2007 - Gründung:
LaBrassBanda ist eine aus Übersee am Chiemsee stammende Blasmusik-Gruppe um den Leadsänger und Trompeter Stefan Dettl. Der Bandname leitet sich ab vom italienischen la banda und vom englischen brass band, was beides jeweils auf Deutsch „Blasmusikkapelle“ bedeutet. Die Musik zählt zum Genre der Neuen Volksmusik. Sie selbst bezeichnen ihre Musik ironisch auch als Bayerischen Gypsy Brass, Funk Brass oder Alpen Jazz Techno.
08.11.2006 - Gestorben:
Elmar Wolf stirbt in Queidersbach. Elmar Wolf war ein deutscherBlasmusiker, Komponist, Orchesterchef, Musikverleger und Produzent.
2006 - Gründung:
The Great Bertholinis ist eine mutmaßlich deutsche Band. Der Stil des „Indie-Brass-Ensembles“ wird als „ein Mix aus Indie-Rock und osteuropäischer Blasmusik-Polka mit Hang zur Melancholie“ beschrieben. Die Band selbst schreibt: „Zwischen Polka und Bluegrass, zwischen Revue und Spiritual blüht die kosmopolitische Folklore und fordert Tradition.“
2004 - Gründung:
Das Orchester Holger Mück wurde im Jahr 2004 vom gleichnamigen Leiter gegründet und besteht aus Musikerinnen und Musikern aus Nordbayern und Südthüringen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Egerländer und BöhmischeBlasmusik zu pflegen und mit neuen wie speziell auf das Orchester zugeschnittenen Kompositionen und Arrangements zu bereichern. Moderne Arrangements, solistische Beiträge sowie Musicalmelodien gehören dabei genauso zum Repertoire der Musikanten um Holger Mück.
2004 - Gründung:
Dunajská kapela (auf deutsch: Donau-Blaskapelle) ist eine slowakischeBlaskapelle. Das Ensemble wird vom Kapellmeister und Flügelhornist Fero Becka geleitet.
2001 - Gründung:
Vlado Kumpan und seine Musikanten ist eine tschechischeBlaskapelle. Musikalischer Leiter und Gründer ist Vlado Kumpan.
16.10.2000 - Gestorben:
Eugen Brixel stirbt in Graz/Steiermark/Österreich. Eugen Brixel war österreichischer Komponist, Musiker und Musikwissenschaftler. Schwerpunkt seiner Arbeit war die internationale Blasmusikforschung.
2000 - Werk:
Drei Werke (Prozession für die Blasmusik, eine Maskerade und eine Figuration für Orchester) als Auftragsarbeit des Orkest van het Oosten (dt. Orchester des Ostens) für das Festival im Jahr (Kees Olthuis)
15.05.1999 - Gestorben:
Original Egerländer Musikanten stirbt in Germaringen. Ernst Mosch war ein deutscher Musiker, Komponist, Arrangeur und Dirigent. Er war außerdem Gründer und musikalischer Leiter der Original Egerländer Musikanten. Von seinen Fans wurde er liebevoll König der Blasmusik genannt. Mosch war zwar nicht der erste, der die Egerländer Musik in der Welt berühmt machte, er gilt jedoch als der mit Abstand erfolgreichste.
1999 - Gründung:
Die Blech & Brass Banda ist eine böhmische Blaskapelle aus dem Burgenland (Österreich).
1997 - Gründung:
Die Youngblood Brass Band ist eine Musikgruppe aus Nordamerika, die traditionelle Blasmusik mit Hip-Hop-, Funk- und Jazzeinflüssen verbindet. Momentan besteht die Band aus elf Mitgliedern.
1995 - Gestorben:
Jakob Farner stirbt. Jakob Farner war ein Blasmusikdirigent aus dem Schweizer Kanton Zürich.
1995 - Gründung:
Die flotten Bergsteiger sind eine deutsche Blaskapelle. Gegründet wurden Die flotten Bergsteiger im Jahr 1995 von 14 Musikern. Sie spielen vor allem böhmisch-mährische Blasmusik. 2005 feierte das Orchester sein 10-jähriges Jubiläum.
1989 - Diskografie > Demotapes:
Shade (Luna Sea)
14.01.1988 - Gestorben:
Pi Scheffer stirbt in Naarden. Johannes Pi Scheffer war ein niederländischer Komponist und Dirigent von Blasmusik.
06.11.1986 - Gestorben:
Josef Poncar stirbt in Zdice. Josef Poncar war ein tschechischer Kapellmeister und Blasmusik-Komponist.
1986 - Gründung:
Die Blechblos’n ist eine deutsche Musikgruppe aus dem Bereich der Blasmusik, des Schlagers und der Pop- und Rockmusik.
28.02.1983 - Gestorben:
Sepp Tanzer stirbt in Kramsach. Sepp Tanzer war einer der bedeutendsten österreichischen Komponisten für Blasmusik.
1981 - Gründung:
Die österreichische Blaskapelle Makos spielt hauptsächlich böhmisch-mährische Blasmusik. Makos zählt seit ihrer Gründung zu den prominentesten Vertretern und Förderern der böhmisch-mährischen Blasmusik in Österreich.
1980 - Geboren:
Jörg Bollin wird geboren. Jörg Bollin ist ein Dirigent, Blasmusikkomponist und Orchesterleiter aus Baden-Württemberg. Er ist Gründer und Leiter der Blaskapelle Jörg Bollin und das Mährische Feuer.
1977 - Geboren:
Kevin Houben wird in Bree, Belgien geboren. Kevin Houben ist ein belgischer Komponist und Dirigent im Blasmusik-Bereich.
1974 - Geboren:
Hayato Hirose wird in Tokio, Japan geboren. Hayato Hirose ist ein japanischer Komponist und Dirigent im Blasmusik-Bereich
25.06.1973 - Gestorben:
Josef Rixner stirbt in Garmisch-Partenkirchen. Josef Rixner war ein deutscher Komponist und Dirigent. Seine Werke erfreuen sich noch heute großer Beliebtheit in der Blas- und Unterhaltungsmusik.
1971 - Gründung:
Die Dorfspatzen Oberägeri sind eine Schweizer Blaskapelle aus Oberägeri im Kanton Zug in der Schweiz. Die Blaskapelle bietet traditionelle Blasmusik und Unterhaltungsmusik mit Show-Effekten dar.
15.10.1967 - Geboren:
Otto M. Schwarz wird in Neunkirchen, Niederösterreich geboren. Otto M. Schwarz ist ein österreichischer Komponist und Dirigent im Bereich der Filmmusik und sinfonischen Blasmusik.
1967 - Gründung:
Mistříňanka ist eine Blasmusikformation aus der Region Südmähren in Tschechien. Sie steht unter der Leitung von Antonín Pavluš. Charakteristisch für Mistříňanka ist das Spiel virtuoser mährischer Blasmusik in kleiner Besetzung, das durch solistische Einlagen ergänzt wird.
30.12.1965 - Gestorben:
Henry George Farmer stirbt in Law, South Lanarkshire, Schottland. Henry George Farmer war ein britischer Musikhistoriker, Komponist, Dirigent und Musiker. Er beschäftigte sich mit der Geschichte der arabischen Musik, deren Einfluss auf die mittelalterliche europäische Musiktheorie er hervorhob, mit der Geschichte der europäischen Militärmusik und der schottischen Blasmusik. Farmer galt als Autorität für die Theorie der arabischen Musik und die Geschichte der arabischen Musikinstrumente.
30.10.1965 - Geboren:
Scherzachtaler Blasmusik wird geboren. Die Scherzachtaler Blasmusik ist eine Blaskapelle aus dem Großraum Ravensburg. Die Kapelle wurde 1989 von Anton Gälle gegründet und besteht bis heute aus Amateurmusikanten, die hauptsächlich böhmisch-mährische Blasmusik spielen.
11.06.1963 - Geboren:
Johan Nijs wird in Löwen, Belgien geboren. Johan Nijs ist ein belgischer Komponist und Dirigent im Bereich der Blasmusik
27.12.1962 - Geboren:
Michael Klostermann wird in Bad Sobernheim geboren. Michael Klostermann ist ein deutscher Orchesterdirigent und Komponist im Bereich der Blasmusik.
1959 - Geboren:
Georg Ried (Moderator) wird in Blonhofen geboren. Georg Ried ist ein bayerischer Dirigent, Autor und Fernseh- und Hörfunkmoderator im Bereich Blasmusik.
1958 - Geboren:
Werner Bodendorff wird in Radolfzell geboren. Werner Bodendorff ist ein deutscher Oboist, Musikwissenschaftler (mit den Schwerpunkten Franz Schubert, Werner Egk, Kirchen- und Blasmusik) und Schriftsteller.
08.11.1957 - Gestorben:
Erwin Trojan stirbt in Altlengbach. Erwin Trojan war ein österreichischerBlasmusikkomponist.
01.03.1956 - Geboren:
Jan Van der Roost wird in Duffel, Belgien geboren. Jan Frans Joseph Van der Roost ist ein belgischer Komponist und Dirigent im Bereich der Blasmusik.
21.09.1954 - Gestorben:
Adolf Berdien stirbt in Lüchow. Adolf Berdien war ein deutscher Dirigent, Heeresobermusikinspizient der deutschen Wehrmacht und Professor an der Staatlichen akademischen Hochschule für Musik in Berlin. Berdien ist vor allem durch seine zahlreichen Schallplattenaufnahmen der Märsche und anderen konzertanten Blasmusikstücke bekannt.
05.01.1953 - Geboren:
Kurt Gäble wird in Lauben im Unterallgäu/Bayern geboren. Kurt Gäble ist ein zeitgenössischer deutscher Komponist für Blasmusik.
03.12.1941 - Geboren:
Kapelle Jost Ribary - René Wicky wird geboren. René Wicky ist ein Musikproduzent, Musikverleger und Akkordeonspieler aus Oberägeri im Schweizer Kanton Zug. 1957–71 spielte er - bis 1959 aushilfsweise, dann als festes Mitglied - in der Ländlerkapelle des Altmeisters Jost Ribary sen. Ein Stammlokal der Formation war das Restaurant Konkordia in Zürich, in dem der Titel «Steiner-Chilbi» nach Aussage Wickys eine grosse Nachfrage erhielt. Anfang der 1960er bis in die 1980er Jahre hatte René Wicky seine eigene Kapelle, mit der er erfolgreich Auftritte in Radio und Fernsehen hatte sowie einige Schallplatten herausgab. Er arbeitete sich zu einem vielseitigen Musikproduzenten empor, der sich vor Allem auf die traditionelle Ländlermusik und die Blasmusik konzentriert. Unter seinen regelmässigen Gästen waren unter Anderem das Trio Bürgler-Rickenbacher mit Dominik Marty, das den typischer Illgauerstil entwickelte. 1977 kam es zur ersten Aufnahme des späteren Evergreens «Urnerbodä Kafi» mit Kurt Albert und seinen Musikanten, die sich ab 1980 «Echo vom Tödi» nannten.
14.08.1939 - Geboren:
Elmar Wolf wird in Bann bei Kaiserslautern geboren. Elmar Wolf war ein deutscherBlasmusiker, Komponist, Orchesterchef, Musikverleger und Produzent.
03.04.1932 - Geboren:
Sepp Neumayr wird in Kleinarl, Pongau geboren. Sepp Neumayr ist ein Salzburger Komponist, der vor allem im Bereich der Blasmusik bekannt ist. Weiter war er unter anderem Bezirkskapellmeister des Pongaues sowie Landeskapellmeister-Stellvertreter von Salzburg.
26.04.1926 - Geboren:
Gerhart Banco wird in Wien geboren. Gerhart Banco ist österreichischer Blasmusik-Komponist, Musikpädagoge und Kirchenmusiker.
07.11.1925 - Geboren:
Original Egerländer Musikanten wird in Zwodau bei Falkenau, Tschechoslowakei geboren. Ernst Mosch war ein deutscher Musiker, Komponist, Arrangeur und Dirigent. Er war außerdem Gründer und musikalischer Leiter der Original Egerländer Musikanten. Von seinen Fans wurde er liebevoll König der Blasmusik genannt. Mosch war zwar nicht der erste, der die Egerländer Musik in der Welt berühmt machte, er gilt jedoch als der mit Abstand erfolgreichste.
30.08.1925 - Geboren:
Johann Gansch wird in Kirnberg an der Mank, Niederösterreich geboren. Johann Gansch war ein österreichischer Komponist. Er zählt zu den bedeutendsten österreichischen Komponisten und Pädagogen für Blasmusik in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts.
1918 - Geboren:
Jakob Farner wird geboren. Jakob Farner war ein Blasmusikdirigent aus dem Schweizer Kanton Zürich.
21.12.1909 - Geboren:
Pi Scheffer wird in Amsterdam geboren. Johannes Pi Scheffer war ein niederländischer Komponist und Dirigent von Blasmusik.
28.02.1907 - Geboren:
Sepp Tanzer wird in Matrei am Brenner, Tirol geboren. Sepp Tanzer war einer der bedeutendsten österreichischen Komponisten für Blasmusik.
01.05.1902 - Geboren:
Josef Rixner wird in München geboren. Josef Rixner war ein deutscher Komponist und Dirigent. Seine Werke erfreuen sich noch heute großer Beliebtheit in der Blas- und Unterhaltungsmusik.
14.03.1902 - Geboren:
Josef Poncar wird in Chodouň bei Zdice geboren. Josef Poncar war ein tschechischer Kapellmeister und Blasmusik-Komponist.
1893 - J:
Jurekgasse (Rudolfsheim), 1938 benannt nach dem Beamten Wilhelm August Jurek (1870–1934); neben seiner Tätigkeit in der Staatsdruckerei wirkte er als Komponist, Militärkapellmeister und Chordirigent. Er komponierte über 300 Werke für Orchester sowie Tanzmusik, Lieder und Werke für Blasmusik; sein bekanntestes Werk ist der Deutschmeister-Regimentsmarsch. Die Gasse hieß vorher Pereiragasse nach der in Fünfhaus ansässigen Familie Pereira; siehe Clementinengasse, Friesgasse und Henriettenplatz. (Liste der Straßennamen von Wien/Rudolfsheim-Fünfhaus)
15.03.1890 - Geboren:
Joseph Neuhäuser wird in Oberbrechen geboren. Joseph Neuhäuser war ein deutscher Komponist, der durch seine Blas- und Marschmusik bekannt geworden ist.
13.09.1888 - Geboren:
Erwin Trojan wird in Karlsbad, Österreich-Ungarn geboren. Erwin Trojan war ein österreichischerBlasmusikkomponist.
17.01.1882 - Geboren:
Henry George Farmer wird in Birr, Irland geboren. Henry George Farmer war ein britischer Musikhistoriker, Komponist, Dirigent und Musiker. Er beschäftigte sich mit der Geschichte der arabischen Musik, deren Einfluss auf die mittelalterliche europäische Musiktheorie er hervorhob, mit der Geschichte der europäischen Militärmusik und der schottischen Blasmusik. Farmer galt als Autorität für die Theorie der arabischen Musik und die Geschichte der arabischen Musikinstrumente.
09.02.1876 - Geboren:
Adolf Berdien wird in Restorf geboren. Adolf Berdien war ein deutscher Dirigent, Heeresobermusikinspizient der deutschen Wehrmacht und Professor an der Staatlichen akademischen Hochschule für Musik in Berlin. Berdien ist vor allem durch seine zahlreichen Schallplattenaufnahmen der Märsche und anderen konzertanten Blasmusikstücke bekannt.

"Blasmusik" in den Nachrichten