1995 - Gründung:
Biffy Clyro ist eine schottische Band aus Ayrshire, die 1995 gegründet wurde.
24.07.1986 - Geboren:
Jai McDowall wird in Tarbolton, Ayrshire geboren. Jai McDowall ist ein britischer Sänger. Er gewann 2011 die fünfte Staffel der Castingshow Britain’s Got Talent. Im Finale im Juni 2011 setzte er sich mit einem Vorsprung von 2,4? % der Zuschauerstimmen gegen Ronan Parke durch.
1971 - Geboren:
Hal Duncan wird in Ayrshire, Schottland geboren. Hal Duncan ist ein britischer Science-Fiction- und Fantasy-Autor, der in Glasgow lebt. Da seine Geschichten Elemente von Fantasy- und Science-Fiction-Literatur vermengen, werden sie manchmal zur New Weird gezählt. Duncan wurde zweimal mit dem Gaylactic Spectrum Award ausgezeichnet. Darüber hinaus waren seine Werke u.? a. für den World Fantasy-, den Locus- sowie den British Fantasy Award nominiert.
17.07.1967 - Geboren:
Robert Thornton wird in Ayrshire geboren. Robert Thornton ist ein schottischer Dartspieler. Sein Spitzname lautet The Thorn (Der Dorn) und seine Einlaufmusik ist I'm Gonna Be (500 Miles) von The Proclaimers.
20.02.1964 - Geboren:
Thomas Harris (Politiker) wird in Ayrshire geboren. Thomas „Tom“ Harris ist ein schottischer Politiker der Labour Party.
15.04.1959 - Geboren:
Paul Mounsey wird in Ayrshire geboren. Paul Mounsey ist ein Komponist und Produzent aus Schottland.
03.06.1958 - Geboren:
Cameron Sharp wird in Ayrshire geboren. Robert Cameron Sharp ist ein ehemaliger britischer Sprinter.
1955 - Geboren:
Janice Galloway wird in Saltcoats, Ayrshire geboren. Janice Galloway ist eine schottische Schriftstellerin. The Guardian bezeichnete sie als „one of the UK's finest fiction writers“. Unter ihren Werken finden sich Romane, Kurzgeschichten, Theaterstücke und Gemeinschaftsprojekte mit Musikern und bildenden Künstlern.
25.09.1952 - Geboren:
Colin Friels wird in Kilwinning, Ayrshire, Schottland geboren. Colin Friels ist ein schottisch-australischer Schauspieler, der mit 15 Jahren nach Australien kam.
14.10.1951 - Geboren:
David E. Murray wird in Ayr, Ayrshire geboren. Sir David Edward Murray ist ein schottischer Unternehmer und Sportfunktionär. Um das von ihm gegründete Unternehmen Murray International Metals Limited (abgekürzt: MIM Ltd.) baute Murray eine Unternehmensgruppe auf, deren Wert 2007 auf 750 Millionen Pfund Sterling geschätzt wurde. An Neujahr 2007 wurde Murray für seine Verdienste als Geschäftsmann zum Knight Bachelor (deutsch?Ritter) „geschlagen“ und in den persönlichen Adelsstand erhoben. Infolge der Finanzkrise ab 2007 verlor seine Unternehmensgruppe dramatisch an Wert und wurde 2010 nur auf ca. 20?% des zuvor geschätzten Wertes eingestuft. Bekannter noch als seine Tätigkeit als Geschäftsmann war seine Arbeit als Vorsitzender und Mäzen des Fußballklubs Glasgow Rangers von 1987 bis 2009. 2011 verkaufte er seine Anteile an den Rangers, die unter dem neuen Eigentümer Craig Whyte ein Jahr später insolvent gingen.
20.02.1951 - Gestorben:
Charles Fergusson, 7. Baronet stirbt in Ayrshire, Schottland. Sir Charles Fergusson, 7. Baronet of Kilkerran (GCMG, GCB, DSO, MVO) war ein britischer Offizier, zuletzt General, Militärgouverneur in Köln und von 1924 bis 1930 der 3. Generalgouverneur von Neuseeland.
07.12.1949 - Geboren:
Margaret Burgess wird in der Region Ayrshire geboren. Margaret Burgess ist eine schottische Politikerin und Mitglied der Scottish National Party (SNP).
04.04.1948 - Geboren:
Struan Stevenson wird in Ballantrae, Ayrshire geboren. Struan Stevenson ist ein schottischer Politiker (Conservative Party).
30.08.1943 - Geboren:
Bobby Lennox wird in Saltcoats, Ayrshire geboren. Bobby Lennox MBE ist ein ehemaliger schottischer Fußballspieler.
1943 - Geboren:
Ron Geesin wird in Ayrshire geboren. Ron Geesin ist ein britischer Soundkünstler, Multiinstrumentalist und Designer. Am bekanntesten ist er für seine Mitarbeit am Pink Floyd-Album Atom Heart Mother (1970).
14.05.1940 - Geboren:
Tommy Lawrence wird in Dailly, Ayrshire geboren. Tommy Lawrence ist ein ehemaliger schottischer Fußballtorwart und war dabei langjährig in der ersten großen Mannschaft des FC Liverpool unter dem legendären Trainer Bill Shankly aktiv.
28.07.1936 - Geboren:
Jim Galloway wird in Kilwinning, Ayrshire, Schottland geboren. James Braidie „Jim“ Galloway ist ein aus Großbritannien stammender, kanadischer Musiker (Alt, Sopran-, Tenor- und Baritonsaxophon und Klarinette) des Mainstream Jazz.
10.08.1919 - Gestorben:
George Arnulph Montgomerie stirbt in Ayrshire, Schottland. George Arnulph Montgomerie, 15. Earl of Eglington, 3. Earl of Winton war ein schottischer Adliger und Tennisspieler.
13.12.1915 - Gestorben:
David Boyle, 7. Earl of Glasgow stirbt in Fairlie, Ayrshire, Schottland. David Boyle, 7. Earl of Glasgow GCMG,, war Captain in der Royal Navy und von 1892 bis 1897 Gouverneur von Neuseeland.
07.04.1911 - Geboren:
William Ross, Baron Ross of Marnock wird in Ayr, Ayrshire, Schottland geboren. William „Willie“ Ross, Baron Ross of Marnock, MBE war ein britischer Politiker der Labour Party und langjähriger Schottlandminister (Secretary of State for Scotland).
08.01.1896 - Gestorben:
Colin Blackburn, Baron Blackburn stirbt in Ayrshire. Colin Blackburn, Baron Blackburn, of Killearn in the County of Stirling PC war ein britischer Jurist, der zuletzt als einer der beiden ersten Lord of Appeal in Ordinary aufgrund des Appellate Jurisdiction Act 1876 als Life Peer auch Mitglied des House of Lords war.
02.07.1885 - Geboren:
Arthur Primrose Young wird in Ayrshire geboren. Arthur Primrose Young war ein britischer Industriemanager und Elektroingenieur. Für seine Beteiligung an der Entwicklung der Magnetzünder 1917 wurde er zum Offizier des OBE ernannt.
06.04.1884 - Geboren:
Charles Duguid wird in Saltcoats, Ayrshire, Großbritannien geboren. Charles Duguid war ein Arzt, der sich für die Rechte der Aborigines einsetzte und an der Gründung der Ernabella-Mission maßgeblich beteiligt war.
06.06.1878 - Gestorben:
Robert Stirling stirbt in Galston, Ayrshire, Schottland. Robert Stirling, war ein britischer Pastor und Ingenieur. Er erfand den Stirlingmotor.
05.01.1874 - Geboren:
Archie Goldie wird in Hurlford, Ayrshire, Schottland geboren. Archibald „Archie“ Goldie war ein schottischer Fußballspieler.
11.12.1867 - Geboren:
James Wyllie Rodger wird in Stewarton, Ayrshire geboren. James Wyllie Rodger war ein schottischer Chemiker und Mitglied des Royal College of Science (A.R.C.S.).
09.06.1865 - Geboren:
William Wilton wird in Largs, Ayrshire geboren. William Wilton war ein schottischer Fußballspieler und langjähriger -trainer, der bis zu seinem Tod die Mannschaft der Glasgow Rangers trainierte.
29.08.1862 - Geboren:
Andrew Fisher wird in Crosshouse, Ayrshire, Schottland geboren. Andrew Fisher war Politiker der Australian Labor Party und dreimaliger Premierminister von Australien in der Zeit von 1908 bis 1909, von 1910 bis 1913 und von 1914 bis 1915.
23.09.1859 - Geboren:
Archie Hunter wird in Joppa, Ayrshire geboren. Archibald „Archie“ Hunter war ein schottischer Fußballspieler. Als Kapitän führte er Aston Villa im Jahr 1887 zum FA-Cup-Sieg und ersten Titelgewinn in der Vereinsgeschichte.
27.10.1854 - Geboren:
John L. Kennedy wird in Ayrshire, Schottland geboren. John Lauderdale Kennedy war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1905 und 1907 vertrat er den zweiten Wahlbezirk des Bundesstaates Nebraska im US-Repräsentantenhaus.
16.09.1845 - Geboren:
Robert Logan Jack wird in Irvine, Ayrshire geboren. Robert Logan Jack war ein australischer Forschungsreisender, Geologe und Paläontologe.
16.08.1835 - Geboren:
James Wilson (Minister) wird in Ayrshire, Schottland geboren. James Wilson war ein US-amerikanischer Politiker der Republikanischen Partei, der von 1897 bis 1913 als Landwirtschaftsminister der Vereinigten Staaten tätig war und damit länger als jeder andere Minister in der US-Geschichte dem Kabinett angehörte.
23.04.1830 - Geboren:
Thomas George Montgomerie wird in Ayrshire geboren. Colonel Thomas George Montgomerie war ein britischer Geodät und Offizier, der an der Großen Trigonometrischen Vermessung Indiens in den 1850er Jahren teilnahm. Er wurde bekannt als Leiter der native explorers (einheimischen Forscher), die die Grundlagen für die Kartierung insbesondere Tibets lieferten und später als Pundits bezeichnet wurden.
13.08.1829 - Geboren:
James Henry McLean wird in Ayrshire, Schottland geboren. James Henry McLean war ein US-amerikanischer Politiker. In den Jahren 1882 und 1883 vertrat er den Bundesstaat Missouri im US-Repräsentantenhaus.
25.07.1805 - Geboren:
John Walker (Whiskyfabrikant) wird nahe Kilmarnock, in der Grafschaft Ayrshire geboren. John Walker war ein schottischer Whiskyfabrikant und Begründer der Johnnie-Walker-Whiskydynastie.
10.04.1796 - Geboren:
Thomas Burns wird in Mossgiel, Ayrshire, Schottland geboren. Thomas Burns war Pfarrer, Kolonialist in Otago und Mitbegründer von Dunedin.
27.04.1782 - Gestorben:
John Campbell, 4th Earl of Loudoun wird auf Loudoun Castle, Ayrshire. John Campbell, 4. Earl of Loudoun war ein britischer Militär.
1782 - Geboren:
Grace Kennedy wird in Pinmore, Ayrshire geboren. Grace Kennedy war eine schottische Schriftstellerin.
01.09.1778 - Geboren:
John Thomson (Maler) wird in Dailly, Ayrshire geboren. John Thomson war ein schottischer Landschaftsmaler und folgte seinem Vater als Gemeindepfarrer nach.
25.01.1759 - Geboren:
Robert Burns wird in Alloway, Ayrshire geboren. Robert Burns war ein schottischer Dichter. Er verfasste zahlreiche Gedichte, politische Texte und Lieder. Sein bekanntestes Lied ist Auld Lang Syne, das inzwischen Teil der britischen Tradition geworden ist. Burns, der auch Werke in seinem Heimatdialekt Scots verfasste, gilt neben Walter Scott als größter schottischer Dichter. Bis heute wird ihm in seiner Heimat eine fast kultische Verehrung entgegengebracht.
21.09.1756 - Geboren:
John Loudon McAdam wird in Ayr, Ayrshire, Schottland geboren. John Loudon McAdam war ein schottischer Erfinder, der 1815 einen damals revolutionären und einfachen Straßenbelag entwickelte. Dieser diente der Befestigung der Straßendecke und wird heute noch als „Makadam“ bezeichnet.
21.08.1754 - Geboren:
William Murdoch wird in Bello Mill Cottage, Lugar, in der Grafschaft Ayrshire, Schottland geboren. William Murdoch, gelegentlich auch Murdock, war ein schottischer Ingenieur und Erfinder in der frühindustriellen Phase Großbritanniens. Als ein Schüler James Watts erdachte er eine Reihe wichtiger Anwendungen der Dampfmaschine, wie das Lokomobil (1784) und eine Weiterentwicklung des Raddampfers. Besonderen Ruhm erwarb er sich durch die Erfindung der Gasbeleuchtung mittels Stadtgas (1792).
05.05.1705 - Geboren:
John Campbell, 4th Earl of Loudoun wird auf Loudoun Castle, Ayrshire geboren. John Campbell, 4. Earl of Loudoun war ein britischer Militär.
14.10.1687 - Geboren:
Robert Simson wird in West Kilbride, Ayrshire geboren. Robert Simson war ein schottischer Mathematiker und Geometer.
19.04.1390 - Gestorben:
Robert II. (Schottland) stirbt in Dundonald Castle, Ayrshire. Robert II. von Schottland war von 1371 bis zu seinem Tode schottischer König. Vor seinem Amtsantritt im Alter von 55 Jahren war er Truchsess (Steward) von Schottland. Er begründete die Königsdynastie der Stuarts (damals noch Stewart geschrieben). Robert war der einzige Sohn von Walter Stewart und Marjorie Bruce, der Tochter von König Robert the Bruce und dessen erster Ehefrau Isabella von Mar. Er kam vermutlich per Kaiserschnitt auf die Welt; seine Mutter starb wenige Stunden nach der Geburt.

"Ayrshire" in den Nachrichten