2007 - Auszeichnungen:
Förderung des Deutschen Übersetzerfonds für die Übertragung des Romans von Joseba Sarrionandia Der gefrorene Mann aus dem Baskischen (gemeinsam mit Petra Elser) (Raul Zelik)
2001 - Ethnolinguistische Daten zum Baskischen > Geografische Verteilung:
Verteilung der Sprecher des Baskischen im spanischen Baskenland und Navarra
31.08.2000 - Gestorben:
Jacques Allières stirbt in Saint-Gaudens. Jacques Allières war ein französischer Romanist, Dialektologe und Baskologe.
1990 - Gründung:
Negu Gorriak war eine baskische Underground Crossover-Band, die 1990 in Guipuzcoa im spanischen Baskenland gegründet wurde. Der Name ist baskisch für „harter Winter“ oder „roter Winter“ (aus Versen von Bertolt Brechts Die Nachtlager). Musikalisch kombinierten sie Rock mit Hip-Hop und Reggae.
26.02.1986 - Geboren:
Nacho Monreal Eraso wird in Pamplona geboren. Ignacio Monreal Eraso, genannt Nacho Monreal, in baskischer Schreibweise Natxo Monreal ist ein spanischer Fußballspieler, der beim FC Arsenal in der Premier League spielt.
1971 - Gründung:
Oskorri (baskisch für Abendrot) ist eine baskische Folk-Band um den Bandleader Natxo de Felipe, die 1971 gegründet wurde und sich der Pflege der baskischen Kultur verschrieben hat. Ihre Musik verbindet traditionelle baskische und moderne Instrumente und Einflüsse.
15.10.1959 - Gestorben:
Henri Gavel stirbt in Anglet. Henri Gavel war ein französischer Romanist, Hispanist, Okzitanist und Baskologe.
19.03.1941 - Geboren:
Joxe Azurmendi wird in Zegama, Baskenland geboren. Joxe Azurmendi Otaegi ist ein in Euskara, d.h. der baskischen Sprache schreibender baskischer Schriftsteller, Philosoph, Essayist und Dichter. Er hat zahlreiche Artikel und Bücher zu Themen wie Ethik, Politik, Philosophie der Sprache, der Technik, baskische Literatur und allgemeine Philosophie veröffentlicht.
09.11.1929 - Geboren:
Jacques Allières wird in Toulouse geboren. Jacques Allières war ein französischer Romanist, Dialektologe und Baskologe.
1926 - Film:
Emak Bakia ist ein surrealistischer Avantgardefilm des US-amerikanischen Künstlers Man Ray. Der Film wurde im Herbst 1926 in Paris uraufgeführt und hatte im Frühjahr 1927 Premiere in New York. Emak Bakia ist ein baskischer Ausdruck und bedeutet so viel wie: „Gib uns eine Pause“.

Stab:
Regie: Man Ray
Drehbuch: Man Ray
Produktion: Arthur S. Wheeler
Musik: Django Reinhardt
Kamera: Man Ray
Schnitt: Man Ray

Besetzung: Man Ray, Kiki de Montparnasse (Alice Prin), Jacques Rigaut
29.10.1918 - Gestorben:
Jean Espagnolle stirbt in Arthez-d’Asson. Jean Espagnolle war ein französischer Autor, Romanist und Baskologe.
03.11.1891 - Gestorben:
Louis Lucien Bonaparte stirbt in Fano, Italien. Louis Lucien Bonaparte war ein französischer und italienischer Mäzen, Linguist, Baskologe, Romanist und Dialektologe, der in London wirkte.
22.08.1890 - Gestorben:
Marie-Jean Blanc Saint-Hilaire stirbt in Cannes. Marie-Jean Blanc Saint-Hilaire war ein französischer Verleger, Romanist, Lexikograf und Baskologe.
22.05.1880 - Geboren:
Henri Gavel wird in Saint-Pol-sur-Ternoise geboren. Henri Gavel war ein französischer Romanist, Hispanist, Okzitanist und Baskologe.
05.01.1829 - Geboren:
Jean Espagnolle wird in Ferrières geboren. Jean Espagnolle war ein französischer Autor, Romanist und Baskologe.
04.01.1813 - Geboren:
Louis Lucien Bonaparte wird in Schloss Thorngrove, Grimley, Worcestershire geboren. Louis Lucien Bonaparte war ein französischer und italienischer Mäzen, Linguist, Baskologe, Romanist und Dialektologe, der in London wirkte.
28.04.1805 - Geboren:
Marie-Jean Blanc Saint-Hilaire wird in Lyon geboren. Marie-Jean Blanc Saint-Hilaire war ein französischer Verleger, Romanist, Lexikograf und Baskologe.
852 n. Chr. - Gestorben:
Íñigo Arista stirbt. Íñigo Arista oder baskisch Eneko Aritza, war zwischen 824 und 842 erster König von Pamplona und zwischen 810/820 und 852 Graf des Bigorre und Sobrarbe.
781 n. Chr. - Geboren:
Íñigo Arista wird geboren. Íñigo Arista oder baskisch Eneko Aritza, war zwischen 824 und 842 erster König von Pamplona und zwischen 810/820 und 852 Graf des Bigorre und Sobrarbe.

"Baskische Sprache" in den Nachrichten