2014 - Ausstellung:
August Sander Zyklus, Teil 5: Die Stände., Feroz Galerie, Bonn
14.02.2013 - Tagesgeschehen:
Hannover/Deutschland: Die BonnerEurodance-Formation Cascada gewinnt mit ihren Song „Glorious“ den deutschen Vorentscheid Unser Song für Malmö und wird die Rundfunkanstalten Deutschlands beim Eurovision Song Contest 2013 in Malmö vertreten.
31.01.2013 - Tagesgeschehen:
Bonn/Deutschland: Das Bundeskartellamt verhängt eine Millionenstrafe gegen elf Unternehmen der Schokoladenindustrie wegen Preisabsprachen.
2013 - Galerie:
BYD ebus in Bonn (BYD Auto)
2013 - Ausstellung in Deutschland:
PIXAR. 25 Years of Animation. Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland in Bonn vom 6. Juli 2012 bis 6. Januar 2013, Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg vom 27. Januar bis 12. Mai (Pixar)
2013 - Ausstellung in Deutschland:
PIXAR. 25 Years of Animation. Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland in Bonn vom 6. Juli 2012 bis 6. Januar 2013, Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg vom 27. Januar bis 12. Mai (Pixar Animation Studios)
10.12.2012 - Tagesgeschehen:
Bonn/Deutschland: Auf dem Hauptbahnhof wird ein scharfer Sprengsatz gefunden und entschärft.
15.10.2012 - Tagesgeschehen:
Bonn/Deutschland: Der Mathematiker Peter Scholze ist mit 24 Jahren der jüngste berufene deutsche Professor.
2012 - Ausstellung > Einzelausstellung:
attigit.projekt Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern, Kreuzung an St. Helena Bonn 2008 und Musica Sacra Maastricht 2008 / Niederlande (Susanne Krell)
05.12.2011 - Tagesgeschehen:
Bonn/Deutschland: Beginn der Internationalen Afghanistan-Konferenz im World Conference Center Bonn.
17.11.2011 - Tagesgeschehen:
Bonn/Deutschland: Der ehemalige Forstdirektor und Mitbegründer des Nationalparks Bayerischer Wald, Georg Sperber, wird bei der Verleihung des ersten Deutschen Naturschutzpreises für sein Lebenswerk ausgezeichnet.
2011 - Kultur & Gesellschaft:
1.–3. Oktober: Nordrhein-Westfalen-Tag in Bonn
2011 - Feierlichkeiten > Offizieller Teil:
in Bonn, Bundesstadt Deutschlands, Bundeshauptstadt von 1949 bis 1990, Nordrhein-Westfalen (Tag der Deutschen Einheit)
30.06.2010 - Tagesgeschehen:
Bonn/Deutschland: Sabine Kunst wird zur neuen ehrenamtlichen Präsidentin des Deutschen Akademischen Austauschdienstes gewählt.
07.06.2010 - Rundfunk:
In Bonn findet die 59. Verleihung des Hörspielpreises der Kriegsblinden statt.
18.05.2010 - Tagesgeschehen:
Bonn und Frankfurt am Main/Deutschland: Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) untersagt bestimmte Leerverkäufe sowie ungedeckte Kreditausfallversicherungen auf Anleihen von Staaten der Eurozone. Diese Verbote gelten vom 19. Mai 2010 bis zum 31. März 2011 und werden laut der Bundesanstalt laufend überprüft.
29.01.2010 - Tagesgeschehen:
Bonn/Deutschland: Die Bundesnetzagentur verhängt wegen verbotener Telefonwerbung Bußgelder in einer Gesamthöhe von 500.000 Euro gegen Callcenter und Auftraggeber der Anrufe
15.01.2010 - Tagesgeschehen:
Bonn/Deutschland: Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik warnt vor einem kritischen Sicherheitsproblem in Microsofts Internet Explorer. Bis zur Behebung sollten andere Webbrowser eingesetzt werden. Die Behörde nimmt an, dass diese Sicherheitslücke auch am 13. Januar 2010 zu einem Hackerangriff auf Google und andere Unternehmen genutzt worden sei.
01.01.2010 - Tagesgeschehen:
Deutschland: Einrichtung von Umweltzonen in Bonn, Münster, Osnabrück, Heidelberg, Freiburg im Breisgau und Pfinztal sowie Verschärfung der bisherigen Umweltzonen in Berlin und Hannover.
2010 - Ausstellung:
Einzelausstellung Big Buildings. Modelle und Ansichten, Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn (Thomas Schütte)
30.07.2009 - Tagesgeschehen:
Bonn/Deutschland: Die drei vollständigsten Handschriften des Nibelungenliedes werden in das Register des UNESCO-Weltdokumentenerbes aufgenommen
2009 - Städtepartnerschaften:
DeutschlandBonn, Deutschland (Chengdu)
2009 - Logo:
Logo bis
2009 - Organisierte Konferenzen:
Graduierten-Kolleg & IMPRS Summer School am Max-Planck-Institut für Mathematik in Bonn (Peter Teichner)
2009 - Logo:
Logo seit
17.11.2008 - Tagesgeschehen:
Bonn/Deutschland: Das UN-Klimasekretariat gibt bekannt, dass die Treibhausgas-Emissionen der Industriestaaten seit 2000 um 2,3 Prozent gestiegen sind.
13.11.2008 - Tagesgeschehen:
Bonn/Deutschland: Die Gewerkschaft ver.di gibt bekannt, dass im Rahmen der Überwachungsaffäre bei der Deutschen Telekom AG neben den Aufsichtsratsmitgliedern Lothar Schröder die ver.di Vorstandsmitglieder Rolf Büttner und Frank Bsirske ausspioniert wurden.
14.10.2008 - Schach:
bis 29. Oktober -In Bonn findet die Schachweltmeisterschaft 2008 statt. Titelverteidiger Viswanathan Anand, Indien, besiegt Wladimir Kramnik aus Russland mit 6½ : 4½ Punkten nach elf von zwölf möglichen Partien.
12.09.2008 - Tagesgeschehen:
Bonn/Deutschland: Nach Kundenprotesten und massivem Druck aus der Politik verzichtet die Deutsche Bahn auf die Schaltergebühr beim Fahrkarten-Kauf.
14.04.2008 - Tagesgeschehen:
Bonn/Deutschland: Die Staatsanwaltschaft Bonn stellt das Betrugsverfahren um Jan Ullrichs Dopingvorwürfe gegen eine Zahlung „in sechsstelliger Höhe an gemeinnützige Institutionen und die Staatskasse“ ein; Anklage wird nicht erhoben. Oberstaatsanwalt Fred Apostel hält aber fest: „Ullrich hat gedopt.“
14.02.2008 - Tagesgeschehen:
Köln/Bonn (Deutschland): Klaus Zumwinkel wird verdächtigt, 1 Million Euro Steuern hinterzogen zu haben. Sein Privathaus in Köln sowie sein Büro in Bonn werden durchsucht. Ein Haftbefehl gegen ihn ist nicht vollstreckt worden, da Zumwinkel sich kooperativ zeigt und eine Sicherheitsleistung angeboten habe.
2008 - Politik & Weltgeschehen:
19. bis 30. Mai: 9. UN-Naturschutzkonferenz in Bonn
2008 - Ausstellung > Einzelausstellung:
attigit.projekt Kreuzung an St. Helena Bonn und Musica Sacra Maastricht / Niederlande (Susanne Krell)
2008 - Sammelausstellungen:
Gegenstandslos - Gesellschaft für Kunst und Gestaltung, Bonn (Achim Zeman)
2008 - Ehrung:
wurde nach ihm eine Straße im Bonner Ortsteil Vilich-Müldorf benannt. Die Straße wurde am 29. Oktober 2014, nach Abschluß der Baumaßnahmen, durch den amtierenden Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch eingeweiht. (Willi Graf)
2008 - Bilder-Galerie:
Cockpit der OK-GLI auf dem Rhein bei Bonn
27.11.2007 - Tagesgeschehen:
Deutschland/Bonn: Die Deutsche Telekom AG gibt ihren sofortigen Rückzug aus dem Radsport-Sponsoring des Team T-Mobile bekannt.
29.10.2007 - Tagesgeschehen:
Bonn/Deutschland: Es wurde mit dem Gesetzentwurf zur Vereinfachung des deutschen Umweltrechts begonnen. Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit kündigt an, dass der Gesetzentwurf bis Mitte November 2007 fertig sein solle
19.10.2007 - Tagesgeschehen:
Bonn/Deutschland: Sechs weitere Universitäten wurden als Eliteuniversitäten ausgewählt.
17.10.2007 - Tagesgeschehen:
Bonn/Deutschland: Bei der Kultusministerkonferenz wird beschlossen, dass es ab dem Schuljahr 2010/2011 einheitliche Anforderungen bei den Abiturfächern Deutsch, Mathematik und eine Fremdsprache geben soll. Diese Regelung soll später auch für Naturwissenschaften gelten. Es gab keine Gegenstimmen. Ein Zentralabitur wurde abgelehnt.
30.05.2007 - Tagesgeschehen:
Bonn: Die Stadt Bonn muss dem Unternehmen Deutsche Telekom 300 Millionen Euro Gewerbesteuer zurückzahlen, da dieses seine Verluste im Inlandsgeschäft mit den Gewinnen in der Mobilbranche auch im Ausland gegengerechnet hat. Bonns Oberbürgermeisterin Bärbel Dieckmann (SPD) kämpft mit dem plötzlichen Haushaltsloch und verhängt eine Haushaltssperre.
24.05.2007 - Tagesgeschehen:
Bonn/Deutschland: Erik Zabel gesteht in einer Pressekonferenz, zumindest eine Woche lang Doping mit EPO bei der Tour de France 1996 betrieben zu haben. Beschafft wurden die Mittel von Jef D’hont, einem damaligen Masseur des Teams Telekom. Zabel bezeichnet die Verwendung des Hormons während der Tour als eine Art Testphase, die er aber nach rapider Verschlechterung seiner gesundheitlichen Werte wieder beendete. Danach habe er nie wieder gedopt. Auch Rolf Aldag gesteht die Einnahme von EPO - allerdings über einen längeren Zeitraum.
23.05.2007 - Tagesgeschehen:
Bonn/Kassel/Dresden: Verheerende Unwetter mit Sturm, Hagel und Gewitter führen in der Nacht zum 23. Mai in einigen Metropolen zu sintflutartigen Überschwemmungen, Verwüstungen und einigen Verletzten: Bonn rückte die Feuerwehr zu 335 Einsätzen aus, im Keller des Stadtarchivs stehen 30 cm Wasser, das historische Rathaus, ein Schwimmbad und auch die Telekom-Zentrale werden schwer beschädigt. Eine Autofahrerin wird beim Sturz eines Baumes auf ihren Wagen schwer verletzt. In Hessen wie auch in Zwickau sowie der Region Chemnitz werden einige Straßen unterspült, manche durch Geröll unpassierbar.
21.05.2007 - Tagesgeschehen:
Bonn/Deutschland: Bert Dietz gesteht in der TV-Sendung Beckmann ein, dass beim Team Telekom in den 1990er Jahren gedopt wurde: „Die Ärzte haben, wenn sie selbst vor Ort waren, selbst gespritzt. Wenn sie nicht vor Ort waren, haben es die Pfleger gemacht, also Jef D’hont“. Damit belastet er die bis vor kurzem amtierenden Mannschaftsärzte des Nachfolgerennstalls T-Mobile, Andreas Schmid und Lothar Heinrich, schwer, da sie seinen Angaben zufolge auch selbst die Dosierungen wie z. B. von EPO verabreicht haben.
03.04.2007 - Tagesgeschehen:
Bonn: Die Bonner Staatsanwaltschaft bestätigt aufgrund eines DNA-Tests, dass die von den spanischen Behörden sichergestellten und Jan Ullrich zugeordneten Blutkonserven dem Radsportstar zuzuordnen sind. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Ullrich wegen Benachteiligung seines früheren Teams und gegen seinen Betreuer Rudy Pevenage wegen Beihilfe und Verstoßes gegen das Arzneimittelgesetz.
28.02.2007 - Tagesgeschehen:
Bonn: In Bonn demonstrieren 14.000 Telekom-Mitarbeiter gegen die drohende Umstrukturierung und den Verlust von Arbeitskräften.
2007 - Werkübersicht > Musiktheater:
Freax (Oper von Moritz Eggert im Rahmen des Internationalen BeethovenfestesBonn) (Christoph Schlingensief)
2007 - :
Olympia Looping in Bonn auf dem Pützchens Markt
2007 - Ausstellung:
Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn: Stille Flucht (Einzelausstellung) (Boris Becker (Fotograf))
12.11.2006 - Tagesgeschehen:
Bonn: Laut Meldungen einiger Nachrichtenagenturen steht ein Wechsel in der Führungsspitze der Deutschen Telekom AG bevor. Konzernchef Kai-Uwe Ricke soll vom jetzigen T-Mobile-Chef René Obermann abgelöst werden. Darauf habe sich der Aufsichtsrat mit den beiden wichtigsten Anteilseignern, dem Bund und dem Finanzinvestor Blackstone geeinigt.
04.09.2006 - Tagesgeschehen:
Bonn/Berlin: Zur kolportierten Übersiedlung aller in Bonn verbliebenen Ministerien nach Berlin betont der Pressesprecher der Bundesregierung, Ulrich Wilhelm die Festlegung des Koalitionsvertrages auf das Berlin/Bonn-Gesetz. Dieses ist die Grundlage für die Arbeit der Bundesregierung (...). Der SPD-Abgeordnete Johannes Kahrs hatte am Wochenende gesagt, es gäbe im Haushaltsausschuss Konsens darüber, aus Kostengründen alle Ministerien nach Berlin zu übersiedeln. Der CDU-Budgetexperte Steffen Kampeter und weitere Abgeordnete (CDU, FDP, Grüne) widersprachen dieser Behauptung, und das Verkehrsministerium betrachtet den Umzug als abgeschlossen. Dennoch halten einzelne Abgeordnete das "Pendeln" für keinen Dauerzustand.
28.08.2006 - Tagesgeschehen:
Wuppertal/Deutschland: Bei einer angemeldeten Demonstration des Kurdischen Zentrums aus Bonn zur Propagandierung eines freien Kurdistans im Wuppertaler Stadtteil Vohwinkel kommt es am frühen Abend auf der Stackenberger Str. zu einer Schlägerei zwischen einem türkischen Anwohner und einigen Demonstranten. Der Anwohner musste mit mehreren leichten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden, die Polizei registrierte die Personalien aller Beteiligten.
27.08.2006 - Tagesgeschehen:
Hangelar/Gelsenkirchen: Bei schweren Unwettern werden durch Blitzeinschläge 30 Menschen zum Teil schwer verletzt. Bei einem Flugtag in Hangelar bei Bonn werden 24 Menschen schwer, drei davon lebensgefährlich verletzt. Zwei Personen müssen wiederbelebt werden. In Gelsenkirchen schlägt der Blitz als Kugelblitz über den „Umweg“ eines Flutlichtmasts in einen Baum, unter dem sich zahlreiche Besucher eines Kreisklasse-Fußballspiels geflüchtet hatten und verletzt fünf Personen. Auch hier muss eine Person wiederbelebt werden.
2006 - Ehrung:
Staatspreis des Landes Nordrhein-Westfalen – Ministerpräsident Jürgen Rüttgers begründete die Auszeichnung für Habermas am 7. November auf dem Petersberg bei Bonn damit, dass der Philosoph „ein großer Denker europäischer Kultur“ sei und „in der Tradition unseres Abendlandes und der Aufklärung“ stehe. (Jürgen Habermas)
2006 - Tagungen (ab 1999):
"Ciudadanía vivida, (in)seguridades e interculturalidad/Gelebte ciudadanía, (Un)Sicherheiten und Interkulturalität", Bonn (Arbeitsgemeinschaft Deutsche Lateinamerikaforschung)
2006 - Fest van Cleef:
4.–6. August in Hannover, Trier und Bonn (Grand Hotel van Cleef)
2006 - Werk > Als Darsteller:
Hustle – Unehrlich währt am längsten (Hustle, Fernsehserie, Folge 3x1) (Mel Smith)
2006 - Werk > Galerie:
Robert Schumann“ vor dem Schumannhaus in Bonn (Alfred Hrdlicka)
04.09.2005 - Tagesgeschehen:
Bonn/Deutschland: Aufgrund einer gemeinsamen Broschüre von Klaus Zumwinkel (Chef der Deutsche Post World Net) und Prof. Klaus F. Zimmermann (Präsident DIW Berlin) zu notwendigen politischen Reformen in Deutschland droht die Gewerkschaft ver.di der Deutschen Post mit Streik. Zumwinkel und Zimmermann fordern unter anderem die Abschaffung der Mindestlöhne und indirekt starke Einschränkungen der Gewerkschaften.
19.08.2005 - Tagesgeschehen:
Deutschland/Köln. Nach seinem Meinungsaustausch mit Bundespräsident Horst Köhler in der Villa Hammerschmidt in Bonn nahm das Oberhaupt der katholische Kirche an einem Festakt in der Kölner Synagoge zur Feier des abendlichen Sabbat-Beginns teil. Paul Spiegel, Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, wertete den Besuch von Benedikt XVI. in der Synagoge als historisches Ereignis, wie Spiegel der Düsseldorfer Rheinischen Post mitteilte.
11.01.2005 - Tagesgeschehen:
Bonn/Deutschland. Komet Machholz (C/2004 Q2) am Nachthimmel zu beobachten.
2005 - Einzelausstellungen:
„Berlin Painting“, Galerie Michael Schneider, Zeitgenössische Kunst, Bonn (Max Diel)
2005 - Bekannte Skandale in den vergangenen Jahren:
– Unter dem Verdacht, sechs Patienten getötet zu haben, ist in Bonn eine unausgebildete Pflegeassistentin verhaftet worden. Die Frau war aufgefallen, weil sie in den vergangenen Monaten während ihrer Dienstzeit in einem Pflegeheim bei Bonn in vier Fällen gemeldet hatte, die Patientin sei in ihrem Beisein eines natürlichen Todes gestorben. Das Landgericht Bonn verkündete am 22. Februar 2006 das Urteil. Der Bundesgerichtshof bestätigte das Urteil wegen vierfachen Mordes, vierfachen Totschlags und einer Tötung auf Verlangen und verhängte als Strafe lebenslängliche Haft. Die besondere Schwere der Schuld wurde festgestellt und das Berufsverbot auf Lebenszeit ausgesprochen. (Pflegeskandal)
2005 - Leben:
Große Ausstellung im Haus der Geschichte in Bonn (Walter Hanel)
2005 - Auszeichnungen und Ehrungen:
Ernst-Robert-Curtius-Preis für Essayistik Bonn (Dieter Wellershoff)
2005 - Ausstellung > Einzelausstellung:
Besten Dung, besten Dung/ Schenkt uns die Erinnerung, Kunstfonds Kunstraum, Bonn. (Jürgen Stollhans)
2005 - Ausstellung > Einzelausstellung:
Besten Dung, besten Dung/Schenkt uns die Erinnerung. Kunstfonds Kunstraum, Bonn. (Jürgen Stollhans)
09.11.2004 - Tagesgeschehen:
Bonn/Deutschland. Die Paketdiensttochterfirma der Deutschen Post DHL wird ihr europäisches Luftfrachtkreuz ab 2007 von Brüssel zum Flughafen Leipzig/Halle verlagern. 3.500 Arbeitsplätze sollen dort direkt entstehen.
24.05.2004 - Tagesgeschehen:
Seit 11 Uhr kann in den Gebieten Köln/Bonn, Hannover/Braunschweig sowie Bremen/Unterweser Fernsehen terrestrisch nur noch über digitales Antennenfernsehen (DVB-T) empfangen werden. Damit geht in diesen Gebieten eine über 50-jährige Ära des analogen terrestrischen Fernsehempfangs zu Ende.
2004 - Gruppenausstellung:
Globalia – Frauenmuseum, Bonn (Ebele Okoye)
2004 - Ausstellung > Gruppenausstellung:
Unbuilt Cities Bonner Kunstverein, Bonn (Bodys Isek Kingelez)
2004 - Aufführungen:
Bonn Hannelore Kohl (Johann Kresnik)
17.12.2003 - Tagesgeschehen:
Bonn/Deutschland. Der Vermittlungsausschuss hat sich auf das vorgeschlagene Reformpaket geeinigt. Die Steuerentlastungen müssen allerdings zu 30 % durch Kredite finanziert werden.
18.01.2003 - Tagesgeschehen:
Weltweit kommt es zu Massenprotesten gegen den drohenden Irak-Krieg. Versammlungen finden u. a. in Tokio, Moskau, Paris, Montreal, Ottawa, Toronto, Köln, Bonn, Göteborg, Istanbul und Kairo statt.
2003 - Ausstellung:
Petrihaus im Brentanopark, Frankfurt-Rödelheim: „Dialoge“ ? Akademisches Kunstmuseum, Bonn: „Stilles Vertrautes – Preußische Prinzessinnen von Schadow“ (Heiner Meyer)
2003 - Projekt:
Neugestaltung Hochhaussiedlung Dransdorf, Bonn (Thomas Sieverts)
2003 - Ausstellung:
Petrihaus im Brentanopark, Frankfurt-Rödelheim: „Dialoge“ − Akademisches Kunstmuseum, Bonn: „Stilles Vertrautes – Preußische Prinzessinnen von Schadow“ (Heiner Meyer)
2003 - Werk:
Ferne Nähe in Bonn (Lutz Fritsch)
2003 - Werk > Bühnenwerke:
Hauptstädter – Farce. Uraufführung Theater im Ballsaal, Bonn (Clemens Füsers)
2003 - Ausstellung:
Ausstellung „Beethoven Superstar“ im Bundespresseclub, Bonn; Kunstverein Aurich; (Helmut Tollmann)
2003 - Ursprung und Entwicklung:
Bonn (Marc Laureys) (International Association for Neo-Latin Studies)
2003 - Einzelausstellung:
Galerie Cramer, Bonn (GER) (Maurizio Bonato)
2002 - Temporäre Ausstellungen:
und 2003: Votre histoire – Notre histoire, quatre villes en Europe: Différences et similitudes, Helsinki City Museum, 29. August bis 1. September , Musée d’Histoire de la Ville de Luxembourg, 11. Oktober bis 17. November , Museum of Liverpool Life, 31. März bis 27. April 2003, Haus der Geschichte, Bonn 13. bis 18. Mai 2003 (Marie-Paule Jungblut)
2001 - Einzel – und Gruppenausstellungen > Einzelausstellung:
Bonner Kunstverein (Lois Weinberger (Künstler))
2001 - Ehrung > Ehrenbürgerschaften:
Bonn (Johannes Rau)
2001 - D > Deutschland?Deutschland:
Ludwig van Beethoven – Symphonie Nr.? 9, d-Moll, op.? 125, Staatsbibliothek, Berlin, und Beethoven-Haus, Bonn (Weltdokumentenerbe)
2001 - Filme & Video:
Starbuck - Holger Meins (mit Hartmut Jahn) (Gerd Conradt)
2001 - Ausstellung:
Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn, „Kongress Erde“ (Andreas Magdanz)
2001 - Ausstellung:
„Frauenobjektiv. Fotografinnen 1940-1950“, Haus der Geschichte in Bonn, (Katalog) (Elisabeth Hase)
1999 - Werk:
Das Stockholm-Syndrom – Uraufführung am Schauspiel Bonn (Moritz Rinke)
1999 - Einzel – und Gruppenausstellungen > Gruppenausstellung:
Zeitwenden, Kunstmuseum Bonn (Lois Weinberger (Künstler))
1999 - Ausstellung:
Monotypien, Haus der Kultur, Bonn (Hubert Huber (Künstler))
1998 - Einzelausstellungen:
Kunstmuseum, Bonn (Helmut Schober)
1998 - Ausstellung:
Galerie Lange, Bonn (Michael Buthe)
1998 - Ausstellung:
Gerhard Hoehme, Galerie Marianne Hennemann, Bonn / Material und Collage Galerie Boisserée, Köln / Kunstmuseum Bonn / Galerie Zimmer, Düsseldorf
1998 - Wettbewerb:
Deutsche Post, Hauptverwaltung, Bonn, 1. Preis (Paul Böhm)
1997 - Arbeit > Unter der Leitung von Jürgen Maur:
St. Antonius in Dransdorf, Stadtteil von Bonn (Glasmalerei Maur)
1997 - Ausstellung > Einzelausstellung:
On the Entity of Objects/Vom Dasein der Gegenstände (with Christopher Muller), Kunstmuseum Bonn (Richard Caldicott)
1997 - Ausstellungen:
Kunst-Forum Bonn“, Bonn, gemeinsam mit Andreas Reichel und Galerie Türke, Dortmund, mit Anne Viecens (Matthias Rataiczyk)
1997 - Leben > Ausstellung:
Deutsche Fotografie. Macht eines Mediums, Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn (Gruppenausstellung) (Ellen Auerbach)
1997 - Arbeiten im öffentlichen Raum:
Bundesverteidigungsministerium, Bonn (Norbert Müller-Everling)
1997 - Werk > Drama:
Was sollen wir tun; Uraufführung am Schauspiel Bonn/Staatsschauspiel Dresden, Regie: A. Uitdehaag/T. Wellemeyer. (Tankred Dorst)
1997 - Projekt:
Neugestaltung Problemsiedlung Dransdorf, Bonn (Thomas Sieverts)
1997 - Einzelausstellung:
„Natura morte und andere Bilder“ – Vertretung des Landes Niedersachsen, Bonn (Christel Irmscher)
1996 - Bauwerke:
Kunstkiste-Museum für die Grothe Sammlung, Bonn; (Herzog & de Meuron)
1996 - Ausstellung > Gruppenausstellung:
Die Grundsteinkiste Rheinisches Landesmuseum Bonn, Bonn (Werner Schlegel (Bildhauer))
1996 - Ausstellung:
Südafrikanische Botschaft in Bonn (Constanze Wagner (Künstlerin))
1996 - ECOSY Summer Camps:
IUSY Festival Bonn (Deutschland) (Young European Socialists)
11.02.1995 - Politik & Weltgeschehen:
Eröffnung der Botschaft Kirgisistans in Bonn.
1995 - Ausstellung > Einzelausstellungen ab 1992:
Land und Meer. Landesvertretung Bremen in Bonn (Gerd Kadzik)
1995 - Werk:
Vorgang – Zustand – Stelen vor dem Schumannhaus in Bonn (Lutz Fritsch)
1994 - Ausstellung:
Europa-Europa, Bonn (Drago Tršar)
1994 - Ehrung:
– Kunstpreis der Stadt Bonn (Valentina Pavlova)
13.02.1993 - Tagesgeschehen:
Bonn/Deutschland: Die Partei Mensch Umwelt Tierschutz (MUT) wird gegründet. Ingeborg Bingener wird einstimmig zur ersten Bundesvorsitzenden gewählt.
1993 - Mitgliedschaft:
trat er in die Bonner CDU ein und engagierte sich bis zu seinem Umzug nach Berlin im Jahre 2000 im CDU-Ortsverband Bonn-Innenstadt; zuletzt war er Ortsverbandsvorsitzender. (Michael F. Feldkamp)
1993 - Einzelausstellung:
Galerie Cramer, Bonn (GER) (Maurizio Bonato)
1993 - Ausstellung:
Rheinischen Landesmuseum in Bonn, Einzelausstellung (Gottfried Helnwein)
04.09.1992 - Politik & Weltgeschehen:
Die Deutsch-Omanische Gesellschaft wird in Bonn gegründet
1992 - Ausstellung > Ausstellungsbeteiligung:
„Mecklenburger Künstler“, Haus der Parlamentarischen Gesellschaft, Bonn (Günter Kaden)
1992 - Einzelausstellung:
Kunstfond Bonn, Bonn (Christian Sery)
1992 - Ausstellung > Ausstellungsbeteiligung:
"Mecklenburger Künstler", Haus der Parlamentarischen Gesellschaft, Bonn (Günter Kaden)
20.06.1991 - Politik & Weltgeschehen:
Der Bundestag beschließt den Umzug von Bonn nach Berlin
1990 - Ausstellungen:
„Junges Rheinland – eine Friedensidee“. Stadtmuseum Düsseldorf, Bonn, Moskau (Manfred Spies)
1990 - Ausstellung:
Wissenschaftszentrum, Bonn, Gruppenausstellung (Andreas Magdanz)
1990 - Einzelausstellung:
Galerie Cramer, Bonn (GER) (Maurizio Bonato)
1989 - Ehrung:
Ehrenbürger von Bonn (Richard von Weizsäcker)
1989 - Diskografie > Single:
Get out of My Mirror (Cherry Red) (Felt (Band))
1987 - Ausstellung/Projekt:
Illustrationen der Wochenendbeilage der Frankfurter Allgemeinen Zeitung , Bonn: „Wettbewerb Fahnen von Künstlern“ (Alfons Holtgreve)
1987 - Galerie:
„o.T.“ - Robert-Schuman-Platz in Bonn (Alf Lechner)
10.10.1986 - Politik & Weltgeschehen:
Der deutsche Diplomat Gerold von Braunmühl wird von einem Kommando der RAF in Bonn getötet.
1986 - Einzelausstellung:
Rheinisches Landesmuseum, Bonn (Stefan Szczesny)
1986 - Bauwerk:
Führungszentrum des Bundesministeriums der Verteidigung auf der Hardthöhe in Bonn (Wettbewerb, 1. Preis); realisiert wurden nach diesem Entwurf das Ministerhaus, das Konferenzzentrum und das Kasino (gemeinsam mit Johannes Peter Hölzinger). (Johannes Mronz)
1986 - Ehrung:
Beethoven-Preis der Stadt Bonn & Marescotti-Preis (Michael Jarrell)
18.10.1984 - Politik & Weltgeschehen:
In Bonn kommt es während der Aussprache über die Regierungserklärung im Bundestag zu Tumulten, nach denen zwei Abgeordnete der Grünen ausgeschlossen werden: Jürgen Reents für fünf Tage und Joseph Fischer für zwei Tage.
1984 - Ausstellung:
Rheinisches Landesmuseum, Bonn (Marcus Leatherdale)
1984 - Gruppenausstellung:
„Langheimer Erscheinung - Die Hüterinnen des Erbstromes“, Galerie Magers, Bonn (Die Langheimer)
1984 - Ausstellungen:
Bonn, Galerie Linneborn (Hans Vent)
1984 - Ehrung:
wurde er mit dem Karlspreis der Stadt Aachen, den Ehrenbürgerwürden der Städte Bonn und Berlin sowie der Universität Köln ausgezeichnet. (Karl Carstens)
1983 - Ausstellung:
Bonn, Galerie Linneborn (Manfred Butzmann)
1983 - Geboren:
13. März − Moritz Bürkner, deutscher Schauspieler wird in Bonn geboren.
1983 - Städtepartnerschaften:
Bonn (Tel Aviv-Jaffa)
10.06.1982 - Politik & Weltgeschehen:
Die NATO-Gipfelkonferenz tagt erstmals in Bonn, unter Anwesenheit von US-Präsident Ronald Reagan. Gleichzeitig führt die Friedensbewegung die bisher größte Kundgebung in der Geschichte der Bundesrepublik durch. Rund 350.000 Menschen demonstrieren auf den Beueler Rheinwiesen gegen Atomraketen und gegen die von Reagan symbolisierte Rüstungspolitik.
1982 - Arbeiten im öffentlichen Raum:
Heine-Denkmal – Bonn , Alter Zoll (Ulrich Rückriem)
1982 - Skulptur:
Gäste im Hotel , Bonn (Richard Heß (Bildhauer))
1982 - Ausstellungen:
Bonn, Kurfürstliches Gärtnerhaus mit der Kleinen Gruppe Malerei Grafik (Wilhelm Holzhausen)
1982 - Ausstellung > Einzelausstellung:
Ein Schiff Tjoba, Erzberger Ufer Bonner Kunstverein, Bonn (Maria Nordman)
1982 - Ausstellungsbeteiligung:
"Erotik in der Kunst", Bonner Kunstverein, Bonn (Ida Applebroog)
10.10.1981 - Politik & Weltgeschehen:
In der Bundeshauptstadt Bonn demonstrieren 300.000 Menschen für den Frieden: Friedensdemonstration im Bonner Hofgarten 1981
13.09.1981 - Politik & Weltgeschehen:
Der US-amerikanische Außenminister Alexander Haig besucht den Westteil von Berlin sowie Bonn. Eine Gruppe von Demonstranten setzt sich gewaltsam mit der Berliner Polizei auseinander, nachdem vorher 50.000 Demonstranten ihren Protest friedlich geäußert haben.
12.07.1981 - Politik & Weltgeschehen:
Zweitätige Konsultationen der deutschen und französischen Regierungen finden in Bonn statt, erstmals mit Staatspräsident Francois Mitterrand an der Spitze der französischen Delegation.
02.05.1981 - Gesellschaft:
In Bonn wird das erste Frauenmuseum der Welt eröffnet.
1981 - Ehrung:
Beethoven-Preis der Stadt Bonn (Wolfgang Rihm)
06.12.1980 - Politik & Weltgeschehen:
In Bonn wird bekannt, dass für die Entwicklung des Kampfflugzeugs Tornado für 1980/81 mehr als 1,3 Milliarden D-Mark fehlen; Bundeskanzler Helmut Schmidt versichert Verteidigungsminister Hans Apel sein Vertrauen
15.11.1980 - Politik & Weltgeschehen:
Erstmals nach knapp zwei Jahrhunderten besucht mit Johannes Paul II. wieder ein Papst Deutschland; er besucht bis zum 19. November Köln, Bonn, Osnabrück, Mainz, Fulda, Altötting und München
1980 - Bedeutende Europäische Kunststiftungen:
Stiftung Kunstfonds, Bonn (Kunststiftung)
1978 - Trikots > Trikotsponsoren:
1978 bis 1979: Deutsche Krebshilfe, Gemeinnütziger Verein aus Bonn, NRW (FC Schalke 04/Namen und Zahlen)
1977 - Galerie:
„Wasserlichtfeldspiegel“ – Stadthaus (Günter Ferdinand Ris)
1977 - Einzelausstellungen:
Kunsthaus (Hans Schröder (Künstler))
1977 - Ausstellung/-beteiligung:
„Begegnungen“, Deutsche Parlamentarische Gesellschaft, Bonn (Burkhard Jüttner)
1976 - Fotogalerie:
Integration - vor dem „Langen Eugen“ am Rheinufer in Bonn (Hans Dieter Bohnet)
1975 - Ausstellung:
Galerie Linssen in Bonn (Will Küpper)
1974 - Werk:
Palais des Bundespräsidenten in Bonn (Entwurf) (Immanuel Kroeker)
1974 - Film:
Die Verdächtigen (Les suspects) (Mimsy Farmer)
1973 - Ausstellung:
Rheinisches Landesmuseum, Bonn (Werner Gilles)
1973 - Ausstellung > Gemeinschaftsausstellungen:
Haus Baden-Württemberg Bonn (Walter Gutbrod)
1972 - Ausstellung:
Peter Brüning. Bilder, Objekte, Zeichnungen“, Kunstmuseum BonnBonn
1972 - Ausstellungen und Werke:
Einzelausstellung in der Villa Hammerschmidt in Bonn; Skulpturengruppe Lichtbäume für das Landesarbeitsamt Schleswig-Holstein, Projensdorfer Weg in Kiel (Ulrich Beier)
1972 - Ausstellung:
Galerie Klein, Bonn (Alfonso Hüppi)
1971 - Werk:
Konrad-Adenauer-Haus (Bundes-Parteizentrale der CDU) in Bonn, Friedrich-Ebert-Allee (2003 abgerissen) (Max Meid)
1967 - Werk > Bibliografie:
Die Welle , Bonn Rheinufer (Waldemar Grzimek)
1967 - Politik > Städtepartnerschaften:
Stadtbezirk Hardtberg: Partnerschaft mit Villemomble in Frankreich seit
1966 - Politik & Weltgeschehen:
23. März: Das Außenministerium in Bonn beantwortet eine Entschließung des Parlaments in Luxemburg auf erneute Entschädigung negativ, da die Ansprüche Luxemburgs bereits durch den Vertrag vom 11. Juli 1959 abgedeckt seien.
1966 - Ausstellung:
ZERO in Bonn. Mack, Piene, Uecker, Städtische Kunstsammlungen, Bonn
1966 - Ausstellung:
Einzelausstellung Suermondt-Ludwig-Museum; Aachen und im Kurfürstlichen Gärtnerhaus, Bonn (Ernst Wille (Maler))
09.12.1964 - Geboren:
Johannes B. Kerner, deutscher Talkshowgastgeber wird in Bonn geboren.
1964 - Bauwerke (nach 1945):
Bürogebäude-Bebauung auf dem Tulpenfeld in Bonn (Hanns Dustmann)
1964 - Bauwerke (Auswahl, nach 1945):
Bürozentrum (mit Botschaften und Bundespressehaus) auf dem Tulpenfeld in Bonn (Hanns Dustmann)
1964 - Werk > Stadt- und Regionalplanung:
Wohngebiet Hardtberg, Landkreis Bonn, Gutachterentwurf für eine Neubaugebiet (Fritz Eggeling)
1964 - Politik > Städtepartnerschaften:
Deutschland Bad Godesberg (Bonn, Deutschland), seit (Kortrijk)
1962 - Länderkämpfe Dan Pozniaks:
in Bonn, BRD gegen UdSSR, Punktsieger über I. Braun (Danas Pozniakas)
1961 - Ehrung:
Beethoven-Preis der Stadt Bonn (Heimo Erbse)
28.10.1960 - Politik:
In Bonn wird der Bundestagsabgeordnete Alfred Frenzel (SPD) der Spionage für die Tschechoslowakei verdächtigt und verhaftet.
1960 - Ausstellung:
Schleswig-Holsteinische Künstler der Gegenwart. Malerei, Grafik, Plastik, Beethovenhalle, Bonn (Hannes Schultze-Froitzheim)
1960 - Werk:
St. Helena in Bonn (heute Dialograum Kreuzung an St. Helena; in Kooperation mit Nikolaus Rosiny) (Emil Steffann)
1960 - Werk:
St. Helena in Bonn (heute Dialograum Kreuzung an St. Helena) (Emil Steffann)
1959 - Werk:
o.T. (in Bonn auch Beethoven ) vor der Beethovenhalle in Bonn (Hans Uhlmann (Bildhauer))
11.10.1958 - Sport:
Gründung des "Deutschen Pony-Clubs" in Bonn, als Vorläufer des Islandpferde-Reiter- und Züchterverbands IPZV e. V., Beginn der Demokratisierung des Reitens und der Freizeitreiterei als Breitensport-Bewegung.
1958 - Leben:
Ehrenmitglied des Naturhistorischen Vereins der Rheinlande und Westfalens, Bonn (Adolf Horion)
1956 - Bauten:
Bayerische Vertretung in Bonn (Sep Ruf)
12.11.1955 - Politik:
Aus den Händen von Verteidigungsminister Theodor Blank nehmen 101 Freiwillige in Bonn ihre Bundeswehr-Ernennungsurkunden entgegen.
06.02.1955 - Politik:
Gründung des Verbandes Liberaler Akademiker als „Seniorenverband Liberaler Studenten“ in Bonn
1953 - Politik:
18. März: Der Deutsche Bundestag in Bonn verabschiedet das deutsch-israelische Wiedergutmachungsabkommen.
1952 - Werk:
Generäle machen Politik. Eine Studie, Auer, Bonn (Helmut Lindemann)
1952 - Werk:
Generäle machen Politik. Eine Studie. Auer, Bonn (Helmut Lindemann)
1951 - Erschienene Bände in alphabetischer Reihenfolge > B:
Bonn von Fried Mühlberg. Aufnahmen von Helga Schmidt-Glassner. 32 S. Text, 72 Bilder (Deutsche Lande – Deutsche Kunst)
1950 - Werk:
oder früher: Siedlung Duisdorf in Bonn (Erich Mattern)
10.05.1949 - Politik & Weltgeschehen:
Der Parlamentarische Rat verabschiedet das Wahlgesetz für die Bundesrepublik und bestimmt Bonn zur provisorischen Hauptstadt.
19.06.1930 - Geboren:
Klaus Wildenhahn, deutscher Dokumentarfilmer (Panorama) wird in Bonn geboren.
1930 - Bauwerk:
Neubau in der Rheinischen Provinzial-Kinderanstalt für seelische Abnorme, in Bonn (Konrad Rühl)
1926 - Bauwerk:
Villa für den Antiquitätenhändler Arno Kramer in Bonn (Paul Bonatz)
1921 - Werk:
Sinnende Klio (auch trauernde Muse) mit Medaillon (Büstenrelief) des Berghauptmanns Hermann Brassert in Bonn am Alten Zoll (Hubert Netzer)
1914 - Wissenschaft & Technik:
Arbeiter entdecken Anfang Februar das Doppelgrab von Oberkassel (heute Bonn) in einem Steinbruch
1912 - Werk:
Die Bachnymphe (Bonn-Bad Godesberg, Redoutenpark) (Georg Kolbe)
1911 - Werk:
Grabmal Laute auf dem Poppelsdorfer Friedhof in Bonn (Joseph Hammerschmidt)
1909 - Deutsche Meisterschaft:
in Bonn, 1. Platz, VK, S, mit 445? kg vor Fritz Eickeltrath, Essen, 420? kg u. P. Küpper, Düsseldorf, 407,5? kg; (Heinrich Rondi)
1905 - Literatur:
Miniaturbibel von Franz Eugen Schlachter in Biel für die Schweiz und bei Johannes Schergens in Bonn für Deutschland
1904 - Werk:
Relief Agnes, seine Schwester, aus getönten Gips, Privatbesitz in Bonn (Georg Türke)
1900 - Werk:
Grabplastik (Marmorengel) auf dem Poppelsdorfer Friedhof in Bonn (Ferdinand Hartzer)
1900 - Bauwerke – Auswahl:
Verbindungshaus des K.St.V. Arminia Bonn, sog. Arminenhaus in Bonn, Nordrhein-Westfalen (Neugotik)
1900 - Werk:
Grabplastik (Marmorengel) auf dem Poppelsdorfer Friedhof in Bonn (Carl Ferdinand Hartzer)
1897 - Veröffentlichungen:
Ein neues Aesthesiometer; in: Pflügers Archiv, Bonn (Band 68); Bonn (Hermann Adolf Griesbach)
1887 - Geschichte > 1815–1945:
scheidet die Stadt Bonn aus dem Landkreis Bonn aus und wird kreisfreie Stadt (Rhein-Sieg-Kreis)
1886 - Werk > Profanbauten:
Wohn- und Fabrikgebäude Johannes Klais Orgelbau in Bonn (Gerhard Franz Langenberg)
1885 - Bauten und Entwürfe:
Villa Böcker in Bonn (Walter Kyllmann)
1883 - Veröffentlichungen:
Beiträge zur Kenntnis der Anatomie der Cestoden (Promotionschrift); in: Archiv für Mikroskopische Anatomie (Band 22, Seite 525-584); Bonn (Hermann Adolf Griesbach)
1883 - Werk:
Bonn - Grabdenkmal der Familie Wesendonck (Trauernder Genius), Alter Friedhof (Gustav Adolph Kietz)
1864 - Leben > Werk:
Bonn: Ernst-Moritz-Arndt-Standbild, , enthüllt am 29. Juli 1865 auf dem Alten Zoll, Bronzeguss hergestellt von der Gießerei Georg Ferdinand Howaldt, Braunschweig (Bernhard Afinger)
1864 - Leben > Werk:
Denkmal Ernst Moritz Arndt nach Entwurf Bernhard Afinger , Bronzeguss für Bonn (Georg Ferdinand Howaldt)
1863 - Galerie:
Polnische Aufständische von Ignacy Drewnowski (Januaraufstand)
1849 - Werk:
Statue Beethovens nach Entwurf von Ernst Hähnel für Bonn (Jacob Daniel Burgschmiet)
12.08.1845 - Bildende Kunst:
Auf dem Bonner Münsterplatz wird das von Ernst Hähnel entworfene Beethoven-Denkmal feierlich enthüllt.
1845 - Werk:
Statue Ludwig van Beethovens für Bonn, Enthüllung am 12. August , hergestellt von Jacob Daniel Burgschmiet (Ernst Hähnel)
1805 - Literatur:
Der deutsche Komponist, Pianist und Orchesterleiter Ferdinand Ries verlässt Wien, da er im Herbst 1805 in seiner Eigenschaft als Bürger des französisch besetzten Bonn zur Musterung nach Koblenz einbestellt wird.
1689 - Gefechtskalender:
Zum Kriegsschauplatz am Rhein abgestellt. Belagerung von Mainz und Bonn (K.u.k. Böhmisches Dragoner-Regiment „Herzog von Lothringen“ Nr. 7)
1673 - Gefechtskalender:
Verlegung zur Armee an den Rhein. An der Einnahme von Bonn beteiligt (K.u.k. Böhmisches Dragoner-Regiment „Graf Montecuccoli“ Nr. 8)
23.12.1587 - Weitere Ereignisse in Europa:
Im Truchsessischen Krieg wird Bonn von niederländischen Truppen erobert und zerstört.
19.10.1314 - Heiliges Römisches Reich:
Friedrich der Schöne aus dem Hause Habsburg wird im Münster zu Bonn von der Minderheit der Kurfürsten zum König gewählt. Am 20. Oktober wird von der Mehrheit Ludwig der Bayer gewählt. Da das Mehrheitsprinzip noch nicht gilt, und für den am 20. April verstorbenen Papst Clemens V., der das letzte Wort gehabt hätte, noch kein Nachfolger gewählt worden ist, werden beide gekrönt.
1306 - Geschichte > Höhepunkt der Bedeutung (13./14. Jahrhundert) > Handelsaktivität:
Andernach/Bonn durch Kölner Erzbischof Heinrich II. von Virneburg (Kloster Eberbach)
1166 - Religion:
Weihung des Bonner Münsters
921 n. Chr. - Europa:
Vertrag von Bonn: König Heinrich I. von Sachsen trifft sich am 7. November in Bonn mit König Karl III. und schließt mit ihm einen Vertrag, der seine Königswürde bestätigt und das umstrittene Lothringen mit den Erzbistümern Köln und Trier unter westfränkische Lehnshoheit stellt
353 n. Chr. - Politik & Weltgeschehen:
Um 353 wird Bonn von den Franken zerstört.
274 n. Chr. - Römisches Reich:
Die Germanen nutzen die Schwäche der Römer im Westen ihres Reichs aus und überschreiten den Rhein. Unter anderem wird auch die Legio I Minervia in ihrem Lager Bonna angegriffen. Erst 20 Jahre später kann die Rhein-Grenze wiederhergestellt werden. Von nun an siedeln Franken auf dem Gebiet der heutigen Niederlande, Belgiens und im Rheinland. Der Statthalter der Provinz Belgica, Faustinus, erhebt sich gegen Tetricus I. Dieser kann nicht mehr eingreifen.
70 n. Chr. - Römisches Reich:
Die Bataver schlagen die Römer beim KastellBonn und vernichten das Legionslager Vetera. Trotzdem wird der Bataveraufstand nach einem Jahr niedergeschlagen.
12 v. Chr. - Stadtgründung:
12 v. Chr.Bonn, römische Gründung eines Erkundungslagers im Bereich einer ubischen Siedlung (lat. Bonna)
12 v. Chr. - Römisches Reich & Germania libera:
Die Römer legen am Rhein die Siedlungen Antunnacum (Andernach) und Bonna (Bonn) an.
38 v. Chr. - Politik & Weltgeschehen:
Die Ubier werden von den Römern vom Westerwald in die linksrheinische römische Provinz Germania Inferior in den Raum Köln/Bonn umgesiedelt.

"Bonn" in den Nachrichten