07.12.2007 - Gestorben:
Heinz Angermeier stirbt in Regensburg. Heinrich „Heinz“ Angermeier war ein deutscher Historiker und Professor.
07.12.2007 - Gestorben:
Heinz Angermeier stirbt in Regensburg. Heinz Angermeier war ein deutscher Historiker und Professor.
07.12.2007-10.01.2008 - Nummer 1 Hit > Dänemark > :
Kim Larsen & Kjukken - En Lille Pose Støj
07.12.1997 - Geboren:
Justus Kammerer wird in Berlin geboren. Justus Kammerer ist ein deutscher Nachwuchsdarsteller.
07.12.1997 - Gestorben > 20. Jahrhundert:
Günter Bast, deutscher Innerer Mediziner (7. Dezember)
07.12.1997-07.02.1998 - Nummer 1 Hit > Neuseeland > Alben:
Céline DionLet’s Talk About Love
07.12.1997 - Gestorben:
Billy Bremner stirbt in Doncaster, England. William „Billy“ John Bremner war ein schottischer Fußballspieler. Als langjähriger Mannschaftskapitän von Leeds United in den 1960er und 1970er Jahren wurde er sowohl in die Ruhmeshalle für schottische Sportler („Scottish Sports Hall of Fame“) als auch in die englische „Hall of Fame“ des Fußballs aufgenommen und gilt nach einer Wahl unter den Anhängern von Leeds United in diesem Verein als bester Spieler aller Zeiten.
07.12.1997 - Nummer 1 Hit > Neuseeland > Singles:
Backstreet BoysAs Long as You Love Me
07.12.1987 - Geboren:
Chris Crocker wird geboren. Chris Crocker ist eine amerikanische Internetberühmtheit, Sänger und Pornodarsteller.
07.12.1987 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000:
Aaron Carter, US-amerikanischer Musiker (7. Dezember)
07.12.1987 - Gestorben > 20. Jahrhundert:
Hermann Meinert, deutscher Historiker und Archivar (7. Dezember)
07.12.1987 - Gestorben:
Albert Larres stirbt in Köln-Hohenlind. Albert Larres war ein deutscher Künstler, der in der Eifelstadt Schleiden gewirkt hat. Larres schuf ein umfangreiches Œuvre über die Region Eifel.
07.12.1987-25.01.1988 - Nummer 1 Hit > Norwegen > Singles:
T’Pau - China In Your Hand
07.12.1977 - Geboren:
Fernando Vargas wird in Oxnard, Kalifornien geboren. Fernando Vargas ist ein US-amerikanischer Boxer sowie ehemaliger IBF- und WBA-Weltmeister im Halbmittelgewicht.
07.12.1977 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000:
Delron Buckley, südafrikanischer Fußballspieler (7. Dezember)
07.12.1977 - Geboren:
Luke Donald wird in Hemel Hempstead, Hertfordshire geboren. Luke Campbell Donald, MBE ist ein britischer Profigolfer, der hauptsächlich auf der US-amerikanischen PGA TOUR spielt, aber auch Mitglied der PGA European Tour ist. Von Mai 2011 bis August 2012 war er – mit kurzen Unterbrechungen – Führender der Golfweltrangliste.
07.12.1977 - Geboren:
Delron Buckley wird in Durban geboren. Delron Sebastian Buckley ist ein ehemaliger südafrikanischer Fußballspieler, der auch die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt.
07.12.1977 - Gestorben:
Peter Carl Goldmark stirbt in Port Chester, New York. Peter Carl Goldmark war ein in Ungarn geborener US-amerikanischer Ingenieur, der den ersten erfolgreichen Farbfernseher vorführte und die Langspielplatte entwickelte.
07.12.1977 - Gestorben > 20. Jahrhundert:
Georges Grignard, französischer Autorennfahrer (7. Dezember)
07.12.1967 - Geboren:
Jason Lutes wird in New Jersey geboren. Jason Lutes ist ein amerikanischer Comiczeichner, der vor allem durch seine historische Graphic Novel-Trilogie "Berlin" bekannt wurde.
07.12.1967 - Geboren:
Arne Birkenstock wird in Siegen geboren. Arne Birkenstock ist ein deutscher Autor und Regisseur.
07.12.1967 - Gestorben:
Everett Douglas stirbt in Los Angeles, Kalifornien. Everett Douglas war ein US-amerikanischer Cutter.
07.12.1957 - Geboren:
Oswald Sattler wird in Kastelruth, Südtirol geboren. Oswald Sattler ist ein Südtiroler Musiker und Landwirt.
07.12.1957 - Geboren:
Máximo Diego Pujol wird in Buenos Aires geboren. Máximo Diego Pujol ist ein argentinischer klassischer Gitarrist und Komponist.
07.12.1957 - Geboren:
Chaya Czernowin wird in Haifa geboren. Chaya Czernowin ist eine israelische Komponistin. Sie lebt seit ihrem 25. Lebensjahr abwechselnd in Deutschland, Japan und den USA.
07.12.1957 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000:
Jürgen Kaminsky, deutscher Fußballspieler und -trainer (7. Dezember)
07.12.1947 - Gestorben:
Eduard Dietrich stirbt in Berlin. Eduard Karl Robert Ludwig Dietrich war ein deutscher Arzt und Medizinalbeamter in Preußen.
07.12.1947 - Gestorben:
Tristan Bernard stirbt in Paris. Tristan Bernard war ein französischer Rechtsanwalt, Schriftsteller, Sportjournalist und erfolgreicher Dramatiker für das Boulevardtheater.
07.12.1947 - Geboren:
Anne Fine wird in Leicester geboren. Anne Fine ist eine britische Schriftstellerin. Sie war 2001-2003 die zweite Trägerin des Literaturpreises Children's Laureate.
07.12.1947 - Geboren:
Harald Ettl wird in Gleisdorf geboren. Harald Ettl ist ein österreichischer Politiker (SPÖ). Er war von 1989 bis 1992 Gesundheitsminister und von 1996 bis 2009 Mitglied des Europäischen Parlaments.
07.12.1947 - Geboren:
Uwe Böning wird in Zittau geboren. Uwe Böning ist ein deutscher Business-Coach, Managementberater und Autor. Er gilt als einer der Pioniere des Business Coachings in Deutschland und prägt die Forschung, Praxis, Verbandsarbeit und Ausbildung im Bereich Coaching maßgeblich mit.
07.12.1947 - Geboren:
Garry Unger wird in Edmonton, Alberta geboren. Garry Douglas Unger ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeyspieler (Center) und -trainer, der von 1967 bis 1983 für die Toronto Maple Leafs, Detroit Red Wings, St. Louis Blues, Atlanta Flames, Los Angeles Kings und Edmonton Oilers in der National Hockey League spielte.
07.12.1947 - Geboren:
Anne Fine wird in Leicester geboren. Anne Fine ist eine britische Schriftstellerin. Sie war 2001–2003 die zweite Trägerin des Literaturpreises Children’s Laureate.
07.12.1947 - Gestorben:
Eduard Dietrich stirbt in Berlin. Eduard Karl Robert Ludwig Dietrich war Arzt und preußischer Medizinalbeamter.
07.12.1937 - Geboren:
Semjon Grigorjewitsch Gindikin wird in Moskau geboren. Semjon Grigorjewitsch Gindikin ist ein russischer Mathematiker, der sich mit Differentialgeometrie, Darstellungstheorie von Lie-Gruppen, Integralgeometrie und Funktionentheorie mehrerer komplexer Variabler befasst.
07.12.1937 - Geboren:
Ken Colley wird in Manchester geboren. Kenneth Colley, auch unter dem Namen Ken Colley bekannt, ist ein britischer Schauspieler.
07.12.1937 - Geboren:
Peter Vujica wird in Graz geboren. Peter Vujica war ein österreichischer Musikkritiker, Kulturredakteur, Komponist und Autor. Er veröffentlichte auch unter dem Pseudonym Peter Daniel Wolfkind.
07.12.1927 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950:
José Ivo Lorscheiter, brasilianischer Priester, Bischof von Santa Maria (7. Dezember)
07.12.1927 - Geboren:
Henepola Gunaratana wird in Henepola, Sri Lanka geboren. Henepola Gunaratana ist ein ceylonesischer, seit 1968 in den USA lebender buddhistischer Mönch der Theravada- Tradition.
07.12.1927 - Geboren:
Henepola Gunaratana wird in Henepola, Sri Lanka geboren. Henepola Gunaratana ist ein ceylonesischer, seit 1968 in den USA lebender buddhistischer Mönch der Theravada-Tradition.
07.12.1927 - Geboren:
Jean Gravelle wird in Aylmer, Québec geboren. Israel Jean Orval Gravelle war ein kanadischer Eishockeyspieler. Bei den Olympischen Winterspielen 1948 gewann er als Mitglied der kanadischen Nationalmannschaft die Goldmedaille.
07.12.1927 - Geboren:
Claude Whatham wird in Manchester, England geboren. Claude Whatham war ein britischer Fernseh- und Filmregisseur.
07.12.1927 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950:
Jorge Fontenla, argentinischer Pianist, Dirigent und Komponist (7. Dezember)
07.12.1927 - Geboren:
Inge Diersen wird in Hamburg geboren. Inge Diersen war eine deutsche Literaturwissenschaftlerin und Hochschullehrerin in der Deutschen Demokratischen Republik (DDR). Sie war von 1969 bis 1988 ordentliche Professorin an der Humboldt-Universität (HU) Berlin und trat vor allem mit Arbeiten über das Werk Thomas Manns hervor.
07.12.1927 - Gestorben:
Henri Richardot stirbt in Cavalaire-sur-Mer, Département Var. Henri Richardot war ein französischer Jurist und Schriftsteller.
07.12.1917 - Geboren:
Ernst Siegfried Hansen wird in Bredebro geboren. Ernst Siegfried Hansen war ein dänischer Chefredakteur und Generalsekretär des Bundes deutscher Nordschleswiger, der Dachorganisation der Deutschen Minderheit in Dänemark.
07.12.1917 - Erster Weltkrieg:
Die Vereinigten Staaten erklären Österreich-Ungarn den Krieg.
07.12.1917 - Geboren:
Herbert Otto Roth wird in Wien, Österreich geboren. Herbert Otto Roth, in Neuseeland später häufig auch Bert Roth genannt,, war österreichisch-neuseeländischer Sozialist, Historiker und Bibliothekar an der University of Auckland.
07.12.1917 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950:
Ottorino Volonterio, Schweizer Autorennfahrer (7. Dezember)
07.12.1907 - Geboren:
Albert Hennig wird im Leipziger Stadtteil Kleinzschocher geboren. Albert Hennig war ein deutscher Künstler aus der Bauhaus-Tradition, er wird der Gruppe „Die verschollene Generation“ zugerechnet.
07.12.1907 - Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950:
Werner Haarnagel, deutscher Archäologe (7. Dezember)
07.12.1907 - Geboren:
Frederick Smith, 2. Earl of Birkenhead wird geboren. Frederick Winston Furneaux Smith, 2. Earl of Birkenhead war ein britischer Historiker.
07.12.1907 - Geboren:
Antonio León Ortega wird in Ayamonte, Provinz Huelva geboren. Antonio León Ortega war ein spanischer Bildhauer. Nach seiner Ausbildung in Madrid schuf er seinen eigenen Stil in der andalusischen Symbolik des zwanzigsten Jahrhunderts.
07.12.1907 - Gestorben:
Hermann Wilhelm Fehling stirbt in Lübeck. Hermann Wilhelm Fehling war Großkaufmann und sogenannter Projektenmacher.
07.12.1907 - Gestorben:
Hermann Wilhelm Fehling stirbt in Lübeck. Hermann Wilhelm Fehling war Kaufmann und K.u.k.-österreichisch-ungarischer Honorarkonsul zu Lübeck.
07.12.1907 - Film:
Mit Ben Hur wird die erste Adaption des gleichnamigen Romans von Lew Wallace uraufgeführt. Der Regisseur Sidney Olcott wird später vom Autor erfolgreich wegen Verletzung des Urheberrechts verklagt. Damit ändert sich die rechtliche Grundlage der Verfilmung von literarischen Vorlagen. In der Folge müssen Filmemacher auch die Rechte an dem Stoff erwerben, den sie verfilmen.
07.12.1897 - Geboren > 19. Jahrhundert:
Leo Monosson, deutscher Schlagersänger (7. Dezember)
07.12.1897 - Geboren:
Leo Monosson wird in Moskau, Russisches Kaiserreich geboren. Leo Monosson war ein deutscher Schlagersänger der Weimarer Zeit.
07.12.1887 - Geboren:
Wilhelm Baumeister (Arzt) wird in Disteln geboren. Wilhelm Baumeister war ein Offizier, zuletzt Generalarzt der deutschen Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg.
07.12.1877 - Geboren > 19. Jahrhundert:
Walter Abbott, englischer Fußballspieler (7. Dezember)
07.12.1877 - Gestorben:
Benjamin Huger (General) stirbt in Charleston, South Carolina. Benjamin Huger war Offizier im US-Heer und Generalmajor im konföderierten Heer während des Sezessionskrieges.
07.12.1867 - Geboren:
Marie Oberdieck wird in Breslau geboren. Marie Oberdieck war eine deutsche Schriftstellerin, die ihre Werke vorwiegend in schlesischer Mundart verfasste.
07.12.1837 - Geboren > 19. Jahrhundert:
Baker Creed Russell, britischer General (7. Dezember)
07.12.1837 - Geboren:
Johann Nepomuk Wilczek wird in Wien geboren. Johann Nepomuk Graf Wilczek, genannt Graf Hanns Wilczek, war ein österreichischer Polarforscher und Kunstmäzen.
07.12.1827 - Geboren:
Marc Monnier wird in Florenz geboren. Marc Monnier war ein Schweizer Schriftsteller französischer Herkunft.
07.12.1817 - Gestorben > Vor dem 20. Jahrhundert:
William Bligh, britischer Seeoffizier, Kapitän der HMS Bounty (7. Dezember)
07.12.1817 - Gestorben:
William Bligh stirbt in London. William Bligh war ein britischer Seeoffizier und Gouverneur von New South Wales in Australien. Bekannt wurde er vor allem durch die gegen ihn gerichtete Meuterei auf dem Dreimast-Schiff Bounty und durch seine darauf folgende 3.618 Seemeilen (6.701 km) lange Fahrt im offenen Boot vom Osten Polynesiens bis zur Insel Timor im Jahr 1789. Ein weiteres Mal machte er 1808 von sich reden, als sein Vorgehen gegen korrupte Offiziere der Sträflingskolonie Neusüdwales die sogenannte Rum-Rebellion auslöste.
07.12.1807 - Geboren > 19. Jahrhundert:
Feodora zu Leiningen, Fürstin zu Hohenlohe-Langenburg (7. Dezember)
07.12.1807 - Geboren:
Feodora zu Leiningen wird in Amorbach geboren. Prinzessin Feodora zu Leiningen, vollständiger Name Prinzessin Anna Feodora Auguste Charlotte Wilhelmine zu Leiningen, durch Heirat Fürstin zu Hohenlohe-Langenburg, war die Halbschwester der britischen Königin Victoria sowie Nichte des ersten belgischen Königs Leopold I.
07.12.1807 - Politik & Weltgeschehen:
Das Königreich Westphalen wird von Napoleon Bonaparte ausgerufen, per königlichem Dekret seine Constitution bekannt gemacht und der Eintritt in den Rheinbund geregelt.
07.12.1787 - Amerika:
Delaware wird 1. Bundesstaat der USA
07.12.1787 - Gestorben > Vor dem 20. Jahrhundert:
Friedrich August Fischer, deutscher Rechtswissenschaftler (7. Dezember)
07.12.1627 - Geboren > Vor dem 19. Jahrhundert:
Luise Henriette von Oranien, Kurfürstin von Brandenburg (7. Dezember)
07.12.1517 - Gestorben > Vor dem 20. Jahrhundert:
Albert Krantz, deutscher Historiker (7. Dezember)

"7.12.2017" in den Nachrichten