Zeitsprung

23.06.1996 - Gestorben:
Andreas Papandreou stirbt in Ekali. Andreas Georgiou Papandreou war ein griechischer Politiker. Beim griechischen Militärputsch 1967 wurde er verhaftet und inhaftiert. Vom 21. Oktober 1981 bis zum 2. Juli 1989 und vom 13. Oktober 1993 bis zum 22. Januar 1996 war er Ministerpräsident von Griechenland. Er ist der Vater des ehemaligen Ministerpräsidenten Giorgos Andrea Papandreou und Sohn von Georgios Papandreou, der ebenfalls griechischer Ministerpräsident war.
23.01.1988 - Politik & Weltgeschehen:
Erich Honecker empfängt in Ost-Berlin den griech. Ministerpräsidenten Andreas Papandreou und kündigt einen früheren Abbau von Atomraketen mittlerer Reichweite an.
05.02.1919 - Geboren:
Andreas Papandreou wird auf Chios geboren. Andreas Georgiou Papandreou war ein griechischer Politiker. Beim griechischen Militärputsch 1967 wurde er verhaftet und inhaftiert. Vom 21. Oktober 1981 bis zum 2. Juli 1989 und vom 13. Oktober 1993 bis zum 22. Januar 1996 war er Ministerpräsident von Griechenland. Er ist der Vater des ehemaligen Ministerpräsidenten Giorgos Andrea Papandreou und Sohn von Georgios Papandreou, der ebenfalls griechischer Ministerpräsident war.

"Andreas Papandreou" in den Nachrichten