2014 - Film > Fernsehen:
The Newsroom (2 Folgen)
2013 - Film > Spielfilm:
In Security
2012 - Filmografie:
Argo ist ein US-Thriller aus dem Jahr 2012. Regie führte Ben Affleck, der auch die Hauptrolle übernahm. Die Handlung des Films thematisiert den Canadian Caper, eine Randepisode der Geiselnahme von Teheran 1979: die Befreiung von sechs US-amerikanischen Botschaftsangehörigen, welche bei der Botschaftserstürmung entkommen konnten und unter Zuhilfenahme einer Mimikry -eines Films, der angeblich im Iran gedreht werden sollte -rund zwei Monate nach der Botschaftserstürmung aus dem Land herausgeschleust wurden. Das Drehbuch basierte auf dem 2007 im Wired Magazine erschienenen Artikel Escape from Tehran. How the CIA Used a Fake Sci-Fi Flick to Rescue Americans From Tehran des Journalisten Joshuah Bearman.

Stab:
Regie: Ben Affleck
Drehbuch: Chris Terrio
Produktion: Ben Affleck, George Clooney, Grant Heslov
Musik: Alexandre Desplat
Kamera: Rodrigo Prieto
Schnitt: William Goldenberg

Besetzung: Ben Affleck, Bryan Cranston, Alan Arkin, John Goodman, Victor Garber, Tate Donovan, Clea DuVall, Scoot McNairy, Rory Cochrane, Christopher Denham, Kerry Bishé, Kyle Chandler, Chris Messina, Željko Ivanek, Titus Welliver, Keith Szarabajka, Philip Baker Hall, Bob Gunton, Richard Kind, Taylor Schilling
2010 - Film > Spielfilm:
Betty Anne Waters (Conviction)
2009 - Filmografie:
Virtuality -Killer im System ist ein Science-Fiction-Fernsehfilm, geschrieben von Ronald D. Moore und Michael Taylor. Er wurde am 26. Juni 2009 vom US-amerikanischen Sender-Network Fox ausgestrahlt.

Stab:
Regie: Peter Berg
Drehbuch: Michael Taylor Ronald D. Moore
Produktion: Michael Taylor
Ronald D. Moore
Musik: Lisa Coleman Wendy Melvoin
Kamera: Stephen McNutt
Schnitt: Michael O’Halloran Colby Parker Jr.

Besetzung: Nikolaj Coster-Waldau, Kerry Bishé, Joy Bryant, José Pablo Cantillo, Ritchie Coster, James D'Arcy, Clea DuVall, Gene Farber, Sienna Guillory, Erik Jensen, Nelson Lee, Omar Metwally, Jimmi Simpson, Kari Wahlgren
2009 - Film > Spielfilm:
Experiment Killing Room (The Killing Room)
2008 - Film > Fernsehen:
Law & Order: Special Victims Unit (1 Folge)
2008 - Filmografie:
Passengers ist ein Thriller aus dem Jahre 2008 mit Anne Hathaway und Patrick Wilson. Rodrigo García führte Regie. In den USA wurde er von TriStar Pictures am 24. Oktober 2008 veröffentlicht.

Stab:
Regie: Rodrigo García
Drehbuch: Ronnie Christensen
Produktion: Joseph Drake Nathan Kahane Julie Lynn Judd Payne Matthew Rhodes Keri Selig
Musik: Ed Shearmur
Kamera: Igor Jadue-Lillo
Schnitt: Thom Noble

Besetzung: Anne Hathaway, Patrick Wilson, Andre Braugher, Clea DuVall, David Morse, Dianne Wiest, William B. Davis
2007 - Film:
Zodiac -Die Spur des Killers ist ein US-amerikanischer Kriminalfilm des Regisseurs David Fincher aus dem Jahr 2007. Der Thriller schildert die Taten des Serienmörders Zodiac, der Ende der 1960er Jahre in San Francisco mehrere Menschen ermordete, sowie die Ermittlungen von offizieller und privater Seite. Der Film basiert auf den Büchern Zodiac und Zodiac Unmasked von Robert Graysmith, einem Karikaturisten der Tageszeitung San Francisco Chronicle, bei dem einige Briefe des Zodiac-Killers eintrafen.

Stab:
Regie: David Fincher
Drehbuch: James Vanderbilt
Produktion: Ceán Chaffin Brad Fischer Mike Medavoy Arnold Messer
James Vanderbilt
Musik: David Shire
Kamera: Harris Savides
Schnitt: Angus Wall

Besetzung: Jake Gyllenhaal, Robert Downey junior, Mark Ruffalo, Anthony Edwards, Brian Cox, Clea DuVall, Adam Goldberg, Chloë Sevigny, John Carroll Lynch, Bob Stephenson, Elias Koteas, Dermot Mulroney, Donal Logue, Philip Baker Hall, Jason Wiles, Jimmi Simpson, Matt Winston, James LeGros, Paul Schulze, Ione Skye, June Diane Raphael
2007 - Film > Spielfilm:
Zodiac – Die Spur des Killers (Zodiac)
2007 - Film > Spielfilm:
Anamorph – Die Kunst zu töten (Anamorph)
2006 - Film > Fernsehen:
Heroes (7 Folgen)
2006 - Filmografie:
Two Weeks (Originaltitel: Two Weeks) ist eine US-amerikanische Filmkomödie/Drama aus dem Jahr 2006. In den Hauptrollen spielen Sally Field und Ben Chaplin.

Stab:
Regie: Steve Stockman
Drehbuch: Steve Stockman
Produktion: Pam Dixon John Marias
Steve Stockman
Musik: Heitor Pereira
Kamera: Stephen Kazmierski
Schnitt: Debra Chiate

Besetzung: Sally Field, Ben Chaplin, Julianne Nicholson, Thomas Cavanagh, James Murtaugh, Anna Grace Smith, Glenn Howerton, Jeffrey Reagan Johnson, Clea DuVall, Michael Hyatt
2005 - Film > Fernsehen:
CSI: Den Tätern auf der Spur (1 Folge)
2005 - Film > Fernsehen:
CSI: Den Tätern auf der Spur (CSI: Crime Scene Investigation, 1 Folge)
2005 - Film > Fernsehen:
Carniv?? le (24 Folgen)
2004 - Filmografie:
Helter Skelter ist ein US-amerikanischer Fernseh-Zweiteiler von Regisseur John Gray aus dem Jahr 2004. Der Film macht sich das Leben des noch immer inhaftierten Psychopathen Charles Manson zum Thema. Der Filmname lehnt sich an den gleichnamigen Beatlessong an, aus dem Manson verschlüsselte Botschaften herauszuhören glaubte und dessen Titel er dazu benutzte seine Vorstellung vom Weltuntergang zu beschreiben.

Stab:
Regie: John Gray
Drehbuch: John Gray nach dem Roman von Vincent Bugliosi undCurt Gentry
Produktion: Vincent Bugliosi, Peter Miller Mark Wolper
Musik: Mark Snow
Kamera: Don E. FauntLeRoy
Schnitt: Scott Vickrey

Besetzung: Jeremy Davies, Clea DuVall, Graham Beckel, Robert Costanzo, Eric Dane, Yvonne Delarosa, Chris Ellis, Rick Gomez, Isabella Hofmann, Robert Joy, Hal Ozsan, Mary Lynn Rajskub, Allison Smith, Michael Weston, Whitney Dylan, Marguerite Moreau, Catherine Wadkins, Marek Probosz, Elizabeth Ann Bennett, George Tasudis, Patrick Fabian, Lance Ohnstad
2004 - Film:
The Grudge (zu deutsch: Der Groll, deutscher Untertitel: Der Fluch) ist eine Neuverfilmung des japanischen Horrorfilms/Thrillers Juon: The Curse von Takashi Shimizu aus dem Jahre 2004. Er gehört der Ju-on-Reihe an. Shimizu führte auch bei der Neuverfilmung die Regie, allerdings wurde das Drehbuch durch Stephen Susco speziell für den westlichen Markt angepasst.

Stab:
Regie: Takashi Shimizu
Drehbuch: Stephen Susco
Produktion: Sam Raimi Robert G. Tapert Roy Lee Doug Davison Takashige Ichise
Musik: Christopher Young
Kamera: Lukas Ettlin Hideo Yamamoto
Schnitt: Jeff Betancourt

Besetzung: Sarah Michelle Gellar, Jason Behr, William Mapother, Clea DuVall, KaDee Strickland, Grace Zabriskie, Ted Raimi, Bill Pullman, Takako Fuji, Yuya Ozeki
2003 - Film > Spielfilm:
Identität (Identity)
2003 - Film:
21 Gramm aus dem Jahr 2003 ist der zweite Spielfilm des mexikanischen Regisseurs Alejandro González Iñárritu. Er entstand in enger Zusammenarbeit mit dem Drehbuchautor Guillermo Arriaga. Der Titel des Films bezieht sich auf das angebliche „Gewicht der Seele“, das der amerikanische Arzt Duncan MacDougall 1907 in einem Experiment ermittelte.

Stab:
Regie: Alejandro González Iñárritu
Drehbuch: Guillermo Arriaga
Produktion: Ted Hope, Robert Salerno
Musik: Dave Matthews, Gustavo Santaolalla
Kamera: Rodrigo Prieto
Schnitt: Stephen Mirrione

Besetzung: Sean Penn, Naomi Watts, Benicio Del Toro, Charlotte Gainsbourg, Danny Huston, Clea DuVall, John Rubinstein, Eddie Marsan, Melissa Leo, Catherine Dent
2002 - Filmografie:
The Laramie Project ist ein vom US-amerikanischen Pay-TV-Sender HBO im Jahr 2002 produzierter Fernsehfilm. Er basiert auf dem gleichnamigen Theaterstück von Moisés Kaufman. Er erzählt die Geschichte des gewaltsamen Todes des Studenten Matthew Shepard, befasst sich aber mit den Ereignissen nach seinem Tod. Für den Film konnte eine hochkarätige Besetzung gewonnen werden. Die Premiere des Filmes fand im Januar 2002 auf dem Sundance Film Festival statt. Im Februar 2002 wurde der Film auf der Berlinale vorgestellt. Die Ausstrahlung im US-Fernsehen fand im März 2002 auf HBO statt. Im Oktober 2002 lief der Film im Rahmen der Lesbisch Schwulen Filmtage Hamburg und wurde zeitgleich auch als DVD in Deutschland veröffentlicht.

Stab:
Regie: Moisés Kaufman
Drehbuch: Moisés Kaufman
Produktion: Declan Baldwin
Musik: Peter Golub
Kamera: Terry Stacey
Schnitt: Brian A. Kates

Besetzung: Christina Ricci, Steve Buscemi, Laura Linney, Janeane Garofalo, Jeremy Davies, Clea DuVall, Peter Fonda, Ben Foster, Joshua Jackson, Summer Phoenix, Terry Kinney, Clancy Brown
2001 - Filmografie:
Ghosts of Mars ist ein Science Fiction/Horrorfilm von Regisseur John Carpenter aus dem Jahr 2001, dessen Plot Ähnlichkeiten zu dem Computerspiel Doom aufweist.

Stab:
Regie: John Carpenter
Drehbuch: John Carpenter, Larry Sulkis
Produktion: Sandy King
Musik: John Carpenter
Kamera: Gary B. Kibbe
Schnitt: John Carpenter, Paul Warschilka

Besetzung: Natasha Henstridge, Ice Cube, Clea DuVall, Jason Statham, Pam Grier, Joanna Cassidy
2000 - Film > Fernsehen:
Popular (2 Folgen)
1999 - Film:
The Astronaut’s Wife -Das Böse hat ein neues Gesicht (Originaltitel: The Astronaut’s Wife, auch bekannt unter dem deutschen Titel Die Frau des Astronauten) ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Spielfilm und Mystery-Thriller aus dem Jahr 1999. Die Regie führte Rand Ravich, der auch das Drehbuch schrieb. Die Hauptrollen spielten Johnny Depp und Charlize Theron.

Stab:
Regie: Rand Ravich
Drehbuch: Rand Ravich
Produktion: Mark Johnson Donna Langley Brian Witten
Musik: George S. Clinton
Kamera: Allen Daviau
Schnitt: Timothy Alverson Steve Mirkovich

Besetzung: Johnny Depp, Charlize Theron, Joe Morton, Nick Cassavetes, Donna Murphy, Clea DuVall
1999 - Film > Spielfilm:
Eine wie keine (She’s All That)
1999 - Film > Spielfilm:
Wildflowers – Geheimnisvoller Sommer (Wildflowers)
1999 - Film:
Durchgeknallt (Originaltitel: Girl, Interrupted) ist ein Psycho-Drama aus dem Jahr 1999 mit Winona Ryder und Angelina Jolie in den Hauptrollen. Der Film basiert auf der Autobiografie von Susanna Kaysen, die 18 Monate in einer psychiatrischen Klinik verbrachte.

Stab:
Regie: James Mangold
Drehbuch: James Mangoldnach der Buchvorlage vonSusanna Kaysen
Produktion: Carol Bodie, Winona Ryder
Musik: Mychael Danna
Kamera: Jack N. Green
Schnitt: Kevin Tent

Besetzung: Winona Ryder, Angelina Jolie, Clea DuVall, Brittany Murphy, Elisabeth Moss, Jared Leto, Jeffrey Tambor, Vanessa Redgrave, Whoopi Goldberg, Angela Bettis, Travis Fine
1999 - Film > Spielfilm:
Durchgeknallt (Girl, Interrupted)
1999 - Film > Spielfilm:
The Astronaut’s Wife – Das Böse hat ein neues Gesicht (The Astronaut’s Wife)
1999 - Film > Spielfilm:
Weil ich ein Mädchen bin (But I’m a Cheerleader)
1998 - Film > Spielfilm:
Ich kann´s kaum erwarten (Can’t Hardly Wait)
1998 - Film > Spielfilm:
How to Make the Cruelest Month
1998 - Filmografie:
The Faculty (Alternativtitel: Faculty, auch: Faculty -Trau keinem Lehrer) ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Horrorfilm aus dem Jahre 1998. Die Regie führte Robert Rodriguez.

Stab:
Regie: Robert Rodriguez
Drehbuch: David Wechter (Story)Bruce Kimmel (Story)Kevin Williamson
Produktion: Elizabeth Avellan
Robert Rodriguez
Musik: Marco Beltrami
Kamera: Enrique Chediak
Schnitt: Robert Rodriguez

Besetzung: Elijah Wood, Jordana Brewster, Clea DuVall, Laura Harris, Josh Hartnett, Shawn Hatosy, Salma Hayek, Famke Janssen, Piper Laurie, Christopher McDonald, Bebe Neuwirth, Robert Patrick, Usher Raymond, Jon Stewart, Daniel von Bargen
1997 - Film > Fernsehen:
Buffy – Im Bann der Dämonen (Buffy the Vampire Slayer, Folge: Out of Mind, Out of Sight)
1997 - Film > Fernsehen:
Defenders – Die Vergeltung (The Defenders: Payback)
1997 - Film > Fernsehen:
Emergency Room – Die Notaufnahme (ER, 2 Folgen)
1997 - Film > Spielfilm:
Alarm-Profis (Life During Wartime)
1997 - Film > Fernsehen:
Emergency Room – Die Notaufnahme (2 Folgen)
1997 - Film > Fernsehen:
Buffy – Im Bann der Dämonen (Folge: Out of Mind, Out of Sight)
1997 - Film > Spielfilm:
Niagara, Niagara
1996 - Film > Spielfilm:
Last Scream – Wächter des Teufels (Little Witches)
1996 - Film > Fernsehen:
Dangerous Minds (1 Folge)
25.09.1977 - Geboren:
Clea DuVall wird in Los Angeles geboren. Clea Helen D’Etienne DuVall ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

"Clea DuVall" in den Nachrichten