2013 - Ausstellung:
Chemnitz, Gruppenausstellung "2+2 / Phönix Chemnitz – Eine Ausstellung zum Friedenstag" (Jan Bejsovec)
2012 - Szenen- und Liederfolge > Deutschland:
Deutschlandtournee II (Köln, Frankfurt, München, Basel, Essen,Bremen, Chemnitz, Erfurt, Leipzig, Dresden, Triest): 11. Oktober 2011 bis 6. Mai (Elisabeth (Musical))
2012 - Werner-Rathmayer-Preis:
Linda Marx (Deutsche Zoologische Gesellschaft)
2012 - Ergebniss:
– 10. Platz JGP Pokal der blauen Schwerter, Chemnitz, Deutschland (Nathalie Weinzierl)
2011 - Season Opening > Austragungsorte:
Chemnitz (24./25. September) (Damen-Basketball-Bundesligen)
2011 - Ausstellung:
Chemnitz, Teilnahme an "Begehungen Nr. 8" - Festival für Junge Kunst (Jan Bejsovec)
2010 - Einzelausstellung:
NEOROMANTIK, mit Marian Kretschmer, Galerie Weise, Chemnitz (André Wagner)
28.09.2009 - Tagesgeschehen:
Chemnitz/Deutschland: Bei Ausgrabungen wird das Skelett eines Sauriers gefunden, welches es in Verbindung mit dem Versteinerten Wald erstmals ermöglicht, Rückschlüsse auf urzeitliche Nahrungsketten und Lebensräume zu ziehen
2009 - Hauptdarsteller:
Sigrid Brandstetter – Deutschland (Evita (Musical))
02.11.2007 - Tagesgeschehen:
Deutschland/Chemnitz: Das Gericht Chemnitz entscheidet, dass die GDL auch im Fern- und Güterverkehr streiken darf. Die Deutsche Bahn AG kritisiert, dass die GDL die Republik lahmlegen kann.
30.10.2007 - Tagesgeschehen:
Die GDL kündigt an, schon am Wochenende den Güterverkehr zu streiken, wenn das Landesarbeitsgericht in Chemnitz das Streikverbot für Güterverkehr aufhebt
29.10.2007 - Tagesgeschehen:
Berlin: Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer kündigt an, dass es vor dem Urteil des Sächsischen Landesarbeitsgerichtes in Chemnitz keine Streiks geben werde. Die GDL wolle das Urteil abwarten, ob auch Güter- und Fernverkehr gestreikt werden dürfe
23.05.2007 - Tagesgeschehen:
Bonn/Kassel/Dresden: Verheerende Unwetter mit Sturm, Hagel und Gewitter führen in der Nacht zum 23. Mai in einigen Metropolen zu sintflutartigen Überschwemmungen, Verwüstungen und einigen Verletzten: Bonn rückte die Feuerwehr zu 335 Einsätzen aus, im Keller des Stadtarchivs stehen 30 cm Wasser, das historische Rathaus, ein Schwimmbad und auch die Telekom-Zentrale werden schwer beschädigt. Eine Autofahrerin wird beim Sturz eines Baumes auf ihren Wagen schwer verletzt. In Hessen wie auch in Zwickau sowie der Region Chemnitz werden einige Straßen unterspült, manche durch Geröll unpassierbar.
2007 - Ausstellung > Teilnahme an Gruppenausstellung:
Reality check - Zeitgenössische Fotokunst aus Südafrika. Gezeigt im Neuen Berliner Kunstverein, Berlin, in der Galerie der Stadt Sindelfingen, im Museum Bochum, sowie in den Kunstsammlungen Chemnitz. (Guy Tillim)
2007 - Ausstellung:
"temporäre produzentengalerie", Chemnitzer Begehungen , Chemnitz (Stefan Wilke)
2005 - Erfolg:
Sieg Chemnitz (Elmar Lichtenegger)
2005 - Gemeinsame Ausstellungen:
Chemnitz, Heck-Art-Galerie und Sparkasse (Sparkassen-Skandal, die Ausstellung wurde wegen des Vorwurfs angeblich pornografischer Inhalte von der Sparkasse nach der Eröffnung komplett abgehängt, die Bilder zeitweilig beschlagnahmt) (Künstlergruppe Querschlag)
2005 - Ausstellung:
glocal/01 Artforum Palma de Mallorca / Andys deutsche Kollegen Krypta 182, Bergisch Gladbach / Schrift. Zeichen. Geste. Kunstsammlungen Chemnitz / Ein Arkadien der Moderne: Villa Romana Neues Museum Weimar / Informelle Tendenzen Galerie Maulberger, München (Peter Brüning)
2004 - Erfolg/Ergebniss > Junioren Grand Prix Wettbewerbe:
– 3. Rang – Pokal der Blauen Schwerter in Chemnitz, Deutschland (Katy Taylor)
2003 - Diskografie > Tonträger:
„Antagonist“ (Debütalbum), erschienen bei PC-Records , am 29. Oktober 2005 indiziert (BAnz. Nr.206) (Division Germania)
2003 - Musical:
Fantine in Les Miserables, Chemnitz, Deutschland (Susanne Dengler)
2001 - Bundeswettbewerbe:
Chemnitz (Jugend forscht)
2001 - Gruppenausstellung:
Kunstmuseum Chemnitz, Kunstverein Stuttgart „Kabinett der Zeichnung“, Chemnitz und Stuttgart (Christian Sery)
2001 - Gruppenausstellung:
Kunstmuseum Chemnitz, Kunstverein Stuttgart "Kabinett der Zeichnung", Chemnitz und Stuttgart (Christian Sery)
2000 - Solo-Ausstellungen:
Galerie Artenreich, Chemnitz (Detlef Karsten)
2000 - Erfolge als Schrittmacher:
Europameister der Steher mit Carsten Podlesch in Chemnitz (Karsten Podlesch)
1999 - Politik > Städtepartnerschaften:
China Volksrepublik Taiyuan, Volksrepublik China
1999 - Ausstellung:
Georg Malin - Aquarelle, Galerie am Sachsenplatz, Leipzig, und Galerie Goethe-Institut, Weimar
1997 - Politik > Städtepartnerschaften:
Vereinigte Staaten Akron, Ohio, Vereinigte Staaten
1996 - Erfolg/Ergebniss:
– 3. Rang - Pokal der blauen Schwerter, Chemnitz (Veronika Dytrt)
1996 - Publikation:
Chemnitz. Karl-Marx-Stadt. Chemnitz. Erste Tagung der Sächsischen Akademie der Künste, Abteilung Baukunst, zu Problemen der Chemnitzer Stadtplanung und Stadtgestaltung. Herausgegeben vom Dezernat Stadtentwicklung und Bauordnung. Chemnitz (Sächsische Akademie der Künste)
1995 - Erfolg/Ergebniss > Wettbewerb:
– 1. Rang – Pokal der blauen Schwerter, Chemnitz (Sydne Vogel)
1995 - Hauptdarsteller:
– Sylvia Schramm-Heilfort – Deutschland (Evita (Musical))
1992 - Werke im öffentlichen Raum:
1995 Grauen, Mahnmal der Stadt zum 50. Jahrestag des Bombardements der Stadt Chemnitz, Stadtmitte Chemnitz (Silke Rehberg)
23.04.1990 - Politik & Weltgeschehen:
Die Bürgerbefragung in Karl-Marx-Stadt ergibt: 76 Prozent entscheiden sich für die alte Stadtbezeichnung „Chemnitz“. Die Umbenennung erfolgt am 1. Juni.
1988 - Politik > Städtepartnerschaften:
DeutschlandChemnitz, Deutschland (Wolgograd)
1988 - Politik > Städtepartnerschaften:
Deutschland? Chemnitz (Deutschland, Sachsen), seit (Düsseldorf)
1988 - Politik > Städtepartnerschaften:
Russland Wolgograd, Russland , 2008 erneuert
1988 - Politik > Städtepartnerschaften:
Deutschland Düsseldorf, Deutschland
1986 - Weltrekord:
in Karl-Marx-Stadt, Mi, 212,5 kg im Stoßen; (Alexander Warbanow)
1986 - Ehrung:
„Großer Steiger“, Publikumspreis des Nationalen Spielfilmfestival der DDR in Karl-Marx-Stadt (heute Chemnitz) (Hälfte des Lebens (Film))
1983 - Politik > Städtepartnerschaften:
Vereinigtes Konigreich Manchester, Vereinigtes Königreich
1983 - Werk:
Bertolt Brecht Die Dreigroschenoper für die Städtischen Theater Karl-Marx-Stadt (Volker Pfüller)
1982 - Ehrung:
2. Nationales Spielfilmfestival der DDRKarl-Marx-Stadt: Schauspielerpreis für eine Nebenrolle (Helmut Straßburger) (Unser kurzes Leben)
1982 - Statistik > Weltbestenliste > Männer:
ehemaliger DDR-Rekord: 38,29 s (Thomas Schröder, Detlef Kübeck, Olaf Prenzler, Frank Emmelmann), Karl-Marx-Stadt, 9. Juli (4-mal-100-Meter-Staffel)
1981 - Politik > Städtepartnerschaften:
Frankreich Mülhausen, Frankreich
1980 - Ehrung:
Preis der Musik des Nationalen Spielfilmfestivals der DDR in Karl-Marx-Stadt für Solo Sunny (Günther Fischer)
1979 - Ausstellungen:
Karl-Marx-Stadt, Galerie Spektrum (Hans Vent)
1978 - Ausgewählte Carillons > Deutschland:
Carillon im Turm des Neuen Rathauses der Stadt Chemnitz (Sachsen), 48 Glocken (5.200 kg)
1976 - Erfolg:
Weltrekord mit der 4 × 800-m-Staffel in 7:54,2? min (6. August in Karl-Marx-Stadt) (Ulrike Bruns)
1976 - Erfolg:
Weltrekord mit der 4x800-m-Staffel in 7:54,2? min (6. August in Karl-Marx-Stadt) (Ulrike Bruns)
1976 - Erfolg > Wettbewerb:
1. Rang Pokal der blauen Schwerter, Chemnitz (mit Katja Schubert) (Knut Schubert)
1974 - Politik > Städtepartnerschaften:
Polen ?ód?, Polen
1974 - Ausstellung:
Karl-Marx-Stadt, Hainichen, Havelberg, Rathenow, Magdeburg, Hoyerswerda (Lothar Sell)
1972 - Werke im öffentlichen Raum:
Lob des Revolutionärs, Kalkstein, Vier Reliefs nach Brechts fünf Lobgedichten (nach Entwürfen von Joachim Jastram). Brückenstraße in Chemnitz (Eberhard Roßdeutscher)
1970 - Städtepartnerschaft:
Chemnitz, Deutschland (Ústí nad Labem)
1970 - Politik > Städtepartnerschaften:
Tschechien Ústí nad Labem (Aussig), Tschechien
1968 - Politik > Städtepartnerschaften:
Mali Timbuktu, Mali
1967 - Städtepartnerschaften:
Deutschland Chemnitz in Sachsen, seit (Arras)
1967 - Politik > Städtepartnerschaften:
Frankreich Arras, Frankreich
1966 - Politik > Städtepartnerschaften:
Slowenien Ljubljana, Slowenien
1962 - Ausstellung > Einzelausstellung:
Städtische Kunstsammlungen, Karl-Marx-Stadt (Edmund Kesting)
1961 - Politik > Städtepartnerschaften:
Finnland Tampere, Finnland
1959 - Eigene Ausstellungen:
Karl-Marx-Stadt (Gerhard Bondzin)
10.05.1953 - Politik:
Die Stadt Chemnitz wird in Karl-Marx-Stadt umbenannt und auch der DDR-Bezirk erhält den neuen Namen.
05.03.1945 - Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
Ein Bombenangriff auf Chemnitz im Zweiten Weltkrieg zerstört den Großteil der Stadt und fordert zahlreiche Todesopfer. Chemnitz wird daraufhin vom Luftfahrtministerium zur „toten Stadt“ erklärt. (5. März)
1945 - Politik > Liste der Oberbürgermeister seit 1874:
Ernst Ring
1945 - Politik > Liste der Oberbürgermeister seit 1874:
Fritz Gleibe
1945 - Politik > Liste der Oberbürgermeister seit 1874:
Heinrich Engelke (amtierend)
1945 - Politik > Liste der Oberbürgermeister seit 1874:
Kurt Wuthenau
18.10.1941 - Kultur:
Die deutsche Erstaufführung der Oper Aladdin von Kurt Atterberg findet in Chemnitz statt.
1941 - Ausstellung/-beteiligung:
Chemnitz, Mannheim, Kassel (Vilma Eckl)
1937 - Gartenstädte im deutschsprachigen Raum > Deutschland:
erbaut: Siedlung Schenkenberg in Chemnitz, Architekt Friedrich Kerner (Gartenstadt)
1936 - Werk > Bauwerk:
evangelische Kreuzkirche in Chemnitz, Andréplatz (Otto Bartning)
1928 - Situation in Deutschland > Entwicklung:
Stern-Garagen in Chemnitz (auch Garagenhof Chemnitz) (mehrgeschossig trotz -hof) (Parkhaus)
1927 - Werk > Bauten und Entwürfe:
Büro- und Fabrikgebäude der Trikotagenfabrik Siegmund Goeritz AG in Chemnitz, Ulmenstraße (nur ein Teil der ursprünglichen Planung ausgeführt) (Hans Poelzig)
1926 - Bauwerk:
Einkaufshaus der Rudolph Karstadt AG, Chemnitz, Annaberger Straße (Philipp Schaefer (Architekt))
1926 - Verwendung > Gebäude und Skulpturen:
Eingangshalle im Gebäude der Deutschen Bank in Chemnitz (Rochlitzer Porphyr)
1917 - Ortschaft Tharandt > Persönlichkeiten > Persönlichkeiten mit Verbindung zur Stadt:
Arnold Edmund Streit (* 10. Mai 1867 Chemnitz; ??? 21. Juni 1940 Dresden), Jurist, Geheimer Regierungsrat , 1909– Amtshauptmann der Amtshauptmannschaft Dresden-Altstadt, 1929–1932 Präsident des Sächsischen Oberverwaltungsgerichts in Dresden, Verfasser der sächsischen Gemeindeordnung von 1923, besuchte des Knabeninstitut des Kantors und Lehrers Heyne (heute: Heinrich-Cotta-Str. 11) (Tharandt)
1915 - Gartenstädte im deutschsprachigen Raum > Deutschland:
1915 bis 1937 erbaut: Gartenstadt Gablenzsiedlung in Chemnitz, rekonstruiert 1999-2002
1911 - Wettfahrten:
Sternfahrt nach Chemnitz (Bender): 1. Preis (Dux (Automobilhersteller))
1901 - Bauwerk:
Gebäude der Kreis- und Amtshauptmannschaft in Chemnitz (zusammen mit Lehnert) (Georg Heinsius von Mayenburg)
1895 - Werk:
Wettbewerbsentwurf für das Kaiser-Wilhelm-Denkmal in Chemnitz (prämiert, jedoch ausgeführt nach dem konkurrierenden Entwurf von Wilhelm von Rümann) (Edmund Gomansky)
1874 - Wirtschaft und Infrastruktur > Bildung und Forschung > Erfindungen und Patente:
Der Nullenzirkel mit feststehender Achse sowie die Punktierfeder wurden von dem gelernten Uhrmacher Emil Oskar Richter erfunden.
1846 - Arbeiterbildungsvereine vor 1848:
Magdeburg, Oldenburg, Hitzacker, Altona, Danzig, Luckenwalde (Handwerkervereine), Chemnitz (Maschinenbauverein), Elberfeld, Bremen (Arbeiterbildungsverein)
1835 - Werk:
der Rückzug aus Moskau (Félix Philippoteaux)
1746 - Werk:
Haube des Hohen Turmes in Chemnitz (Johann Gottlieb Ohndorff)
1746 - Werk:
Haube des Hohen Turms in Chemnitz (Johann Gottlieb Ohndorff)
1357 - Wirtschaft:
Chemnitz entwickelt sich zum Textilzentrum.
1143 - Europa:
Erste urkundliche Erwähnung von Aglasterhausen, Alfdorf, Asselfingen, Bockelnhagen, Bräunisheim, Gosbach, Chemnitz, Hanau, Kerzenheim, Langweid am Lech, Mögglingen, Niederstotzingen, Ochtrup, Petit-Chézard, Savagnier, Schwarzach (Odenwald), Villars-sur-Glâne und Setzingen
1143 - Stadtgründung:
1143Chemnitz, erste urkundliche Erwähnung
1136 - Religion & Kultur:
Gründung des Benediktinerklosters in Chemnitz
923 n. Chr. - Europa:
Die Ungarn fallen in Sachsen ein und verwüsten Chemnitz und Meißen.

"Chemnitz" in den Nachrichten