2012 - Auswahl von Einzelausstellungen:
unidisplay, Hangar Bicocca, Mailand.
2009 - Auswahl von Einzelausstellungen:
rota, Schering Stiftung Berlin
2007 - Auswahl von Einzelausstellungen:
static fades, gezeigt bei PaceWildenstein, New York und im Haus Konstruktiv, Zürich.
2007 - Auswahl von Gruppenausstellungen:
Konstellationen II, Städel, Frankfurt am Main.
2007 - Auswahl von Gruppenausstellungen:
2nd Moscow Biennial, Moskau
2007 - Auswahl von Gruppenausstellungen:
SPACE FOR YOUR FUTURE, Museum of Contemporary Art, Tokio
2006 - Auswahl von Einzelausstellungen:
Polylit, Kunstmuseum Stuttgart.
2006 - Auswahl von Gruppenausstellungen:
Singapore Biennale, Singapur.
2006 - Auswahl von Gruppenausstellungen:
sonambiente , Berlin.
2006 - Auswahl von Einzelausstellungen:
inver, gezeigt auf der Frieze Art Fair, London und bei der Galerie EIGEN + ART, Leipzig
2005 - Auswahl von Einzelausstellungen:
syn chron, gezeigt in der Neuen Nationalgalerie, Berlin sowie in Bern und in Yamaguchi (Japan).
2005 - Auswahl von Einzelausstellungen:
AUDIO VISUAL SPACES, Stedelijk Museum voor Actuele Kunst (S.M.A.K.), Gent
2005 - Auswahl von Gruppenausstellungen:
künstler.archiv, Akademie der Künste, Berlin
2005 - Auswahl von Einzelausstellungen:
ANTI REFLEX, Schirn Kunsthalle, Frankfurt am Main.
2003 - Auswahl von Gruppenausstellungen:
Berlin-Moskau / Moskau-Berlin 1950–2000, Martin-Gropius-Bau, Berlin und Moskau.
2003 - Auswahl von Einzelausstellungen:
funken, Galerie EIGEN + ART, Berlin
2003 - Auswahl von Gruppenausstellungen:
Biennale di Venezia, Venedig
2002 - Auswahl von Gruppenausstellungen:
FREQUENZEN , Schirn Kunsthalle, Frankfurt am Main
2002 - Auswahl von Einzelausstellungen:
International Art Biennial, Buenos Aires
2001 - Auswahl von Gruppenausstellungen:
Wild Zone, Witte de With, Rotterdam
2001 - Auswahl von Gruppenausstellungen:
Quobo, Art in Berlin 89-99, Hamburger Bahnhof, Berlin
2001 - Auswahl von Gruppenausstellungen:
Istanbul Biennial, Istanbul
2001 - Auswahl von Gruppenausstellungen:
Audible Images, Museum of Contemporary Photography, Chicago
2001 - Auswahl von Gruppenausstellungen:
Biennale di Venezia, Venedig
2000 - Auswahl von Gruppenausstellungen:
Volume, MoMA PS1, New York
2000 - Auswahl von Einzelausstellungen:
Konstmuseum Ystad (Schweden)
1999 - Auswahl von Einzelausstellungen:
1% space, Kopenhagen
1999 - Auswahl von Gruppenausstellungen:
Liverpool Biennial, Großbritannien
1999 - Auswahl von Gruppenausstellungen:
Examining Pictures: Exhibiting Paintings, Whitechapel Art Gallery, London und Museum of Contemporary Art, Chicago
1998 - Auswahl von Einzelausstellungen:
polyfoto, Galerie für zeitgenössische Kunst, Leipzig
1997 - Auswahl von Gruppenausstellungen:
P.S.1 Reopening, MoMA PS1, New York
1997 - Auswahl von Gruppenausstellungen:
documenta x, Kassel
1996 - Auswahl von Gruppenausstellungen:
projektor(mit Olaf Nicolai), Städtisches Kunstmuseum, Reutlingen
1996 - Auswahl von Gruppenausstellungen:
all+tag (mit Mika Vainio), Industriemuseum Chemnitz
18.09.1965 - Geboren:
Carsten Nicolai wird in Karl-Marx-Stadt geboren. Carsten Nicolai ist ein deutscher Künstler, Musiker und Labelbetreiber. Als Musiker ist er unter den Pseudonymen noto und alva noto bekannt.

"Carsten Nicolai" in den Nachrichten