23.06.2013 - Gestorben:
Frank B. Kelso II. stirbt in Fayetteville, Tennessee. Frank Benton Kelso II war ein US-amerikanischer Admiral der US Navy. Er war sowohl Chief of Naval Operations als auch kommissarischer Secretary of the Navy.
05.02.2004 - Gestorben:
Thomas H. Moorer stirbt in Bethesda, Maryland. Thomas Hinman Moorer war ein Admiral der US Navy, der sowohl 18. Chief of Naval Operations als auch der siebte Vorsitzende der Joint Chiefs of Staff war.
02.01.2000 - Gestorben:
Elmo R. Zumwalt stirbt in Durham, North Carolina. Elmo Russel Zumwalt junior war ein Admiral der US Navy und diente von 1970 bis 1974 in der Endphase des Vietnamkrieges als 19. Chief of Naval Operations (CNO).
16.12.1997 - Gestorben:
David L. McDonald stirbt in Jacksonville Beach, Florida. David Lamar McDonald war ein US-amerikanischer Admiral der US Navy, der von 1963 bis 1967 Chief of Naval Operations und damit in der frühen Phase des Vietnamkrieges war.
16.05.1996 - Gestorben:
Jeremy M. Boorda stirbt. Jeremy Michael Boorda war ein Soldat der US Navy und der 25. Chief of Naval Operations (CNO). Boorda war der erste, aus den Mannschaftsdienstgraden aufgestiegene CNO, sein letzter Dienstgrad war Admiral.
25.06.1990 - Gestorben:
Robert Carney stirbt in Washington, D.C.. Robert Bostwick Carney war ein US-amerikanischer Admiral der US Navy, der zwischen 1950 und 1952 Oberkommandierender der US-Marinestreitkräfte im Ostatlantik und im Mittelmeer (Commander-in-Chief der US Naval Forces Eastern Atlantic and Mediterranean) sowie von 1953 bis 1955 Chief of Naval Operations war.
21.08.1972 - Gestorben:
Harold R. Stark stirbt in Washington D. C.. Harold Rainsford Stark war ein Admiral der United States Navy und der achte Chief of Naval Operations.
25.11.1957 - Gestorben:
William V. Pratt stirbt in Boston, Massachusetts. William Veazie Pratt war ein US-amerikanischer Admiral der US Navy, der zwischen 1925 und 1927 Präsident des Naval War College sowie von 1930 bis 1933 Chief of Naval Operations war. Er prägte maßgeblich die Marinepolitik der US Navy in den 1920er und frühen 1930er Jahre durch seine Teilnahme an den in dieser Zeit stattgefundenen Flottenkonferenzen und trug durch die Entwicklung eines Konzeptes für Geleitzüge zum Gewinn der Atlantikschlacht im Zweiten Weltkrieg bei.
15.05.1953 - Geboren:
Jonathan W. Greenert wird in Butler, Pennsylvania geboren. Jonathan W. Greenert ist ein ehemaliger Admiral der US Navy. Vom 23. September 2011 bis zum 18. September 2015 diente er als Chief of Naval Operations.
22.07.1951 - Gestorben:
Forrest P. Sherman stirbt in Neapel, Italien. Forrest Percival Sherman war ein Admiral der US Navy während des Zweiten Weltkrieges und von 1949 bis 1951 der 12. Chief of Naval Operations.
15.07.1951 - Geboren:
Gary Roughead wird geboren. Gary Roughead ist ein Admiral der US Navy und diente von September 2007 bis September 2011 als 29. Chief of Naval Operations.
04.10.1946 - Geboren:
Michael G. Mullen wird in Los Angeles geboren. Michael Glenn Mullen ist ein Admiral a.D. der US Navy. Von Oktober 2007 bis September 2011 war er Vorsitzender der Joint Chiefs of Staff und damit der ranghöchste Soldat der US-Streitkräfte. Davor diente er als 28. Chief of Naval Operations (CNO).
05.06.1946 - Geboren:
Jay L. Johnson wird in Great Falls, Montana geboren. Jay L. Johnson ist ein ehemaliger Admiral der US Navy und war von 1996 bis 2000 der 26. Chief of Naval Operations (CNO). Er übernahm den Posten nach dem Tod von Admiral Jeremy M. Boorda.
07.09.1944 - Geboren:
Vernon E. Clark wird in Sioux City, Iowa geboren. Vernon E. „Vern“ Clark ist ein US-amerikanischer Militär. Er war der 27. Chief of Naval Operations der United States Navy.
26.11.1939 - Geboren:
Jeremy M. Boorda wird geboren. Jeremy Michael Boorda war ein Soldat der US Navy und der 25. Chief of Naval Operations (CNO). Boorda war der erste, aus den Mannschaftsdienstgraden aufgestiegene CNO, sein letzter Dienstgrad war Admiral.
26.01.1935 - Gestorben:
Robert E. Coontz stirbt. Robert Edward Coontz war ein Admiral der US Navy und von 1919 bis 1923 der zweite Chief of Naval Operations.
11.07.1933 - Geboren:
Frank B. Kelso II. wird in Fayetteville, Tennessee geboren. Frank Benton Kelso II ist ein ehemaliger US-amerikanischer Admiral der US Navy und war sowohl Chief of Naval Operations als auch kommissarischer Secretary of the Navy.
24.04.1930 - Geboren:
Carlisle Trost wird in Valmeyer, Illinois geboren. Carlisle Albert Herman Trost war von 1953 bis 1990 ein Offizier der United States Navy. Im Jahr 1953 absolvierte er die Offiziersschule der Marine (United States Naval Academy). Nach Verschiedenen Verwendungen als U-Boot-Kommandant war er von 1980 bis 1981 Commander, Seventh Fleet und von 1985 bis 1986 Commander-in-Chief, U.S. Atlantic Fleet. Vom 1. Juli 1986 bis 29. Juni 1990 war er 23. Chief of Naval Operations (CNO) und somit Mitglied im Joint Chiefs of Staff (Vereinter Generalstab).
06.07.1929 - Gestorben:
Edward W. Eberle stirbt in Washington, D.C.. Edward Walter Eberle war ein US-amerikanischer Admiral und 3.? Chief of Naval Operations vom 21.? Juli 1923 bis 14.? November 1927.
03.05.1924 - Geboren:
Thomas B. Hayward wird in Glendale, Kalifornien geboren. Thomas Bibb Hayward ist ein ehemaliger US-amerikanischer Admiral der US Navy und Chief of Naval Operations.
23.02.1922 - Geboren:
James L. Holloway III. wird in Charleston, South Carolina geboren. James Lemuel Holloway III. ist ein ehemaliger US-amerikanischer Admiral der US Navy und Chief of Naval Operations.
29.11.1920 - Geboren:
Elmo R. Zumwalt wird in San Francisco, Kalifornien geboren. Elmo Russel Zumwalt junior war ein Admiral der US Navy und diente von 1970 bis 1974 in der Endphase des Vietnamkrieges als 19. Chief of Naval Operations (CNO).
09.02.1912 - Geboren:
Thomas H. Moorer wird in Mount Willing, Alabama geboren. Thomas Hinman Moorer war ein Admiral der US Navy, der sowohl 18. Chief of Naval Operations als auch der siebte Vorsitzende der Joint Chiefs of Staff war.
15.12.1906 - Geboren:
George Whelan Anderson junior wird in Brooklyn, New York City geboren. George Whelan Anderson junior war ein Admiral der US Navy, von 1961 bis 1963 der 16. Chief of Naval Operations und daher Oberbefehlshaber der Marinestreitkräfte während der Kubakrise.
12.09.1906 - Geboren:
David L. McDonald wird in Maysville, Georgia geboren. David Lamar McDonald war ein US-amerikanischer Admiral der US Navy, der von 1963 bis 1967 Chief of Naval Operations und damit in der frühen Phase des Vietnamkrieges war.
30.10.1896 - Geboren:
Forrest P. Sherman wird in Merrimack, New Hampshire geboren. Forrest Percival Sherman war ein Admiral der US Navy während des Zweiten Weltkrieges und von 1949 bis 1951 der 12. Chief of Naval Operations.
12.11.1880 - Geboren:
Harold R. Stark wird in Wilkes-Barre, Pennsylvania geboren. Harold Rainsford Stark war ein Admiral der United States Navy und der achte Chief of Naval Operations.
28.02.1869 - Geboren:
William V. Pratt wird in Belfast, Maine geboren. William Veazie Pratt war ein US-amerikanischer Admiral der US Navy, der zwischen 1925 und 1927 Präsident des Naval War College sowie von 1930 bis 1933 Chief of Naval Operations war. Er prägte maßgeblich die Marinepolitik der US Navy in den 1920er und frühen 1930er Jahre durch seine Teilnahme an den in dieser Zeit stattgefundenen Flottenkonferenzen und trug durch die Entwicklung eines Konzeptes für Geleitzüge zum Gewinn der Atlantikschlacht im Zweiten Weltkrieg bei.
17.08.1864 - Geboren:
Edward W. Eberle wird in Denton, Texas, USA geboren. Edward Walter Eberle war ein US-amerikanischer Admiral und 3.? Chief of Naval Operations vom 21.? Juli 1923 bis 14.? November 1927.
11.06.1864 - Geboren:
Robert E. Coontz wird in Hannibal, Missouri geboren. Robert Edward Coontz war ein Admiral der US Navy und von 1919 bis 1923 der zweite Chief of Naval Operations.

"Chief of Naval Operations" in den Nachrichten