2015 - Voraussichtliche Ereignisse:
Rugby-Union-Weltmeisterschaft in England
04.04.2013 - Tagesgeschehen:
London/England: Die British Library archiviert alle Webseiten aus Großbritannien als „digitales Gedächtnis” der Nation.
2013 - Internationaler Erfolg:
WSKA Weltmeisterschaft 2. Platz (Kumite Mannschaft) in Liverpool, England (Patrick Urban)
24.11.2012 - Tagesgeschehen:
London/Vereinigtes Königreich: Infolge schwerer Regenfälle kommen in den Landesteile England und Wales mehrere Menschen ums Leben.
13.10.2012 - Tagesgeschehen:
London/England: Das Werk Abstraktes Bild von Gerhard Richter erzielt im Auktionshaus Sotheby's den Rekordpreis von 21,3 Millionen Pfund.
08.08.2011 - Tagesgeschehen:
London/Vereinigtes Königreich: Die Unruhen breiten sich weiter nach Birmingham, Liverpool, Nottingham und Bristol in England aus.
2011 - Darts:
World Matchplay 2011 vom 16. bis 24. Juli in Blackpool, England
2011 - Sport:
Snookerweltmeisterschaft in Sheffield, England
2010 - Ehrung:
Stern auf dem Boulevard der Stars in Berlin (Wolfgang Petersen)
19.12.2009 - Darts:
2008 bis 4. Januar -Im Alexandra Palace in London findet die 16. Darts-Weltmeisterschaft der PDC statt. Im Finale besiegt der Rekordweltmeister Phil Taylor aus England den Niederländer Raymond van Barneveld mit 7:1 Sätzen.
03.01.2009 - Darts:
bis 11. Januar -In Frimley Green in der Nähe von London findet die 32. Darts-Weltmeisterschaft der BDO statt. Das Turnier der Männer gewinnt Ted Hankey, England, durch ein 7:6-Finalsieg gegen Tony O’Shea, England. Bei den Frauen ist Francisca Hoenselaar, Niederlande, mit 2:1 gegen die Rekordweltmeisterin Trina Gulliver aus England erfolgreich.
2009 - Rugby - Rugby-Union:
21. März - Irland gewinnt das Six-Nations-Turnier 2009 ohne eine Niederlage vor England und Frankreich. Titelverteidiger Wales wird 4. Riki Flutey (England) und Brian O’Driscoll (Irland) sind die Spieler mit den meisten Versuchen (beide 4). Der Ire Ronan O’Gara erzielt mit 56 Punkten die meiste Punkte in den insgesamt fünf Spielen.
17.12.2008 - Darts:
2007 bis 1. Januar -Im Alexandra Palace in London wird die 15. Darts-Weltmeisterschaft der PDC ausgetragen. Der Kanadier John Part besiegt im Endspiel Kirk Shepherd aus England mit 7:2.
07.07.2008 - Tagesgeschehen:
England: Die Generalsynode der anglikanischen Kirche von England befürwortet die uneingeschränkte Zulassung von Frauen zum Bischofsamt.
05.05.2008 - Tagesgeschehen:
Sheffield/England: Ronnie O’Sullivan gewinnt das Finale der Snookerweltmeisterschaft 2008 mit 18:8 Frames gegen Ali Carter und wird damit zum dritten Mal nach 2001 und 2004 Weltmeister.
17.02.2008 - Sport:
Die deutsche Badminton-Nationalmannschaft der Damen und die Nationalmannschaft der Herren gewinnt jeweils den dritten Platz bei der Mannschafts-Europameisterschaft im Badminton. Dänemark gewinnt das Finale sowohl bei den Damen (gegen die niederländische Mannschaft) als auch bei den Herren (gegen das englische Team).
05.01.2008 - Darts:
bis 13. Januar -Im englischen Frimley Green wird die 31. Darts-Weltmeisterschaft der BDO abgehalten. Mark Webster aus Wales gewinnt das Turnier der Männer durch ein 7:5-Finalsieg über Simon Whitlock aus Australien. Die Weltmeisterschaft der Frauen gewinnt Anastasia Dobromislova aus Russland im Finale gegen die Engländerin Trina Gulliver.
2008 - Politik > Paten- und Partnerschaften:
Waterlooville, Hampshire, England, seit (Henstedt-Ulzburg)
04.08.2007 - Tagesgeschehen:
Surrey, Großbritannien: Nachdem auf einer Farm im Süden Englands erstmals seit sechs Jahren die Maul- und Klauenseuche aufgetreten ist, bricht Premierminister Gordon Brown seinen Urlaub ab, um vor Ort am Krisenmanagement teilzunehmen. 2001 mussten Millionen von Rindern getötet werden, um eine weitere Verbreitung der Krankheit zu verhindern. Die Europäische Union verhängt einen Exportstopp für Vieh und Tierprodukte aus Großbritannien.
03.08.2007 - Tagesgeschehen:
Wanborough/England (Großbritannien): Die Leiterin der britischen Veterinärbehörde, Debby Reynolds, bestätigt den Ausbruch der Maul- und Klauenseuche. Bei rund 60 Rindern eines Hofes in Wanborough nahe Guildford in der südenglischen Grafschaft Surrey wurden die Erreger der Krankheit festgestellt.
23.07.2007 - Tagesgeschehen:
London/England: In vielen Regionen Englands wie Gloucestershire, Warwickshire, Worcestershire und Oxfordshire kommt es aufgrund heftiger Regenfälle zu Überflutungen.
08.07.2007 - Tagesgeschehen:
Wimbledon/England: Roger Federer gewinnt im Finale der Wimbledon Championships gegen Rafael Nadal und bleibt zum fünften Mal in Folge Sieger des Championships.
06.02.2007 - Tagesgeschehen:
London/England: Bei der Explosion einer Briefbombe werden im Oaklands Business Centre von Wokingham bei London zwei Menschen verletzt. Der Brief war an den börsennotierten Dienstleister Vantis. Die britische Polizei untersucht den Zusammenhang mit einem ähnlichen Anschlag vom Vortag, der gegen die Capita Group gerichtet war.
2007 - Einzelausstellung:
Open Eye Gallery, Liverpool, England (Lars Tunbjörk)
2007 - Länderkämpfe:
in London, England gegen Ungarn, Hfl, Punktsieger über Darren Langley (Pál Bedák)
2007 - Einzelausstellung:
Modern Art Oxford, Oxford, England (Trisha Donnelly)
2007 - Siegerliste:
Justin Rose - England? England (Volvo Masters (Golfturnier))
31.07.2006 - Wirtschaft:
Der Konzern Alliance Boots entsteht durch die Fusion der Unternehmen Alliance UniChem Plc und Boots Group Plc in England.
09.07.2006 - Tagesgeschehen:
England: Roger Federer gewinnt das vierte Mal die Wimbledon Championships.
06.05.2006 - Tagesgeschehen:
England: Bei den Kommunalwahlen verliert die regierende Labourparty massiv (- 319 Mandate) und rutscht mit nur noch 26 Prozent auf den dritten Platz ab. Die Tories (Konservative) unter ihrem neuen Parteichef David Cameron erreichen 40 Prozent der Stimmen (+ 316 Mandate), die Liberalen legen leicht auf 27 Prozent zu.
20.01.2006 - Tagesgeschehen:
London/England. In der Themse wird ein Wal gesichtet. Das Tier hatte sich in den Fluss verirrt (mehr). Trotz aller Rettungsversuche stirbt er zwei Tage später durch übermäßigen Stress (mehr).
2006 - Gebäude von SOM:
New Providence Wharf, London, England (Skidmore, Owings and Merrill)
2006 - Länderkämpfe:
in London, England gegen USA, We, Punktsieger über William Jackson (Billy Joe Saunders)
2006 - Internationaler Erfolg:
9. Platz, EM in Plowdiw, Fe; Sieger: Albert Selimow, Russland vor Sahin Imranow, Aserbaidschan, Alexei Schaidulin u. Stephen Smith, England; (Khedafi Djelkhir)
19.12.2005 - Tagesgeschehen:
England: Formel 1-Weltmeister Fernando Alonso gibt seinen Wechsel von Renault zu McLaren-Mercedes für die Saison 2007 bekannt.
16.12.2005 - Gestorben:
Kenneth Bulmer, Englischer Romanautor, Short-Story-Autor (* 1921)
02.12.2005 - Gestorben:
Christine Pullein-Thompson, Englischer Romanautor (* 1925)
23.11.2005 - Gestorben:
Paddy Kitchen, Englischer Romanautor, Biograf (* 1934)
03.11.2005 - Gestorben:
Robert Waller, Englischer Dichter, (* 1913)
11.10.2005 - Tagesgeschehen:
EU, Afrika: Die Europäische Union beauftragt ihre Innen- und Justizminister, über ein gemeinsames Vorgehen bei den großen afrikanischen Flüchtlingsströmen zu beraten. Sie betreffen neben Spanien auch Italien, Frankreich und England. Neben Änderungen der Asylpolitik ist an vermehrte Wirtschaftshilfe und an Auffanglager im mittleren Afrika (z.B. Tansania) gedacht, aber auch in der Ukraine. Gegen solche Pläne wendet sich Amnesty International: die EU solle sich nicht zu einer „Festung“ gegenüber ärmeren Staaten entwickeln.
27.09.2005 - Gestorben:
Ronald Pearsall, Englischer Schriftsteller (* 1927)
26.09.2005 - Gestorben:
Helen Cresswell, Englischer Kinderbuchautor (* 1934)
09.09.2005 - Tagesgeschehen:
Manchester/England: Die EU-Kommission will laut Meldungen vom Treffen der Finanzministerdas derzeit unterbrochene Defizit-Verfahren gegen Deutschland wieder aufnehmen. Dies könnte zu Sanktionen führen, da die Haushaltsneuverschuldung mit einem Wert von 4,0 % des Bruttoinlandsprodukts (zuvor gerechnet: 3,7 %) erneut den Grenzwert des EU-Stabilitätspakts überschritt.
29.08.2005 - Gestorben:
Sybil Marshall, Englischer Romanautor (* 1913)
17.07.2005 - Gestorben:
Gavin Lambert, Englischer Romanautor, Biograf (* 1924)
07.07.2005 - Tagesgeschehen:
London/England. Bei einer Serie von vier Terroranschlägen sterben in London über 50 Menschen; etwa 700 werden verletzt.
30.06.2005 - Gestorben:
Christopher Fry, Englischer Dramatiker (* 1907)
22.06.2005 - Gestorben:
William Donaldson, Englischer Satiriker (* 1935)
15.06.2005 - Tagesgeschehen:
Preston/England. Die deutsche Frauen-Fußballnationalmannschaft steht nach einem 4:1 gegen Finnland im Finale der Europameisterschaft in Großbritannien.
09.06.2005 - Gestorben:
Hovis Presley, Englischer Dichter (* 1960)
11.01.2005 - Tagesgeschehen:
Niedersachsen/Deutschland. Wegen seiner Mitwirkung an der bei der Folterung von Zivilisten im Irak wurde ein britischer Soldat von einem Militärgericht in seinem heimischen Stützpunkt Bergen in Niedersachsen zu einer Freiheitsstrafe verurteilt. Bisher hatten sich nur US-Soldaten wegen ähnlicher Delikte verantworten müssen.
2005 - Gestorben:
22. März: Anthony Creighton, Englischer Dramatiker (* 1922)
2005 - Länderkämpfe:
in Sunderland, England gegen Italien, Fl, Punktsieger über Stewart Langley (15:10) (Vincenzo Picardi)
2005 - Länderkämpfe:
in Sunderland, England gegen Italien, Le, Punktsieger über Domenico Valentino (21:17) (Frankie Gavin)
2005 - Länderkämpfe:
in Sunderland, England gegen Italien/Dänemark komb., Hs, Abbruchsieger 3. Runde über Anders Hugger-Nielsen (Tony Jeffries)
2005 - Länderkämpfe:
in London, England gegen USA, Ba, Punktsieger über Jorge Diaz (21:9) (Joseph Murray (Boxer))
18.11.2004 - Tagesgeschehen:
London/Vereinigtes Königreich. Das britische House of Commons verabschiedet ein Sondergesetz, das ab 2005 die traditionelle Fuchsjagd (Hunde-Treibjagd) in England und Wales verbietet.
17.10.2004 - Tagesgeschehen:
London/England. Der frühere Sänger der britischen Pop-Musikgruppe Soft Cell, Marc Almond, wird bei einem Motorrad unfall schwer verletzt.
2004 - CowParade Städte > Europa:
Manchester, England (CowParade)
2004 - Partnerstädte:
Vereinigtes Konigreich Canterbury, England seit (Esztergom)
2004 - Diskografie > Single:
Rosas (live) (La Oreja de Van Gogh)
2004 - Siegerliste:
Ian Poulter - England? England (Volvo Masters (Golfturnier))
2004 - Gebäude von SOM:
Finsbury Avenue Square, London, England (Skidmore, Owings and Merrill)
26.11.2003 - Tagesgeschehen:
London-Heathrow/England. Die Concorde absolviert ihren letzten Flug vom London-Heathrow Airport in das Luftfahrtmuseum in Filton.
2003 - Diskografie > Samplerbeiträge:
Friends don´t eat each other>>>Free Animal Tape Sampler (Springtime)
07.04.2002 - Rugby Union:
Frankreich gewinnt die dritte Ausgabe der Six Nations vor England.
2002 - CowParade Städte > Europa:
London, England (CowParade)
2001 - Leben > Akademische Laufbahn > Gastprofessuren und Forschungsaufenthalte:
Numata-Professur an der Universität London, England (Michael Hahn (Indologe))
2001 - Studienaufenthalte und Stipendien:
Studienaufenthalt in New York, USA (Anna Susanne Jahn)
2000 - Ehrung:
Ehrendoktorwürde der Open University in England (Peter Eigen (Jurist))
2000 - Werke im öffentlichen Raum:
„Zeitkapsel“. Mobile, zerlegbare Skulptur in Barking-Dagenham (Lutz Quambusch)
2000 - Werk:
Grand Trio für Klarinette, Fagott und Klavier, op. 2, Verlag Surbiton, Surrey, England. Rosewood Publications (Christian Friedrich Ruppe)
2000 - Gewinner der Geldrangliste seit 2000:
Simon DysonEngland? England (Asian Tour)
28.04.1999 - Tagesgeschehen:
England: The Verve, eine der bedeutendsten Britpop-Bands, löst sich zum zweiten Mal auf.
1997 - Film:
Das nasse Grab der Grenzbanditen (Regisseur - zusammen mit Christian Mrasek) (Rainer Knepperges)
1997 - Siegerliste:
Lee Westwood - England? England (Volvo Masters (Golfturnier))
1997 - Erfolg:
Robin Hood Games in Nottingham, England: Bronze (Timothy Hawker)
1997 - Ehrung:
Ehrendoktorwürde für Recht von der Universität von Portsmouth (Chay Blyth)
1996 - Karrierehöhepunkte:
Goldmedaille Teamsprint, Silbermedaille Keirin, Weltmeisterschaften, Manchester, England (Gary Neiwand)
1996 - Ehrung:
Ehrendoktorwürde der Universität Oxford (Roman Herzog)
1996 - Maskottchen im Sport > Fußball-Europameisterschaften:
England: „Goaliath“ (Löwe) (Maskottchen)
1995 - Entwicklung seit 1993:
Übernahme Plastmo Gruppe welche in Skandinavien, England und Polen aktiv war (ACO Gruppe)
1995 - Sport:
In England wird Jürgen Klinsmann „Fußballer des Jahres“
14.11.1994 - Wissenschaft & Technik:
Der Eurotunnel zwischen Calais in Frankreich und Folkestone in England wird für den Personenverkehr freigegeben.
1994 - Ehrendoktorate:
University of East Anglia, Norwich, England (Paul J. Crutzen)
1994 - Internationaler Erfolg:
5. Platz EM Birmingham, England (Kumite Allkat) (Saskia Hummel)
1994 - Städtepartnerschaften:
EnglandBath, England (Beppu)
1994 - Partnerstädte:
Chester, England seit (Sens (Yonne))
1994 - Ehrung > Ehrendoktorate:
Dr. h. c., University of East Anglia, Norwich, England. (Paul J. Crutzen)
1993 - Sportlicher Erfolg:
Deutsche Jugend-Meisterin im Dameneinzel U18; Bronzemedaille Jugend-EM im Damendoppel U18; Deutsche Meisterin im Damendoppel; Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Birmingham/England (Nicole Grether)
1993 - Folkherbst-Preisträger:
Publikumspreis – The Barely Works (Eiserner Eversteiner)
27.06.1992 - Politik & Weltgeschehen:
England. In London findet der erste Europride statt.
1992 - Städtepartnerschaften:
England Ipswich in der englischen Grafschaft Suffolk, seit (Arras)
1991 - Weltzentren:
England: Pax Lodge, errichtet (World Association of Girl Guides and Girl Scouts)
1991 - Städtepartnerschaften:
Great Dunmow, England, seit (Dourdan)
1991 - Politik > Städtepartnerschaften:
EnglandTruro in England, seit (Boppard)
1991 - Städtepartnerschaften:
Great Dunmow in England seit (Dourdan)
1991 - Chronologie der Projekte und ihrer Chorleiter > 1990er:
– Konzertreise nach England, Leitung: Michael C. Brewer (Landesjugendchor Niedersachsen)
1990 - Geschichte > Städtepartnerschaften:
Uckfield, England seit dem 18. Februar (Quickborn)
1990 - Ehrung:
2. Preis beim „International Eisteddfod“ in Middlesbrough, England (Junges Vokalensemble Hannover)
1990 - Städtepartnerschaften:
Vereinigtes Konigreich? Salisbury, England, seit (Saintes)
1989 - Politik > Städtepartnerschaften:
Hexham in England seit (Metzingen)
1989 - Partnerstädte:
Vereinigtes Konigreich Norwich, England (Novi Sad)
1988 - Städtepartnerschaften:
England? Wigan, England, seit (Angers)
1988 - Siegerliste:
Nick Faldo - England? England (Volvo Masters (Golfturnier))
1987 - Politik > Städtepartnerschaften:
Bromley , Großbritannien, seit (Neuwied)
1985 - Politik > Gemeindepartnerschaften:
Midhurst, England (Baiersbronn)
1985 - Anmerkungen:
erhielt Patsy Cline mit Sweet Dreams eine eigene Filmbiographie, bei der der tschechisch-englische Regisseur Karel Reisz Regie führte. Die Hauptdarstellerin Jessica Lange, die im Gegensatz zu Beverly D’Angelo, die Songs nicht selbst interpretierte, erhielt ein Jahr später eine Oscar-Nominierung. Loretta Lynn tauchte in dem Film nicht auf. (Nashville Lady)
1984 - Politik und Gesellschaft > Städtepartnerschaften:
Lytham St. Annes, England seit (Werne)
1984 - Reisen:
England (Staats- und Domchor Berlin)
1983 - Station:
„Coppia aperta“ (Offene Zweierbeziehung) wird mit Franca Rame in Stockholm uraufgeführt. Auftritte in England und Deutschland, erneute Verweigerung der Einreise in die USA.
1982 - Politik > Städtepartnerschaften:
Evesham , seit (Melsungen)
1982 - Städtepartnerschaften:
Vereinigtes Konigreich Kingston upon Hull, England, seit (Freetown)
1982 - Verfilmungen:
Der Glöckner von Notre Dame. Regie: Michael Tuchner , mit Anthony Hopkins und Lesley-Anne Down (Victor Hugo)
1981 - Bekannte Spieler > Vom Vorgängerverein FC Oulu:
Finnland Aki Lahtinen, ehemaliger Legionär bei Notts County in England, zweimal finnischer Spieler des Jahres (AC Oulu)
1981 - Reisen:
England (Staats- und Domchor Berlin)
1980 - Diskografie:
Erfrischungen (damals als „Stenderband“. Das Album und die Band entstanden in Luton/England, in dieser Bandkonstellation gibt es nur dieses eine Album.) (Stefan Stoppok)
1980 - Bekannte Spieler > Vom Vorgängerverein FC Oulu:
Finnland Aki Lahtinen, ehemaliger Legionär bei Notts County in England, zweimal finnischer Spieler des Jahres (AC Oulu)
1980 - Diskografie:
Erfrischungen (damals als „Stender Band“. Das Album und die Band entstanden in Luton/England, in dieser Bandkonstellation gibt es nur dieses eine Album.) (Stefan Stoppok)
1977 - Politik > Städtepartnerschaften:
Vereinigtes Konigreich? Vereinigtes Königreich, Rugby (englische Grafschaft Warwickshire), seit (Rüsselsheim)
1977 - Städtepartnerschaften:
England? Newcastle-upon-Tyne , seit (Atlanta)
1976 - Auslandsreisen und internationale Kontakte:
York, Middlesbrough, Coventry, London (Harmonie Lindenholzhausen)
1976 - Konzertreisen:
England: 1. Preis, BBC-Wettbewerb „Let the Peoples Sing“ (London) (Chur Cölnischer Chor Bonn)
1976 - Politik > Städtepartnerschaften:
Malmesbury, England, Großbritannien, seit (Niebüll)
1975 - Politik > Städtepartnerschaften:
England? Ivybridge, Grafschaft Devon, England seit (Beverungen)
1974 - Städtepartnerschaft:
Huntingdon und Godmanchester, England, seit (Salon-de-Provence)
1973 - Regierung und Politik > Städtepartnerschaften:
England? Birmingham, England, seit 20. Juni (Saporischschja)
1973 - Partnergemeinden:
Edenbridge, (Grafschaft Kent), England, seit (Mont-Saint-Aignan)
1972 - Städtepartnerschaften:
Brackley seit (Les Pavillons-sous-Bois)
1971 - Länderkämpfe:
in Warschau, Polen gegen England, S, tech.-KO-Sieger 2. Runde über Dave McCann (Lucjan Trela)
1971 - Länderkämpfe:
in Warschau, Polen gegen England, Fl, Punktniederlage gegen Patrick Cowdell (Leszek Błażyński)
1971 - Werk:
Action to the sea on the sea, England (Westküste), mit H.-O. Kalkmann (Tom J. Gramse)
1971 - Länderkämpfe:
in London, England gegen DDR, Mi, Punktsieg über William Knight (Hans-Joachim Brauske)
1971 - :
Lincoln : Grabungen an der Stadtmauer und im Lagerdorf der römischen Lindum Colonia. (Judit Topál)
1969 - Politik > Städtepartnerschaften:
DurhamEngland, Großbritannien, seit 6. Juli (Tübingen)
1968 - Politik > Partnerschaften:
Vereinigtes Konigreich Warrington, England, Städtepartnerschaft seit (Hilden)
1968 - Entstehung > Filmaufnahmen:
Andere Szenen – Borehamwood Studios, Hertfordshire, England; gefilmt im Frühjahr (Agenten sterben einsam)
1967 - Werk:
Popular Culture and Industrialism 1865-1890 (Henry Nash Smith)
1967 - Katastrophen:
18. März: Tankerunglück der „Torrey Canyon“ vor der Küste von Südengland verursacht eine Umweltkatastrophe
26.12.1966 - Gestorben:
Kim Peacock, britischer Schauspieler, Hörspielsprecher und Drehbuchautor, stirbt 65-jährig in Emsworth, Hampshire (England). Er sprach u. a. in 10 Hörspiel-Mehrteilern um den Detektiven Paul Temple bei der BBC die Titelrolle.
1966 - Reisen:
England (Staats- und Domchor Berlin)
1965 - Länderkämpfe von Hans Freistadt:
in London, England gegen BRD, Punktniederlage gegen Tony Humm (Hans Freistadt)
1965 - Länderkämpfe:
in ?ód?, Polen gegen England, Fl, Punktsieger über Tony Humm (Artur Olech)
1965 - Länderkämpfe:
in Łódź, Polen gegen England, Fl, Punktsieger über Tony Humm (Artur Olech)
1965 - Länderkämpfe:
in Warschau, Polen gegen England, Fl, Punktsieger über Tony Humm (Hubert Skrzypczak)
1965 - Länderkämpfe von Peter Gerber:
in Hannover, BRD gegen England, Punktsieger über Whistler (Peter Gerber (Boxer))
1965 - Länderkämpfe:
in Lodz, Polen gegen England, Fe, Punktsieger über Ron Russell (Brunon Bendig)
1964 - Länderkämpfe:
in London, England gegen Polen, Le, Punktsieger über Johnny Eales (Józef Grudzień)
1964 - Länderkämpfe:
in Budapest, Ungarn gegen England, Ba, Punktsieger über Jimmy Isaac (Gyula Török)
1964 - Länderkämpfe von Emil Schulz:
in Münster, BRD gegen England, K.o.-Sieger 1. Runde über A. Moore (Emil Schulz)
1964 - Länderkämpfe von Emil Schulz:
in Münster, BRD gegen England, KO-Sieger 1. Runde über A. Moore (Emil Schulz)
08.08.1963 - Politik & Weltgeschehen:
In Buckinghamshire, England überfällt eine Bande von insgesamt 15 Mitgliedern einen Postzug von Glasgow nach London und raubt £ 2,6 Millionen (Postraub).
1963 - Länderkämpfe von Alexei Kisseljow:
in Moskau, UdSSR gegen England, Abbruchsieger 2. Runde über Ian Lawther (Alexei Iwanowitsch Kisseljow)
1963 - Länderkämpfe von Stanislaw Stepaschkin:
in Moskau, UdSSR gegen England, Punktsieger über Winston Lund (Stanislaw Iwanowitsch Stepaschkin)
1963 - Länderkämpfe:
England, Le, 345 kg - Goring, 345 kg (Alfred Kornprobst)
1963 - Länderkämpfe von Wadim Jemeljanow:
in Moskau, UdSSR gegen England, Punktsieger über Colin Woodhause (Wadim Michailowitsch Jemeljanow)
1963 - Länderkämpfe:
in London, England gegen Ungarn, Punktsieger über Billy Wilson (János Kajdi)
1963 - Partnerstädte:
Lewes in England, seit 30. Juni (Blois)
1962 - Werdegang:
in London, England gegen UdSSR, Punktsieger über Ronald Davies (Andrei Wassiljewitsch Abramow)
1962 - Werdegang > Länderkämpfe:
in London, England gegen UdSSR, Punktsieger über Peter Bennyworth (Oleg Grigorjewitsch Grigorjew)
1962 - Länderkämpfe Dan Pozniaks:
in London, England gegen UdSSR, Punktsieger über Ian Lawther (Danas Pozniakas)
1962 - Länderkämpfe mit Beteiligung von Boris Lagutin:
in London, England gegen UdSSR, Punktsieger über Johnny Elliott (Boris Nikolajewitsch Lagutin)
1962 - Länderkämpfe Wiktor Agejews:
in London, England gegen UdSSR, Punktsieger über Johnny Pritchett (Wiktor Petrowitsch Agejew)
1962 - Länderkämpfe:
in London, England gegen UdSSR, Punktniederlage gegen Billy Wilson (Wladimir Konstantinowitsch Safronow)
1962 - Länderkämpfe:
in London, England gegen UdSSR, Punktsieger über Alf Matthews (Waleri Wladimirowitsch Popentschenko)
1961 - Länderkämpfe:
in Łódź, Polen gegen England, Hw, techn. KO-Sieger 3. Runde über Alexander Forbes (Jerzy Kulej)
1961 - Länderkämpfe:
in ?ód?, Polen gegen England, Hw, techn. KO-Sieger 3. Runde über Alexander Forbes (Jerzy Kulej)
1961 - Länderkämpfe:
in London, England gegen Schlesien, Fe, Punktsieg über Johnny Head (Piotr Gutman)
1960 - Länderkämpfe Horst Raschers:
in Hamburg, BRD gegen England, Punktsieger über Cartwright (Horst Rascher)
1960 - Länderkämpfe mit Beteiligung von Boris Lagutin:
in Moskau, UdSSR gegen England, Abbruchsieger 2. Runde über E. Young (Boris Nikolajewitsch Lagutin)
1959 - Werk > Dichtungen:
Flöte im Schnee. Gedichte aus dem Erzgebirge. (Georg Ernst)
1958 - Politik > Städtepartnerschaften:
Hitchin, England, seit (Bingen am Rhein)
10.10.1957 - Katastrophen:
Es kommt zum Brand im Atomkraftwerk Windscale/England und zur Freisetzung großer Mengen radioaktiven Materials
1957 - Länderkämpfe:
in London, England gegen Polen, Hm, Punktsieger über Jack Wood (Tadeusz Walasek)
1957 - Länderkämpfe:
in London, England gegen Polen, Le, Punktsieger über Richard McTaggart (Kazimierz Paździor)
1957 - Auslandsreisen und internationale Kontakte:
Llangollen/Eisteddfod (Wales), London (Harmonie Lindenholzhausen)
1956 - Länderkämpfe von W. Jengibarjan:
in Moskau, UdSSR gegen England, Punktsieger über David Stone (Wladimir Nikolajewitsch Jengibarjan)
1956 - Länderkämpfe:
in Warschau, Polen gegen England, Punktsieger über Terry Spinks (Olympiasieger von in Melbourne) (Henryk Kukier)
1956 - Länderkämpfe:
in Warschau, Polen gegen England, Ba, Punktsieger über Don Weller (Jerzy Adamski)
1956 - Länderkämpfe von Algirdas Šocikas:
in Moskau, UdSSR gegen England, techn. KO-Sieger 2. Runde über Dave Rent (Algirdas ?? ocikas)
29.07.1954 - Kultur:
Der Fantasy-Klassiker Der Herr der Ringe wird in England veröffentlicht.
1954 - Werdegang:
in London, England gegen BRD, Punktsieger über Johnson (Manfred Homberg)
1954 - Konzertreisen:
England (Kölner Männer-Gesang-Verein)
1953 - Länderkämpfe:
in Glasgow, Schottland gegen England, Hw, Punktsieger über J. Darroch (Nicholas Gargano)
1952 - Länderkämpfe:
in Dublin, Irland gegen England, Hw, Punktsieger über S. Williams (Terry Milligan)
03.12.1951 - Politik & Weltgeschehen:
Bundeskanzler Konrad Adenauer zum ersten Staatsbesuch in England
1950 - Länderkämpfe bzw. andere Vergleichskämpfe mit Tommy Nicholls:
in London, Irland gegen England, Punktniederlage gegen Ken Lawrence (Thomas Nicholls)
1948 - Politik > Städtepartnerschaften:
Vereinigtes Konigreich St Helens, England, Vereinigtes Königreich, seit (Stuttgart)
06.09.1944 - Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
Im Zweiten Weltkrieg beginnt der Beschuss englischer und belgischer Städte, vor allem von London und Antwerpen, mit der V2 Rakete durch die deutsche Wehrmacht. Alliierte Lufteinheiten bombardieren und zerstören am selben Tag zirka 80 Prozent der Stadt Emden. Die von den Deutschen besetzte Stadt Le Havre an der Seine wird durch einen alliierten Bombenangriff innerhalb weniger Stunden zu mehr als 50 Prozent zerstört. (6. September)
1943 - Politik > Städtepartnerschaften:
Vereinigtes Konigreich Coventry, England (Wolgograd)
1935 - Werdegang > Länderkämpfe mit Henry Tiller:
in Oslo, Norwegen gegen England, Punktniederlage gegen Alf Shawyer (Henry Tiller)
1935 - Werdegang > Internationaler Erfolg:
4. Platz Europameisterschaft in Brüssel im Federgewicht (Freistil) mit einem Sieg über Morrell, England und Niederlagen gegen Taucer, Italien und Ferenc Tóth, Ungarn; (Eduard Sperling)
1934 - Ehrung:
2. Preis – Silberne Medaille bei den Internationalen Filmfestwochen Wien (Gusti Wolf)
1933 - Leistung:
England - Indien in einer Gipsy Moth (Jean Batten)
1929 - Zeittafel von 1929 bis 1950:
Tilman wurde ins Bergsteigen am Lake District in England eingewiesen. (Bill Tilman)
1929 - Internationaler Erfolg:
2. Platz, EM in Paris, F, Le, mit Siegen über Grieder, Schweiz, Edwards, England, Dillen, Belgien und Niederlage gegen Erik Malmberg, Schweden; (Károly Kárpáti)
1926 - Geschichte > Anfänge > Gründung von Verbänden, erste Veranstaltungen:
Internationale Tischtennisförderation ITTF in Berlin, gegründet von England, Schweden, Ungarn, Indien, Dänemark, Deutschland, Tschechoslowakei, Österreich und Wales
1923 - Ausgewählte Carillons > Übriges Europa:
Carillon in Loughborough , 47 Glocken
1919 - Waffenerwerb:
England, Frankreich, Belgien in Begleitung von Otto von Kienbusch und dessen Gemahlin Mildred Clarke Pressinger von Kienbusch (1887–1968) (George Cameron Stone)
1919 - Geschichte > Einsätze in weiteren Konflikten:
England während einer Intervention im Russischen Bürgerkrieg im Jahre (Senfgas)
1919 - Werk:
Risen Christ, Bronze, England, Wheathampstead (Jacob Epstein)
1917 - Schicksalsschläge:
erlag ihr Sohn, Prinz Friedrich Karl, bei Rouen seinen schweren Verletzungen, die er als Flieger im Luftkampf um England erlitten hatte. (Louise Sophie von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Augustenburg)
16.05.1916 - Weitere Ereignisse weltweit:
Im Sykes-Picot-Abkommen grenzen England und Frankreich ihre Einflusssphären im Nahen Osten für die Zeit nach dem Ersten Weltkrieg ab.
1908 - Wissenschaft & Technik:
17. März: Erste Festnahme eines Straftäters mittels Bildtelegrafie: ein französischer Juwelendieb wird in England dingfest gemacht, nachdem der Daily Mirror ein Fahndungsfoto abgedruckt hat.
1907 - Werk:
2 (Felix Philippi)
1892 - Leben > Richter am US Supreme Court > Bedeutende Entscheidungen:
In dem Verfahren Church of the Holy Trinity v. United States hatte der US Supreme Court zwischen der Church of the Holy Trinity und einem englischenanglikanischen Priester darüber entscheiden, ob ein zwischen diesen geschlossener Vertrag gegen ein Gesetz von 1885 verstoßen würde, das die Einstellung von ausländischen Staatsangehörigen verbot. Dabei kam der Oberste Gerichtshof zu dem von Brewer verfassten Urteil, dass der zuvor entscheidende US District Court für Süd-Bezirk von New York falschlag und der Arbeitsvertrag gegen das Gesetz verstoßen würde. Dabei unterstrich das Oberste Gericht insbesondere die Rolle des Priesters, den es nicht als ausländischen Arbeitnehmer sah. Die Entscheidung prägte die Bezeichnung der USA als „Christian Nation“. (David Josiah Brewer)
1892 - Leben > Richter am US Supreme Court > Bedeutende Entscheidungen:
In dem Verfahren Church of the Holy Trinity v. United States hatte der US Supreme Court zwischen der Church of the Holy Trinity und einem englischenanglikanischen Priester darüber entscheiden, ob ein zwischen diesen geschlossener Vertrag gegen ein Gesetz von 1885 verstoßen würde, dass die Einstellung von ausländischen Staatsangehörigen verbot. Dabei kam der Oberste Gerichtshof zu dem von Brewer verfassten Urteil, dass der zuvor entscheidende US District Court für Süd-Bezirk von New York falsch lag und der Arbeitsvertrag gegen das Gesetz verstoßen würde. Dabei unterstrich das Oberste Gericht insbesondere die Rolle des Priesters, den es nicht als ausländischen Arbeitnehmer sah. Die Entscheidung prägte die Bezeichnung der USA als „Christian Nation“. (David Josiah Brewer)
1870 - Werk:
Zwei Berichte an den Minister des öffentlichen Unterrichts über die Erziehung in den Unterrichtsanstalten Englands und Schottlands. (Jacques Claude Demogeot)
1870 - Werk:
Zwei Berichte an den Minister des öffentlichen Unterrichts über die Erziehung in den Unterrichtsanstalten Englands und Schottlands. (Jacques Demogeot)
1868 - Werk:
Zwei Berichte an den Minister des öffentlichen Unterrichts über die Erziehung in den Unterrichtsanstalten Englands und Schottlands. (Jacques Claude Demogeot)
1868 - Werk:
Zwei Berichte an den Minister des öffentlichen Unterrichts über die Erziehung in den Unterrichtsanstalten Englands und Schottlands. (Jacques Demogeot)
1853 - Konzertreisen:
England (Kölner Männer-Gesang-Verein)
1844 - Ereignisse:
1844 bis 1848: Hungerkrisen, Hungerepedemien soziale Unruhen und Revolutionen in Irland, Polen, Frankreich, Österreich und Deutschland, Chartistenbewegung in England. (1840er)
1841 - Ereignisse > Wirtschaft:
Touristik-Pionier Thomas Cook organisiert die erste gemeinsame Reise in England für 570 Anhänger der Abstinenzbewegung. (5. Juli)
23.04.1838 - Wirtschaft:
Im Hafen von New York trifft das erste Dampfschiff aus Europa ein. Beginn eines planmäßigen Dampfschiffverkehrs über den Nordatlantik zwischen England und New York. Gegenüber einem Segelschiff reduziert sich die Reisezeit um die Hälfte.
02.10.1836 - Wissenschaft & Technik:
Der Naturforscher Charles Darwin landet in Falmouth, England an Bord der HMS Beagle nach 5-jähriger Reise. Seine Sammlung an Material und seine Eindrücke dieser Fahrt führen später zur Entwicklung der Evolutionstheorie.
1830 - Beispiele:
Marmorpapier vom Einband und Vorsatz eines Buches, England um 1830
25.06.1825 - Wissenschaft & Technik:
Die erste Einschienenbahn der Welt nach einem Patent von Henry Robinson Palmer wird in Cheshunt, England, in Betrieb genommen.
12.08.1812 - Wissenschaft & Technik:
Die erste Zahnradbahn nimmt in England ihren Betrieb auf. Sie verbindet zum Kohletransport eine Kohlenzeche in Middleton (West Yorkshire) mit Leeds.
05.02.1805 - Katastrophen:
Der britische Ostindienfahrer Earl of Abergavenny sinkt vor Weymouth (England), nachdem er zuvor durch die Strandung auf einer Sandbank beschädigt wurde. 261 der 405 Menschen an Bord sterben, darunter der Kapitän John Wordsworth, ein Bruder des Dichters William Wordsworth.
1769 - Patente und Erfindungen:
erhielt er in England ein Patent auf die Waterframe-Spinnmaschine. Zwei Partner hatten die Gebühren für das Patent finanziert und planten den fabrikmäßigen Einsatz der Waterframe. Die Waterframe wurde jedoch ungeachtet des Patents 1783 von Johann Gottfried Brügelmann für die Textilfabrik Cromford in Ratingen kopiert, was die Industrielle Revolution auf dem europäischen Kontinent begründete. (Richard Arkwright)
1765 - Wirtschaft:
In England wird durch Gesetz geregelt, dass der Steuer- oder Zollstempel auf Spielkarten auf dem Pik-Ass zu sein hat.
14.02.1760 - Katastrophen:
Das britische Linienschiff HMS Ramillies (90 Kanonen) strandet nach einem Navigationsfehler bei Bolt Head in der Nähe von Plymouth, England. Etwa 700 Besatzungsmitglieder sterben, nur 26 Mann können sich retten. Es handelt sich um eines der schlimmsten Schiffsunglücke ohne Kriegseinwirkung in englischen Gewässern.
1720 - Beispiele:
Spekulation mit den Anteilscheinen der South Sea Company in England (Südseeblase, South Sea Bubble) (Spekulationsblase)
01.05.1707 - Politik & Weltgeschehen:
Act of Union: Durch die Vereinigung der Königreiche England (mit dem Fürstentum Wales 1536) und Schottland entsteht das Königreich Großbritannien
26.11.1703 - Katastrophen:
Während eines besonders heftigen, als Großer Sturm in die Geschichte eingegangenen Sturms sinken vor der englischen Küste zwölf Kriegsschiffe der Royal Navy und eine unbekannte Anzahl von Handelsschiffen. Dabei sterben über 1.500 Seeleute der Royal Navy und wahrscheinlich viele hundert, wenn nicht über tausend Handelsschiffmatrosen.
1703 - 1500–1800:
Der Methuenvertrag bindet Portugal wirtschaftlich an England. (Zeittafel Portugal)
1699 - Asien:
Bengalen wird von den Engländern erobert.
31.12.1695 - Wirtschaft:
In England wird eine Fenstersteuer eingeführt. Um die Steuer zu vermeiden, mauern Ladeninhaber viele Fenster zu.
1695 - Weitere Ereignisse in Europa:
England schafft als erster Staat die Zensur in der Presse ab.
1694 - Katastrophen:
1. März: Bei einem schweren Sturm sinken vor Gibraltar sieben englische Kriegsschiffe eines Flottenverbands unter Konteradmiral Sir Francis Wheeler, darunter das Flaggschiff Sussex (80 Kanonen), das vermutlich eine geheime Fracht von zehn Tonnen Gold oder 100 Tonnen Silber transportiert, sowie zwei weitere Linienschiffe (HMS Cambridge, 70 Kanonen, und HMS Lumley Castle, 56 Kanonen). Zu den 823 Opfern der Katastrophe gehört auch Konteradmiral Wheeler.
12.05.1689 - Pfälzischer Erbfolgekrieg:
Die Augsburger Allianz wird durch den Beitritt von England und den Niederlanden zur Wiener Großen Allianz gegen den Sonnenkönig Ludwig XIV. erweitert.
12.07.1679 - Politik & Weltgeschehen:
Der Habeas Corpus Act tritt in England in Kraft.
1673 - Beispiele:
– Ruprecht von der Pfalz, Herzog von Cumberland * (Generalissimus)
1672 - Ereignisse:
1672 bis 1678: "Holländischer Krieg": Frankreich, Schweden, England gegen Niederlande, Österreich, Spanien, Brandenburg. (1670er)
27.08.1664 - Europäische Kolonien:
Die Engländer übernehmen Nieuw Amsterdam von den Niederländern und benennen es in New York um.
1664 - Ereignisse:
Neu-Amsterdam kommt als New York an England. (1660er)
27.07.1663 - Wirtschaft:
Das englische Parlament beschließt in einer zweiten Navigationsakte, dass Güter für die nordamerikanischen Kolonien ausschließlich auf englischen Schiffen und von England aus transportiert werden dürfen.
08.05.1660 - England:
In England proklamiert das Parlament Karl II. aus dem Haus Stuart zum König und beendet damit das Commonwealth of England.
16.12.1653 - Commonwealth of England:
Englands erste geschriebene Verfassung, das „Instrument of Government“ wird vom englischen Armeerat in London verkündet. Oliver Cromwell nimmt den Titel "Lord protector of England, Scotland and Ireland" an.
1647 - Kultur:
England: das englische Parlament schafft Weihnachten ab.
1644 - Englischer Bürgerkrieg:
Weihnachten darf in England nach einem Parlamentsbeschluss nicht gefeiert werden.
22.08.1642 - Britische Inseln:
Nach der versuchten Verhaftung von fünf Abgeordneten des englischenParlaments, die von König Karl I. befohlen worden war, bricht der Englische Bürgerkrieg zwischen Krone und Parlament aus.
1625 - Gestorben:
27. März: Jakob I. von England (war auch Jakob VI. von Schottland) (* 1566)
25.05.1624 - Wirtschaft:
Mit dem Statute of Monopolies wird das erste Patentgesetz für England erlassen.
20.01.1607 - Katastrophen:
Eine Flutkatastrophe (Sturmflut oder Tsunami) fordert beiderseits des Bristolkanals in Westengland und Südwales über 2000 Tote und tausende Obdachlose.
1580 - Bekannte Seefahrer > 1500–1599:
Sir Francis Drake, Engländer, Freibeuter und später Entdecker, erster englischer Weltumsegler zwischen 1577 und (Liste von Seefahrern)
11.01.1569 - Wirtschaft:
Der Losverkauf für die erste in England durchgeführte Lotterie beginnt westlich der Saint Paul’s Cathedral in London.
17.11.1558 - Gestorben:
Maria I. (Maria Tudor, Bloody Mary), Königin von England (* 1516)
25.07.1554 - England / Spanien:
Hochzeit zwischen Königin Maria I. von England und dem späteren König Philipp II. von Spanien in Winchester. Durch die Heirat soll die Rekatholisierung in England vorangetrieben werden.
1535 - Geboren:
Martin Frobisher, britischerSeefahrer (+ 1594)
1511 - Gesellschaft:
In England kommen Pferderennen auf.
02.04.1502 - Gestorben:
Arthur Tudor, Kronprinz von England (* 1486)
1473 - Geschichte des Buchdrucks > Europa und Gutenberg:
in Krakau, Buda, in Spanien und England (Buchdruck)
04.05.1471 - England/Rosenkriege:
Im englischenRosenkrieg schlägt König Edward IV. aus dem Hause York die Truppen des Hauses Lancaster unter Margarete von Anjou in der Schlacht von Tewkesbury.
1469 - Politik & Weltgeschehen:
Die Hanse und England beginnen den Seekrieg um die Hanseprivilegien.
30.12.1460 - Rosenkriege in England:
Rosenkriege in England - Die Schlacht von Wakefield verliert das Haus York gegen das Haus Lancaster unter Margarete von Anjou. Dabei kommt Thronprätendent Richard Plantagenet, 3. Herzog von York, ums Leben.
1444 - Politik & Weltgeschehen:
Ein Waffenstillstand zwischen England und Frankreich wird vereinbart, der aber noch nicht zu einem endgültigen Frieden führt.
19.07.1415 - Gestorben:
Philippa of Lancaster, Prinzessin von England und Königin von Portugal (* 1360).
1413 - Politik & Weltgeschehen:
20. März: Heinrich V. wird König von England.
1386 - 1300–1500:
Vertrag von Windsor, erster Vertrag in einer langen Reihe von Wirtschafts- und Bündnisverträgen mit England. (Zeittafel Portugal)
1381 - Ereignisse:
Ende Mai/Anfang Juni: Der Bauernaufstand (Peasants’ Revolt) unter Wat Tyler, John Ball und Jack Straw beginnt in England.
1372 - Politik & Weltgeschehen:
22./23. Juni: Hundertjähriger Krieg: England wird in der Seeschlacht von La Rochelle durch eine kastilisch-französische Flotte besiegt.
1360 - Geboren:
31. März: Philippa of Lancaster, Königin von Portugal und Prinzessin von England (+ 1415)
1351 - Europa:
Statute of Provisors: In England tritt ein Verbot päpstlicher Pfründenvergabe und Berufungsklage bei der Kurie in Kraft.
1349 - Weitere Ereignisse in Europa:
In England wird als Folge des Hundertjährigen Krieges Französisch als Schulfach abgeschafft.
24.06.1340 - Politik & Weltgeschehen:
In der Seeschlacht von Sluis, dem ersten großen Kampf im Hundertjährigen Krieg, siegen die Engländer über die französische Flotte. Sie durchkreuzen damit das Vorhaben Philipps VI. einer Invasion in England.
1336 - Chronologie des Wachstums der französischen Krondomäne > Regierungszeit Philipps VI. (1328–1350):
Eroberung der Grafschaft Ponthieu, die 1360 dem englischen König zurückgegeben wird. (Domaine royal)
1320 - Ereignisse:
Declaration of Arbroath – Die Schotten erklären ihre Unabhängigkeit von England. (1320er)
1300 - Stadtrechte, Ersturkundliche Erwähnungen, Bevölkerungszahlen:
In Mittel- und Westeuropa (Deutschland, England, Frankreich) steigt die Bevölkerung seit dem Jahr 1000 von etwa 12 Millionen auf jetzt ca. 36 Millionen an. Für ganz Europa wird die Bevölkerung auf 60 bis 70 Millionen geschätzt.
1295 - Politik & Weltgeschehen:
Philipp IV. von Frankreich beginnt, zur Finanzierung seiner Kriege (besonders gegen England) laufend die Münzen außer Kurs zu setzen und gegen neue, schlechtere mit geringerem Silber- und Goldgehalt umtauschen zu lassen. Der auf diese Weise erzielte Gewinn kommt dem königlichen Fiskus zugute.
1294 - 1000–1300:
Mit dem ersten Handelsvertrag mit England beginnt eine lange Reihe von Bündnissen zwischen den beiden Ländern. (Zeittafel Portugal)
1282 - Nachkommen:
Margarete oder Marguerite (* ,
1222 - Religion:
Die Synode von Oxford erhebt den Heiligen Georg zum Schutzpatron von England.
1213 - Politik & Weltgeschehen:
England: König Johann unterwirft sich dem Papst, nimmt England als Lehen von Rom und wendet damit die drohende Invasion aus Frankreich ab.
1181 - Politik & Weltgeschehen:
Heinrich der Löwe geht nach England in die Verbannung.
1180 - Wirtschaft:
König Heinrich II. von England lässt den „easterling“ schlagen. Die neue Münze stärkt die Handelsbeziehungen zum Osten (east = Osten). Im modernen Sprachgebrauch wandelt sich der Name zum „Sterling“ (Pfund Sterling, Sterling Silber) im Sinne von „echt“ und „rein“.
05.08.1100 - Europa:
Heinrich I. wird als Nachfolger seines Bruders Wilhelm II. König von England.
14.10.1066 - Normannische Eroberung Englands:
Schlacht von Hastings, (die Schlacht fand eigentlich bei dem heutigen Ort Battle statt) Wilhelm der Eroberer besiegt den englischen König Harald II. und erobert England. (siehe Normannische Eroberung Englands, Teppich von Bayeux)
1037 - Politik & Weltgeschehen:
Harald I. Harefoot wird König von England.
1028 - Politik & Weltgeschehen:
Knut der Große, König von Dänemark und England, wird König von Norwegen.
1019 - Ereignisse:
Knut der Große, König von England, wird nach dem Tod seines Bruders Harald II. König von Dänemark.
1019 - Ereignisse > Europa:
Knut der Große wurde König über ein Nordseereich, bestehend aus England und Dänemark. Später kamen noch Norwegen und Teile Schwedens dazu. (11. Jahrhundert)
975 n. Chr. - Europa:
Eduard der Märtyrer tritt die Herrschaft über Wessex und die anderen englischen Teilkönigreiche an.
973 n. Chr. - Europa:
Edgar, der England schon einige Zeit regiert, wird in Bath vom Erzbischof von Canterbury zum König gekrönt.
27.10.939 n. Chr. - England:
Æthelstan, König von England stirbt, Nachfolger wird sein Bruder Edmund I.
918 n. Chr. - Westeuropa:
Graf Balduin II., der Kahle, von Flandern, der durch seine Frau Elftrud von Wessex enge Beziehungen zu England aufgebaut hat, stirbt. Auf ihn folgt sein Sohn Arnulf.
899 n. Chr. - Europa:
Eduard der Ältere von England folgt seinem Vater Alfred der Große auf den Thron des Teilkönigreichs Wessex.
824 n. Chr. - Politik & Weltgeschehen:
König Egbert von Wessex erobert englische Staaten und vereint die Teilreiche.
774 n. Chr. - Politik & Weltgeschehen:
Offa von Mercia bezeichnet sich erstmals als König von England.
731 n. Chr. - Religion & Kultur:
Um 731: Beda Venerabilis verfasst seine englische Kirchengeschichte Historia ecclesiastica gentis Anglorum.
601 n. Chr. - Religion:
Papst Gregor der Große schickt Mellitus, Justus, Honorius und weitere Missionare nach England, die Augustinus von Canterbury unterstützen sollen. Sie bringen ihm das Pallium mit, so dass Canterbury nunmehr zum Erzbistum erhoben wird; auf der Insel sollen eine Reihe von Suffraganbistümern entstehen, von denen allerdings zuerst nur die Bistümer in London unter Mellitus und in Rochester unter Justus verwirklicht werden können (beide 604).
350 v. Chr. - Wirtschaft:
um 350 v. Chr.: Die Stadt Karthago sperrt mit ihrer Seemacht die Straße von Gibraltar. Fortan dürfen nur noch punische Schiffe vom Mittelmeerraum in den Atlantik und zurück fahren, wertvolles Zinn aus England mitbringen, die Azoren und Madeira ansteuern.

"England" in den Nachrichten