28.06.1991 - Gestorben:
Curtis Bean Dall stirbt in Beaufort, South Carolina. Curtis Bean Dall war ein US-amerikanischerBörsenmakler, Vize-Präsidentschaftskandidat, Autor und Schwiegersohn Franklin D. Roosevelts.
25.10.1968 - Geboren:
Dirk Müller (Börsenmakler) wird in Frankfurt am Main geboren. Dirk Müller ist ein deutscher Börsenmakler und Buchautor. Er wurde international als „Mister? DAX“ und „Dirk of the DAX“ bekannt, weil sein Arbeitsplatz auf dem Parkett der Frankfurter Wertpapierbörse unter der DAX-Kurstafel lag und die Medien dies nutzten, um seinen Gesichtsausdruck zusammen mit dem Kursverlauf des Index als Symbol des aktuellen Börsengeschehens darzustellen.
18.07.1964 - Geboren:
Joachim Llambi wird in Duisburg geboren. Joachim Llambi ist ein deutsch-spanischer Bankkaufmann und Börsenmakler, hauptberuflich Wertpapierhändler an der Frankfurter Börse. Zudem war er ein professioneller Turniertänzer und ist seit Beendigung seiner aktiven Laufbahn als Wertungsrichter im Profi- und Amateurverband tätig. Seit einiger Zeit ist er auch als Fernsehmoderator in verschiedenen Formaten bei RTL und dem ZDF zu sehen.
06.10.1956 - Gestorben:
Charles E. Merrill stirbt in Southampton, New York. Charles Edward Merrill war ein US-amerikanischerBörsenmakler und als Investmentbanker einer der Gründer von Merrill Lynch & Co..
1946 - Gründung:
Die FMR LLC (Fidelity Investments), häufig kurz Fidelity, ist ein US-amerikanisches Unternehmen der Finanzdienstleistungsbranche mit Stammsitz in Boston, Massachusetts. Das Unternehmen ist einer der größten Vermögensverwalter der Welt und betätigt sich als Kapitalanlagegesellschaft mit zahlreichen Fonds, dazugehöriger Vertriebsstruktur, Anlageberatern sowie als Onlinebroker und Börsenmakler. Des Weiteren ist die Firma in davon unabhängigen Bereichen tätig, beispielsweise mit dem Telefonanbieter Colt Technology Services, an dem eine Mehrheitsbeteiligung besteht, einem Busunternehmen, Hotels und einer Zeitarbeitsagentur. Die Fidelity Gruppe beschäftigt weltweit 43.600 Mitarbeiter (Stand: 30. Juni 2011).
21.04.1938 - Gestorben:
Arnold Schaufelberger stirbt in Zürich. Arnold Sergius Karl Leonardowitsch Schaufelberger war Russlandschweizer in dritter Generation, Großkaufmann, Börsenmakler.
05.06.1935 - Gestorben:
John Elsas stirbt in Frankfurt am Main. John (eigentlich: Jonas Mayer) Elsas (in frühen Quellen auch: Elsaß) brachte ein Berufsleben als Kaufmann und Börsenmakler hinter sich und begann erst 1927, im Alter von 76 Jahren, mit seiner intensiven Arbeit als Bildender Künstler. Eines seiner Aquarelle versah er 1930 mit dem Text: „Mein ganzes Leben war ein Fehler / da wurd ich Maler und Erzähler“. Elsas’ umfangreiches Œuvre wurde um 1930 von der Kritik anerkennend besprochen; danach geriet es für rund 70 Jahre in Vergessenheit.
15.04.1912 - Gestorben:
Walter Douglas stirbt im Nordatlantik beim Untergang der Titanic. Walter Donald Douglas war ein US-amerikanischer Unternehmer, Börsenmakler und Industrieller, der vor allem in der Lebensmittelindustrie tätig war und mehreren Unternehmen vorstand. Aufgrund seiner vielen Unternehmungen wurde er als „Captain of Industry“ bezeichnet.
24.10.1896 - Geboren:
Curtis Bean Dall wird in New York City geboren. Curtis Bean Dall war ein US-amerikanischerBörsenmakler, Vize-Präsidentschaftskandidat, Autor und Schwiegersohn Franklin D. Roosevelts.
19.10.1885 - Geboren:
Charles E. Merrill wird in Green Cove Springs, Florida geboren. Charles Edward Merrill war ein US-amerikanischerBörsenmakler und als Investmentbanker einer der Gründer von Merrill Lynch & Co..
17.10.1874 - Geboren:
Arnold Schaufelberger wird in Sankt Petersburg geboren. Arnold Sergius Karl Leonardowitsch Schaufelberger war Russlandschweizer in dritter Generation, Großkaufmann, Börsenmakler.
21.04.1861 - Geboren:
Walter Douglas wird in Waterloo, Iowa, USA geboren. Walter Donald Douglas war ein US-amerikanischer Unternehmer, Börsenmakler und Industrieller, der vor allem in der Lebensmittelindustrie tätig war und mehreren Unternehmen vorstand. Aufgrund seiner vielen Unternehmungen wurde er als „Captain of Industry“ bezeichnet.
06.07.1851 - Geboren:
John Elsas wird in Frankfurt am Main geboren. John (eigentlich: Jonas Mayer) Elsas (in frühen Quellen auch: Elsaß) brachte ein Berufsleben als Kaufmann und Börsenmakler hinter sich und begann erst 1927, im Alter von 76 Jahren, mit seiner intensiven Arbeit als Bildender Künstler. Eines seiner Aquarelle versah er 1930 mit dem Text: „Mein ganzes Leben war ein Fehler / da wurd ich Maler und Erzähler“. Elsas’ umfangreiches Œuvre wurde um 1930 von der Kritik anerkennend besprochen; danach geriet es für rund 70 Jahre in Vergessenheit.

"Börsenmakler" in den Nachrichten