Zeitsprung

18.09.1877 - Gestorben:
Alexandre Herculano stirbt in Vale de Lobos, Portugal. Alexandre Herculano de Carvalho e Araujo war ein portugiesischer Gelehrter, Historiker, Schriftsteller, Erzähler, Politiker, Herausgeber, Dichter, und Romancier. Er gilt gemeinhin als Begründer der portugiesischen Romantik.
1859 - Werk:
História da origem e estabelecimento da inquisição em Portugal (Geschichte der Inquisition in Portugal), 1854
1856 - Werk:
Herausgeber der Schriftenreihe "Portugalia monumenta historiae" ab
1851 - Werk:
História de Portugal (Geschichte Portugals), 1846
1844 - Werk:
Lendas e narrativas (Legenden und Erzählungen), 1839
23.03.1810 - Geboren:
Alexandre Herculano wird in Lissabon, Portugal geboren. Alexandre Herculano de Carvalho e Araujo war ein portugiesischer Gelehrter, Historiker, Schriftsteller, Erzähler, Politiker, Herausgeber, Dichter, und Romancier. Er gilt gemeinhin als Begründer der portugiesischen Romantik.

"Alexandre Herculano" in den Nachrichten