16.04.2012 - Serienstart:
Familien-Fälle ist eine deutsche Pseudo-Doku, die seit dem 16. April 2012 in Sat.1 ausgestrahlt wird. Die Sendung übernahm den Sendeplatz der Gerichtsshow Richterin Barbara Salesch und wird regelmäßig werktags ausgestrahlt.

Genre: Pseudo-Doku
Titellied: Coldplay, Paradise
01.01.2012-07.01.2012 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
Coldplay - Paradise
26.12.2011-15.01.2012 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
Coldplay - Mylo Xyloto
15.12.2011-11.01.2012 - Nummer 1 Hit > Portugal > Singles:
Coldplay - Paradise
22.08.2011 - Nummer 1 Hit > Estland > Singles:
Coldplay - Every Teardrop Is a Waterfall
28.11.2009-15.01.2010 - Nummer 1 Hit > Belgien > Alben:
Coldplay - Viva la Vida or Death and All His Friends
03.01.2009-2009 - Nummer 1 Hit > Tschechien > Singles:
Coldplay - Viva la Vida
27.12.2008-9.1.2009 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
Coldplay - Viva la Vida or Death and All His Friends
06.12.2008-02.01.2009 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
Coldplay - Viva la Vida
10.08.2008-16.08.2008 - Nummer 1 Hit > Portugal > Singles:
Coldplay - Violet Hill
2008 - Gründung:
Apparatjik ist eine internationale Supergroup. Die Band besteht aus dem Coldplay-Bassisten Guy Berryman, dem Mew-Sänger und Gitarristen Jonas Bjerre, dem a-ha-Gitarristen und -Keyboarder Magne Furuholmen sowie dem Musikproduzenten und Drummer Martin Terefe.
23.12.2005-2005 - Nummer 1 Hit > Österreich > Singles:
Coldplay? - X & Y
04.11.2005 - Tagesgeschehen:
Lissabon/Portugal. In der portugiesischen Hauptstadt wurden die 12. MTV Europe Music Awards verleihen. Zu den großen Abräumern gehören unter anderem: Green Day (Beste Rockband und Bestes Album -„American Idiot“), Coldplay (Beste Band aus Großbritannien und Irland und Bester Song -„Speed of Sound“) und Gorillaz (Beste Band). Die Show selbst wurde von insgesamt elf Live-Acts sowie Gastauftritten zahlreicher prominenter Präsentatoren umrahmt, der als „Ali G“ bekannte britische Komiker Sacha Baron Cohen moderierte in seiner Rolle als osteuropäischer MTV-Moderator Borat. Über die Preisvergabe stimmen die Zuschauer in Europa ab. Nach Angaben der Veranstalter kamen 10.000 Zuschauer in den Atlantischen Pavillon in Lissabon. An den Fernsehern könnte die Show bis zu eine Milliarde Zuschauer erreicht haben.
2004 - Gründung:
Red Hot Chilli Pipers ist eine im Jahr 2002 gegründete schottische Band aus Glasgow. Die Band besteht aus Dudelsäcken, Gitarren, Keyboards und Schlagzeug. Sie gehören zu den ersten, die folklorische Dudelsackmusik mit Rock'n'Roll kombiniert haben. Neben Coverversionen von bekannten Klassikern wie We will Rock You von Queen, Smoke on the Water von Deep Purple und Clocks von Coldplay haben sie auch Eigenkompositionen in ihrem Programm.
20.12.2003-13.02.2004 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Singles:
Coldplay - Clocks
08.09.2002-14.09.2002 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
Coldplay - A Rush of Blood to the Head
16.06.2000-22.07.2000 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
Coldplay - Parachutes
1996 - Musik:
Gründung der Band Coldplay.
1996 - Gründung:
Coldplay ist eine britische Pop-Rock-Band, bestehend aus Chris Martin, Jonny Buckland, Will Champion und Guy Berryman. Sie gehört zu den bekanntesten Vertretern des Britpop und ist eine der weltweit erfolgreichsten Bands des vergangenen Jahrzehnts. Die Band hat knapp 60 Millionen Tonträger weltweit verkauft, davon 40 Millionen Alben.
1995 - Gründung:
Embrace ist eine englische Band aus der Gegend zwischen Leeds, Huddersfield und Bradford. Der Stil der Band lässt sich grob als Britpop in einer Mischung aus Oasis und Coldplay beschreiben.
24.04.1982 - Geboren:
Nick Howard wird in Brighton geboren. Nick Howard ist ein britischer Singer-Songwriter. Musikalische Einflüsse bekam er durch The Beatles, John Mayer, Jason Mraz, The Script, Oasis und Coldplay.
1979 - Geboren:
Jon Hopkins wird in London geboren. Jon Hopkins ist ein englischer Musikproduzent, DJ und Remixer im Bereich Electro und House. Nach seiner Karriere als Keyboarder für Imogen Heap trug er zu Produktionen von Brian Eno, Coldplay, David Holmes und weiteren bei. Weiter produzierte Hopkins den Soundtrack für den 2010 erschienenen Film Monsters, welcher für den Ivor Novello Award nominiert war. Sein drittes Soloalbum erreichte Platz 15 in den Dance/Electronic Album Charts im Jahre 2009.
31.07.1978 - Geboren:
Will Champion wird als William Champion in Southampton, Grafschaft Hampshire geboren. Will Champion, ist ein britischer Musiker sowie Schlagzeuger der englischen Alternative Rock BandColdplay. Zusammen mit den anderen Mitgliedern der Band ist er mehrfacher Grammy-Gewinner.
12.04.1978 - Geboren:
Guy Berryman wird in Kirkcaldy, Fife, Schottland geboren. Guy Rupert Berryman ist Bassist der Band Coldplay. Außerdem spielt er bei Apparatjik.
02.03.1977 - Geboren:
Chris Martin wird als Christopher Anthony John Martin in Exeter, Grafschaft Devon geboren. Chris Martin ist ein britischer Komponist, Pianist, Gitarrist sowie Frontmann und Sänger der englischen BandColdplay.
1972 - Geboren:
Myslovitz wird geboren. Myslovitz ist eine polnische Alternative-Band um den Gitarristen und Sänger Artur Rojek. Ihren Stil könnte man als Gitarrenrock mit mehr oder weniger ausgeprägten melancholischen Obertönen bezeichnen. Von der Musikpresse werden Myslovitz häufig als die "polnischen Radiohead" bezeichnet; allerdings ist ihre Musik meist weniger experimentell und ähnelt eher den frühen Radiohead, Coldplay oder Travis.
28.04.1967 - Geboren:
Paul Hauptmann wird in Wien geboren. Paul Hauptmann ist ein österreichischer Regisseur und Produzent im Musikfilmbereich. Spezialisiert auf den Mitschnitt von Livekonzerten arbeitete Hauptmann etwa für Künstler wie David Bowie, Coldplay und Red Hot Chili Peppers.

"Coldplay" in den Nachrichten