2008 - Filmografie:
No Man’s Land: The Rise of Reeker ist ein Horrorfilm aus dem Jahr 2008 des Regisseurs Dave Payne und handelt über einen Sheriff und seinen Sohn, die an eine Gruppe Gangster gelangen und dabei von einem Killer überrascht werden. No Man’s Land ist das Prequel zum Film Reeker.

Stab:
Regie: Dave Payne
Drehbuch: Dave Payne
Produktion: Don Dunn,
Tina Illman
Kamera: Mike Mickens
Schnitt: Daniel Barone

Besetzung: Michael Muhney
2005 - Filmografie:
Reeker (engl. „Stinker“) ist ein US-amerikanischer Independent-Horrorfilm aus dem Jahr 2005.

Stab:
Regie: Dave Payne
Drehbuch: Dave Payne
Musik: Dave Payne
Kamera: Mike Mickens
Schnitt: Daniel Barone

Besetzung: Devon Gumersall, Derek Richardson, Tina Illman, Scott Whyte, Arielle Kebbel, Michael Ironside, David Hadinger
2001 - Film:
Just can't get enough
2000 - Film:
Boltneck
1998 - Film:
Addams Family -Und die lieben Verwandten, originaler Titel Addams Family Reunion, ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahre 1998 mit dem Motiv der Addams Family. Sie folgte den Filmen Die Addams Family und Die Addams Family in verrückter Tradition. Zu den Darstellern zählen Daryl Hannah als Morticia Addams und Tim Curry as Gomez Addams. Der Film erschien als Video.

Stab:
Regie: Dave Payne
Drehbuch: Rob Kerchner Scott Sandin
Produktion: Mike Elliott
Musik: Amotz Plessner
Kamera: Christian Sebaldt
Schnitt: J. J. Jackson

Besetzung: Daryl Hannah, Tim Curry, Nicole Fugere, Jerry Messing, Carel Struycken, Christopher Hart, Patrick Thomas, Kevin McCarthy, Estelle Harris, Alice Ghostley, Phil Fondacaro, Ed Begley Jr., Ray Walston, Diane Delano, Heidi Lenhart, Hilary Shepard, Rodger Halston
1997 - Film:
Polizeiakte X: Mord in den eigenen Reihen
1996 - Film:
Showgirl Murders
1995 - Film:
Alien Terminator

"Dave Payne" in den Nachrichten