18.07.2003 - Gestorben:
Marc Camoletti (Autor) stirbt in Deauville. Marc Camoletti war ein französischer Bühnenautor für das Boulevardtheater. Sein bekanntestes Werk ist Boeing-Boeing.
07.12.1947 - Gestorben:
Tristan Bernard stirbt in Paris. Tristan Bernard war ein französischer Rechtsanwalt, Schriftsteller, Sportjournalist und erfolgreicher Dramatiker für das Boulevardtheater.
12.12.1946 - Gestorben:
Renée Falconetti stirbt in Buenos Aires. Renée Jeanne Falconetti, auch unter den Namen Falconetti oder Maria Falconetti bekannt, war eine französische Schauspielerin. Ab den 1910er Jahren trat sie im PariserBoulevardtheater in Erscheinung und war kurzzeitig Mitglied der Comédie-Française (1924–1925). Sowohl anerkannt für ihre Auftritte in Komödien als auch Dramen (unter anderem Lorenzaccio, 1927; Die Kameliendame, 1928) wurde ihr Spiel von zeitgenössischen Kritikern mit dem einer Gabrielle Réjane oder Eleonora Duse verglichen. Nachhaltige Bekanntheit erlangte sie durch die Titelrolle der Jeanne d’Arc in Carl Theodor Dreyers Stummfilm Die Passion der Jungfrau von Orléans (1928), der ihr einziger Auftritt in einem Spielfilm bleiben sollte.
10.08.1938 - Geboren:
Grit Boettcher wird in Berlin geboren. Grit Boettcher ist eine deutsche Schauspielerin. Bekannt wurde sie durch zahlreiche Rollen im Genre des Boulevardtheaters sowie in Spielfilmen, Fernsehproduktionen und -serien.
16.11.1923 - Geboren:
Marc Camoletti (Autor) wird in Genf geboren. Marc Camoletti war ein französischer Bühnenautor für das Boulevardtheater. Sein bekanntestes Werk ist Boeing-Boeing.
21.07.1892 - Geboren:
Renée Falconetti wird in Pantin geboren. Renée Jeanne Falconetti, auch unter den Namen Falconetti oder Maria Falconetti bekannt, war eine französische Schauspielerin. Ab den 1910er Jahren trat sie im PariserBoulevardtheater in Erscheinung und war kurzzeitig Mitglied der Comédie-Française (1924–1925). Sowohl anerkannt für ihre Auftritte in Komödien als auch Dramen (unter anderem Lorenzaccio, 1927; Die Kameliendame, 1928) wurde ihr Spiel von zeitgenössischen Kritikern mit dem einer Gabrielle Réjane oder Eleonora Duse verglichen. Nachhaltige Bekanntheit erlangte sie durch die Titelrolle der Jeanne d’Arc in Carl Theodor Dreyers Stummfilm Die Passion der Jungfrau von Orléans (1928), der ihr einziger Auftritt in einem Spielfilm bleiben sollte.
07.09.1866 - Geboren:
Tristan Bernard wird in Besançon geboren. Tristan Bernard war ein französischer Rechtsanwalt, Schriftsteller, Sportjournalist und erfolgreicher Dramatiker für das Boulevardtheater.

"Boulevardtheater" in den Nachrichten