Zeitsprung

13.02.1958 - Gestorben:
Christabel Pankhurst stirbt in Los Angeles, USA. Christabel Harriette Pankhurst war eine britische Suffragette. Sie setzte sich mit teilweise radikalen Mitteln für die Rechte von Frauen ein.
10.10.1903 - Europa:
Sechs Frauen um Emmeline und Christabel Pankhurst gründen in Manchester die Women’s Social and Political Union, eine Frauenstimmrechtsvereinigung. Sie sind die ersten, die den Beinamen Suffragetten bekommen werden.
22.09.1880 - Geboren:
Christabel Pankhurst wird in Manchester geboren. Christabel Harriette Pankhurst war eine britische Suffragette. Sie setzte sich mit teilweise radikalen Mitteln für die Rechte von Frauen ein.

"Christabel Pankhurst" in den Nachrichten