2009 - Kurzfilm:
Gift of the Hoopoe
2002 - Videospiel:
Dragon’s Lair 3D: Return to the Lair
2000 - Filmografie:
Titan A.E. (2000) ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Zeichentrickfilm von Regisseur Don Bluth. Im englischsprachigen Original werden die Hauptfiguren von bekannten Schauspielern wie Matt Damon und Drew Barrymore gesprochen. Der Film war an den Kinokassen der bisher größte Flop der Fox Animation Studios: bei Kosten von 75 Millionen Dollar spielte der Film weltweit nur 36, 7 Millionen Dollar ein. 20th Century Fox wertete Titan A.E. auch firmenintern als gewaltigen Flop, was letztlich zur Schließung ihrer Zeichentrickabteilung führte.

Stab:
Regie: Don Bluth , Gary Goldman
Drehbuch: Ben Edlund, John August, Joss Whedon, Story: Hans Bauer, Randall McCormick
Produktion: Don Bluth, Paul Gertz, David Kirschner
Musik: Graeme Revell
Schnitt: Bob Bender, Fiona Trayler, Paul Martin Smith
1999 - Film:
Bartok der Großartige (Bartok the Magnificent)
1997 - Filmografie:
Anastasia ist ein US-amerikanischer Zeichentrickfilm der 20th-Century-Fox-Studios aus dem Jahr 1997 von Don Bluth. Er wurde 1998 für zwei Oscars in den Kategorien Beste Filmmusik und Bester Song nominiert.

Stab:
Regie: Don Bluth, Gary Goldman
Drehbuch: Susan Gauthier, Bruce Graham, Bob Tzudiker, Noni White
Produktion: Don Bluth,
Gary Goldman
Musik: David Newman (Musik), Stephen Flaherty (Songs)
Schnitt: Bob Bender, Fiona Trayler

Besetzung: Meg Ryan, Liz Callaway, John Cusack, Jonathan Dokuchitz, Kelsey Grammer, Christopher Lloyd, Jim Cummings, Hank Azaria, Bernadette Peters, Rick Jones, Kirsten Dunst, Lacey Chabert, Glenn Walker Harris, Angela Lansbury
1995 - Verschiedene Aufgaben:
Hubi der Pinguin (Layout)
1995 - Film:
Hubi der Pinguin (The Pebble and the Penguin)
1994 - Film:
Hubi, der Pinguin (A Penguin Story)
1994 - Film:
Däumeline (Thumbelina)
1994 - Film:
Däumeline (Originaltitel: Thumbelina) ist ein US-amerikanischer Zeichentrickfilm aus dem Jahr 1994, der unter der Regie des Regisseurs Don Bluth entstand. Die Vorlage ist das Märchen Däumelinchen von Hans Christian Andersen. Die Interpretation orientiert sich relativ dicht an dem Originalmärchen, auch wenn einige kleine Veränderungen vorgenommen wurden (so lernte z.B. Däumelinchen den Prinzen erst am Schluss ihrer Reise kennen und Frosch und Käfer ließen Däumeline fallen, nachdem sie merkten, dass das Mädchen nicht zu ihnen passt).

Stab:
Regie: Don Bluth , Gary Goldman
Drehbuch: Don Bluth
Produktion: Don Bluth, Gary Goldman, John Pomeroy
Musik: Barry Manilow, William Ross
Schnitt: Fiona Trayler
1994 - Verschiedene Aufgaben:
Hubi, der Pinguin (Layout)
1992 - Videospiel:
Dragon’s Lair III: Curse of Mordread
1991 - Videospiel:
Dragon’s Lair II: Time Warp
1991 - Film:
Feivel, der Mauswanderer im Wilden Westen (engl.: An American Tail: Fievel Goes West) ist die erste Fortsetzung des 1986 veröffentlichten Films Feivel, der Mauswanderer. Der Zeichentrickfilm kam 1991 in die Kinos und entstand unter der Regie von Phil Nibbelink und Simon Wells, Produzent war Steven Spielberg. Anders als beim Vorgängerfilm war Don Bluth nicht beteiligt. Die Fernsehserie Feivel der Mauswanderer & seine Freunde setzt den Film fort.

Stab:
Regie: Phil Nibbelink, Simon Wells
Drehbuch: Flint Dillie
Produktion: Steven Spielberg, Robert Watts
Musik: James Horner
Schnitt: Nick Fletcher
1989 - Film:
Charlie -Alle Hunde kommen in den Himmel (Originaltitel: All Dogs Go to Heaven) ist ein US-amerikanischer Zeichentrickfilm aus dem Jahr 1989, der unter der Regie des Regisseurs Don Bluth entstand.

Stab:
Regie: Don Bluth
Drehbuch: David N. Weiss
Musik: Ralph Burns, T. J. Kuenster
1988 - Film:
In einem Land vor unserer Zeit ist ein Zeichentrickfilm. Er wurde von Steven Spielbergs Amblin Entertainment produziert. Regie führte Don Bluth. Die Filmmusik stammt von James Horner. Der Film wurde 1988 von Universal Pictures in die Kinos gebracht.

Stab:
Regie: Don Bluth
Drehbuch: Judy Freudberg,
Tony Geiss
Produktion: Don Bluth, Gary Goldman, John Pomeroy
Musik: James Horner
Schnitt: John K. Carr,
Dan Molina
1986 - Film:
Feivel, der Mauswanderer (Originaltitel: An American Tail) ist ein Zeichentrickfilm von Don Bluth aus dem Jahr 1986 über einen kleinen Mäusejungen, der mit seiner Familie auf der Flucht vor Katzen in die USA immigriert.

Stab:
Regie: Don Bluth
Drehbuch: Judy Freudberg
Produktion: John Pomeroy
Gary GoldmanDon Bluth
Musik: James Horner
Schnitt: Dan Molina
1984 - Videospiel:
Space Ace
1983 - Videospiel:
Dragon’s Lair
1982 - Film:
Mrs. Brisby und das Geheimnis von NIMH (im Original: The Secret of NIMH) ist ein Zeichentrickfilm aus dem Jahre 1982 nach der Romanvorlage Frau Frisby und die Ratten von Nimh (Originaltitel: Mrs. Frisby and the Rats of NIMH) von Robert C. O’Brien. Er wurde von Aurora Pictures produziert und von United Artists herausgebracht. Regie führte Don Bluth.

Stab:
Regie: Don Bluth
Drehbuch: Don BluthWill Finn John Pomeroy Gary Goldman
Produktion: Don Bluth
John Pomeroy
Gary Goldman
Musik: Jerry Goldsmith
Kamera: Bill Butler
Schnitt: Jeffrey C. Patch

Besetzung: Elizabeth Hartman, Arthur Malet, Dom DeLuise, John Carradine, Derek Jacobi, Peter Strauss, Paul Shenar, Hermione Baddeley
1980 - Verschiedene Aufgaben:
Xanadu (Animation)
1979 - Filmografie:
Banjo, das Katzenkind (Banjo the Woodpile Cat) ist ein Zeichentrickfilm von Don Bluth aus dem Jahre 1979. Er war einer der ersten Filme von Don Bluth, der aufgrund seiner relativ kurzen Laufzeit von 27 Minuten vor allem im Fernsehen ausgestrahlt wurde.

Stab:
Regie: Don Bluth
Drehbuch: Don Bluth,
Toby Bluth
Produktion: Don Bluth,
Gary Goldman,
John Pomeroy
Musik: Robert F. Brunner
Schnitt: Sam Horta
1978 - Film:
Der Esel von Bethlehem (The Small One)
1977 - Verschiedene Aufgaben:
Bernard und Bianca – Die Mäusepolizei (Animation)
1977 - Verschiedene Aufgaben:
Elliot, das Schmunzelmonster (Animationsdirektor)
1977 - Verschiedene Aufgaben:
Die vielen Abenteuer von Winnie Puuh (Animation)
1974 - Verschiedene Aufgaben:
Rückkehr nach Oz (Layout)
1973 - Verschiedene Aufgaben:
Robin Hood (Charakter-Animator)
1959 - Verschiedene Aufgaben:
Dornröschen (Assistent des Animators)
13.09.1937 - Geboren:
Don Bluth wird in El Paso, Texas geboren. Don Virgil Bluth ist ein US-amerikanischer Regisseur, Produzent und Drehbuchautor, der besonders für seine Arbeit an zahlreichen Zeichentrickfilmen, zuerst beim Disney-Studio und später in Eigenregie, bekannt wurde.

"Don Bluth" in den Nachrichten