2014 - Film:
Maleficent – Die dunkle Fee (Maleficent)
2014 - Film:
Heaven Is for Real
2013 - Film:
Zwei vom alten Schlag (Grudge Match) - Regie: Peter Segal
2012 - Film:
Die Bestimmer – Kinder haften für ihre Eltern (Parental Guidance) - Regie: Andy Fickman
2012 - Film:
ASC Awards: Beste Kameraarbeit bei einem Kinofilm: Emmanuel Lubezki für The Tree of Life; Lebenswerk: Dean Semler; Lebenswerk international: Robby Müller; Lebenswerk für Fernseharbeiten: William Wages … mehr
2010 - Film:
Date Night -Gangster für eine Nacht ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 2010.

Stab:
Regie: Shawn Levy
Drehbuch: Josh Klausner
Produktion: Shawn Levy
Musik: Christophe Beck
Kamera: Dean Semler
Schnitt: Dean Zimmerman

Besetzung: Steve Carell, Tina Fey, James Franco, Mila Kunis, Mark Wahlberg, Jimmi Simpson, Common, Taraji P. Henson, William Fichtner, Ray Liotta, Kristen Wiig, Mark Ruffalo, Leighton Meester, Gal Gadot
2010 - Film:
Secretariat -Ein Pferd wird zur Legende (Originaltitel: Secretariat) ist ein US-amerikanischer Film von Randall Wallace über das Leben des Rennpferds Secretariat, Sieger des Triple Crown von 1973. Diane Lane spielt Secretariats Besitzerin Penny Chenery. John Malkovich verkörpert den Trainer Lucien Laurin.

Stab:
Regie: Randall Wallace
Drehbuch: Mike Rich
Produktion: Gordon Gray
Mark Ciardi
Musik: Nick Glennie-Smith
Kamera: Dean Semler
Schnitt: John Wright

Besetzung: Diane Lane, John Malkovich, Margo Martindale, Amanda Michalka, Graham McTavish, Kevin Connolly, Carissa Capobianco, Drew Roy, Scott Glenn, James Cromwell, Nelsan Ellis, Dylan Walsh, Fred Dalton Thompson, Eric Lange, Dylan Baker, Nestor Serrano, Audrey Scott
2009 - Film:
2012 (Alternativtitel 2012 -Das Ende der Welt) ist ein amerikanisch-kanadischer Katastrophenfilm des Regisseurs Roland Emmerich aus dem Jahr 2009. Die Weltpremiere fand am 11. November, die Deutschlandpremiere am 12. November 2009 statt. In den Hauptrollen spielen John Cusack, Chiwetel Ejiofor, Amanda Peet, Danny Glover, Thandie Newton, Oliver Platt und Woody Harrelson. Der Film basiert auf der Idee, dass nach dem Ende der Langen Zählung des Maya-Kalenders die Welt im Jahr 2012 untergehen wird. Dabei greift der Film die von Charles Hapgood 1958 vorgestellte Hypothese der Polverschiebung auf, die mit zahlreichen Begleitphänomenen (Erdbeben, Vulkanausbrüche, Flutwellen) zum Weltuntergang führt. Der Film dominierte das Startwochenende mit Position 1 in den US-amerikanischen Kinos und spielte weltweit in nur vier Tagen das Produktionsbudget von 200 Millionen US-Dollar ein. Nach nur zehn Tagen überschritten die Filmeinnahmen bereits die 450-Millionen-Dollar-Marke und nach 100 Tagen lag das Einspielergebnis bei rund 760 Millionen US-Dollar.

Stab:
Regie: Roland Emmerich
Drehbuch: Roland Emmerich Harald Kloser
Produktion: Harald KloserMark Gordon Larry J. Franco
Musik: Harald Kloser Thomas Wander
Kamera: Dean Semler
Schnitt: David Brenner Peter S. Elliot

Besetzung: John Cusack, Chiwetel Ejiofor, Amanda Peet, Liam James, Morgan Lily, Thomas McCarthy, Oliver Platt, Thandie Newton, Danny Glover, Woody Harrelson, Jimi Mistry, Zlatko Buric, Beatrice Rosen, Johann Urb, Osric Chau, Chin Han, Henry O, John Billingsley, Blu Mankuma, George Segal, Stephen McHattie, Patrick Bauchau, Michael Buffer, Merrilyn Gann
2008 - Film:
Get Smart – Regie: Peter Segal
2008 - Film:
Get Smart (Deutscher Verweistitel: Get Smart -Wir lieben es, die Welt zu retten!) ist eine US-amerikanische Actionkomödie aus dem Jahr 2008. Regie führte Peter Segal, das Drehbuch schrieben Tom J. Astle und Matt Ember. Der Film basiert auf der Agentensatire Mini-Max (Originaltitel: Get Smart; 1965 bis 1970) von Mel Brooks und Buck Henry.

Stab:
Regie: Peter Segal
Drehbuch: Tom J. Astle, Matt Ember
Produktion: Michael Ewing, Alex Gartner, Andrew Lazar, Charles Roven
Musik: Trevor Rabin
Kamera: Dean Semler
Schnitt: Richard Pearson

Besetzung: Steve Carell, Anne Hathaway, Dwayne Johnson, Alan Arkin, Terence Stamp, Ken Davitian, Terry Crews, James Caan, Bill Murray, Patrick Warburton, Masi Oka, Dalip Singh, Geoffrey Pierson, Larry Miller, Kevin Nealon, Blake Clark, Matthew Glave, Stephen Dunham, Karri Turner, Dimitri Diatchenko, Ryan Seacrest
2007 - Film:
Chuck & Larry -Wie Feuer und Flamme (Originaltitel I Now Pronounce You Chuck & Larry) ist eine Filmkomödie aus dem Jahr 2007 des Regisseurs Dennis Dugan mit Adam Sandler und Kevin James in den Hauptrollen.

Stab:
Regie: Dennis Dugan
Drehbuch: Barry Fanaro, Alexander Payne, Jim Taylor
Produktion: Adam Sandler, Jack Giarraputo, Tom Shadyac, Michael Bostick
Musik: Rupert Gregson-Williams
Kamera: Dean Semler
Schnitt: Jeff Gordon

Besetzung: Adam Sandler, Kevin James, Jessica Biel, Dan Aykroyd, Ving Rhames, Steve Buscemi, Nicholas Turturro, Allen Covert, Rachel Dratch, Richard Chamberlain, Nick Swardson, Mary Pat Gleason, Lance Bass, Tila Tequila, Rob Schneider
2006 - Film:
Zum Glück geküsst (Just My Luck) – Regie: Donald Petrie
2006 - Film:
Klick (Click) – Regie: Frank Coraci
2006 - Film:
Apocalypto ist ein Action- und Historiendrama des Regisseurs Mel Gibson aus dem Jahr 2006. Der US-amerikanische Film kam am 8. Dezember 2006 in die dortigen Kinos und führte gleich am Startwochenende die Hitliste an, in deutschen Kinos startete er am 14. Dezember 2006.

Stab:
Regie: Mel Gibson
Drehbuch: Mel GibsonFarhad Safinia
Produktion: Mel Gibson Bruce Davey
Musik: James Horner
Kamera: Dean Semler
Schnitt: Kevin Stitt John Wright

Besetzung: Rudy Youngblood, Dalia Hernández, Jonathan Brewer, Morris Birdyellowhead, Carlos Emilio Baez, Raoul Trujillo, Gerardo Taracena, María Isidra Hoil
2005 - Film:
Spiel ohne Regeln (The Longest Yard) – Regie: Peter Segal
2005 - Film:
Spiel ohne Regeln ist ein US-amerikanischer Film aus dem Jahr 2005 über einen ehemaligen Footballspieler. Er ist eine Neuverfilmung des Films Die härteste Meile (The Longest Yard bzw. auch als Die Kampfmaschine bekannt) mit Burt Reynolds aus dem Jahr 1974 bzw. des Films Mean Machine -Die Kampfmaschine aus dem Jahr 2001.

Stab:
Regie: Peter Segal
Drehbuch: Sheldon Turner
Produktion: Columbia Pictures, Happy Madison, Jack Giarraputo
Musik: Teddy Castellucci
Kamera: Dean Semler
Schnitt: Jeff Gourson

Besetzung: Adam Sandler, Chris Rock, Nelly, Burt Reynolds, James Cromwell, William Fichtner, Bill Goldberg, Bob Sapp, Michael Irvin, Terry Crews, Dalip Singh, Rob Schneider, Courteney Cox, Kevin Nash, Steve Austin
2003 - Film:
Bruce Allmächtig (Originaltitel: Bruce Almighty) ist eine Filmkomödie von Regisseur Tom Shadyac aus dem Jahr 2003 mit Jim Carrey in der Hauptrolle.

Stab:
Regie: Tom Shadyac
Drehbuch: Steve Oedekerk, Mark O'Keefe, Steven Wayne Koren
Produktion: Tom Shadyac
Musik: John Debney
Kamera: Dean Semler
Schnitt: Scott Hill

Besetzung: Jim Carrey, Morgan Freeman, Jennifer Aniston, Philip Baker Hall, Catherine Bell, Lisa Ann Walter, Steve Carell, Nora Dunn, Sally Kirkland
2002 - Film:
Im Zeichen der Libelle (Dragonfly) – Regie: Tom Shadyac
2002 - Film:
Wir waren Helden (We were Soldiers) – Regie: Randall Wallace
2002 - Film:
D-Tox – Im Auge der Angst (D-Tox) – Regie: Jim Gillespie
2002 - Film:
Wir waren Helden (Originaltitel: We Were Soldiers) ist ein auf wahren Ereignissen beruhender Kriegsfilm, der von der Schlacht im Ia-Drang-Tal handelt, der ersten großen Schlacht des Vietnamkrieges. Der Film wurde nach seinem Erscheinen kontrovers diskutiert: Während Regisseur Randall Wallace und das gesamte Produktionsteam für sich in Anspruch nehmen, exakt nach Zeitzeugenberichten gearbeitet zu haben, wird dem Film in Kritiken immer wieder eine einseitige und patriotische Heldenverehrung vorgeworfen.

Stab:
Regie: Randall Wallace
Drehbuch: Randall Wallace
Produktion: Bruce Davey
Musik: Nick Glennie-Smith
Kamera: Dean Semler
Schnitt: William Hoy

Besetzung: Mel Gibson, Greg Kinnear, Sam Elliott, Madeleine Stowe, Chris Klein, Barry Pepper, Sloane Momsen, Taylor Momsen, Devon Werkheiser
2001 - Film:
Heartbreakers -Achtung: Scharfe Kurven! ist eine US-amerikanische Filmkomödie von David Mirkin aus dem Jahr 2001. In den Hauptrollen sind Sigourney Weaver und Jennifer Love Hewitt zu sehen.

Stab:
Regie: David Mirkin
Drehbuch: Robert Dunn, Paul Guay, Stephen Mazur
Produktion: John Davis, Irving Ong
Musik: John Debney, Emmanuel Kiriakou, Yoko Ono
Kamera: Dean Semler
Schnitt: William Steinkamp

Besetzung: Sigourney Weaver, Jennifer Love Hewitt, Ray Liotta, Jason Lee, Anne Bancroft, Jeffrey Jones, Gene Hackman, Nora Dunn, Julio Oscar Mechoso, Sarah Silverman, Zach Galifianakis, Ricky Jay
2000 - Film:
Familie Klumps und der verrückte Professor (Nutty Professor II: The Klumps) ist eine US-amerikanische Filmkomödie von Peter Segal aus dem Jahr 2000. Sie ist eine Fortsetzung der Komödie Der verrückte Professor aus dem Jahr 1996.

Stab:
Regie: Peter Segal
Drehbuch: Steve Oedekerk Barry W. Blaustein David Sheffield Paul Weitz Chris Weitz
Produktion: Brian Grazer
Musik: David Newman
Kamera: Dean Semler
Schnitt: William Kerr

Besetzung: Eddie Murphy, Janet Jackson, Larry Miller, John Ales, Richard Gant, Anna Maria Horsford, Melinda McGraw, Earl Boen, Nikki Cox, Freda Payne, Chris Elliott
1999 - Film:
Der Knochenjäger (USA 1999, Originaltitel: The Bone Collector) ist ein Thriller über einen Serienkiller unter der Regie von Phillip Noyce. Der Film basiert auf dem Roman Die Assistentin (Originaltitel: The Bone Collector) von Jeffery Deaver.

Stab:
Regie: Phillip Noyce
Drehbuch: Jeffery Deaver Jeremy Iacone
Produktion: Martin Bregman Michael Bregman
Musik: Craig Armstrong Peter Gabriel mit Kate Bush - „Don't give up“
Kamera: Dean Semler
Schnitt: William Hoy

Besetzung: Denzel Washington, Angelina Jolie, Queen Latifah, Michael Rooker, Mike McGlone, Luis Guzmán, Leland Orser, John Benjamin Hickey, Ed O'Neill
1998 - Film:
Firestorm -Brennendes Inferno (Originaltitel: Firestorm) ist ein US-amerikanischer Action-Thriller aus dem Jahr 1998, der von 20th Century Fox produziert wurde. Regie führte Dean Semler. Die Weltpremiere fand am 7. Januar 1998 in Westwood, Kalifornien statt. In Deutschland lief der Film erstmals am 28. Mai 1998.

Stab:
Regie: Dean Semler
Drehbuch: Chris Soth
Produktion: Thomas M. Hammel Jeph Loeb Matthew Weisman
Musik: J. Peter Robinson
Kamera: Stephen F. Windon
Schnitt: Jack Hofstra

Besetzung: Howie Long, Scott Glenn, William Forsythe, Suzy Amis, Vladimir Kulich, Barry Pepper, Tom McBeath, Christianne Hirt, Sebastian Spence, Garwin Sanford, Michael Greyeyes, Jonathon Young
1997 - Film:
No Night Stand ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 1997.

Stab:
Regie: George Huang
Drehbuch: Andy Burg, Scott Myers
Produktion: Charles Gordon
Musik: George S. Clinton
Kamera: Dean Semler
Schnitt: Ed Marx

Besetzung: Will Friedle, Jennifer Love Hewitt, Marley Shelton, Danny Masterson, Jason Marsden, Eric Balfour, Jennie Kwan, Charlotte Ayanna, Lee Majors
1997 - Film:
Der 100.000 $ Fisch (Original: Gone Fishin' ) ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 1997 von Christopher Cain.

Stab:
Regie: Christopher Cain
Drehbuch: Jill Mazursky, J. J. Abrams
Produktion: Julie Bergman Sender, Roger Birnbaum
Musik: Randy Edelman
Kamera: Dean Semler
Schnitt: Jack Hofstra

Besetzung: Joe Pesci, Danny Glover, Rosanna Arquette, Lynn Whitfield, Willie Nelson, Nick Brimble, Gary Grubbs, Carol Kane, Edythe Davis, Jenna Bari, Maury Chaykin, Louise Fletcher
1995 - Film:
Waterworld ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film des Endzeitgenres, der 1995 gedreht wurde. Er war mit einem Budget von 175 Millionen US-Dollar der bis dahin teuerste Film der Geschichte.

Stab:
Regie: Kevin Reynolds Kevin Costner
Drehbuch: Peter Rader David Twohy
Produktion: Kevin Costner
John DavisCharles Gordon Lawrence Gordon
Musik: James Newton Howard Mark Isham Artie Kane Henry Mancini
Kamera: Scott Fuller Dean Semler
Schnitt: Peter Boyle

Besetzung: Kevin Costner, Tina Majorino, Jeanne Tripplehorn, Dennis Hopper, Michael Jeter, Jack Black, Kim Coates, Sean Whalen, Robert LaSardo, Rick Aviles, Leonardo Cimino
1994 - Film:
Machen wir’s wie Cowboys (Alternativtitel: Sexy Cowboys schießen schärfer; Originaltitel: The Cowboy Way) ist eine US-amerikanische Actionkomödie aus dem Jahr 1994. Regie führte Gregg Champion, das Drehbuch schrieb William D. Wittliff.

Stab:
Regie: Gregg Champion
Drehbuch: William D. Wittliff
Produktion: Brian Grazer
Musik: David Newman
Kamera: Dean Semler
Schnitt: Michael Tronick

Besetzung: Woody Harrelson, Kiefer Sutherland, Dylan McDermott, Ernie Hudson, Cara Buono, Marg Helgenberger, Tomas Milian, Luis Guzmán, Angel Caban, Joaquín Martínez, Allison Janney
1993 - Film:
Super Mario Bros. – Regie: Rocky Morton & Annabel Jankel
1993 - Film:
Super Mario Bros. (ohne Nennung in den Credits)
1993 - Film:
Die drei Musketiere (Originaltitel: The Three Musketeers) ist ein Mantel-und-Degen-Film aus dem Jahr 1993 von Regisseur Stephen Herek, dessen Handlung auf dem gleichnamigen Roman von Alexandre Dumas basiert.

Stab:
Regie: Stephen Herek
Drehbuch: David Loughery, Alexandre Dumas (Roman)
Produktion: Roger Birnbaum, Joe Roth
Musik: Michael Kamen
Kamera: Dean Semler
Schnitt: John F. Link

Besetzung: Charlie Sheen, Kiefer Sutherland, Chris O’Donnell, Oliver Platt, Tim Curry, Rebecca De Mornay, Gabrielle Anwar, Michael Wincott, Paul McGann, Julie Delpy, Hugh O’Conor, Christopher Adamson, Philip Tan, Erwin Leder, Axel Anselm, Bruno Thost, Herbert Fux, Oliver Hoppa
1993 - Film:
Die drei Musketiere (The Three Musketeers) – Regie: Stephen Herek
1992 - Film:
Im Glanz der Sonne ist ein Gesellschaftsdrama mit politischer Aussage nach dem Roman (The Power of One) von Bryce Courtenay. Der Film ist eine Co-Produktion zwischen Frankreich, Deutschland und den USA von dem Regisseur John G. Avildsen aus dem Jahr 1992.

Stab:
Regie: John G. Avildsen
Drehbuch: Robert Mark Kamen
Produktion: Arnon Milchan
Musik: Hans Zimmer
Kamera: Dean Semler
Schnitt: John G. Avildsen

Besetzung: Stephen Dorff, Armin Mueller-Stahl, Morgan Freeman, John Gielgud, Daniel Craig, Fay Masterson
1991 - Film:
City Slickers -Die Großstadt-Helden (Originaltitel: City Slickers) ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 1991. Der Regisseur war Ron Underwood, das Drehbuch schrieben Lowell Ganz und Babaloo Mandel. Die Hauptrolle spielte Billy Crystal.

Stab:
Regie: Ron Underwood
Drehbuch: Lowell Ganz, Babaloo Mandel
Produktion: Billy Crystal, Irby Smith
Musik: Marc Shaiman, Thomas Richard Sharp
Kamera: Dean Semler
Schnitt: O. Nicholas Brown

Besetzung: Billy Crystal, Daniel Stern, Bruno Kirby, Patricia Wettig, Jake Gyllenhaal, Lindsay Crystal, Helen Slater, Jack Palance, Noble Willingham, Tracey Walter, Josh Mostel, David Paymer
1990 - Film:
Der mit dem Wolf tanzt (im Original: Dances with Wolves, also „ Tanzt mit Wölfen“) ist ein Spielfilm von und mit Kevin Costner, der am 19. Oktober 1990 US-Premiere hatte und dem bereits totgesagten Genre des Westerns zu einem erneuten Durchbruch verhalf. Er basiert auf dem gleichnamigen Buch von Michael Blake und dem von ihm geschriebenen Drehbuch.

Stab:
Regie: Kevin Costner
Drehbuch: Michael Blake
Produktion: Kevin CostnerJim Wilson
Musik: John Barry
Kamera: Dean Semler
Schnitt: Neil Travis William Hoy Chip Masamitsu Steve Potter

Besetzung: Kevin Costner, Mary McDonnell, Graham Greene, Rodney A. Grant, Floyd Westerman, Tantoo Cardinal, Robert Pastorelli, Charles Rocket, Maury Chaykin, Wes Studi, Kirk Baltz
1990 - Film:
Blaze of Glory – Flammender Ruhm (Young Guns II: Blaze of Glory) – Regie: Geoff Murphy
1989 - Film:
Todesstille (Dead Calm) – Regie: Phillip Noyce
1989 - Film:
Todesstille (Originaltitel: Dead Calm) ist ein australischer Spielfilm aus dem Jahr 1989, der nach Fertigstellung von Warner Bros. gekauft und um ein zusätzliches Ende verlängert wurde. Die Handlung des Kammer-Thrillers basiert auf dem Roman Tödliche Flaute von Charles Williams aus dem Jahr 1963. Die Dreharbeiten fanden zwischen den Whitsunday Islands des Great Barrier Reef statt. Regie führte Phillip Noyce.

Stab:
Regie: Phillip Noyce
Drehbuch: Terry Hayes
Produktion: Terry Hayes, George Miller, Doug Mitchell
Musik: Graeme Revell, Tim O'Connor
Kamera: Dean Semler, Geoff Burton
Schnitt: Richard Francis-Bruce

Besetzung: Nicole Kidman, Sam Neill, Billy Zane
1988 - Film:
Young Guns ist ein US-amerikanischer Western aus dem Jahr 1988, der eine Geschichte um Billy the Kid und seine Bande zum Gegenstand hat.

Stab:
Regie: Christopher Cain
Drehbuch: John Fusco
Produktion: Christopher Cain Joe Roth
John FuscoJames G. Robinson
Musik: Anthony Marinelli Brian Banks
Kamera: Dean Semler
Schnitt: Jack Hofstra

Besetzung: Emilio Estevez, Kiefer Sutherland, Lou Diamond Phillips, Charlie Sheen, Casey Siemaszko, Dermot Mulroney, Terence Stamp, Jack Palance, Terry O’Quinn, Patrick Wayne, Brian Keith
1988 - Film:
Young Guns – Regie: Christopher Cain
1987 - Filmografie:
The Lighthorsemen (Alternativtitel: The Lighthorsemen - Blutiger Sturm; Originaltitel: The Lighthorsemen) ist ein australisches Filmdrama über das Kriegsgeschehen in Palästina 1917 von Regisseur Simon Wincer für RKO Pictures aus dem Jahr 1987 mit Peter Phelps, Nick Waters, John Larking und John Heywood in den Hauptrollen.

Stab:
Regie: Simon Wincer
Drehbuch: Ian Jones
Produktion: Simon Wincer
Ian JonesJan Bladier Antony I. Ginnane
David Lee
Musik: Mario Millo
Kamera: Dean Semler
Schnitt: Adrian Carr

Besetzung: Peter Phelps, Nick Waters, John Larking, John Heywood, Di O'Connor, Shane Briant, Ralph Cotterill, Bill Kerr, Grant Piro, Tony Bonner, Serge Lazareff, Gary Sweet, John Walton, Tim McKenzie, Jon Blake, Matthew Randell, Anthony Andrews, Gerard Kennedy
1985 - Film:
Mad Max -Jenseits der Donnerkuppel ist ein australischer Actionfilm von George Miller. Der Film erschien am 26. September 1985 in den deutschen Kinos und am 14. März 1986 auf Video. Von 26. September bis 31. Dezember 1985 gab es rund 1, 1 Millionen Kinobesucher in der Bundesrepublik Deutschland.

Stab:
Regie: George Miller, George Ogilvie
Drehbuch: Terry Hayes, George Miller
Produktion: George Miller, Doug Mitchell, Terry Hayes
Musik: Maurice Jarre
Kamera: Dean Semler
Schnitt: Richard Francis-Bruce

Besetzung: Mel Gibson, Tina Turner, Bruce Spence, Angelo Rossitto, Helen Buday, Mark Kounnas, Paul Larson, Angry Anderson
1984 - Film:
Razorback – Regie: Russell Mulcahy
1981 - Film:
Mad Max II -Der Vollstrecker ist ein australischer Actionfilm aus dem Jahr 1981. Der Film entstand unter der Regie von George Miller und setzt die Geschichte des Polizisten Max Rockatansky aus Mad Max fort. Am 27. August 1982 erschien der Film in den deutschen Kinos und 1983 auf Video.

Stab:
Regie: George Miller
Drehbuch: Terry Hayes, George Miller, Brian Hannat
Produktion: Byron Kennedy
Musik: Brian May
Kamera: Dean Semler
Schnitt: David Stiven, Tim Wellburn, Michael Chirgwin

Besetzung: Mel Gibson, Bruce Spence, Vernon Wells, Virginia Hey, Emil Minty, Mike Preston, Kjell Nilsson
1971 - Film:
The Choice (Kurzfilm)
1943 - Geboren:
Dean Semler wird in Renmark, Australien geboren. Dean Semler ist ein australischer Kameramann und Regisseur.

"Dean Semler" in den Nachrichten