15.10.2015 - Gestorben:
Edith Paischer stirbt in Braunau am Inn. Edith Paischer war eine österreichische Politikerin (SPÖ) und Pensionistin. Sie war von 1982 bis 1991 Mitglied im österreichischen Bundesrat und Vizebürgermeisterin der Stadt Braunau am Inn.
02.09.2014 - Gestorben:
Leo Schöngruber stirbt in Braunau. Leo Schöngruber war österreichischer Architekt, Maler und Zeichner.
14.11.2013 - Gestorben:
Elfriede Gscheidlinger stirbt in Braunau am Inn. Elfriede Gscheidlinger war eine österreichische Mundartautorin.
2013 - Persönlichkeiten:
Anja Hagenauer (* 1969), Salzburger Landtagsabgeordnete 2009
19.04.2012 - Gestorben:
Franz Hellwagner stirbt in Braunau. Franz Hellwagner ist ein ehemaliger österreichischer Politiker (SPÖ). Er war von 1966 bis 1982 Abgeordneter zum Österreichischen Nationalrat.
03.01.2010 - Gestorben:
Otto Breg stirbt in Braunau am Inn, Oberösterreich. Otto Breg war ein österreichischer Bobsportler.
2010 - Persönlichkeiten:
Gerhard Skiba (* 1947), Kommunalpolitiker (SPÖ), Bürgermeister von Braunau am Inn von 1989 bis
2010 - Ehrung:
Egon Ranshofen-Wertheimer Preis der Stadt Braunau am Inn (Dietmar Schönherr)
2009 - Einzelausstellung:
Abstrakter Surrealismus & Romantischer Naturalismus - Bezirksmuseum Herzogsburg Braunau am Inn (Manfred Koutek)
2009 - Persönlichkeiten:
Dominik Landertinger (* 1988), Biathlon-Massenstart-Weltmeister
2007 - Goldenes Verdienstzeichen der Republik Österreich:
Florian Kotanko, Verein für Zeitgeschichte Braunau am Inn (Liste der Träger des Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich)
31.05.2006 - Gestorben:
Gunda Schihan stirbt in Braunau am Inn. Gunda Schihan war eine österreichische Keramikerin.
10.10.2004 - Gestorben:
Gottfried Glechner stirbt in Braunau am Inn. Gottfried Glechner war ein österreichischer Schriftsteller und Philologe. Er ist der Vater des österreichischen Malers und Schriftstellers Wolfgang Glechner.
27.05.1999 - Gestorben:
Franz Burgstaller stirbt. Franz Burgstaller war ein österreichischer Politiker (ÖVP) und Beamter. Er war von 1966 bis 1979 Abgeordneter zum Oberösterreichischen Landtag sowie Vizebürgermeister von Braunau am Inn.
1997 - Gestorben:
Martin Stachl stirbt in Braunau am Inn. Martin Stachl war ein deutsch-österreichischer Bühnenbildner und Maler.
25.09.1992 - Kultur:
Bei den 1. Braunauer Zeitgeschichte-Tagen treffen sich Vertreter belasteter Städte in Braunau am Inn
25.04.1992 - Gestorben:
Hans Plank stirbt in Braunau am Inn. Hans Plank war ein österreichischer Künstler.
1992 - Themen:
1. Unerwünschtes Erbe: Bautzen, Braunau am Inn, Dachau, Ebensee, Gori, Gurs, Hartheim, Kielce, Mauthausen, Offenhausen, Oswiecim, Predappio, Redl-Zipf, Theresienstadt, Vichy, Weimar, Wunsiedel. (Braunauer Zeitgeschichte-Tage)
18.04.1988 - Geboren:
Jan-Marc Riegler wird in Braunau am Inn geboren. Jan-Marc Riegler ist ein österreichischer Fußballspieler. Von 2010 bis 2ß14 spielte er bei der SV Ried. Seit Juli 2014 ist er vereinslos.
13.03.1988 - Geboren:
Dominik Landertinger wird in Braunau am Inn geboren. Dominik Landertinger ist ein österreichischer Biathlet. Sein bisher größter Erfolg ist der Gewinn der Goldmedaille im Massenstart bei den Weltmeisterschaften 2009.
30.05.1987 - Gestorben:
Hilde Weissner stirbt in Braunau am Inn. Hilde Weissner, eigentlich Hildegard Margot Helene Weißbrodt war eine deutsche Schauspielerin.
1986 - Einzelausstellung:
Bezirksmuseum Braunau am Inn (Manfred Koutek)
04.12.1985 - Gestorben:
Franz Karl Lukas stirbt in Braunau am Inn. Franz Karl Lukas war ein österreichischer Maler und Bildhauer.
03.02.1984 - Gestorben:
Johann Buttinger stirbt in Braunau am Inn. Johann Buttinger war ein österreichischer Politiker (SPÖ).
18.12.1983 - Gestorben:
Rupert Rothböck stirbt in Braunau am Inn. Rupert Rothböck war ein österreichischer Bildhauer.
05.11.1980 - Geboren:
Benjamin Eder wird in Braunau geboren. Benjamin Eder ist ein ehemaliger österreichischer Biathlet.
24.10.1980 - Geboren:
Lukas Perman wird in Braunau am Inn geboren. Lukas Perman ist ein österreichischer Sänger und Schauspieler.
28.09.1979 - Geboren:
Kerstin Reisenhofer wird in Braunau am Inn geboren. Kerstin Reisenhofer ist eine ehemalige österreichische Skirennläuferin aus Schalchen in Oberösterreich. Sie wurde 1999 Juniorenweltmeisterin in der Abfahrt und 2000 Österreichische Staatsmeisterin in dieser Disziplin.
1979 - Gründung:
B&R ist ein österreichisches Unternehmen, das 1979 von Erwin Bernecker und Josef Rainer als Ges.m.b.H. in Eggelsberg bei Braunau in Oberösterreich gegründet wurde. Die Bernecker + Rainer Industrie-Elektronik Ges.m.b.H. mit Entwicklungs- und Fertigungsstandort in Eggelsberg (Oberösterreich) ist heute eines der größten Privatunternehmen im Bereich der Automatisierungs- und Prozessleittechnik. B&R ist weltweit mit 168 Büros - davon 17 in Deutschland - vertreten.
05.04.1978 - Geboren:
Günther Weidlinger wird in Braunau am Inn geboren. Günther Weidlinger ist ein ehemaliger österreichischer Langstrecken- und Hindernisläufer.
1974 - Erschienene Bände in alphabetischer Reihenfolge > B:
Braunau am Inn von Reiner Reinisch. Aufnahmen von Werner Neumeister. 40 S. Text, 64 Bilder, 1 Farbtafel (Deutsche Lande – Deutsche Kunst)
25.12.1972 - Geboren:
David Schießl wird in Braunau am Inn geboren. David Schießl ist ein österreichischer Politiker (FPÖ) und Technischer Angestellter. Schießl ist seit 2009 Abgeordneter zum Oberösterreichischen Landtag.
28.11.1971 - Gestorben:
Jakob Mayr (Politiker) stirbt in Braunau am Inn. Jakob Mayr war ein österreichischer Politiker (CS/ÖVP) sowie Schuldirektor. Er war Abgeordneter und Dritter Präsident des Oberösterreichischen Landtags und von 1945 bis 1949 Landesrat in der Oberösterreichischen Landesregierung.
12.12.1970 - Geboren:
Marlen Schachinger wird in Braunau am Inn geboren. Marlen Schachinger ist eine österreichische Autorin und Literaturwissenschaftlerin.
30.05.1969 - Geboren:
Anja Hagenauer wird in Braunau am Inn geboren. Anja Hagenauer ist eine österreichische Politikerin (SPÖ) und war von 2009 bis 2013 Abgeordnete zum Salzburger Landtag.
1969 - Geboren:
Miriam Schwack wird in Braunau am Inn geboren. Miriam Schwack ist eine österreichische Malerin und Grafikerin.
03.09.1967 - Geboren:
Hubert Wolf (Schauspieler) wird in Braunau geboren. Hubert Wolf ist ein österreichischer Schauspieler, der in Film, Fernsehen und am Kabarett tätig ist. Den Fernsehzuschauern ist er auch als Papa Putz aus der Werbung der Möbelkette XXXLutz bekannt. Er lebt in Wien.
15.07.1965 - Geboren:
Gero Miesenböck wird in Braunau am Inn geboren. Gero Miesenböck ist ein österreichischer Neurophysiologe. Er gilt als einer der Pioniere des wissenschaftlichen Forschungsgebiets der Optogenetik.
1965 - Geboren:
Hubert Sickinger wird in Braunau am Inn geboren. Hubert Sickinger ist ein österreichischer Politikwissenschaftler.
21.03.1964 - Geboren:
Cornelia Schmidjell wird in Braunau am Inn, Oberösterreich geboren. Cornelia Schmidjell ist eine ehemalige österreichische Politikerin (SPÖ). Vom 6. Juli 2011 bis zum 3. Oktober 2012 war sie Soziallandesrätin im Land Salzburg.
18.11.1962 - Geboren:
Wolfgang Wenger wird in Braunau am Inn geboren. Wolfgang Wenger ist ein österreichischer Schriftsteller.
01.02.1962 - Geboren:
Reinhold Klika wird in Braunau am Inn geboren. Reinhold Klika ist ein österreichischer Journalist und PR-Berater.
23.07.1960 - Geboren:
Maria Mesner wird in Braunau am Inn geboren. Maria Mesner ist die wissenschaftliche Leiterin des Bruno-Kreisky-Archivs Wien.
19.06.1960 - Geboren:
Daniela Raschhofer wird in Braunau am Inn geboren. Daniela Raschhofer ist eine österreichische Politikerin (FPÖ). Sie war vom 11. November 1996 bis zum 19. Juli 2004 Abgeordnete im Europäischen Parlament.
22.04.1960 - Geboren:
Evelyne Polt-Heinzl wird in Braunau am Inn geboren. Evelyne Polt-Heinzl ist eine österreichische Literaturwissenschaftlerin und -kritikerin sowie Kuratorin.
1958 - Persönlichkeiten:
Franz Jetzinger (1882–1965), Jesuitenpriester, Theologieprofessor in Linz, Redakteur, sozialdemokratischer Politiker (1919–1934 Landtagsabgeordneter; 1932–1934 Mitglied der Landesregierung), Autor des Werkes „Hitlers Jugend“
19.05.1956 - Geboren:
Ursula Piëch wird in Braunau am Inn geboren. Ursula Piëch, geborene Plasser, ist eine österreichische Wirtschaftsmanagerin. Von April 2012 bis 25. April 2015 war sie Mitglied im Aufsichtsrat der Volkswagen AG. Sie ist die zweite Ehefrau von Ferdinand Karl Piëch.
09.04.1955 - Geboren:
Wilfried Scharf wird in Braunau am Inn geboren. Wilfried Scharf ist ein österreichischer Zithersolist und seit 1989 Hochschullehrer an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz.
27.07.1953 - Geboren:
Christoph Kotanko wird in Braunau am Inn geboren. Christoph Kotanko ist ein österreichischer Journalist.
28.05.1953 - Geboren:
Rupert Huber (Dirigent) wird in Braunau am Inn geboren. Rupert Huber ist ein österreichischer Chorleiter, Dirigent, Komponist und Performance-Künstler.
20.05.1953 - Geboren:
Renate Mann wird in Braunau am Inn geboren. Renate Mann ist eine oberösterreichische Politikerin (SPÖ) und Abgeordnete zum Oberösterreichischen Landtag.
25.03.1952 - Geboren:
Karl Ellinger wird in Braunau am Inn geboren. Karl Ellinger ist ein österreichischer Pädagoge, Komponist und Kolumnist.
10.02.1951 - Geboren:
Siegfried Denk wird in Braunau am Inn geboren. Siegfried Denk, auch Sigfrid, war ein österreichischer Radrennfahrer.
25.09.1949 - Geboren:
Heinrich Reichert wird in Braunau am Inn geboren. Heinrich Reichert ist ein Schweizer Entwicklungs- und Neurobiologe am Biozentrum der Universität Basel.
26.11.1948 - Geboren:
Marianne Hagenhofer wird in Braunau am Inn geboren. Marianne Hagenhofer ist eine ehemalige österreichische Politikerin (SPÖ) und Abgeordnete zum Nationalrat.
07.07.1948 - Gestorben:
Karl Schmoll von Eisenwerth (Maler) stirbt auf Gut Osternberg bei Braunau am Inn. Karl Schmoll von Eisenwerth war ein deutsch-österreichischer Maler, Grafiker und Glaskünstler des Jugendstils.
1947 - Geboren:
Gerhard Skiba wird geboren. Gerhard Skiba ist ein österreichischer Kommunalpolitiker (SPÖ). Er war von 1989 bis 2010 Bürgermeister der Stadt Braunau am Inn.
30.09.1945 - Geboren:
Henning Burk wird in Braunau am Inn geboren. Henning Burk ist ein deutscher Regisseur und Drehbuchautor zu kulturellen und zeitgeschichtlichen Themen.
28.08.1945 - Gestorben:
Ludwig Kasper stirbt in Braunau. Ludwig Kasper war ein österreichischer Bildhauer.
19.02.1945 - Geboren:
Leopold Stiefel wird in Braunau am Inn, Österreich geboren. Leopold Stiefel ist als federführender Gründer der Elektro-Kette Media Markt ein deutscher Unternehmer und war mit zuletzt 2,97? % Minderheiteneigentümer der Media-Saturn-Holding.
05.01.1945 - Geboren:
Wacław Orłowski wird in Braunau am Inn geboren. Wacław Orłowski ist ein ehemaliger polnischer Ringer.
1943 - Geboren:
Hans-Henning Scharsach wird geboren. Hans-Henning Scharsach ist ein österreichischer politischer Journalist , Autor und Antifaschist. Er war einer der Redner bei der Kundgebung gegen Rechtsextremismus und WKR-Ball am 27.?Jänner 2012. Seit 2012 lebt er in Weng im Innkreis in der Nähe von Braunau am Inn.
24.02.1941 - Gestorben:
Hugo von Preen stirbt in Osternberg bei Braunau . Hugo von Preen war ein österreichischer Maler und Heimatforscher.
18.04.1940 - Gestorben:
Aloys Wach stirbt in Braunau am Inn, Oberösterreich. Aloys Ludwig Wach war ein Maler und Graphiker aus Österreich. Sein stark expressionistisches Frühwerk wird heute als seine größte Errungenschaft angesehen und ist international von Bedeutung. Später distanzierte er sich von dieser Richtung.
20.06.1939 - Geboren:
Sepp Auer wird in Braunau am Inn geboren. Sepp Auer, auch Josef Auer, ist ein österreichischer Hochschullehrer, Bildhauer (Metallplastiker) und Installationskünstler.
1938 - Gründung:
Die AMAG Austria Metall AG, kurz AMAG, am Standort Ranshofen, einem Stadtteil der Stadt Braunau am Inn (Oberösterreich), ist der größte österreichische Aluminiumkonzern. Sie ist Anbieter von Primäraluminium und Aluminiumhalbzeugprodukten.
22.11.1937 - Geboren:
Ludwig Hofmann (Politiker) wird geboren. Ludwig Hofmann ist ein österreichischer, sozialdemokratischer Politiker, der im InnviertlerBraunau lebt.
21.04.1930 - Geboren:
Josef Fridl wird in Braunau am Inn geboren. Josef Fridl war ein oberösterreichischer Politiker (SPÖ) und Parteiangestellter. Er war Abgeordneter und Zweiter Landtagspräsident des Oberösterreichischen Landtags und von 1982 bis 1991 Landesrat in der Oberösterreichischen Landesregierung.
24.05.1929 - Geboren:
Edith Paischer wird in Mauerkirchen geboren. Edith Paischer ist eine ehemalige österreichische Politikerin (SPÖ) und Pensionistin. Sie war von 1982 bis 1991 Mitglied im österreichischen Bundesrat und Vizebürgermeisterin der Stadt Braunau am Inn.
18.09.1927 - Geboren:
Sepp Wieser wird in Braunau am Inn geboren. Sepp Wieser war ein österreichischer Politiker (VdU/FPÖ) und Holzhändler. Er war von 1971 bis 1983 Abgeordneter zum Salzburger Landtag und von 1983 bis 1984 Landesrat in der Salzburger Landesregierung.
1927 - Gestorben:
Emil Reynier stirbt in Osternberg bei Braunau am Inn. Emil Reynier war ein deutscher Porträt- und Landschaftsmaler sowie Zeichner.
02.11.1923 - Gestorben:
Cornelius Flir stirbt in Braunau am Inn. Cornelius Flir war ein österreichischer Lehrer und Landespolitiker.
12.10.1918 - Geboren:
Helmut Janatsch wird in Braunau in Oberösterreich geboren. Helmut Janatsch war ein österreichischer Kammerschauspieler.
09.01.1918 - Geboren:
Ruthilde Boesch wird in Braunau am Inn geboren. Ruthilde Boesch geb. Klösterer war eine österreichische Opern-, Operetten-, Lied- und Konzertsängerin der Stimmlage Sopran.
19.06.1915 - Geboren:
Franz Burgstaller wird in Tumeltsham geboren. Franz Burgstaller war ein österreichischer Politiker (ÖVP) und Beamter. Er war von 1966 bis 1979 Abgeordneter zum Oberösterreichischen Landtag sowie Vizebürgermeister von Braunau am Inn.
27.07.1908 - Geboren:
Rudi Schneider wird in Braunau am Inn geboren. Rudi Schneider wurde so wie sein Bruder Willi (1903–1971) durch seine angeblichen übersinnlichen, medialen Fähigkeiten bekannt.
06.11.1898 - Geboren:
Viktor Flessl wird in Braunau geboren. Viktor Flessl war ein österreichischer Ruderer, der 1928 eine olympische Bronzemedaille im Doppelzweier gewann.
04.09.1894 - Geboren:
Egon Ranshofen-Wertheimer wird in Ranshofen/Braunau am Inn geboren. Egon Ranshofen-Wertheimer, war ein österreichisch-US-amerikanischer Diplomat, Journalist, Rechts- und Staatswissenschaftler.
20.04.1889 - Geboren:
Adolf Hitler wird in Braunau am Inn, Österreich-Ungarn geboren. Adolf Hitler war von 1933 bis 1945 Reichskanzler und Diktator des Deutschen Reiches.
24.12.1884 - Geboren:
Josef Stampfl (Politiker) wird in Braunau am Inn, Bezirk Braunau am Inn, Oberösterreich geboren. Josef Stampfl war ein österreichischer Politiker der Österreichischen Volkspartei (ÖVP).
28.07.1883 - Geboren:
Angela Hammitzsch wird in Braunau am Inn geboren. Angela Franziska Johanna Hammitzsch war eine Halbschwester von Adolf Hitler und die zweite Ehefrau des Architekten Martin Hammitzsch.
27.02.1882 - Geboren:
Edmund Glaise von Horstenau wird in Braunau am Inn als Edmund Glaise von Horstenau geboren. Edmund Glaise-Horstenau war österreichischer Nationalsozialist, Militärhistoriker, Publizist, Vizekanzler im Kabinett Seyß-Inquarts und General der Infanterie.
04.09.1864 - Geboren:
Gisela Staudigl wird in Braunau am Inn geboren. Gisela Staudigl, geborene Gisela Koppmayer war eine österreichische Opernsängerin (Mezzosopran).
06.09.1862 - Gestorben:
Georg Liegel stirbt in Braunau am Inn. Georg Liegel war ein Pomologe und Pharmazeut.
25.05.1854 - Geboren:
Hugo von Preen wird in Osternberg bei Braunau geboren. Hugo von Preen war ein österreichischer Maler und Heimatforscher.
1842 - Gründung:
Die Privatbrauerei Schnaitl ist eine seit 1842 bestehende Bierbrauerei in Gundertshausen, Gemeinde Eggelsberg (Oberösterreich / Bezirk Braunau am Inn) im südlichen Innviertel. Die Brauerei liegt direkt an der historisch bedeutenden Weggabelung zwischen Salzburg - Braunau und Burghausen - Mattighofen.
26.08.1806 - Gestorben:
Johann Philipp Palm stirbt in Braunau am Inn, standrechtlich hingerichtet durch Erschießung auf Befehl von Napoleon. Johann Philipp Palm war Buchhändler in Nürnberg. Er veröffentlichte im Verlag seiner Buchhandlung das gegen Napoleon gerichtete Pamphlet Deutschland in seiner tiefen Erniedrigung, und wurde dafür zum Tode verurteilt.
22.11.1798 - Geboren:
Vinzenz Schlechta von Wschehrd wird in Braunau geboren. Vinzenz Ferdinand Xaver Baptist Freiherr von Schlechta Ritter zu Wschehrd, auch Wssehrd, war ein k. k. Geheimer Rat, Feldmarschalleutnant und Brigadier böhmischen Ursprungs.
21.12.1705 - Heiliges Römisches Reich:
Vertreter der vier Stände Adel, Klerus, Bürger und Bauern versammeln sich zum „Braunauer Parlament“ im Stadtquartier des Freiherrn von Paumgarten im Gasthof Breuninger in Braunau am Inn
1705 - Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
Vertreter der vier Stände versammeln sich zum Braunauer Parlament im Stadtquartier des Freiherrn von Paumgarten im Gasthof Breuninger in Braunau am Inn. Damit erreicht der bayerische Volksaufstand gegen die Fremdherrschaft Kaiser Josephs I. seinen Höhepunkt. (21. Dezember)
1651 - Geboren:
Johann Kaspar Sing wird in Braunau am Inn geboren. Johann Kaspar Sing war ein bayerischer Kunstmaler und kurfürstlich bayerischer Hofmaler.
04.01.1635 - Gestorben:
Elisabeth Renata von Lothringen stirbt bei Braunau am Inn. Elisabeth Renata von Lothringen war die erste Ehefrau des Kurfürsten Maximilian I. von Bayern.

"Braunau am Inn" in den Nachrichten