16.04.1968 - Gestorben:
Albert Betz stirbt in Göttingen. Albert Betz war ein deutscher Physiker und Flugzeugbauer. Er schuf die Grundlagen der Aerodynamik und der Windenergie.
1964 - Werk:
Konforme Abbildung. 1948
1959 - Werk:
Einführung in die Theorie der Strömungsmaschinen. Braun
1953 - Werk:
Hydro- und Aerodynamik. Verlag Chemie
1920 - Werk:
Das Maximum der theoretisch möglichen Ausnutzung des Windes durch Windmotoren. Zeitschrift für das gesamte Turbinenwesen, 20. September
25.12.1885 - Geboren:
Albert Betz wird in Schweinfurt geboren. Albert Betz war ein deutscher Physiker und Flugzeugbauer. Er schuf die Grundlagen der Aerodynamik und der Windenergie.

"Albert Betz" in den Nachrichten