2014 - Weltkongresse für Psychotherapie:
Durban (World Council for Psychotherapy)
11.12.2011 - Tagesgeschehen:
Durban/Südafrika: Bei der 17. UN-Klimakonferenz wird erstmals erreicht, dass auch Klimaziele für die Vereinigten Staaten und Schwellenländer wie China und Indien gelten. Bisher hatten sich diese drei größten Kohlenstoffdioxiderzeuger beim Schutz des weltweiten Klimas nicht beteiligt.
2011 - Politik > Städtepartnerschaften:
Sudafrika? Durban, Südafrika (Bremen)
15.06.2010 - Gestorben:
Busi Mhlongo stirbt in Durban. Busisiwe „Busi“ Victoria Mhlongo war eine südafrikanische Sängerin und Songwriterin, die vor allem mit Mbaqanga-, Maskanda- und Marabi-Musik hervorgetreten ist, aber auch afrikanisch basierte Smooth-Jazz-Produktionen vorgelegt hat.
30.10.2009 - Tagesgeschehen:
Durban/Südafrika: Im Fall des im November 2007 ermordeten österreichischen Fußballers Peter Burgstaller werden die beiden mutmaßlichen Täter, die Brüder Mthozisi M. und Simo M., zu lebenslanger bzw. 20-jähriger Freiheitsstrafe verurteilt
2008 - Auszeichnungen:
Bester männlicher Darsteller für Hanno Koffler beim Filmfestival Durban, Südafrika, für Nacht vor Augen
2008 - Ehrung:
Bester männlicher Darsteller für Hanno Koffler beim Filmfestival Durban, Südafrika (Nacht vor Augen)
25.11.2007 - Tagesgeschehen:
Durban, Südafrika: Auslosung der Qualifikationsgruppen zur Fußball-Weltmeisterschaft 2010.
02.11.2007 - Gestorben:
Henry Cele stirbt in Durban. Henry Cele war ein südafrikanischer Schauspieler und früherer Fußballspieler. Internationale Bekanntheit erlangte er mit der Titelrolle der Fernsehserie Shaka Zulu aus dem Jahre 1986.
11.08.2006 - Gestorben:
Mazisi Kunene stirbt in Durban. Mazisi Raymond Kunene war ein südafrikanischer Dichter, Schriftsteller und Bürgerrechtler.
07.05.2006 - Gestorben:
Stella Sigcau stirbt in Durban, KwaZulu-Natal, Südafrika. Stella Margaret Nomzamo Sigcau war eine südafrikanische Politikerin.
26.07.2004 - Gestorben:
Sipho Gumede stirbt in Durban. Sipho Gumede war ein südafrikanischer Jazz- und Fusionmusiker (Bass, Gesang).
18.07.2001 - Gestorben:
Phillip Alexander Clancey stirbt in Durban, Südafrika. Phillip Alexander Clancey war ein schottischer Ornithologe, der seit den 1950er-Jahren in Südafrika lebte.
20.10.1998 - Gestorben:
John Didcott stirbt in Durban. John Mowbray Didcott war ein südafrikanischer Jurist und von 1994 bis 1998 Richter am Verfassungsgericht der Republik Südafrika.
1998 - Ausstellung > Gruppenausstellung:
Art Gallery, Durban (Südafrika) (Marjosch)
1997 - Erfolge als Senior:
in Durban: Gold mit 1,78 m (M50) (Gunther Spielvogel)
1997 - Austragungsorte:
Durban Sudafrika? Südafrika (World Masters Athletics Championships)
1996 - Ausstellung > Einzelausstellung:
Kabul, Afghanistan. Durban Centre for Photography, Durban. (Guy Tillim)
31.08.1995 - Gestorben:
David Farrar stirbt in Durban, Südafrika. David Farrar war ein britischer Film- und Theaterschauspieler.
04.10.1992 - Geboren:
Bernard Esterhuizen wird in Durban geboren. Bernard Esterhuizen ist ein südafrikanischer Bahnradsportler, der auf die Kurzzeitdisziplinen spezialisiert ist.
12.04.1992 - Geboren:
Chad le Clos wird in Durban geboren. Chad Guy Bertrand le Clos ist ein südafrikanischer Schwimmer. Bei den Olympischen Sommerspielen 2012 in London gewann er das Rennen über 200 m Schmetterling knapp vor Michael Phelps. Zuvor konnte er bereits zahlreiche Siege bei internationalen Wettbewerben gewinnen, überwiegend bei den Commonwealth Games sowie den Panafrikanischen Spielen.
1991 - Partnerstädte:
Sudafrika Durban, Südafrika, seit (Rotterdam)
21.06.1990 - Geboren:
Chad Ho wird in Johannesburg, nach anderen Angaben in Durban geboren. Chad Ho ist ein südafrikanischer Freistilschwimmer, der sich auf die Freiwasserdisziplinen spezialisiert hat. 2015 wurde er Weltmeister über 5?km.
05.02.1990 - Geboren:
Toya DeLazy wird als Latoya Buthelezi in Zululand, Südafrika geboren. Toya DeLazy ist eine südafrikanische Sängerin. Sie besuchte in ihrer Kindheit ein Internat, wo sie mit dem Klavierspielen begann. 2009 wechselte sie auf das Howard College in Durban. Am 19. April 2011 unterschrieb sie einen Vertrag bei Sony Music Africa. Erste internationale Erfolge feierte sie mit dem Song Love Is In the Air im Jahr 2012, welcher in Südafrika Platz vier der Charts erreichen konnte. Auch zwei weitere Songs aus ihrem Debütalbum Due Drop, Pump It On und Are You Gonna Stay?, konnten sich in den Charts platzieren.
17.08.1989 - Gestorben:
Lawrence Stevens stirbt in Durban, Südafrika. Lawrence „Laurie“ Stevens war ein südafrikanischer Boxer. Er wurde 1932 Olympiasieger im Leichtgewicht.
26.11.1987 - Geboren:
Matthew Ebden wird in Durban, Südafrika geboren. Matthew „Matt“ Ebden ist ein australischer Tennisspieler.
24.09.1987 - Geboren:
Senzo Meyiwa wird in Durban geboren. Senzo Robert Meyiwa war ein südafrikanischer Fußballtorhüter.
22.05.1986 - Geboren:
Thanduyise Khuboni wird in Durban, KwaZulu-Natal geboren. Thanduyise Khuboni ist ein südafrikanischer Fußballspieler und Nationalspieler seines Landes. Derzeit ist er für die Golden Arrows in der Premier Soccer League aktiv, wo er Stammspieler und Leistungsträger ist. Er spielt auf der Position eines defensiven Mittelfeldspielers.
21.03.1986 - Geboren:
Kerry-Lee Harrington wird in Durban geboren. Kerry-Lee Harrington ist eine südafrikanische Badmintonspielerin.
24.09.1984 - Geboren:
Tanit Phoenix wird in Durban, Natal geboren. Tanit Phoenix ist ein südafrikanisches Model und Schauspielerin.
10.07.1984 - Geboren:
Mark González wird in Durban, Südafrika geboren. Mark Dennis González Hoffmann ist ein chilenischer Fußballspieler mit südafrikanischer Staatsangehörigkeit.
04.08.1983 - Geboren:
Adhir Kalyan wird in Durban, Südafrika geboren. Adhir Kalyan ist ein südafrikanischer Schauspieler.
31.03.1983 - Geboren:
Hashim Amla wird in Durban, heute KwaZulu-Natal, Südafrika geboren. Hashim Mahomed Amla ist ein südafrikanischer Cricketspieler. Amla spielt im Test Cricket üblicherweise als Nummer 3-Batsman für die südafrikanische Cricket-Nationalmannschaft, während er in Limited Over-Spielen, wie One-Day Internationals (ODI), als einer der beiden Opener auftritt. Laut International Cricket Council ist er der derzeit weltbeste Batsman in ODIs.
14.12.1981 - Gestorben:
Clarence Oldfield stirbt in Durban. Clarence Oldfield; auch Clarence Winston Oldfield; war ein südafrikanischer Sprinter und Mittelstreckenläufer.
17.06.1981 - Geboren:
Monique Gladding wird in Durban, Südafrika geboren. Monique Gladding ist eine britische Wasserspringerin. Sie startet für den Verein City of Sheffield in den Disziplinen 10? m-Turm- und Synchronspringen. In Synchronwettbewerben springt sie an der Seite von Megan Sylvester. Sie wird von ihrem Ehemann Steve Gladding trainiert.
22.03.1980 - Geboren:
Kandyse McClure wird in Durban, Republik Südafrika, geboren als Candice McClure geboren. Kandyse McClure ist eine in Kanada lebende Schauspielerin.
14.02.1979 - Geboren:
Wesley Moodie wird in Durban geboren. Wesley Arthur Moodie ist ein ehemaliger südafrikanischer Tennisspieler. Er war zwischen 2000 und 2011 Profi auf der ATP-Tour.
14.08.1978 - Geboren:
Greg Rawlinson wird in Durban, Südafrika geboren. Greg Rawlinson ist ein neuseeländischer Rugby-Union-Spieler, der sein Debüt in der neuseeländischen Nationalmannschaft gegen Irland im Juni 2006 gab. Er war der erste südafrikanische All Black der professionellen Ära. Der einzig andere All Black, der in Südafrika geboren wurde, ist Andrew Mehrtens, der ebenfalls in Durban zur Welt kam. Er spielt auf der Position des Zweite-Reihe-Stürmers.
12.01.1978 - Gestorben:
Gagathura Mohambry Naicker stirbt in Durban. Gagathura Mohambry „Monty“ Naicker war ein südafrikanischer Politiker indischer Abstammung, der in Opposition zum Apartheidregime stand. Als führendes Mitglied des South African Indian Congress (SAIC) und des Natal Indian Congress (NIC) arbeitete er eng mit dem African National Congress (ANC) zusammen.
08.01.1978 - Gestorben:
Rick Turner stirbt in Durban. Richard Turner, bekannt unter dem Namen Rick Turner, war ein südafrikanischer Philosoph.
07.12.1977 - Geboren:
Delron Buckley wird in Durban geboren. Delron Sebastian Buckley ist ein ehemaliger südafrikanischer Fußballspieler, der auch die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt.
02.12.1977 - Geboren:
Siyabonga Nomvethe wird in Durban geboren. Siyabonga Nomvethe ist ein südafrikanischer Fußballspieler.
25.11.1977 - Geboren:
MacBeth Sibaya wird in Durban geboren. Ntuthuko Macbeth-Mao Sibaya ist ein südafrikanischer Fußballspieler. Der Mittelfeldakteur nahm an der WM 2002 teil und gewann Meistertitel in Norwegen und Russland.
08.11.1977 - Geboren:
Craig Joubert wird in Durban, Südafrika geboren. Craig Paul Joubert ist ein südafrikanischer Rugby-Union -Schiedsrichter.
31.08.1977 - Gestorben:
Sidney Atkinson wird. März 1901 in Durban. Sidney Atkinson war ein südafrikanischer Leichtathlet. Bei einer Körpergröße von 1,86?m hatte er ein Wettkampfgewicht von 76?kg.
08.05.1977 - Geboren:
Paul Murray (Skilangläufer) wird in Durban geboren. Paul Murray ist ein ehemaliger australischer Skilangläufer.
07.03.1977 - Geboren:
Delron Buckley wird in Durban geboren. Delron Sebastian Buckley ist ein südafrikanischer Fußballspieler, der auch einen deutschen Pass besitzt.
1977 - Einzelausstellung:
Durban Art Gallery, Durban, Südafrika (David Goldblatt)
26.08.1976 - Gestorben:
Douglas Reed stirbt in Durban. Douglas Lancelot Reed war ein britischer Journalist, Schriftsteller und Publizist. Während der 1930er Jahre war er Mitteleuropakorrespondent der Zeitung The Times und profilierte sich als scharfer Kritiker Adolf Hitlers und der Appeasement-Politik. Gleichzeitig vertrat er einen zunehmend radikalen Antisemitismus und befürwortete einen Nationalen Sozialismus, wie ihn Otto Strasser repräsentierte. Nach dem Zweiten Weltkrieg entwickelte Reed Verschwörungstheorien, nach denen Hitler ein Agent des Zionismus gewesen sei. Er war einer der ersten Holocaustleugner und als erklärter Gegner Hitlers ein wichtiger Bezugspunkt rechtsrextremistischer Kreise nach dem Zweiten Weltkrieg.
21.08.1976 - Geboren:
Liezel Huber wird in Durban, Südafrika, als Liezel Horn geboren. Liezel Huber ist eine ehemals südafrikanische und seit 2008 US-amerikanische Tennisspielerin.
12.07.1976 - Geboren:
Leigh-Ann Naidoo wird in Durban geboren. Leigh-Ann Naidoo ist eine südafrikanische Beachvolleyballspielerin.
02.04.1976 - Geboren:
Rory Sabbatini wird in Durban geboren. Rory Mario Trevor Sabbatini ist ein südafrikanischer Profigolfer der nordamerikanischen PGA TOUR.
02.03.1976 - Geboren:
Antoinette Uys wird in Durban geboren. Antoinette Uys ist eine südafrikanische Badmintonspielerin.
17.12.1975 - Geboren:
Tim Clark (Golfer) wird in Durban geboren. Tim Clark ist ein südafrikanischer Berufsgolfer der nordamerikanischen PGA TOUR.
23.06.1975 - Geboren:
Sibusiso Zuma wird in Durban geboren. Sibusiso Wiseman Zuma ist ein ehemaliger südafrikanischer Fußballspieler. Er spielt auf der Position des rechten Außenstürmers oder auch im Sturmzentrum. Zuletzt war er in seinem Heimatland bei SuperSport United engagiert.
20.04.1975 - Geboren:
John van de Ruit wird in Durban geboren. John Howard van de Ruit ist ein südafrikanischer Autor und Schauspieler.
17.03.1975 - Geboren:
Tim Clark wird in Durban geboren. Tim Clark ist ein südafrikanischer Berufsgolfer der nordamerikanischen PGA TOUR.
17.08.1974 - Geboren:
Daniel Hope (Violinist) wird in Durban, Südafrika geboren. Daniel Hope ist ein südafrikanisch-britischer Geiger.
11.07.1974 - Geboren:
Michelle Edwards wird in Durban geboren. Michelle Claire Edwards ist eine südafrikanische Badmintonspielerin.
15.05.1974 - Geboren:
Jay Rodan wird in Durban geboren. Jay Rodan ist ein südafrikanischer Film- und Theaterschauspieler.
1974 - Geboren:
Tracey Rose wird in Durban geboren. Tracey Rose ist eine südafrikanische Künstlerin, die mit Performance, Videoinstallationen und Fotografie arbeitet. Rose lebt und arbeitet in Johannesburg.
10.11.1973 - Geboren:
Ras Dumisani wird in Umlazi geboren. Alexius „Ras“ Dumisani ist ein südafrikanischer Reggae-Sänger aus Durban. Zur Zeit lebt er in Paris, wo er eine wachsende Fangemeinde hat. Dumisani stammt von der Zulu-Königsfamilie ab. Sein erstes Album Zululand Reggae nahm er 1992 auf.
17.08.1973 - Geboren:
Daniel Hope (Violinist) wird in Durban, Südafrika geboren. Daniel Hope ist ein südafrikanisch-britischer Geiger.
28.04.1973 - Geboren:
Andrew Mehrtens wird in Durban, Südafrika geboren. Andrew Philip Mehrtens, MNZM, ist ein ehemaliger neuseeländischer Rugby-Union-Spieler. Er galt als einer der besten Spieler auf der Position des Verbinders (Fly-half) seit der Professionalisierung Mitte der 1990er Jahre. Mehrtens spielte seit 2007 in Frankreich, zunächst beim RC Toulon später für Racing Métro 92. Zuletzt stand er bei AS Béziers unter Vertrag, wo er mittlerweile als Trainer tätig ist. In 70 Spielen für die All Blacks (die neuseeländische Nationalmannschaft) erzielte er 967 Punkte.
07.12.1972 - Geboren:
Sean Dundee wird in Durban, Südafrika geboren. Sean William Dundee ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler südafrikanischer Herkunft.
11.09.1972 - Gestorben:
Moosa Ismail Meer stirbt in Durban. Moosa Ismail Meer war ein indischstämmiger Journalist und Zeitungsverleger in Südafrika.
05.07.1971 - Geboren:
Robbie Koenig wird in Durban geboren. Robbie Koenig ist ein ehemaliger südafrikanischer Tennisspieler.
29.03.1971 - Geboren:
Lara Logan wird in Durban, Südafrika geboren. Lara Logan ist eine südafrikanische Fernseh- und Hörfunk-Journalistin und Kriegsberichterstatterin. Sie arbeitet als Auslandskorrespondentin für CBS News. Ihre Berichte werden unter anderem von der Sendung 60 Minutes veröffentlicht.
1971 - Geboren:
29. März -Lara Logan, US-amerikanische Kriegsberichterstatterin wird in Durban, Südafrika geboren.
05.01.1970 - Geboren:
David Adams (Tennisspieler) wird in Durban geboren. David Adams ist ein ehemaliger südafrikanischer Tennisspieler.
18.04.1969 - Geboren:
Bryan Watson wird in Durban, Südafrika geboren. Bryan Watson ist ein südafrikanischer Profi-Tänzer. Er war von 1999 bis 2007 mit Carmen Vincelj Tanzsport Weltmeister der Profis in den Lateinamerikanischen Tänzen.
1969 - Geboren:
Mira Calix wird in Durban, Südafrika geboren. Mira Calix ist das Pseudonym der südafrikanischen Musikerin und Musikproduzentin Chantal Passamonte. Ihre Musik lässt sich dem Genre experimentelle Electronica zurechnen und wird vom britischen Label Warp Records veröffentlicht.
27.12.1967 - Geboren:
Brent Haygarth wird in Durban geboren. Brent Haygarth ist ein ehemaliger südafrikanischer Tennisspieler.
1965 - Geboren:
Kumi Naidoo wird in Durban, Südafrika geboren. Kumi Naidoo ist ein südafrikanischer Umwelt- und Menschenrechtsaktivist und war von November 2009 bis Dezember 2015 Direktor von Greenpeace. Er ist der erste Afrikaner an der Spitze der Organisation.
27.12.1964 - Geboren:
Gary Muller wird in Durban geboren. Gary Muller ist ein ehemaliger südafrikanischer Tennisspieler.
29.08.1963 - Geboren:
Lise Gregory wird in Durban geboren. Lise Gregory ist eine ehemalige professionelle südafrikanische Tennisspielerin der 1980er und früheren 1990er Jahre.
26.05.1963 - Geboren:
Musetta Vander wird in Durban, Südafrika, geboren als Musetta van der Merwe geboren. Musetta Vander ist eine südafrikanische Schauspielerin und Model.
21.12.1962 - Gestorben:
Gary Hocking stirbt am Westmead Circuit bei Durban, Südafrika. Gary Stuart Hocking war ein Motorrad- und Automobilrennfahrer aus Rhodesien, dem heutigen Simbabwe.
09.03.1962 - Geboren:
Surendran Reddy wird in Durban geboren. Surendran Reddy war ein südafrikanischer Komponist und Pianist sowie Erfinder der Musikrichtung Clazz (Classic und Jazz).
19.09.1961 - Geboren:
Ross Kettle wird , Durban, Südafrika geboren. Ross Kettle ist ein südafrikanisch-amerikanischer Schauspieler und Filmregisseur.
02.11.1960 - Geboren:
Rosalyn Doris Fairbank-Nideffer wird in Durban geboren. Rosalyn Doris Fairbank-Nideffer ist eine ehemalige südafrikanische Tennisspielerin.
08.03.1960 - Geboren:
Max Metzker wird in Durban, Südafrika geboren. Maxwell Raymond "Max" Metzker ist ein ehemaliger australischer Schwimmer, südafrikanischer Herkunft, der bei den Olympischen Sommerspielen 1980 die Bronzemedaille über 1.500 Meter Freistil gewinnen konnte.
1960 - Geboren:
Zwelethu Mthethwa wird in Durban, Provinz KwaZulu-Natal, Südafrika geboren. Zwelethu Mthethwa ist ein südafrikanischer Fotograf und Maler. Er lebt und arbeitet in Kapstadt. Er studierte an der Michaelis School of Fine Art, University of Cape Town und dank eines Fulbright-Stipendiums an dem Rochester Institute of Technology. Dort erlangte er 1989 den Master in Imaging Arts. Er lehrte von 1994 bis 2000 an der Michaelis School of Fine Arts in Kapstadt. International bekannt wurde er durch seine Farbfotografien, die das Leben der Bewohner in den Townships dokumentieren.
1959 - Geboren:
Dave Freer wird in Durban geboren. Dave Freer, eigentlich David Freer ist ein südafrikanischer Science-Fiction-Autor und ehemaliger Meeresbiologe, der vor allem humoristische und Alternativwelt-Romane schreibt. Er hält einen Ph.D. auf dem Gebiet der Zoologie.
24.10.1958 - Geboren:
Gcina Mhlophe wird in Durban geboren. Nokugcina Elsie Mhlophe-Becker ist eine südafrikanische Schriftstellerin, Geschichtenerzählerin und Schauspielerin.
02.03.1958 - Geboren:
Kevin Curren wird in Durban geboren. Kevin Curren ist ein ehemaliger südafrikanischer Tennisspieler.
06.10.1957 - Geboren:
Bruce Grobbelaar wird in Durban, Südafrika geboren. Bruce David Grobbelaar ist ein ehemaliger simbabwischer Fußballtorwart und war während seiner aktiven Laufbahn sowohl für die simbabwische Nationalmannschaft als auch für zahlreiche englische Profivereine –? dabei vor allem langjährig für den FC Liverpool? – aktiv.
28.01.1957 - Geboren:
Nick Price (Golfer) wird in Durban, Südafrika geboren. Nicholas Raymond Leigh Price ist ein Berufsgolfer mit simbabwer Staatsbürgerschaft. Er ist dreifacher Majors Sieger und führte in den frühen 1990er Jahren längere Zeit die Weltrangliste an.
1957 - Geboren:
Themba Mkhize wird in Durban geboren. Themba Mkhize ist ein südafrikanischer Jazzpianist und Sänger.
25.10.1955 - Geboren:
Glynis Barber wird in Durban, Südafrika geboren. Glynis Barber, eigentlich Glynis van der Riet, ist eine britische Schauspielerin.
21.08.1955 - Geboren:
Shaun Tomson wird in Durban, Südafrika geboren. Shaun Tomson (Name abgeleitet von Tomchinsky), ist ein vormals professioneller Surfer/Wellenreiter und Geschäftsmann. Im Jahr 1977 wurde er Surfweltmeister. Von 1976 bis 1989 nahm er an der World Tour teil. In seinem Heimatland Südafrika gelang ihm von 1972 bis 1977 eine sechsjährige Gewinnserie im Gunston 500-Wettbewerb. Im Magazin Surfing wurde er 2004 als einer der 16 größten Surfer aller Zeiten bezeichnet.
03.03.1955 - Geboren:
Bheki Mseleku wird in Durban geboren. Bhekemuzi „Bheki“ Mseleku war ein südafrikanischer Jazzpianist und Komponist, außerdem Gitarrist, Saxophonist und Sänger. Stilistisch orientiert an seinen Landsmännern Louis Moholo und Dudu Pukwana spielte er eine „packende Mischung aus vitaler, allen Klischees entkernter Township-Music und modalem Jazz“ (Wolf Kampmann). In sein Pianospiel integrierte er Einflüsse von McCoy Tyner, Randy Weston und Abdullah Ibrahim.
18.02.1953 - Geboren:
Jeff Radebe wird in Cato Manor, Durban geboren. Jeffrey Thamsanqa „Jeff“ Radebe ist ein südafrikanischer Politiker, war Justizminister seines Landes und ist Minister sowie Vizevorsitzender des Nationalen Planungsrates in der Präsidentenadministration von Jacob Zuma.
1953 - Geboren:
Martin Meißner (Jurist) wird geboren. Martin Meißner wurde 2006 auf der Weltratstagung aller CVJM in Durban, Südafrika, zum Nachfolger von Caesar Molebatsi gewählt und war bis 2010 Präsident des CVJM-Weltbundes.
05.10.1952 - Geboren:
Lee Brilleaux wird in Durban, Südafrika geboren. Lee Brilleaux war ein Sänger, Mundharmonikaspieler und Mitbegründer der englischen Pub-Rock- und Rhythm-and-Blues-Band Dr. Feelgood.
05.09.1952 - Geboren:
Ricky Fataar wird in Durban, Südafrika geboren. Ricky Fataar ist ein südafrikanischer Schlagzeuger. Er ist durch seine Mitgliedschaft bei den Bands The Rutles und The Beach Boys bekannt geworden.
17.04.1952 - Geboren:
Sipho Gumede wird in Cato Manor, Durban geboren. Sipho Gumede war ein südafrikanischer Jazz- und Fusionmusiker (Bass, Gesang).
31.03.1952 - Geboren:
Marc Raubenheimer wird in Durban geboren. Marc Raubenheimer war ein südafrikanischer Pianist.
11.01.1952 - Geboren:
Peter Holiday wird in Durban, Südafrika geboren. Peter Holiday ist ein südafrikanischer Geistlicher und römisch-katholischer Bischof von Kroonstad.
05.11.1951 - Gestorben:
Reggie Walker wird. März 1889 in Durban. Reggie Walker war ein südafrikanischer Leichtathlet. Bei den Olympischen Sommerspielen 1908 in London wurde er Olympiasieger über 100 Meter.
07.07.1951 - Geboren:
Blondie Chaplin wird in Durban, Südafrika als Terence William Chaplin geboren. Blondie Chaplin ist ein südafrikanischer Gitarrist und Sänger, der zwischen 1972 und 1973 ein Bandmitglied der Beach Boys war.
06.07.1951 - Geboren:
Tom Kirkwood wird in Durban, Südafrika geboren. Thomas Burton Loram Kirkwood CBE ist ein britischer Biologe und Gerontologe.
23.10.1949 - Geboren:
Shabbir Banoobhai wird in Durban geboren. Shabbir Banoobhai ist ein südafrikanischer Dichter.
24.09.1949 - Geboren:
Baleka Mbete wird in Claremont bei Durban geboren. Baleka Mbete, auch bekannt als Baleka Mbete-Kgositsile, ist eine südafrikanische Politikerin. Sie ist seit 2014 Speaker (Präsidentin) der Nationalversammlung. Zuvor war sie unter anderem Vizepräsidentin Südafrikas.
12.04.1949 - Geboren:
Pravin Gordhan wird in Durban geboren. Pravin Jamnadas Gordhan ist ein südafrikanischer Politiker. Er war von 2009 bis 2014 Finanzminister und hat dieses Amt seit Dezember 2015 wieder inne.
30.01.1949 - Geboren:
Henry Cele wird in Durban geboren. Henry Cele war ein südafrikanischer Schauspieler und früherer Fußballspieler. Internationale Bekanntheit erlangte er mit der Titelrolle der Fernsehserie Shaka Zulu aus dem Jahre 1986.
13.12.1948 - Geboren:
Lillian Board wird in Durban, Südafrika geboren. Lillian Barbara Board war eine britische 400-Meter-Läuferin und Mittelstreckenläuferin.
13.10.1948 - Politik & Weltgeschehen:
In Durban in Südafrika kommt es zu Auseinandersetzungen zwischen Schwarzen und Indern.
29.06.1948 - Geboren:
Sean Bergin wird in Durban, Südafrika geboren. Sean Bergin war ein südafrikanischer Jazzmusiker, der in den Niederlanden lebte.
03.03.1948 - Geboren:
Zak Yacoob wird in Durban geboren. Zakeria Mohammed Yacoob ist ein südafrikanischer Jurist und Richter am Verfassungsgericht der Republik Südafrika.
18.06.1946 - Geboren:
Gordon Murray wird in Durban, Südafrika geboren. Gordon Murray ist ein südafrikanischer Ingenieur und ehemaliger Rennwagen-Konstrukteur in der Formel 1.
11.02.1946 - Gestorben:
John Langalibalele Dube stirbt in Durban. John Langalibalele Mafukuzela Dube war ein südafrikanischer Philosoph, Literat, Theologe und Politiker.
14.01.1946 - Geboren:
Howard Carpendale wird in Durban, Südafrika geboren. Howard Victor Carpendale ist ein südafrikanischer Schlagersänger und Komponist. Seine größten Single-Hits hatte er in den deutschsprachigen Ländern in den 1970er und 1980er Jahren. Mit Alben ist er seit den 1980er Jahren weitgehend durchgängig erfolgreich. Im Laufe seiner Karriere konnten von ihm über 25 Millionen Tonträger verkauft werden.
23.10.1945 - Gestorben:
William Miller (Historiker) stirbt in Durban, Südafrika. William Miller war ein englischer Privatgelehrter, der als Historiker, Mediävist und Journalist tätig war.
10.09.1945 - Geboren:
Percy Deift wird in Durban geboren. Percy Alec Deift ist ein in Südafrika geborener US-amerikanischer Mathematiker, der sich mit Analysis und mathematischer Physik beschäftigt.
27.02.1944 - Geboren:
Graeme Pollock wird in Durban, Natal, Südafrika geboren. Robert Graeme Pollock ist ein früherer südafrikanischer Cricketspieler. Er gilt als der beste südafrikanische Cricketspieler aller Zeiten.
23.09.1941 - Geboren:
Navanethem Pillay wird in Durban geboren. Navanethem Pillay ist eine südafrikanische Juristin. Von 2003 bis 2008 war sie Richterin am Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag. Seit dem 1.? September 2008 amtiert sie als Hohe Kommissarin der Vereinten Nationen für Menschenrechte (UNHCHR).
02.04.1941 - Gestorben:
Lewis Ruth stirbt in Durban, Südafrika, nach anderen Quellen im Juli 1947 in Windhuk, heute Namibia. Lewis Ruth war ein deutscher Musiker und Bandleader von Tanzorchestern.
09.10.1940 - Geboren:
Manto Tshabalala-Msimang wird in Durban geboren. Manto Tshabalala-Msimang war eine südafrikanische Politikerin.
01.07.1940 - Geboren:
Ela Gandhi wird in der Phoenix-Siedlung in der Nähe von Durban, Südafrika geboren. Ela Gandhi ist eine Friedensaktivistin und war von 1994 bis 2004 Mitglied der Nationalversammlung in Südafrika. Sie ist Mitglied des African National Congress (ANC) und repräsentiert das Gebiet Phoenix von Inanda in der Provinz KwaZulu-Natal.
11.09.1939 - Geboren:
Allen Kwela wird in Chesterville bei Durban geboren. Allen Kwela war ein südafrikanischer Gitarrist, der zunächst zu den Pionieren der Kwelamusik gehörte und später Modern Jazz spielte. Mit Philip Tabane gehört er zu den einflussreichsten Gitarristen der südafrikanischen Szene.
07.01.1939 - Geboren:
Brausch Niemann wird in Durban geboren. Ambraüsus „Brausch“ Niemann ist ein ehemaliger südafrikanischer Autorennfahrer.
30.01.1937 - Geboren:
Bruce Johnstone wird in Durban geboren. Bruce Johnstone ist ein ehemaliger südafrikanischer Automobilrennfahrer.
05.12.1936 - Geboren:
Lewis Nkosi wird in Durban geboren. Lewis Nkosi war ein südafrikanischer Schriftsteller, Hochschullehrer, Journalist und Komponist.
18.10.1934 - Geboren:
Renna Kellaway wird in Durban geboren. Renna Kellaway ist eine britische Pianistin und Musikpädagogin.
12.06.1932 - Geboren:
Mimi Coertse wird in Durban, Südafrika geboren. Maria Sophia Coertse ist eine südafrikanische Opernsängerin (Sopran) und seit 1966 österreichische Kammersängerin. Sie war, nach Jacoba Susanna (Nunez) Holtzhausen, die erste international bekannte Opernsängerin ihres Kontinents.
03.12.1931 - Geboren:
Patrick van Rensburg wird in Durban geboren. Patrick van Rensburg ist ein südafrikanischer Erziehungswissenschaftler und Sozialpädagoge, der das Brigades Movement in Botswana gründete, ebenso wie die Stiftung Education with Production, die in Südafrika, Botswana und Simbabwe aktiv ist.
11.11.1931 - Geboren:
Tommy Shardelow wird in Durban geboren. Thomas Frederick „Tommy“ Shardelow ist ein ehemaliger südafrikanischer Bahnradsportler.
14.08.1931 - Geboren:
John Didcott wird in Durban geboren. John Mowbray Didcott war ein südafrikanischer Jurist und von 1994 bis 1998 Richter am Verfassungsgericht der Republik Südafrika.
25.06.1931 - Geboren:
Jimmy Swift wird in Durban geboren. Alfred James „Jimmy“ Swift war ein südafrikanischer Radrennfahrer.
12.05.1930 - Geboren:
Mazisi Kunene wird in Durban geboren. Mazisi Raymond Kunene war ein südafrikanischer Dichter, Schriftsteller und Bürgerrechtler.
12.08.1928 - Geboren:
Fatima Meer wird in Durban geboren. Fatima Meer war eine südafrikanische Soziologin, Autorin, Menschenrechts- und Antiapartheids-Aktivistin, die der Organisation South African Black Women’s Federation als Präsidentin vorstand. Sie wuchs als Tochter eines Journalisten und des Herausgebers der Wochenzeitung The Indian Views auf, der ältesten indischen Zeitung für Muslime in Südafrika.
21.02.1927 - Geboren:
Alfred W. Crompton wird in Durban geboren. Alfred Walter Crompton ist ein südafrikanischer Wirbeltier-Paläontologe und Zoologe.
14.10.1925 - Geboren:
Phillip V. Tobias wird in Durban geboren. Phillip Vallentine Tobias war ein südafrikanischer Paläoanthropologe und Autor von mehr als 1100 wissenschaftlichen Publikationen.
05.03.1920 - Geboren:
Lionel Bernstein wird in Durban geboren. Lionel Rusty Bernstein war ein südafrikanischer Politiker und Gegner der Apartheid. Er war ein führendes Mitglied der Südafrikanischen Kommunistischen Partei (SACP).
02.08.1919 - Geboren:
Alan John Oxley wird in Durban geboren. Alan John Oxley war ein südafrikanischer Diplomat.
07.10.1916 - Geboren:
Peter Fletcher wird in Durban geboren. Peter Carteret Fletcher KCB OBE DFC AFC FRAeS war ein britischer Luftwaffenoffizier der Royal Air Force, der zuletzt im Range eines Generals (Air Chief Marshal) von 1971 bis 1973 Controller Aircraft im Verteidigungsministerium war.
09.11.1915 - Geboren:
Denis Eugene Hurley wird in Kapstadt, Südafrika geboren. Denis Eugene Hurley OMI war ein südafrikanischer Ordenspriester und Erzbischof von Durban.
26.08.1915 - Gestorben:
John Medley Wood stirbt in Durban. John Medley Wood war ein englisch-südafrikanischer Botaniker, der in Südafrika wirkte. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „J.M.Wood“.
28.01.1915 - Geboren:
Laurence Gandar wird in Durban geboren. Laurence Owen Vine Gandar, unter Pseudonym Owen Vine, auch Laurie genannt, war ein südafrikanischer Journalist und Chefredakteur der Tageszeitung Rand Daily Mail. Er galt als einer der einflussreichsten Kritiker der Apartheidspolitik innerhalb des Landes.
1913 - Geboren:
Margaret McCord wird in Durban, Südafrika geboren. Margaret McCord Nixon war eine südafrikanische Autorin.
25.12.1911 - Geboren:
Noel Langley wird in Durban geboren. Noel Langley war ein in Südafrika geborener US-amerikanischer Schriftsteller, Drehbuchautor, Regisseur und Filmproduzent. Bekannt wurde er vor allem durch seine Arbeiten für Filmklassiker wie Der Zauberer von Oz, Ivanhoe – Der schwarze Ritter, Mr. Pickwick oder Die Ritter der Tafelrunde.
06.03.1911 - Geboren:
Frederick Charles Frank wird in Durban geboren. Frederick Charles Frank, genannt Charles Frank war ein britischer theoretischer Physiker.
26.11.1910 - Geboren:
Cyril Cusack wird in Durban, Südafrika geboren. Cyril James Cusack war ein in Südafrika geborener irischer Schauspieler, der über einen Zeitraum von 70 Jahren als Darsteller in Film, Fernsehen und am Theater wirkte. Er galt weithin als bester Schauspieler von Irland.
30.09.1910 - Geboren:
Gagathura Mohambry Naicker wird in Durban geboren. Gagathura Mohambry „Monty“ Naicker war ein südafrikanischer Politiker indischer Abstammung, der in Opposition zum Apartheidregime stand. Als führendes Mitglied des South African Indian Congress (SAIC) und des Natal Indian Congress (NIC) arbeitete er eng mit dem African National Congress (ANC) zusammen.
1909 - Katastrophen:
26. - 29. Juli: Das Passagierschiff Waratah sinkt in diesem Zeitpunkt zwischen Durban und Kapstadt; 211 Menschen kommen ums Leben.
02.10.1901 - Geboren:
Roy Campbell (Dichter) wird in Durban, Natal, Südafrika geboren. Ignatius Royston Dunnachie Campbell war ein bedeutender südafrikanischer Lyriker, Essayist, Übersetzer und Stierkämpfer.
14.03.1901 - Geboren:
Sydney Atkinson wird in Durban geboren. Sydney Atkinson war ein südafrikanischer Leichtathlet. Bei einer Körpergröße von 1,86 m hatte er ein Wettkampfgewicht von 76 kg.
22.05.1900 - Geboren:
Devdas Gandhi wird in Durban, Südafrika geboren. Devdas Gandhi war ein indischer Journalist und Herausgeber. Er war der vierte und jüngste Sohn von Mohandas Gandhi (genannt Mahatma Gandhi) und setzte sich ebenfalls für die Unabhängigkeit Indiens ein.
27.11.1899 - Geboren:
Clarence Oldfield wird in Durban geboren. Clarence Oldfield; auch Clarence Winston Oldfield; war ein südafrikanischer Sprinter und Mittelstreckenläufer.
1897 - Geboren:
Ramdas Gandhi wird in Durban, Südafrika geboren. Ramdas Mohandas Gandhi war der dritte Sohn von Mohandas Gandhi und mit seinem Vater in der Unabhängigkeitsbewegung Indiens aktiv.
16.03.1889 - Geboren:
Reggie Walker wird in Durban geboren. Reggie Walker war ein südafrikanischer Leichtathlet. Bei den Olympischen Sommerspielen 1908 in London wurde er Olympiasieger über 100 Meter.
08.05.1875 - Gestorben:
Thomas Baines stirbt in Durban, Südafrika. John Thomas Baines war ein englischer Künstler und Forschungsreisender. Er bereiste hauptsächlich die britischen Kolonien, das südliche Afrika und Australien.
20.09.1861 - Gestorben:
Henry Francis Fynn stirbt in Durban, Natal, Südafrika. Henry Francis Fynn war ein englischer Reisender und Händler. Sein Tagebuch umfasst die Zeit von 1824 bis 1836 und ist die Geschichte des ersten weißen Siedlers in Natal, der früheste Bericht über das Leben in Natal. Es liefert die beste zeitgenössische Schilderung Shakas, der die Nation und das Reich der Zulu in Südafrika gründete.

"Durban" in den Nachrichten