17.10.2015 - Gestorben:
Howard Kendall stirbt in Southport. Howard Kendall war ein englischer Fußballspieler und späterer Trainer. Er gewann in beiden Funktionen mit dem FC Everton die englische Meisterschaft und war 1985 Trainer der Mannschaft, die den Europapokal der Pokalsieger errang.
08.04.2014 - Gestorben:
Sandy Brown (Fußballspieler, 1939) stirbt. Alexander Dewar „Sandy“ Brown war ein schottischer Fußballspieler. Zumeist als linker Außenverteidiger eingesetzt, gewann er 1970 mit dem FC Everton die englische Meisterschaft, diente dem Klub darüber hinaus aber häufig nur als Ergänzungsspieler.
20.12.2012 - Gestorben:
Dennis Stevens stirbt in Bolton. Dennis Stevens war ein englischer Fußballspieler. Der Stürmer, der im späteren Verlauf seiner Karriere auf die Position des Außenläufers zurückgezogen wurde, gewann 1958 mit den Bolton Wanderers den FA Cup und nach seinem Wechsel Anfang 1962 zum FC Everton 1963 den englischen Meistertitel.
10.06.2012 - Gestorben:
Gordon West stirbt. Gordon West war ein englischer Fußballtorhüter. Als langjähriger Stammkeeper des FC Everton in den 1960er-Jahren gewann er 1963 und 1970 zwei englische Meisterschaften und dazu 1966 den FA Cup.
2010 - Frauenfußball > Erfolge:
Englischer Pokalsieger: 2
2008 - Statistiken und Rekorde > Sonstige Rekorde:
Jüngster eingesetzter Spieler – Jose Baxter im Alter von 16 Jahren und 191 Tagen gegen die Blackburn Rovers am 16.? August
2008 - Frauenfußball > Erfolge:
Englischer Ligapokalsieger: 1
07.10.2001 - Gestorben:
Stewart Imlach stirbt. James John Stewart Imlach war ein schottischer Fußballspieler und -trainer. Sein größter Erfolg als Vereinsspieler war der Gewinn des FA Cups 1959 mit Nottingham Forest, als schottischer Nationalspieler war sein größter Erfolg die Teilnahme an der Fußball-Weltmeisterschaft 1958 in Schweden, bei welcher er zwei seiner insgesamt vier Länderspiele bestritt. Die offizielle Anerkennung von Imlachs vier Länderspielen, durch die posthume Verleihung der Caps, erfolgte erst im Jahr 2006 durch den schottischen Fußballverband, da vorher für Nationalspieler bis 1975 nur Einsätze beim British Home Championship hiermit ausgezeichnet wurden. Imlachs größte Stärke war seine Schnelligkeit. Nach seiner aktiven Karriere als Fußballspieler arbeitete Imlach im Trainerstab der Vereine Nottingham Forest, dem FC Everton, dem FC Blackpool sowie dem FC Bury. Als er bei dem FC Everton als First Team Coach arbeitete wurde dieser in der Saison 1969/70 Meister der englischen ersten Liga.
2001 - Reserve- und Jugendmannschaften:
Meister in der FA Premier Reserve League North: 1
1998 - Frauenfußball > Erfolge:
Englischer Meister: 1
1998 - Reserve- und Jugendmannschaften:
Sieger des FA Youth Cups: 3
22.10.1996 - Geboren:
Mason Holgate wird in Doncaster geboren. Mason Anthony Holgate ist ein englischer Fußballspieler, der seit 2015 bei FC Everton unter Vertrag steht. Seine Hauptposition ist die des Innenverteidigers, er wird aber auch als rechter Außenverteidiger oder als linker Außenverteidiger eingesetzt.
07.02.1995 - Geboren:
Shani Tarashaj wird in Hausen am Albis geboren. Shani Tarashaj ist ein Schweizer Fussballspieler. Er steht beim FC Everton unter Vertrag, ist jedoch aktuell an Eintracht Frankfurt ausgeliehen. Tarashaj ist sowohl als offensiver Mittelfeldspieler als auch als hängende Spitze einsetzbar. Er ist kosovo-albanischer Abstammung, seine Familie stammt ursprünglich aus Prizren im Kosovo.
1995 - Erfolge:
1928, 1932, 1963, 1970, 1984, 1985, 1986 (geteilt), 1987
31.08.1994 - Geboren:
Alex Harris wird in Edinburgh geboren. Alex Harris ist ein schottischer Fußballspieler. Der Mittelfeldspieler spielt zurzeit bei Hibernian Edinburgh. Er ist ein Nachkomme des Fußballspielers James Dunn der in den 1920er und 1930er bei Hibernian Edinburgh und dem FC Everton spielte.
28.05.1994 - Geboren:
John Stones wird in Barnsley geboren. John Stones ist ein englischer Fußballspieler. Der Innenverteidiger steht seit 2013 beim FC Everton unter Vertrag und ist für die englische Nationalmannschaft aktiv.
05.12.1993 - Geboren:
Ross Barkley wird in Liverpool geboren. Ross Barkley ist ein englischer Fußballspieler. Der beim FC Everton ausgebildete und vielseitig in Abwehr und Angriff einsetzbare Mittelfeldspieler war bereits in jungen Jahren in den englischen Nachwuchs-Auswahlmannschaften aktiv und gewann im Jahr 2010 die U-17-Europameisterschaft. Gleichsam kopfball-, zweikampfstark und passsicher ist er seit Beginn der Saison 2010/11 offiziell im Profikader des FC Everton und mit seinem Debüt im August 2011 erstmals in der ersten Mannschaft vertreten.
13.05.1993 - Geboren:
Romelu Lukaku wird in Antwerpen geboren. Romelu Lukaku ist ein belgischer Fußballspieler kongolesischer Abstammung. Er steht beim FC Everton unter Vertrag.
10.01.1992 - Geboren:
Christian Atsu wird in Ada geboren. Christian Atsu Twasam ist ein ghanaischer Fußballspieler, der aktuell beim FC Chelsea unter Vertrag steht, jedoch auf Leihbasis beim FC Everton spielt.
11.03.1991 - Geboren:
Jack Rodwell wird in Southport geboren. Jack Christian Rodwell ist ein englischer Fußballspieler, der in der Premier League bei Manchester City unter Vertrag steht. Der Abwehrspieler ist aktueller Nationalspieler Englands und hält den Rekord als jüngster jemals in einem europäischen Wettbewerb eingesetzter Spieler des FC Everton.
09.08.1990 - Gestorben:
Joe Mercer stirbt in Manchester. Joseph „Joe“ Mercer war ein englischer Fußballspieler und -trainer. Dabei konnte er sowohl als Spieler des FC Everton und des FC Arsenal ebenso die englische Meisterschaft gewinnen wie als Trainer von Manchester City. Zudem absolvierte er fünf Länderspiele für die englische Nationalmannschaft, die er in seinem späteren Trainerleben ebenfalls kurzzeitig betreuen sollte.
18.02.1990 - Geboren:
Bryan Oviedo wird in San José geboren. Bryan Josué Oviedo Jiménez ist ein costa-ricanischer Fußballspieler auf der Position eines Abwehr- und defensiven Mittelfeldspielers. Zurzeit spielt er beim FC Everton in der englischen Premier League.
08.11.1989 - Geboren:
Morgan Schneiderlin wird in Zellwiller geboren. Morgan Schneiderlin ist ein französischer Fußballspieler. Er spielt in der Premier League beim FC Everton.
12.08.1989 - Geboren:
Tom Cleverley wird in Basingstoke, England geboren. Thomas William Cleverley ist ein englischer Fußballspieler, der ab 1. Juli 2015 beim FC Everton unter Vertrag steht.
1989 - Frauenfußball > Erfolge:
Englischer Pokalsieger: 2
1989 - Leben/Karriere > Erfolg:
2 × englischer Pokalsieger mit dem FC Liverpool und dem FC Everton (1995) (Gary Ablett)
1989 - Erfolg:
3:2 gegen den FC Everton (FC Liverpool)
11.10.1988 - Geboren:
Séamus Coleman wird in Donegal geboren. Séamus Coleman ist ein irischer Fußballspieler auf der Position eines Abwehrspielers. Zurzeit spielt er beim englischen ErstligistenFC Everton.
22.11.1987 - Geboren:
Marouane Fellaini wird in Etterbeek geboren. Marouane Fellaini-Bakkioui ist ein belgischer Fußballspieler marokkanischer Herkunft, der zur Zeit beim englischen Premier-League-Verein FC Everton unter Vertrag steht und in der belgischen Nationalmannschaft aktiv ist.
25.10.1987 - Geboren:
Darron Gibson wird in Derry geboren. Darron Thomas Daniel Gibson ist ein irischer Fußballspieler, der vorwiegend im Mittelfeld spielt und beim FC Everton unter Vertrag steht. Der im nordirischen Derry geborene Gibson war der Grund für einen Streit zwischen der Football Association of Ireland und der Irish Football Association, nachdem er sich entschieden hatte für Irland und nicht für seine Heimat Nordirland zu spielen. Der Fall ging soweit, dass die FIFA darüber entscheiden musste.
05.10.1987 - Geboren:
Kevin Mirallas wird in Lüttich geboren. Kevin Antonio Mirallas ist ein belgischer Fußballspieler mit spanischen sowie griechischen Wurzeln. Er spielt derzeit für den FC Everton in der englischen Premier League.
16.04.1987 - Geboren:
Aaron Lennon wird in Chapeltown, Leeds geboren. Aaron Justin Lennon ist ein englischer Fußballspieler. Er spielt seit der Saison 2005/06 für Tottenham Hotspur in der englischen Premier League. Im Winter 2015 wechselt Lennon leihweise für ein halbes Jahr zum FC Everton.
04.04.1986 - Geboren:
Aiden McGeady wird in Glasgow geboren. Aiden McGeady ist ein irischer Fußballspieler, der seit Januar 2014 beim FC Everton unter Vertrag steht. Aktuell ist er an Sheffield Wednesday verliehen.
1986 - Erfolg:
1:1 gegen den FC Everton (Mannschaften teilten den Pokal) (FC Liverpool)
1986 - Erfolg:
3:1 gegen den FC Everton (FC Liverpool)
27.08.1985 - Geboren:
Nikica Jelavić wird in Čapljina, SFR Jugoslawien geboren. Nikica Jelavić ist ein kroatischer Fußballspieler. Seit Januar 2012 steht er beim englischen Erstligisten FC Everton unter Vertrag.
1985 - Preisträger > Mannschaft des Jahres:
– England? FC Everton (42? %) (World Soccer)
21.12.1984 - Geboren:
Darren Potter wird in Liverpool geboren. Darren Michael Potter ist ein irischer Fußballspieler. Der zentrale Mittelfeldspieler war in seiner Geburtsstadt sowohl in der Jugendmannschaft des FC Everton als auch des FC Liverpool aktiv, konnte sich aber beim zuletzt genannten Klub in der Profiabteilung letztlich nicht durchsetzen. Aktuell ist der irische Nationalspieler für den Zweitligisten Sheffield Wednesday aktiv.
11.12.1984 - Geboren:
Leighton Baines wird in Kirkby geboren. Leighton John Baines ist ein englischer Fußballspieler, der gegenwärtig beim ErstligistenFC Everton unter Vertrag steht. Als linker Außenverteidiger mit guten Passqualitäten und einem guten linken Fuß spielt er seit 2010 auch für die englische A-Nationalmannschaft. Dabei wurde er gleichsam in den Kader der „Three Lions“ für die Euro 2012 in der Ukraine und Polen und die WM 2014 in Brasilien berufen. Seine größten Vereinserfolge waren zwei Pokalfinalteilnahmen – 2009 im FA Cup mit Everton sowie zuvor bereits 2006 im Ligapokal mit Wigan Athletic.
23.08.1984 - Geboren:
Ashley Williams (Fußballspieler) wird in Tamworth, England geboren. Ashley Errol Williams ist ein walisischer Fußballspieler. Der Innenverteidiger spielt für den FC Everton und die Walisische Fußballnationalmannschaft, deren Kapitän er seit 2012 ist.
26.01.1984 - Geboren:
Iain Turner wird in Stirling geboren. Iain Ross Turner ist ein schottischer Fußballspieler. Der Torhüter stand von 2003 bis 2011 in Diensten des FC Everton. Seit Januar 2014 spielt er für den FC Barnsley
25.01.1984 - Geboren:
Fara Williams wird in London geboren. Fara Tanya Franki Williams Merrett ist eine englische Fußballspielerin. Die Mittelfeldspielerin steht beim Everton LFC unter Vertrag und spielt für die englische Nationalmannschaft sowie Team GB bei den Olympischen Spielen 2012.
1984 - Reserve- und Jugendmannschaften:
Sieger des FA Youth Cups: 3
1984 - Erfolg:
0:0 und 1:0 gegen den FC Everton (FC Liverpool)
15.11.1983 - Geboren:
John Heitinga wird in Alphen aan den Rijn geboren. John Gijsbert Allan „Johnny“ Heitinga ist ein niederländischer Fußballspieler. Der Innenverteidiger steht seit der Saison 2009/10 beim FC Everton unter Vertrag. Mit dem AFC Ajax wurde er Niederländischer Meister und Pokalsieger. Seit 2004 spielt Heitinga zudem in der niederländischen Nationalmannschaft.
17.08.1982 - Geboren:
Phil Jagielka wird in Sale, Greater Manchester geboren. Philip „Phil“ Nikodem Jagielka ist ein englischer Fußballspieler polnischer Abstammung. Der Innenverteidiger, der zu Beginn seiner Laufbahn bei Sheffield United im zentral-defensiven Mittelfeld agiert hatte, steht beim Premier-League-Klub FC Everton unter Vertrag. Er debütierte im Jahr 2008 in der englischen A-Nationalmannschaft und wurde sowohl für die Euro 2012 in der Ukraine und Polen als auch für die WM 2014 in Brasilien in den Kader der „Three Lions“ berufen.
02.07.1980 - Geboren:
Rachel Brown wird in Burnley als Rachel Laura Brown geboren. Rachel Laura Brown-Finnis ist eine ehemalige englische Fußballspielerin. Die Torfrau spielte zuletzt für den englischen Verein FC Everton und die englische Nationalmannschaft, deren Rekordtorhüterin sie ist.
08.05.1980 - Geboren:
Lindsay Johnson wird in Hartlepool geboren. Lindsay Johnson ist eine englische Fußballspielerin. Die auf allen Abwehrpositionen einsetzbare englische Nationalspielerin ist aktuell für die Everton Ladies aktiv.
06.12.1979 - Geboren:
Tim Cahill wird in Sydney, New South Wales geboren. Timothy Filiga „Tim“ Cahill ist ein australischer Fußballspieler. Er spielte in England sieben Jahre für den FC Millwall und acht Jahre für den FC Everton und ist Rekordtorschütze der australischen Nationalmannschaft. Er kann im Mittelfeld oder im Sturm spielen. Cahill gilt trotz seiner Größe von 1,78 Meter als ausgezeichneter Kopfballspieler und verfügt über eine große Sprungkraft.
10.01.1978 - Geboren:
Gavin McCann wird in Blackpool geboren. Gavin Peter McCann ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler. Der Mittelfeldspieler stand bei den Erstligisten FC Everton, AFC Sunderland, Aston Villa und Bolton Wanderers unter Vertrag. In seiner einzigen Zweitligasaison 1998/99 gehörte er zu der Mannschaft von Sunderland, die mit 105 Punkten deutlich den Aufstieg in die Premier League sicherte.
16.12.1977 - Geboren:
Sylvain Distin wird in Bagnolet, Frankreich geboren. Sylvain Distin ist ein französischer Fußballspieler. Mit über 1,90 Meter groß gewachsen, körperlich robust und im Verlauf seiner Karriere zumeist im Abwehrzentrum eingesetzt, gewann er im Jahr 2000 mit dem französischen Zweitligisten FC Gueugnon überraschend den Ligapokal, bevor es ihn über den Hauptstadtklub Paris St. Germain im September 2001 in die englische Premier League zog. Dort machte sich Distin besonders ab 2002 bei Manchester City als langjähriger Stammspieler ein Namen, gewann 2008 mit dem FC Portsmouth den FA Cup und steht seit August 2009 beim FC Everton unter Vertrag.
01.02.1977 - Geboren:
Kevin Kilbane wird in Preston geboren. Kevin Daniel Kilbane ist ein ehemaliger irischer Fußballspieler. Als gelernter linker Flügelspieler, der auch auf der Abwehrseite, im zentral-defensiven Mittelfeld oder im Verteidigungszentrum eingesetzt werden konnte, absolvierte er 110 Länderspiele für die irische Nationalmannschaft und nahm an der WM-Endrunde 2002 in Japan und Südkorea teil. Dazu war er im englischen Fußball für zahlreiche Vereine aktiv, wozu Preston North End, West Bromwich Albion, der AFC Sunderland, der FC Everton, Wigan Athletic und Hull City zählten.
21.01.1977 - Geboren:
Phil Neville wird in Bury, Greater Manchester geboren. Philip John „Phil“ Neville ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler, der zuletzt beim FC Everton unter Vertrag stand. Zuvor hatte er zusammen mit seinem älteren Bruder Gary bis 2005 über zehn Jahre für Manchester United gespielt. Zwischen 1996 und 2007 stand er immer wieder sporadisch im Aufgebot der englischen Nationalmannschaft. Er nahm in den Jahren 1996, 2000 und 2004 an drei Europameisterschaftsendrunden, aber an keiner Fußball-Weltmeisterschaft teil.
18.09.1976 - Geboren:
Stephen Hughes (Fußballspieler, 1976) wird in Reading geboren. Stephen John Hughes ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler. Zumeist im linken oder zentralen Mittelfeld eingesetzt, gewann er 1998 mit dem FC Arsenal die englische Meisterschaft. Im Team von Arsène Wenger kam er jedoch zumeist über die Rolle des Einwechsel- und Ergänzungsspielers nicht hinaus und wechselte dann im März 2000 für gut ein Jahr zum FC Everton, bevor er bis zu seinem Karriereende im Jahr 2009 in den unteren Profiligen aktiv war. Dabei hinterließ der achtfache englische U-21-Nationalspieler in den vier Jahren zwischen 2004 und 2008 beim Zweitligisten Coventry City den nachhaltigsten Eindruck.
01.04.1974 - Geboren:
Steve Watson (Fußballspieler) wird in North Shields geboren. Stephen Craig „Steve“ Watson ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler. Als vielseitig einsatzbarer Allround-Spieler war „Watto“ zumeist auf Abwehr- und Mittelfeldpositionen zu finden und zählte aufgrund seiner Mannschaftsdienlichkeit stets zu den Publikumslieblingen. Dabei hinterließ er besonders in den sieben Profijahren bei seinem Heimatklub Newcastle United und später beim FC Everton den nachhaltigsten Eindruck, ohne jedoch einen „großen Titel“ gewinnen zu können. In der englischen A-Nationalmannschaft kam er nicht zum Zuge und musste sich mit zwölf U-21-Partien und später einem Einsatz für die B-Auswahl begnügen.
28.02.1974 - Geboren:
Lee Carsley wird in Birmingham geboren. Lee Kevin Carsley ist ein ehemaliger irischer Fußballspieler. Er wurde zumeist im defensiven Mittelfeld eingesetzt und war vor allem als Spieler in der Premier League von Derby County und des FC Everton bekannt. Dazu absolvierte er 39 Länderspiele für die irische A-Nationalmannschaft und nahm 2002 an der WM-Endrunde 2002 in Japan und Südkorea teil.
16.10.1973 - Geboren:
David Unsworth wird in Chorley geboren. David Gerald Unsworth ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler. Als robuster Defensivakteur war „Rhino“, wie er aufgrund seiner dynamischen Vorstöße mit dem Ball am Fuß genannt wurde, zunächst häufig in der Innenverteidigung zu finden und wechselte später auf die linke Seite – sowohl in der Funktion des Außenverteidigers als auch im Mittelfeld. Größter Erfolg war 1995 der Gewinn des FA Cups mit dem FC Everton, für den er mit kurzer Unterbrechung 302 Premier-League-Partien bestritt und bis heute vereinsinterner Rekordhalter in dieser Kategorie ist. Aktuell arbeitet er im Trainerstab des Zweitligisten Preston North End.
15.06.1972 - Geboren:
Marcus Hahnemann wird in Seattle, Washington, USA geboren. Marcus Stephan Hahnemann ist ein US-amerikanischer Fußballtorwart. Seit September 2011 steht er beim FC Everton unter Vertrag.
31.10.1971 - Geboren:
Ian Walker wird in Watford geboren. Ian Michael Walker ist ein ehemaliger englischer Fußballtorhüter. Der Sohn des früheren walisischen Nationaltorwarts Mike Walker, der später auch als Trainer unter anderem des FC Everton und von Norwich City bekannt wurde, stand in den 1990er-Jahren lange Zeit als „Nummer 1“ von Tottenham Hotspur zwischen den Posten. Mit den „Spurs“ gewann er 1999 den Ligapokal. Zwischen 2001 und 2005 war der vierfache englische Nationalspieler und EM-Teilnehmer von 1996 und 2004 dann noch einmal Stammkeeper bei Leicester City.
06.10.1971 - Geboren:
Alan Stubbs wird in Kirkby, Knowsley, Merseyside geboren. Alan Stubbs ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler. Der zumeist als Innenverteidiger agierende Abwehrspieler steht stand zuletzt im Jahr 2008 bei Derby County unter Vertrag. Davor war er seit 2001 –? mit einer kurzen Unterbrechung in Sunderland –? beim FC Everton aktiv gewesen. Zuvor wiederum hatte er langjährig für die Bolton Wanderers und in Schottland für Celtic Glasgow gespielt. In Glasgow erreichte er im Jahre 2001 mit dem Gewinn des „Triples“ aus schottischer Meisterschaft, FA Cup und Ligapokal seinen größten sportlichen Erfolg, musste dort jedoch in genau dieser Saison auch gesundheitliche Rückschläge wegstecken, als bei ihm zweimal Hodenkrebs diagnostiziert wurde. In beiden Fällen konnte Stubbs von dieser Krankheit genesen. Nach seinem Rücktritt als aktiver Spieler schloss sich Stubbs dem Trainerstab des FC Everton und assistiert seit September 2008 Andy Holden sowohl in der Reserve- als auch in der U-18-Nachwuchsmannschaft.
04.02.1970 - Geboren:
Kevin Campbell wird in Lambeth, London geboren. Kevin Joseph Campbell ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler. Als muskulös-robuster, kopfballstarker und antrittsschneller Stürmer spielte er in der höchsten englischen Spielklasse für den FC Arsenal, Nottingham Forest, den FC Everton und West Bromwich Albion. Dabei waren seine größten Erfolge mit Arsenal der Gewinn der englischen Meisterschaft 1991, zwei Jahre später das „Double“ aus FA Cup und Ligapokal sowie 1994 der Titel im Europapokal der Pokalsieger.
23.01.1969 - Geboren:
Andrei Antanassowitsch Kantschelskis wird in Kirowohrad geboren. Andrei Antanassowitsch Kantschelskis (russisch? Андрей Антанасович Канчельскис) ist ein ehemaliger ukrainisch-russisch-sowjetischer Fußballspieler, der nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion die russische Staatsbürgerschaft übernahm. „KanKan“ spielte für eine Anzahl von Fußballvereinen, von denen die bekanntesten Manchester United, der FC Everton und die Glasgow Rangers waren. Er war ein dynamischer Flügelspieler mit hohem Tempo, der auch torgefährlich war.
1968 - Reserve- und Jugendmannschaften:
Meister in „The Central League“: 4
13.11.1967 - Geboren:
Neill Rimmer wird in Liverpool geboren. Neill Rimmer ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler. Der Mittelfeldspieler verbrachte nach Anfängen beim FC Everton und Ipswich Town den Großteil seiner Karriere bei Wigan Athletic. Dort spielte er zunächst ab 1988 in der dritten und fünf Jahre später nur noch in der vierten englischen Liga.
13.09.1967 - Geboren:
Warren Aspinall wird in Wigan geboren. Warren Aspinall ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler. Der offensive Mittelfeldspieler, der auch in vorderster Linie im Angriff eingesetzt werden konnte, galt als eines der größten englischen Talente zur Mitte der 1980er-Jahre, konnte sich aber weder beim FC Everton noch bei Aston Villa dauerhaft durchsetzen und verbrachte den Großteil seiner Karriere in den 1990ern zumeist in der dritten und vierten Liga.
01.11.1966 - Geboren:
Darren Oldroyd wird in Ormskirk geboren. Darren Robert Oldroyd ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler. Als rechter Außenverteidiger hatte er nur eine kurze Zeit als Profifußballer mit lediglich einem Kurzeinsatz für den FC Everton in der Meistersaison 1984/85 und einem Intermezzo 1986 für die Wolverhampton Wanderers, bevor sich seine Karriere in den unteren Amateurspielklassen verlor.
11.08.1966 - Geboren:
Nigel Martyn wird in St Austell geboren. Anthony Nigel Martyn ist ein ehemaliger englischer Fußballtorwart. In seiner knapp 19 Jahre andauernden aktiven Profikarriere stand „Big Nige“ lange für Crystal Palace, Leeds United und zuletzt den FC Everton zwischen den Pfosten. Er war dabei der erste Schlussmann, für den ein britischer Fußballklub eine Ablösesumme von einer Million Pfund zahlte. Martyn, der mit seiner „massigen Gestalt“ eine hohe physische Präsenz ausstrahlte und dennoch sehr agil war, absolvierte 23 A-Länderspiele für die englische Nationalmannschaft und nahm jeweils an zwei Welt- (1998, 2002) und Europameisterschaftsendrunden (1992, 2000) teil. In seiner sportlichen „Blütezeit“ konnte er sich gegen Stammkeeper David Seaman jedoch dort nicht durchsetzen.
1966 - Erfolg:
1:0 gegen den FC Everton (FC Liverpool)
22.12.1965 - Geboren:
Robert Wakenshaw wird in Ponteland geboren. Robert A. Wakenshaw ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler. Als Stürmer begann er seine Laufbahn beim Erstligisten FC Everton. Dort konnte sich der Teilnehmer der Junioren-WM 1985 jedoch sportlich nicht durchsetzen. Er machte auch später bei unterklassigen Teams von Carlisle United bis hin zum Viertligisten Crewe Alexandra keinen nachhaltigen Eindruck, bevor er sich bereits vor Ablauf der Saison 1988/89 im Alter von 23 Jahren aus dem Profigeschäft der Football League verabschiedete.
23.11.1965 - Geboren:
Neil Adams (Fußballspieler) wird in Stoke-on-Trent geboren. Neil James Adams ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler. Der rechte Flügelspieler gewann 1987 mit dem FC Everton die englische Meisterschaft und verbrachte dann den Großteil seiner Profikarriere in Diensten von Oldham Athletic und Norwich City. Er war gleichsam für seine agile Spielweise, punktgenauen Flanken und Treffsicherheit vom Elfmeterpunkt bekannt.
06.10.1965 - Geboren:
Darren Hughes wird in Prescot geboren. Darren John Hughes ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler. Der schnelle linke Außenverteidiger begann seine Laufbahn beim Erstligisten FC Everton, konnte sich dort aber nicht durchsetzen und war später als langjähriger Spieler von Port Vale in der zweiten und dritten Liga aktiv. Nach einer schweren Verletzung, die ihn zwei Jahre lang außer Gefecht setzte, ließ er die Laufbahn bei Northampton Town, Exeter City und dem FC Morecambe auslaufen.
1965 - Reserve- und Jugendmannschaften:
Sieger des FA Youth Cups: 3
1965 - Station:
FC Everton 1960 (Roy Vernon)
28.11.1964 - Geboren:
Neil Pointon wird in Warsop geboren. Neil Geoffrey Pointon ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler. Der linke Außenverteidiger, der seine Stärken im Zweikampf und in den Flankenläufen sowie bei langen Einwürfen hatte, gewann mit dem FC Everton1987 die englische Meisterschaft und war in den 1990er-Jahren noch mit Manchester City, Oldham Athletic sowie in Schottland Heart of Midlothian für weitere Erstligisten aktiv.
30.10.1964 - Geboren:
Paul Wilkinson (Fußballspieler) wird in Louth geboren. Paul Wilkinson ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler. Der athletische und kopfballstarke Stürmer gewann 1987 mit dem FC Everton die englische Meisterschaft, hatte aber erst bei Vereinen wie dem FC Watford und dem FC Middlesbrough seine beständigsten Erfolge als Torjäger.
24.05.1964 - Geboren:
Kevin Langley wird in St Helens geboren. Kevin James Langley ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler. Der defensive Mittelfeldspieler war in den 1980er- und 1990er-Jahren für Wigan Athletic aktiv und hat klubintern die meisten Pflicht- und Ligaspiele absolviert. Seinen größten Erfolg feierte in der Saison 1986/87, als er mit dem FC Everton die englische Meisterschaft gewann.
30.04.1964 - Gestorben:
Theo Kelly stirbt. Theo Kelly war ein englischer Fußballtrainer. 1939 wurde er zum Trainer des FC Everton ernannt. Er war der erste Vollzeit-Trainer im Verein; bis dahin war das Traineramt meist von Vorstandsmitgliedern nebenbei übernommen worden. 1948 wurde Kelly von Cliff Britton abgelöst.
1964 - Statistiken und Rekorde > Vereinsrekorde > Spiel:
Höchste Meisterschaftsniederlagen – 0:7 in Auswärtsspielen gegen die Blackburn Rovers und den FC Everton in der Saison 1889/90, sowie daheim am 19.? Oktober 1935 gegen West Bromwich Albion und zwei Mal bei Manchester United am 8.? März 1950 und am 24.? Oktober (Aston Villa)
12.10.1963 - Geboren:
Bobby Mimms wird in York geboren. Robert Andrew „Bobby“ Mimms ist ein ehemaliger englischer Fußballtorhüter. Als zweiter Torwart hinter Neville Southall gewann er 1987 mit dem FC Everton die englische Meisterschaft. Zu Beginn der 1990er-Jahre hatte er maßgeblichen Anteil an der Entwicklung der Blackburn Rovers vom Zweitligisten zum Meisterschaftsaspiranten, fiel dann aber beim Gewinn der Vizemeisterschaft 1994 und beim Premier-League-Titel 1995 in der Hackordnung hinter Tim Flowers zurück.
21.09.1963 - Geboren:
Trevor Steven wird in Berwick-upon-Tweed, England geboren. Trevor McGregor Steven ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler und war dabei unter anderem Teil der erfolgreichen Mannschaft des FC Everton der 1980er-Jahre.
25.04.1963 - Geboren:
David Moyes wird in Glasgow, Schottland geboren. David Moyes ist ein aktueller Fußballtrainer und ehemaliger Spieler. Zur Zeit trainiert er den Premier-League-Verein FC Everton in Liverpool. Er wird als einer der besten Trainer seines Alters im englischen Vereinsfußball bezeichnet und ist bekannt sowohl für sein Motivationstalent als auch auf die starke Orientierung auf Fitnessaspekte bei seinen Mannschaften.
27.03.1963 - Geboren:
Gary Stevens wird in Barrow-in-Furness, England geboren. Michael Gary Stevens ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler und war dabei unter anderem Teil der erfolgreichen Mannschaft des FC Everton der 1980er-Jahre.
04.12.1962 - Geboren:
Kevin Richardson (Fußballspieler) wird in Newcastle upon Tyne geboren. Kevin Richardson ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler. Der Mittelfeldspieler gewann zur Mitte der 1980er-Jahre mit dem FC Everton je einmal den FA Cup, die englische Meisterschaft und den Europapokal der Pokalsieger, bevor er auch bei seinen späteren Vereinsstationen erfolgreich für den FC Arsenal (Meister 1989) und Aston Villa (Ligapokalsieger 1994) aktiv war. Gleichsam stand er häufig im Schatten prominenterer Mittelfeldspieler, war aber besonders mit seiner Zweikampfstärke und als Eckball- und Freistoßschütze ein wertvoller Bestandteil seiner jeweiligen Mannschaft.
02.11.1962 - Geboren:
Derek Mountfield wird in Liverpool geboren. Derek Neal Mountfield ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler. Der Innenverteidiger war Mitte der 1980er-Jahre Bestandteil des zu diesem Zeitpunkt sehr erfolgreichen FC Everton und gewann neben zwei englischen Meisterschaften (1985, 1987) und einem FA Cup (1984) in der Saison 1984/85 den Europapokal der Pokalsieger. Später war er noch Leistungsträger bei Aston Villa und errang mit diesem Klub 1990 die Vizemeisterschaft.
19.07.1962 - Geboren:
Paul Bracewell wird in Heswall geboren. Paul William Bracewell ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler und -trainer. Der zumeist im defensiven Mittelfeld eingesetzte dreifache englische Nationalspieler gewann 1985 mit dem FC Everton die englische Meisterschaft und den Europapokal der Pokalsieger. Dazu stand er gleich viermal in einem FA-Cup-Finale, siegte aber in keinem davon. Unmittelbar nach dem Ende seiner aktiven Laufbahn war er kurzzeitig Trainer von Profimannschaften, hatte dabei aber sowohl beim FC Fulham als auch bei Halifax Town wenig Fortune.
28.02.1961 - Geboren:
Wayne Clarke wird in Willenhall geboren. Wayne Clarke ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler. Der Stürmer begann als letzter von fünf profifußballspielenden Brüdern seine Laufbahn bei den Wolverhampton Wanderers und feierte beim FC Everton mit dem Gewinn der englischen Meisterschaft 1987 den größten Erfolg.
11.01.1961 - Geboren:
Adrian Heath wird in Stoke-on-Trent geboren. Adrian Paul Heath ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler und aktueller -trainer. Der klein gewachsene offensive Mittelfeldspieler, der auch als Stürmer eingesetzt werden konnte, galt als technisch versiert und mit einer guten Übersicht ausgestattet. Mit dem FC Everton verzeichnete er Mitte der 1980er-Jahre seine größten Erfolge, als er 1985 und 1987 zwei englische Meisterschaften und 1984 den FA Cup gewann. Später wechselte er ins Trainerfach und ist vor allem seit Ende der 2000er-Jahre im US-amerikanischen Fußball unterwegs.
30.11.1960 - Geboren:
Gary Lineker wird in Leicester geboren. Gary Winston Lineker, OBE ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler. Er galt in den 1980er Jahren als bester englischer Stürmer und ist mit zehn Treffern Rekordtorschütze der englischen Nationalmannschaft bei Weltmeisterschaften. Auf Vereinsebene spielte er unter anderem für Leicester City, den FC Everton, den FC Barcelona und Tottenham Hotspur. Während seiner 16?Jahre dauernden Profikarriere erhielt er weder eine gelbe noch rote Karte. Heute arbeitet Lineker als Fußballkommentator für die BBC, BT Sport und Al Jazeera Sports.
12.11.1960 - Geboren:
Kevin Ratcliffe wird in Mancot geboren. Kevin Ratcliffe ist ein ehemaliger walisischer Fußballspieler. Der Innenverteidiger nahm als Mannschaftskapitän im Jahr 1985 den Europapokal der Pokalsieger für den FC Everton entgegen und gewann darüber hinaus mit den „Toffees“ zwei englische Meisterschaften und einmal den FA Cup.
01.11.1960 - Geboren:
Alan Harper wird in Liverpool geboren. Alan Harper ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler. Der auf verschiedenen Positionen in Abwehr und Mittelfeld einsetzbare Allround-Spieler galt als guter Aufbauspieler und wurde aufgrund seiner Fähigkeit, ein Spiel überdurchschnittlich „lesen“ zu können, geschätzt. Seine größten Erfolge feierte er Mitte der 1980er-Jahre mit dem FC Everton, als er 1985 und 1987 zwei englische Meisterschaften gewann.
21.10.1959 - Geboren:
Kevin Sheedy wird in Builth Wells geboren. Kevin Mark Sheedy ist ein in Wales geborener und für die irische Nationalmannschaft zum Einsatz gekommener ehemaliger Fußballspieler. Zumeist im linken Mittelfeld agierend und dort für seine präzisen Flanken bekannt, nahm er 1988 an der Europameisterschaft teil und erreichte zwei Jahre später bei der WM-Endrunde in Italien das Viertelfinale. Darüber hinaus war er Bestandteil des zur Mitte der 1980er-Jahre sehr erfolgreichen FC Everton und gewann mit dem Verein zwei englische Meisterschaften (1985, 1987), einmal den FA Cup (1984) und 1985 den Europapokal der Pokalsieger.
01.04.1957 - Geboren:
John Bailey (Fußballspieler, 1957) wird in Liverpool geboren. John Anthony Bailey ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler. Der linke Außenverteidiger kam über den Umweg Blackburn Rovers 1979 zum FC Everton und gewann dort 1984 den englischen Pokal, bevor er in der Saison 1984/85 vor dem Gewinn des „Doubles“ aus englischer Meisterschaft und Europapokal der Pokalsieger von Pat Van Den Hauwe aus der Stammelf verdrängt wurde. Letzte Stationen bis zu seinem Karriereende 1991 waren Newcastle United und Bristol City.
16.01.1957 - Geboren:
Ian Atkins wird in Birmingham geboren. Ian Leslie Atkins ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler und -trainer. Variabel einsetzbar, aber zumeist als Innenverteidiger oder im Mittelfeld auflaufend, war er Mitte der 1980er-Jahre beim AFC Sunderland sowie für jeweils kurze Zeit beim FC Everton und Ipswich Town in der höchsten englischen Spielklasse aktiv. Ab 1990 wechselte er sukzessive ins Trainerfach, betreute dabei zumeist unterklassige Profiteams und hatte sein nachhaltigstes, fast fünf Jahre andauerndes Engagement bei Northampton Town.
16.10.1956 - Gestorben:
Jack Southworth stirbt. John „Jack“ Southworth war ein englischer Fußballspieler. In den frühen Jahren des Profifußballs kam er zunächst für die Blackburn Rovers zum Einsatz und wurde dort zum zweifachen Pokalsieger, bevor er später für den FC Everton agierte. Dabei war der Mittelstürmer in den Spielzeiten 1890/91 und 1893/94 Torschützenkönig in der Football League. Zwischen 1889 und 1892 absolvierte er zudem drei Länderspiele für die englische Nationalmannschaft.
11.01.1955 - Geboren:
Ken McNaught wird in Kirkcaldy geboren. Kenneth „Ken“ McNaught ist ein ehemaliger schottischer Fußballspieler und Sohn des ehemaligen Nationalspielers Willie McNaught. Der Innenverteidiger war nach ersten Profijahren für den FC Everton besonders als Mitglied der zu Beginn der 1980er-Jahre erfolgreichen Mannschaft von Aston Villa bekannt. Zumeist an der Seite von Abwehrpartner Allan Evans gewann er 1981 die englische Meisterschaft sowie ein Jahr später den Europapokal der Landesmeister und den Super Cup.
1954 - Reserve- und Jugendmannschaften:
Meister in „The Central League“: 4
30.10.1953 - Geboren:
Paul Power wird in Manchester geboren. Paul Power ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler. Der linke Außenverteidiger und Mittelfeldspieler, der seine Stärken im Zweikampf und in den Flankenläufen sowie bei langen Einwürfen hatte, war 13 Jahre für Manchester City aktiv und gewann mit dem FC Everton1987 die englische Meisterschaft.
1952 - Statistiken und Rekorde > Sonstige Rekorde:
Ältester eingesetzter Spieler – Ted Sagar im Alter von 42 Jahren und 281 Tagen gegen Plymouth Argyle am 15.? November
1950 - Station:
FC Everton 1938 (T. G. Jones)
15.10.1947 - Geboren:
Jimmy Husband wird in Newcastle upon Tyne geboren. James „Jimmy“ Husband ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler. Der Flügelspieler und Stürmer war in den späten 1960er- und frühen 1970er-Jahren ein fester Bestandteil in der Mannschaft des FC Everton. Dort feierte er 1970 mit dem Gewinn der englischen Meisterschaft den größten Erfolg seiner aktiven Laufbahn. Nach Verletzungsproblemen wechselte Husband 1973 zu Luton Town und zwischen 1978 und 1983 ließ er die Karriere im nordamerikanischen Fußball ausklingen.
08.12.1946 - Geboren:
Frank D’Arcy wird in Liverpool geboren. Frank A. D’Arcy ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler. Zumeist als linker Außenverteidiger eingesetzt, war er im erweiterten Kader des FC Everton, der 1970 die englische Meisterschaft gewann. Ein echter sportlicher Durchbruch blieb ihm dort jedoch ebenso verwehrt wie bei seinem folgenden Kurzgastspiel bei den Tranmere Rovers.
03.11.1946 - Geboren:
Tommy Jackson (Fußballspieler, 1946) wird in Belfast geboren. Thomas A. „Tommy“ Jackson ist ein ehemaliger nordirischer Fußballspieler und -trainer. Der Mittelfeldspieler gewann mit seinem Heimatklub FC Glentoran als Spieler und Trainer die nordirische Meisterschaft. Zwischen 1967 und 1978 war er dazu im englischen Profifußball unterwegs. Dort feierte er 1970 beim FC Everton mit dem Gewinn der englischen Meisterschaft den größten Erfolg seiner aktiven Laufbahn.
22.05.1946 - Geboren:
Howard Kendall wird in Ryton geboren. Howard Kendall war ein englischer Fußballspieler und späterer Trainer. Er gewann in beiden Funktionen mit dem FC Everton die englische Meisterschaft und war 1985 Trainer der Mannschaft, die den Europapokal der Pokalsieger errang.
14.01.1946 - Geboren:
Gerry Humphreys (Fußballspieler) wird in Llandudno geboren. Gerald „Gerry“ Humphreys ist ein ehemaliger walisischer Fußballspieler. Zumeist als Flügelspieler eingesetzt, war der fünffache U-23-Auswahlspieler im erweiterten Kader des FC Everton, der 1970 die englische Meisterschaft gewann. Ein echter sportlicher Durchbruch blieb ihm dort jedoch verwehrt und erst im weiteren Verlauf der 1970er-Jahre wurde er beim Viertligisten Crewe Alexandra zum Stammspieler.
1945 - Geschichte:
(14. März): Umfassender Luftangriff der Alliierten, rund 20.000 Brand- und 2.200 Sprengbomben zerstören die Gleisanlagen und 542 Gebäude und töten 130 Menschen. (Löhne-Bahnhof)
16.11.1944 - Geboren:
Colin Harvey wird in Liverpool geboren. James Colin Harvey ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler und -trainer. Zumeist im zentralen Mittelfeld eingesetzt, war er Ende der 1960er- und Anfang der 1970er-Jahre Teil der erfolgreichen Mannschaft des FC Everton, die 1966 den englischen Pokal und vier Jahre später die englische Meisterschaft gewann. Mit Alan Ball und Howard Kendall bildete er während dieser Zeit eine spielerische Achse, die als „Holy Trinity“ (Heilige Dreifaltigkeit) Berühmtheit erlangte. Nach seiner aktiven Laufbahn diente er den „Toffees“ in verschiedenen Trainerfunktionen, und während der nächsten Erfolgsperiode des FC Everton in den 1980ern war er Assistent des mittlerweile zum Cheftrainer aufgestiegenen Kendall. Nach dessen Abgang 1987 war Harvey dann für Everton bis 1990 selbst in sportlicher Hauptverantwortung tätig.
20.09.1943 - Geboren:
George Sharples wird in Ellesmere Port geboren. George Frank Vincent Sharples ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler. Zumeist als Außenläufer agierend, stand er im Kader des FC Everton, der 1963 die englische Meisterschaft gewann. Sein Beitrag zu diesem Erfolg war jedoch mit zwei Einsätzen nur gering und in der zweiten Hälfte der 1960er-Jahre kam er regelmäßiger bei den Blackburn Rovers zum Zug.
24.04.1943 - Geboren:
Gordon West wird in Darfield geboren. Gordon West war ein englischer Fußballtorhüter. Als langjähriger Stammkeeper des FC Everton in den 1960er-Jahren gewann er 1963 und 1970 zwei englische Meisterschaften und dazu 1966 den FA Cup.
14.02.1942 - Gestorben:
Edgar Chadwick stirbt in Blackburn. Edgar Wallace Chadwick war ein englischer Fußballspieler und Trainer. Nach dem Gewinn der englischen Meisterschaft im Jahr 1891 mit dem FC Everton als Spieler wurde er später vor allem als Bondscoach der Niederlande bekannt. Dabei führte er die Auswahl bei den Olympischen Spielen 1908 und 1912 jeweils zu einer Bronzemedaille.
01.02.1941 - Gestorben:
Walter Abbott stirbt in Birmingham. Walter Abbott war ein englischer Fußballspieler, der für Small Heath, den FC Everton und den FC Burnley spielte. Für Small Heath schoss er als Stürmer in 85 Spielen 66 Tore in allen Wettbewerben. In der Saison 1898/99 schoss er 42 Tore in 34 Ligaspielen und wurde somit Torschützenkönig der Second Division.
18.04.1940 - Geboren:
Johnny Morrissey wird in Liverpool geboren. John Joseph „Johnny“ Morrissey ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler. Der Flügelspieler gehörte zu den wenigen Personen, die zuerst beim FC Liverpool und direkt danach beim Lokalrivalen FC Everton unter Vertrag standen. Für Everton gewann er in den Jahren 1963 und 1970 zwei englische Meisterschaften.
21.08.1939 - Geboren:
Frank Wignall wird in Blackrod geboren. Frank Wignall ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler und -trainer. Als Mittelstürmer „klassischer Prägung“ spielte er sich nach Anfangsjahren zu Beginn der 1960er-Jahre beim FC Everton und Nottingham Forest bis in die englische Nationalmannschaft, verlor aber nach drei Beinbrüchen in Serie den sportlichen Anschluss. Als Ergänzungsspieler gewann er 1972 mit Derby County die Meisterschaft und kurz darauf wechselte er in den Trainerberuf. Dabei betreute zur Mitte der 1970er-Jahre die Auswahl Katars.
1939 - Erfolg:
1 x englischer Meister mit dem FC Everton (T. G. Jones)
1938 - Reserve- und Jugendmannschaften:
Meister in „The Central League“: 4
13.05.1937 - Geboren:
Tony Kay wird in Sheffield geboren. Anthony Herbert „Tony“ Kay ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler. Zumeist als linker Außenläufer eingesetzt, gewann er nach Anfangsjahren bei Sheffield Wednesday 1963 mit dem FC Everton die englische Meisterschaft. Seine Karriere fand ein plötzliches Ende, nachdem ihm eine Beteiligung an einer illegalen Spielabsprache nachgewiesen wurde.
29.05.1934 - Geboren:
Mick Meagan wird in Dublin geboren. Michael Kevin „Mick“ Meagan ist ein ehemaliger irischer Fußballspieler und -trainer. Er wurde zumeist auf der linken Seite als Außenläufer oder -verteidiger eingesetzt und sein größter Erfolg war 1963 mit dem FC Everton der Gewinn der englischen Meisterschaft. Später arbeitete er als Trainer unter anderem für die irische Nationalmannschaft und war dabei 1969 der erste in dieser Funktion, der die Kadernominierung eigenverantwortlich durchführen durfte (anstelle des vorherigen Auswahlkomitees).
30.11.1933 - Geboren:
Dennis Stevens wird in Dudley geboren. Dennis Stevens war ein englischer Fußballspieler. Der Stürmer, der im späteren Verlauf seiner Karriere auf die Position des Außenläufers zurückgezogen wurde, gewann 1958 mit den Bolton Wanderers den FA Cup und nach seinem Wechsel Anfang 1962 zum FC Everton 1963 den englischen Meistertitel.
06.01.1932 - Geboren:
Stewart Imlach wird in Lossiemouth geboren. James John Stewart Imlach war ein schottischer Fußballspieler und -trainer. Sein größter Erfolg als Vereinsspieler war der Gewinn des FA Cups 1959 mit Nottingham Forest, als schottischer Nationalspieler war sein größter Erfolg die Teilnahme an der Fußball-Weltmeisterschaft 1958 in Schweden, bei welcher er zwei seiner insgesamt vier Länderspiele bestritt. Die offizielle Anerkennung von Imlachs vier Länderspielen, durch die posthume Verleihung der Caps, erfolgte erst im Jahr 2006 durch den schottischen Fußballverband, da vorher für Nationalspieler bis 1975 nur Einsätze beim British Home Championship hiermit ausgezeichnet wurden. Imlachs größte Stärke war seine Schnelligkeit. Nach seiner aktiven Karriere als Fußballspieler arbeitete Imlach im Trainerstab der Vereine Nottingham Forest, dem FC Everton, dem FC Blackpool sowie dem FC Bury. Als er bei dem FC Everton als First Team Coach arbeitete wurde dieser in der Saison 1969/70 Meister der englischen ersten Liga.
1932 - Erfolg:
1 × englischer Meister mit dem FC Everton (James Dunn (Fußballspieler))
1932 - Erfolg:
1 × englischer Pokalsieger mit dem FC Everton (James Dunn (Fußballspieler))
14.08.1929 - Gestorben:
Dickie Baugh (Fußballspieler, 1864) stirbt in Wolverhampton. Richard „Dickie“ Baugh war ein englischer Fußballspieler. Als rechter Verteidiger spielte er zum Ende des 19.?Jahrhunderts zehn Jahre für die Wolverhampton Wanderers, bestritt in dieser Zeit drei FA-Cup-Endspiele und gewann davon eins im Jahr 1893 nach einem 1:0-Erfolg gegen den FC Everton.
09.08.1914 - Geboren:
Joe Mercer wird in Ellesmere Port, Cheshire geboren. Joseph „Joe“ Mercer war ein englischer Fußballspieler und -trainer. Dabei konnte er sowohl als Spieler des FC Everton und des FC Arsenal ebenso die englische Meisterschaft gewinnen wie als Trainer von Manchester City. Zudem absolvierte er fünf Länderspiele für die englische Nationalmannschaft, die er in seinem späteren Trainerleben ebenfalls kurzzeitig betreuen sollte.
1914 - Reserve- und Jugendmannschaften:
Meister in „The Central League“: 4
1910 - Reserve- und Jugendmannschaften:
Meister in der „Lancashire Combination“: 6
1909 - Reserve- und Jugendmannschaften:
Meister in der „Lancashire Combination“: 6
1908 - Reserve- und Jugendmannschaften:
Meister in der „Lancashire Combination“: 6
22.01.1907 - Geboren:
Dixie Dean wird in Birkenhead geboren. Dixie Dean, eigentlich William Ralph Dean war ein englischer Fußballspieler und dabei als Angreifer in den Reihen des FC Everton einer der berühmtesten Mittelstürmer in der englischen Fußballgeschichte. Er war für seine außergewöhnliche Laufstärke, große Torgefährlichkeit und Dribblings bekannt. Zudem war er einer der besten Kopfballspieler seiner Zeit.
1904 - Reserve- und Jugendmannschaften:
Meister in der „Lancashire Combination“: 6
1901 - Reserve- und Jugendmannschaften:
Meister in der „Lancashire Combination“: 6
1899 - Reserve- und Jugendmannschaften:
Meister in „The Combination“: 7
1898 - Reserve- und Jugendmannschaften:
Meister in „The Combination“: 7
1897 - Reserve- und Jugendmannschaften:
Meister in „The Combination“: 7
17.01.1896 - Geboren:
Theo Kelly wird in Liverpool, Lancashire geboren. Theo Kelly war ein englischer Fußballtrainer. 1939 wurde er zum Trainer des FC Everton ernannt. Er war der erste Vollzeit-Trainer im Verein; bis dahin war das Traineramt meist von Vorstandsmitgliedern nebenbei übernommen worden. 1948 wurde Kelly von Cliff Britton abgelöst.
1896 - Reserve- und Jugendmannschaften:
Meister in „The Combination“: 7
1895 - Reserve- und Jugendmannschaften:
Meister in der „Lancashire Combination“: 6
1894 - Reserve- und Jugendmannschaften:
Meister in „The Combination“: 7
1893 - Reserve- und Jugendmannschaften:
Meister in „The Combination“: 7
24.08.1892 - Exponierte Ereignisse:
Der Goodison Park in Liverpool, neue Heimstätte des FC Everton, wird eingeweiht.
03.06.1892 - Fußball:
Der im März in Liverpool als Abspaltung vom Everton F.C. entstandene Fußballclub wird als Liverpool F.C. registriert. John McKenna wird Manager des neuen Vereins.
15.03.1892 - Ereignisse > Sport:
Nachdem der Fußballverein FC Everton den Sportplatz an der Anfield Road in Liverpool wegen der massiv erhöhten Pacht verlassen hat, gründet der Pächter John Houlding den FC Liverpool. (15. März)
1892 - Reserve- und Jugendmannschaften:
Meister in „The Combination“: 7
1878 - Vereinsgründungen:
Der Fußballverein St. Domingo's F.C. wird gegründet. Ein Jahr später ändert er seinen Namen in FC Everton.
07.12.1877 - Geboren:
Walter Abbott wird in Birmingham geboren. Walter Abbott war ein englischer Fußballspieler, der für Small Heath, den FC Everton und den FC Burnley spielte. Für Small Heath schoss er als Stürmer in 85 Spielen 66 Tore in allen Wettbewerben. In der Saison 1898/99 schoss er 42 Tore in 34 Ligaspielen und wurde somit Torschützenkönig der Second Division.
14.06.1869 - Geboren:
Edgar Chadwick wird in Blackburn geboren. Edgar Wallace Chadwick war ein englischer Fußballspieler und Trainer. Nach dem Gewinn der englischen Meisterschaft im Jahr 1891 mit dem FC Everton als Spieler wurde er später vor allem als Bondscoach der Niederlande bekannt. Dabei führte er die Auswahl bei den Olympischen Spielen 1908 und 1912 jeweils zu einer Bronzemedaille.
11.12.1866 - Geboren:
Jack Southworth wird in Blackburn geboren. John „Jack“ Southworth war ein englischer Fußballspieler. In den frühen Jahren des Profifußballs kam er zunächst für die Blackburn Rovers zum Einsatz und wurde dort zum zweifachen Pokalsieger, bevor er später für den FC Everton agierte. Dabei war der Mittelstürmer in den Spielzeiten 1890/91 und 1893/94 Torschützenkönig in der Football League. Zwischen 1889 und 1892 absolvierte er zudem drei Länderspiele für die englische Nationalmannschaft.
14.02.1864 - Geboren:
Dickie Baugh (Fußballspieler, 1864) wird in Wolverhampton geboren. Richard „Dickie“ Baugh war ein englischer Fußballspieler. Als rechter Verteidiger spielte er zum Ende des 19.?Jahrhunderts zehn Jahre für die Wolverhampton Wanderers, bestritt in dieser Zeit drei FA-Cup-Endspiele und gewann davon eins im Jahr 1893 nach einem 1:0-Erfolg gegen den FC Everton.

"FC Everton" in den Nachrichten