2014 - Diskografie:
The Big Picture, Sony Masterworks (Kat Edmonson)
2014 - Abstammung und Familie > Nachfahren:
Dr. iur. Gert Hoffmann (*1946), Oberbürgermeister der Stadt Braunschweig von 2001 bis (Johann Wilhelm Sondermann)
2013 - Auszeichnungen:
Luis Spohr Musikpreis der Stadt Braunschweig (Siegfried Matthus)
2012 - Theater:
Pretty Girl Komödie am Altstadtmarkt in Braunschweig (Gisa Zach)
2012 - Regelmäßige Veranstaltungen:
Braunschweig, Deutschland (Junior Chamber International)
2011 - Preisträger:
– Ingo Ott, Braunschweig, Universität Braunschweig (Innovationspreis in Medizinisch/Pharmazeutischer Chemie)
2011 - Städtepartnerschaften:
Deutschland Braunschweig, Deutschland, seit (Zhuhai)
2011 - Adaption:
Theaterstück am Staatstheater Braunschweig (Aladin)
2011 - Innere Struktur > Deutschlandtage der Jungen Union und deren Motto:
Braunschweig: Herausforderungen. Annehmen! (Junge Union)
27.09.2010 - Tagesgeschehen:
Braunschweig/Deutschland: Forscher geben bekannt, dass sie eine neue Nanoschicht für Glasscheiben entwickelt haben. Zukünftig soll Eiskratzen kaum noch bei Autoscheiben notwendig sein.
2010 - Ehrung:
Louis Spohr-Musikpreis der Stadt Braunschweig (Olga Neuwirth)
2010 - Bauwerke und Masterpläne:
„Haus Waidmann 1+2“, St.-Leonhards-Garten Braunschweig (Klaus Theo Brenner)
2009 - Einzelausstellung:
Meer. Wasser. Seen., Galerie Riddagshausen, Braunschweig (Susanne Knaack)
2009 - Ausstellung:
Dominikanerkloster Braunschweig, Kunst im Kloster (Franz Bernhard)
19.07.2008 - Tagesgeschehen:
Braunschweig/Deutschland: Demonstration vor dem Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit wegen der Wiederzulassung eines Bayer-Pestizids. Die Demonstration fand vor dem Hintergrund der Wiedereinführung des Pflanzenschutzmittels Clothianidin statt. Dieses als "Pflanzenschutz" zugelassene Mittel hatte in den letzten Monaten beim landwirtschaftlichen Einsatz in Baden-Württemberg und am Oberrhein ein Bienensterben von etwa 330 Millionen Einzelindividuen der Honigbiene ausgelöst.
22.02.2008 - Tagesgeschehen:
Braunschweig: Das Landgericht Braunschweig verurteilt Klaus Volkert wegen Beihilfe und Anstiftung zur Untreue zu zwei Jahren und neun Monaten Haft. Volkert bereicherte sich in der VW-Korruptionsaffäre um mehr als zwei Millionen Euro.
09.01.2008 - Tagesgeschehen:
Braunschweig: Im Prozess um die VW-Korruptionsaffäre ist heute Ex-Konzernchef und Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch als Zeuge vor dem Landgericht in Braunschweig geladen. Die Korruption wurde im Juli 2005 bekannt. Aus der Firmenleitung des Volkswagen-Konzerns heraus sind Mitglieder des Betriebsrates mit finanziellen Zuwendungen, Luxusreisen und Dienstleistungen von Prostituierten bestochen und in ihren Entscheidungen korrumpiert worden. Angeklagt sind die Personalmanager Klaus-Joachim Gebauer und der ehemalige Chef des Betriebsrats Klaus Volkert. Piëch soll nach seiner Rolle bei den Bonuszahlungen befragt werden.
2008 - Theaterauftritte:
Komödie am Altstadtmarkt "Bei Anruf Mord" (Isabella Schmid)
2007 - Auszeichnung „Stadt der Wissenschaft“:
Braunschweig (Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft)
07.10.2006 - American Football:
Die Braunschweig Lions gewinnen German Bowl XXVIII im Eintracht-Stadion, Braunschweig, gegen die Marburg Mercenaries mit 31:13
2006 - Preisträger (unvollständig):
Umbau des Kastanienhofs in Braunschweig (Niedersächsischer Staatspreis für Architektur)
2006 - Ehrung:
Wilhelm-Raabe-Literaturpreis der Stadt Braunschweig für Das Wetter vor 15 Jahren. (Wolf Haas)
2006 - Ausstellung > Gruppenausstellung:
Kunst aus Los Angeles der 60er bis 90er Jahre Kunstverein Braunschweig, Braunschweig (Maria Nordman)
2006 - Preise und Auszeichnungen:
1. Preis beim Grotrian Steinweg Wettbewerb, Braunschweig (Sophie Pacini)
2006 - Ehrung:
1. Preis beim Grotrian Steinweg Wettbewerb, Braunschweig. (Sophie Pacini)
04.06.2005 - Tagesgeschehen:
Braunschweig/Deutschland. Die Eintracht Braunschweig steigt nach einem 3:2-Erfolg gegen die Amateure von Arminia Bielefeld in die 2. Bundesliga auf.
2005 - Ausstellung:
Polaroid als Geste, Museum für Photographie, Braunschweig (Inge Dick)
2005 - Slogans:
Braunschweig: Schöner. Braunschweig (Stadtmarketing)
04.12.2004 - Tagesgeschehen:
Braunschweig/Deutschland. Tanzweltmeisterschaft der Standardformationen. Ergebnisauszug: 1. Platz (Braunschweig/Deutschland), 2. Platz "Kodryanka" (Chișinău/Moldawien), 3. Platz "1. TC Ludwigsburg" (Ludwigsburg/Deutschland).
04.11.2004 - Tagesgeschehen:
Braunschweig/Deutschland. Ein Zwölfjähriger erschießt am Abend seine Eltern und verletzt sich selbst lebensgefährlich. Motiv war wahrscheinlich ein Streit über die Schulnoten.
09.10.2004 - Sport:
Football German Bowl in Braunschweig: Die Berlin Adler gewinnen mit 10:7 gegen die Braunschweig Lions die Deutsche Meisterschaft in der German Football League.
24.05.2004 - Tagesgeschehen:
Seit 11 Uhr kann in den Gebieten Köln/Bonn, Hannover/Braunschweig sowie Bremen/Unterweser Fernsehen terrestrisch nur noch über digitales Antennenfernsehen (DVB-T) empfangen werden. Damit geht in diesen Gebieten eine über 50-jährige Ära des analogen terrestrischen Fernsehempfangs zu Ende.
2004 - Auszeichnungen und Ehrenmitgliedschaften:
Louis-Spohr-Preis der Stadt Braunschweig (Peter Ruzicka)
2003 - Ausstellung:
klick’n zapp, Galerie auf Zeit, Braunschweig (Manuela Fersen)
12.10.2002 - American Football:
Die Hamburg Blue Devils gewinnen German Bowl XXIV im Eintracht-Stadion, Braunschweig, gegen die Braunschweig Lions mit 16:13.
08.02.2002 - Sport:
Vitali Klitschko gewinnt seinen Boxkampf gegen Vaughn Bean in der Volkswagen Halle, Braunschweig, Deutschland, durch technischen K.o.
2002 - Ausstellung > Einzelausstellung:
Poul Gernes - Arbeiten aus den Jahren 1960 bis 1996, Kunstverein Braunschweig.
2001 - Ehrung:
Publikumspreis „Heinrich“ beim Braunschweiger Film Festival (Buket Alakuş)
07.10.2000 - American Football:
Die Cologne Crocodiles gewinnen den German Bowl XXII im Eintracht-Stadion, Braunschweig, gegen die Braunschweig Lions mit 31:29.
2000 - Projekt:
Anlässlich der Expo gestaltet Rizzi gemeinsam mit dem Architekten Konrad Kloster das Happy RIZZI House in Braunschweig. (James Rizzi)
2000 - Beispiele > Veranstaltungshalle:
Volkswagen Halle, Braunschweig, 8.000 Plätze (Halle (Architektur))
1999 - Leben > Auszug aus den Ausstellungen:
Asphalt und Eisen Kunsthalle Braunschweig (im ARTmax), / Deutschland (Michael Scheirl)
1999 - Rezeption > Ehrung:
Ehrenbürger von Zwickau, 2001 von Ingolstadt, 2002 von Wolfsburg und 2014 von Braunschweig. (Ferdinand Piëch)
1996 - Liste der früheren Einzelfirmen > ABB Daimler Benz Transportation:
Softwarebereich von Ingenieurgesellschaft für Verkehrsplanung und Verkehrssicherung (IVV), Braunschweig (Adtranz)
1995 - Ehrung:
Technologietransferpreis der IHK Braunschweig (Hermann Rohling)
1992 - Ehrung:
Friedrich-Gerstäcker-Preis der Stadt Braunschweig für „Abdallah und Ich“ (Ghazi Abdel-Qadir)
1992 - Werk:
Ohne Titel, Braunschweig (Klaus Duschat)
1992 - Ausstellung > Einzelausstellung:
Galerie KK, Braunschweig (Ulrike Enders)
1988 - Werk:
Siegfriedstatue, Burgundenplatz, Braunschweig (August Jäkel)
1988 - Städtepartnerschaften:
DeutschlandBraunschweig, Deutschland, seit (Kasan)
1987 - Fotogalerie:
Ohne Titel. Braunschweig (Franz Bernhard)
1984 - Werke im öffentlichen Raum > Deutschland:
Braunschweig, Kirchenzentrum Braunschweig Weststadt, Emmaus Kirche: Fenster in Glasmalerei: Turmfenster Der Engel, 1983. Fenster in Glasmalerei: Kreuzigung, Auferstehung und Emmaus 1983 (Adi Holzer)
1984 - Auszeichnungen:
Wilhelm-Raabe-Preis der Stadt Braunschweig (Alois Brandstetter)
1984 - Werk > Werke im öffentlichen Raum:
Braunschweig – Löwe und Falke an der Giebelbekrönung der Burg Dankwarderode aus Elmkalkstein; zwei Glasfenster in der Paul-Gerhardt-Kirche; ein 2 m hohes Bronzekreuz in der St.-Lukas-Kirche (Georg Arfmann)
1984 - Film:
Die Supernasen mit Thomas Gottschalk, Mike Krüger (Lisa Film)
1982 - Produzierte Varianten:
C64 : Der Ur-C64 kam in einem beigefarbenen „Brotkasten“-Gehäuse erst mit orangefarbenen, dann mit dunkelbraunen Funktionstasten daher. Urversionen mit den orangen Funktionstasten und dem silbernen Commodore-Typenschild gehören zu den Raritäten. Ein Großteil der deutschen Produktion wurde im Commodore-Werk in Braunschweig montiert. (Commodore 64)
25.06.1981 - Wirtschaft:
Das Braunschweiger Fotounternehmen Rollei beantragt Liquidation.
1981 - Werk:
Zeichnungen alter Meister aus polnischen Sammlungen, Braunschweig: Herzog Anton Ulrich-Museum (Jan Białostocki)
1980 - Gruppenausstellung:
Kunstverein Braunschweig, Braunschweig (Isabel Quintanilla)
1980 - Städtepartnerschaften:
DeutschlandBraunschweig, Deutschland seit (Sousse)
1979 - Historie:
ziehen die Mitarbeiter der VAGL und der „V.A.G. Kredit Bank GmbH“ (VAGKB) zusammen in die Bürogebäude an der Gifhorner Straße in Braunschweig. (Volkswagen Leasing)
1978 - Ausstellung:
Kunsthaus Zürich / Kunstverein Braunschweig (Rolf Iseli)
1976 - Mitgliedschaft:
Mitglied des wissenschaftlichen Beirates des Georg-Eckert-Instituts für internationale Schulbuchforschung in Braunschweig. (Rudolf von Thadden)
1976 - Geschichte:
Einstieg in die Brauerei Feldschlößchen AG in Braunschweig (Holsten-Brauerei)
1973 - Werk:
Dionysos Skulptur Braunschweig (Jürgen Weber (Bildhauer))
30.06.1972 - Wissenschaft & Technik:
Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt in Braunschweig fügt erstmals in Deutschland nach 23:59:59 eine Schaltsekunde ein.
1970 - Innere Struktur > Deutschlandtage der Jungen Union und deren Motto:
Braunschweig (Junge Union)
1970 - Werk:
Invisible Sculpture, Braunschweig, mit H.-O. Kalkmann (Tom J. Gramse)
1970 - Gruppenausstellung:
Art Jamborée, Braunschweig (Tom J. Gramse)
1969 - Werke und Wirken:
Bundesforschungsanstalt für Landwirtschaft, Braunschweig - Alu-Wandrelief (Ernst W. Kunz)
1962 - Politik > Städtepartnerschaften:
DeutschlandBraunschweig, Deutschland, seit (Nîmes)
1960 - Städtepartnerschaften:
DeutschlandBraunschweig, Deutschland, seit (Bandung)
1960 - UNIMA-Kongresse:
Bochum-Braunschweig (dto.) (Union Internationale de la Marionnette)
1958 - 1950–1959:
Gwen Verdon (in New Girl In Town) (Tony Award/Beste Hauptdarstellerin in einem Musical)
1958 - Bauten und Entwürfe:
Katholische Kloster- und Pfarrkirche St. Albertus Magnus in Braunschweig (Hans Joachim Lohmeyer)
1957 - Ehrung:
Wilhelm-Raabe-Preis der Stadt Braunschweig (Friedrich Georg Jünger)
1951 - Ehrung:
Wilhelm-Raabe-Preis der Stadt Braunschweig (Werner Bergengruen)
1948 - Ausstellung:
Einzelausstellungen in der Galerie Otto Ralf in Braunschweig (zusammen mit Hubert Berke, Joseph Fassbender und Hann Trier), Galerie Dr. Werner Rusche in Köln (zusammen mit Willi Baumeister, Hubert Berke, Joseph Fassbender, Georg Meistermann und Hann Trier) / Ausstellung Westdeutscher Künstlerbund im Karl Ernst Osthaus-Museum Hagen / Neue Rheinische Sezession im Ehrenhof Düsseldorf (Eugen Batz)
1948 - Ausstellung:
Einzelausstellungen in der Galerie Otto Ralf in Braunschweig (zusammen mit Hubert Berke, Joseph Fassbender und Hann Trier), Galerie Dr. Werner Rusche in Köln (zusammen mit Willi Baumeister, Hubert Berke, Joseph Fassbender, Georg Meistermann und Hann Trier) / Ausstellung „Westdeutscher Künstlerbund“ im Karl Ernst Osthaus-Museum Hagen / „Neue Rheinische Sezession“ im Ehrenhof Düsseldorf (Eugen Batz)
1944 - Zweiter Weltkrieg:
in Braunschweig nach dem Luftangriff am 14./15. Oktober (Feuersturm)
1942 - Ausstellungen:
Düsseldorfer Kunstausstellung, Herzog-Anton-Ulrich-Museum, Braunschweig (Werner Heuser)
02.07.1940 - Geboren:
Kerstin de Ahna, deutsche Schauspielerin wird in Braunschweig geboren.
27.03.1933 - Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
In Braunschweig findet der „Stahlhelm-Putsch“ statt: Das NS-Regime des Freistaates versucht damit, den Stahlhelm, Bund der Frontsoldaten auszuschalten. (27. März)
1933 - Gartenstädte im deutschsprachigen Raum > Deutschland:
erbaut: "Dietrich-Klagges-Stadt", nach dem Zweiten Weltkrieg umbenannt in Gartenstadt in Braunschweig
1933 - Deutsches Reich:
27. März: In Braunschweig findet der „Stahlhelm-Putsch“ statt. Ziel: Ausschaltung des Stahlhelm im Freistaat.
1931 - Politik & Weltgeschehen:
17./18. Oktober: Adolf Hitler demonstriert mit einem Massenaufmarsch von 100.000 Mann in Braunschweig.
1931 - Erschienene Bände in alphabetischer Reihenfolge > B:
Braunschweig von Paul Jonas Meier. Aufnahmen Staatliche Bildstelle. 120 S. Text, 105 Bilder, 1929 / 2., verbesserte Auflage, 120 S. Text, 105 Bilder (Deutsche Lande – Deutsche Kunst)
1930 - Skulpturen im öffentlichen Raum:
Thüringer Venus im Museumpark in Braunschweig (Gerhard Marcks)
23.11.1929 - Geboren:
Günter Gaus, deutscher Fernsehjournalist, Diplomat und Politiker wird in Braunschweig geboren. Gaus wurde besonders durch seine langjährigen Interviewreihen Zur Person und Zu Protokoll bekannt (+ 2004).
1926 - Erfolg > Weltbestenliste:
Platz 3 Diskus 36,20 m, erzielt am 22. August in Braunschweig (Charlotte Mäder)
1926 - Werk:
Alte deutsche Bucheinbände des 15. bis 18. Jahrhunderts. Braunschweig (Hermann Herbst)
04.11.1925 - Politik & Weltgeschehen:
Hitlers erste Rede in Braunschweig. In Bayern, Hamburg und Preußen sind Hitlerreden verboten.
1918 - Geschichte > 1904–1918/1922:
wurde die Königliche Industrieschule zu Plauen i. Vogtl. in Königl. Sächs. Kunstschule für Textilindustrie Plauen i. Vogtl. umbenannt, Direktor blieb Albert Forkel. (Staatliche Kunstschule für Textilindustrie Plauen)
1906 - Leben > Weitere Lebensdaten:
Professor in Braunschweig (Jonathan Zenneck)
03.06.1904 - Wirtschaft:
Die Firma Büssing eröffnet die erste Omnibuslinie Deutschlands auf der Strecke BraunschweigWendeburg.
1894 - Hauptwerk:
Die Vorgeschichte Nordamerikas im Gebiete der Vereinigten Staaten, Braunschweig (Emil Ludwig Schmidt)
1886 - Ehrung:
in Braunschweig (Georg Brokesch)
1881 - Leben > Ausstellungen und Auszeichnungen:
nahm Kesselhuth an der Gewerbe-Ausstellung zu Braunschweig teil und erhielt dort ebenfalls eine „Prämie“. (Carl Kesselhuth)
29.09.1874 - Sport:
Das erste Fußballspiel in Deutschland wird von Schülern des Gymnasiums Martino-Katharineum in Braunschweig unter der Leitung von Konrad Koch und August Hermann auf dem Gelände des „Kleinen Exerzierplatzes“ ausgetragen. Mit diesem Spiel schlägt die Geburtsstunde des Fußballs in Deutschland.
1869 - Werk > Bauten und Entwürfe:
Brunnen auf dem Kohlmarkt in Braunschweig (Oskar Sommer)
1857 - Werk:
Quadriga mit Brunonia für das Schloss in Braunschweig , hergestellt von Prof. Georg Ferdinand Howaldt in Braunschweig (Ernst Rietschel)
1849 - Werk:
Lessing-Denkmal in Braunschweig , hergestellt von Prof. Georg Howaldt in Braunschweig (Ernst Rietschel)
1839 - Werkübersicht > Erzgüsse und plastische Darstellungen:
Braunschweig: Ferdinand von Schill, nach eigenem Modell (Johann Baptist Stiglmaier)
07.09.1830 - Weitere Revolutionen in Europa im Gefolge der Julirevolution:
Bei einem Aufstand in Braunschweig wird Herzog Karl II. vertrieben und das erste Braunschweiger Schloss niedergebrannt.
19.01.1829 - Kultur:
Uraufführung von Goethes Drama Faust I in Braunschweig
1829 - Bedeutende Inszenierungen:
Hoftheater in Braunschweig am 19. Januar. Zur Uraufführung kam eine textlich, inhaltlich und vom Handlungsablauf gegenüber dem als unspielbar gehaltenen Originaltext Goethes radikal veränderte, für die Bühne redigirte Fassung in sechs Abteilungen. Gestrichen waren unter anderem die beiden Vorspiele sowie die Szenen „Abend“ und „Walpurgisnacht“. Die Inszenierung von Ernst August Friedrich Klingemann betonte vor allem die Gretchentragödie. Die Aufführung dauerte über dreieinhalb Stunden und war ein großer Erfolg. (Faust. Eine Tragödie.)
1829 - Ereignisse > Kultur:
Eine gegenüber dem Originaltext radikal veränderte und redigierte Fassung von Johann Wolfgang von Goethes Drama Faust. Eine Tragödie. wird am Hof-Theater in Braunschweig von Ernst August Klingemann uraufgeführt. Die Titelrolle wird von Eduard Schütz gespielt. (19. Januar)
1799 - Bauwerk:
Vieweg-Haus in Braunschweig, Wohnhaus und Verlagsgebäude für Friedrich Vieweg (als Braunschweigisches Landesmuseum öffentlich zugänglich) (David Gilly)
1797 - Geschichte:
Der Pfarrer Benjamin Georg Peßler entwickelt in Wedtlenstedt bei Braunschweig eine mechanische Dreschmaschine.
1773 - Werk:
Iphigénie en Aulide. Opéra. Paris (François-Jean de Chastellux)
1763 - Wirtschaft:
Das Handelshaus Löbbecke aus Iserlohn eröffnet eine Niederlassung in Braunschweig.
1747 - Ausbreitung:
Braunschweig, von Karl von Braunschweig (Albertustaler)
1669 - Liste der historischen Hansestädte > Zwischen Weser und Elbe (Ostfälische Städte):
Vorort: Braunschweig, Herzogtum Braunschweig-Lüneburg; eine der letzten neun Hansestädte (Hansestadt)
1664 - Werk:
Sophonisbe in Braunschweig (Gerbrand van den Eeckhout)
1575 - Werk:
Porträt eines Weintrinkers, 1933: Museum Braunschweig. (Frans Pourbus der Ältere)
1549 - Werk > 1535–1549:
„Die Johannispredigt“ im Herzog Anton Ulrich-Museum in Braunschweig (Lucas Cranach der Jüngere)
1506 - Literatur:
Der Buchdrucker Hans Dorn fertigt das Buch Dath boke der hilgen Ewangelien. Lectien. Profecien unde Epistelen …. Es handelt sich um das älteste in Braunschweig gedruckte und noch heute erhaltene Buch.
1471 - In der Kunst:
Martin Schongauer: Beatrix, Gemahlin Kaisers Otto IV. so nur vier Tage ihre Vermählung überlebte und in Braunschweig... (Beatrix von Schwaben)
25.04.1422 - Kultur:
Die Liberei in Braunschweig wird fertiggestellt. Der Bau der Bibliothek im Stil der Backsteingotik ist wegen des Braunschweiger Pfaffenkrieges um fast zehn Jahre verzögert worden.
1412 - Kultur:
Johann Ember, Pfarrer der Andreaskirche in Braunschweig, stiftet seine Handschriften und lässt dafür zusätzlich die Liberei erbauen, die erste öffentliche Bücherei nördlich der Alpen. Die genaue Ausführung des Baus wird am 25. September detailliert geregelt. Der Bau selbst nimmt 10 Jahre in Anspruch.
24.11.1408 - Ereignisse:
Der Altstadtmarktbrunnen in Braunschweig wird gegossen.
1372 - Bekannte Kalandsbruderschaften:
Braunschweig (Kaland)
1181 - Politik & Weltgeschehen:
Belagerung Braunschweigs durch das Reichsheer Friedrich Barbarossas
1031 - Stadtgründung:
1031Braunschweig, erste urkundliche Erwähnung als „Brunesguik“ (der Stadtgründungssage nach soll Braunschweig aber bereits 861 gegründet worden sein)
861 n. Chr. - Europa:
Der Legende nach wird Braunschweig von den beiden Brüdern Brun(o) und Dankward aus dem Geschlecht der Liudolfinger gegründet.

"Braunschweig" in den Nachrichten