11.05.2016 - Gestorben:
Joe Temperley stirbt. Joe Temperley war ein britischer Saxophonist (Baritonsaxophon und Sopransaxophon) und Bassklarinettist.
02.10.2015 - Gestorben:
Milt Kleeb stirbt. Milton „Milt“ Kleeb war ein US-amerikanischer Jazzmusiker (Baritonsaxophon, Bassklarinette), Arrangeur und Komponist, der die meiste Zeit seines Lebens im pazifischen Nordwesten der Vereinigten Staaten tätig war.
10.06.2015 - Gestorben:
Heinz Kretzschmar stirbt in Radebeul. Heinz Kretzschmar war ein deutscher Jazzmusiker (Klarinette, Alt- und Tenor- und Baritonsaxophon) und Arrangeur. 1951 erhielt er mit seiner Band in der DDR Berufsverbot.
30.12.2014 - Gestorben:
Jim Galloway stirbt in Toronto. James Braidie „Jim“ Galloway war ein aus Großbritannien stammender, kanadischer Musiker (Alt, Sopran-, Tenor- und Baritonsaxophon und Klarinette) des Mainstream Jazz.
05.07.2014 - Gestorben:
Kathy Stobart stirbt. Florence Kathleen „Kathy“ Stobart war eine britische Jazzmusikerin (Tenor-, Sopran-, und Baritonsaxophon, gelegentlich auch Flöte und Klarinette).
12.04.2014 - Gestorben:
Fred Ho stirbt in New York City. Fred Ho war ein US-amerikanischer Jazz- Komponist, Bandleader und Baritonsaxophonist des Modern Jazz sowie Schriftsteller und politischer Aktivist.
17.01.2014 - Gestorben:
Joe Evans stirbt in Richmond, Virginia. Joseph James „Joe“ Evans war ein US-amerikanischer Jazzmusiker (Alt- und Baritonsaxophon, Klarinette) und Musikproduzent und der späten Swing- und der Rhythm & Blues-Ära.
01.08.2013 - Gestorben:
Kerry Strayer stirbt in Kansas City, Missouri. Kerry Alan Strayer war ein US-amerikanischer Baritonsaxophonist (auch Flöte), Komponist, Arrangeur und Bandleader des Mainstream Jazz, der in der Musikszene von Kansas City, Missouri aktiv war.
05.07.2012 - Gestorben:
Ben Kynard stirbt in Kansas City. Ben D. Kynard war ein US-amerikanischer Jazz-Saxophonist (Alt- und Baritonsaxophon), Komponist und Arrangeur, der durch seine Zusammenarbeit mit Lionel Hampton bekannt wurde.
05.02.2011 - Gestorben:
Gunnar Bergsten stirbt in Stockholm. Gunnar Bergsten war ein schwedischer Jazz-Baritonsaxophonist.
25.07.2010 - Gestorben:
Manfred Schulze (Musiker) stirbt in Berlin. Manfred Schulze war ein Jazzmusiker (Baritonsaxophonist, Klarinettist) und Komponist. Er „prägte wie kein anderer die Jazzszene in der DDR.“
05.06.2010 - Gestorben:
Danny Bank stirbt in New York City. Daniel „Danny“ Bernard Bank ist ein amerikanischer Jazz-Baritonsaxophonist, Klarinettist und Flötist. Er spielte im Gil Evans-Orchester mit Miles Davis.
06.10.2009 - Gestorben:
Bruce Grant (Saxophonist) stirbt in Martinique. Bruce H. Grant war ein amerikanisch-französischer Jazzmusiker (Baritonsaxophon, Querflöte, auch Oboe und Arrangements).
17.06.2009 - Gestorben:
Werner Baumgart stirbt in Kuppenheim. Werner Baumgart war ein deutscher Jazzmusiker (Altsaxophon, Tenorsaxophon, später auch Baritonsaxophon sowie Klarinette und Oboe) der auch als Arrangeur und Komponist hervorgetreten ist.
10.06.2009 - Gestorben:
Jack Nimitz stirbt in Los Angeles, Kalifornien. Jack Jerome Nimitz war ein amerikanischer Jazz-Baritonsaxophonist, Klarinettist und Flötist.
02.04.2009 - Gestorben:
Bud Shank stirbt in Tucson, Arizona. Clifford Everett „Bud“ Shank war ein US-amerikanischer Jazzmusiker (Alt- und Baritonsaxophon, Flöte, Arrangement).
07.04.2008 - Gestorben:
Phil Urso stirbt in Denver, Colorado. Philip „Phil“ Urso war ein US-amerikanischer Jazz-Saxophonist (Tenorsaxophon, Baritonsaxophon, Altsaxophon) und Komponist.
14.02.2008 - Gestorben:
Gene Allen (Musiker) stirbt. Gene Allen war ein US-amerikanischer Jazzmusiker (Klarinette, Bassklarinette, Baritonsaxophon, weitere Holzblasinstrumente).
27.11.2007 - Gestorben:
Cecil Payne stirbt in Stradford, New Jersey. Cecil McKenzie Payne war ein US-amerikanischer Jazz-Baritonsaxophonist und Flötist.
2007 - Werk:
"Maluma 3" für Baritonsaxophon (Christian Minkowitsch)
04.10.2005 - Gestorben:
Leslie Johnakins stirbt. Leslie Franklin „Babe“ Johnakins war ein US-amerikanischer Jazzmusiker (Alt- und Baritonsaxophon, Komposition, Arrangement).
2005 - Werk > Komposition > Kammermusik:
Blue Sax. 10? Miniaturen für Saxophon (Alt, Sopran, Tenor, Bariton), Orgel und weitere Instrumente ad libitum (Maria Scharwieß)
2005 - Werk > Komposition > Kammermusik:
Blue Sax. 10 Miniaturen für Saxophon (Alt, Sopran, Tenor, Bariton), Orgel und weitere Instrumente ad libitum (Maria Scharwieß)
2005 - Komposition > Kammermusik > Quartette:
Lost and Found. Musik für Saxophonquartett (S.A.T.Bar). Dauer: 12’. UA 7.? Oktober München (Muffathalle; Saxophonquartett Le Fou Rohr) (Nikolaus Brass)
28.10.2004 - Gestorben:
Gil Mellé stirbt in Malibu, Kalifornien. Gilbert John „Gil“ Mellé war ein US-amerikanischer bildender Künstler, Jazzmusiker (Baritonsaxophon, Tenorsaxophon und Tasteninstrumente) und Filmkomponist. Auch schuf er die Cover-Kunst für frühe Alben von Miles Davis, Thelonious Monk und Sonny Rollins.
07.10.2003 - Gestorben:
Peter Gullin stirbt in Uppsala. Lars Peter Michael Gullin war ein schwedischerBaritonist und Tenorsaxophonist des Modern Jazz.
08.02.2002 - Gestorben:
Nick Brignola stirbt in Albany, New York. Nicholas Thomas („Nick“) Brignola war ein US-amerikanischer Jazz-Baritonsaxophonist. Als Nebeninstrumente spielte er auch die anderen Saxophone, Klarinette und Querflöten, gelegentlich sogar Bass. Mit seinem brillanten, zupackenden, aber rhythmisch glasklaren Spiel war er eine der dominierenden Stimmen des Bebop-beeinflussten Mainstream-Jazz, Gewinner des Down Beat-Polls für sein Hauptinstrument von 1998 bis 2002 und Grammy-Preisträger für sein Album „L.A. Bound“ von 1981. Sein Werk umfasst mehr als 50 Alben, sowohl als Sideman mit Miles Davis, Thelonious Monk, Woody Herman und Buddy Rich als auch unter seinem eigenen Namen bzw. mit der Doug Sertl Big Band. Mit den Baritonisten Ronnie Cuber und Gary Smulyan bildete er 1997 die Three Baritone Saxophone Band.
02.10.2001 - Gestorben:
Manny Albam stirbt in Croton-on-Hudson, New York. Manny Albam, eigentlich Emmanuel Albam war ein Jazz-Baritonsaxophonist, Bandleader, Komponist, Arrangeur und Musikpädagoge.
27.12.2000 - Gestorben:
Jack McVea stirbt in Los Angeles als John Vivian McVea. Jack McVea war ein US-amerikanischer Jazz-Musiker (Baritonsaxophon, Tenorsaxophon und Klarinette) in den Bereichen Swing, Blues bzw. Rhythm and Blues
15.07.2000 - Gestorben:
John Oslawski stirbt in Almazora. John Oslawski war ein amerikanischer Jazzmusiker (Alt- und Baritonsaxophon, Flöte und Bassklarinette).
21.06.2000 - Gestorben:
Werner Lüdi (Musiker) stirbt in Zürich. Werner Lüdi war ein Schweizer Jazzmusiker (Alt- und Baritonsaxophon) und Autor.
1998 - Gestorben:
Little Willie Jackson stirbt. Little Willie Jackson war ein US-amerikanischer Jazz- und Rhythm & Blues-Musiker (Alt- und Baritonsaxophon, auch Klarinette, Gesang), der vorwiegend im Raum Los Angeles aktiv war.
20.01.1996 - Gestorben:
Gerry Mulligan stirbt in Darien, Connecticut. Gerald Joseph „Gerry“ Mulligan war ein US-amerikanischer Jazzmusiker (Baritonsaxophon), Arrangeur und Komponist. Mit seinem klarinettenartigen, in Motivketten elegant perlenden und zugleich leicht anmutenden Spiel hat er dem Baritonsaxophon im Modern Jazz zur solistischen Anerkennung verholfen.
1996 - Werk > Musik für Gitarre:
Drei Spiele für Baritonsaxophon, Gitarre, Violoncello und Klavier (Alois Bröder)
1993 - Gestorben:
Christopher Ngcukana stirbt. Christopher „Columbus“ Ngcukana war ein südafrikanischer Jazzmusiker (Tenor- und Baritonsaxophon, Trompete, Komposition) und Bandleader. Er gilt als „einer der legendären Saxophonisten Südafrikas“.
27.06.1992 - Gestorben:
Charles Tyler stirbt in Toulon, Frankreich. Charles Tyler war ein US-amerikanischer Jazzmusiker (Alt- und Baritonsaxophon).
24.10.1989 - Gestorben:
Sahib Shihab stirbt in Knoxville, Tennessee. Sahib Shihab war ein amerikanischer Jazzmusiker (Alt-, Bariton- und Sopransaxophon, Flöte).
10.09.1986 - Gestorben:
Pepper Adams stirbt in New York. Pepper Adams war ein US-amerikanischerBaritonsaxophonist des Hard Bop. Er pflegte im Gegensatz zu Gerry Mulligan eine harte, zupackende Spielweise und wurde deshalb von seinen Kollegen im Stan-Kenton-Orchester „The Knife“ genannt. Weitere wichtige Stationen waren die Zusammenarbeit mit Charles Mingus, sein Quintett mit dem Co-Leader Donald Byrd und die Thad Jones/Mel Lewis Big Band.
1985 - Gestorben:
William Boucaya stirbt. William Boucaya war ein französischer Jazzmusiker (Baritonsaxophon, auch Altsaxophon, Bassklarinette).
1983 - Geboren:
Matthias Tschopp wird in Zürich geboren. Matthias Tschopp ist ein Schweizer Jazz-Baritonsaxophonist.
30.10.1979 - Geboren:
Alexandra Lehmler wird in Bad Ems geboren. Alexandra Lehmler ist eine deutsche Jazzmusikerin (Alt-, Bariton-, Sopransaxophon sowie Bassklarinette).
14.07.1979 - Geboren:
Lauren Sevian wird geboren. Lauren Sevian ist eine US-amerikanische Saxophonistin des Modern Jazz. Ihr bevorzugtes Instrument ist das Baritonsaxophon.
01.08.1978 - Geboren:
Dayna Stephens wird geboren. Dayna Sean Stephens ist ein US-amerikanischer Jazzmusiker (Tenor- und Baritonsaxophon, auch Kontrabass).
1977 - Geboren:
Colin Stetson wird in Ann Arbor, Michigan geboren. Colin Stetson ist ein US-amerikanischer Jazz-Musiker (Altsaxophon, Bariton- und Basssaxophon), Klarinette, Flöte, Waldhorn).
01.02.1975 - Gestorben:
Trevor Koehler stirbt in New York City. Trevor Koehler war ein amerikanischer Jazzmusiker (Sopran, Alt-, Tenor-, Baritonsaxophon, Flöte).
1975 - Geboren:
Céline Bonacina wird geboren. Céline Bonacina ist eine französische Saxophonistin und Komponistin. Sie spielt Sopran-, Alt- und bevorzugt Baritonsaxophon.
08.08.1974 - Geboren:
Brian Patneaude wird in Schenectady geboren. Brian Patneaude ist ein US-amerikanischer Musiker des Modern Jazz (Tenor-, Sopran-, Alt- und Baritonsaxophon, Komposition).
1974 - Geboren:
James Fei wird in Taipei, Taiwan geboren. James Cheng Ting Fei ist ein aus Taiwan stammender, US-amerikanischer Saxophonist und Komponist der zeitgenössischen Musik, Elektronischen Musik und der freien Improvisationsmusik. Er spielt Sopran-, Alt- und Baritonsaxophon und Bassklarinette.
29.10.1971 - Geboren:
Josh Sinton wird in Massachusetts geboren. Josh Sinton ist ein US-amerikanischer Jazz- und Improvisationsmusiker (Baritonsaxophon, Bassklarinette).
30.09.1971 - Geboren:
Karen Sharp wird in Ipswich geboren. Karen Sharp ist eine britische Jazzmusikerin (Tenorsaxophon, auch Baritonsaxophon, Klarinette, Bassklarinette und Komposition).
05.04.1971 - Gestorben:
Earl Carruthers stirbt in Kansas City. Earl „Jock“ Malcolm Carruthers war ein US-amerikanischer Jazz-Baritonsaxophonist des Swing. Er spielte in der Band von Jimmie Lunceford.
24.09.1970 - Geboren:
Ingrid Laubrock wird in Stadtlohn geboren. Ingrid Laubrock ist eine deutsche Jazzmusikerin (Sopran-, Alt-, Tenor- und Baritonsaxophon). Insbesondere auf dem Tenor- und Sopransaxophon hat sie „eine ganz eigenständige und unverwechselbare Stimme entwickelt, die sich flexibel den verschiedensten Kontexten anzupassen vermag.“
15.01.1969 - Geboren:
Bo Van Der Werf wird geboren. Bo Van Der Werf ist ein belgischer Musiker des Modern Jazz (Baritonsaxophon, Klarinette, Komposition), der auch als Filmemacher hervorgetreten ist.
23.09.1967 - Gestorben:
Boots Mussulli stirbt in Norfolk, Massachusetts. Henry „Boots“ Mussulli war ein US-amerikanischer Jazzmusiker (Alt-, Baritonsaxophon und Klarinette), Komponist und Musikpädagoge.
1966 - Geboren:
Tony Kofi wird in Nottingham geboren. Tony Kofi ist ein britischer Jazzmusiker (Alt-, Bariton und Sopransaxophon, Flöte).
23.07.1965 - Geboren:
Xavier Richardeau wird in Saint-Jean-d’Angély geboren. Xavier Richardeau ist ein französischer Jazzmusiker (Bariton-, Tenor- und Sopransaxophon, Komposition) und Bandleader des Mainstream Jazz.
29.11.1964 - Geboren:
Issie Barratt wird geboren. Issie Barratt ist eine britische Komponistin und Baritonsaxophonistin, die vor allem durch ihre Werke für Big Band und ihre Beiträge für die akademische Jazzausbildung bekannt wurde.
1964 - Auflösung:
The Gerry Mulligan Concert Jazz Band war eine zu Beginn der 1960er Jahre bestehende US-amerikanische Big Band, die von dem BaritonsaxophonistenGerry Mulligan gegründet wurde.
14.01.1963 - Geboren:
François Corneloup wird geboren. François Corneloup ist ein französischer Musiker (Sopransaxophon, Baritonsaxophon) und Komponist im Bereich des Creative Jazz und der Neuen Improvisationsmusik.
04.03.1962 - Geboren:
Alberto Pinton wird in Porto Marghera, Venedig geboren. Alberto Pinton ist ein aus Italien stammender, in Schweden arbeitender Jazz-Musiker (C-Melody-Saxophon, Baritonsaxophon, Bassklarinette, Klarinette und Alt-Flöte) und Komponist.
1961 - Geboren:
Caroline Kraabel wird in San Francisco geboren. Caroline Kraabel ist eine amerikanische Improvisationsmusikerin (Altsaxophon, Baritonsaxophon, Stimme) und Komponistin. Sie hat die ihre Spieltechniken dadurch erweitert, dass sie extrem rasch zwischen Stimme und Saxophonspiel hin und her wechselt.
1960 - Gründung:
The Gerry Mulligan Concert Jazz Band war eine zu Beginn der 1960er Jahre bestehende US-amerikanische Big Band, die von dem BaritonsaxophonistenGerry Mulligan gegründet wurde.
1960 - Geboren:
Bernd Winterschladen wird geboren. Bernd Winterschladen ist ein deutscher Jazzmusiker (Tenor-, Bariton- und Sopransaxophon, sowie Bassklarinette).
02.10.1959 - Geboren:
Peter A. Schmid wird in Zürich geboren. Peter A. Schmid ist ein Schweizer Mediziner und Improvisationsmusiker (Klarinetten, Saxophone, Flöten). Als Musiker ist er seit mehr als dreissig Jahren aktiv und bewegt sich im Spannungsfeld zwischen Jazz, Neuer Improvisationsmusik und Neuer Musik. Er ist vor allem von den tiefen Holzblasinstrumenten fasziniert und spielt neben der Bassklarinette und dem Baritonsaxophon die Bassflöte, Kontraalt- und Kontrabassklarinette sowie Tubaxe in Eb und Bb. Als Facharzt praktiziert er in einer gastroentologischen Gemeinschaftspraxis in Feldmeilen.
23.07.1959 - Geboren:
Alan Barnes wird in Altrincham, England geboren. Alan Barnes ist ein britischer Jazz-Musiker (Altsaxophon, Baritonsaxophon, Klarinette).
12.04.1959 - Geboren:
Peter Gullin wird in Mailand geboren. Lars Peter Michael Gullin war ein schwedischerBaritonist und Tenorsaxophonist des Modern Jazz.
26.02.1959 - Geboren:
Claire Daly wird geboren. Claire Daly ist eine US-amerikanische Jazz-Baritonsaxophonistin (auch Sopran-, Alt- und Tenorsaxophon, Flöte, Klarinette und Bassklarinette).
1959 - Geboren:
Christine Hörmann wird geboren. Christine Hörmann ist eine deutsche Jazzmusikerin (Baritonsaxophon, Flöte, Klarinette).
09.09.1958 - Geboren:
Beate Kittsteiner wird in München geboren. Beate Kittsteiner ist eine deutsche Jazzflötistin und Baritonsaxophonistin, die auch als Interpretin des Choro hervorgetreten ist.
10.08.1957 - Geboren:
Fred Ho wird in Palo Alto, Kalifornien geboren. Fred Ho war ein US-amerikanischer Jazz- Komponist, Bandleader und Baritonsaxophonist des Modern Jazz sowie Schriftsteller und politischer Aktivist.
16.07.1957 - Gestorben:
Serge Chaloff stirbt in Boston, Massachusetts. Serge Chaloff war ein US-amerikanischer Jazz-Baritonsaxophonist.
22.12.1956 - Geboren:
Kerry Strayer wird in Fairbury, Nebraska geboren. Kerry Alan Strayer war ein US-amerikanischer Baritonsaxophonist (auch Flöte), Komponist, Arrangeur und Bandleader des Mainstream Jazz, der in der Musikszene von Kansas City, Missouri aktiv war.
04.04.1956 - Geboren:
Gary Smulyan wird in Bethpage, New York geboren. Gary Smulyan ist ein US-amerikanischerBaritonsaxophonist des Modern Jazz.
1956 - Geboren:
Kerry Strayer wird in Fairbury, Nebraska geboren. Kerry Strayer war ein US-amerikanischer Baritonsaxophonist (auch Flöte), Komponist, Arrangeur und Bandleader des Mainstream Jazz, der in der Musikszene von Kansas City, Missouri aktiv war.
28.08.1955 - Gestorben:
Bob Gordon stirbt in Kalifornien. Bob Gordon war ein US-amerikanischer Jazz-Baritonsaxophonist und Bassklarinettist des Modern Jazz.
02.06.1955 - Geboren:
Pepa Päivinen wird geboren. Pertti „Pepa“ Päivinen ist ein finnischer Jazzmusiker (Bariton-, Bass-, Tenor-, Sopransaxophon, Klarinette, Bassklarinette, Flöte, Komposition).
1955 - Geboren:
Joachim Zoepf wird in Düsseldorf geboren. Joachim Zoepf ist ein deutscher Holzbläser im Bereich der Neuen Improvisierten Musik, der zunächst auch im Jazzbereich aktiv war. Neben dem Sopran-, Tenor- und Baritonsaxophon zählt die Bassklarinette zu seinem Instrumentarium.
30.06.1954 - Geboren:
Thomas Zoller wird in Ludwigshafen am Rhein geboren. Thomas Zoller ist ein deutscher Musiker (Baritonsaxophon, Bassklarinette, Tubax, Altflöte) des Modern Jazz und Komponist.
27.02.1954 - Geboren:
Denis DiBlasio wird geboren. Denis DiBlasio ist ein US-amerikanischer Jazzmusiker (Baritonsaxophon, Flöte, Gesang, Komposition, Arrangement) und Hochschullehrer.
1954 - Geboren:
Heribert Leuchter wird in Aachen geboren. Heribert Leuchter ist ein deutscher Jazzmusiker (Sopran-, Alt- und Baritonsaxophon), Bandleader und Komponist.
1952 - Geboren:
Dave Sewelson wird in Oakland, Kalifornien geboren. David „Dave“ Sewelson ist ein US-amerikanischer Jazzmusiker (Baritonsaxophon, Baritonhorn, Harmonika, Gesang).
14.12.1949 - Geboren:
Bruce Grant (Saxophonist) wird in San Francisco geboren. Bruce H. Grant war ein amerikanisch-französischer Jazzmusiker (Baritonsaxophon, Querflöte, auch Oboe und Arrangements).
20.07.1948 - Geboren:
Bernd Konrad wird in Dammfleth geboren. Bernd Konrad ist ein deutscher Jazz-Musiker (Baritonsaxophon, Sopransaxophon, Klarinette) und Komponist.
13.10.1947 - Geboren:
Alan Wakeman wird in Hammersmith, London geboren. Alan Wakeman ist ein britischer Jazz- und Rock-Saxophonist (Sopran, Alt-, Tenor- und Baritonsaxophon).
23.07.1947 - Geboren:
John Oslawski wird in den USA geboren. John Oslawski war ein amerikanischer Jazzmusiker (Alt- und Baritonsaxophon, Flöte und Bassklarinette).
20.07.1947 - Geboren:
Bernd Konrad wird in Dammfleth geboren. Bernd Konrad ist ein deutscher Jazz-Musiker (Baritonsaxophon, Sopransaxophon, Klarinette) und Komponist.
14.06.1947 - Geboren:
Petr Král wird in Teplice geboren. Petr Král ist ein tschechischer Jazz- und Unterhaltungsmusiker (Tenor-, Alt- und Baritonsaxophon, Klarinette).
12.08.1945 - Geboren:
André Villéger wird in Rosny-sous-Bois geboren. André Villéger ist ein französischer Jazzmusiker (Klarinette, Sopran-, Alt-, Tenor- und Baritonsaxophon).
02.04.1945 - Geboren:
Daunik Lazro wird in Chantilly bei Paris geboren. Daunik Lazro ist ein französischer Alt- und Baritonsaxophonist des Avantgarde Jazz und der improvisierten Musik.
26.03.1945 - Geboren:
Gunnar Bergsten wird in Lidköping geboren. Gunnar Bergsten war ein schwedischer Jazz-Baritonsaxophonist.
07.01.1945 - Geboren:
David Mott wird in Downers Grove, Illinois geboren. David Mott ist ein aus den Vereinigten Staaten stammender, in Kanada lebender Musiker (Baritonsaxophon, Flöte) und Komponist im Bereich des Jazz und der zeitgenössischen Musik sowie Hochschullehrer.
30.08.1944 - Geboren:
John Surman wird in Tavistock, England geboren. John Douglas Surman ist ein Jazz-Musiker und -Komponist. Er spielt Sopran- und Baritonsaxophon, Bassklarinette und Synthesizer, als Nebeninstrument auch elektronische Blasinstrumente und Blockflöten. Er hat auch Musik für Tanzdarbietungen und Film-Soundtracks komponiert und gespielt.
05.01.1943 - Geboren:
Carol Sudhalter wird in Newton, Massachusetts geboren. Carol Stearns Sudhalter ist eine US-amerikanische Jazzmusikerin (Flöte, Bariton- und Tenorsaxophon).
07.08.1941 - Geboren:
Howard Johnson wird in Montgomery, Alabama geboren. Howard Lewis Johnson ist ein US-amerikanischerBaritonsaxophonist, Tubaspieler, Komponist und Arrangeur.
20.07.1941 - Geboren:
Charles Tyler wird in Cadiz, Kentucky geboren. Charles Tyler war ein US-amerikanischer Jazzmusiker (Alt- und Baritonsaxophon).
27.03.1941 - Geboren:
Lew Del Gatto wird in Brooklyn, New York City geboren. Lewis „Lew“ Del Gatto ist ein US-amerikanischer Jazz-, Fusion- und Studiomusiker (Tenor-, Baritonsaxophon, Bassklarinette, Klarinette, Flöte).
16.09.1940 - Geboren:
Hamiet Bluiett wird in Brooklyn, Illinois geboren. Hamiet Bluiett ) ist ein US-amerikanischer Jazzmusiker (Baritonsaxophon, Altklarinette, Flöte).
03.08.1940 - Geboren:
Roscoe Mitchell wird in Chicago, Illinois geboren. Roscoe Mitchell ist ein US-amerikanischer Jazz-Musiker (Alt-, Tenor-, Sopran-, Bariton- und Basssaxophon, Klarinette, Flöte, Oboe, Perkussion, Gesang), Musikpädagoge und Komponist. Er steht mit seinem früher rauen und ironischen, später immer lyrischeren Ton und seinem Ideenreichtum für den Neuen Jazz.
26.02.1939 - Geboren:
Mike Morgenstern wird in Brooklyn geboren. Mike Morgenstern, heute auch bekannt als Mo Morgen, ist ein amerikanischer Jazzmusiker (Tenor- und Baritonsaxophon, Bassklarinette, Gesang)
22.02.1939 - Geboren:
George Haslam wird in Preston, Lancashire geboren. George Haslam ist ein britischerBaritonsaxophonist des Avantgarde, Creative Jazz und der Neuen Improvisationsmusik.
22.01.1938 - Geboren:
Ekkehard Jost wird in Breslau geboren. Ekkehard Jost ist ein deutscher Musikwissenschaftler und Baritonsaxophonist.
28.07.1936 - Geboren:
Jim Galloway wird in Kilwinning, Ayrshire, Schottland geboren. James Braidie „Jim“ Galloway ist ein aus Großbritannien stammender, kanadischer Musiker (Alt, Sopran-, Tenor- und Baritonsaxophon und Klarinette) des Mainstream Jazz.
17.07.1936 - Geboren:
Nick Brignola wird in Troy, New York geboren. Nicholas Thomas („Nick“) Brignola war ein US-amerikanischer Jazz-Baritonsaxophonist. Als Nebeninstrumente spielte er auch die anderen Saxophone, Klarinette und Querflöten, gelegentlich sogar Bass. Mit seinem brillanten, zupackenden, aber rhythmisch glasklaren Spiel war er eine der dominierenden Stimmen des Bebop-beeinflussten Mainstream-Jazz, Gewinner des Down Beat-Polls für sein Hauptinstrument von 1998 bis 2002 und Grammy-Preisträger für sein Album „L.A. Bound“ von 1981. Sein Werk umfasst mehr als 50 Alben, sowohl als Sideman mit Miles Davis, Thelonious Monk, Woody Herman und Buddy Rich als auch unter seinem eigenen Namen bzw. mit der Doug Sertl Big Band. Mit den Baritonisten Ronnie Cuber und Gary Smulyan bildete er 1997 die Three Baritone Saxophone Band.
09.07.1936 - Geboren:
Trevor Koehler wird geboren. Trevor Koehler war ein amerikanischer Jazzmusiker (Sopran, Alt-, Tenor-, Baritonsaxophon, Flöte).
22.04.1936 - Geboren:
Werner Lüdi (Musiker) wird in Poschiavo, Graubünden geboren. Werner Lüdi war ein Schweizer Jazzmusiker (Alt- und Baritonsaxophon) und Autor.
17.08.1934 - Geboren:
Manfred Schulze (Musiker) wird in Schweizerthal/Burgstädt geboren. Manfred Schulze war ein Jazzmusiker (Baritonsaxophonist, Klarinettist) und Komponist. Er „prägte wie kein anderer die Jazzszene in der DDR.“
22.02.1932 - Geboren:
Dave Jones (Klarinettist) wird in Ilminster geboren. Dave Jones war ein britischer Jazzmusiker (Klarinette, auch Baritonsaxophon).
31.12.1931 - Geboren:
Gil Mellé wird in New York City geboren. Gilbert John „Gil“ Mellé war ein US-amerikanischer bildender Künstler, Jazzmusiker (Baritonsaxophon, Tenorsaxophon und Tasteninstrumente) und Filmkomponist. Auch schuf er die Cover-Kunst für frühe Alben von Miles Davis, Thelonious Monk und Sonny Rollins.
08.10.1930 - Geboren:
Pepper Adams wird in Highland Park, Michigan geboren. Pepper Adams war ein US-amerikanischerBaritonsaxophonist des Hard Bop. Er pflegte im Gegensatz zu Gerry Mulligan eine harte, zupackende Spielweise und wurde deshalb von seinen Kollegen im Stan-Kenton-Orchester „The Knife“ genannt. Weitere wichtige Stationen waren die Zusammenarbeit mit Charles Mingus, sein Quintett mit dem Co-Leader Donald Byrd und die Thad Jones/Mel Lewis Big Band.
11.01.1930 - Geboren:
Jack Nimitz wird in Washington, D.C. geboren. Jack Jerome Nimitz war ein amerikanischer Jazz-Baritonsaxophonist, Klarinettist und Flötist.
20.09.1929 - Geboren:
Joe Temperley wird in Lochgelly, Schottland geboren. Joe Temperley war ein britischer Saxophonist (Baritonsaxophon und Sopransaxophon) und Bassklarinettist.
05.12.1928 - Geboren:
Gene Allen (Musiker) wird in Chicago geboren. Gene Allen war ein US-amerikanischer Jazzmusiker (Klarinette, Bassklarinette, Baritonsaxophon, weitere Holzblasinstrumente).
14.09.1928 - Geboren:
Jay Cameron wird in New York City geboren. Jay Cameron war ein ehemaliger US-amerikanischer Jazz-Altsaxophonist und Baritonsaxophonist des Modern Jazz.
11.06.1928 - Geboren:
Bob Gordon wird in St. Louis, Missouri geboren. Bob Gordon war ein US-amerikanischer Jazz-Baritonsaxophonist und Bassklarinettist des Modern Jazz.
08.05.1927 - Geboren:
Phil Cohran wird in Oxford, Massachusetts geboren. Kelan Phil Cohran ist ein US-amerikanischer Jazzmusiker (Trompete, Kornett, ferner Waldhorn, Baritonsaxophon und Perkussion).
06.04.1927 - Geboren:
Gerry Mulligan wird in Queens, New York City geboren. Gerald Joseph „Gerry“ Mulligan war ein US-amerikanischer Jazzmusiker (Baritonsaxophon), Arrangeur und Komponist. Mit seinem klarinettenartigen, in Motivketten elegant perlenden und zugleich leicht anmutenden Spiel hat er dem Baritonsaxophon im Modern Jazz zur solistischen Anerkennung verholfen.
05.01.1927 - Geboren:
Werner Baumgart wird geboren. Werner Baumgart war ein deutscher Jazzmusiker (Altsaxophon, Tenorsaxophon, später auch Baritonsaxophon sowie Klarinette und Oboe) der auch als Arrangeur und Komponist hervorgetreten ist.
1927 - Geboren:
Christopher Ngcukana wird geboren. Christopher „Columbus“ Ngcukana war ein südafrikanischer Jazzmusiker (Tenor- und Baritonsaxophon, Trompete, Komposition) und Bandleader. Er gilt als „einer der legendären Saxophonisten Südafrikas“.
27.05.1926 - Geboren:
Bud Shank wird in Dayton, Ohio geboren. Clifford Everett „Bud“ Shank war ein US-amerikanischer Jazzmusiker (Alt- und Baritonsaxophon, Flöte, Arrangement).
30.03.1926 - Geboren:
Heinz Kretzschmar wird in Gohrisch geboren. Heinz Kretzschmar ist ein deutscher Jazzmusiker (Klarinette, Alt- und Tenor- und Baritonsaxophon) und Arrangeur. 1951 erhielt er mit seiner Band in der DDR Berufsverbot.
02.10.1925 - Geboren:
Phil Urso wird in Jersey City, New Jersey geboren. Philip „Phil“ Urso war ein US-amerikanischer Jazz-Saxophonist (Tenorsaxophon, Baritonsaxophon, Altsaxophon) und Komponist.
23.06.1925 - Geboren:
Sahib Shihab wird in Savannah, Georgia, als Edmund Gregory geboren. Sahib Shihab war ein amerikanischer Jazzmusiker (Alt-, Bariton- und Sopransaxophon, Flöte).
01.04.1925 - Geboren:
Kathy Stobart wird in South Shields geboren. Florence Kathleen „Kathy“ Stobart war eine britische Jazzmusikerin (Tenor-, Sopran-, und Baritonsaxophon, gelegentlich auch Flöte und Klarinette).
1924 - Geboren:
Kurt „Bubi“ Aderhold wird geboren. Kurt „Bubi“ Aderhold ist ein deutscher Jazzmusiker (Klarinette, Tenor-, später Baritonsaxophon, auch Flöte und Altflöte).
24.11.1923 - Geboren:
Serge Chaloff wird in Boston, Massachusetts geboren. Serge Chaloff war ein US-amerikanischer Jazz-Baritonsaxophonist.
14.12.1922 - Geboren:
Cecil Payne wird in Brooklyn, New York City geboren. Cecil McKenzie Payne war ein US-amerikanischer Jazz-Baritonsaxophonist und Flötist.
17.07.1922 - Geboren:
Danny Bank wird in New York City geboren. Daniel „Danny“ Bernard Bank ist ein amerikanischer Jazz-Baritonsaxophonist, Klarinettist und Flötist. Er spielte im Gil Evans-Orchester mit Miles Davis.
24.06.1922 - Geboren:
Manny Albam wird in Samaná, Dominikanische Republik geboren. Manny Albam, eigentlich Emmanuel Albam war ein Jazz-Baritonsaxophonist, Bandleader, Komponist, Arrangeur und Musikpädagoge.
1922 - Geboren:
William Boucaya wird geboren. William Boucaya war ein französischer Jazzmusiker (Baritonsaxophon, auch Altsaxophon, Bassklarinette).
21.09.1921 - Geboren:
George Barrow wird in New York City geboren. George Barrow war ein amerikanischer Jazzmusiker (Tenor- und Baritonsaxophon, auch Flöte, Klarinette).
03.01.1921 - Geboren:
Musa Kaleem wird in Wheeling, West-Virginia geboren. Musa Kaleem war ein US-amerikanischer Tenorsaxophonist, Baritonsaxophonist und Flötist.
28.02.1920 - Geboren:
Ben Kynard wird in Eureka Springs, Arkansas geboren. Ben D. Kynard war ein US-amerikanischer Jazz-Saxophonist (Alt- und Baritonsaxophon), Komponist und Arrangeur, der durch seine Zusammenarbeit mit Lionel Hampton bekannt wurde.
20.09.1919 - Geboren:
Milt Kleeb wird in South Bend, Washington geboren. Milton „Milt“ Kleeb war ein US-amerikanischer Jazzmusiker (Baritonsaxophon, Bassklarinette), Arrangeur und Komponist, der die meiste Zeit seines Lebens im pazifischen Nordwesten der Vereinigten Staaten tätig war.
18.11.1917 - Geboren:
Boots Mussulli wird in Milford geboren. Henry „Boots“ Mussulli war ein US-amerikanischer Jazzmusiker (Alt-, Baritonsaxophon und Klarinette), Komponist und Musikpädagoge.
07.10.1916 - Geboren:
Joe Evans wird in Pensacola, Florida geboren. Joseph James „Joe“ Evans war ein US-amerikanischer Jazzmusiker (Alt- und Baritonsaxophon, Klarinette) und Musikproduzent und der späten Swing- und der Rhythm & Blues-Ära.
05.11.1914 - Geboren:
Jack McVea wird in Los Angeles als John Vivian McVea geboren. Jack McVea war ein US-amerikanischer Jazz-Musiker (Baritonsaxophon, Tenorsaxophon und Klarinette) in den Bereichen Swing, Blues bzw. Rhythm and Blues
1912 - Geboren:
Little Willie Jackson wird in Texas geboren. Little Willie Jackson war ein US-amerikanischer Jazz- und Rhythm & Blues-Musiker (Alt- und Baritonsaxophon, auch Klarinette, Gesang), der vorwiegend im Raum Los Angeles aktiv war.
01.10.1911 - Geboren:
Leslie Johnakins wird geboren. Leslie Franklin „Babe“ Johnakins war ein US-amerikanischer Jazzmusiker (Alt- und Baritonsaxophon, Komposition, Arrangement).
27.05.1910 - Geboren:
Earl Carruthers wird in West Point, Mississippi geboren. Earl „Jock“ Malcolm Carruthers war ein US-amerikanischer Jazz-Baritonsaxophonist des Swing. Er spielte in der Band von Jimmie Lunceford.

"Baritonsaxophon" in den Nachrichten