2003 - Politik > Städtepartnerschaften:
Ignalina (Litauen) – Partnerschaftsunterzeichnung
1995 - Politik > Städtepartnerschaften:
Mittersill (Österreich) – Partnerschaftsunterzeichnung
1989 - Politik > Städtepartnerschaften:
Charenton-le-Pont (Frankreich) – Partnerschaftsunterzeichnung
1981 - Politik > Städtepartnerschaften:
Kortemark (Belgien) – Partnerschaftsunterzeichnung
18.01.1966 - Geboren:
Burkhard Schwuchow wird in Paderborn geboren. Burkhard Schwuchow ist ein deutscher Politiker (CDU). Er ist seit 2009 hauptamtlicher Bürgermeister der nordrhein-westfälischen MittelstadtBüren.
24.04.1943 - Geboren:
Bert Brune wird in Büren, Westfalen geboren. Bert Brune ist ein deutscher Schriftsteller.
22.11.1934 - Geboren:
Hildegard Sennlaub wird in Büren geboren. Hildegard Sennlaub ist eine deutsche Schriftstellerin, Musikpädagogin, Kinderbuchautorin und Rundfunkjournalistin.
13.04.1927 - Geboren:
Berna Kirchner wird in Büren geboren. Berna Kirchner, geb. Wittmers ist eine deutsche Germanistin, Pädagogin, Unternehmerin und Kunstsammlerin.
10.01.1927 - Geboren:
Eberhard Bender wird in Büren geboren. Eberhard Bender ist ein ehemaliger deutscher Beamter.
16.05.1898 - Gestorben:
Joseph Pape stirbt in Büren. Joseph Pape war ein deutscher Jurist und Schriftsteller.
08.02.1894 - Geboren:
Hermann Finkeldey wird in Büren geboren. Hermann Finkeldey war ein deutscher Politiker (CDU).
17.04.1880 - Geboren:
Philipp Witkop wird in Kleinenberg, Kreis Büren geboren. Philipp Witkop war ab 1910 Professor für neuere deutsche Literatur an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg im Breisgau.
23.11.1858 - Gestorben:
Friedrich Wilhelm Rautert stirbt in Büren. Friedrich Wilhelm Alexander Rautert war deutscher Jurist und Schriftsteller.
12.02.1830 - Geboren:
Augustinus Gockel wird in Büren geboren. Augustinus Gockel war Weihbischof in Paderborn.
29.03.1764 - Gestorben:
Johann Theodor Axer stirbt in Büren. Johann Theodor Axer war ein westfälischer Bildhauer und -schnitzer des Barock.
07.11.1661 - Gestorben:
Moritz von Büren stirbt in Oelde. Moritz von Büren war der letzte Freiherr von Büren, Präsident des Reichskammergerichts in Speyer von 1629 bis 1632 und Stifter eines Kollegs, dem heutigen Mauritius-Gymnasium, und einer Kirche in Büren, im Volksmund Jesuitenkirche genannt.
12.02.1604 - Geboren:
Moritz von Büren wird in Büren im Fürstbistum Paderborn geboren. Moritz von Büren war der letzte Freiherr von Büren, Präsident des Reichskammergerichts in Speyer von 1629 bis 1632 und Stifter eines Kollegs, dem heutigen Mauritius-Gymnasium, und einer Kirche in Büren, im Volksmund Jesuitenkirche genannt.

"Büren (Westfalen)" in den Nachrichten