11.06.2014 - Gestorben:
Rafael Frühbeck de Burgos stirbt in Pamplona. Rafael Frühbeck, bekannt unter seinem Künstlernamen Rafael Frühbeck de Burgos, war ein spanischer Dirigent deutscher Herkunft. Beide Eltern waren Deutsche.
29.07.2009 - Tagesgeschehen:
Burgos/Spanien: Bei einem Bombenanschlag der baskischen Terror-Organisation ETA auf eine Polizeikaserne werden 65 Menschen verletzt
2007 - Städtepartnerschaften:
Belgien Brügge (Belgien)
2007 - Städtepartnerschaften:
SpanienBurgos (Spanien) (Brügge)
1996 - Konzertreisen:
Spanien (Burgos, Segovia, León, Ávila, Toledo) (Chur Cölnischer Chor Bonn)
28.04.1988 - Geboren:
Juan Mata wird in Burgos, Kastilien und León geboren. Juan Manuel Mata García ist ein spanischer Fußballspieler. Der als äußerst beweglich und flink beschriebene Stürmer von Manchester United wird meist auf dem linken Flügel oder als offensiver Mittelfeldspieler eingesetzt. Mit der spanischen Nationalmannschaft wurde er Welt- und Europameister. Mit dem FC Chelsea gewann er 2012 die Champions League und 2013 die Europa League.
09.01.1986 - Geboren:
Adrián Sosa Nuez wird in Las Palmas, Gran Canaria geboren. Adrián Sosa Nuez ist ein spanischer Schriftsteller, Priester und römisch-katholischer Theologe. Im Jahr 2013 erhielt er einen akademischen Grad in Theologie an der Theologischen Fakultät von Nordspanien in Burgos. Seit 2009 arbeitet er bei verschiedenen Radiosendern und ist Redakteur von Fachzeitschriften.
1985 - Städtepartnerschaften:
SpanienBurgos, Spanien, seit (Loudun)
18.08.1981 - Geboren:
Francisco Javier Abad wird in Burgos geboren. Francisco Javier Abad Sebastián ist ein spanischer Mittelstreckenläufer.
1970 - Geboren:
Beatriz Preciado wird in Burgos geboren. Beatriz Preciado ist eine spanische Philosophin und Queer-Theoretikerin.
03.06.1969 - Geboren:
Iñigo Cuesta wird in Villarcayo, Burgos geboren. Iñigo Cuesta Lopez de Castro ist ein ehemaliger spanischer Radrennfahrer.
24.04.1960 - Geboren:
Javier Cabanas wird in Burgos geboren. Juan Javier Cabanas López ist ein spanischer Handballtrainer und ehemaliger Handballspieler, der zumeist auf Rechtsaußen eingesetzt wurde.
26.07.1959 - Gestorben:
Manuel Altolaguirre stirbt in Burgos. Manuel Altolaguirre war Gründer der lyrischen Zeitschrift „Ambos“.
29.10.1952 - Gestorben:
Juan Yagüe stirbt in Burgos. Juan Yagüe Blanco war ein General der spanischen Armee. Er kämpfte während des Spanischen Bürgerkriegs auf der Seite der Nationalisten.
03.06.1939 - Geboren:
Antonio Arregui wird in Oñate bei Burgos, Spanien geboren. Antonio Arregui Yarza ist ein römisch-katholischer Geistlicher und emeritierter Erzbischof von Guayaquil.
24.01.1939 - Kultur:
Unterzeichnung eines deutsch-spanischen Kulturabkommens in Burgos
16.05.1938 - Gestorben:
Artur Becker (Politiker) stirbt in Burgos, Spanien. Artur Becker war ein Funktionär des Kommunistischen Jugendverbandes Deutschlands (KJVD), Reichstagsabgeordneter und Kämpfer im Spanischen Bürgerkrieg.
03.06.1937 - Spanischer Bürgerkrieg:
Der Stellvertreter von General Franco und Kommandeur für Nordspanien, Emilio Mola, kommt bei einem Flugzeugabsturz in der Nähe von Burgos ums Leben.
03.06.1937 - Gestorben:
Emilio Mola stirbt bei Burgos. Emilio Mola Vidal war ein spanischer General und einer der Hauptakteure des Putsches von 1936 bei Ausbruch des Spanischen Bürgerkriegs.
15.09.1933 - Geboren:
Rafael Frühbeck de Burgos wird in Burgos geboren. Rafael Frühbeck, bekannt unter seinem Künstlernamen Rafael Frühbeck de Burgos, ist ein spanischer Dirigent deutscher Herkunft (beide Eltern waren Deutsche).
06.02.1912 - Geboren:
Odorico Sáiz wird in Revilla del Campo bei Burgos, Spanien geboren. Odorico Leovigildo Sáiz Pérez OFM war Apostolischer Vikar von Requena.
25.08.1911 - Geboren:
Charles E. Dent wird in Burgos geboren. Charles Enrique Dent CBE war ein britischer Biochemiker.
09.04.1911 - Geboren:
Rafael Arnáiz Barón wird in Burgos, Spanien geboren. Rafael Arnáiz Barón war ein spanischer Trappist und Mystiker und ist ein Heiliger der römisch-katholischen Kirche.
18.12.1906 - Geboren:
Victoriano Crémer wird oder 1907 in Burgos geboren. Victoriano Crémer Alonso war ein spanischer Schriftsteller und Journalist.
05.05.1900 - Weitere Ereignisse in Europa:
Nach schweren Unruhen und Massenkundgebungen in Barcelona, Madrid, Valladolid, Burgos und Saragossa gegen die neuen Steuergesetze verhängt die spanische Regierung den Belagerungszustand über Barcelona. Spanien geriet seit 1898 durch den Kampf gegen den Aufstand in Kuba und den Krieg gegen die USA in eine desolate Haushaltslage.
07.09.1896 - Geboren:
Regino Sáinz de la Maza wird in Burgos geboren. Regino Sáinz de la Maza y Ruiz war ein spanischer Gitarrist, Komponist und Musikpädagoge.
19.08.1846 - Geboren:
Louis Martín (Jesuit) wird in Melgar bei Burgos geboren. Louis Martín SJ war der 24. General der Societas Jesu.
17.06.1833 - Geboren:
Ciriaco María Sancha y Hervás wird in Quintana del Pidio bei Burgos geboren. Ciriaco María Kardinal Sancha y Hervás war Erzbischof von Toledo und Primas von Spanien.
1813 - Leben > Militärkarriere:
Burgos (Dietrich Wilhelm Stolte)
29.08.1584 - Gestorben:
Pedro Ponce de León stirbt in Oña, Burgos, Kastilien und León. Pedro Ponce de León war ein spanischer Benediktinermönch. Er gilt als Initiator der Lautspracherziehung für Gehörlose in Spanien.
01.11.1518 - Geboren:
El Nuevo Testamento de Enzinas wird in Burgos geboren. Francisco de Enzinas, auch bekannt als Franciscus Dryander, Françoys du Chesne, Quernaeus, Eichmann, van Eyck (nach span. encina = Eiche), war ein spanischer Humanist und Protestant, der als Erster das Neue Testament aus dem Griechischen ins Spanische übersetzte.
09.02.1512 - Gestorben:
Bernardino Fernández de Velasco y Mendoza stirbt in Burgos. Bernardino Fernández de Velasco y Mendoza war ein spanischer Adliger, Militärführer und Politiker, der auch unter seinem Beinamen El Gran Condestable bekannt ist. Väterlicherseits erbte er die Titel Graf von Haro und Condestable de Castilia; er selbst wurde – nach der erfolgreichen Rückeroberung (reconquista) Granadas (1492) – von den Katholischen Königen Isabella und Ferdinand mit dem neu geschaffenen erblichen Titel Herzog von Frías bedacht, den die Familie Velasco bis zum Jahr 1986 innehatte. Überdies wurde er zum Vizekönig und Generalkapitän des Königreichs Granada ernannt.
25.09.1506 - Gestorben:
Philipp I. (Kastilien) stirbt in Burgos. Philipp I. von Österreich aus dem Haus Habsburg, genannt der Schöne, spanisch: Felipe?I de Austria el Hermoso, Herzog von Burgund. Er war der erste Habsburger, der in Spanien König wurde und über die Königreiche Kastilien und León herrschte.
04.10.1379 - Geboren:
Heinrich III. (Kastilien) wird in Burgos geboren. Heinrich III., genannt El Doliente (der Kränkliche), war von 1390 bis 1406 König von Kastilien und León. Er war ein Sohn von Johann I. von Kastilien und León und Leonor von Aragón.
1347 - Gestorben:
Abner von Burgos stirbt in Valladolid. Abner von Burgos war ein christlicher Arzt und Philosoph jüdischer Herkunft bzw. zählte zu den Marranen.
1270 - Geboren:
Abner von Burgos wird in Burgos geboren. Abner von Burgos war ein christlicher Arzt und Philosoph jüdischer Herkunft bzw. zählte zu den Marranen.
850 n. Chr. - Europa:
Die Stadt Burgos wird gegründet.

"Burgos" in den Nachrichten