2016 - Grand Prix:
?Grand Prix ab
2015 - Sport Rechte:
Formel 1: bis (Sky Sport (Deutschland))
2015 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Raffaele Marciello)
2015 - Grand Prix:
?Grand Prix vor
2015 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Jolyon Palmer)
2014 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Stoffel Vandoorne)
2014 - Statistik > Karrierestationen:
Formel 1 (Testfahrer) (Daniel Juncadella)
2014 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrerin) (Susie Wolff)
2014 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Platz 19) (Marcus Ericsson)
2014 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Platz 15) (Daniil Wjatscheslawowitsch Kwjat)
2014 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Adderly Fong)
2014 - Statistik > Karrierestationen:
Formel 1 (Testfahrer) (Roberto Merhi)
2014 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Daniil Kwjat)
2014 - Statistik > Karrierestationen:
Formel 1 (Testfahrer) (Pascal Wehrlein)
2014 - Grand Prix:
?Grand Prix ab
2014 - Filmographie > sonstige Fernsehauftritte:
Formel 1: Großer Preis von Österreich (Reporterin) (Larissa Marolt)
2014 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Max Verstappen)
2014 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Platz 11) (Kevin Magnussen)
2014 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Sergei Olegowitsch Sirotkin)
2014 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Felipe Nasr)
2013 - Grand Prix:
?Grand Prix vor
2013 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrerin) (Susie Wolff)
2013 - Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Robin Frijns)
2013 - Statistik > Karrierestationen:
Formel 1 (Testfahrer) (António Félix da Costa)
2013 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Sergio Canamasas)
2013 - Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Rodolfo González)
26.12.2012 - Tagesgeschehen:
Warschau/Polen: Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel wird in einer von der Nachrichtenagentur PAP durchgeführten Abstimmung zu Europas Sportler des Jahres gewählt.
27.06.2012 - Tagesgeschehen:
München/Deutschland: Im Schmiergeldprozess um die Formel 1 ist das ehemalige Vorstandsmitglied der Bayerischen Landesbank, Gerhard Gribkowsky, zu achteinhalb Jahren Haft verurteilt worden.
2012 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Alexander Rossi)
2012 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Max Chilton)
2012 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Dani Clos)
2012 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Platz 21) (Charles Pic)
2012 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrerin) (Susie Wolff)
2012 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Nicolas Prost)
2012 - Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Ma Qinghua)
2012 - Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrerin) (María de Villota)
2012 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Sam Bird)
2012 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Oliver Turvey)
09.10.2011 - Tagesgeschehen:
Suzuka/Japan: Beim 15. Rennen der diesjährigen Formel 1-Saison auf dem Suzuka International Racing Course gewinnt der Brite Jenson Button im McLaren vor Fernando Alonso im Ferrari und Red-Bull-Pilot Sebastian Vettel, der zum zweiten Mal in Folge Formel-1-Weltmeister wird.
2011 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Robert Wickens)
2011 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Jean-Éric Vergne)
2011 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Platz 16) (Sergio Pérez)
2011 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Ho-Pin Tung)
2011 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Ricardo Teixeira (Rennfahrer))
2011 - Statistik > Karrierestationen:
Formel 1 (Testfahrer) (Esteban Gutiérrez)
2011 - Statistik > Karrierestationen:
Formel 1 (Platz 19) (Pastor Maldonado)
2011 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Jules Bianchi)
2011 - Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Davide Rigon)
2010 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Ho-Pin Tung)
2010 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Platz 22) (Karun Chandhok)
2010 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Platz 13) (Witali Alexandrowitsch Petrow)
2010 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Jan Charouz)
2010 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Valtteri Bottas)
2010 - Statistik > Karrierestationen:
Formel 1 (Testfahrer) (Daniel Ricciardo)
2010 - Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Luiz Razia)
2010 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Jérôme D’Ambrosio)
2010 - Statistik > Karrierestationen:
Formel 1 (Testfahrer) (Paul di Resta)
2010 - Statistik > Karrierestationen:
Formel 1 (Platz 23) (Bruno Senna)
23.12.2009 - Tagesgeschehen:
Brackley/Vereinigtes Königreich: Michael Schumacher unterschreibt einen Drei-Jahres-Vertrag bei Mercedes Grand Prix und kehrt drei Jahre nach seinem Rücktritt in die Formel 1 zurück.
01.11.2009 - Tagesgeschehen:
Yas Marina Circuit/Vereinigte Arabische Emirate: Sebastian Vettel gewinnt den Großen Preis von Abu Dhabi und wird damit Vizeweltmeister der Formel 1.
21.09.2009 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Die FIA schließt Flavio Briatore, langjähriger Formel-1-Teamchef bei Benetton und Renault, wegen eines von ihm angeordneten Unfalls lebenslänglich von der Formel 1 und anderen Veranstaltungen der FIA aus und verurteilt Renault F1 zu zwei Jahren auf Bewährung.
16.09.2009 - Tagesgeschehen:
Boulogne-Billancourt/Frankreich: Der Teamchef des Formel 1-Teams von Renault, Flavio Briatore und Chefingenieur Pat Symonds treten von ihrem Ämtern zurück. Zuvor war bekannt geworden, dass sie beim Großen Preis von Singapur 2008 ihren Fahrer Nelson Piquet junior zu einem vorsätzlichen Unfall verleitet hatten, durch welchen sein Teamkollege Fernando Alonso einen entscheidenden Vorteil ziehen und das Rennen gewinnen konnte.
29.07.2009 - Tagesgeschehen:
Kerpen/Deutschland: Michael Schumacher verkündet sein Comeback in der Formel 1. Der siebenmalige Weltmeister soll den verletzten Felipe Massa beim nächsten Rennen in Valencia ersetzen Später muss er das Comeback jedoch aus gesundheitlichen Gründen absagen.
12.07.2009 - Tagesgeschehen:
Nürburgring/Deutschland: Formel-1-Pilot Mark Webber gewinnt den Großen Preis von Deutschland und Sebastian Vettel belegt den zweiten Platz.
24.05.2009 - Tagesgeschehen:
Monaco: Jenson Button gewinnt den Großen Preis von Monaco der Formel 1.
2009 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Brendon Hartley)
2009 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Platz 24) (Jaime Alguersuari)
05.12.2008 - Tagesgeschehen:
Tokio/Japan: Honda steigt wegen der Finanzkrise aus der Formel 1 aus. Damit starten in der nächsten Saison nur noch neun Teams.
02.11.2008 - Sport:
Großer Preis von Brasilien - Lewis Hamilton wird Weltmeister der Formel 1 in São Paulo
14.09.2008 - Sport:
Der 21-jährige Rennfahrer Sebastian Vettel avancierte mit seinem Sieg beim Großen Preis von Italien zum jüngsten Grand-Prix-Gewinner in der Formel-1-Geschichte.
07.09.2008 - Tagesgeschehen:
Spa-Francorchamps/Belgien: Beim Formel 1-Rennen Großer Preis von Belgien in Spa-Francorchamps erhält der McLaren-Mercedes- Pilot Lewis Hamilton eine 25 sekündige Zeitstrafe, so dass Ferrari-Pilot Felipe Massa das Rennen gewinnt.
24.08.2008 - Tagesgeschehen:
Valencia/Spanien: Felipe Massa gewinnt den ersten Großen Preis von Europa der Formel 1 auf dem Valencia Street Circuit.
2008 - Statistik > Karrierestatistik:
Formel 1 (Testfahrer) (Romain Grosjean)
2008 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Sébastien Buemi)
2008 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Platz 17) (Sébastien Bourdais)
2008 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Nico Hülkenberg)
2008 - Preisträger seit 2006 > Preisträger des Jahres 2008:
Sonderpreis der Bambi-Jury: Lewis Hamilton, Formel-1-Weltmeister des Jahres (Bambi (Auszeichnung))
2008 - Statistik > Karrierestation:
GP2-Serie (Platz 3), Formel 1 (Testfahrer) (Lucas di Grassi)
21.10.2007 - Sport:
Der Finne Kimi Räikkönen gewinnt die Weltmeisterschaft der Formel 1.
2007 - Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Kōhei Hirate)
2007 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Mike Conway)
2007 - Einsätze > Sport:
Formel 1, São Paulo (CAMCAT)
2007 - Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Fairuz Fauzy)
2007 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Platz 2) (Lewis Hamilton)
2007 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Giedo van der Garde)
2007 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Kamui Kobayashi)
2007 - Krimispiele:
Der grosse Aufschwung : Parodie diverser politischer Vorgänge: Schweizer Minarettstreit, Forderung von Ulrich Giezendanner nach Formel-1-Rennstrecken, etc. (Urs Hostettler)
2007 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Luca Filippi)
2007 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Nelson Piquet junior)
01.10.2006 - Tagesgeschehen:
Shanghai/China: Beim Großen Preis von China (Formel 1) auf dem Shanghai International Circuit gewinnt Ferrari-Pilot Michael Schumacher mit 3,12 Sekunden vor seinem Hauptkonkurrenten Fernando Alonso im Renault F1. Auf dem 5,451 km langen Rennkurs wurden 56 Runden mit einer Gesamtdistanz von 305,256 km in einer Zeit von 1 Stunde 37 Minuten 32 Sekunden und 747 Millisekunden gefahren. Schumacher und Alonso sind jetzt zwar punktgleich, in der Weltmeisterschaftswertung liegt Schumacher voran, weil er in dieser Saison mehr erste Plätze aufzuweisen hat.
10.09.2006 - Tagesgeschehen:
Monza/Italien: Der siebenmalige Formel-1-Weltmeister Michael Schumacher verkündet nach seinem 90. Grand-Prix-Sieg seinen Rücktritt vom Motorsport innerhalb der Formel 1. Maßgeblich für seine Rücktrittsentscheidung, die sowohl von seiner Familie als auch von der Teamleitung Ferraris akzeptiert und mitgetragen würde, wäre die Überlegung gewesen, dass er zwar im Moment noch die notwendige physische Kraft und psychische Energie besitze, um an der Spitze mitfahren zu können, dies aber für die Zukunft nicht unbedingt bejahen können. Außerdem möchte er einem Teamkollegen wie Felipe Massa mit einem Bleiben nicht die Karriere verbauen.
23.04.2006 - Tagesgeschehen:
Imola (Norditalien): Beim Europa-Auftakt der Formel 1 siegt Michael Schumacher erstmals seit langem wieder. Der Rekordweltmeister von Ferrari gewinnt beim Großen Preis von San Marino knapp vor Fernando Alonso, dem spanischen Weltmeister aus Spanien. In der Fahrerwertung verkürzt Schumacher durch den ersten Saisonsieg seinen Rückstand auf WM-Spitzenreiter Alonso auf 15 Punkte. Dritter wurde der Kolumbianer Juan Pablo Montoya auf McLaren-Mercedes.
2006 - Spielregeln > Die Rich List:
in der Sendung vom 28. Mai mit der Frage nach den Formel 1-Weltmeistern der Jahre 1950 bis (Rich List – Jede Antwort zählt)
2006 - Medien-Präsenz > TV-Auftritt:
Formel 1Monaco Berichterstattung (RTL) (Verena Kerth)
2006 - Karriere:
Formel 1: Red Bull Racing, Freitagstestfahrer (Michael Ammermüller)
2006 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Giorgio Mondini)
2006 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Sebastian Vettel)
2006 - Statistik > Karrierestationen:
GP2-Serie (Platz 3); A1 Grand Prix; Formel 1 (Testfahrer) (Alexandre Prémat)
2006 - Statistik > Karrierestationen:
Formel 1 (Testfahrer) (Gary Paffett)
2006 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (E. J. Viso)
2006 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Heikki Kovalainen)
2006 - Statistik > Karrierestationen:
Formel 1 (Testfahrer) (Kazuki Nakajima)
2006 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Adrian Sutil)
2006 - Einsätze > Sport:
Formel 1, Barcelona (CAMCAT)
19.12.2005 - Tagesgeschehen:
England: Formel 1-Weltmeister Fernando Alonso gibt seinen Wechsel von Renault zu McLaren-Mercedes für die Saison 2007 bekannt.
25.09.2005 - Sport:
Fernando Alonso wird Formel-1-Weltmeister
01.08.2005 - Tagesgeschehen:
Brüssel/Belgien: Seit heute gilt ein EU-weites Tabakwerbeverbot. Es darf weder in Zeitungen, Zeitschriften, im Radio noch im Internet für Zigaretten geworben werden. Auch für große Sportveranstaltungen (wie beispielsweise die Formel 1) gilt dieses Verbot. In den meisten europäischen Ländern wird es aber erst einmal bei der Theorie bleiben. Deutschland beispielsweise hat wegen der momentanen Auflösung des Deutschen Bundestages die Regelungen noch nicht in ein nationales Recht umgesetzt.
19.06.2005 - Tagesgeschehen:
Indianapolis/USA. In der Formel 1 konnten beim Großen Preis der USA wegen nicht rennfähiger Reifen von Michelin nur noch die drei von Bridgestone bereiften Teams (Ferrari, Minardi und Jordan) mit je zwei Fahrzeugen starten. Mit nur sechs Fahrzeugen war dies gleichzeitig auch das bisher kleinste Starterfeld.
2005 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Platz 24) (Vitantonio Liuzzi)
2005 - Statistik > Karrierestationen:
Formel 1 (Testfahrer) (Nico Rosberg)
2005 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Robert Kubica)
2005 - Entwicklung der Formel 1 > Die 2000er-Jahre:
Nick Heidfeld im Williams-BMW beim Qualifying zum USA-GP
2005 - Entwicklung der Formel 1 > Die 2000er-Jahre:
Patrick Friesacher im Minardi beim Großbritannien-GP
2005 - Statistik > Karrierestation:
Formel Nippon (Platz 10); Super GT (Platz 13); Formel 1 (Testfahrer) (Sakon Yamamoto)
2005 - Karrierestation:
World Series by Renault (Platz 12), Formel 1 (Testfahrer) (Enrico Toccacelo)
2005 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Platz 18) (Narain Karthikeyan)
2005 - Karrierestationen:
Formel 1 (Platz 21) (Patrick Friesacher)
2005 - Karrierestation:
Formel 1 (Platz 19) (Christijan Albers)
2005 - Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Alan van der Merwe)
10.10.2004 - Tagesgeschehen:
Suzuka/Japan. Michael Schumacher gewinnt in der Formel 1 den Großen Preis von Japan vor Ralf Schumacher und Jenson Button.
20.06.2004 - Tagesgeschehen:
Indianapolis/USA. Michael Schumacher erreicht im neunten Rennen der Formel 1 den achten Saisonsieg. Das Rennen wurde überschattet von einem schweren Unfall von Ralf Schumacher, den dieser aber nur leicht verletzt überstand.
23.05.2004 - Tagesgeschehen:
Monte Carlo/Monaco. Nach diversen Unfällen von David Coulthard, Giancarlo Fisichella, Fernando Alonso und Michael Schumacher gewinnt Jarno Trulli den Großen Preis von Monaco. Zweiter wurde Jenson Button vor Rubens Barrichello. Insgesamt kamen nur 9 der 20 gestarteten Formel 1-Autos ins Ziel.
04.04.2004 - Tagesgeschehen:
Bahrain. Formel 1 - Doppelsieg für Ferrari. Michael Schumacher hat den Großen Preis von Bahrain vor Rubens Barrichello und Jenson Button gewonnen.
03.04.2004 - Tagesgeschehen:
Formel 1 - Michael Schumacher hat sich vor Rubens Barrichello, Juan Pablo Montoya und Ralf Schumacher für die Pole-Position beim Großen Preis von Bahrain qualifiziert, der dieses Jahr zum ersten Mal veranstaltet wird.
2004 - Entwicklung der Formel 1 > Die 2000er-Jahre:
Michael Schumacher im Ferrari
2004 - Sport:
Formel 1: Michael Schumacher holt seinen siebten Weltmeistertitel.
2004 - Erfolgsstatistik > Karrierestation:
Internationale Formel-3000-Meisterschaft (Platz 3), Formel 1 (Testfahrer) (Robert Doornbos)
2004 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Platz 16) (Christian Klien)
2004 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Platz 19) (Timo Glock)
2004 - Statistik > Karrierestationen:
Formel 1 (Platz 24) (Giorgio Pantano)
2004 - Statistik > Karrierestation:
Formel-1-Testfahrer (Bas Leinders)
2004 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Ryan Briscoe)
12.10.2003 - Tagesgeschehen:
Suzuka/Japan. Michael Schumacher gewinnt die Formel-1-Weltmeisterschaft mit dem achten Platz. Sieger des Rennens wird Rubens Barrichello, der damit für Ferrari entscheidende Punkte in der Konstrukteurswertung gewinnt. Dabei war Schumacher in zwei Unfälle verwickelt.
12.10.2003 - Sport:
Michael Schumacher wird zum sechsten Mal Formel-1-Weltmeister.
06.07.2003 - Tagesgeschehen:
Magny-Cours/Frankreich. Ralf Schumacher gewinnt den Großen Preis von Frankreich auf dem Circuit de Nevers Magny-Cours.
29.06.2003 - Tagesgeschehen:
Nürburgring/Deutschland. Formel 1-Pilot Ralf Schumacher gewinnt den großen Preis von Europa auf dem Nürburgring.
15.06.2003 - Tagesgeschehen:
Kanada. Michael Schumacher gewinnt vor Bruder Ralf Schumacher den Großen Preis von Kanada
01.06.2003 - Tagesgeschehen:
Monaco. Juan Pablo Montoya im Williams-BMW gewinnt vor Kimi Räikkönen im McLaren-Mercedes und Michael Schumacher im Ferrari den Formel 1 Grand Prix von Monaco.
2003 - Statistik > Karrierestationen:
Formel 1 (Testfahrer) (Franck Montagny)
2003 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Platz 20) (Justin Wilson)
2003 - Entwicklung der Formel 1 > Die 2000er-Jahre:
Rennszene aus dem Großen Preis der USA
2002 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (André Lotterer)
2002 - Statistik > Karrierestation:
Internationale Formel-3000-Meisterschaft (Platz 24); Formel 1 (Testfahrer) (David Saelens)
2002 - Statistik > Karrierestationen:
Formel 1 (Platz 13) (Felipe Massa)
2002 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Antonio Pizzonia)
2002 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Sergei Jurjewitsch Slobin)
2002 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Ryō Fukuda)
2002 - Karrierestation:
Britische Formel-3-Meisterschaft (Platz 2); Formel 1 (Testfahrer) (James Courtney)
2002 - Karriere im Motorsport > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Jirko Malchárek)
2001 - Statistik > Karrierestation:
Internationale Formel-3000-Meisterschaft (Platz 23); World Series by Nissan (Platz 9); Formel 1 (Testfahrer) (Jonathan Cochet)
2001 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Mark Webber)
2001 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Platz 6) (Juan Pablo Montoya)
2001 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Takuma Satō)
2001 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1, Formel Nippon (Saison ) (Alex Yoong)
2001 - Sport:
Formel-1-Weltmeister: Michael Schumacher
2001 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Tomas Scheckter)
2001 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Platz 10) (Kimi Räikkönen)
2001 - Statistik > Karrierestationen:
Formel 1 (Platz 23) (Fernando Alonso)
16.03.2000 - Ereignisse > Sport:
Der Formel 1-Rennstall Benetton Formula wird für 120 Millionen US-Dollar verkauft und geht nach Ende der Rennsaison 2001 im Renault F1-Team auf. (16. März)
2000 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Platz 21) (Gastón Mazzacane)
2000 - Sport:
16. März: Der Formel 1-Rennstall Benetton Formula wird für 120 Millionen US-Dollar verkauft und geht nach Ende der Rennsaison 2001 im Renault F1-Team auf.
2000 - Statistik > Karrierestationen:
Formel 1 (Platz 23) (Luciano Burti)
2000 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Platz 8) (Jenson Button)
1999 - Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Bruno Junqueira)
1999 - Sport:
Mika Häkkinen wird zum zweiten Mal Formel 1-Weltmeister
1999 - Karrierestation:
Formel 3000 (Platz 11), Formel-1-Testfahrer bei Jordan Grand Prix (Tomáš Enge)
1999 - Statistik > Karrierestationen:
Formel 1 (Platz 17) (Marc Gené)
1999 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Patrick Lemarié)
1998 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Nick Heidfeld)
1998 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Juan Pablo Montoya)
1998 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Pedro de la Rosa)
1998 - Sport:
Mika Häkkinen wird zum ersten Mal Formel 1-Weltmeister.
1997 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Platz 15) (Jarno Trulli)
1997 - Statistik > Karrierestationen:
Formel 1 (Platz 14) (Alexander Wurz)
1997 - Statistik > Karrierestationen:
Formel 1 (Platz 11) (Ralf Schumacher)
1996 - Sport:
Damon Hill wird Formel 1-Weltmeister. Es ist das erste Mal, dass in der Formel 1 Vater (Graham Hill) und Sohn den Titel holen.
1995 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Giancarlo Fisichella)
1994 - Kulturgeschichte > Sport:
erreicht der deutsche Rennfahrer Michael Schumacher in Adelaide (Australien) seine erste von sieben Fahrer-Weltmeisterschaften in der Formel 1 im letzten Rennen der Saison am 13. November. Nach einem Unfall mit seinem Rivalen Damon Hill (Williams-Renault) in Runde 36, bei dem beide Fahrer das Rennen vorzeitig beenden müssen, sichert sich der Deutsche im Benetton-Ford mit nur einem Punkt Vorsprung auf Hill den Titel. (1990er)
1993 - Sport:
Alain Prost sichert sich seinen vierten Formel 1 Weltmeistertitel und beendet seine Formel 1-Karriere.
1993 - Karriere:
British Touring Car Championship – Platz 6, Sieg in Silverstone im Rahmenprogramm des F1-GP (Nissan Primera eGT). (Kieth O’dor)
1993 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Platz 18) (Rubens Barrichello)
1993 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Luca Badoer)
1993 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (David Coulthard)
16.08.1992 - Sport:
Mit einem zweiten Platz im Großen Preis von Ungarn sichert sich Nigel Mansell bereits nach elf von sechzehn Saisonrennen seinen einzigen Formel 1 Weltmeistertitel.
1991 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Platz 14) (Michael Schumacher)
1991 - Sport:
Ayrton Senna wird zum dritten und letzten Mal Formel 1-Weltmeister.
1991 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Platz 16) (Mika Häkkinen)
1990 - Sport:
Ayrton Senna wird zum zweiten Mal Formel 1-Weltmeister.
22.10.1989 - Sport:
Alain Prost wurde nach einer Kollision mit seinem Teamkollegen Ayrton Senna, der nach dem Rennen disqualifiziert wurde, in Suzuka zum dritten Mal Formel 1 Weltmeister.
23.04.1989 - Sport:
Gerhard Berger, Formel-1-Fahrer, hat beim Großen Preis von Italien in Imola/San Marino einen schweren Unfall. Er kommt in der Tamburello-Kurve von der Strecke ab und prallt gegen die Begrenzungsmauer. Das Auto fängt sofort Feuer, es erinnert an den Unfall von Niki Lauda am Nürburgring. Die Rettungsmannschaften leisten ganze Arbeit, das Feuer ist nach wenigen Sekunden gelöscht, Berger wird noch an der Unfallstelle erstversorgt. Er erleidet einen Schlüsselbeinbruch, einen Rippenbruch, eine leichte Gehirnerschütterung, sowie massive Verbrennungen an beiden Händen. Er lässt das kommende Rennen in Monte Carlo/Monaco aus, sitzt aber danach wieder im Cockpit.
1989 - Die Strecke > Strecke im Einzelnen:
wurde für das Formel-1-Rennen eine kleine Korrektur vorgenommen: Die Strecke wurde um 45? m kürzer, da man eine Kurvenkombination durchgeschnitten hatte, um dadurch eine weitere Überholmöglichkeit zu schaffen und die Strecke schneller zu machen. (Hungaroring)
1987 - Sport:
Nelson Piquet wird zum dritten und letzten Mal Formel 1-Weltmeister.
1986 - Ereignisse > Sport:
Zum ersten Mal wird ein Formel-1-Autorennen in einem Ostblockland ausgetragen. Der Brasilianer Nelson Piquet gewinnt auf dem Hungaroring den Großen Preis von Ungarn. (10. August)
1986 - Sport:
Alain Prost wird zum zweiten Mal Formel 1-Weltmeister.
21.04.1985 - Sport:
Der Brasilianer Ayrton Senna gewinnt den Großen Preis von Portugal, in seiner Karriere der erste Sieg in einem Formel 1-Rennen. Obwohl häufig in der Pole-Position gewinnt Senna in der Formel-1-Saison 1985 nur noch ein zweites Rennen.
21.10.1984 - Sport:
Niki Lauda gewinnt in der knappsten WM-Entscheidung der Geschichte seinen dritten und letzten Formel-1-Weltmeistertitel.
18.07.1984 - Sport:
Der Tyrrell-Rennstall von Ken Tyrrell (Großbritannien) wird von der FISA von der weiteren Teilnahme an den Formel-1-Rennen 1984 wegen unerlaubter Manipulationen ausgeschlossen.
1984 - Werk:
Fontaine Jo Siffert. Fribourg, in Erinnerung an seinen Freund, den Formel-1-Piloten Jo Siffert (Jean Tinguely)
1984 - Statistik > Karrierestationen:
Formel 1 (Gerhard Berger)
1983 - Sport:
Nelson Piquet wird zum zweiten Mal Formel 1-Weltmeister.
1983 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Ayrton Senna)
1982 - Ereignisse > Sport:
10./11. März: Jochen Mass erklärt seinen Rücktritt vom Formel-1-Rennsport, startet dann jedoch erneut in der Saison (1981)
1981 - Sport:
Nelson Piquet wird zum ersten Mal Formel 1-Weltmeister.
1981 - Sport:
10./11. März: Jochen Mass erklärt seinen Rücktritt vom Formel-1-Rennsport, startet dann jedoch erneut in der Saison 1982.
1980 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Platz 16) (Alain Prost)
1980 - Sport:
Alan Jones wird Formel 1-Weltmeister.
1979 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Testfahrer) (Nigel Mansell)
1979 - Sport:
Jody Scheckter wird als erster AfrikanerFormel 1-Weltmeister.
1978 - Statistik > Karrierestationen:
Formel 1 (Nelson Piquet)
1978 - Sport:
Mario Andretti wird Formel-1-Weltmeister.
1977 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Platz 20) (Riccardo Patrese)
1977 - Statistik > Karrierestationen:
Formel 1 (Gilles Villeneuve)
1977 - Sport:
Niki Lauda gewinnt seinen zweiten Formel 1 - Weltmeistertitel.
1976 - Sport:
James Hunt wird Formel 1 - Weltmeister.
1975 - Sport:
Niki Lauda gewinnt seinen ersten Formel 1 - Weltmeistertitel
1974 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Jacques Laffite)
1973 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Weltmeister) (Jackie Stewart)
1973 - Statistik > Karrierestationen:
Formel 1 (Roger Williamson)
1973 - Sport:
Jackie Stewart wird zum dritten und letzten Mal Formel 1-Weltmeister.
1972 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Platz 2) (Jackie Stewart)
1972 - Sport:
Emerson Fittipaldi wird Formel-1-Weltmeister
1972 - Statistik > Karrierestationen:
Formel 1 (Platz 16) (Carlos Reutemann)
15.08.1971 - Sport:
Jackie Stewart wird Formel-1-Weltmeister.
1971 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Weltmeister) (Jackie Stewart)
1971 - Erfolgsstatistik > Karrierestation:
Formel 1 (Niki Lauda)
05.09.1970 - Sport:
Jochen Rindt verunglückt beim Training zum Großen Preis von Italien in Monza tödlich. Sein großer Punktevorsprung reicht jedoch aus, um als einziger Formel 1 Pilot postum Weltmeister zu werden.
1970 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Platz 6) (Jackie Stewart)
1970 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Ronnie Peterson)
1969 - Dokumentarfilme, Reportagen:
Die Rennfahrer (Film über die Formel 1) (Mario Cortesi)
1969 - Ereignisse > Sport:
Der Österreichring wird im steiermärkischen Spielberg mit einem Tourenwagenrennen eingeweiht. Auf der neuen Formel 1-tauglichen Rennstrecke werden in den Folgejahren unter anderem die Wettbewerbe um den Großen Preis von Österreich ausgetragen. (26. Juli)
1969 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Weltmeister) (Jackie Stewart)
1968 - Sport:
Graham Hill wird zum zweiten Mal Formel 1-Weltmeister.
1968 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Platz 2) (Jackie Stewart)
1967 - Sport:
Denis Hulme wird Formel 1-Weltmeister. Letztes Jahr der Formel 1 ohne Flügel.
1967 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Platz 9) (Jackie Stewart)
04.09.1966 - Sport:
Der Australier Jack Brabham steht bereits drei Rennen vor Saisonschluss als Formel 1-Weltmeister fest.
1966 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Platz 7) (Jackie Stewart)
1965 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Platz 3) (Jackie Stewart)
1965 - Sport:
Jim Clark wird zum zweiten Mal Formel 1-Weltmeister.
1964 - Anmerkungen:
John Surtees ist bis heute der einzige Fahrer, der Weltmeistertitel in den Klassen 350? cm³, 500? cm³ und in der Formel 1 gewann. Nur drei andere Motorrad-Weltmeister fuhren in der Formel Eins: Nello Pagani, Mike Hailwood und Johnny Cecotto. (Liste der Weltmeister im Motorradstraßenrennsport)
1964 - Sport:
John Surtees wird Formel 1-Weltmeister und ist damit bis heute der einzige Weltmeister auf zwei und vier Rädern.
1964 - Einzigartiges:
John Surtees ist bis heute der einzige Fahrer, der Weltmeistertitel in den Klassen bis 350? cm³, bis 500? cm³ der Motorrad-WM und in der Formel 1 gewann. Nur drei andere Motorrad-Weltmeister fuhren in der Formel 1: Nello Pagani, Mike Hailwood und Johnny Cecotto. (Motorrad-Weltmeisterschaft)
1963 - Sport:
Jim Clark wird zum ersten Mal Formel 1-Weltmeister.
1962 - Sport:
Graham Hill wird zum ersten Mal Formel 1-Weltmeister.
1961 - Sport:
Phil Hill gewinnt als erster US-Amerikaner die Formel 1-Weltmeisterschaft.
1960 - Sport:
Jack Brabham wird zum zweiten Mal Formel 1-Weltmeister.
19.10.1958 - Sport:
Der Brite Mike Hawthorn wird Weltmeister der Formel 1, das Team Vanwall gewinnt die erste Konstrukteursmeisterschaft der Formel 1.
1958 - Bekannte Personen aus Farnham:
Mike Hawthorn, Rennfahrer in der Formel 1 und Weltmeister (Farnham (Surrey))
02.09.1956 - Sport:
Der Argentinier Juan Manuel Fangio gewinnt zum dritten Mal in Folge die Weltmeisterschaft der Formel 1.
11.09.1955 - Sport:
Der Argentinier Juan Manuel Fangio gewinnt zum dritten Mal die Weltmeisterschaft der Formel 1.
13.09.1953 - Sport:
Der Italiener Alberto Ascari wird erster Doppelweltmeister der Formel 1-Geschichte.
1953 - Modelle und Platzierung > Personenwagen > 1945 bis 1969:
Lancia Aurelia (1950–1958), Grundlage für die Rennwagen D20, D23, D24, D25 und Formel-1-Wagen D50 (1954), den Lancia Aurelia B24 Spider, den Lancia Florida und diverse Coupés; benannt nach der Via Aurelia.
07.09.1952 - Sport:
Der Italiener Alberto Ascari gewinnt die Weltmeisterschaft der Formel 1.
1952 - Statistik > Karrierestation:
Formel 1 (Peter Hahn (Rennfahrer))
28.10.1951 - Sport:
Der Argentinier Juan Manuel Fangio gewinnt auf dem Circuit de Pedralbes im abschließenden Rennen der Saison den Großen Preis von Spanien und wird zugleich Weltmeister in der Formel 1.
1948 - Persönlichkeiten:
René Arnoux, Formel 1-Pilot, geboren in Pontcharra im Jahre
30.04.1941 - Geboren:
Heinz Prüller, österreichischer Formel 1-Kommentator und Sportjournalist wird in Wien geboren.

"Formel 1" in den Nachrichten