07.11.2015 - Gestorben:
John H. Jackson stirbt in Ann Arbor. John Howard Jackson war ein amerikanischer Jurist. Er wirkte von 1961 bis 1966 als Professor an der University of California, Berkeley sowie von 1966 bis 1997 an der University of Michigan, und war ab 1998 Professor an der Georgetown University.
09.08.2015 - Gestorben:
John H. Holland stirbt in Ann Arbor, Michigan. John Henry Holland war ein US-amerikanischer Informatiker. Er studierte am Massachusetts Institute of Technology (MIT) und schloss an der University of Michigan als erster Absolvent des Faches Informatik mit Promotion ab. Er lehrte dort Psychologie, Elektrotechnik und Informatik.
24.05.2015 - Gestorben:
Marcus Belgrave stirbt in Ann Arbor, Michigan. Marcus Belgrave war ein US-amerikanischer Trompeter des Modern Jazz.
30.12.2014 - Gestorben:
Philip E. Converse stirbt in Ann Arbor, Michigan. Philip Ernest Converse war ein amerikanischer Soziologe, Politikwissenschaftler und Meinungsforscher. Er fungierte von 1960 bis 1989 als Professor an der University of Michigan, an der er von 1986 bis 1989 das Institute of Social Research leitete. Zu seinen bekanntesten und einflussreichsten Werken zählt eine 1960 zusammen mit anderen Autoren unter dem Titel The American Voter veröffentlichte Analyse des individuellen Stimmverhaltens von Wählern bei politischen Wahlen in den USA.
26.11.2014 - Gestorben:
Calvin L. Stevens stirbt in Ann Arbor. Calvin Lee Stevens war ein US-amerikanischer Chemiker (Organische Chemie).
2014 - Söhne und Töchter der Stadt:
Robert Eric Betzig, Physiker, Nobelpreisträger für Chemie
06.06.2013 - Gestorben:
Erling Blöndal Bengtsson stirbt in Ann Arbor, Michigan, USA. Erling Blöndal Bengtsson war ein dänischer Cellist.
03.08.2012 - Gestorben:
Paul McCracken stirbt in Ann Arbor, Michigan. Paul Winston McCracken war ein US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler, Hochschullehrer und Wirtschaftsmanager, der auch Vorsitzender des Council of Economic Advisers war.
29.05.2012 - Gestorben:
Frederick Gehring stirbt in Ann Arbor. Frederick William Gehring war ein US-amerikanischer Mathematiker, der sich mit Funktionentheorie (quasikonformen Abbildungen) beschäftigte.
28.07.2011 - Gestorben:
Eric Stein stirbt in Ann Arbor, Michigan. Eric Stein war ein amerikanischer Jurist. Er fungierte von 1955 bis 1983 als Professor an der University of Michigan und wirkte insbesondere in den Bereichen Völker- und Europarecht sowie Verfassungsrecht und Rechtsvergleichung. In Anerkennung seiner Leistungen wurde er unter anderem mit der Manley-O.-Hudson-Medaille der Amerikanischen Gesellschaft für internationales Recht und der tschechischen Verdienstmedaille geehrt.
2011 - Auflösung:
Die Borders Group, Inc. war ein internationales Buchhandelsunternehmen mit Sitz in Ann Arbor, Michigan.
19.06.2010 - Gestorben:
Marvin L. Esch stirbt in Ann Arbor, Michigan. Marvin Leonel Esch war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1967 und 1977 vertrat er den Bundesstaat Michigan im US-Repräsentantenhaus.
16.04.2010 - Gestorben:
C. K. Prahalad stirbt in San Diego, USA. C. K. Prahalad war ein indisch-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler. Zuletzt war er als Professor für Unternehmensstrategie an der University of Michigan in Ann Arbor, USA tätig, sowie ein weltweit anerkannter Unternehmensberater und Autor.
2010 - Ehrung:
Ehrendoktor der University of Michigan in Ann Arbor. (Ornette Coleman)
14.11.2008 - Gestorben:
Adrian Kantrowitz stirbt in Ann Arbor, Michigan. Adrian Kantrowitz war ein US-amerikanischer Herzchirurg. Er war der zweite Chirurg, der eine Herztransplantation durchführte, entwickelte einen frühen Herzschrittmacher (der erste, der kommerziell erhältlich war) und andere Geräte und Prothesen in der Kardiologie, darunter die Intraaortale Ballonpumpe (IABP) und das Linksherzunterstützungssystem (LVAD).
10.09.2008 - Gestorben:
Robert Glasgow stirbt in Ann Arbor. Robert Ellison Glasgow war ein US-amerikanischer Organist und Musikpädagoge.
28.06.2008 - Gestorben:
B. J. Widick stirbt in Ann Arbor, Michigan. Branko John Widick war ein US-amerikanischer politischer Aktivist und Gewerkschafter.
14.05.2008 - Gestorben:
Arthur W. Burks stirbt in Ann Arbor, Michigan. Arthur Walter Burks war ein US-amerikanischer Mathematiker und Informatiker. Er war in den 1940er Jahren an der Entwicklung des Electronic Numerical Integrator and Calculator (ENIAC), des ersten rein elektronischen digitalen Universalrechners, beteiligt.
09.06.2007 - Gestorben:
Rudolf Arnheim stirbt in Ann Arbor, Michigan. Rudolf Arnheim war ein jüdisch-stämmiger deutsch-US-amerikanischer Medienwissenschaftler, Kunstpsychologe und Mitbegründer der modernen Kunstpädagogik.
27.11.2006 - Gestorben:
Martha L. Ludwig stirbt in Ann Arbor, Michigan. Martha L. Ludwig war eine US-amerikanische Biochemikerin und Kristallographin. Sie wirkte fast 40 Jahre an der University of Michigan, wo sie sich hauptsächlich mit der Kristallstrukturanalyse von Enzymen beschäftigte.
23.12.2005 - Gestorben:
Emmett Leith stirbt in Ann Arbor. Emmett Norman Leith war ein US-amerikanischer Physiker und Pionier der Holografie.
28.11.2005 - Gestorben:
D. R. Shackleton Bailey stirbt in Ann Arbor. David Roy Shackleton Bailey war ein britischer Latinist.
06.11.2005 - Gestorben:
Henk van Woerden stirbt in Ann Arbor, Michigan. Henk van Woerden war ein niederländisch-südafrikanischer Schriftsteller und Maler.
2004 - Unternehmensgeschichte:
Novalung gründet die Novalung Inc. in Ann Arbor, USA, zur Zusammenarbeit im nordamerikanischen Markt
18.09.2003 - Gestorben:
Robert G. Bartle stirbt in Ann Arbor. Robert Gardner Bartle war ein US-amerikanischer Mathematiker, der sich mit Analysis und Funktionalanalysis befasste. Er ist für Analysis-Lehrbücher in den USA bekannt.
02.02.2003 - Gestorben:
Marcello Truzzi stirbt in Ann Arbor, Michigan. Marcello Truzzi war Dozent für Soziologie an der Eastern Michigan University in Ypsilanti. Er beschäftigte sich wissenschaftlich mit dem Paranormalen und grenzwissenschaftlichen Themen, mit Protowissenschaften sowie mit der Demarkationsproblematik bezüglich Wissenschaft und so genannter Pseudowissenschaft. Er gilt als Pionier der modernen Anomalistik.
19.05.2002 - Gestorben:
Werner S. Landecker stirbt in Ann Arbor, Michigan, USA. Werner S. Landecker war ein deutsch-amerikanischer Rechtswissenschaftler und Soziologe.
16.01.2001 - Gestorben:
Leonard Woodcock stirbt in Ann Arbor, Michigan. Leonard Freel Woodcock war ein US-amerikanischer Gewerkschaftsfunktionär, Präsident der Automobilarbeitergewerkschaft United Automobile Workers (UAW) und Diplomat.
08.12.2000 - Gestorben:
Neil Staebler stirbt in Ann Arbor, Michigan. Neil Oliver Staebler war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1963 und 1965 vertrat er den Bundesstaat Michigan im US-Repräsentantenhaus.
01.02.2000 - Gestorben:
James V. Neel stirbt in Ann Arbor, Michigan. James Van Gundia Neel war ein US-amerikanischer Genetiker.
2000 - Gründung:
Saturday Looks Good To Me ist eine US-amerikanische Indie-Band aus Ann Arbor, Michigan. Ihr Stil ist eine Mischung aus Twee-/Chamber-/ und Indie-Pop.
14.11.1999 - Gestorben:
William J. Gedney stirbt in Ann Arbor, Michigan. William J. Gedney war ein US-amerikanischer Linguist südostasiatischer Sprachen und Thaiist.
12.02.1998 - Gestorben:
Gardner Ackley stirbt in Ann Arbor, Michigan. Hugh Gardner Ackley war ein US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler und Diplomat, der unter anderem Vorsitzender des Council of Economic Advisers und ein führender Vertreter der Makroökonomie war.
29.01.1998 - Gestorben:
Raleigh Morgan, Jr. stirbt in Ann Arbor. Raleigh Morgan, Jr. war ein US-amerikanischer Romanist, Frankokanadist und Kreolist.
1997 - Gründung:
Taproot ist eine US-amerikanische Band, die meist den Genres Nu Metal und Post-Grunge zugeordnet wird. Die Gruppe stammt aus Ann Arbor, Michigan.
1996 - Karriere > Erfolg > Ehrung:
Tor des Monats (1): Mai (Fredi Bobic)
22.10.1994 - Gestorben:
William K. Frankena stirbt in Ann Arbor, Michigan, USA. William Klaas Frankena war ein US-amerikanischer analytischer Philosoph mit dem Schwerpunkt Ethik und Professor für Philosophie an der Universität von Michigan in Ann Arbor.
15.10.1994 - Gestorben:
George Meader stirbt in Ann Arbor, Michigan. George Meader war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1951 und 1965 vertrat er den Bundesstaat Michigan im US-Repräsentantenhaus.
16.09.1994 - Gestorben:
Frank E. Richart stirbt in Ann Arbor. Frank E. Richart war ein US-amerikanischer Bauingenieur in der Geotechnik.
08.07.1994 - Geboren:
Andrew Copp wird in Ann Arbor, Michigan geboren. Andrew Copp ist ein US-amerikanischer Eishockeyspieler, der seit März 2015 bei den Winnipeg Jets aus der National Hockey League unter Vertrag steht und parallel für deren Farmteam, die Manitoba Moose, in der American Hockey League auf der Position des Centers spielt.
15.05.1994 - Geboren:
Patrick Sieloff wird in Ann Arbor, Michigan geboren. Patrick Sieloff ist ein US-amerikanischer Eishockeyspieler, welcher auf der Position des Verteidigers spielt. Momentan steht er bei der Organisation der Calgary Flames (NHL) unter Vertrag, wird jedoch in deren Farmteam in der AHL, den Abbotsford Heat, eingesetzt. Sieloff wurde während des NHL Entry Drafts 2012 in der zweiten Runde, an 42. Stelle ausgewählt.
21.02.1992 - Gestorben:
Eva Jessye stirbt in Ann Arbor/Michigan. Eva Alberta Jessye war eine afroamerikanische Chorleiterin und Komponistin.
13.01.1992 - Geboren:
Austin Watson wird in Ann Arbor, Michigan geboren. Austin Watson ist ein US-amerikanischer Eishockeyspieler, der seit März 2011 bei den Nashville Predators unter Vertrag steht und parallel für deren Farmteam, die Milwaukee Admirals, in der American Hockey League auf der Position des rechten Flügelstürmers spielt.
02.01.1992 - Gestorben:
Hans Kurath stirbt in Ann Arbor. Hans Kurath war ein US-amerikanischer Sprachwissenschaftler österreichischer Herkunft. Er ist vor allem bekannt als Autor des ersten amerikanischen Sprachatlasses, des Linguistic Atlas of New England, als Initiator der American Linguistic Atlas Projects (LAP) und als erster Hauptherausgeber des Middle English Dictionary.
02.10.1989 - Geboren:
Kristina Shannon wird in Ann Arbor, Michigan, USA geboren. Kristina und Karissa Shannon sind Models und Playboy-Playmates. Die Zwillinge wurden vor allem durch ihre Beziehung mit Hugh Hefner und ihrem damit verbundenen Auftritt in der Serie The Girls of the Playboy Mansion bekannt.
16.09.1989 - Gestorben:
Allen Shields stirbt in Ann Arbor, Michigan. Allen Lowell Shields war ein US-amerikanischer Mathematiker.
23.02.1989 - Geboren:
Evan Bates wird in Ann Arbor, Michigan geboren. Evan Bates ist ein US-amerikanischer Eiskunstläufer, der im Eistanz startet.
21.02.1989 - Geboren:
Ian Cole wird in Ann Arbor, Michigan geboren. Ian Cole ist ein US-amerikanischer Eishockeyspieler, der seit 2010 bei den St. Louis Blues in der National Hockey League unter Vertrag steht und parallel für deren Farmteam Peoria Rivermen in der American Hockey League spielt.
20.02.1989 - Geboren:
Jack Falahee wird in Ann Arbor, Michigan geboren. Jackson „Jack“ Falahee ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Er spielt derzeit den schwulen Connor Walsh in der ABC Serie How to Get Away with Murder.
24.09.1988 - Geboren:
Steven Kampfer wird in Ann Arbor, Michigan geboren. Steven Kampfer ist ein US-amerikanischer Eishockeyspieler, der seit November 2016 bei den New York Rangers in der National Hockey League unter Vertrag steht und parallel für deren Farmteam, das Hartford Wolf Pack, in der American Hockey League zum Einsatz kommt.
05.05.1988 - Geboren:
Chris Summers wird in Ann Arbor, Michigan geboren. Chris Summers ist ein US-amerikanischer Eishockeyspieler, der seit März 2015 bei den New York Rangers in der National Hockey League unter Vertrag steht und parallel für deren Farmteam, das Hartford Wolf Pack, in der American Hockey League zum Einsatz kommt.
29.12.1987 - Gestorben:
William Warner Bishop jr. stirbt in Ann Arbor, Michigan. William (Bill) Warner Bishop, Jr. war ein amerikanischer Jurist und Professor an der University of Michigan.
09.12.1987 - Geboren:
Jeff Petry wird in Ann Arbor, Michigan geboren. Jeffrey Petry ist ein US-amerikanischer Eishockeyspieler, der seit 2010 bei den Edmonton Oilers in der National Hockey League unter Vertrag steht und parallel für deren Farmteam, die Oklahoma City Barons, in der American Hockey League spielt. Sein Vater Dan Petry war ein professioneller Baseballspieler und war 13 Jahre lang in der Major League Baseball aktiv.
26.10.1985 - Geboren:
Candice Davis wird in Ann Arbor geboren. Candice Davis ist eine US-amerikanische Hürdenläuferin, die sich auf die 100-Meter-Distanz spezialisiert hat.
08.01.1985 - Geboren:
Rachael Lampa wird in Ann Arbor, Michigan, USA geboren. Rachael Maureen Lampa ist eine US-amerikanische Sängerin christlicher Popmusik.
22.09.1984 - Gestorben:
Harold E. Wethey stirbt in Ann Arbor. Harold Edwin Wethey war ein US-amerikanischer Kunsthistoriker und Professor der Kunstgeschichte. Der Schwerpunkt seiner Arbeit lag auf der italienischen Kunst und dem Barock in Spanien.
13.03.1983 - Geboren:
Kaitlin Sandeno wird in Mission Viejo/Kalifornien geboren. Kaitlin Sandeno ist eine US-amerikanische Schwimmerin. Sandenos Spezialstrecken sind die langen Freistil- und Lagenstrecken. Sie lebt in Ann Arbor und trainiert im Team der University of Michigan.
31.01.1983 - Geboren:
Elizabeth Armstrong wird in Ann Arbor geboren. Elizabeth „Betsey“ Armstrong ist eine US-amerikanische Wasserballspielerin. Sie spielt für den New York Athletic Club und bekleidet die Position der Torhüterin.
13.01.1983 - Geboren:
Alan Webb (Leichtathlet) wird in Ann Arbor geboren. Alan Webb ist ein US-amerikanischer Triathlet und Mittelstreckenläufer.
11.09.1982 - Geboren:
Nick Martens wird in Ann Arbor, Michigan geboren. Nick Martens ist ein US-amerikanischer Eishockeyspieler, der zuletzt in der Saison 2009/10 bei den Hannover Indians aus der 2. Bundesliga unter Vertrag stand.
09.01.1982 - Gestorben:
Konstantin Scharenberg stirbt in Ann Arbor. Konstantin Scharenberg, ursprünglich Konstantin Löwenberg war ein Professor für Neuropathologie.
03.09.1981 - Gestorben:
Rensis Likert stirbt in Ann Arbor, Michigan. Rensis Likert war ein US-amerikanischer Sozialforscher.
15.12.1980 - Gestorben:
Angus Campbell stirbt in Ann Arbor, Michigan. Albert Angus Campbell war ein amerikanischer Sozialpsychologe, der von 1946 bis zu seinem Tod am Survey Research Center der University of Michigan wirkte und mit seinen Arbeiten grundlegende Beiträge zur Wahlforschung leistete.
09.10.1980 - Gestorben:
Theophil Henry Hildebrandt stirbt in Ann Arbor, Michigan. Theophil Henry Hildebrandt war ein US-amerikanischer Mathematiker, der sich mit Analysis befasste.
24.04.1980 - Geboren:
Austin Nichols wird in Ann Arbor, Michigan geboren. Austin Nichols ist ein US-amerikanischer Schauspieler.
15.03.1980 - Gestorben:
Angus Campbell stirbt in Ann Arbor, Michigan. Albert Angus Campbell war ein US-amerikanischer Sozialpsychologe, der von 1946 bis zu seinem Tod am Survey Research Center der University of Michigan wirkte und mit seinen Arbeiten grundlegende Beiträge zur Wahlforschung leistete.
13.02.1980 - Gestorben:
Herbert C. Youtie stirbt in Ann Arbor. Herbert Chayyim Youtie war ein US-amerikanischer Papyrologe und als solcher einer der bedeutendsten Vertreter seiner Fachrichtung im 20. Jahrhundert.
02.02.1979 - Geboren:
Mayer Hawthorne wird in Ann Arbor, Michigan, USA geboren. Mayer Hawthorne ist ein US-amerikanischer Soulmusiker. Sein Künstlername setzt sich zusammen aus dem zweiten Vornamen sowie der Straße, in der er aufwuchs (Hawthorne Road, Ann Arbor).
19.11.1977 - Gestorben:
Chester Arnold stirbt in Ann Arbor, Michigan. Chester Arthur Arnold war ein US-amerikanischer Paläobotaniker und Botaniker. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „C.A.Arnold“.
1977 - Geboren:
Colin Stetson wird in Ann Arbor, Michigan geboren. Colin Stetson ist ein kanadischer Jazzmusiker (Altsaxophon, Bariton- und Basssaxophon, Klarinette, Flöte, Waldhorn) US-amerikanischer Herkunft.
18.05.1975 - Gestorben:
Kasimir Fajans stirbt in Ann Arbor, Michigan. Kasimir (Kazimierz) Fajans war ein polnisch-US-amerikanischer Physikochemiker.
15.05.1975 - Geboren:
Jim Bridenstine wird in Ann Arbor, Michigan geboren. James Frederick „Jim“ Bridenstine ist ein US-amerikanischer Politiker. Seit 2013 vertritt er den Bundesstaat Oklahoma im US-Repräsentantenhaus.
10.02.1975 - Gestorben:
Dave Alexander (Rockmusiker) stirbt in Ann Arbor, Michigan. David Michael Alexander war ein US-amerikanischer Rockmusiker. Dave Alexander war der erste Bassist der Protopunkband The Stooges. Er wird zum Klub 27 gezählt.
29.08.1974 - Geboren:
Philipp Steinberg wird in Ann Arbor, Michigan, USA geboren. Philipp Steinberg ist ein deutscher Politiker und Beamter. Er ist stellvertretender Landesvorsitzender der SPD Berlin.
25.09.1973 - Gestorben:
James Brooker stirbt in Bay City, Michigan. James Kent „Jim“ Brooker war ein US-amerikanischer Leichtathlet, der sich auf den Stabhochsprung spezialisiert hatte. Er war 1,80 m groß und startete für die Michigan Wolverines in Ann Arbor.
26.03.1973 - Geboren:
Larry Page wird in Ann Arbor, Michigan geboren. Lawrence „Larry“ Edward Page ist ein US-amerikanischer Informatiker und Unternehmer.
09.03.1973 - Geboren:
Rajiv Shah wird in Ann Arbor geboren. Rajiv Shah ist ein US-amerikanischer Mediziner und Beamter. Er ist seit 2010 Leiter der US-Behörde USAID.
03.02.1973 - Gestorben:
Edward H. Kraus stirbt in Ann Arbor. Edward Henry Kraus war ein US-amerikanischer Mineraloge und Kristallograph.
20.10.1972 - Geboren:
Brian Schatz wird in Ann Arbor, Michigan geboren. Brian Emanuel Schatz ist ein US-amerikanischer Politiker, Mitglied der Demokratischen Partei. Vom 6. Dezember 2010 bis zum 26. Dezember 2012 war er Vizegouverneur von Hawaii. Seit dem 27. Dezember 2012 sitzt er als Nachfolger für den verstorbenen Daniel Inouye im US-Senat.
29.08.1972 - Gestorben:
Edward Glaser stirbt in Ann Arbor. Edward Glaser war ein US-amerikanischer Romanist, Hispanist und Lusitanist.
07.09.1971 - Gestorben:
Franz Blumenthal stirbt in Ann Arbor. Franz Leo Blumenthal war ein deutsch-US-amerikanischer Dermatologe und Serologe.
23.01.1971 - Geboren:
Mark Grimmette wird in Ann Arbor, Michigan geboren. Mark Grimmette ist ein ehemaliger US-amerikanischer Rennrodler und derzeitiger Rodeltrainer.
1971 - Gründung:
Die Borders Group, Inc. war ein internationales Buchhandelsunternehmen mit Sitz in Ann Arbor, Michigan.
1969 - Städtepartnerschaften:
Vereinigte Staaten Ann Arbor, Vereinigte Staaten, seit (Hikone)
11.11.1968 - Geboren:
Dag Øistein Endsjø wird in Ann Arbor geboren. Dag Øistein Endsjø ist ein norwegischer Religionswissenschaftler und Professor an der Universität Bergen. Er ist vor allem für seine Bücher zum Verhältnis von Sexualität und Religion und zur Kontinuität von griechischer Religion und Christentum bekannt. Daneben setzt er sich als Vorsitzender der Menneskerettsalliansen für die Menschenrechte ein.
07.10.1968 - Gestorben:
James K. Pollock stirbt in Ann Arbor, Michigan. James Kerr Pollock war ein US-amerikanischer Politikwissenschaftler.
23.06.1968 - Geboren:
Kent Steffes wird in Ann Arbor, Michigan geboren. Kent Steffes ist ein ehemaliger US-amerikanischer Beachvolleyballspieler.
30.10.1967 - Gestorben:
Hans Theodor David stirbt in Ann Arbor. Hans Theodor David war ein deutsch-amerikanischer Musikwissenschaftler.
02.08.1967 - Geboren:
Aaron Krickstein wird in Ann Arbor, Michigan geboren. Aaron Krickstein ist ein ehemaliger US-amerikanischer Tennisspieler. Bekannt wurde er in den 1980er-Jahren durch frühe Erfolge. Er ist der jüngste Spieler, der eine Einzelkonkurrenz eines ATP-Turniers gewann. Zudem erreichte er als jüngster Spieler eine Top10-Platzierung in der Tennis-Weltrangliste.
21.02.1966 - Geboren:
Tricia Saunders wird in Ann Arbor, Michigan geboren. Tricia Saunders, geborene Patricia McNaughton, ist eine ehemalige US-amerikanische Ringerin und derzeitige Trainerin. Sie war zwischen 1992 und 1999 viermal Weltmeisterin bei den Frauen im freien Stil.
22.12.1965 - Geboren:
David S. Goyer wird in Ann Arbor, Michigan geboren. David Samuel Goyer ist ein US-amerikanischer Comic- und Drehbuchautor und Filmregisseur. Besonders bekannt ist er für Christopher Nolans Batman-Trilogie, für die er die Drehbücher verfasste.
1965 - Politik > Städtepartnerschaften:
Ann ArborMichigan, Vereinigte Staaten, seit 17. November (Tübingen)
1965 - Geboren:
Deborah Garrison wird in Ann Arbor, Michigan geboren. Deborah Garrison ist eine US-amerikanische Dichterin. Sie studierte an der Brown University wo sie den Bachelor creative writing erlangte und an der New York University, wo sie den Master in Literatur erhielt. Danach arbeitete sie 15 Jahre beim The New Yorker in der Redaktion, bevor sie zu Alfred A. Knopf und Pantheon Books wechselte. Deborah Garrison lebt in Montclair (New Jersey).
28.05.1964 - Gestorben:
Charles Philip Wagner stirbt in Ann Arbor, Michigan. Charles Philip Wagner war ein US-amerikanischer Romanist und Hispanist.
11.06.1963 - Geboren:
Bruce Kimball wird in Ann Arbor geboren. Bruce D. Kimball ist ein ehemaliger US-amerikanischer Wasserspringer. Er trat im 10-m-Turmspringen an. Zu seinen größten Erfolgen zählt der Gewinn einer olympischen Medaille und zweier Medaillen bei Weltmeisterschaften.
1962 - Geboren:
John Knoll wird in Ann Arbor, Michigan geboren. John Knoll ist ein amerikanischer Spezialist für visuelle Effekte und Oscar-Preisträger.
01.09.1961 - Gestorben:
Eero Saarinen stirbt in Ann Arbor, Michigan. Eero Saarinen war einer der bekanntesten Architekten und Designer des 20. Jahrhunderts.
13.01.1960 - Geboren:
Eric Betzig wird in Ann Arbor geboren. Robert Eric Betzig ist ein US-amerikanischer Physiker. Am 8. Oktober 2014 wurde ihm gemeinsam mit Stefan W. Hell und William E. Moerner für die Entwicklung superauflösender Fluoreszenzmikroskopie der Nobelpreis für Chemie zuerkannt.
1959 - Geboren:
Lawrence Katz wird in Ann Arbor, Michigan geboren. Lawrence Francis Katz ist ein US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler.
24.12.1958 - Geboren:
Gene Sperling wird in Ann Arbor, Michigan geboren. Gene B. Sperling ist ein US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler. Als Nachfolger von Lawrence Summers wird er Leiter des Nationalen Wirtschaftsrates (National Economic Council) im Weißen Haus. Zuvor diente Sperling als Berater für Minister Timothy F. Geithner. Sperling ist Mitglied des Council on Foreign Relations.
17.09.1958 - Gestorben:
Newton Silas Bement stirbt in Ann Arbor, Michigan. Newton Silas Bement war ein US-amerikanischer Romanist und Französischdidaktiker.
22.07.1958 - Geboren:
Eve Beglarian wird in Ann Arbor geboren. Eve Beglarian ist eine US-amerikanische Komponistin, Performance-Künstlerin und Audioproduzentin.
27.06.1958 - Geboren:
Ian T. Baldwin wird in Ann Arbor, Michigan geboren. Ian Thomas Baldwin ist ein US-amerikanischer Ökologe.
1958 - Geboren:
Chris Kolb wird in Ann Arbor, Michigan geboren. Chris Kolb ist ein US-amerikanischer Politiker.
03.12.1957 - Gestorben:
Edward Larrabee Adams stirbt in Ann Arbor. Edward Larrabee Adams war ein US-amerikanischer Romanist und Provenzalist.
16.11.1956 - Gestorben:
Henry Arthur Sanders stirbt in Ann Arbor, Michigan. Henry Arthur Sanders war ein US-amerikanischer Klassischer Philologe und Papyrologe, der von 1899 bis 1939 an der University of Michigan tätig war. Er ist vor allem durch seine Studien zur römischen Geschichtsschreibung, zum antiken Buchwesen und zu ägyptischen Papyri des Alten und Neuen Testaments hervorgetreten.
06.11.1955 - Geboren:
Ken Read wird in Ann Arbor, Michigan geboren. Kenneth John „Ken“ Read ist ein ehemaliger kanadischer Skirennläufer. Er war insbesondere in Abfahrten erfolgreich.
18.03.1955 - Geboren:
Sarah Weeks wird in Ann Arbor geboren. Sarah Weeks ist eine US-amerikanische Kinderbuchautorin.
20.07.1954 - Gestorben:
Blair Moody stirbt in Ann Arbor, Michigan. Arthur Edson Blair Moody war ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei, der den Bundesstaat Michigan im US-Senat vertrat.
12.07.1954 - Gestorben:
Campbell Bonner stirbt in Ann Arbor, Michigan. Campbell Bonner war ein US-amerikanischer Klassischer Philologe und Papyrologe, der von 1907 bis 1946 an der University of Michigan wirkte.
1954 - Geboren:
Jad Fair wird in Ann Arbor, Michigan geboren. Jad Fair ist ein US-amerikanischer Musiker und Künstler.
02.04.1952 - Geboren:
David Halperin wird geboren. David M. Halperin ist Professor für englische Literatur an der University of Michigan in Ann Arbor, USA, und an der School of Sociology an der University of New South Wales, Sydney, Australien.
07.08.1951 - Geboren:
Lee Fisher wird in Ann Arbor, Michigan geboren. Lee Fisher ist ein US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei). Er amtierte zwischen dem 8.? Januar 2007 und dem 10. Januar 2011 als Vizegouverneur von Ohio.
06.10.1948 - Geboren:
Andrei S. Markovits wird in Timișoara, Rumänien geboren. Andrei Steven Markovits ist ein amerikanischer Politikwissenschaftler und Soziologe und seit 1999 Karl W. Deutsch Collegiate Professor of Comparative Politics and German Studies an der University of Michigan in Ann Arbor (USA). Im März 2009 verlieh ihm die University of Michigan zusätzlich den Arthur F. Thurnau Lehrstuhl als Auszeichnung für seine Verdienste in der Lehre und der Unterstützung der Studierenden an der University of Michigan.
05.12.1947 - Gestorben:
Arthur Graves Canfield stirbt in Ann Arbor, Michigan. Arthur Graves Canfield war ein US-amerikanischer Romanist und Literaturwissenschaftler.
10.07.1947 - Geboren:
Bruce Iglauer wird in Ann Arbor, Michigan geboren. Bruce Iglauer ist der Gründer und Besitzer des unabhängigen Blueslabels Alligator Records.
03.06.1947 - Geboren:
Dave Alexander (Rockmusiker) wird in Ann Arbor, Michigan geboren. David Michael Alexander war ein US-amerikanischer Rockmusiker. Dave Alexander war der erste Bassist der Protopunkband The Stooges. Er wird zum Klub 27 gezählt.
23.05.1947 - Geboren:
Michael E. Porter wird in Ann Arbor, Michigan geboren. Michael Eugene Porter ist ein US-amerikanischer Ökonom und Universitätsprofessor für Wirtschaftswissenschaft am Institute for Strategy and Competitiveness an der Harvard Business School. Er gilt als einer der führenden Managementtheoretiker. In mehreren Rankings wurde er zu einem der einflussreichsten Managementdenker gewählt. Im Mittelpunkt seiner Arbeiten stehen Fragen von Strategie und Wettbewerb: für Einzelunternehmen, Regionen und Volkswirtschaften. Er gilt als einer der Begründer des strategischen Managements. Sein Buch Competitive Advantage (1985) ist eines der Standardwerke der Managementliteratur.
12.02.1947 - Gestorben:
Moses Gomberg stirbt in Ann Arbor. Moses Gomberg war ein ukrainischstämmiger US-amerikanischer Chemiker.
26.01.1946 - Geboren:
Deon Jackson wird in Ann Arbor, Michigan geboren. Deon Jackson war ein amerikanischer Rhythm-and-Blues-Sänger.
03.03.1944 - Geboren:
John P. Hayes wird geboren. John Patrick Hayes ist ein Professor für Elektronik und Informatik an der University of Michigan in Ann Arbor und ein Mitglied des Advanced Computer Architecture Laboratory, welches er im Jahre 1985 mit gründete.
02.08.1943 - Geboren:
Melvin Hochster wird in Brooklyn, New York geboren. Melvin Hochster ist ein US-amerikanischer Mathematiker, der auf dem Gebiet der kommutativen Algebra herausragende Beiträge geleistet hat. Er ist derzeit Jack-E.-McLaughlin-Distinguished-University-Professor für Mathematik an der University of Michigan in Ann Arbor.
11.09.1942 - Geboren:
Deirdre McCloskey wird in Ann Arbor, Michigan als Donald Nansen McCloskey geboren. Deirdre Nansen McCloskey ist eine US-amerikanische Ökonomin und Professorin.
08.08.1941 - Geboren:
C. K. Prahalad wird in Coimbatore, Indien geboren. C. K. Prahalad war ein indisch-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler. Zuletzt war er als Professor für Unternehmensstrategie an der University of Michigan in Ann Arbor, USA tätig, sowie ein weltweit anerkannter Unternehmensberater und Autor.
1941 - Gestorben:
Friedrich Eichberg stirbt in Ann Arbor, Michigan. Friedrich Eichberg war ein österreichischer Maschinenbauer.
02.06.1940 - Gestorben:
Hugo Paul Thieme stirbt in Ann Arbor. Hugo Paul Thieme war ein US-amerikanischer Romanist und Bibliograph.
15.03.1937 - Geboren:
Tom Monaghan wird in Ann Arbor, Michigan, USA geboren. Thomas Stephen "Tom" Monaghan ist ein US-amerikanischer Unternehmer.
16.08.1936 - Geboren:
Robert G. Wetzel wird in Ann Arbor, Michigan geboren. Robert G. Wetzel war ein US-amerikanischer Limnologe und langjähriger Generalsekretär und Schatzmeister der "International Society of Limnology" (SIL).
27.01.1936 - Geboren:
Samuel Chao Chung Ting wird in Ann Arbor, Michigan geboren. Samuel Chao Chung Ting (chinesische Schriftzeichen: ???; Pinyin: D?ng Zhàozh?ng; Wade-Giles: Ting¹ Chao?-chung¹) ist ein US-amerikanischer Physiker.
1936 - Ausgewählte Carillons:
Ann Arbor, USA, Burton Tower: 55 Glocken (43.000 kg), dabei ein Bass-Bourdon von 12.000 kg, John Taylor (Carillon)
25.05.1935 - Sport:
Jesse Owens stellt in Ann Arbor, Michigan innerhalb von 45 Minuten fünf neue Weltrekorde auf, einen Weltrekord stellt er ein. Um 15:15 Uhr egalisiert er mit 9,4 Sekunden den bisherigen Weltrekord über 100 Yard (91,44 m). Um 15:25 Uhr springt er die Weltrekordweite von 8,13 Meter, die erst am 12. August 1960 von Ralph Boston überboten werden wird. Um 15:45 Uhr siegt er im Lauf über 220 Yard (201 m) mit 20,3 Sekunden, wobei er den Weltrekord um 0,3 Sekunden verbessert. Gleichzeitig wird diese Zeit als Verbesserung des Weltrekords über die kürzere 200-Meter-Strecke anerkannt. Um 16:00 Uhr bricht er mit 22,6 Sekunden als erster Läufer die 23-Sekunden-Marke auf der 220-Yard-Hürden-Strecke.
20.05.1933 - Literatur:
Uraufführung der Oper Merry Mount von Howard Hansen in Ann Arbor
15.11.1932 - Geboren:
Alvin Plantinga wird in Ann Arbor, Michigan, USA geboren. Alvin Plantinga ist ein amerikanischer Philosoph mit Arbeitsschwerpunkten in der Modallogik, Erkenntnistheorie und Religionsphilosophie.
1931 - Geboren:
Carl Cohen wird geboren. Carl Cohen ist ein US-amerikanischer Philosoph. Er ist seit 1955 Philosophieprofessor an der University of Michigan in Ann Arbor, Michigan, USA.
10.12.1930 - Geboren:
Robert Hellwarth wird in Ann Arbor, Michigan geboren. Robert Willis Hellwarth ist ein US-amerikanischer Physiker, der sich mit (nichtlinearer) Optik und Laserphysik befasst.
01.04.1930 - Geboren:
Grace Lee Whitney wird in Ann Arbor, Michigan als Mary Ann Chase geboren. Grace Lee Whitney war eine US-amerikanische Schauspielerin. Sie war auch unter den Namen Grace Whitney, Grace Elaine Whitney, Lee Whitney und Ruth Whitney bekannt.
07.05.1929 - Gestorben:
Charles Cooley stirbt in Ann Arbor, Michigan. Charles Horton Cooley war ein US-amerikanischer Soziologe. Er war der 8. Präsident der American Sociological Association.
19.11.1928 - Geboren:
Dave Hildinger wird in Ann Arbor geboren. David „Dave“ Hildinger ist ein amerikanischer Jazzmusiker (Piano, Vibraphon, Perkussion, Arrangement), Orchesterleiter und Filmkomponist.
14.05.1927 - Gestorben:
Francis W. Kelsey stirbt in Ann Arbor, Michigan. Francis W. Kelsey war ein US-amerikanischer Klassischer Philologe und Archäologe, der als Professor der Lateinischen Sprache und Literatur an der University of Michigan wirkte (1889–1927). Neben seinen zahlreichen Veröffentlichungen zur lateinischen und griechischen Literatur sowie zur Archäologie des Mittelmeerraums ist er besonders als Grabungsleiter in Karthago hervorgetreten.
07.08.1925 - Geboren:
Frederick Gehring wird in Ann Arbor geboren. Frederick William Gehring war ein US-amerikanischer Mathematiker, der sich mit Funktionentheorie (quasikonformen Abbildungen) beschäftigte.
28.05.1925 - Geboren:
Martha Vickers wird in Ann Arbor, Michigan als Martha MacVicar geboren. Martha Vickers war eine US-amerikanische Schauspielerin.
27.10.1924 - Geboren:
Douglas Huebler wird in Ann Arbor geboren. Douglas Huebler war ein amerikanischer Konzeptkünstler.
08.06.1924 - Geboren:
Kenneth Waltz wird in Ann Arbor, Michigan geboren. Kenneth Neal Waltz war ein US-amerikanischer Politikwissenschaftler und Begründer des Neorealismus in den Internationalen Beziehungen.
01.01.1924 - Geboren:
Arthur C. Danto wird in Ann Arbor, Michigan geboren. Arthur Coleman Danto war ein US-amerikanischer Philosoph und Kunstkritiker. Danto gehörte zu den wenigen Vertretern der analytischen Philosophie mit umfangreichen Kenntnissen der kontinentalen europäischen Philosophie. Sein Themenspektrum umfasste insbesondere die Bereiche Ästhetik, Kunsttheorie, Philosophie der Geschichte, Philosophie des Geistes, Handlungstheorie und Mystik. In seinen Werken zeigen sich Einflüsse von Hegel, Nietzsche, Sartre und Wittgenstein.
22.11.1923 - Geboren:
William J. Bouwsma wird in Ann Arbor, Michigan geboren. William J. Bouwsma war ein US-amerikanischer Historiker und Hochschullehrer, dessen wissenschaftliche Arbeiten sich hauptsächlich auf die Renaissance in Europa konzentrierten.
11.08.1921 - Gestorben:
Henry Carter Adams stirbt in Ann Arbor, Michigan. Henry Carter Adams war ein US-amerikanischer Finanz- und Wirtschaftswissenschaftler, der vor allem durch sein Buch A Study of the Principles that Should Control the Interference of the Public Debts über die Staatsverschuldung bekannt wurde.
20.05.1913 - Geboren:
William Hewlett wird in Ann Arbor, Michigan geboren. William Reddington „Bill“ Hewlett gründete zusammen mit David Packard am 1. Januar 1939 den US-amerikanischen Technologiekonzern Hewlett-Packard.
21.06.1908 - Geboren:
William K. Frankena wird in Manhattan, Montana geboren. William Klaas Frankena war ein US-amerikanischer analytischer Philosoph mit dem Schwerpunkt Ethik und Professor für Philosophie an der Universität von Michigan in Ann Arbor.
11.07.1905 - Geboren:
Neil Staebler wird in Ann Arbor, Michigan geboren. Neil Oliver Staebler war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1963 und 1965 vertrat er den Bundesstaat Michigan im US-Repräsentantenhaus.
12.08.1902 - Geboren:
James Brooker wird in Cass City, Michigan geboren. James Kent „Jim“ Brooker war ein US-amerikanischer Leichtathlet, der sich auf den Stabhochsprung spezialisiert hatte. Er war 1,80 m groß und startete für die Michigan Wolverines in Ann Arbor.
13.06.1896 - Gestorben:
Alpheus Felch stirbt in Ann Arbor, Michigan. Alpheus Felch war ein US-amerikanischer Jurist und Politiker und von 1846 bis 1847 der fünfte Gouverneur des Bundesstaates Michigan.
01.05.1888 - Geboren:
John Francis O’Hara wird in Ann Arbor, USA geboren. John Francis Kardinal O’Hara CSC war Erzbischof von Philadelphia.
04.11.1882 - Gestorben:
Bradley F. Granger stirbt in Ann Arbor, Michigan. Bradley Francis Granger war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1861 und 1863 vertrat er den Bundesstaat Michigan im US-Repräsentantenhaus.
22.05.1866 - Geboren:
Charles F. Haanel wird in Ann Arbor geboren. Charles Francis Haanel war ein amerikanischer Autor im Bereich der Neugeist-Bewegung, sowie Geschäftsmann. Bekannt wurde er durch sein Buch The Master Key System (1912), welches die schaffende Macht der Gedanken postuliert.
20.11.1864 - Geboren:
William Kettner wird in Ann Arbor, Michigan geboren. William Kettner war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1913 und 1921 vertrat er den Bundesstaat Kalifornien im US-Repräsentantenhaus.
17.08.1864 - Geboren:
Charles Cooley wird in Ann Arbor, Michigan geboren. Charles Horton Cooley war ein US-amerikanischer Soziologe. Er war der 8. Präsident der American Sociological Association.
22.07.1857 - Geboren:
Louis Denison Taylor wird in Ann Arbor, Michigan geboren. Louis Denison Taylor war ein kanadischer Journalist, Verleger und Politiker. Zwischen 1910 und 1934 übte er vier Mal das Amt des Bürgermeisters von Vancouver aus. Seine Amtszeit von insgesamt elf Jahren ist die längste überhaupt.
11.05.1842 - Gestorben:
Charles Kellogg (Kongressabgeordneter) stirbt in Ann Arbor, Michigan. Charles Kellogg war ein US-amerikanischer Jurist und Politiker. Zwischen 1825 und 1827 vertrat er den Bundesstaat New York im US-Repräsentantenhaus.

"Ann Arbor" in den Nachrichten