03.01.2009 - Darts:
bis 11. Januar -In Frimley Green in der Nähe von London findet die 32. Darts-Weltmeisterschaft der BDO statt. Das Turnier der Männer gewinnt Ted Hankey, England, durch ein 7:6-Finalsieg gegen Tony O’Shea, England. Bei den Frauen ist Francisca Hoenselaar, Niederlande, mit 2:1 gegen die Rekordweltmeisterin Trina Gulliver aus England erfolgreich.
05.01.2008 - Darts:
bis 13. Januar -Im englischen Frimley Green wird die 31. Darts-Weltmeisterschaft der BDO abgehalten. Mark Webster aus Wales gewinnt das Turnier der Männer durch ein 7:5-Finalsieg über Simon Whitlock aus Australien. Die Weltmeisterschaft der Frauen gewinnt Anastasia Dobromislova aus Russland im Finale gegen die Engländerin Trina Gulliver.
2007 - :
BDO-Vizeweltmeister (Phill Nixon)
25.04.1989 - Geboren:
Michael van Gerwen wird in Boxtel, Niederlande geboren. Michael van Gerwen ist ein professioneller niederländischer Dartspieler. 2014 gewann er die PDC-Weltmeisterschaft und wurde damit zum jüngsten Spieler, der je ein BDO- oder PDC-Turnier gewonnen hat. Sein Spitzname lautet „Mighty Mike“; seine Einlaufmusik ist Seven Nation Army von den White Stripes.
21.04.1986 - Geboren:
Christian Kist wird in Mariënberg, Hardenberg geboren. Christian Kist ist ein niederländischer Dartspieler. Im Januar 2012 wurde er Weltmeister der British Darts Organisation (BDO), er gewann im Finale mit 7:5 gegen Tony O’Shea. Seit 2014 spielt er bei der Professional Darts Corporation.
10.05.1973 - Geboren:
Wayne Mardle wird in Dagenham, London, England geboren. Wayne Mardle ist ein ehemaliger Dartspieler der Professional Darts Corporation (PDC), bis 2002 spielte er für die British Darts Organisation (BDO).
22.12.1970 - Geboren:
Gary Anderson (Dartspieler) wird in Musselburgh geboren. Gary Anderson ist ein schottischer Dartspieler. Er gewann die PDC-Weltmeisterschaft 2015 und 2016. Sein früherer Spitzname in der BDO war Dream Boy, sein aktueller Spitzname in der PDC lautet The Flying Scotsman. Dies ist der Name der seit 1923 bestehenden schnellsten Zugverbindung zwischen London und Edinburgh. Fälschlicherweise wird er oft als eine Anspielung auf den Fliegenden Holländer (engl. The Flying Dutchman) verstanden. Seine Einlaufmusik ist Jump Around von House of Pain.
08.01.1970 - Geboren:
Tony Eccles wird in Middlesbrough, England geboren. Tony Eccles ist ein ehemaliger englischer Dartspieler, der sowohl bei der BDO als auch bei der PDC unter Vertrag stand. Sein Spitzname lautete The Viper und er benutzte „Rock This Party“ von Bob Sinclar als seine Einlaufmusik.
16.04.1966 - Geboren:
Per Laursen wird geboren. Per Laursen ist ein dänischer Dartspieler, welcher aktuell bei der PDC unter Vertrag steht. Von 1987 bis 2007 stand er bei der BDO unter Vertrag.
30.12.1957 - Geboren:
Rod Harrington wird in Boreham, Essex geboren. Rod Harrington ist ein ehemaliger englischer Dartspieler. Er gehörte von 1990 bis 1993 der BDO an und wechselte in der Saison 1992/93 zur PDC. Harrington war von April 1995 bis August 1996 und von August 1998 bis August 2000 Nummer 1 der PDC-Rangliste.

"British Darts Organisation" in den Nachrichten