13.06.1888 - Gestorben:
Adolf Mühry stirbt in Göttingen. Adolf Mühry war ein deutscher Privatgelehrter und Bioklimatologe.
1869 - Werk:
Über die Lehre von den Meeresströmungen. Göttingen
1869 - Werk:
Untersuchungen über die Theorie und das allgemeine geographische System der Winde. Göttingen
1865 - Werk:
Das Klima der Alpen unterhalb der Schneelinie. Göttingen
1865 - Werk:
Klimatographische Übersicht der Erde. Leipzig 1862 mit Ergänzung
1863 - Werk:
Beiträge zur Geophysik und Klimatographie. Leipzig
1860 - Werk:
Allgemeine geographische Meteorologie. Leipzig
1858 - Werk:
Klimatologische Untersuchungen, oder Grundzüge der Klimatologie in bezug auf die Gesundheitsverhältnisse der Bevölkerungen. Leipzig
04.09.1810 - Geboren:
Adolf Mühry wird in Hannover geboren. Adolf Mühry war ein deutscher Privatgelehrter und Bioklimatologe.

"Adolf Mühry" in den Nachrichten