05.10.1963 - Gestorben:
Adolph Anton von Gemmingen stirbt in Heidelberg-Schlierbach. Adolph Anton Maria Weiprecht von Gemmingen war Grundherr in Treschklingen, Hoffenheim und Fränkisch-Crumbach, außerdem großherzoglich-hessischer Hofjunker und später Landrat in Dieburg.
08.09.1886 - Geboren:
Adolph Anton von Gemmingen wird in Leutershausen geboren. Adolph Anton Maria Weiprecht von Gemmingen war Grundherr in Treschklingen, Hoffenheim und Fränkisch-Crumbach, außerdem großherzoglich-hessischer Hofjunker und später Landrat in Dieburg.
08.05.1843 - Gestorben:
Sigmund von Gemmingen-Hornberg zu Treschklingen stirbt in Mannheim. Sigmund Johann Nepomuk Reichsfreiherr von Gemmingen-Hornberg zu Treschklingen gehört zu dem Geschlecht der Freiherren von Gemmingen, war Oberst und Vormund der Prinzessinnen zu Baden. Er war Grundherr in Treschklingen, durch Heirat und Erbe kam er außerdem in den Besitz der Familiengüter in Rappenau, Fränkisch-Crumbach, Bürg, Stein am Kocher, Widdern und auf Burg Maienfels.
09.09.1842 - Geboren:
Josef Anton Heinrich Wiegand wird in Fränkisch-Crumbach im Odenwald geboren. Josef Anton Heinrich Wiegand war ein deutscher Opernsänger (Bass).
14.05.1822 - Geboren:
Adolph von Gemmingen wird in Mannheim geboren. Adolph von Gemmingen war Grundherr in Treschklingen und Fränkisch-Crumbach. Er war außerdem großherzoglich-hessischer Kammerherr.
02.05.1777 - Geboren:
Sigmund von Gemmingen-Hornberg zu Treschklingen wird in Raab, Ungarn geboren. Sigmund Johann Nepomuk Reichsfreiherr von Gemmingen-Hornberg zu Treschklingen gehört zu dem Geschlecht der Freiherren von Gemmingen, war Oberst und Vormund der Prinzessinnen zu Baden. Er war Grundherr in Treschklingen, durch Heirat und Erbe kam er außerdem in den Besitz der Familiengüter in Rappenau, Fränkisch-Crumbach, Bürg, Stein am Kocher, Widdern und auf Burg Maienfels.

"Fränkisch-Crumbach" in den Nachrichten