10.04.1756 - Gestorben:
Joseph Vaissète stirbt in der Abtei Saint-Germain-des-Prés, Paris. Dom Joseph Vaissète, auch Jean Joseph de Vaissète, war ein französischer Benediktiner-Mönch der Congrégation de Saint-Maur.
1683 - Beisetzungen:
Louis César de Bourbon, comte de Vexin (1672–), legitimierter Sohn Ludwigs XIV. und der Madame de Montespan
1682 - Beisetzungen:
Das Herz von Henri de Bourbon, duc de Verneuil (1601–), legitimierter Sohn Heinrichs IV. und der Catherine Henriette de Balzac d’Entragues
1648 - Beisetzungen:
Nicolas, bâtard de Conti (??? ), Sohn François’ de Bourbon
1614 - Beisetzungen:
François de Bourbon, prince de Conti (1558–)
1610 - Beisetzungen:
Marie de Bourbon-Conti (*/??? ), Tochter François’ de Bourbon, prince de Conti und Louise-Marguerites de Lorraine-Guise
1595 - Beisetzungen:
Catherine de Bourbon-Condé, Marquise von Isles (1575–), Tochter Henris I. de Bourbon, prince de Condé
1586 - Äbte:
Kardinal Charles de Bourbon, Erzbischof von Rouen und Kommendatarabt von St. Germain-des-Prés, Abt um 1586
1230 - Äbte:
Eudes, Abt um 1230
989 n. Chr. - Beisetzungen:
Lisiard, Bischof von Paris (??? 19. April 989)
829 n. Chr. - Äbte:
Hilduin I., Abt
820 n. Chr. - Äbte:
Irminon, Abt um 820
675 n. Chr. - Beisetzungen:
Childerich II., fränkischer König
630 n. Chr. - Beisetzungen:
Chlothar II., fränkischer König
598 n. Chr. - Beisetzungen:
Fredegunde, fränkische Königin
584 n. Chr. - Beisetzungen:
Chilperich I., fränkischer König
576 n. Chr. - Beisetzungen:
Germanus von Paris, Heiliger
558 n. Chr. - Beisetzungen:
Childebert I., fränkischer König
557 n. Chr. - Religion:
Die Abtei Saint-Germain-des-Prés bei Paris und die Abtei Saint-Médard in Soissons werden gegründet.

"Abtei Saint-Germain-des-Prés" in den Nachrichten