2009 - Film:
Résiste -Aufstand der Praktikanten ist ein Spielfilm von Jonas Grosch. Der Film hatte seine Premiere auf dem Filmfest Hamburg 2009 und kam am 12. November 2009 in die deutschen Kinos. Résiste -Aufstand der Praktikanten ist außerdem die Abschlussarbeit von Regisseur Jonas Grosch und Kameramann Matthias Hofmeister an der HFF Potsdam.

Stab:
Regie: Jonas Grosch
Drehbuch: Jonas Grosch
Produktion: Till Schmerbeck
Musik: Dirk Leupolz
Kamera: Matthias Hofmeister
Schnitt: Christoph Lumpe

Besetzung: Katharina Wackernagel, Hannes Wegener, Christof Wackernagel, Sabine Wackernagel, Devid Striesow, Michael Kind, Steffen C. Jürgens, Fanny Staffa, Anja Knauer, Sebastian Schwarz, Marleen Lohse, Andreas Seifert, Monika Anna Wojtyllo, Axel Ranisch, Max Hegewald
2008 - TV-Filme und Serien:
Soko Köln: Der Pianist
2007 - Film:
R. I. S. – Die Sprache der Toten (Fernsehserie)
2007 - Film:
R. I. S. – Die Sprache der Toten - Der jüngste Tag (Fernsehserie)
2007 - TV-Filme und Serien:
R.I.S.
2006 - Film:
Der letzte Zeuge - Das rosa Lächeln (Krimiserie)
2006 - TV-Filme und Serien:
Tatort: Die Blume des Bösen
2005 - TV-Filme und Serien:
Crazy Partners (Fernsehfilm)
2005 - Film:
Futschicato
2005 - Film:
Mit Herz und Handschellen (Krimiserie)
2005 - Film:
Mit Herz und Handschellen - Familienbande (Krimiserie)
2005 - TV-Filme und Serien:
Der letzte Zeuge
2004 - Film:
Der Elefant - Mord verjährt nie (Fernsehserie)
2004 - TV-Filme und Serien:
Der Bulle von Tölz (Fernsehserie)
2004 - TV-Filme und Serien:
Mit Herz und Handschellen
2004 - Film:
Die Sitte - Svens Geheimnis (Fernsehserie)
2004 - TV-Filme und Serien:
SK Kölsch - Quacksalber (Krimiserie)
2004 - Film:
Der Bulle von Tölz - Das Wunder von Wemperding (Fernsehserie)
2004 - Film:
Die Sitte (Fernsehserie)
2004 - Film:
(T)Raumschiff Surprise -Periode 1 ist eine deutsche Kinokomödie, die unter der Regie von Michael „Bully“ Herbig entstand. Die Premiere fand am 19. Juli 2004 in München statt -in die deutschen Kinos kam der Film am 22. Juli 2004. Mit insgesamt 9, 165 Millionen Besuchern ist er der dritterfolgreichste deutsche Film seit Beginn der Zuschauerzahlenerfassung im Jahr 1980, hinter Otto -Der Film und Der Schuh des Manitu.

Stab:
Regie: Michael Herbig
Drehbuch: Michael Herbig, Alfons Biedermann, Rick Kavanian
Produktion: Michael Herbig, Bernd Eichinger
Musik: Ralf Wengenmayr, Stefan Raab
Kamera: Stephan Schuh
Schnitt: Alexander Dittner

Besetzung: Michael Herbig, Christian Tramitz, Anja Kling, Til Schweiger, Rick Kavanian, Hans Peter Hallwachs, Reiner Schöne, Hermann Van Ulzen, Gerd Rigauer, Heidrun Bartholomäus, Sirone Jones, Olaf Danner, Hans-Michael Rehberg, Andreas Seifert, Albee Lesotho, Rick Kavanian, Anton Figl, Stacia Widmer, Maverick Quek, Edeltraud Schubert, Michael Bully Herbig, Sky du Mont, Christoph Maria Herbst, Waldemar Kobus, Diana Herold, Jumbo Schreiner, Stephen Sikder, Sky du Mont, Sigi Terpoorten, Tim Wilde, Hans-Jürgen Silbermann, Thorsten Wolf, Marc Bischoff, Rick Kavanian, Errol Trotman Harewood, Brigitte Beyeler, Klaus-Peter Grap, Conrad Geier, Eric Gladhart, Michael Bully Herbig
2003 - TV-Filme und Serien:
Die Sitte - Tod eines Jungen
2003 - TV-Filme und Serien:
Der Stich des Skorpions
2003 - Film:
Mein Vater (Fernsehfilm)
2003 - TV-Filme und Serien:
Der Elefant - Kuhhandel
2002 - TV-Filme und Serien:
Nach Haus in die Fremde
2001 - TV-Filme und Serien:
Das letzte Versteck
2000 - Film:
Tatort (Fernsehreihe)
2000 - Film:
Tatort - Bittere Mandeln (Krimireihe)
1999 - Film:
Federmann (Fernsehfilm)
1999 - TV-Filme und Serien:
Tatort: Bittere Mandeln
1998 - TV-Filme und Serien:
Federmann
1998 - TV-Filme und Serien:
Der Clown
1994 - Film:
Nah am Wasser (Drama)
1994 - TV-Filme und Serien:
Balko
1993 - Film:
Das letzte Siegel
1989 - Film:
Der Clown - Absturz
31.05.1959 - Geboren:
Andreas Seifert wird in Gelsenkirchen geboren. Andreas Seifert ist ein deutscher Schauspieler.

"Andreas Seifert" in den Nachrichten