17.08.2015 - Gestorben:
Siegfried Wiedenhofer stirbt in Liederbach am Taunus. Siegfried Wiedenhofer war ein römisch-katholischer Theologe. Er war emeritierter Professor für Fundamentaltheologie und Dogmatik an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main und arbeitete vor allem in den Bereichen der Traditionstheorie und der Ökumene.
10.02.2015 - Gestorben:
Thomas Pröpper stirbt in Münster. Thomas Pröpper war ein deutscher katholischer Dogmatiker und Fundamentaltheologe.
22.05.2012 - Gestorben:
Hubert Filser stirbt München. Hubert Filser war ein deutscher römisch-katholischer Theologe und Dogmatiker.
20.06.2010 - Gestorben:
Hermann Lais stirbt in Dillingen a.d.Donau. Hermann Lais war ein deutscher Theologe. Von 1971 bis 1977 war Lais Lehrstuhlinhaber für Dogmatik (zuvor Professor für Dogmatik an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Dillingen) an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Augsburg. Er war der Gründungsdekan dieser Fakultät.
27.10.2009 - Gestorben:
Reinhold Weier stirbt in Trier. Reinhold Weier war ein deutscher katholischer Theologe und Dogmatiker.
08.12.2005 - Gestorben:
Leo Scheffczyk stirbt in München. Leo Kardinal Scheffczyk war ein römisch-katholischer Kardinal, deutscher Theologe und Professor für Dogmatik.
30.11.2003 - Gestorben:
Adolphe Gesché stirbt in Louvain-la-Neuve. Adolphe Gesché war ein belgischer römisch-katholischer Priester und Theologe. Er war ordentlicher Professor für Dogmatik an der Theologischen Fakultät der Katholischen Universität Löwen (UCL) in Louvain-la-Neuve und Autor mehrerer theologischer Publikationen.
29.05.1999 - Gestorben:
Magnus Löhrer stirbt in Zug. Magnus Löhrer OSB war ein Schweizer katholischer Dogmatiker.
1996 - Biografie > Privatleben:
Reinhold Weier (* 6. Februar 1928; ??? 27. Oktober 2009) war Priester und erhielt am 3. Juli 1968 den Lehrstuhl für Dogmatik und Dogmengeschichte II an der Theologischen Fakultät der Universität Trier. Er emeritierte dort (Winfried Weier)
08.12.1993 - Gestorben:
Michael Schmaus stirbt in Gauting, Oberbayern. Michael Schmaus war ein deutscher römisch-katholischer Theologe und Dogmatiker.
16.12.1977 - Gestorben:
Gustaf Aulén stirbt. Gustaf Emanuel Hildebrand Aulén war ein schwedischer lutherischer Theologe und Bischof. Aulén lehrte in UppsalaDogmatik und Systematische Theologie in Lund. Von 1933 bis 1952 war er in Strängnäs als Bischof tätig.
19.06.1977 - Gestorben:
Bernhard Wachowsky stirbt in Bonn. Bernhard Julius Wachowsky war ein katholischer Prälat in Funktion des Seelsorgers des Diplomatischen Korps in Bonn sowie Historiker, geistlicher Schriftsteller mit Schwerpunkt Dogmatik/Fundamentaltheologie, Autor des Pastoralblattes, Kolumnist der Kirchenzeitung (Erzbistum Köln) und Sprecher der ARD-Sendereihe Das Wort zum Sonntag.
16.03.1977 - Gestorben:
Gustaf Aulén stirbt. Gustaf Gustaf Emanuel Hildebrand Aulén war ein schwedischer lutherischer Theologe und Bischof. Aulén lehrte in UppsalaDogmatik und Systematische Theologie in Lund. Von 1933 bis 1952 war er in Strängnäs als Bischof tätig.
21.10.1969 - Geboren:
Thomas Marschler wird in Düsseldorf geboren. Thomas Marschler ist ein deutscher römisch-katholischer Priester und Theologe. Er ist Professor für Dogmatik und Dogmengeschichte an der katholisch-theologischen Fakultät der Universität Augsburg.
01.04.1966 - Gestorben:
Karl Adam (Theologe) stirbt in Tübingen. Karl Borromäus Adam war ein deutscher katholischer Theologe und Dogmatiker. Im Dritten Reich gehörte Adam zu der Fraktion von Theologen, die sich für eine Vereinbarkeit von Katholizismus und Nationalsozialismus aussprachen.
22.10.1965 - Gestorben:
Paul Tillich stirbt in Chicago, USA. Paul Johannes Tillich war ein deutscher und später US-amerikanischer protestantischer Theologe (Dogmatiker) und Religionsphilosoph.
22.10.1964 - Gestorben:
Konrad Algermissen stirbt in Hildesheim. Konrad Algermissen war ein deutscher katholischer Dogmatiker, Moraltheologe, Dozent für Diözesangeschichte, Soziologe, Publizist und Ökumeniker.
28.07.1964 - Geboren:
Eva-Maria Faber wird in Osnabrück geboren. Eva-Maria Faber ist eine römisch-katholische Theologin und Hochschullehrerin für Dogmatik und Fundamentaltheologie.
10.11.1963 - Gestorben:
Benedikt Baur stirbt in Beuron. Benedikt Baur OSB war ein deutscher Benediktiner und Theologieprofessor. Er war 5. Erzabt der Erzabtei Beuron.
24.02.1963 - Geboren:
Karl Wallner wird in Wien geboren. Karl Josef Wallner OCist ist ein österreichischer Ordenspriester und Gründungsrektor der Philosophisch-Theologischen Hochschule Benedikt XVI. Heiligenkreuz in Niederösterreich. Wallner vertritt an der dortigen Hochschule als Professor die Fächer Dogmatik und Sakramententheologie und wirkt als Jugendseelsorger und Verantwortlicher für die Öffentlichkeitsarbeit im Stift Heiligenkreuz.
21.12.1962 - Geboren:
Johanna Rahner wird in Baden-Baden geboren. Johanna Rahner ist eine deutsche römisch-katholische Theologin (Fundamentaltheologie, Dogmatik, Ökumenische Theologie). Sie ist Professorin für Dogmatik, Dogmengeschichte und Ökumenische Theologie an der Universität Tübingen.
11.10.1961 - Geboren:
Gerda Riedl wird in Augsburg geboren. Gerda Riedl ist eine katholische Theologin und Professorin für Dogmatik.
1961 - Geboren:
Georg Essen wird in Kevelaer geboren. Georg Essen ist ein deutscher Theologe und seit 2011 Professor für Dogmatik und Dogmengeschichte an der Ruhr-Universität Bochum.
12.06.1960 - Geboren:
Franz Gruber (Theologe) wird in Vöcklabruck geboren. Franz Gruber als Franz Josef Gruber ist ein österreichischer katholischerDogmatiker.
1960 - Gestorben:
Johannes Rabeneck stirbt in Pullach. Johannes Baptist Rabeneck war katholischer Geistlicher, Jesuit und Dogmatiker.
1960 - Persönlichkeiten > Söhne und Töchter der Stadt:
Marianne Schlosser, seit 2004 Ordinaria für Dogmatik an der Universität Wien (Donauwörth)
22.05.1959 - Geboren:
Hubert Filser wird in Peiting geboren. Hubert Filser war ein deutscher römisch-katholischer Theologe und Dogmatiker.
1959 - Geboren:
Achim Buckenmaier wird in Hechingen, Baden-Württemberg geboren. Achim Buckenmaier ist ein römisch-katholischer Priester und Dogmatiker.
25.01.1957 - Geboren:
Reinhold Bernhardt wird in Frischborn, Oberhessen geboren. Reinhold Bernhardt ist seit 2001 Professor für Systematische Theologie / Dogmatik an der Universität Basel und seit 2004 Redakteur der Theologischen Zeitschrift. Von Oktober 2006 bis Juli 2008 war er Dekan der Theologischen Fakultät Basel.
16.12.1955 - Geboren:
Thomas Ruster wird in Köln geboren. Thomas Ruster ist ein deutscher, römisch-katholischer Theologe an der TU Dortmund. Seine Schwerpunkte sind Dogmatik und Systematische Theologie.
30.09.1955 - Geboren:
George Augustin wird in Palai, Kerala, Indien geboren. George Augustin SAC ist ein römisch-katholischer Theologe und Priester. Er ist Gründungsdirektor des Kardinal Walter Kasper Instituts und Professor für Dogmatik an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar. Seit 1994 ist Augustin Priester seelsorger der Diözese Rottenburg-Stuttgart und wurde 2008 zum Consultor des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen ernannt.
27.04.1954 - Geboren:
Manfred Gerwing wird in Havixbeck bei Münster i. Westf. geboren. Manfred Gerwing ist ein katholischer Theologe und Univ.-Prof., Ordinarius für Dogmatik und Dogmengeschichte.
20.11.1952 - Geboren:
Tomasz Polak wird in Posen geboren. Tomasz Polak, bis 30. April 2008 Tomasz W?c?awski ist ein polnischer Theologe, mit Gebieten der dogmatischen Theologie und der Fundamentaltheologie beschäftigt, ordentlicher Professor an der Adam-Mickiewicz-Universität Posen, ehemaliger katholischer Presbyter, Mitbegründer der Werkstatt für Grenzfragen an der gleichen Universität.
04.04.1950 - Geboren:
Peter Walter (Theologe) wird in Bingen am Rhein geboren. Peter Walter ist ein katholischer Theologe (Dogmatik).
28.01.1950 - Geboren:
Karl-Heinz Menke wird in Fürstenau geboren. Karl-Heinz Menke ist deutscher Theologe, Priester und Seelsorger. Er ist emeritierter Professor für Dogmatik und Theologische Propädeutik an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Bonn.
16.01.1950 - Geboren:
Gerhard Gäde wird in Bremen geboren. Gerhard Gäde ist ein deutsch-italienischer römisch-katholischer Theologe und Hochschullehrer. Er ist apl. Professor für Dogmatik an der Kath-Theol. Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität in München.
24.07.1949 - Geboren:
Michael Schneider (Theologe) wird in Köln geboren. Michael Schneider ist ein deutscher Jesuitenpater und Theologe (Dogmatik und Liturgiewissenschaft).
06.07.1949 - Geboren:
Bernhard Körner wird in Klagenfurt geboren. Bernhard Körner ist ein österreichischer römisch-katholischer Theologe und Priester. Er ist Universitätsprofessor für das Fach Dogmatik an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Graz.
09.01.1949 - Gestorben:
Martin Grabmann stirbt in Eichstätt. Martin Grabmann war ein deutscher Dogmatiker, Theologe, Philosoph und Historiker. Von großer Bedeutung sind seine Forschungen zur mittelalterlichen Philosophie und Theologie.
1949 - Geboren:
Bernhard Körner wird in Klagenfurt geboren. Bernhard Körner ist ein österreichischer Theologe Er ist Professor für das Fach Dogmatik an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Graz.
05.05.1948 - Gestorben:
Michael Rackl stirbt in Eichstätt. Michael Rackl war ein deutscher katholischerDogmatiker. Von 1935 bis zu seinem Tod war er Bischof von Eichstätt.
26.11.1945 - Geboren:
Manfred Lochbrunner wird in Derndorf, Unterallgäu geboren. Manfred Lochbrunner ist ein deutscher Theologe und Dogmatiker.
22.09.1944 - Geboren:
Albert Raffelt wird in Groß Tinz an der Lohe, Landkreis Breslau geboren. Albert Raffelt war der Stellvertretende Direktor der Universitätsbibliothek Freiburg und ist Honorarprofessor für Dogmatische Theologie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.
20.08.1943 - Geboren:
Wendelin Knoch wird in Bonn geboren. Wendelin Knoch ist ein deutscher Geistlicher der Erzdiözese Köln und emeritierter Professor für Dogmatik und Dogmengeschichte an der Ruhr-Universität Bochum.
05.02.1943 - Gestorben:
Joseph Turmel stirbt in Rennes. Joseph Turmel war ein französischer Modernist und Historiker für Dogmatik.
1942 - Geboren:
Erich Mauerhofer wird in Neuenegg, Kanton Bern geboren. Erich Mauerhofer ist ein schweizerischer evangelikaler neutestamentlicher Theologe, Dogmatiker, Seelsorger und Bibellehrer. Er war Professor für neutestamentliche Theologie und Dogmatik an der Staatsunabhängigen Theologischen Hochschule (STH) in Riehen bei Basel.
07.12.1941 - Geboren:
Siegfried Wiedenhofer wird in Fladnitz an der Teichalpe, Steiermark geboren. Siegfried Wiedenhofer war ein römisch-katholischer Theologe. Er war emeritierter Professor für Fundamentaltheologie und Dogmatik an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main und arbeitete vor allem in den Bereichen der Traditionstheorie und der Ökumene.
06.10.1941 - Geboren:
Thomas Pröpper wird in Balve, Westfalen geboren. Thomas Pröpper ist ein katholischer Dogmatiker und Fundamentaltheologe und Sohn des Kirchenmusikdirektors Theodor Pröpper.
15.03.1936 - Geboren:
Anton Ziegenaus wird in Höfarten bei Schiltberg, Bayern geboren. Anton Ziegenaus ist ein deutscher römisch-katholischer Theologe, der hauptsächlich im Gebiet der Dogmatik arbeitet.
10.10.1933 - Geboren:
Gisbert Greshake wird in Recklinghausen geboren. Gisbert Greshake ist ein römisch-katholischer Theologe und Professor für Dogmatik.
1933 - Geboren:
Wolfgang Beinert (Theologe) wird in Breslau geboren. Wolfgang Beinert ist ein deutscher katholischer Priester, emeritierter Hochschullehrer und Publizist. Als Professor für katholische Dogmatik, als langjähriger Weggefährte Joseph Ratzingers, als Ökumeniker und als Beobachter und Kommentator von Selbst- und Fremdwahrnehmung der katholischen Kirche ist er ein über den innerkirchlichen Bereich hinaus geschätzter Gesprächspartner im öffentlichen Diskurs.
16.04.1932 - Geboren:
Gottfried Bachl wird in Linz geboren. Gottfried Bachl ist emeritierter Universitätsprofessor für katholischeDogmatik.
26.05.1931 - Geboren:
Ulrich Bach wird in Solingen-Widdert geboren. Ulrich Bach war ein evangelischer Theologe. Er wurde bekannt durch sein Nachdenken über Gesunde und Behinderte in Diakonie und Theologie. Vor seinem Ruhestand war er Pastor in der Evangelischen Stiftung Volmarstein und Dozent für Neues Testament und Dogmatik an der Diakonenanstalt Martineum. Für seine theologischen Leistungen erhielt er 1981 die Ehrendoktorwürde der Evangelischen Theologie in Bochum und 2002 den Wichernpreis in Berlin.
08.03.1929 - Geboren:
Peter Hünermann wird in Berlin geboren. Peter Hünermann ist ein katholischer Theologe. Er war von 1982 bis zu seiner Emeritierung 1997 Professor für katholische Dogmatik an der Eberhard Karls Universität Tübingen. Von 1971 bis 1982 lehrte er an der Westfälischen-Wilhelms-Universität in MünsterDogmatik.
1929 - Stationen seines Lebens:
Hans Luckey wird als Dozent für Systematische Theologie, Dogmatik und Biblische Exegese an das Theologische Seminar Hamburg berufen. 1946 - das Seminar ist infolge des Krieges nach Bergneustadt-Wiedenest verlegt worden - wird er zum Rektor berufen. Unter seiner Leitung erfolgte der Wiederaufbau des Seminars in Hamburg.
25.10.1928 - Geboren:
Adolphe Gesché wird in Brüssel geboren. Adolphe Gesché war ein belgischer römisch-katholischer Priester und Theologe. Er war ordentlicher Professor für Dogmatik an der Theologischen Fakultät der Katholischen Universität Löwen (UCL) in Louvain-la-Neuve und Autor mehrerer theologischer Publikationen.
18.04.1928 - Geboren:
Karl Josef Becker wird in Köln geboren. Karl Josef Kardinal Becker SJ ist ein römisch-katholischer Theologe und Dogmatiker.
06.04.1928 - Geboren:
Magnus Löhrer wird in Gossau als Paul Löhrer geboren. Magnus Löhrer OSB war ein Schweizer katholischer Dogmatiker.
06.02.1928 - Geboren:
Reinhold Weier wird in Fulda geboren. Reinhold Weier war ein deutscher katholischer Theologe und Dogmatiker.
21.02.1922 - Gestorben:
Joseph Pohle stirbt in Breslau. Joseph Pohle war ein katholischer Dogmatiker.
06.05.1921 - Geboren:
Josef Finkenzeller wird in Zell bei Scheyern geboren. Josef Finkenzeller ist ein deutscher römisch-katholischer Priester, Theologe (Dogmatiker) und Hochschullehrer.
15.05.1920 - Geboren:
Wilhelm Breuning wird in Sobernheim geboren. Wilhelm Breuning ist ein deutscher katholischer Theologe und Dogmatiker.
21.02.1920 - Geboren:
Leo Scheffczyk wird in Beuthen, Oberschlesien geboren. Leo Kardinal Scheffczyk war ein römisch-katholischer Kardinal, deutscher Theologe und Professor für Dogmatik.
16.07.1912 - Geboren:
Hermann Lais wird in Augsburg geboren. Hermann Lais war ein deutscher Theologe. Von 1971 bis 1977 war Lais Lehrstuhlinhaber für Dogmatik (zuvor Professor für Dogmatik an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Dillingen) an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Augsburg. Er war der Gründungsdekan dieser Fakultät.
15.05.1910 - Geboren:
Johann Auer wird in Steinweg geboren. Johann Auer war ein katholischer Theologe und Professor für Dogmatik und Dogmengeschichte an den Universitäten Bonn und Regensburg.
01.06.1905 - Gestorben:
Paul Schanz stirbt in Tübingen. Paul von Schanz war ein katholischer Theologe, Professor für Mathematik, Naturwissenschaften, Neutestamentliche Exegese, Dogmatik und Apologetik.
17.07.1897 - Geboren:
Michael Schmaus wird in Oberbaar, Bayern geboren. Michael Schmaus war ein deutscher römisch-katholischer Theologe und Dogmatiker.
01.08.1892 - Geboren:
Bernhard Wachowsky wird in Münster geboren. Bernhard Julius Wachowsky war ein katholischer Prälat in Funktion des Seelsorgers des Diplomatischen Korps in Bonn sowie Historiker, geistlicher Schriftsteller mit Schwerpunkt Dogmatik/Fundamentaltheologie, Autor des Pastoralblattes, Kolumnist der Kirchenzeitung (Erzbistum Köln) und Sprecher der ARD-Sendereihe Das Wort zum Sonntag.
09.02.1891 - Gestorben:
Johann Baptist Heinrich (Priester) stirbt in Mainz. Johann Baptist Heinrich war ein deutscher katholischer Priester aus dem Bistum Mainz, Professor der Dogmatik, Domkapitular, Domdekan und ab 1869 Mainzer Generalvikar; außerdem ein bekannter katholischer Schriftsteller und Publizist der Kulturkampfzeit.
19.08.1889 - Geboren:
Konrad Algermissen wird in Harsum geboren. Konrad Algermissen war ein deutscher katholischer Dogmatiker, Moraltheologe, Dozent für Diözesangeschichte, Soziologe, Publizist und Ökumeniker.
20.08.1886 - Geboren:
Paul Tillich wird in Starzeddel, Landkreis Guben geboren. Paul Johannes Tillich war ein deutscher und später US-amerikanischer protestantischer Theologe (Dogmatiker) und Religionsphilosoph.
31.10.1883 - Geboren:
Michael Rackl wird in Rittershof bei Pölling geboren. Michael Rackl war ein deutscher katholischerDogmatiker. Von 1935 bis zu seinem Tod war er Bischof von Eichstätt.
15.05.1879 - Geboren:
Gustaf Aulén wird in Ljungby geboren. Gustaf Gustaf Emanuel Hildebrand Aulén war ein schwedischer lutherischer Theologe und Bischof. Aulén lehrte in UppsalaDogmatik und Systematische Theologie in Lund. Von 1933 bis 1952 war er in Strängnäs als Bischof tätig.
09.03.1877 - Geboren:
Benedikt Baur wird in Mengen als Karl Borromäus Baur geboren. Benedikt Baur OSB war ein deutscher Benediktiner und Theologieprofessor. Er war 5. Erzabt der Erzabtei Beuron.
22.10.1876 - Geboren:
Karl Adam (Theologe) wird in Pursruck, Oberpfalz geboren. Karl Borromäus Adam war ein deutscher katholischer Theologe und Dogmatiker. Im Dritten Reich gehörte Adam zu der Fraktion von Theologen, die sich für eine Vereinbarkeit von Katholizismus und Nationalsozialismus aussprachen.
05.01.1875 - Geboren:
Martin Grabmann wird in Winterzhofen / Oberpfalz geboren. Martin Grabmann war ein deutscher Dogmatiker, Theologe, Philosoph und Historiker. Von großer Bedeutung sind seine Forschungen zur mittelalterlichen Philosophie und Theologie.
29.07.1874 - Geboren:
Johannes Rabeneck wird in Paderborn geboren. Johannes Baptist Rabeneck war katholischer Geistlicher, Jesuit und Dogmatiker.
1861 - Werk:
De factis dogmaticis. Würzburg (Ferdinand Janner)
13.12.1859 - Geboren:
Joseph Turmel wird in Rennes geboren. Joseph Turmel war ein französischer Modernist und Historiker für Dogmatik.
23.06.1854 - Geboren:
Leonhard Atzberger wird auf dem Rimberg, Bodenkirchen, Niederbayern geboren. Leonhard Atzberger war ein römisch-katholischer Geistlicher und Dogmatiker.
19.03.1852 - Geboren:
Joseph Pohle wird in Niederspay bei Koblenz geboren. Joseph Pohle war ein katholischer Dogmatiker.
20.08.1848 - Gestorben:
Friedrich Brenner stirbt in Bamberg. Friedrich Brenner, auch Friedrich von Brenner war ein deutscher katholischer Theologe und Dogmatiker.
04.03.1841 - Geboren:
Paul Schanz wird in Horb am Neckar geboren. Paul von Schanz war ein katholischer Theologe, Professor für Mathematik, Naturwissenschaften, Neutestamentliche Exegese, Dogmatik und Apologetik.
12.06.1832 - Gestorben:
Maximilian Prechtl stirbt in Amberg. Maximilian Prechtl war Professor für Dogmatik und Moral in Amberg und letzter Abt des Klosters Michelfeld.
16.06.1827 - Gestorben:
Thaddäus Anton Dereser stirbt in Breslau. Thaddäus Anton Dereser war ein deutscher Katholischer Theologe. Er war Professor für Gräzistik, Hermeneutik, Exegese, Pastoraltheologie und Dogmatik.
15.04.1816 - Geboren:
Johann Baptist Heinrich (Priester) wird in Mainz geboren. Johann Baptist Heinrich war ein deutscher katholischer Priester aus dem Bistum Mainz, Professor der Dogmatik, Domkapitular, Domdekan und ab 1869 Mainzer Generalvikar; außerdem ein bekannter katholischer Schriftsteller und Publizist der Kulturkampfzeit.
04.09.1796 - Gestorben:
Jakob Danzer stirbt in Buchau, Württemberg. Jakob Danzer (Taufname: Joseph) war ein katholischer Moraltheologe. Der Bauernsohn Danzer trat nach dem Theologiestudium in das Benediktinerstift Isny ein, wo er 1767 zunächst Priester, dann Stiftsbibliothekar wurde. 1777 wurde er Lektor für Dogmatik, 1785 folgte ein Ruf der Universität Salzburg, wo Danzer zuerst Dogmatik, dann Moral- und Pastoraltheologie lehrte und Dekan der theologischen Fakultät war.
10.01.1784 - Geboren:
Friedrich Brenner wird in Bamberg geboren. Friedrich Brenner, auch Friedrich von Brenner war ein deutscher katholischer Theologe und Dogmatiker.
20.10.1757 - Geboren:
Maximilian Prechtl wird in Hahnbach als Georg Prechtl geboren. Maximilian Prechtl war Professor für Dogmatik und Moral in Amberg und letzter Abt des Klosters Michelfeld.
03.02.1757 - Geboren:
Thaddäus Anton Dereser wird in Fahr, heute Volkach geboren. Thaddäus Anton Dereser war ein deutscher Katholischer Theologe. Er war Professor für Gräzistik, Hermeneutik, Exegese, Pastoraltheologie und Dogmatik.
17.04.1713 - Gestorben:
David Hollaz stirbt in Jakobshagen, Kreis Saatzig, Pommern. David Hollaz war ein deutscher protestantischer Theologe (Lutherischer Dogmatiker).
1708 - Gestorben:
Philipp Johann Tilemann stirbt. Philipp Johann Tilemann, auch Schenck genannt war ein deutscher Schriftsteller und Marburger Theologieprofessor für Dogmatik.
1648 - Geboren:
David Hollaz wird in Wulkow bei Stargard, Pommern geboren. David Hollaz war ein deutscher protestantischer Theologe (Lutherischer Dogmatiker).
1640 - Geboren:
Philipp Johann Tilemann wird in Bückeburg geboren. Philipp Johann Tilemann, auch Schenck genannt war ein deutscher Schriftsteller und Marburger Theologieprofessor für Dogmatik.

"Dogmatik" in den Nachrichten