2011 - Preisträger:
der DirigentKurt Masur und der Komponist und DirigentPierre Boulez (Preisverleihung am 20. Juni ) (Adenauer-de Gaulle-Preis)
2009 - Solistische Auftritte und Meisterkurse:
Dirigent beim Internationalen Brucknerfest in Linz (Franz Schuberts Es-Dur-Messe) (Julian Gillesberger)
1996 - Kompositionen:
brachte er sein Werk “Viento de Libertad” unter dem Dirigenten Joan Albert Amargós in einer neuen Orchestrierung heraus. (José Antonio Rodríguez)
1991 - Tonträger:
Karl-Friedrich Beringer : Motetten der Romantik mit dem Amadeus-Chor. CD deutsch, Bayer Records
1973 - Operetten / Filme:
Das Land des Lächelns (Komponist: Franz Lehár, Regie: Arthur Maria Rabenalt, Dirigent: Wolfgang Ebert, Radio-Sinfonieorchester Stuttgart, Darsteller: René Kollo, Dagmar Koller, Heinz Zednik, Herbert Prikopa, Fred Liewehr u.a.) (Birgit Sarata)
15.07.1872 - Geboren:
Alfred Hertz, US-amerikanischer Dirigent deutscher Herkunft (+ 1942)

"Dirigent" in den Nachrichten