23.02.2013 - Tagesgeschehen:
Daytona Beach/USA: Bei einem Unfall beim 300-Meilen-Rennen der NASCAR Serie auf dem Daytona International Speedway in Florida werden 32 Menschen verletzt.
2013 - Ausstellung:
Dawoud Bey, Picturing People. Career Survey of Renowned Photographer, Museum of Contemporary Art (North Miami), North Miami, Florida, USA.
18.10.2012 - Tagesgeschehen:
Casselberry/Vereinigte Staaten: Bei einem Amoklauf in einem Friseursalon in Florida werden vier Menschen getötet und eine weitere Person verletzt.
2012 - Diskografie > Gastbeiträge:
Gastsänger bei Rescuer aus Florida (Matty Mullins)
2012 - Erfolg:
Amateur Weltmeister (WKA) Orlando, FloridaUSA (Daniel Dörrer)
2011 - Ausstellung > Einzelausstellung:
Jonathan Meese. Knight Exhibition Series. Museum of Contemporary Art (North Miami), North Miami, Florida, USA.
07.02.2010 - Sport:
Super Bowl XLIV im Sun Life Stadium in Miami, Florida. Die New Orleans Saints gewannen mit 31:17 gegen die Indianapolis Colts und holten sich ihren ersten Super Bowl-Titel.
2009 - Trivia:
eröffnete er sein eigenes Restaurant Rock n Roll Ribs in Coral Springs, Florida. (Nicko McBrain)
20.02.2008 - Tagesgeschehen:
Cape Canaveral/Florida (Vereinigte Staaten): Die Raumfähre Atlantis ist mit dem Deutschen Hans Schlegel sicher auf die Erde zurückgekehrt. Sie landete planmäßig um 15:07 Uhr MEZ in Cape Canaveral. Die Mission hatte das Forschungslabor Columbus an der Raumstation ISS befestigt.
29.01.2008 - Tagesgeschehen:
Florida/Vereinigte Staaten: Hillary Clinton und John McCain gewinnen die Präsidentschaftsvorwahlen in Florida
2008 - Film:
Saw V (Greg Bryk)
22.06.2007 - Tagesgeschehen:
Edwards/USA: Das Space Shuttle Atlantis ist von seiner Mission zur Internationalen Raumstation zurückgekehrt und sicher in Kalifornien gelandet, da das Wetter für eine Landung auf dem Weltraumbahnhof Cape Canaveral in Florida zu unbeständig war.
08.02.2007 - Tagesgeschehen:
Florida/USA: Die Millionenerbin und ehemaliges Fotomodell Anna Nicole Smith verstirbt in Florida nach einem Zusammenbruch in ihrem Hotelzimmer.
04.02.2007 - American Football:
Die Indianapolis Colts gewinnen Super Bowl XLI in Miami, Florida, gegen die Chicago Bears mit 29:17.
2007 - Heutige Aktivitäten > Anti-Slavery Award:
Coalition of Immokalee Workers (Florida/USA) (Anti-Slavery International)
2007 - Rekord > Formationen:
Größte Formation am geöffneten Fallschirm, international: 100 Springer, geflogen in Lake Wales, Florida, USA am 21.? November (Fallschirmspringen)
2007 - Ausstellung:
Kunstverein München danach am Museum of Contemporary Art, North Miami, Florida, USA. (Stephen Prina)
2007 - Städtepartnerschaften:
Vereinigte Staaten Cocoa, Florida, Vereinigte Staaten; seit (Bet Schemesch)
25.10.2006 - Tagesgeschehen:
Florida (USA): Der Serienmörder Danny Harold Rolling (52), der 1990 fünf Studentinnen bestialisch aufschlitzte, stimmt vor seiner Hinrichtung ein selbst getextetes Kirchenlied an. Für Empörung sorgt die Liedzeile, im Himmel „von Engeln beschützt“ zu werden. Kurz zuvor wurde in Texas der Sektenführer Jeffrey Lundgren hingerichtet, der eine ganze Familie getötet hatte.
21.09.2006 - Tagesgeschehen:
Cape Canaveral/USA: Die US-amerikanische Raumfähre Atlantis landet nach zwölftägigen Einsatz sicher um 6:21 Uhr Ortszeit auf dem NASA-Stützpunkt Cape Canaveral in Florida
30.08.2006 - Tagesgeschehen:
Florida Keys/USA: Der auf die US-amerikanische Küste treffende Wirbelsturm Ernesto verliert entgegen den Erwartungen der Meteorologen an Kraft. Bei Spitzengeschwindigkeiten von vergleichsweise geringen 72 km/h beschert er Florida lediglich ergiebigen Dauerregen. Aufgrund der Wetterbesserung erwägt die NASA nun doch wieder eine Wiederaufnahme des Startprocederes der Atlantis bis spätestens zum 7. September und lässt das Space Shuttle samt Startrampe wieder zum Startpunkt aus dem Hangar rollen.
29.08.2006 - Tagesgeschehen:
Haiti/Florida: Der erste Hurrikan der diesjährigen Saison mit Namen „Ernesto“ hinterlässt in Haiti Verwüstungen und ein Todesopfer. In Kuba treffen die Behörden Vorsichtsmaßnahmen. Aufgrund des nahenden Sturms ruft der Gouverneur des US-BundesstaatesFlorida, Jeb Bush, den Notstandaus. Evakuierungen und eine weitere Verzögerung des Starts der US-Raumfähre Atlantis sind die Folge.
13.06.2006 - Tagesgeschehen:
Florida (USA): Der Tropensturm „Alberto“ könnte sich zum frühesten Hurrikan der letzten 40 Jahre entwickeln. Seit der Sturm mit 110 km/h über Kuba hinwegfegte, nimmt er an Stärke zu, sodass Floridas Gouverneur Jeb Bush die Bevölkerung an der Küste aufrief, sich in Sicherheit zu bringen. Seit 1995 nehmen die Wirbelstürme in der Karibik zu, was Fachleute teils auf natürliche Zyklen, teils auf einen anthropogenen Klimawandel zurückführen.
2006 - Einzelausstellung:
Garden of Earthly Delights, North Miami Museum of Contemporary Art, Miami, Florida (Raqib Shaw)
2006 - Einzelausstellung:
Garden of Earthly Delights, Museum of Contemporary Art (North Miami), North Miami, Florida (Raqib Shaw)
19.12.2005 - Tagesgeschehen:
Florida: Vor der Küste Floridas ist ein Wasserflugzeug mit 20 Menschen an Bord abgestürzt. 19 Leichen wurden bereits gefunden, 1 Person wird vermisst. Das Flugzeug war fast 60 Jahre alt.
25.10.2005 - Tagesgeschehen:
Miami/Florida: Nach den Verwüstungen in Cancún und der Halbinsel Yucatán erreicht der Hurrikan Wilma nun auch Florida. Bisher wird von sieben Toten und zahlreichen Sachbeschädigungen berichtet: Häuser seien abgedeckt und viele Yachten in den Buchten durch die Wucht des Sturms zerstört worden. Die meisten Touristen und Anwohner auf dem Festland seien den Aufforderungen zur Evakuierung nachgekommen. Doch hätten auf den Florida Keys rund 80 % der Einheimischen die Aufforderungen ignoriert. Viele feierten demonstrativ „Hurrikanpartys“ oder verwendeten die großen Wellen zum Surfen. Dadurch seien viele vom Festland abgeschnitten worden. Fast 2,5 Millionen Haushalte sind weiterhin ohne Stromversorgung. Die Zahl der Hurrikan-Toten in Florida hat sich auf 10 erhöht. (AP)
22.10.2005 - Tagesgeschehen:
Mexiko: Da sich das „Auge“ des Hurrikan Wilma wesentlich langsamer bewegt, werden konzentriertere und schwere Verwüstungen befürchtet. Das Zentrum zieht nach der Insel Cozumel nördlich auf die 600.000 Einwohner zählende Metropole Cancún zu, wo der immense Regen rasch die Straßen füllt. Die Strände des Touristenzentrums werden schwer beschädigt und teilweise fortgespült. Der Flughafen muss bis auf weiteres geschlossen werden. Im US-Bundesstaat Florida fordern die Behörden die Touristen auf, die exponierte Inselkette der Key Wests zu verlassen. (AP, WZ)
18.10.2005 - Tagesgeschehen:
Karibik, Florida: Nur wenige Wochen nach den verheerenden Wirbelstürmen Katrina und Rita hat sich in der Karibik, von den Kaimaninseln kommend, der Hurrikan Wilma zum Sturm der höchsten Stufe aufgeladen. Über große Teile von Haiti gehen sintflut-artige Regenfälle nieder; die folgenden Erdrutsche und Muren töten neun Menschen. „Wilma“ bedroht nun Kuba und die Halbinsel Yucatán, danach womöglich Florida. New Orleans wird auf eine zweite denkbare Evakuierung nach der Katastrophe vom 28. August vorbereitet.
21.09.2005 - Tagesgeschehen:
Hurrikan Rita bedroht die USA. Nachdem der Bundesstaat Florida noch glimpflich davon gekommen ist, gewinnt „Rita“ an Stärke und bedroht nun Texas. Der Hurrikan erreicht nun Spitzengeschwindigkeiten von über 250 km/h und wird in die höchste Kategorie „Fünf“ hochgestuft. In New Orleans bereitet man sich darauf vor, dass „Rita“ nach Norden abdrehen könnte und wenige Wochen nach dem verheerenden Hurrikan Katrina erneut schwere Schäden anrichtet. Die Weltmetropole des Jazz muss wieder evakuiert werden. Präsident George W. Bush fordert Mittwoch Nachmittag (Ortszeit) die vom Sturm bedrohte Bevölkerung auf, zu flüchten. „Wir müssen auf das Schlimmste eingestellt sein“, sagt er.
19.09.2005 - Tagesgeschehen:
Vor Florida gewinnt der Wirbelsturm „Rita“ in den warmen Küstengewässern weiter an Kraft und muss zum Hurrikan der Stufe 2 hochgestuft werden. Im Süden der USA wächst deshalb die Angst vor neuen Verwüstungen. In New Orleans stoppt Bürgermeister Ray Nagin die Rückkehr der Einwohner, die nach der Katrina-Katastrophe vom 29. August begonnen hat.
06.02.2005 - Tagesgeschehen:
Jacksonville/Florida. Die New England Patriots gewinnen den Super Bowl XXXIX mit 24–21 gegen die Philadelphia Eagles. In der Halbzeit sang Paul McCartney. Es gab keine Eklats wie letztes Jahr von Janet Jackson und Justin Timberlake.
2005 - Kultur und Sehenswürdigkeiten > Parks:
61.765 Besucher
2005 - Kultur und Sehenswürdigkeiten > Parks:
1.233.837 Besucher
08.12.2004 - Tagesgeschehen:
Florida/USA. Der Softwareentwickler Clinton Curtis gibt eine eidesstattliche Erklärung ab, in der er behauptet, der republikanische US-Politiker Tom Feeney habe sein Unternehmen im Jahr 2000 beauftragt, eine Software zu entwickeln, die US-Wahlcomputer in einer gewünschten Weise manipulieren könne.
17.11.2004 - Tagesgeschehen:
Cap Canaveral (Florida)/Vereinigte Staaten. Ein NASA-Jet (Scramjet) erreicht die Rekordgeschwindigkeit von Mach 10 (11.000 km/h) nahe der Edwards Air Base in Kalifornien bei Los Angeles.
28.10.2004 - Tagesgeschehen:
USA. Vor der US-Präsidentschaftswahl am 2. November sind im bevölkerungsreichen Bezirk Broward, Florida rund 58.000 Stimmzettel von Briefwählern nicht zugestellt worden. Wahlinspektoren sprechen von einem Rätsel, oppositionelle Demokraten äußerten den Verdacht des Wahlbetrugs, sie haben zudem bereits neun gerichtliche Klagen im Zusammenhang mit der Präsidentschaftswahl eingereicht. Florida könnte bei der Präsidentenwahl wie schon im Jahr 2000 eine entscheidende Rolle spielen.
21.10.2004 - Tagesgeschehen:
Washington, D.C./USA. Unabhängigen Wahlbeobachtern wird teilweise die Überwachung der Stimmauszählung bei der in zwei Wochen stattfindenden Präsidentschaftswahl verwehrt. Eine Sprecherin der Nichtregierungsorganisation (NGO) Global Exchange kritisiert, dass internationalen Beobachtern unter anderem in den vermutlich wahlentscheidenden BundesstaatenFlorida und Ohio vielfach noch keine Genehmigung zur Überwachung der Stimmauszählung erteilt wurden.
05.09.2004 - Tagesgeschehen:
Florida. Der Hurrikan Frances fordert zwei Todesopfer in Florida, nachdem schon in den vergangenen Tagen 2 Menschen auf den Bahamas getötet wurden. Der Sachschaden wird auf einige Milliarden Dollar geschätzt.
15.08.2004 - Tagesgeschehen:
USA. Der Wirbelsturm „Charly“ erreicht die Küste Floridas. Durch den Hurrikan werden mindestens 19 Menschen in den USA und drei Menschen in Kuba getötet.
03.08.2004 - Tagesgeschehen:
Cape Canaveral/Florida/USA. Die US-Raumsonde MESSENGER ist an Bord einer Delta-II-Rakete erfolgreich in Richtung Merkur gestartet, den sie im Jahr 2011 erreichen soll.
2004 - Rundfunk:
31. März -In den USA schließen sich die Sender WLIB (New York), WNTD (Chicago), KBLA (Los Angeles), KCCA (San Bernardino), KPOJ (West Palm Beach, Florida) und WMNN (Minnesota) zum Air America Radio Network zusammen. Der Sender, der etwa 1,5 Millionen Hörer erreicht, ist vor allem auf politisch kontroversielle Diskussionsrunden spezialisiert.
01.04.2003 - Tagesgeschehen:
Kuba, USA. Nach dem 19. März wurde zum zweiten Mal ein Passagierflugzeug von Kuba nach Key West im Bundesstaat Florida entführt.
2003 - Kultur und Sehenswürdigkeiten > Parks:
539.307 Besucher
2002 - Partnerstädte:
Vereinigte Staaten? Fort Lauderdale, Florida, USA seit (Haifa)
28.01.2001 - American Football:
Die Baltimore Ravens gewinnen den Super Bowl XXXV in Tampa, Florida, gegen die New York Giants mit 34:7.
2001 - Ehrung > Ehrendoktorwürden:
D.H.L. University of St. Thomas, Miami, Florida (Avery Dulles)
27.05.1999 - Tagesgeschehen:
Florida/Vereinigte Staaten: Das US-amerikanische Space Shuttle Discovery (OV-103) der NASA bricht in der Mission STS-96 vom Kennedy Space Center zur Internationalen Raumstation (ISS) auf.
12.04.1999 - Tagesgeschehen:
Florida/Vereinigte Staaten: Der Eutelsat W6 startet an Bord einer Atlas-Rakete von der Cape Canaveral Air Force Station, dem Weltraumbahnhof der USA.
31.01.1999 - American Football:
Die Denver Broncos gewinnen den Super Bowl XXXIII in Miami, Florida, gegen die Atlanta Falcons mit 34:19.
05.12.1998 - Tagesgeschehen:
Fort Lauderdale, Florida, Vereinigte Staaten: D.C. United gewinnt mit einem 2:0-Sieg im Rückspiel gegen CR Vasco da Gama die letzte Ausspielung der Copa Interamericana
1997 - Ausbildung:
Master-Abschluss in Luftfahrttechnik an der Embry-Riddle Aeronautical University in Florida (Margaret Woodward)
1997 - Diskografie > Samplerbeiträge:
Fullmoon Witchery auf Encyclopedia Pestilentia (Velvet Music International) (Moonblood)
11.05.1996 - Katastrophen:
Everglades, Florida, USA: Nach einem Feuer im Frachtraum stürzt auf dem Flug von Miami nach Atlanta eine Douglas DC-9 der ValueJet Airlines ab. Alle 110 Insassen sterben
18.05.1995 - Wirtschaft:
In Miami, (Florida), wird der geflüchtete und mit Haftbefehl gesuchte deutsche Bauunternehmer Jürgen Schneider zusammen mit seiner Frau Claudia festgenommen. Durch geschönte Angaben hat er über fünf Milliarden D-Mark Bankschulden aufgehäuft.
1995 - Bauwerk:
Wissenschafts- und Industriemuseum (Museum of Science & Industry), Florida (Antoine Predock)
24.08.1992 - Katastrophen:
Der Hurrikan Andrew tötet 65 Menschen und richtet in der Karibik, in Florida und der übrigen Südküste der USA große Zerstörungen an. Er gilt als der Wirbelsturm, der im 20. Jahrhundert mit 26,5 Milliarden US-Dollar den größten Schaden anrichtete.
1992 - Geschichte:
Operation Hurricane Andrew in Florida am 27. August (XVIII Airborne Corps (Vereinigte Staaten))
1992 - Ausstellung:
Art Miami 92 in Miami Beach Convencion Center, Florida, USA. (Florencio Aguilera)
1991 - Städtepartnerschaften:
Tampa, (Florida, USA), seit (Oviedo)
1990 - Städtepartnerschaften:
Vereinigte Staaten? Tampa USA-Florida? Florida (USA), seit (Izmir)
1990 - Städtepartnerschaften:
New Port Richey in Florida, USA (Cavalaire-sur-Mer)
1986 - Adaption:
drehte Michelle Manning aufgrund der Romanvorlage mit Judd Nelson in der Hauptrolle den gleichnamigen Spielfilm, der jedoch in der Gegenwart in Florida spielt und in dem die Charaktere stark verändert wurden. Offenbar aufgrund künstlerischer Schwächen wurde er 1987 für fünf Goldene Himbeeren nominiert. In Deutschland wurde die Produktion auf dem Videomarkt verwertet. (Blue City)
1984 - Gebäude von SOM:
Southeast Financial Center, Miami, Florida, USA (Skidmore, Owings and Merrill)
1983 - Die wichtigsten Kunstwerke und -projekte in deutscher Übersetzung:
Umsäumte Inseln, Biscayne Bay, Greater Miami, Florida, 1980– (siehe oben) (Christo und Jeanne-Claude)
1982 - Expedition:
USA , Panama, Dominikanische Republik; 2 Monate (Werner Rauh)
1980 - Kultur und Sehenswürdigkeiten > Parks:
gegründet 28. Juni
29.03.1972 - Exponierte Ereignisse:
Beim Absturz von Eastern-Air-Lines-Flug 401 über den Everglades in Florida werden 101 Menschen getötet.
1972 - Einzelausstellung:
Jacksonville Art Museum, Jacksonville, Florida (Richard Anuszkiewicz)
1971 - Ausstellung:
Gloria Luria Gallery, Miami, Florida (Hans Krenn)
1971 - Unternehmensgeschichte:
Eröffnung der Walt Disney World in Orlando, Florida; Tod des Unternehmensgründers Roy O. Disney (The Walt Disney Company)
1947 - Kultur und Sehenswürdigkeiten > Parks:
gegründet 6. Dezember
1935 - Kultur und Sehenswürdigkeiten > Parks:
gegründet 4. Januar
1862 - Vereinigte Staaten von Amerika:
11. März: St. Augustine, Florida, wird von der Union eingenommen.
03.03.1845 - Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
Nach der Vertreibung der Seminolen wird das bisherige Florida-Territorium unter dem Namen Florida als 27. Bundesstaat in die Vereinigten Staaten aufgenommen. (3. März)
1845 - Nordamerika:
3. März: Florida wird 27. Bundesstaat der USA.
14.08.1842 - Ereignisse:
Der von der US-Armee in Florida geführte Zweite Seminolenkrieg endet mit der fast völligen Ausrottung der Seminolen-Indianer.
17.07.1821 - Ereignisse:
Florida geht als Folge des 1819 geschlossenen Adams-Onís-Vertrages in US-amerikanische Verwaltung über.
22.02.1821 - Nordamerika:
Mit Inkrafttreten des Adams-Onís-Vertrags geht (Ost-)Florida, für 5 Millionen Dollar und den Verzicht auf Ansprüche auf Texas von Seiten der USA, von Spanien an die USA.
29.06.1817 - Nordamerika:
Mit finanzieller Unterstützung durch US-amerikanische Geldgeber erobert der Abenteurer Gregor MacGregor die Insel Amelia Island vor Florida. Die weitere Eroberung Floridas von Spanien scheitert aber an der mangelnden weiteren Unterstützung durch die Geldgeber.
09.03.1781 - Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
Während des Amerikanischen Unabhängigkeitskrieges beginnt die spanische Infantería de Marina unter dem Befehl von Bernardo de Gálvez y Madrid mit der Belagerung der von den Briten gehaltenen Stadt Pensacola in Florida. Die Schlacht von Pensacola dauert bis zum 8. Mai. (9. März)
08.09.1565 - Amerika:
Eine spanische Expedition unter Pedro Menéndez de Avilés landet in Florida und gründet mit St. Augustine die erste ständige europäische Siedlung auf nordamerikanischem Boden.
1565 - Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
Eine spanische Expedition unter Pedro Menéndez de Avilés landet in Florida und gründet mit St. Augustine die erste ständige europäische Siedlung auf dem Boden der späteren USA. (8. September)
1554 - Katastrophen:
Eine Flotte spanischer Galeonen sinkt in einem Sturm bei den Florida Keys vor der Küste Floridas.
28.05.1539 - Amerika:
Hernando de Soto landet bei Tampa Bay an der Küste Floridas und beginnt seine vierjährige Expedition durch den nordamerikanischen Südosten.
1524 - Katastrophen:
Ein Expeditionsgeschwader unter Lucas Vázquez de Ayllón segelt von Spanien kommend in die Gewässer vor Florida. Eine Karavelle geht dabei vor Kap St. Helen verloren. Alle Überlebenden werden von Ureinwohnern massakriert.
27.03.1513 - Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
Der spanische Entdecker Juan Ponce de León sichtet als erster Europäer Florida, das er für eine Insel hält. (27. März)
27.03.1513 - Exponierte Ereignisse:
Auf der Suche nach neuen Kolonialgebieten und, gemäß der Überlieferung, dem mythischen Jungbrunnen sichtet der spanische Eroberer Juan Ponce de León als erster Europäer Florida, das er für eine Insel hält.
1513 - Spanien: Entdeckungsreisen & Kolonialismus:
27. März: Der spanische Konquistador Juan Ponce de León sichtet erstmals Florida und hält es für eine weitere Insel. Er landet während des Osterfests (pascoa florida) am 2. April auf der vermeintlichen Insel und nimmt sie für Spanien in Besitz.

"Florida" in den Nachrichten