2016 - Ereignisse > Sport:
15. Fußball-Europameisterschaft in Frankreich (2010er)
2016 - Maskottchen im Sport > Fußball-Europameisterschaften:
Frankreich: „Super Victor“ (Superheld) (Maskottchen)
30.08.2015 - Voraussichtliche Ereignisse:
–6. September: 40. Ruder-Weltmeisterschaften auf dem Lac d’Aiguebelette in Aiguebelette-le-Lac, Frankreich
2015 - Austragungsorte:
LyonFrankreich? Frankreich (World Masters Athletics Championships)
2015 - Weltcupfinale:
Meribel, Frankreich? Frankreich (Alpiner Skiweltcup)
2014 - Preisträger im Bereich bildende Kunst:
Anne Lacaton und Jean-Philippe Vassal (Rolf-Schock-Preis)
2014 - Film:
Stranded (Kimberly Matula)
2014 - Diskografie:
Sincerely Yours (Iamsu!)
2014 - Bisherige Platzierungen > DRIV-Team:
in Toulouse, Frankreich - 12. Platz (Deutsche Inlinehockeynationalmannschaft)
04.04.2013 - Tagesgeschehen:
Straßburg/Frankreich: Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte verurteilt Russland wegen der Verletzung des Rechts auf Meinungsfreiheit.
22.02.2013 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Verleihung des César im Théâtre du Châtelet
12.02.2013 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Die Nationalversammlung befürwortet die Eheöffnung und das gemeinschaftliche Adoptionsrecht für gleichgeschlechtliche Paare.
08.02.2013 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Nach dem Fund von Pferdefleisch in tiefgefrorener Lasagne nimmt das französische Unternehmen Findus, das von dem fleischverarbeitenden Unternehmen Spanghero beliefert wird, in mehreren europäischen Ländern Fertiggerichte aus dem Handel.
01.01.2013 - Tagesgeschehen:
Košice/Slowakei und Marseille/Frankreich: Beide Städte sind Kulturhauptstädte Europas 2013.
2013 - Film:
Riddick (Raoul Trujillo)
2013 - Sieger des Festivals:
Frankreich? Frankreich - Imany - You Will Never Know (Sopot Festival)
2013 - Sport:
20.–29. Juli: Leichtathletik-Weltmeisterschaften der Behinderten in Lyon, Frankreich
2013 - Ehrung:
Schule und Kindergarten der Gemeinde Lipsheim (Elsaß, Frankreich) werden 'Groupe Scolaire Jules Hoffmann' benannt.
2013 - Entwicklung seit 1993:
Übernahme der Hydrocast SARL in Frankreich und Gründung von Vertriebsgesellschaften in Chile, Kolumbien, Mosambik und Russland (ACO Funki) und Erweiterung der Produktionsflächen in Dubai und Istanbul (ACO Gruppe)
2013 - Performances/Lesungen:
„Coup(o)les“, mit Frédérique Loutz, Schloss Chambord, Frankreich (Ernesto Castillo)
28.10.2012 - Tagesgeschehen:
Mâcon/Frankreich: Die Anführerin der baskischen Terror-Organisation Euskadi Ta Askatasuna Izaskun Lesaca Argüelles wurde zusammen mit dem Terroristen Joseba Iturbe Ochoteca in einem Hotel festgenommen
26.10.2012 - Tagesgeschehen:
Straßburg/Frankreich: Der Anwältin Nasrin Sotudeh und dem Filmregisseur Jafar Panahi aus dem Iran wird der Sacharow-Preis für geistige Freiheit des Europäischen Parlaments zugesprochen
25.10.2012 - Tagesgeschehen:
Cherbourg/Frankreich: Im Kernkraftwerk Flamanville tritt während der Wiederinbetriebnahme eines Reaktors radioaktiver Dampf aus dem Hauptkühlmittelkreislauf aus
20.10.2012 - Tagesgeschehen:
Lourdes/Frankreich: 450 Pilger müssen nach Übertreten des Flusses Gave de Pau aus der Grotte von Massabielle evakuiert werden.
12.10.2012 - Tagesgeschehen:
Toulouse/Frankreich: Sylvio Ferrera bekommt mit 96 Lebensjahren sein Ingenieursdiplom an der Hochschule ENSEEIHT.
19.09.2012 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Das französische Satiremagazin Charlie Hebdo veröffentlicht Mohammed-Karikaturen. Die französische Regierung schließt daraufhin Botschaften in 20 Ländern vorübergehend.
18.09.2012 - Tagesgeschehen:
Nanterre/Frankreich: Das Tribunal d'instance hat weitere Veröffentlichungen der Oben-ohne-Fotos von Catherine, Duchess of Cambridge verboten.
05.09.2012 - Tagesgeschehen:
Fessenheim/Frankreich: Bei einem Störungsfall im Kernkraftwerk Fessenheim werden mehrere Menschen durch heißen Wasserdampf verletzt.
14.08.2012 - Tagesgeschehen:
Amiens/Frankreich: Bei schweren Krawallen zwischen Jugendgruppen und der Polizei werden 16 Polizisten verletzt.
01.08.2012 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: In Frankreich tritt eine eigene Finanztransaktionssteuer in Kraft, wie sie in unterschiedlichem Umfang auch in Ländern wie Belgien, Irland, Griechenland, Finland und Zypern besteht.
22.07.2012 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Bradley Wiggins gewinnt die 99. Tour de France.
05.07.2012 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Der Abschlussbericht zur Unfalluntersuchung des 2009 abgestürzten Air-France-Fluges 447 wird veröffentlicht.
04.07.2012 - Tagesgeschehen:
Strassburg/Frankreich: Das Europäische Parlament lehnt das umstrittene internationale Handelsabkommen ACTA, mit dem unter anderem Produktfälschungen und Internetpiraterie bekämpft werden sollten, mit großer Mehrheit ab.
17.06.2012 - Tagesgeschehen:
Frankreich: Zweite Runde der Parlamentswahl.
17.06.2012 - Tagesgeschehen:
Le Mans/Frankreich: Audi Motorsport gewinnt mit dem Audi R18 e-tron quattro zum elften Mal das 24-Stunden-Rennen von Le Mans.
16.06.2012 - Tagesgeschehen:
Le Mans/Frankreich: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
11.06.2012 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Der Spanier Rafael Nadal gewinnt als erster Tennisspieler zum siebten Mal das Herren-Finale der French Open.
10.06.2012 - Tagesgeschehen:
Frankreich: Erste Runde der Parlamentswahl.
09.06.2012 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Die russische Tennisspielerin Marija Scharapowa gewinnt zum ersten Mal das Finale der French Open und kann damit Einzelsiege bei allen vier Grand-Slam-Turnieren vorweisen.
01.06.2012 - Tagesgeschehen:
Toulouse/Frankreich: Thomas Enders löst Louis Gallois als neuen CEO beim europäischen Luft- und Raumfahrtkonzern EADS ab.
27.05.2012 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Beginn der 111. French Open
27.05.2012 - Tagesgeschehen:
Cannes/Frankreich: Der Spielfilm Liebe des österreichischen Regisseurs Michael Haneke wird mit der Goldenen Palme des 65. Filmfestivals von Cannes ausgezeichnet.
17.05.2012 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Der französische Energiekonzern Total gab bekannt, das Leck an der Gasplattform Elgin in der Nordsee nach mehr als 50 Tagen erfolgreich abgedichtet zu haben.
16.05.2012 - Tagesgeschehen:
Cannes/Frankreich: Beginn der 65. Filmfestspiele
15.05.2012 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Wenige Stunden nach seinem Amtsantritt hat der neue französische Präsident François Hollande den sozialistischen Politiker Jean-Marc Ayrault zum Premierminister der Französischen Republik ernannt.
06.05.2012 - Tagesgeschehen:
Frankreich: Stichwahl um das Präsidentschaftsamt zwischen François Hollande und Amtsinhaber Nicolas Sarkozy.
22.04.2012 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Bei der Präsidentschaftswahl erhält François Hollande von der Parti socialiste 28,63 % der abgegebenen Wählerstimmen, während Amtsinhaber Nicolas Sarkozy von der Union pour un mouvement populaire 27,18 % erhält. Marine Le Pen von der rechtspopulistischen Front national erhält 17,9 %, Jean-Luc Mélenchon von der Front de gauche 11,1 % und François Bayrou von der Mouvement démocrate 9,13 %. François Hollande und Nicolas Sarkozy werden sich am 6. Mai einer Stichwahl stellen.
12.04.2012 - Tagesgeschehen:
Straßburg/Frankreich: Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte entscheidet, dass das deutsche Inzestverbot für Geschwister keinen Verstoß gegen das Grundrecht auf den Schutz des Familienlebens darstellt.
28.02.2012 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Ein Gesetz, das die Leugnung des Völkermordes an den Armeniern unter Strafe stellen soll, wird vom Verfassungsrat gestoppt, da es gegen die Meinungsfreiheit verstoße.
23.01.2012 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Nach der Nationalversammlung verabschiedet auch der Senat ein Genozid-Gesetz, das unter anderem die Leugnung des Völkermordes an den Armeniern unter Strafe stellt.
17.01.2012 - Tagesgeschehen:
Straßburg/Frankreich: Der deutsche Sozialdemokrat Martin Schulz wird im ersten Wahlgang zum neuen Präsidenten des Europäischen Parlaments gewählt.
11.01.2012 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Fast 18 Jahre nach dem Völkermord in Ruanda kommt ein Untersuchungsbericht zu dem Ergebnis, dass der damalige Präsident Juvénal Habyarimana durch eine Rakete aus dem eigenen Lager getötet wurde, was unmittelbar zum Genozid führte.
2012 - Straßenläufe mit IAAF-Label > In den Vorjahren mit Labels ausgezeichnete Läufe:
Boulogne-Billancourt-Halbmarathon, Boulogne-Billancourt (FRA): Bronze 2011 (Straßenlauf)
2012 - Politik > Städtepartnerschaften:
FrankreichFameck, Frankreich, seit 15. September (Schlüchtern)
2012 - Straßenläufe mit IAAF-Label > In den Vorjahren mit Labels ausgezeichnete Läufe:
AurayVannes (Halbmarathon), AurayVannes (FRA): Bronze 2011 (Straßenlauf)
2012 - Grand Coral – Hauptpreisgewinner:
No! (No), (Pablo Larraín, Chile, USA, Frankreich, ) (Internationales Filmfestival des Neuen Lateinamerikanischen Films)
2012 - Performances/Lesungen:
„Embaumés, Débauchés“, Festival des ephemeres #3 Arbres, Paris, Frankreich (Ernesto Castillo)
2012 - Performances/Lesungen:
„The god particle“, mit François Bessac und Jean-Pierre Hiriartborde, Maisons Daura, Saint-Cirq-Lapopie, Frankreich (Ernesto Castillo)
2012 - Ehrung:
Großkreuz der Ehrenlegion, Frankreich (Bronisław Komorowski)
2012 - Politik > Städtepartnerschaften:
Gien, Frankreich, seit (Niebüll)
2012 - Internationaler Erfolg:
Weltmeisterschaft in Paris, Frankreich 7.Platz Kumite (+ 84 kg) (Jonathan Horne)
2012 - Basketball:
Olympiasieger bei den Männern wurde die USA, Zweitplatzierter Spanien und Dritter wurde Russland. Bei den Frauen gewann ebenfalls die USA, Zweiter wurden die Französinnen und den dritten Platz belegte Australien.
2012 - Sport:
26. März1. April: 102. Eiskunstlauf-Weltmeisterschaft in Nizza, Frankreich
2012 - Statistik > Streckenrekorde:
Männer: 2:07:30 h, Patrick Tambwé (FRA) (Tiberias-Marathon)
2012 - Rekord:
Erster Trainer, der mit zwei Mannschaften Sieger wurde: Hervé Renard (Frankreich? Frankreich) mit Sambia und der Elfenbeinküste (2015) - beide im Elfmeterschießen, gegen die Elfenbeinküste. (Fußball-Afrikameisterschaft)
2012 - Ausstellung:
Art Monaco , Monaco, Frankreich (Mykola Schmatko)
2012 - Ausstellung:
Rendez-vous Sens Lörrach, Musée de Sens, Frankreich (K) (Petra Böttcher)
2012 - Film:
Die Schöne und das Biest – Regie: Marc-Andreas Bochert, Vorlage: französisches Volksmärchen (Märchenperlen)
28.12.2011 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Der Verfassungsrat beschließt die Einführung der „Cola-Steuer”.
22.12.2011 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Die Nationalversammlung verabschiedet ein Gesetz, das die Leugnung offiziell anerkannter Genozide, darunter des Völkermordes an den Armeniern, unter Strafe stellt. Infolgedessen kommt es zu einer diplomatischen Krise mit der Türkei.
15.12.2011 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Der frühere Staatspräsident Jacques Chirac wird wegen Veruntreuung und Vertrauensbruch während seiner Zeit als Bürgermeister der Hauptstadt zu einer zweijährigen Bewährungsstrafe verurteilt.
14.12.2011 - Tagesgeschehen:
Straßburg/Frankreich: Der vom Europäischen Parlament verliehene Sacharow-Preis für geistige Freiheit geht in diesem Jahr an fünf Persönlichkeiten des Arabischen Frühlings, darunter postum an den Tunesier Mohamed Bouazizi.
11.12.2011 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Der ehemalige Diktator Panamas, Manuel Noriega, wird nach mehr als 20 Jahren im Exil an sein Heimatland ausgeliefert.
07.12.2011 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Die Organisation Reporter ohne Grenzen vergibt ihre diesjährigen Auszeichnungen für Menschenrechte und Pressefreiheit an den syrischen Karikaturisten Ali Ferzat und die Wochenzeitung Weekly Eleven News aus Myanmar.
05.12.2011 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Die OECD veröffentlicht eine Studie zur Einkommensentwicklung, derzufolge die Einkommensungleichheit in Deutschland in den letzten zwei Jahrzehnten erheblich stärker gestiegen ist als in den meisten anderen Industrienationen.
03.11.2011 - Tagesgeschehen:
Cannes/Frankreich: Beginn des G20-Gipfels
31.10.2011 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Als erste Sonderorganisation der Vereinten Nationen gewährt die UNESCO den Palästinensischen Autonomiegebieten die Vollmitgliedschaft.
17.10.2011 - Tagesgeschehen:
Sèvres/Frankreich: Beginn der Generalkonferenz für Maß und Gewicht
16.09.2011 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Belgiens Premierminister Yves Leterme wird zum stellvertretenden Generalsekretär der OECD ernannt, wodurch er bis Ende des Jahres die Politik Belgiens verlassen wird.
12.09.2011 - Tagesgeschehen:
Avignon/Frankreich: In der Nuklearanlage Marcoule explodiert ein Verbrennungsofen für schwach radioaktive Abfälle, wobei ein Mensch ums Leben kommt.
09.09.2011 - Tagesgeschehen:
Lyon/Frankreich: Interpol schreibt den bisherigen „Revolutionsführer“ Libyens Muammar al-Gaddafi und dessen Sohn Saif al-Islam al-Gaddafi zur weltweiten Fahndung aus.
16.08.2011 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Gipfeltreffen zur Eurokrise zwischen der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel und Staatspräsident Nicolas Sarkozy. Beide erklären, zur dauerhaften Stabilisierung des Euros eine europäische Wirtschaftsregierung mit weitreichenden Kompetenzen einrichten zu wollen.
11.08.2011 - Tagesgeschehen:
Brüssel/Belgien: Angesichts der Turbulenzen an den Finanzmärkten und der anhaltenden Euro-Krise verbieten Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien die Leerverkäufe bestimmter Aktien vorübergehend.
24.07.2011 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Der australische Rennfahrer Cadel Evans ist Gesamtsieger der 98. Tour de France.
02.07.2011 - Tagesgeschehen:
Noirmoutier-en-l’Île/Frankreich: Start der 98. Tour de France auf der Passage du Gois.
28.06.2011 - Tagesgeschehen:
Washington, D.C./Vereinigte Staaten: Der Internationale Währungsfonds wählt die bisherige französische Finanzministerin Christine Lagarde zu seiner neuen Vorsitzenden. Ihr Nachfolger im Finanzministerium wird der bisherige Haushaltsminister François Baroin.
27.06.2011 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Nach fünf deutschen Buchenwäldern und dem Fagus-Werk in Alfeld ernennt die UNESCO auch das Hamburgische Wattenmeer und 111 Pfahlbauten in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich, Italien und Slowenien zum Welterbe.
05.06.2011 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Ende der French Open im Tennis. Bei den Damen besiegt Li Na im Finale Francesca Schiavone mit 6:4 und 7:6; bei den Herren gewinnt Rafael Nadal gegen Roger Federer mit 7:5, 7:6, 5:7 und 6:1.
29.05.2011 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Staatssekretär Georges Tron tritt wegen Vorwürfen der sexuellen Belästigung zweier Mitarbeiterinnen von seinem Amt zurück.
26.05.2011 - Tagesgeschehen:
Deauville /Frankreich: Beginn des G8-Gipfels.
22.05.2011 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Beginn der French Open im Tennis.
22.05.2011 - Tagesgeschehen:
Cannes/Frankreich: Zum Ende der 64. Internationalen Filmfestspiele wird der US-amerikanische Beitrag The Tree of Life von Regisseur Terrence Malick mit der Goldenen Palme ausgezeichnet.
20.05.2011 - Tagesgeschehen:
Offenbach am Main/Deutschland: Die komplette Netzinfrastruktur der Piratenpartei wird aufgrund eines Rechtshilfeersuchens aus Frankreich durch das Bundeskriminalamt beschlagnahmt, da mutmaßlich von Dritten eine Straftat über einen öffentlichen Dienst der Partei geplant wurde.
20.05.2011 - Tagesgeschehen:
Köln/Deutschland: Im Rückspiel des Finales im EHF-Europapokal der Pokalsieger trennen sich der VfL Gummersbach und TFHB aus Frankreich mit 26:26; aufgrund des 30:28-Hinspielsieges verteidigt Gummersbach damit diesen Titel und gewinnt zum dritten Mal in Folge einen Europapokal.
11.05.2011 - Tagesgeschehen:
Cannes/Frankreich: Die 64. Internationalen Filmfestspiele werden mit Woody Allens außer Konkurrenz laufender Komödie Midnight in Paris eröffnet.
11.04.2011 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Inkrafttreten des landesweiten Burka- und Niqabverbotes.
25.02.2011 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Bei der Verleihung des Filmpreises César werden u.a. Xavier Beauvois’ Drama Von Menschen und Göttern als Bester Film und Roman Polański für Der Ghostwriter als Bester Regisseur ausgezeichnet.
16.01.2011 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Marine Le Pen wird als Nachfolgerin ihres Vaters Jean-Marie Le Pen Vorsitzende der rechtsextremen Partei Front National.
13.01.2011 - Tagesgeschehen:
Straßburg/Frankreich: Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte erklärt die deutsche Regelung der Sicherungsverwahrung für unvereinbar mit der Europäischen Menschenrechtskonvention.
2011 - Performances/Lesungen:
„Mots & Mets“, l´inlassable galerie, Paris, Frankreich (Ernesto Castillo)
2011 - Performances/Lesungen:
„starved for sky“, La Maison rouge, fondation Antoine-de-Galbert, Paris, Frankreich (Ernesto Castillo)
2011 - Internationale Festivale:
Festival Voix de la Méditerrané, Lodève, Frankreich (Linda Maria Baros)
2011 - Straßenläufe mit IAAF-Label > In den Vorjahren mit Labels ausgezeichnete Läufe:
Reims-Halbmarathon, Reims (FRA): Bronze (Straßenlauf)
2011 - Performances/Lesungen:
„Anders“, Atelier Michael Woolworth, Paris, Frankreich (Ernesto Castillo)
2011 - Performances/Lesungen:
„l’enfer du décor“, l´inlassable vitrine, Paris, Frankreich (Ernesto Castillo)
2011 - Straßenläufe mit IAAF-Label > In den Vorjahren mit Labels ausgezeichnete Läufe:
La-Rochelle-Marathon, La Rochelle (FRA): Bronze (Straßenlauf)
2011 - Ehrung:
Ehrenbürgerschaft von Soultz-les-Bains im Elsaß, Frankreich (Günther Massenkeil)
2011 - Ehrung:
Ehrenbürgerschaft von Soultz-les-Bains im Elsass, Frankreich (Günther Massenkeil)
2011 - Orientierungslauf:
Orientierungslauf-Weltmeisterschaften 2011 im Département Savoie, Frankreich
2011 - Performances/Lesungen:
„le flottement en reste le pire“, l´inlassable vitrine, Paris, Frankreich (Ernesto Castillo)
2011 - Internationale Festivale:
Festimots, Frankreich (Linda Maria Baros)
15.12.2010 - Tagesgeschehen:
Straßburg/Frankreich: Der diesjährige Sacharow-Preis wird an den kubanischen Regimekritiker und Arzt Guillermo Fariñas verliehen.
09.12.2010 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Estland wird Mitglied der OECD.
06.12.2010 - Tagesgeschehen:
Pontoise/Frankreich: Zehn Jahre nach dem Absturz einer Concorde nahe Paris gibt ein Gericht der amerikanischen Fluggesellschaft Continental Airlines eine Mitschuld.
14.11.2010 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Einen Tag nach seinem Rücktritt als Premierminister wird François Fillon vom Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy mit der Bildung eines neuen Kabinetts beauftragt.
12.11.2010 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Die Staatsbahn SNCF entschuldigt sich erstmals für ihre Beteiligung an der Deportation von Juden in die Vernichtungslager während der deutschen Besetzung.
21.10.2010 - Tagesgeschehen:
Straßburg/Frankreich: Das Europäische Parlament vergibt den diesjährigen Sacharow-Preis an den kubanischen Regimekritiker Guillermo Fariñas. Die Preisverleihung findet 15. Dezember in Straßburg statt.
20.10.2010 - Tagesgeschehen:
Straßburg/Frankreich: Das Europaparlament beschließt einen EU-weiten einheitlichen arbeitsrechtlichen Mutterschaftsurlaub von 20 Wochen.
14.09.2010 - Tagesgeschehen:
Brüssel/Belgien: Viviane Reding, Vizepräsidentin der Europäischen Kommission und EU-Kommissarin für Justiz, Grundrechte und Bürgerschaft, wirft Frankreich vor, die Abschiebung von Roma nur aufgrund von deren Zugehörigkeit zu einer ethnischen Minderheit zu betreiben und spricht sich für die Einleitung eines Vertragsverletzungsverfahrens gegen Frankreich aus.
07.09.2010 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Israel wird Mitglied der OECD.
04.09.2010 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Zehntausende von Bürgern protestieren im ganzen Land gegen die Politik von Präsident Nicolas Sarkozy und fordern ihn auf, die massenhafte Abschiebung von Roma nach Bulgarien und Rumänien zu beenden.
19.08.2010 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Die Behörden beginnen mit der Abschiebung von insgesamt 700 rumänischen und bulgarischen Roma.
19.08.2010 - Tagesgeschehen:
Hyderabad/Indien: Elon Lindenstrauss (Israel), Ngô Bao Châu (Vietnam), Stanislav Smirnov (Russland) und Cédric Villani (Frankreich) werden für ihre Arbeiten in der Mathematik mit der Fields-Medaille ausgezeichnet.
25.07.2010 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Der spanische Radrennfahrer Alberto Contador gewinnt zum zweiten Mal in Folge und zum dritten Mal insgesamt die Tour de France. Zweiter wird der Luxemburger Andy Schleck vor Dennis Menschow aus Russland.
21.07.2010 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Slowenien wird Mitglied der OECD.
08.07.2010 - Tagesgeschehen:
Straßburg/Frankreich: Das Europäische Parlament billigt das SWIFT-Abkommen, das den Zugriff US-amerikanischer Behörden auf Bankkundendaten des Finanzdienstleisters SWIFT regelt.
07.07.2010 - Tagesgeschehen:
Straßburg/Frankreich: Das Europäische Parlament beschließt ein Gesetz, das Bonusauszahlungen an Banker begrenzt.
07.07.2010 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Panamas früherer Diktator Manuel Noriega wird wegen Geldwäsche zu sieben Jahren Haft verurteilt.
15.06.2010 - Tagesgeschehen:
Nizza/Frankreich: Bei Überflutungen infolge starken Regens kommen im Süden des Landes mindestens elf Menschen ums Leben und zwei weitere werden vermisst.
06.06.2010 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Im Herreneinzel-Finale der French Open besiegt Rafael Nadal Robin Söderling mit 6:4, 6:2 und 6:4 und erringt damit seinen achten Sieg bei einem Grand-Slam-Turnier.
05.06.2010 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Im Dameneinzel-Finale der French Open besiegt Francesca Schiavone Samantha Stosur mit 6:4 und 7:6 und ist damit die erste italienische Tennisspielerin, die einen Einzeltitel bei einem Grand-Slam-Turnier gewinnt.
28.05.2010 - Tagesgeschehen:
Genf/Schweiz: Die UEFA vergibt die Austragung der Fußball-Europameisterschaft 2016 an Frankreich.
23.05.2010 - Tagesgeschehen:
Cannes/Frankreich: Der Spielfilm Lung Boonmee raluek chat des thailändischen Regisseurs Apichatpong Weerasethakul wird mit der Goldenen Palme der 63. Filmfestspiele ausgezeichnet.
20.05.2010 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Diebe entwenden im Musée d’art moderne de la Ville de Paris die fünf Gemälde „Frau mit Fächer“ (Amedeo Modigliani, 1919), „Taube mit grünen Erbsen“ (Pablo Picasso, 1912), „Der Olivenbaum bei L'Estaques“ (Georges Braque, 1907), „Pastoral“ (Henri Matisse, 1905) und „Stillleben mit Kerze“ (Fernand Léger) mit einem geschätzten Wert von bis zu 100 Millionen Euro.
12.05.2010 - Tagesgeschehen:
Cannes/Frankreich: Eröffnung der 63. Filmfestspiele von Cannes.
09.05.2010 - Tagesgeschehen:
Moskau/Russland: Bei der 65. Siegesparade zum Ende des Zweiten Weltkrieges marschieren erstmals auch Soldaten der AlliiertenFrankreich, Polen, dem Vereinigten Königreich und den Vereinigten Staaten mit.
26.04.2010 - Tagesgeschehen:
Panama-Stadt/Panama: Der ehemaliger Machthaber Manuel Noriega wird an Frankreich ausgeliefert, wo er bereits in Abwesenheit wegen Geldwäscherei zu zehn Jahren Haft verurteilt wurde.
15.04.2010 - Naturereignisse:
Nach einem neuerlichen Ausbruch des Vulkans Eyjafjallajökull auf Island muss aufgrund von Aschewolken der Luftraum weiträumig gesperrt werden. Nachdem zunächst die Britischen Inseln und die skandinavischen Staaten betroffen sind, weitet sich die Störung in der Folge auch auf Frankreich, die Beneluxstaaten, Deutschland und Mitteleuropa aus. In drei Viertel Europas musste der Flugverkehr ausgesetzt werden, was schwere wirtschaftliche Schäden für die vom Flugverbot betroffenen Länder zur Folge hatte.
07.04.2010 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Die Autobauer Daimler AG und Renault-Nissan vereinbaren eine weitreichende strategische Kooperation.
28.02.2010 - Tagesgeschehen:
Westeuropa: Der Orkan Xynthia fordert in Spanien, Frankreich und Deutschland mehrere Todesopfer und Verletzte und verursacht erhebliche Sachschäden.
27.02.2010 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Der Film Ein Prophet des französischen Regisseurs Jacques Audiard wird bei der 35. César-Verleihung mit neun Preisen ausgezeichnet.
18.02.2010 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Das Mannheimer Verlagshaus Brockhaus verkauft für 7,2 Millionen Euro die Memoiren von Giacomo Casanova an Kultusminister Frédéric Mitterrand. Dies ist die höchste Summe, die bisher für ein Manuskript bezahlt wurde.
11.02.2010 - Tagesgeschehen:
Straßburg/Frankreich: Mit 378 zu 196 Stimmen lehnt das Europäische Parlament das SWIFT-Abkommen ab.
02.02.2010 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Prozessbeginn zur Aufklärung der Absturzursache von Air-France-Flug 4590, der kurz nach dem Start vom Flughafen Charles de Gaulle in ein Hotel stürzte.
01.02.2010 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Der Automobilhersteller PSA Peugeot Citroën ruft rund 97.000 Peugeot 107 und Citroën C1 wegen Problemen am Gaspedal zurück.
28.01.2010 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Dominique de Villepin wird im Prozess wegen mutmasslichen Rufmord gegenüber Präsident Nicolas Sarkozy (Affäre Clearstream II) freigesprochen.
26.01.2010 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Eine parteiübergreifende Kommission der Nationalversammlung empfiehlt ein Verschleierungsverbot in öffentlichen Einrichtungen; Trägerinnen der Burka oder des Niqab sollen in Behörden nicht mehr bedient werden.
19.01.2010 - Tagesgeschehen:
Teheran/Iran: Die Regierung erteilt dem Angebot der Internationalen Atomenergieorganisation, Uran in Frankreich und Russland anzureichern, eine Absage.
10.01.2010 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Bei Referenden in den Überseegebieten Französisch-Guayana und Martinique stimmen die Bewohner gegen mehr Autonomie vom Mutterland.
02.01.2010 - Tagesgeschehen:
London/Vereinigtes Königreich und Washington D.C./Vereinigte Staaten: Die Regierungen beider Staaten beschließen die Unterstützung des Jemen und Somalias im Krieg gegen den Terror. In der Folge schließen beide Staaten ebenso wie Japan, Frankreich und Spanien aufgrund der erhöhten Terrorgefahr ihre Botschaften im Jemen.
2010 - Politik > Städtepartnerschaften:
Frankreich? Rillieux-la-Pape, nahe Lyon, in Frankreich seit (Ditzingen)
2010 - Internationale Festivale:
Il Festival À vous de lire, Frankreich (Linda Maria Baros)
2010 - Diskografie > Live-Album:
Une nuit ?? Versailles (Vanessa Paradis)
2010 - Film:
Over YourCities Grass Will Grow. Fiennes filmt den deutschen Künstler Anselm Kiefer in seinem Refugium in Frankreich, in einem ehemaligen Industriegelände nahe dem Städtchen Barjac. (Sophie Fiennes)
2010 - Internationale Festivale:
Le Printemps des Poètes, Frankreich (Linda Maria Baros)
2010 - Statistik > Streckenrekorde:
Frauen: 1:08:34 h, Christelle Daunay (FRA) (Reims-Marathon)
2010 - Städtepartnerschaften:
Frontignan im Département Hérault, seit (Pineda de Mar)
2010 - Rallye - Weltmeisterschaft:
Rallye Deutschland (20. August bis 22. August): 1. Frankreich Sébastien Loeb (Citroën) 2. Spanien Daniel Sordo (Citroën) 3. Frankreich Sébastien Ogier (Citroën)
2010 - Austragungsorte Weltmeisterschaften:
Paris (Frankreich? Frankreich) (Fechtweltmeisterschaften)
2010 - Gewinner > Young Animation (bester Nachwuchsfilm):
Parade von Pierre-Emmanuel Lyet, Frankreich (Trickfilmfestival Stuttgart)
2010 - Ehrung > Bester fremdsprachiger Film:
Ein Prophet (Un prophète) – Jacques AudiardFrankreich (Oklahoma Film Critics Circle)
2010 - Ehrung:
Ehrendoktorwürde der Universität Tours, Frankreich (Elmar Weiler)
2010 - Straßenläufe mit IAAF-Label > In den Vorjahren mit Labels ausgezeichnete Läufe:
Paris-Halbmarathon, Paris (FRA): Bronze 2009 & (Straßenlauf)
2010 - Performances/Lesungen:
„loveiathan“, Château de Jau, Languedoc-Roussillon, Frankreich (Ernesto Castillo)
2010 - Rallye - Weltmeisterschaft:
Rallye Frankreich (30. September bis 3. Oktober): 1. Frankreich Sébastien Loeb (Citroën) 2. Spanien SébaDaniel Sordo (Citroën) 3. Norwegen Petter Solberg (Citroën)
2010 - Rallye - Weltmeisterschaft:
Rallye Schweden (12. Februar bis 14. Februar): 1. Finnland Mikko Hirvonen (Ford) 2. Frankreich Sébastien Loeb (Citroën) 3. Finnland Jari-Matti Latvala (Ford)
2010 - Internationale Festivale:
Il Festival DécOUVRIR, Concèze, Frankreich (Linda Maria Baros)
2010 - Internationale Festivale:
Il Festival MidiMinuitPoésie, Nantes, Frankreich (Linda Maria Baros)
2010 - Internationale Festivale:
Il Festival Voix de la Méditerranée, Lodève, Frankreich (Linda Maria Baros)
2010 - Internationale Festivale:
Il Festival franco-anglais, Frankreich (Linda Maria Baros)
2010 - Die wichtigsten Prüfungen > Nationenpreis:
Frankreich? Frankreich: Kevin Staut mit Silvana de Hus, Pénélope Leprevost mit Mylord Carthago, Nicolas Delmotte mit Luccianno, Patrice Delaveau mit Katchina Mail (CSIO Rom)
2010 - Ergebniss:
– 18. Platz Coupe de Nice, Nizza, Frankreich (Nathalie Weinzierl)
31.12.2009 - Tagesgeschehen:
Marseille/Frankreich: Aus einem Museum wird das Gemälde Les Choristes des Impressionisten Edgar Degas entwendet
29.12.2009 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Das Verfassungsgericht erklärt die zum 1. Januar 2010 geplante CO2-Steuer für verfassungswidrig.
16.12.2009 - Tagesgeschehen:
Straßburg/Frankreich: Die russische Menschenrechtsorganisation Memorial wird mit dem Sacharow-Preis des Europäischen Parlamentes ausgezeichnet.
03.12.2009 - Tagesgeschehen:
Straßburg/Frankreich: Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte erklärt die bisherigen Regelungen in Deutschland zum Sorgerecht von Kindern aus unverheirateten Beziehungen für diskriminierend.
01.12.2009 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Der Argentinier Lionel Messi wird zu Europas Fußballer des Jahres gewählt.
20.11.2009 - Tagesgeschehen:
Zürich/Schweiz: Die FIFA lehnt nach dem umstrittenen Fußball-WM-Qualifikationsspiel zwischen Frankreich und Irland (Thierry Henry berührte den entscheidenden Ball mit seiner Hand) die Bitte der Iren um eine Neuaustragung ab. Frankreich qualifiziert sich somit für die Fußball-Weltmeisterschaft 2010.
03.11.2009 - Tagesgeschehen:
Straßburg/Frankreich: Kruzifixe in öffentlichen Schulen Italiens sind nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte unvereinbar mit der Europäischen Menschenrechtskonvention und verstoßen gegen das Gebot der Religionsfreiheit.
30.10.2009 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Der ehemalige Bürgermeister der Stadt und Präsident des Landes Jacques Chirac muss sich wegen mutmaßlicher Veruntreuung von Steuergeldern und Vertrauensmissbrauch vor Gericht verantworten
23.10.2009 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Der Automobil-Weltverband FIA wählt Jean Todt zum neuen Präsidenten und damit zum Nachfolger von Max Mosley, der den Verband 18 Jahre geführt hatte.
22.09.2009 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Als erste Frau ist die bulgarische Politikerin Irina Bokowa für das Amt der Generaldirektorin der UNESCO nominiert worden.
22.09.2009 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) streicht unter anderem Belgien, Luxemburg, Monaco, die Schweiz und Österreich sowie Aruba und die niederländischen Antillen offiziell von der „Grauen Liste“ der Steueroasen und trägt sie in die „Weiße Liste“ ein.
21.09.2009 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Die FIA schließt Flavio Briatore, langjähriger Formel-1-Teamchef bei Benetton und Renault, wegen eines von ihm angeordneten Unfalls lebenslänglich von der Formel 1 und anderen Veranstaltungen der FIA aus und verurteilt Renault F1 zu zwei Jahren auf Bewährung.
16.09.2009 - Tagesgeschehen:
Boulogne-Billancourt/Frankreich: Der Teamchef des Formel 1-Teams von Renault, Flavio Briatore und Chefingenieur Pat Symonds treten von ihrem Ämtern zurück. Zuvor war bekannt geworden, dass sie beim Großen Preis von Singapur 2008 ihren Fahrer Nelson Piquet junior zu einem vorsätzlichen Unfall verleitet hatten, durch welchen sein Teamkollege Fernando Alonso einen entscheidenden Vorteil ziehen und das Rennen gewinnen konnte.
07.09.2009 - Tagesgeschehen:
Mont Blanc/Frankreich: Beim Absturz eines Hubschraubers über dem Gebirge kommen drei Menschen ums Leben, ein vierter wird schwer verletzt. Das Unglück geschah gegen 13 Uhr während Instandhaltungsarbeiten an einer elektrischen Oberleitung.
26.07.2009 - Tagesgeschehen:
Frankreich: Der spanische Radrennfahrer Alberto Contador gewinnt zum zweiten Mal nach 2007 die Tour de France.
23.07.2009 - Tagesgeschehen:
Korsika/Frankreich: Auf der Insel brennen tausend Hektar Busch- und Waldfläche.
22.07.2009 - Tagesgeschehen:
Vescovato/Frankreich: Im Norden der französischen Urlauberinsel Korsika verüben Unbekannte einen Autobomben-Anschlag auf eine Polizeiwache.
18.07.2009 - Tagesgeschehen:
Frankreich: Während der Tour de France wird eine 61-jährige Zuschauerin von einem Polizei-Motorrad erfasst und getötet.
15.07.2009 - Tagesgeschehen:
Lyon/Frankreich: Die Vollversammlung der Konferenz Europäischer Kirchen (KEK) wird eröffnet. Höhepunkt der Tagung mit mehr als 800 Teilnehmern sind die Feiern zum 50-jährigen Bestehen der Organisation.
14.06.2009 - Tagesgeschehen:
Le Mans/Frankreich: Das französische Team Peugeot Sport Total gewinnt das 24-Stunden-Rennen von Le Mans, die Fahrer des Teams sind David Brabham, Marc Gené und Alexander Wurz, das mit dem Peugeot 908 HDi FAP den Doppelsieg holte. In der Klasse LMP2 gewinnt das Team Essex um die Fahrer Casper Elgaard, Kristian Poulsen und der Franzose Emmanuel Collard in einem Porsche RS Spyder. In der LMGT 1 Klasse gewinnt das Team Corvette Racing mit den Fahrern Johnny O’Connell, Jan Magnussen und Antonio García in einer Chevrolet Corvette C6.R und in der LMGT2 Klasse holt das amerikanische Team Risi Competizione den Sieg, am Steuer des Ferrari F430 GT 2 sind der Brasilianer Jaime Melo, der deutsche Pierre Kaffer und der ehemalige finnische Formel 1 Fahrer Mika Salo.
09.06.2009 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Aus dem Musée Picasso wird ein Skizzenbuch des Künstlers Pablo Picasso gestohlen, dessen Wert auf über acht Millionen Euro geschätzt wird.
06.06.2009 - Tagesgeschehen:
Colleville-sur-Mer/Frankreich: US-Präsident Barack Obama, Großbritanniens Premierminister Gordon Brown, Prinz Charles und Kanadas Premierminister Stephen Harper gedenken der am D-Day gefallenen Alliierten.
24.05.2009 - Tagesgeschehen:
Cannes/Frankreich: Der Film Das weiße Band -Eine deutsche Kindergeschichte von Michael Haneke gewinnt die Goldene Palme 2009. Die Darstellerpreise gehen an Christoph Waltz (für Inglourious Basterds) und an Charlotte Gainsbourg (für Antichrist)
13.05.2009 - Tagesgeschehen:
Cannes/Frankreich: Start der Internationalen Filmfestspiele von Cannes 2009
21.04.2009 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Eröffnung der von der UNESCO und der Library of Congress initiierte digitale Bibliothek World Digital Library.
04.04.2009 - Tagesgeschehen:
Straßburg/Frankreich: Nach anfänglichem Widerstand der Türkei einigen sich die NATO-Staaten auf den dänischen Ministerpräsidenten Anders Fogh Rasmussen als neuen Generalsekretär. Er wird dieses Amt voraussichtlich am 1. August 2009 antreten.
26.02.2009 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Eine Versteigerung der privaten Kunstsammlungen von Yves Saint Laurent und Pierre Bergé im Grand Palais bringt einen Erlös von 373,9 Millionen Euro
24.02.2009 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Die Versteigerung des Nachlasses von Yves Saint Laurent im Auktionshaus Christie’s im Grand Palais am Seine-Ufer bringt mit Verkäufen im Wert von 206 Millionen Euro mehr Einnahmen als jemals für eine versteigerte Privatsammlung zuvor.
19.02.2009 - Tagesgeschehen:
Straßburg/Frankreich: Der tschechische Staatspräsident Václav Klaus hat vor dem Europaparlament seine ablehnende Haltung gegenüber dem Vertrag von Lissabon deutlich gemacht. Zahlreiche Abgeordnete verließen aus Protest gegen seine Rede den Plenarsaal; andere Abgeordnete bezeichneten seine Rede als „Karnevalsrede“.
19.02.2009 - Ski Nordisch - Nordische Kombination:
und 20. Februar -Im 10 km-Massenstart/Normalschanze-Wettbewerb gewinnt der US-Amerikaner Todd Lodwick vor Tino Edelmann aus Deutschland und Jason Lamy Chappuis aus Frankreich.
18.02.2009 - Tagesgeschehen:
Brüssel/Belgien: Die Europäische Union leitet Defizitverfahren wegen zu hoher Neuverschuldung gegen die EU MitgliedsländerFrankreich, Spanien, Griechenland, Malta, Lettland und Irland ein.
14.02.2009 - Tagesgeschehen:
Val-d’Isère/Frankreich: Bei der Alpine Skiweltmeisterschaft 2009 gewinnt Maria Riesch im Slalom.
09.02.2009 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Infolge der Finanzkrise entscheidet sich die französische Regierung für Protektionismus und stützt die eigene Automobilbranche durch milliardenschwere Kredite.
06.02.2009 - Tagesgeschehen:
Clermont-Ferrand/Frankreich: Hippolyte Simon veröffentlicht einen Offenen Brief an alle, die gerne nachdenken möchten… -Der französische Erzbischof Hippolyte Simon verteidigt Benedikt XVI. gegen seine Kritiker mit der Überschrift „Wer hatte ein Interesse daran, den Ruf des Papstes zu beschmutzen?“.
03.02.2009 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Die Europäische Weltraumorganisation gibt die Entdeckung des ersten in der Größe und Dichte erdähnlichen Exoplaneten CoRoT-Exo-7 b bekannt.
20.01.2009 - Eiskunstlauf:
bis 25. Januar -In Helsinki findet die Eiskunstlauf-Europameisterschaft statt. Es siegen Brian Joubert, Frankreich, bei den Herren, Laura Lepistö, Finnland, bei den Frauen und Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy, Deutschland, bei den Paaren. Im Eistanz heißen die Sieger Jana Chochlowa und Sergei Nowitzki aus Russland.
2009 - Rugby - Rugby-Union:
21. März - Irland gewinnt das Six-Nations-Turnier 2009 ohne eine Niederlage vor England und Frankreich. Titelverteidiger Wales wird 4. Riki Flutey (England) und Brian O’Driscoll (Irland) sind die Spieler mit den meisten Versuchen (beide 4). Der Ire Ronan O’Gara erzielt mit 56 Punkten die meiste Punkte in den insgesamt fünf Spielen.
2009 - Politik > Partnerstädte:
FrankreichLille, Frankreich (Breslau)
2009 - Performances/Lesungen:
„fedre et le vilain petit icare“, Grand Palais, Paris, Frankreich (Ernesto Castillo)
2009 - Tagesgeschehen > Mittwoch, 13. Mai:
Cannes/Frankreich: Start der Internationalen Filmfestspiele von Cannes (Mai 2009)
2009 - Ehrung > Bester fremdsprachiger Film:
Coco Chanel – Der Beginn einer Leidenschaft (Coco avant Chanel) – Anne FontaineFrankreich (Oklahoma Film Critics Circle)
2009 - Leichtathletik (Halle):
6. März bis 8. März -In Turin finden die Leichtathletik-Halleneuropameisterschaften 2009 statt. Erfolgreichste Nation wird Russland mit zehn Goldmedaillen vor Deutschland und Frankreich. Für Aufsehen sorgt der deutsche Weitspringer Sebastian Bayer, der mit 8,71 m einen europäischen Rekord aufstellt.
2009 - Veröffentlichung:
Frankreich: 20. Januar (Cheetah Girls: One World)
2009 - Internationale Festivale:
Biennale di poesia, Saint-Quentin-en-Yvelines, Frankreich (Linda Maria Baros)
2009 - Internationale Festivale:
Le Printemps des Poètes, Frankreich (Linda Maria Baros)
2009 - Diskografie:
Tschechow. Random House Audio, ISBN 978-3-8371-0225-3, 2 CD, ca. 140 min, 1. Dezember (Wladimir Kaminer)
2009 - Internationale Festivale:
Lectures sous l’Arbre, Frankreich (Linda Maria Baros)
2009 - Internationale Festivale:
Paris en toutes lettres, Frankreich (Linda Maria Baros)
17.12.2008 - Tagesgeschehen:
Straßburg/Frankreich: Der chinesische Dissident Hu Jia wird mit dem Sacharow-Preis, dem Menschenrechtspreis des Europäischen Parlaments, geehrt.
15.12.2008 - Tagesgeschehen:
Lyon/Frankreich: Nach starken Schneefällen im Zentralmassiv und den Alpen sind rund 80.000 Haushalte ohne Strom, dabei sterben drei Menschen.
11.12.2008 - Tagesgeschehen:
Brüssel/Belgien: Infolge der Finanzkrise verstoßen mittlerweile die Mitgliedsstaaten Frankreich, Großbritannien, Lettland und Litauen gegen das Maastricht-Kriterium der Neuverschuldung des Stabilitäts- und Wachstumspaktes.
27.11.2008 - Tagesgeschehen:
Perpignan/Frankreich: Bei einem Testflug eines Airbus A320-200 der Fluggesellschaft XL Airways Germany stürzt die Maschine ins Mittelmeer, dabei sterben alle sieben Insassen.
14.11.2008 - Tagesgeschehen:
Nizza/Frankreich: Geplantes Gipfeltreffen, bei dem die EU und Russland zusammenkommen und über ein neues Partnerschaftsabkommen verhandeln werden.
23.10.2008 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Im Rahmen der EU-Ratspräsidentschaft hat Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy in einer Rede vor dem Europaparlament die Gründung eines französischen Staatsfonds angekündigt. Dieser öffentliche Interventionsfond soll eingreifen, wenn ein strategisch wichtiges Unternehmen Eigenkapital braucht. Damit soll verhindert werden, dass strategisch wichtige große französische Unternehmen von ausländischen Gesellschaften übernommen werden. Er soll so der Teilverstaatlichung von Schlüsselindustrien dienen. Der Staatsfonds soll von der Bank Caisse des Dépôts et Consignations (CDC) verwaltet werden.
21.10.2008 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Die Regierungen von Deutschland und Frankreich kündigen an, gemeinsam gegen Steueroasen vorzugehen.
13.10.2008 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Ein vorgezogener EU-Gipfel befasst sich mit den Auswirkungen der Finanzkrise auf die europäischen Geldinstitute. Es wird die Erhöhung der Einlagensicherung von 50.000 auf 100.000 Euro empfohlen.
06.10.2008 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Der Radprofi Stefan Schumacher wurde bei der Tour de France 2008 positiv auf das Blutdopingmittel CERA (EPO) getestet. Er wird daraufhin mit sofortiger Wirkung von seinem Team suspendiert.
26.09.2008 - Tagesgeschehen:
Calais/Frankreich: Der Schweizer Yves Rossy hat mit seinem umgeschnallten Fluggleiter den etwa 35 Kilometer breiten Ärmelkanal zwischen Calais und Dover in weniger als zehn Minuten in einer Flughöhe von etwa 2.500 Metern überquert.
15.08.2008 - Tagesgeschehen:
Europa/Deutschland: Laut Eurostat sank im zweiten Vierteljahr 2008 das Bruttoinlandsprodukt der Eurozone gegenüber dem ersten Vierteljahr 2008 saison- und kalenderbereinigt um 0,2 %, darunter in Italien und Frankreich um 0,3 % und in Deutschland um 0,5 %. In Deutschland nahm laut dem Statistischen Bundesamt das Bruttoinlandsprodukt preisbereinigt im ersten Quartal 2008 gegenüber Vorjahr um 1,8 % und im zweiten um 3,1 % zu. Saison- und kalenderbereinigt lauten die entsprechenden Raten 2,6 % und 1,7 %, das Wachstum hat sich also in saisonbereinigter Betrachtung abgeschwächt. Zweites Vierteljahr 2008 gegenüber erstem Vierteljahr 2008 schrumpfte das BIP um 0,5 % saison- und kalenderbereinigt.
27.07.2008 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Die 95. Tour de France 2008 endet in Paris mit einem Gesamtsieg des spanischen Radrennfahrers Carlos Sastre vom dänischen Team CSC-Saxo Bank.
22.07.2008 - Tagesgeschehen:
Saint-Alban-du-Rhône/Frankreich: Bei einem Atomunfall werden 15 Mitarbeiter des Atomkraftwerkes Saint-Alban kontaminiert.
14.07.2008 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Der syrische Staatspräsident Assad nimmt einen Tag nach der Gründungsversammlung der Union für das Mittelmeer neben dem Premierminister Israels, Ehud Olmert und Ägyptens Staatschef Mubarak auf der Ehrentribüne an der traditionellen Militärparade anlässlich des französischen Nationalfeiertages teil. Der syrische Geheimdienst wird eines Anschlages auf UN-Soldaten in Beirut verdächtigt, bei dem 1983 58 Franzosen ums Leben kamen. Aktivisten der Organisation Reporter ohne Grenzen hatten am Rande der Parade gegen Assads Teilnahme protestiert und wurden verhaftet.
13.07.2008 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: In Paris gründen die 27 EU-Länder und 17 Mittelmeer-Anrainerstaaten die Union für das Mittelmeer. Geplant sind Projekte wie die Säuberung des Mittelmeers, eine neue Straßenverbindung quer durch Nordafrika und der Ausbau der Solarenergie.
12.07.2008 - Tagesgeschehen:
Paris / Frankreich: Auf Vermittlung des französischen Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy werden Syrien und Libanon ihre seit 2005 abgebrochenen diplomatischen Beziehungen wieder aufnehmen.
08.07.2008 - Tagesgeschehen:
Tricastin/Frankreich: Im Kernkraftwerk Tricastin bei Avignon laufen 30 Kubikmeter radioaktive Flüssigkeit aus und gelangen teilweise in umliegende Flussläufe.
05.07.2008 - Tagesgeschehen:
Brest/Frankreich: Start der 95. Tour de France 2008.
17.06.2008 - Tagesgeschehen:
Frankreich/Paris: Der französische Präsident Nicolas Sarkozy gibt bekannt, dass Frankreich den militärischen Kommandostrukturen der NATO wieder beitreten wird.
08.06.2008 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Der spanische Tennisprofi Rafael Nadal gewann zum vierten Mal in Folge die French Open; bei den Frauen war die Serbin Ana Ivanović erfolgreich.
25.05.2008 - Tagesgeschehen:
Cannes/Frankreich: Die 61. Filmfestspiele von Cannes enden mit der Vergabe der Goldenen Palme an den französischen Beitrag Entre les murs von Laurent Cantet. Der im Wettbewerb befindliche Film Palermo Shooting des deutschen Regisseurs Wim Wenders blieb unprämiert.
18.04.2008 - Fechten:
bis 20. April -Als Organistaionsvorbereitung auf die Olympischen Spiele 2008 in China findet in Peking ein Weltmeisterschaftsturnier der Mannschaften im Herrenflorett und Damendegen statt. Bei den Herren gewinnt Italien vor Deutschland, bei den Damen Frankreich vor China.
07.04.2008 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich - Peking/China: Der Fackellauf der Olympischen Flamme in Paris wird abgebrochen, nachdem die Flamme mehrmals aus "technischen Gründen" gelöscht wurde. Die Flamme wurde danach per Bus zum Zielort gebracht. Unterdessen erklären alle 205 NOKs, an den Spielen teilnehmen zu wollen.
04.04.2008 - Tagesgeschehen:
Somalia: Eine französische Luxusyacht wird vor der Küste Somalias von Piraten gekapert.
08.02.2008 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Frankreich ratifiziert den Vertrag von Lissabon.
06.02.2008 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Die neue Regierung unter Nicolas Sarkozy beschädigt die Europäische Union und sorgt für diplomatische Spannungen. Eine von Frankreich geplante Mittelmeer-Union wird die Mitgliedsstaaten der EU spalten.
02.02.2008 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Der französische Staatspräsident Nicolas Sarkozy heiratet nach seiner Trennung von seiner Ehefrau Cécilia Ciganer-Albéniz und den Wahlen das Model Carla Bruni.
24.01.2008 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Die Großbank Société Générale muss Spekulationsverluste von 4,9 Milliarden Euro einräumen, die durch Spekulationen des kleinen Händlers Jérôme Kerviel verursacht wurden.
2008 - Länderkämpfe:
in Havanna, Kuba gegen Frankreich, We, Punktsieg gegen Jaoid Chiguer (Carlos Banteur)
2008 - ECOSY Summer Camps:
9th Summer Camp Carpentras (Young European Socialists)
2008 - Politik > Städtepartnerschaften:
Frankreich Saint-Cyr-l’École, Frankreich – seit (Butzbach)
2008 - Internationale Festivale:
Le Printemps Balkanique. Insolite Roumanie, Frankreich (Linda Maria Baros)
2008 - Internationale Festivale:
Les Voix de la Méditerranée, Lodève, Frankreich (Linda Maria Baros)
2008 - Internationale Festivale:
Le Printemps des Poètes, Paris, Frankreich (Linda Maria Baros)
2008 - Ausstellung:
Metz, Frankreich, Université Paul Verlaine (Hannelore Teutsch)
2008 - Gruppenausstellung:
"Passe/Present" Musée des Beaux-Arts Tourcoing, Frankreich (Antonia Low)
2008 - Wahlen:
9. März: Kommunalwahlen Frankreich
2008 - Austragungsorte:
Clermont-FerrandFrankreich? Frankreich (Hallen-Weltmeisterschaften) (World Masters Athletics Championships)
2008 - Erfolge:
Torschützenkönigin der U-19-Europameisterschaft in Frankreich (Marie Pollmann)
2008 - Diskografie > Album:
Wenn ihr es so wollt (Nix Gut Records) (Speichelbroiss)
2008 - Ausstellungsorte > Temporär:
Centre Georges Pompidou, Paris, Frankreich (Maman)
2008 - Ausstellungsorte > Temporär:
Jardin des Tuileries, Paris, Frankreich (Maman)
2008 - Gemeindepartnerschaften:
FrankreichAx-les-Thermes, Frankreich, seit (Poppi)
2008 - Gruppenausstellung:
Passe/Present Musée des Beaux-Arts Tourcoing, Frankreich (Antonia Low)
2008 - Tagesgeschehen > Samstag, 5. Juli:
Brest/Frankreich: Start der 95. Tour de France (Juli 2008)
27.11.2007 - Tagesgeschehen:
Frankreich/Paris: In den Vororten von Paris kommt es erneut zu Ausschreitungen und Krawallen.
20.11.2007 - Tagesgeschehen:
Frankreich: In Frankreich weiten sich die Streiks aus - neben U-Bahnen streiken auch Schulen, Kindergärten und Finanzbeamte
14.11.2007 - Tagesgeschehen:
Frankreich: Streiks in Frankreich
18.10.2007 - Tagesgeschehen:
Frankreich: Präsident Sarkozy gibt bekannt, dass er sich von seiner Frau trennen werde.
18.10.2007 - Tagesgeschehen:
Frankreich: Die französische Lokführergewerkschaft streikt gegen die Rentenpläne des französischen Präsidenten Sarkozy.
15.10.2007 - Tagesgeschehen:
Toulouse/Frankreich: Der erste Airbus A380 wird an die Singapore Airlines mit einer eineinhalbjährigen Verzögerung übergeben.
03.10.2007 - Tagesgeschehen:
Straßburg/Frankreich: Der türkische Präsident Abdullah Gül sagt vor dem Europäischen Parlament, in der Türkei würden die Menschenrechte verbessert und er lasse prüfen, ob ein Paragraf die Meinungsfreiheit in der Türkei einschränkt.
13.09.2007 - Tagesgeschehen:
Paris, Frankreich: Das World Council in Paris, das Sportgericht der Formel 1, hat seine Entscheidung in der Spionageaffäre um McLaren Mercedes gefällt: Dem Team werden in der Saison 2007 alle Punkte der Konstrukteurs WM aberkannt und es muss 100 Millionen Euro Strafe zahlen.
29.07.2007 - Tagesgeschehen:
Paris / Frankreich: Die 94. Tour de France 2007 geht auf der Avenue des Champs-Élysées in Paris zu Ende. Sieger ist der spanische Radrennfahrer Alberto Contador, der allerdings in den Dopingskandal Fuentes verwickelt sein soll.
22.07.2007 - Tagesgeschehen:
Lyon/Frankreich: Bei einem Busunglück in den französischen Alpen sterben 27 polnische Pilger
17.06.2007 - Tagesgeschehen:
Le Mans/Frankreich: Das 24-Stunden-Rennen von Le Mans gewinnen Frank Biela, Emanuele Pirro und Marco Werner erneut mit einem dieselbetriebenen Audi R10 TDI LMP1 vor dem einheimischen Herausforderer Peugeot, die dieses Jahr erstmals dasselbe Antriebsprinzip verfolgten. Das Rennen wurde geprägt von starken Regenfällen und vielen mechanischen Defekten.
10.06.2007 - Tagesgeschehen:
Frankreich: Wahl zur Nationalversammlung und zum Senat: nachdem die UMP schon in der letzten Wahlperiode über die absolute Mehrheit in der Assemblée nationale verfügte, wird diesmal eine noch erdrückendere Mehrheit erwartet.
31.05.2007 - Tagesgeschehen:
Straßburg/Frankreich: Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat die Türkei zum vierten Mal innerhalb eines Monats wegen schwerer Folter verurteilt. Das Gericht sieht es als erwiesen an, dass zwei Männer und eine Frau im Juni 1995 in der Anti-Terrorabteilung des Istanbuler Polizeipräsidiums mehrere Tage lang misshandelt wurden: mit Elektroschocks an den Genitalien, Schlägen, Aufhängen an den Armen und Schlafentzug. Die Regierung in Ankara muss den drei Opfern zusammen 45.000 € Schmerzensgeld zahlen.
07.05.2007 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Nach der Wahlniederlage der sozialistischen Kandidatin für das Amt des französischen Staatspräsidenten distanzieren sich mehrere führende Parteimitglieder von Ségolène Royal. So äußert der frühere Premierminister Laurent Fabius, dass sie zwar einen engagierten Wahlkampf geführt habe; aber aus dessen Fehlern müssten auch Folgerungen gezogen werden. „Das Ziel war, den Elysee zu erobern. Es war nicht, nach Solférino zu marschieren.“ Damit meint Fabius den Parteiführungsanspruch Royals für die kommenden Parlamentswahlen, da die Parteizentrale in Solférino liegt.
06.05.2007 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Nicolas Sarkozy (UMP) wird französischer Präsident; im zweiten Wahlgang stimmten 53,06 % der Wähler für ihn und geben damit Ségolène Royal (PS) bei der mit ungewöhnlich hoher Wahlbeteiligung ausgetragenen Stichwahl eine Absage.
22.04.2007 - Tagesgeschehen:
Frankreich: Erster Wahlgang der französischen Präsidentschaftswahl 2007. Aussichtsreichste Kandidaten sind Nicolas Sarkozy, Ségolène Royal und François Bayrou. Erste Wählerbefragungen nach Verlassen des Wahllokals sehen Nicolas Sarkozy mit 31,11 % vor Ségolène Royal mit 25,81 %. Nun muss ein zweiter Wahlgang am 6. Mai entscheiden.
03.04.2007 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich : Mit 574,7 km/h stellt ein TGV auf der Neubaustrecke LGV Est européenne (Paris -Straßburg) einen neuen Geschwindigkeitsweltrekord für Schienenfahrzeuge auf.
28.02.2007 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: In Paris sind zwei kleinformatige Gemälde von Pablo Picasso im geschätzten Wert von 50 Millionen Euro gestohlen worden. Die Bilder wurden in der Nacht zum Dienstag aus der Wohnung von Picassos Enkeltochter geraubt.
27.02.2007 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Die vom EADS-Konzern unter dem Euphemismus Power Aid beschlossenen Sparmaßnahmen kristallisieren sich einen Tag vor der offiziellen Veröffentlichung heraus: Demnach werden vom Tochterkonzern Airbus in Deutschland 3.500 und in Frankreich 4.200 Beschäftigte entlassen, die Arbeitsteilung beim Großraumjet Airbus A380 wird beibehalten, beim zukünftigen A350 werde nur noch der Rumpf in Deutschland gebaut, die Fertigstellung in Frankreich erfolgen. Das Erfolgsmodell A320 wird weiterhin in Hamburg gefertigt werden. Eine offizielle Stellungnahme wird weiterhin mit Hinweis auf die kommende Pressekonferenz der Gewerkschaften verweigert.
16.02.2007 - Tagesgeschehen:
Las Palmas/Gran Canaria: Flugzeugpassagiere einer entführten Boeing 737 der Air Mauritanie mit 79 Menschen an Bord überwältigen bei der Vollbremsung des Jets auf dem Flugfeld den mit Handfeuerwaffen ausgerüsteten marokkanischen Flugzeugentführer aus der Westsahara, der das Flugzeug nach Frankreich umleiten wollte. 21 Passagiere erleiden leichte Verletzungen beim Versuch über die Notrutschen aus dem Flugzeug zu fliehen, eine Schwangere einen Schock. Ein terroristischer Hintergrund wird ausgeschlossen. Die Maschine war auf dem Weg von der Hauptstadt Nouakchott über Nouadhibou im Norden Mauretaniens nach Las Palmas.
06.02.2007 - Tagesgeschehen:
Toulouse/Frankreich: Tausende von Airbus-Mitarbeitern treten in einen Warnstreik, um wie ihre deutschen Kollegen gegen zu erwartende Rationalisierungsmaßnahmen, Sparmaßnahmen und Stellenstreichungen durch den Mutterkonzern EADS zu protestieren.
03.02.2007 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Auf der Pariser Umweltschutzkonferenz lehnen die nachgewiesen vier größten Umweltverschmutzer - die USA, Russland, China und Indien - die zentrale Einrichtung einer Umweltbehörde der UNO ab.
24.01.2007 - Tagesgeschehen:
Brüssel/München: Der Siemens-Konzern wird von der EU-Kommission mit dem Rekord-Bußgeld von 418 Millionen Euro für illegale Markt- und Preisabsprachen bestraft. Der Schweizer Konzern ABB, der die Ermittlungen angestoßen hat, ist dabei Nutznießer von der Kronzeugenregelung und geht ohne Strafe hervor. Der aus Frankreich stammende Schneider-Konzern kommt mit 8,1 Millionen Euro vergleichsweise bescheiden davon. Allerdings werden weitere Strafen auf die japanischen Konzerne Mitsubishi, Toshiba, Hitachi, Fuji und AE Power Systems „warten“.
22.01.2007 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Der legendäre Armenpriester und Begründer der Wohltätigkeitsorganisation Emmaus Abbé Pierre, Henri Antoine Grouès, stirbt im Alter von 94 Jahren an einer Lungenentzündung.
17.01.2007 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Nach Angaben von Airbus-Chef Louis Gallois ist der Konzern erstmals seit 2000 hinter den US-Konkurrenten Boeing zurückgefallen. Dabei macht man trotz Rekordproduktion Verluste, die Auslieferungskrise um den Airbus A380 die Gewinnspann drückt. Kam Airbus 2006 auf 824 Bestellungen, so erzielt der Rivale aus den USA hingegen 1050.
14.01.2007 - Tagesgeschehen:
Paris, Frankreich: Nicolas Sarkozy wird Präsidentschaftskandidat der Konservativen für die anstehende Präsidentenwahl in Frankreich.
11.01.2007 - Tagesgeschehen:
Grenoble/Frankreich: Der russische Milliardär Michail Prochorow, Chef des Minenkonzerns OAO Norilsk, wird bei einer Razzia im Nobel-Skiort Courchevel wegen Beteiligung an einem Luxus-Callgirlring festgenommen und nach Angaben des Staatsanwalts Xavier Richaud verhört.
07.01.2007 - Tagesgeschehen:
Salin-de-Giraud/Frankreich: Bei einem Absturz eines leichten Hubschraubers vom Typ Alouette II in der südfranzösischen Camargue nahe dem Vaccères-See werden drei Zuschauer während des Startvorgangs enthauptet. Eine weitere Frau ist lebensgefährlich verletzt. Die Opfer gehören zu den Gästen eines nahe gelegenen Restaurants, die sich den Start auf dem zugehörigen Parkplatz anschauen wollten. Die Insassen des Hubschrauber kommen ohne Verletzungen davon.
2007 - Preisträger > 2009:
Frankreich? Frankreich: Emmanuelle Pagano: Der Tag war blau (Les Adolescents troglodytes) (Literaturpreis der Europäischen Union)
2007 - Historie:
Neugründung der Tochtergesellschaft in Frankreich (Cenit)
2007 - Geschichte:
Samodef-Forster Sarl wird in Frankreich gegründet (Forster (Unternehmen))
2007 - Internationale Festivale:
Lectures sous l’Arbre, Frankreich (Linda Maria Baros)
2007 - Internationale Festivale:
Festival Dacia - Méditerranée, Frankreich (Linda Maria Baros)
2007 - Partnerstädte:
FrankreichDole , seit (Taza)
2007 - Städtepartnerschaften:
FrankreichAudun-le-Tiche, Frankreich, seit (Loudun)
2007 - Statistik > Streckenrekorde:
Frauen: 35:43 min, Elena Fetizon (FRA) (Reims-Marathon)
2007 - Internationale Festivale:
Le Printemps des Poètes, Frankreich (Linda Maria Baros)
2007 - Tagesgeschehen > Mittwoch, 13. April:
Straßburg/Frankreich. Das Europaparlament stimmt mit großer Mehrheit für die geplante Aufnahme Bulgariens und Rumäniens in die Europäische Union im Januar (April 2005)
2007 - Tagesgeschehen > Mittwoch, 8. Juni:
Straßburg/Frankreich. Das Europaparlament prüft mögliche Konsequenzen aus der Ablehnung der EU-Verfassung in den Referenden in Frankreich und den Niederlanden. Auf der Tagesordnung stehen daneben Verhandlungen über den EU-Haushalt bis (Juni 2005)
2007 - Ausstellung:
Stille, Kunstverein Rhein-Sieg, Siegburg; Standpunkt Menschenrechte, BBK + Amnesty International, Altes Rathaus, Göttingen; Große Kunstausstellung NRW, Düsseldorf 2006/ (Katalog); Traverse, Technologiepark Bergisch Gladbach; artclub Galerie, Köln; Stadtgalerie Alter Turm, Niederkassel; Centre d’Affaires de l’Aeroport, Nizza, Côte d’Azur, Frankreich (Frank Baquet)
2007 - Ehrung:
Medaille verliehen von der Société Académique des Arts, Sciences et Lettres, Frankreich, für ihr Gesamtwerk. (Joyce Cavalcante)
2007 - Sportlicher Erfolg:
4. Platz in der Herrenstaffel (mit Lex, Echtler, Klinger) bei der Europameisterschaft in Frankreich (Toni Steurer)
2007 - Fortsetzung:
Elizabeth – Das goldene Königreich (Elizabeth: The Golden Age) – Großbritannien, Frankreich – Regie: Shekhar Kapur, mit Cate Blanchett und Geoffrey Rush (Elizabeth (Film))
2007 - Gruppenausstellung:
"Particules d'Histoire" FRAC du Nord – Pas de Calais Dunkerque, Frankreich (Antonia Low)
2007 - Grand Coral – Hauptpreisgewinner:
Stellet Licht (Luz silenciosa) (Carlos Reygadas, Mexiko, Frankreich, Niederlande ) (Internationales Filmfestival des Neuen Lateinamerikanischen Films)
31.12.2006 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Nach einer Bilanz der Hilfsorganisation Reporter ohne Grenzen ist das Jahr 2006 insgesamt eines der gefährlichsten Jahre für Journalisten seit Beginn ihrer Erhebung: In 21 Ländern wurden 81 Medienvertreter in Ausübung ihres Berufes getötet. Außerdem wurden 56 Reporter Opfer von Entführungen, in erster Linie im Irak und im Gazastreifen. Darüber hinaus kamen 32 Mitarbeiter von Medienvertretern (Fahrer, Übersetzer und Techniker) bei ihrer unterstützenden Arbeit ums Leben. Dabei war der Irak erwartungsgemäß zum vierten Mal hintereinander das gefährlichste Land für Journalisten mit 64 Opfern, gefolgt von Mexiko mit neun und den Philippinen mit sechs Toten.
21.12.2006 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Der französische Premierminister Dominique de Villepin sagt in der Clearstream-Affäre als Zeuge aus. Im Gegensatz zum Anfang der Untersuchungen gibt es nun keine Verdachtsmomente mehr gegen ihn. In der Affäre geht es um eine Liste mit angeblichen geheimen Schwarzgeldkonten, die an die Öffentlichkeit gelangte und sich erst späte als Fälschung entpuppte. Auf dieser Liste fanden sich bekannte Namen, vor allem der von Innenminister Nicolas Sarkozy, dem politischen Rivalen von Villepin. Die illegalen Konten sollten bei der Luxemburger Clearstream-Bank verwaltet worden sein.
16.11.2006 - Tagesgeschehen:
Frankreichs Sozialisten (PS) wählen nach wochenlangem Vorwahlkampf ihren Kandidaten für die im April 2007 stattfindende Präsidentschaftswahl. Favoritin ist die frühere Umweltministerin und Lebensgefährtin des Parteichefs Hollande, Ségolène Royal. Ihren Kontrahenten Laurent Fabius und Dominique Strauss-Kahn wirft sie "Machismus" vor, worauf Fabius fragt, wer denn auf ihre Kinder aufpasse. Zur Vorwahl sind 220.000 PS-Parteimitglieder aufgerufen, von denen überraschende 80 % teilnehmen. Royal erhält 60,6 %, womit eine parteiinterne Stichwahl entfällt. Bei der Wahl im April 2007 wird der jetzige Innenminister Nicolas Sarkozy für die Konservativen antreten.
01.11.2006 - Tagesgeschehen:
Deutschland, Frankreich: Europas größter Printkonzern Axel Springer prüft den Einstieg in den französischen Zeitungsmarkt. Erwägt wird die Gründung einer neuen Boulevardzeitung. Am 3. November startet der Verlag in Russland das Magazin "OK!".
26.10.2006 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: In den Vorstädten von Paris werden rund ein Jahr nach den gewaltsamen Ausschreitungen von Jugendlichen erneut Linienbusse angezündet.
26.10.2006 - Tagesgeschehen:
Deutschland, Frankreich: Beim Londoner Treffen der Innenminister der 6 größten EU-Staaten fordern Wolfgang Schäuble und Nicolas Sarkozy fordern eine gemeinsame Migrationspolitik der EU. Sie präsentieren ein Konzept für eine europäische Asylbehörde und für befristete EU-Arbeitsgenehmigungen für Migranten aus Drittländern. Den Herkunftsländern illegaler Einwanderer schlagen sie vor, Quoten festzulegen und der EU zu melden.
27.09.2006 - Tagesgeschehen:
Bordeaux/Frankreich:In dem speziell für den Parabelflug ausgerüsteten Airbus A300 „Zero-G“ der ESA findet die erste Operation unter Schwerelosigkeit statt. Die medizinische Versorgung eines Unterarmbruches auf einem Roboter-Block dient als Probe für die bemannte Raumfahrt, wo kein Arzt zur Verfügung steht
25.08.2006 - Tagesgeschehen:
Brüssel, Libanon: Die EU-Außenminister beraten mit UNO-Generalsekretär Kofi Annan, wer die Libanon-Friedenstruppe führen soll. Angeboten haben sich Italien (bis zu 3000 Soldaten) und jüngst auch Frankreich, das seine ursprünglich nur 200 Mann auf 1600 aufstocken will. Die UNO erachtet insgesamt 10.000 Soldaten für notwendig.
21.08.2006 - Tagesgeschehen:
Sangatte/Frankreich: Wegen eines Feuers im Frachtbereich des Eurotunnels muss dieser für einige Stunden gesperrt werden. „Gefahr für Leib und Leben habe nicht bestanden“, so ein Sprecher des Unternehmens.
11.08.2006 - Tagesgeschehen:
UNO/New York. Die diplomatische Lösung scheint im Libanonkrieg vor dem Scheitern zu stehen. Sowohl die von Frankreich und den USA ausgehandelte UN-Resolution, als auch ein von Russland eingebrachter Entwurf kamen zur Wirkung. Der Botschafter Russlands, Tschurkin, kündigt einen eigenen Text an, der eine 72-stündige Feuerpause im Libanon fordert, um humanitäre Hilfe zu ermöglichen. Diesen Vorschlag lehnte Israel jedoch ab, da sich die Hisbollah in dieser Phase nur erholen und reorganisieren könne.
23.07.2006 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Der US-Amerikaner Floyd Landis gewinnt die Tour de France 2006.
05.07.2006 - Tagesgeschehen:
München: Portugal verliert das Halbfinale der Fußball WM gegen Frankreich mit 0:1. Damit fällt die Entscheidung (am Sonntag) zwischen Italien und Frankreich.
01.07.2006 - Tagesgeschehen:
Straßburg/Frankreich: Die Tour de France beginnt diesmal im Elsass - allerdings mit 18 Fahrern weniger als ursprünglich geplant. Wegen Dopingverdachts werden Jan Ullrich, Ivan Basso und 16 andere Fahrer von der Tour ausgeschlossen oder in die Heimat zurückbeordert. Nach der Eröffnungsfeier startet der 7,1 km lange „Prolog“ um 12:50 an der "Place de Bordeaux". Die Etappe vom 2. Juli wird über 183 km nach Obernai mit den bekannten Fachwerkhäusern führen.
31.05.2006 - Tagesgeschehen:
Frankreich: Wieder sind einige Pariser Vororte -wie vor Wochen -von Jugendkrawallen betroffen. Die Behörden beugen einer eventuellen Ausweitung auf andere Städte durch erhöhte Kontrollen vor.
01.04.2006 - Tagesgeschehen:
Frankreich: Der Telefon-Produzent und Netzbetreiber Alcatel (bzw. sein Hauptaktionär Thales) übernimmt um 21 Mrd. Euro die US-Firma Lucent Technologies. Die neue Gesellschaft, deren Name noch offen ist, wird der weltweit größte Anbieter von Telekommunikationslösungen sein und ihren Sitz in Paris haben. Schon vor 5 Jahren wurde eine Fusion angepeilt, die jedoch scheiterte. Alcatel ist mit 58.000 Mitarbeitern in über 130 Ländern aktiv und erzielte 2005 einen Umsatz von 13,1 Mrd. Euro.
01.02.2006 - Tagesgeschehen:
Cherbourg/Frankreich: Im Ärmelkanal nahe der Insel Guernsey ist in der Nacht zum Mittwoch ein Chemietanker mit 10.000 Tonnen Phosphorsäure an Bord gesunken. Laut britischer Küstenwacht scheiterten alle Versuche, den auf den Marschall-Inseln registrierten Tanker «Ece» in den französischen Hafen Le Havre zu schleppen. Erste Untersuchungen durch Taucher zeigten, dass das Schiff keine Ladung verliert. Für die Umwelt bestehe keine Gefahr, da Phosphorsäure sich im Meerwasser auflöse. Das Schiff war am Dienstag mit einem maltesischen Schüttgutfrachter kollidiert und leckgeschlagen. Die 22 Mann Besatzung konnten per Hubschrauber und Rettungsboot gerettet werden. Der 126 m lange Chemietanker war auf dem Weg nach Belgien. Das andere Schiff «General Grot Rowecki» war nach Polen unterwegs und konnte seine Fahrt fortsetzen.
23.01.2006 - Tagesgeschehen:
Deutschland. Mit Tiefstwerten bis unter minus 34 Grad ist die Nacht vom 22. zum 23. der bisher kälteste Tag im Winter 2005/06. Bundesweit waren seit dem 22. Januar mindestens vier Menschen erfroren. Die Kältewelle aus Russland erreichte aber auch Frankreich, Tschechien, Rumänien, Österreich, Ungarn, Griechenland und die Türkei. Besonders schlimm bleibt die Lage in Polen. Dort erfroren seit Winterbeginn 150 Menschen, mindestens 21 allein am Wochenende 21./22. Januar.
19.01.2006 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich. Die Äußerungen des französischen Staatspräsidenten Jacques Chirac, Atomwaffen gegen den Terrorismus unterstützende Staaten einsetzen zu wollen, rufen zahlreiche Reaktionen hervor (mehr).
15.01.2006 - Tagesgeschehen:
Bei der Verleihung der Golden Globe Awards 2006 in der Nacht von Montag auf Dienstag in Beverly Hills gelten Ang Lees Drama Brokeback Mountain (7 Nominierungen) und die Musical-Verfilmung The Producers (5 Nominierungen) als Favoriten. Die deutsch-französische Co-Produktion Merry Christmas ist als bester fremdsprachiger Film nominiert.
13.01.2006 - Tagesgeschehen:
Straßburg/Frankreich. Nach heftigen Protesten haben die französischen Behörden am Freitag Mitgliedern einer rechtsextremen Gruppe die Ausgabe einer Suppe mit Schweinefleisch an Bedürftige bzw. Arme untersagt. Die Präfektur habe der Vereinigung „Elsass Solidarität”, die der Partei Alsace d’abord nahesteht, für die Samstag geplante neue Suppenausgabe vor dem Straßburger Bahnhof ein Versammlungsverbot erteilt, sagte eine Sprecherin.
12.01.2006 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich. Das europäische Weltraum-Navigationssystem Galileo hat die erste Probephase bestanden. Zwei Wochen nach dem Start hat der Galileo-Testsatellit Giove-A die ersten Navigationssignale gesendet.
2006 - Ehrung:
Reise- und Aufenthaltsstipendium des Deutschen Übersetzerfonds für das CITL in Arles, Frankreich, gewährt im Mai (Matthias Jendis)
2006 - Diskografie > Weitere Produktionen:
Wir sind Helden (Zusammenstellung für den französischen Markt aus Liedern von Die Reklamation und Von hier an blind zusammen mit drei französischsprachigen Versionen)
2006 - CowParade Städte > Europa:
Paris, Frankreich (CowParade)
2006 - Werk:
The Gestation Project , Lyon Photo Biennale, Lyon, Frankreich (Cara Judea Alhadeff)
2006 - Tagesgeschehen > Sonntag, 23. Juli:
Paris/Frankreich: Der US-Amerikaner Floyd Landis gewinnt die Tour de France (Juli 2006)
2006 - Galerie:
Stauferstele in Haguenau, Frankreich (Markus Wolf (Bildhauer))
2006 - Sportlicher Erfolg > Meisterschaften:
5. Platz bei den Weltmeisterschaften im 10-fachen Ironman in Vidauban, Frankreich (Achim Heukemes)
2006 - Städtepartnerschaften:
Frankreich Portes-lès-Valence - Frankreich seit (Baronissi)
2006 - Politik > Städtepartnerschaften:
Frankreich? Sélestat seit (Dornbirn)
2006 - Politik & Weltgeschehen:
In Frankreich führt der Gesetzentwurf Contrat première embauche zu wachsenden Studentenprotesten und -unruhen sowie zur Besetzung der Sorbonne. Das Gesetz soll die Kündigungsfristen ändern, um die hohe Jugendarbeitslosigkeit von 22 % zu verringern.
2006 - Partnerstädte:
FrankreichLouviers, , seit (San Vito dei Normanni)
2006 - Gewinner > Young Animation (bester Nachwuchsfilm):
Overtime von Oury Atlan, Damien Ferrié und Thibault Berland, Frankreich (Trickfilmfestival Stuttgart)
2006 - Internationale Festivale:
Internationales Gedichtfestival aus Teranova, Frankreich (Linda Maria Baros)
07.11.2005 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich. Die Unruhen in Frankreich haben ein erstes Todesopfer gefordert. Nach Angaben der Polizei verstarb ein Mann, der am Rande von Krawallen im Pariser Vorort Stains niedergeschlagen wurde, an den Folgen seiner Verletzungen. Nicht nur im Umland von Paris, sondern auch in Le Havre, Nizza, Rennes, Rouen, Straßburg und Toulouse wurden insgesamt 1400 Autos in Brand gesteckt. In fast 400 Fällen kam es zu Festnahmen. Soziologen erklären einen Teil der Unruhen durch eine misslungene Integrationspolitik.
07.11.2005 - Tagesgeschehen:
EU, WTO/Genf. Der EU-Chefverhandler für den Dezember-Welthandelsgipfel in Hongkong, Peter Mandelson, gerät bezüglich der umstrittenen Agrarförderungen von mehreren Seiten unter Beschuss. Frankreichs Regierung sagt, seine namens der 25 EU-Staaten abgegebenes Offerte „sei falsch und gehe zu weit“. Vertreter der großen Agrarexporteure Indien und Brasilien hatten am Montag in London angedeutet, man werde die gesteckten Ziele beim WTO-Gipfeltreffen in Hongkong nicht erreichen und brauche bald ein „Hongkong II“. Nach EU-Handelskommissar Mandelson ziehe hingegen „Gleichgültigkeit auf, sobald die Erwartungen reduziert würden“. Beim Hauptstreitpunkt, den Agrarsubventionen, werfen die USA und andere Länder der EU vor, ihren Agrarmarkt zu sehr abzuschotten. Die Zugeständnisse zum Abbau von Agrar-Zöllen und -Subventionen reichen ihnen nicht weit genug.
06.11.2005 - Tagesgeschehen:
Frankreich. Entgegen den Ankündigungen der französischen Regierung, mit aller Härte gegen die jugendlichen Randalierer vorzugehen, jagt ein Höhepunkt der nächtlichen Krawalle in Paris, die immerhin schon zehn Tage andauern, den nächsten. Laut Polizeiangaben seien landesweit 1.295 Fahrzeuge in Brand gesetzt und 312 Personen festgenommen worden -so viele wie in keiner Krawallnacht zuvor. Die Unruhen haben erstmals auch das Zentrum der französischen Hauptstadt erfasst. Brandanschläge und Randalen wurden auch aus dem Rest des Landes gemeldet. Mittlerweile gab es die ersten Proteste unter der Bevölkerung gegen Gewalt.Siehe auch: Unruhen in Frankreich 2005
05.11.2005 - Tagesgeschehen:
Frankreich. Bereits die neunte Nacht in Folge erlebt Frankreich schwere soziale Unruhen. Trotz eines massiven Polizeiaufgebots haben sich die Ausschreitungen französischer Jugendlicher in mehreren Pariser Vororten weiter verstärkt. Landesweit seien rund 900 Autos in Brand gesteckt und 253 Personen festgenommen worden, teilte die französische Polizei mit. In der Nacht hatte es erstmals auch Krawalle in anderen Landesteilen gegeben, wie in Vororten von Dijon, Rouen und Marseille. Der konservativen Regierung werfen Regionalpolitiker vor, nicht ausreichend auf die sich täglich weiter ausbreitende Gewalt zu reagieren.Siehe auch: Unruhen in Frankreich 2005
02.11.2005 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich. Bereits den sechsten Tag in Folge werden die Pariser Vororte von einer Welle der Gewalt heimgesucht. Auch in der Nacht auf heute lieferten Jugendliche der Polizei erneut Straßenschlachten und steckten Dutzende Fahrzeuge in Brand. Ausgelöst wurden die Krawalle, die in Frankreich die Diskussion über zugemutete Lebensbedingungen in „sozialen Problemvierteln“ neu entfacht haben, durch den Unfalltod zweier Jugendlicher am 26. Oktober.Siehe auch: Unruhen in Frankreich 2005
28.10.2005 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: In einigen Pariser Vororten kommt es zu Straßenkämpfen und Angriffen von Jugendlichen auf die Polizei. Auslöser war der Unfalltod zweier Jugendlicher in Clichy-sous-Bois (nahe Paris), die vor Polizisten fliehend über den Zaun eines Transformators geklettert waren. Später griffen die Krawalle auf andere Stadtteile über. Ihre primäre Ursache ist die hohe Arbeitslosigkeit der meist ausländischen Jugendlichen.
26.10.2005 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: In einem Interview gegenüber Le Figaro prophezeit der Gründer und Inhaber von Microsoft, Bill Gates, den Printmedien den langfristigen Untergang wegen der wachsenden Bedeutung von Online-Zeitungen. Durch den wachsenden Konkurrenzdruck müssten die Zeitungen ihre Online-Ausgaben dringend auf den bestmöglichen Stand bringen.
14.10.2005 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Die FATF streicht Nauru von der Liste der unkooperativen Länder bei der Geldwäschebekämpfung. Somit verbleiben nur Myanmar (Burma) und Nigeria auf der Liste.
11.10.2005 - Tagesgeschehen:
EU, Afrika: Die Europäische Union beauftragt ihre Innen- und Justizminister, über ein gemeinsames Vorgehen bei den großen afrikanischen Flüchtlingsströmen zu beraten. Sie betreffen neben Spanien auch Italien, Frankreich und England. Neben Änderungen der Asylpolitik ist an vermehrte Wirtschaftshilfe und an Auffanglager im mittleren Afrika (z.B. Tansania) gedacht, aber auch in der Ukraine. Gegen solche Pläne wendet sich Amnesty International: die EU solle sich nicht zu einer „Festung“ gegenüber ärmeren Staaten entwickeln.
01.10.2005 - Tagesgeschehen:
Frankreich: Die Polizei beendet die Blockade des korsischen Hafens Ajaccio gewaltsam. Fast 15.000 Menschen saßen auf Korsika fest.
28.09.2005 - Tagesgeschehen:
Teheran, London: Die britische Botschaft in der iranischen Hauptstadt Teheran wird Ziel wütender Demonstranten. Mehrere hundert konservativ-islamisch orientierte Studenten ziehen vor das Gebäude und demonstrieren für das Recht ihres Landes auf ein eigenes Atomprogramm. Laut AFP-Bericht werfen sie Steine, Feuerwerkskörper und Tomaten, Fensterscheiben gehen zu Bruch. Auf Spruchbändern fordern sie Irans Austritt aus dem Atomwaffensperrvertrag und beschimpften das Vermittler-Trio der EU: „Großbritannien, Frankreich und Deutschland -Achse des Bösen“.
20.09.2005 - Tagesgeschehen:
EU, Italien: Beim Besuch eines Auffanglagers für Flüchtlinge auf der italienischen Insel Lampedusa erleben Europaabgeordnete aus Brüssel nach eigenem Eindruck eine „Maskerade“ der Behörden. Einen Tag vor ihrer Visite des Lagers seien fast alle Insassen abtransportiert worden, berichtet die Abgeordnete Martine Rour (Frankreich) am Dienstag in Brüssel. Daher seien die 13 Abgeordneten nur noch auf 11 Lagerbewohner gestoßen. Freien Zugang zu einem Register über zwischenzeitlich im Lager versorgte Menschen habe es ebenso wenig gegeben wie Daten über Ausweisungs-Verfügungen.
13.09.2005 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Die Partei Front National (FN) stellt ihren Chef Jean-Marie Le Pen zum fünften Mal als Kandidat für die französische Präsidentschaftswahl im Jahr 2007 auf. Der 77-Jährige habe am Montag „einhellige Unterstützung“ des FN-Politbüros erhalten, teilt die Partei nach einem Treffen in Saint-Cloud bei Paris mit.
23.08.2005 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich. Laut L’Équipe war Lance Armstrong bei seinem Tour-de-France-Sieg 1999 mit dem verbotenen Mittel EPO gedopt. Dies ergaben im Jahr 2004 nachträglich durchgeführte Untersuchungen von Urin-Proben.
23.08.2005 - Tagesgeschehen:
Frankreich. Der bei einem Attentat am 16. August ermordete Gründer der ökumenischen Ordensgemeinschaft Taizé, Frère Roger, wird beerdigt. Vorher war er in der Versöhnungskirche aufgebahrt worden. Zahlreiche Prominente haben ihr Kommen angekündigt.
16.08.2005 - Tagesgeschehen:
Frankreich. Frère Roger, der 90-jährige Gründer der ökumenischen Ordensgemeinschaft Taizé, wurde während des Abendgottesdienstes von einer vermutlich geisteskranken 36-jährigen Frau aus Rumänien mit einem Messerschnitt durch die Kehle tödlich verletzt.
16.08.2005 - Tagesgeschehen:
West Caribbean Airways Flug 708 stürzt im Westen Venezuelas ab. Es kommen 160 Personen ums Leben. Die Passagiere waren überwiegend Franzosen.
11.08.2005 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich. Als Teil ihres Programms gegen die Arbeitslosigkeit hat Frankreichs Regierung nun die Lockerung des Kündigungsschutzes bei Betrieben bis 20 Personen beschlossen. Die Regelung sieht vor, dass diese Betriebe Mitarbeiter mit einer Probezeit von zwei Jahren einstellen können und in der Probezeit das Vertragsverhältnis ohne Angabe von Gründen jederzeit kündigen können. (Wikinews-Artikel)
06.08.2005 - Tagesgeschehen:
Hiroshima/Japan. In Hiroshima gedenken mehr als 55.000 Menschen den Opfern des Atombombenabwurfes über der japanischen Stadt vor genau 60 Jahren. Am 6. August 1945 wurde die Atombombe „Little Boy“ über Hiroshima abgeworfen und tötete, innerhalb einer Sekunde, 78.000 Menschen. Bis heute starben insgesamt 242.437 Menschen durch die direkten Wirkungen und die Folgeschäden der Detonation. Hiroshimas Bürgermeister Tadatoshi Akiba kritisierte in seiner Rede die Atomnationen Vereinigte Staaten, Israel, Frankreich, Großbritannien, Russland, China, Nordkorea, Indien und Pakistan mit ihren Atombombenarsenalen das Überleben der Menschheit zu gefährden.
31.07.2005 - Tagesgeschehen:
Faucon/Frankreich. Wim Duisenberg ist tot. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft starb der 70 Jahre alte ehemalige Leiter der Europäischen Zentralbank an einem Herzinfarkt.
06.07.2005 - Tagesgeschehen:
Straßburg/Frankreich. Die umstrittene Richtlinie der Europäischen Kommission zur Patentierbarkeit computerimplementierter Erfindungen ist vom Europäischen Parlament mit einer großen Mehrheit von 648 der 680 stimmberechtigten Parlamentarier abgelehnt worden.
16.06.2005 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich. Bei der seit Montag stattfindenden 46. Internationalen Luftfahrtausstellung in Le Bourget bei Paris erreicht das Gesamtvolumen der Neubestellungen bei den beiden Großkonzernen Airbus und Boeing die Marke von 40 Milliarden US-Dollar.
08.06.2005 - Tagesgeschehen:
Straßburg/Frankreich. Das Europaparlament prüft mögliche Konsequenzen aus der Ablehnung der EU-Verfassung in den Referenden in Frankreich und den Niederlanden. Auf der Tagesordnung stehen daneben Verhandlungen über den EU-Haushalt bis 2007.
31.05.2005 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich. Frankreich erhält einen neuen Premierminister: Innenminister Dominique de Villepin löst Jean-Pierre Raffarin als Regierungschef ab. Zu seinem Nachfolger als Innenminister wird der frühere „Superminister“ und jetzige Parteichef der UMP Nicolas Sarkozy ernannt.
30.05.2005 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich. Nach der deutlichen Ablehnung der EU-Verfassung im französischen Referendum wird eine Regierungsumbildung durch Präsident Jacques Chirac erwartet. Auch für die übermorgen stattfindende Volksabstimmung in den Niederlanden wird ein Sieg der Verfassungsgegner vorausgesagt. Der britische Premier Tony Blair hat daraufhin das auch in Großbritannien geplante Referendum in Frage gestellt.
29.05.2005 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich. Die Wahlberechtigten in Frankreich lehnen in einem Referendum die Annahme des Verfassungsentwurfs für die Europäische Union mit 54,87%: 45,13% der abgegebenen Stimmen ab. Die Wahlbeteiligung liegt bei rund 70%. (siehe EU-Verfassung und Frankreich)
29.05.2005 - Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
Frankreichs Wähler lehnen die neue EU-Verfassung in einem Referendum mit 54,8? % Nein-Stimmen ab. Allerdings haben 9 EU-Staaten die Ratifizierung bereits abgeschlossen. (29. Mai)
29.05.2005 - Politik & Weltgeschehen:
Die Franzosen stimmen gegen die EU-Verfassung und stürzen damit die Europäische Union und speziell Frankreich in eine politische Krise. Chirac stellt Regierungsumbildung in Aussicht
12.05.2005 - Tagesgeschehen:
Straßburg/Frankreich. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg hat den Prozess gegen den PKK-Führer Abdullah Öcalan für unfair erklärt.
27.04.2005 - Tagesgeschehen:
Toulouse/Frankreich. Der neue Superjumbo Airbus A380 hat seinen Jungfernflug erfolgreich absolviert. Mit bis zu 800 Plätzen verdrängt er das bis dahin größte Passagierflugzeug, die Boeing 747.
15.04.2005 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich. Bei einem Brand in einem Pariser Hotel werden mindestens 20 Personen getötet und über 60 verletzt
14.04.2005 - Tagesgeschehen:
Straßburg/Frankreich. Die Abgeordneten des Europäischen Parlaments stimmen mit 431 zu 85 Stimmen gegen eine Aufhebung des Waffenembargos gegenüber China.
13.04.2005 - Tagesgeschehen:
Straßburg/Frankreich. Das Europaparlament stimmt mit großer Mehrheit für die geplante Aufnahme Bulgariens und Rumäniens in die Europäische Union im Januar 2007.
21.02.2005 - Tagesgeschehen:
Paris-Bobigny/Frankreich. Auf die Gedenkstätte des französischen NS-Deportationslagers Drancy ist ein Brandanschlag verübt worden. Wie die Staatsanwaltschaft der Pariser Vorstadt Bobigny am Montag mitteilte, warfen Unbekannte am Sonntagabend einen Brandsatz auf den Eisenbahn-Waggon, der in Drancy zur Erinnerung an die Verschleppung und Ermordung zehntausender Juden aus Frankreich steht. Das Feuer in dem zum Museum umgebauten Güterwagen konnte demnach rasch von der Feuerwehr gelöscht werden. Am Ort des Anschlages fand sich ein Schreiben mit einem umgekehrten Hakenkreuz und der Unterschrift „Bin Laden“. Der Staatsanwalt von Bobigny, François Molins, leitete Ermittlungen ein.
13.02.2005 - Tagesgeschehen:
Bormio/Italien. Die Ski-WM ist zu Ende, den abschließenden Teamwettbewerb gewann überraschend Deutschland vor Österreich und Frankreich. Österreich war die erfolgreichste Nation mit insgesamt 11 Medaillen. Die nächste Ski-WM fand 2007 in Aare/Schweden statt.
26.01.2005 - Tagesgeschehen:
Davos/Schweiz. Der französische Staatspräsident Jacques Chirac fordert zur Eröffnung des 35. Weltwirtschaftsforums mehr Solidarität mit den armen Ländern der Welt.
18.01.2005 - Tagesgeschehen:
Toulouse/Frankreich. Der neue Airbus A380, das größte Passagierflugzeug aller Zeiten, wird mit einer großen Licht- und Lasershow der Öffentlichkeit vorgestellt.
13.01.2005 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich. Der Pariser Club bietet den vom Tsunami betroffenen Staaten ein Einfrieren der Schulden an.
12.01.2005 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich. Der französische Minister für Bildung und Forschung, François Fillon äußerte den Wunsch, dass mehr Studenten Deutsch studieren.
2005 - Ausstellung > Einzelausstellung:
getürkt, Einzelausstellung in der Städtischen Galerie, Orthez, Frankreich (Katharina Mayer)
2005 - Chronologie der Besuche:
Spanien, Italien, Island und Frankreich (Álvaro Gil-Robles)
2005 - Bisherige Platzierungen > DRIV-Team:
in Paris, Frankreich - 8. Platz (Deutsche Inlinehockeynationalmannschaft)
2005 - Länderkämpfe:
in Lingolsheim, Frankreich gegen Deutschland, Fe, Abbruchsieger 2. Runde über Sandro Schär (Khedafi Djelkhir)
2005 - Länderkämpfe:
in Paris, Frankreich (Junioren) gegen Irland (Junioren), Hw, Abbruchsieger 2. Runde über Patrick Murphy (Alexis Vastine)
2005 - Internationale Festivale:
Festival Le Printemps des Poètes, Paris, Frankreich (Linda Maria Baros)
2005 - Länderkämpfe:
in Sainte Ame, Guadeloupe, Frankreich gegen Puerto Rico, S, Punktsieger über Gerardo Bisbal (Newfel Ouatah)
2005 - Diskografie > Studioalbum:
God the Lux (Vesania (Band))
2005 - Chronologie der Projekte und ihrer Chorleiter > 2000er:
– „Von Bach bis Dinescu – Geistliche Chormusik aus vier Jahrhunderten“, Konzertreise nach Rouen, Haute-Normandie, Frankreich, Leitung: Johannes von Hoff; Jubiläumsprojekt zum 25. Bestehensjahr (Landesjugendchor Niedersachsen)
2005 - Politik > Staatshaushalt:
Bildung: 5,7? Prozent
2005 - Politik > Städtepartnerschaften:
Frankreich? Frankreich, Gondreville (Département Meurthe-et-Moselle), seit (Mörlenbach)
2005 - Länderkämpfe:
in Sannois, Frankreich gegen Kuba, Ba, Punktsieger über Idel Torriente (Daouda Sow (Boxer))
2005 - Geschichte:
Erwerb der Fa. SOEC in Ymeray und Eröffnung des dritten Werkes in Polen (Gliwice) (Kirchhoff Automotive)
2005 - Politik > Staatshaushalt:
Militär: 2,6? Prozent
2005 - Weitere Verfilmungen des Romans:
Stolz und Vorurteil (Pride & Prejudice) – Frankreich/Großbritannien – Spielfilm mit Keira Knightley und Matthew Macfadyen (Stolz und Vorurteil (1995))
2005 - Film > Retrospektive:
Constantin Costa-Gavras, Frankreich (Internationale Hofer Filmtage)
2005 - Verfilmung:
Stolz und Vorurteil (Pride and Prejudice) – Frankreich/Großbritannien – Spielfilm mit Keira Knightley und Matthew Macfadyen
2005 - Finalistin (10) > Doppel (5):
Frankreich? Frankreich, Straßburg (Sand) (mit Deutschland Marlene Weingärtner) (Niederlage gg. FrankreichMarion Bartoli and Deutschland Anna-Lena Grönefeld 6:3, 6:2) (Marta Domachowska)
2005 - Länderkämpfe:
in Lingolsheim, Frankreich gegen Deutschland, S, Punktsieger gegen Lukas Schulz (John M’Bumba)
2005 - Finalistin (10) > Einzel (6):
Frankreich? Frankreich, Straßburg (Sand) (Niederlage gg. Spanien Anabel Medina Garrigues 6:4, 6:3) (Marta Domachowska)
2005 - Partnerstädte:
Montois-la-Montagne, Frankreich, seit (Baracs)
2005 - Astor de Oro:
Die große Reise von Ismaël Ferroukhi (Frankreich / Marokko) (Festival Internacional de Cine de Mar del Plata)
2005 - Partnerstädte:
Saint-André-les-Vergers, Frankreich, seit (Cogoleto)
22.12.2004 - Tagesgeschehen:
Bagdad/Irak. Die beiden vor vier Monaten von der Gruppe „Islamische Armee im Irak“ entführten französischen Journalisten Christian Chesnot und Georges Malbrunot werden der französischen Botschaft in Bagdad übergeben.
16.12.2004 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich. Ein Gericht verhängt Haftstrafen zwischen 18 Monaten und 10 Jahren für zehn Männer, die einen Anschlag in Straßburg (laut Anklage auf den Weihnachtsmarkt, laut Verteidigung auf die Synagoge) geplant hatten.
15.12.2004 - Tagesgeschehen:
Straßburg/Frankreich. Das Europaparlament stimmt in einer Resolution mit 407 zu 262 Stimmen für die Aufnahme von EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei.
14.12.2004 - Tagesgeschehen:
Straßburg/Frankreich. Der weißrussische Journalistenverband wird mit dem Sacharow-Preis ausgezeichnet.
14.12.2004 - Tagesgeschehen:
Millau/Frankreich. In Südfrankreich wird der Viaduc de Millau eingeweiht, der mit 343 Metern Höhe seines Pfeilers "P2" das höchste Brückenbauwerk der Welt ist.
13.12.2004 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich. Zu Europas Fußballer des Jahres wird der Ukrainer Andrij Schewtschenko vom AC Mailand gewählt. Der Stürmer aus der italienischen Serie A setzte sich bei der 49. Wahl mit 175 Punkten gegen den Portugiesen Deco sowie den Brasilianer Ronaldinho (133) - beide FC Barcelona - durch.
10.12.2004 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich. Der 27-jährige Maxime Brunerie, dessen Attentat auf den französischen Präsidenten Jacques Chirac während der Nationalfeiertagsparade am 14. Juli 2002 scheiterte, wird zu zehn Jahren Haft verurteilt.
06.12.2004 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich. Die neue OECD-Studie zur Bildungssituation PISA-II wird exklusiv der internationalen Presse vorgestellt. Der Öffentlichkeit wird die Studie erst am Folgetag zugänglich gemacht werden.
28.11.2004 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich. Der französische Landwirtschaftsminister Hervé Gaymard löst Nicolas Sarkozy als Finanzminister ab. Sarkozy wurde gestern zum Chef der Chirac-Partei UMP gewählt.
27.11.2004 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich. Der französische Finanzminister Nicolas Sarkozy wird Chef der Partei UMP. Er sagte Präsident Chirac zu, seinen Stuhl im Finanzministerium zu räumen.
26.11.2004 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich. Im französischen öffentlich-rechtlichen Fernsehsender France 2 erklärt Laurent Fabius, der Führer der Opposition gegen die europäische Verfassung innerhalb der sozialistischen Partei PS, dass die Zustimmung der europäischen Schwesterparteien zur Verfassung der EU „von oben“ auferlegt worden sei.
18.11.2004 - Tagesgeschehen:
Straßburg/Frankreich. Das Europäische Parlament stimmt der veränderten EU-Kommission Barroso mit breiter Mehrheit zu, nachdem Barroso am 27. Oktober 2004 den ersten Vorschlag zurückziehen musste.
17.11.2004 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich. Der ehemalige Rüstungsstaatssekretär und Ex-Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz Holger Pfahls kann nach Deutschland ausgeliefert werden. Ein Berufungsgericht in Paris folgt mit dieser Entscheidung dem Antrag der Staatsanwaltschaft.
16.11.2004 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich. Die aus Bangladesch stammende Taslima Nasrin erhält den UNESCO-Toleranzpreis.
11.11.2004 - Tagesgeschehen:
Frankreich. Presseberichten zufolge führten mehrere Faktoren zum Unfall Sébastien Briats, der von einem Castor-Transport-Zug überrollt wurde. Neben Leichtsinn der Demonstranten soll dem Zugführer eine Anweisung für vorsichtige Fahrt an schlecht einsehbaren Stellen gefehlt haben.
10.11.2004 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich. Es wird offiziell bestätigt, die Niere und die Leber von PLO-Chef Jassir Arafat arbeiteten nicht mehr, ein Abschalten der lebenserhaltenden Geräte komme aber nicht in Frage. Wegen einer Entzündung seines Verdauungstraktes habe Arafat 26 Tage nicht gegessen. Dies habe den Blutkreislauf geschädigt und zum Verlust roter Blutkörperchen geführt. Deswegen sei es schwierig geworden, ihn intravenös zu ernähren und es sei zu einer Gehirnblutung gekommen. Die Palästinenserführung hat den Parlamentspräsidenten Rauhi Fattu zum vorläufigen Nachfolger ernannt. In Kairo ist die offizielle Trauerfeier geplant. Danach soll Arafat in Ramallah im Hauptquartier der Palästinensischen Autonomiebehörde beigesetzt werden. Ariel Scharon drückt seine Hoffnung auf eine neue Ära im Verhältnis zu den Palästinensern aus.
09.11.2004 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich. Der Präsident der palästinensischen Autonomiegebiete Jassir Arafat leidet laut Medienberichten unter Hirnblutungen. Dies sei ein Grund für die Verschlechterung seines Zustandes. Die Palästinenser schließen ein Abschalten lebenserhaltender Maßnahmen für den seit Tagen im Koma liegenden Arafat aus. Die Internetseite der Welt meldet am Abend, der Tod von Jassir Arafat sei in wenigen Stunden zu erwarten.
07.11.2004 - Tagesgeschehen:
Elfenbeinküste. In der Elfenbeinküste kommt es zu Ausschreitungen gegen oppositionelle Einrichtungen, Häuser von französischen Staatsbürgern werden geplündert. Frankreich verstärkt seine dortigen Truppen. 9 französische Soldaten waren am Vortag getötet worden.
07.11.2004 - Tagesgeschehen:
Nancy/Frankreich. Bei den Protesten gegen den Castor-Transport aus der Wiederaufarbeitungsanlage La Hague wird erstmals ein Atomkraftgegner getötet. Ein Atommülltransport mit zwölf Castor-Behältern wird von der Wiederaufarbeitungsanlage La Hague ins atomare Zwischenlager nach Gorleben durchgeführt. Bei einer Blockadeaktion werden einem Aktivisten, der sich an den Gleisen festgekettet hatte, nahe Nancy bei Avricourt von dem durchfahrenden Transportzug beide Beine abgetrennt. Der 21-jährige Sébastien Briat erliegt wenig später seinen Verletzungen.
07.11.2004 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich. Bei Verhandlungen in Paris einigen sich Unterhändler Frankreichs, Deutschlands und des Vereinigten Königreichs mit der iranischen Regierung auf einen Kompromiss im Atomstreit geeinigt. Der Kompromiss muss noch von den jeweiligen Regierungen unterzeichnet werden.
04.11.2004 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich. Der Vorsitzende der Palästinensischen Autonomiebehörde, Jassir Arafat, ist Medienberichten zufolge ins Koma gefallen. Laut Aussagen der Ärzte befindet er sich in einem sehr kritischen Zustand.
29.10.2004 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien. An historischer Stätte haben die EU-Staats- und Regierungschefs die erste europäische Verfassung unterzeichnet. Die Chefs der 25 Mitgliedsstaaten paraphierten das neue Vertragswerk in Rom im selben Saal des Konservatorenpalastes, in dem 1957 Deutschland, Italien, Frankreich, Belgien, die Niederlande und Luxemburg die Römischen Verträge zur Gründung der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) unterzeichnet hatten.
29.10.2004 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich. Palästinenser-Chef Jassir Arafat wird wegen seines kritischen Gesundheitszustandes zur Behandlung nach Paris ausgeflogen.
08.10.2004 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich. Bei der Explosion einer Paketbombe vor der indonesischen Botschaft in Paris werden neun Menschen - darunter vier Angestellte der Botschaft - leicht verletzt. Die Tat ereignet sich gegen 5:00 Uhr vor dem Botschaftsgebäude im 16. Bezirk der Stadt.
21.09.2004 - Tagesgeschehen:
Wien/Österreich. Der Erasmus-Beirat setzt beim internationalen Studentenaustauschprogramm Sokrates/Erasmus den Sparstift an. Ab 2005/06 sollen die Zuschüsse bei maximal 6 Monaten "gedeckelt" werden, bisher waren bis zu 12 Monate möglich. Man will so die Anzahl der angebotenen Studienplätze erhöhen, Kritiker meinen jedoch, dass die Qualität der Auslandssemster in Hinsicht auf Sprachkenntnisse, Studienfortschritt und soziale Integration darunter leiden werde. Außerdem gebe es z. B. auf französischen Universitäten ein "Jahressystem". Die EU-Kommission plant hingegen die Ausgaben für internationale Bildungsprogramme ab 2007 zu verdreifachen.
21.09.2004 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich. Tyler Hamilton, Sieger der Olympischen Sommerspiele 2004 im Einzelzeitfahren, wurde nach seinem Sieg bei der 8. Etappe der Vuelta a España positiv auf Doping getestet (illegale Bluttransfusion). Tyler Hamilton selbst bestreitet dies und äußerte Zweifel an der verwendeten neuen Nachweismethode.
20.09.2004 - Tagesgeschehen:
New York/USA. Bei einem Gipfeltreffen von mehr als 50 Staats- und Regierungschefs im UN-Hauptquartier setzen sich vor allem der französische Präsident Jacques Chirac und sein brasilianischer Amtskollege Luiz Inácio Lula da Silva für einen Plan zur Bekämpfung der Armut ein, demzufolge jährlich 50 Mrd. USD mehr dafür aufgebracht werden sollen. Während die verfasste Schlusserklärung von 110 Ländern unterstützt wird, lehnen die USA diesen aus Angst vor neuen Steuern ab.
01.09.2004 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich. Die Justizbehörden teilen der Presse mit, dass unter der berüchtigtsten Haftanstalt, dem Pariser Santé-Gefängnis, drei vorbereitete Fluchttunnel entdeckt wurden, in denen Stützpfeiler und Werkzeuge gefunden wurden. Bereits Anfang August war man durch Hinweise anderer Häftlinge darauf aufmerksam geworden, die "Geräusche im Boden" reklamierten.
30.08.2004 - Tagesgeschehen:
Sotschi/Russland. In Sotschi treffen die Regierungsspitzen von Russland (Wladimir Putin), Frankreich (Jacques Chirac) und Deutschland (Gerhard Schröder) zu einem Dreiergipfel zusammen. Es dürfte um eine weitere Annäherung Russlands zur EU, um eine Reform des OSZE-Paktes und die Ratifizierung des Kyoto-Protokolls in Russland gehen.
28.08.2004 - Tagesgeschehen:
Bagdad/Irak. Zwei seit dem 19. August im Irak vermisste Franzosen sind entführt worden. Ein entsprechendes Video wurde dem Sender Al Jazeera zugespielt.
22.08.2004 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich. Erneut kommt es in Frankreich zu einem antisemitischen Übergriff: Ein jüdisches Gemeindezentrum bei Paris brennt nieder.
18.08.2004 - Tagesgeschehen:
Frankreich. Im Süden Frankreichs ist es zu schweren Unwettern gekommen. Dabei gab es 3 Todesopfer und 5 Vermisste. Auf fast 40 Kilometer Länge wurde das Baden an der Mittelmeerküste verboten, 1300 Zeltende wurden vor übertretenden Flüssen in Sicherheit gebracht, 30.000 Menschen waren zeitweilig ohne Strom.
02.08.2004 - Tagesgeschehen:
Céreste/Frankreich. Henri Cartier-Bresson, der als einer der größten Fotografen des 20. Jahrhunderts gilt, verstirbt im Alter von 95 Jahren in seinem Haus in Cèreste im Südosten Frankreichs.
31.07.2004 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich. Frankreich verlegt, unabhängig von der beschlossenen UN-Resolution, 200 im Tschad stationierte Soldaten an die sudanesische Grenze, um Flüchtlingen aus der Krisenregion Darfur humanitäre Hilfe leisten zu können. Zudem sollen auch Transportflugzeuge zur Lieferung von Hilfsgütern zur Verfügung gestellt werden.
25.07.2004 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich. Der US-Amerikaner Lance Armstrong, Kapitän des Teams US Postal, hat zum 6. Mal die Tour de France gewonnen. Somit ist er der Toursieg-Rekordhalter.
22.07.2004 - Tagesgeschehen:
Straßburg/Frankreich. Das Europäische Parlament hat den früheren portugiesischen Premierminister José Manuel Barroso mit deutlicher Mehrheit als neuen EU-Kommissionspräsidenten bestätigt. Barroso erhielt in der geheimen Wahl 413 der 723 Stimmen, 251 Abgeordnete stimmten gegen ihn, 44 enthielten sich der Stimme. Er hat nun eine 25-köpfige Kommission zu bilden, welche vor ihrem Amtsantritt am 1. November 2004 nochmals vom EU-Parlament und den EU-Regierungen bestätigt werden muss.
20.07.2004 - Tagesgeschehen:
Straßburg/Frankreich. Das Europaparlament kommt zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen. 732 Abgeordnete aus 25 Ländern sollen unter anderem den neuen EU-Kommissionspräsidenten José Manuel Durão Barroso ernennen. Josep Borrell wählte man zum neuen Präsidenten des Parlaments.
15.07.2004 - Tagesgeschehen:
Berlin/Warschau/Paris. Horst Köhler bricht zu seiner ersten Auslandsreise als deutscher Bundespräsident nach Polen und Frankreich auf. Mit dem Antrittsbesuch in Polen vor Frankreich soll zum einen auf die besondere Verbindung zwischen Polen und Deutschland und auf die Herkunft Horst Köhlers, als in Polen geborenen Deutschstämmigen, hingewiesene werden. Er trifft sich heute mit dem polnischen Staatspräsidenten Aleksander Kwaśniewski in Warschau, wo er vermeintlichen Ansprüchen von Vertriebenen eine Absage erteilte. Bei einer Kranzniederlegung in Danzig für die Opfer des Zweiten Weltkrieges traf er auch Friedensnobelpreisträger Lech Wałęsa.
15.07.2004 - Politik & Weltgeschehen:
Antrittsbesuch des neuen deutschen Bundespräsidenten Horst Köhler in Polen, anschließend Besuch in Frankreich.
14.07.2004 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich. Der französische Staatspräsident Jacques Chirac hat anlässlich des Nationalfeiertages bekanntgegeben, über die Europäische Verfassung ein Referendum abhalten zu wollen.
13.07.2004 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich. Der wegen einer Schmiergeldaffäre langjährig gesuchte ehemalige deutsche Staatssekretär und Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz Holger Pfahls ist in Paris festgenommen worden. Die Staatsanwaltschaft Augsburg erhofft sich mit der Festnahme neue Erkenntnisse im Zusammenhang mit der CDU-Spendenaffäre und im Prozess gegen den Sohn von Franz Josef Strauß, Max Strauß.
04.07.2004 - Tagesgeschehen:
Ardennen/Frankreich. Der mutmaßliche Serienmörder Michel Fourniret und seine Ehefrau führen die Polizei zu den Gräbern zweier Personen, die seit 15 Jahren als vermisst gelten. Fourniret gestand den Mord an neun Personen. Die Staatsanwaltschaft befürchtet dabei, dass das nur die Verbrechen waren, die bereits verjährt sind.
04.07.2004 - Tagesgeschehen:
Magny Cours/Frankreich. Michael Schumacher holt mit einer unkonventionellen Strategie (4.Boxenstopps) seinen 9. Saisonsieg im 10. Rennen. Auf den weiteren Plätzen folgen Fernando Alonso und Rubens Barrichello.
24.06.2004 - Tagesgeschehen:
Straßburg/Frankreich. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte setzt in seinem Caroline-Urteil anlässlich der Medienberichterstattung um Prinzessin Caroline von Monaco den Rechten der freien Berichterstattung in Bezug auf Prominente Grenzen.
06.06.2004 - Tagesgeschehen:
Normandie/Frankreich. 60. Jahrestag der Landung der Alliierten in der Normandie. Erstmals nimmt mit Gerhard Schröder ein deutscher Bundeskanzler an den Gedenkfeiern in der Normandie zum D-Day teil.
23.05.2004 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich. Auf dem Pariser Flughafen Roissy-Charles De Gaulle kam es zum Einsturz eines Teils der Abflughalle. Dabei starben mindestens vier Menschen.
22.05.2004 - Tagesgeschehen:
Cannes/Frankreich Der politische DokumentarfilmFahrenheit 9/11“ von Michael Moore ist bei den Filmfestspielen von Cannes mit der Goldenen Palme ausgezeichnet worden. Der Film richtet sich gegen die Politik von US-Präsident George W. Bush, insbesondere gegen den Irakkrieg.
20.05.2004 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich. Anlässlich des 100. Geburtstags der FIFA, der am Freitag, dem 21. Mai stattfindet, wurden heute Franz Beckenbauer und Günter Netzer mit dem Verdienstorden der Organisation ausgezeichnet.
20.05.2004 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich. Aus einer Museumswerkstatt ist offenbar ein Gemälde von Pablo Picasso gestohlen worden. Das Gemälde „Nature Morte a la Charlotte“ wird auf einen Wert von 2,5 Millionen Euro beziffert. Das Stillleben sei zuletzt am 12. Januar gesehen worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Erst am Freitag wurde das Verschwinden des Ölbildes bemerkt. Das 54 mal 65 Zentimeter große Gemälde aus dem Jahr 1924 gehört einem Museum in Nancy.
16.05.2004 - Tagesgeschehen:
Le Mans/Frankreich. Sete Gibernau gewinnt das MotoGP-Rennen vor Carlos Checa und Max Biaggi.
26.04.2004 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich. Nach einem verbesserten Angebot und massiver Intervention der französischen Regierung hat der deutsche Pharmakonzern Aventis die Übernahme durch den kleineren französischen Rivalen Sanofi-Synthelabo angenommen.
21.04.2004 - Tagesgeschehen:
Frankreich. Die Republik Frankreich hat einen Imam ausgewiesen, der den Koran als Rechtfertigung für Gewalt gegen Frauen nannte.
10.02.2004 - Politik & Weltgeschehen:
Frankreich: Die Nationalversammlung beschließt das sogenannte Laizismusgesetz. Es verbietet das Tragen auffälliger religiöser Symbole während des Unterrichts
03.02.2004 - Tagesgeschehen:
Frankreich. Europäische Astronomen entdecken erstmals in der Atmosphäre eines Exoplaneten (Planet eines anderen Sterns) Kohlenstoff und Sauerstoff. Der Planet ist schon länger unter dem Namen Osiris bekannt. Die Entdeckung erfolgte mit dem Spektrometer des Hubble-Weltraumteleskops.
30.01.2004 - Tagesgeschehen:
Frankreich. Der frühere französische Ministerpräsident Alain Juppé wird von einem Gericht der Korruption für schuldig befunden und zu 18 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt; zugleich wird ihm die Ausübung politischer Ämter auf 10 Jahre verboten. Juppé legt gegen das Urteil Berufung ein, doch das Berufungsgericht bestätigt das Urteil schließlich im Dezember.
16.01.2004 - Politik & Weltgeschehen:
Die Außenminister Joschka Fischer (Deutschland), Dominique de Villepin (Frankreich) und Włodzimierz Cimoszewicz (Polen) treffen sich im Rahmen des Weimarer Dreiecks.
03.01.2004 - Tagesgeschehen:
Scharm El-Scheich/Ägypten. Eine ägyptische Passagiermaschine der Fluggesellschaft Flash Airlines vom Typ Boeing 737 stürzte mit 148 Menschen an Bord in das Rote Meer. Absturzursache ist wahrscheinlich ein Problem während der Startphase. Fast alle Opfer waren französische Urlauber auf dem Weg von Scharm el Sheikh nach Paris in Frankreich.
02.01.2004 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich. Bundeskanzler Gerhard Schröder wurde als erster deutscher Staatspräsident zum Jahrestag der Truppenlandungen der Alliierten Streitmächte in der Normandie (D-Day) eingeladen. Dieses Jahr wird der 60. Jahrestag der Intervention gegen Adolf Hitler gefeiert.
2004 - Diskografie > Album:
On The Frontline (The Casualties)
2004 - Ausstellung:
Fruitmarket Gallery, Edinburgh, GB; Jeu de Paume, Paris, Frankreich (Hiroshi Sugimoto)
2004 - Preisträger des Skytteanska priset:
– Jean Blondel, Frankreich/Großbritannien/Italien, Europäisches Hochschulinstitut, Florenz (Skytteanische Professur)
2004 - Album:
Baila la luna (Kiruba)
2004 - Ausstellung:
La lune en parachute, Epinal (Darío Basso)
2004 - Städtepartnerschaften:
FrankreichParis seit (Casablanca)
2004 - Finalistin (10) > Doppel (5):
Frankreich? Frankreich, Saint Gaudens (Sand) (mit Argentinien Natalia Gussoni) (Niederlage gg. Rumänien Ruxandra Dragomir Ilie and Rumänien Andreea Vanc 2:6, 7:67, 6:4) (Marta Domachowska)
2004 - Staat > Partnerschaften:
Region Centre , seit 5. Juli (Sachsen-Anhalt)
2004 - Städtepartnerschaften:
Frankreich? Cherbourg-Octeville in Frankreich seit (Deva (Rumänien))
2004 - Staat > Partnerschaften:
Region Centre-Val de Loire , seit 5. Juli (Sachsen-Anhalt)
2004 - Städtepartnerschaften:
Gauchy, Frankreich – seit dem 26.? Juni (Sobótka)
17.12.2003 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich. Staatspräsident Jacques Chirac kündigt ein umfassendes Gesetz zum Verbot von Kopftüchern und anderen religiösen Symbolen in Schulen an.
13.12.2003 - Tagesgeschehen:
Brüssel/Belgien. Der EU-Gipfel zur europäischen Verfassung ist gescheitert. Es kam zu keiner Einigung über die zukünftige Stimmenverteilung. Die großen Länder (Frankreich, Großbritannien, Deutschland und Italien) präferieren eine Verteilung nach Bevölkerung. Spanien und Polen hielten dagegen an der Verteilung des EU-Gipfels in Nizza fest, die ihnen einen höheren Einfluss sicherte. Nun tritt der Verfassungsvorschlag des Konvents vorerst nicht in Kraft.
15.11.2003 - Tagesgeschehen:
St-Nazaire/Frankreich. Bei einem Zusammenbruch der Landungsbrücke zum Luxusschiff Queen Mary II starben 16 Personen, 32 weitere wurden verletzt. Die Opfer des Unglücks waren Angehörige der Arbeiter, die das unfertige Schiff besichtigen wollten. Unter ihnen befanden sich auch viele Kinder.
14.11.2003 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich. Am zweiten Europäischen Sozialforum nehmen rund 40.000 Globalisierungskritiker teil.
12.11.2003 - Tagesgeschehen:
Straßburg/Frankreich. Der europäische Gerichtshof für Menschenrechte entscheidet, dass die Auflösung der Sozialistischen türkischen Partei (STP) im November 1993 der Meinungsfreiheit widerspricht.
13.10.2003 - Politik:
Die Außenminister Joschka Fischer (Deutschland), Dominique de Villepin (Frankreich) und Lydie Polfer (Luxemburg) eröffnen das Pierre-Werner-Institut in Luxemburg
24.09.2003 - Tagesgeschehen:
Kopftuchstreit. Das Bundesverfassungsgericht entscheidet im so genannten Kopftuchstreit, dass das Tragen eines Kopftuches im Unterricht nach Gesetzeslage nicht unzulässig ist. Damit erhält die Klägerin recht, die wegen ihres Kopftuches nicht in den Lehrerdienst übernommen wurde. Am selben Tag wird in Frankreich zwei muslimischen Mädchen, die Kopftücher trugen, der Besuch der Schule verweigert.
01.09.2003 - Tagesgeschehen:
Frankreich debattiert über die Abschaffung eines Feiertags. Die Regierung schlägt vor, den abzuschaffenden Feiertag als einen der Tag der Arbeit für die Alten zu deklarieren. Dies geschieht vor dem Hintergrund einer extremen Hitzewelle, die in Frankreich besonders unter den alten Menschen zahlreiche Todesopfer gefordert hat.
20.08.2003 - Tagesgeschehen:
Frankreich. Während der Hitzewelle sind in Frankreich nach einer Hochrechnung der Bestattungsdienste rund 10.400 Menschen mehr gestorben als für die Jahreszeit üblich. Anfang der Woche hatte Gesundheitsminister Jean-François Mattei eine Zahl von 5000 Hitzetoten für „plausibel“ erklärt, ohne zunächst amtlich bestätigte Angaben vorzulegen. Unklar ist, ob die Situation des französischen Gesundheitswesen ausschlaggebend war oder die Behandlung älterer Menschen durch ihre Familien in der Ferienzeit.
18.08.2003 - Tagesgeschehen:
Frankreich. Die Hitzewelle der vergangenen Wochen hat in Frankreich doch mehr Todesopfer gefordert, als ursprünglich angenommen. Die genaue Zahl wird zwar erst in einigen Wochen feststehen, die Behörden gehen aber mittlerweile von 5.000 Opfern aus.
13.08.2003 - Tagesgeschehen:
Deutschland, Frankreich, Portugal. Das Hochdruckgebiet Michaela führt erneut zu Rekordwerten: In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch werden bei Neustadt an der Weinstraße 27,6 °C Minimaltemperatur gemessen. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes war dies die heißeste Nacht in Deutschland seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Auch im übrigen Europa sorgte Michaela für hohe Temperaturen. In Frankreich starben aufgrund der Hitzewelle mehr als 3.000 Menschen. Bei Waldbränden in Portugal wurden bis Mittwoch mehr als 200 km² Wald vernichtet.
10.08.2003 - Tagesgeschehen:
Frankreich. Über 100.000 Menschen versammeln sich auf der Larzac-Hochebene im Süden Frankreich zu einer Protestveranstaltung gegen den WTO-Gipfel im mexikanischen Cancun.
01.08.2003 - Tagesgeschehen:
Neuilly/Frankreich. Die französische Schauspielerin Marie Trintignant erliegt ihren schweren Kopfverletzungen, nach einem fünf Tage währenden Koma. Ihr Lebensgefährte, ein Rockstar, wird verdächtigt, sie in Vilnius während eines Streits geschlagen zu haben.
29.07.2003 - Tagesgeschehen:
Vidauban/Frankreich. Bei schweren Waldbränden in der Region um Vidauban sind bereits vier Personen durch die Flammen ums Leben gekommen. Bei dem Brand wurden auch zahlreiche Häuser zerstört.
27.07.2003 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich. Lance Armstrong gewinnt zum fünften Mal in Folge die Tour de France - mit 1.01 Min. Vorsprung vor Jan Ullrich. Die letzte Etappe auf den Avenue des Champs-Élysées gewinnt Jean-Patrick Nazon (Fra). Das grüne Trikot geht an Baden Cooke (Aus), das Bergtrikot holt Richard Virenque (Fra).
22.07.2003 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich. Wegen eines Brandes wurde der Eiffelturm am Abend gesperrt. Auf der höchsten Etage war wegen eines Kurzschlusses ein Brand entstanden, den die Feuerwehr nach ungefähr einer Stunde gelöscht hatte.
18.07.2003 - Tagesgeschehen:
Cap'Découverte/Frankreich. Jan Ullrich gewinnt die 12. Etappe der Tour de France, ein Einzelzeitfahren, mit über anderthalb Minuten Vorsprung vor Tour-Favorit Lance Armstrong und fährt jetzt in der Gesamtwertung auf Platz 2 hinter Armstrong.
16.07.2003 - Tagesgeschehen:
Bordeaux/Frankreich. Schwere Unwetter im Südwesten Frankreichs kosten mindestens vier Menschen das Leben, darunter ein elfjähriges Mädchen aus Deutschland. 61 weitere werden verletzt, neun davon schwer.
06.07.2003 - Tagesgeschehen:
Meaux/Frankreich. Der Italiener Alessandro Petacchi gewinnt die erste Etappe der Tour de France im Massenspurt. Erik Zabel wird dritter. Bradley McGee verteidigt das Gelbe Trikot des Führenden in der Gesamtwertung.
06.07.2003 - Tagesgeschehen:
Ajaccio/Frankreich. Die Korsen stimmen gegen eine begrenzte Autonomie. 51 % lehnen die von der konservativen Regierung in Paris erarbeiteten Vorschläge ab.
05.07.2003 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich. Die 90. Tour de France startet am Eiffelturm in Paris. Den Prolog gewinnt der Australier Bradley McGee, Jan Ullrich wird vierter.
03.07.2003 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich. Das Bamiyan-Tal (Afghanistan) und die antike assyrische Hauptstadt Assur (Irak) wurden in die UNESCO-Liste des gefährdeten Weltkulturerbes aufgenommen.
26.06.2003 - Tagesgeschehen:
Lyon/Frankreich. Bei einem Confederations-Cup-Spiel zwischen den Fußballmannschaften Kolumbiens und Kameruns erleidet der kamerunische Spiel Marc-Vivien Foé einen Herzstillstand. Wiederbelebungsversuche bleiben erfolglos.
18.06.2003 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich. Jean-Claude Trichet wurde in Paris vom Vorwurf der Beihilfe zur Bilanzfälschung freigesprochen. Damit kann er als Kandidat für das Amt des Präsidenten der europäischen Zentralbank antreten.
17.06.2003 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich. In Paris sind 1.300 Polizisten im Einsatz, um Einrichtungen der als terroristische Vereinigung eingestuften Volks-Mudschaheddin zu untersuchen.
04.06.2003 - Tagesgeschehen:
Frankreich. Ausgedehnte Streiks der Fluglotsen und Bahnangestellten behindern den öffentlichen Verkehr massiv. Die Proteste richten sich gegen die von der rechts-bürgerlichen Regierung geplante Rentenreform, die eine Erhöhung des Renteneintrittsalters von über 4 Jahren vorsieht.
03.06.2003 - Tagesgeschehen:
Auch in Frankreich wird aus demselben Grund gestreikt. Wie Gewerkschaftssprecher mitteilten, sollten diese in den nächsten Tagen noch ausgeweitet werden.
02.06.2003 - Tagesgeschehen:
Frankreich. Bei einem Busunglück südlich von Bordeaux überschlug sich ein marokkanischer Reisebus und fünf Menschen kamen ums Leben.
31.05.2003 - Tagesgeschehen:
Frankreich. Empfangen von 15.000 Zuschauern landete die Concorde auf ihrem letzten Linienflug für die Air France in Paris. Die britischen Maschinen sollen im Oktober ein letztes Mal landen.
30.05.2003 - Tagesgeschehen:
Die USA kündigen irakische Erdöl-Förderverträge auf, die zur Zeit des Regimes von Staatschef Saddam Hussein mit Ölgesellschaften aus Russland, der Volksrepublik China und Frankreich geschlossen wurden.
20.05.2003 - Tagesgeschehen:
Frankreich. Nach -0,1 % im vierten Quartal 2002 wuchs die französische Wirtschaft im ersten Quartal 2003 um 0,3 %. Dagegen ist in Deutschland und Italien das Wachstum rückläufig.
29.04.2003 - Politik:
Gemeinsame Erklärung auf dem Pralinengipfel in Brüssel, Belgien, von Deutschland, Frankreich, Luxemburg und Belgien zur Europäischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik
20.04.2003 - Tagesgeschehen:
Frankreich. Die US-amerikanische Jazzsängerin Nina Simone starb im Alter von 70 Jahren in ihrem Haus im Süden des Landes.
10.04.2003 - Tagesgeschehen:
Großbritannien, Frankreich: British Airways und Air France kündigen an, das zurzeit einzige zivile Überschall-Flugzeug, die Concorde bis 31. Oktober aus dem Verkehr zu ziehen.
08.04.2003 - Tagesgeschehen:
Irak-Krieg: Irak Bagdad. Der Krieg verlagerte sich weiter ins Zentrum. Zwei Kameramänner wurden beim Beschuss des Hotels "Palestine" durch US-amerikanische Einheiten getötet, drei Reporter wurden verletzt. Laut US-amerikanischem Zentralkommando in Katar sollen davor Heckenschützen aus der Lobby gefeuert haben. Das konnte jedoch von niemandem in der Umgebung des Hotels bestätigt werden. Ein weiterer Reporter wurde beim Beschuss des Büros von Al Dschasira getötet. Südlich der Stadt stützte ein US-amerikanisches Kampfflugzeug vom Typ A 10 Thunderbolt ab. Diese Flugzeuge werden eingesetzt um im Tiefflug hunderte panzerbrechende Urangeschosse abzuschießen. Der Al-Raschid-Militärflugplatz im Südosten der Stadt wurde nach US-amerikanischen Angaben eingenommen. Basra. Nach eigenen Angaben sollen die britischen Soldaten dabei sein, eine lokale Verwaltung einzurichten. Umm Qasr. Eine von den USA vorgesehene Behörde für Aufbau und Humanitäre Hilfe (ORHA) soll in der Stadt unter dem ehemaligen US-amerikanischen General Jay Garner ihre Arbeit aufnehmen.
08.04.2003 - Tagesgeschehen:
Irak-Krieg: Frankreich - Präsident Jacques Chirac kündigt an, am Treffen zwischen Gerhard Schröder und Wladimir Putin am Wochenende im Sankt Petersburg teilzunehmen.
02.04.2003 - Tagesgeschehen:
Europäische Währungsunion. Von Brüssel wurde gegen Frankreich ein offizielles Defizit-Verfahren wegen überhöhter Neuverschuldung von 3,1 Prozent eröffnet.
25.02.2003 - Tagesgeschehen:
Vereinigtes Königreich: Das Land hat gestern Abend einen Entwurf für eine neue Irak-Resolution eingebracht, der gemeinsam mit den Vereinigten Staaten und Spanien erarbeitet wurde. Darin heißt es, dass der Irak seine letzte Chance zur Abrüstung verpasst hat. Von Frankreich, Russland und Deutschland gibt es einen Gegenentwurf, der auch von der Volksrepublik China unterstützt wird.
22.02.2003 - Tagesgeschehen:
Ein Erdbeben mit Epizentrum bei St. Dié in den Vogesen erschüttert um 21.41 Uhr Ostfrankreich, Baden-Württemberg und die Schweiz. Es hatte auf der Richter-Skala die Stärke 5,4. Menschen kamen nicht zu Schaden.
18.02.2003 - Tagesgeschehen:
In einem Kompromiss der EU-Staaten der auch von Deutschland getragen wird, wird der Krieg als ultima ratio nicht mehr ausgeschlossen. In Blick auf die Waffeninspektionen wird großteils auf den UN-Sicherheitsrat verwiesen. Eine neue UN-Resolution wird von Frankreich abgelehnt.
14.02.2003 - Tagesgeschehen:
New York/Vereinigte Staaten: Der Bericht von Hans Blix vor dem UN-Sicherheitsrat bringt keine Verstöße gegen die Resolution 1441 zu Tage; Blix spricht auch Bedenken in Hinblick auf die Präsentation des US-Außenministers Powell vom 5. Februar aus, zugleich ermahne er den Irak, die noch fehlenden Nachweise für den Verbleib seiner Waffen nachzureichen. Russland und Frankreich bekräftigen ihren Friedenskurs und Russland spricht sich nochmals gegen eine weitere Resolution aus.
12.02.2003 - Tagesgeschehen:
Frankreich und Vereinigte Staaten: Der französische Vorschlag zur Erhöhung der UN-Waffeninspektoren wird von den Vereinigten Staaten zurückgewiesen. Enthalten waren im Vorschlag auch eine stärkere Luftüberwachung des Iraks und ein dauerhafter UNO-Koordinator in Bagdad.
10.02.2003 - Tagesgeschehen:
Brüssel/Belgien: Der NATO-Rat hat sich auch in einer zweiten Sondersitzung nicht auf Planungen zum Schutz der Türkei im Fall eines Irak-Krieges einigen können. Belgien und Frankreich halten am Veto gegen den Antrag der Vereinigten Staaten fest, der Einspruch wird von Deutschland unterstützt; damit ist das am 6. Februar eingeleitete Schweigeverfahren angehalten.
09.02.2003 - Tagesgeschehen:
Russland und Belgien: Beide Staaten wollen den deutsch-französischen Vorstoß zur Abrüstung des Iraks unterstützen. Er soll am kommenden Freitag dem UN-Sicherheitsrat vorgelegt werden.
08.02.2003 - Tagesgeschehen:
Deutschland und Frankreich: Dem „Spiegel“ zufolge arbeiten beide Staaten an einem alternativen Plan um den Irak komplett zu entwaffnen. Dazu sollen UN-Blauhelm-Soldaten die Kontrolle des Landes übernehmen.
01.02.2003 - Tagesgeschehen:
Lissabon/Portugal: Erstmals seit 25 Jahren erreicht die deutsche Handball-Nationalmannschaft wieder das Finale einer Weltmeisterschaft. Das Team von Bundestrainer Heiner Brand gewinnt gegen Weltmeister Frankreich im Halbfinale mit 23:22 (11:10).
31.01.2003 - Tagesgeschehen:
Frankreich: Das Land legt seinen Staatsbürgern, die sich in der Elfenbeinküste aufhalten, angesichts fortdauernder Ausschreitungen nahe, das Land zu verlassen.
22.01.2003 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Gemeinsame Feierstunde der französischen und deutschen Parlamente im Schloss Versailles zum 40. Jahrestag der Unterzeichnung des Élysée-Vertrags am 22. Januar 1963 (Deutsch-französische Freundschaft).
03.01.2003 - Tagesgeschehen:
Deutschland und Frankreich: Schröder und Chirac beraten über gemeinsame Linie in der Irak-Politik.
02.01.2003 - Tagesgeschehen:
Hochwasser-Alarm in Deutschland, Frankreich und Großbritannien
02.01.2003 - Tagesgeschehen:
Frankreich: Die vom Öltanker Prestige verursachte Ölpest erreicht die französische Küste; das Schiff war Ende November 2002 mit 77.000 Tonnen Rohöl an Bord vor der galicischen Küste gesunken.
01.01.2003 - Tagesgeschehen:
Marseille/Frankreich: In Marseille startet die Rallye Dakar.
2003 - Städtepartnerschaften:
Bondues, Frankreich, seit (Wülfrath)
2003 - Politik > Städtepartnerschaften:
Villars in Frankreich, seit (Halberstadt)
2003 - Firmengeschichte:
Teilnahme an der Messe 3GSM (Cannes, Frankreich) (Game Park)
2003 - Länderkämpfe:
in Havanna, Kuba Jun. gegen Frankreich Jun., Fe, Punktsieger über Guillaume Sanlingue (Yordenis Ugás)
2003 - Heutige Situation > Öffnung der Ehe für homosexuelle Paare:
achtzehn Staaten: Niederlande (Öffnung 2001), Belgien , Spanien (2005), Kanada (2005), Südafrika (2006), Norwegen (2009), Schweden (2009), Portugal (2010), Island (2010), Argentinien (2010), Dänemark (2012), Brasilien (2013), Frankreich (2013), Uruguay (2013), Neuseeland (2013), Kolumbien (2013), Vereinigtes Königreich (2014), Luxemburg (2014) (Gesetze zur Homosexualität)
2003 - Internationale Erfolge > Weltmeisterschaften:
Einzel-Weltmeisterschaft in Paris/Frankreich: Platz 2 im Damen-Einzel und Weltmeisterin im Damen-Doppel (Zhang Yining)
2003 - Politik:
20. März: Beginn des Dritten Golfkriegs: Die Regierung Deutschlands und weite Teile der deutschen Bevölkerung stellten sich zusammen mit Frankreich im Irak-Konflikt gegen die Kriegspolitik der USA und Großbritanniens. Seitens der USA erhielt sie dafür harsche Kritik, aber auch Unterstützung von Russland und China
2003 - Politik > Städtepartnerschaften:
Élancourt in Frankreich seit (Gräfenhainichen)
2003 - Länderkämpfe:
in Beauvais, Frankreich gegen Kuba, Fl, Punktniederlage gegen Jérôme Thomas (Andry Laffita)
2003 - Bekannte ehemalige Studierende und Dozierende der Universität Freiburg > Studierende:
Georges Marie Martin Cottier (* 1922), Kardinal seit (Universität Freiburg (Schweiz))
2003 - Internationaler Erfolg > Weltmeisterschaft:
Weltmeisterschaft in Paris/Frankreich: Letzte 64 im Herren-Einzel, Achtelfinale in Herren-Doppel und Viertelfinale im Gemischten Doppel (Ryu Seung-min)
2003 - Partnerstädte:
FrankreichNantes, Frankreich (Shashi)
2003 - Städtepartnerschaften:
Frankreich Gresse-en-Vercors - Frankreich seit (Calvanico)
2003 - Geschichte:
gerät die condomi AG in ernsthafte finanzielle Schwierigkeiten. Sie hat zu diesem Zeitpunkt 450 Beschäftigte und Tochtergesellschaften in Österreich, Italien, Frankreich und im Vereinigten Königreich. Insgesamt ist condomi in über 50 Ländern vertreten.
2003 - Politik:
17. März: Verfassungsänderung in Frankreich. Hauptpunkt: Dezentralisierung Frankreichs
2003 - Ehrung:
nominiert für den "Award for Best Dialogue" beim Festival International de la Bande Dessinée d'Angoulême, Frankreich (Benoît Sokal)
31.05.2002 - Tagesgeschehen:
Japan und Südkorea: Beim Eröffnungsspiel der Fußball-WM besiegt Senegal überraschend den amtierenden Weltmeister Frankreich mit 1:0.
31.05.2002 - Sport:
bis 30. Juni: 17. Fußball-WM in Japan und Südkorea; Brasilien gewinnt das Endspiel gegen Deutschland mit 2:0 Toren und wird zum fünften Mal Weltmeister. Ein Großteil der Favoriten wie Frankreich und Argentinien kommen nicht über die Vorrunde hinaus.
07.05.2002 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Nicolas Sarkozy wird französischer Innenminister.
05.05.2002 - Tagesgeschehen:
Frankreich: Amtsinhaber Jacques Chirac gewinnt die zweite Runde der französischen Präsidentschaftswahl mit 82,2 Prozent deutlich gegen den rechtsextremen Jean-Marie Le Pen mit 17,8 Prozent. Dessen gutes Abschneiden bei der ersten Runde hatte landesweit Proteste ausgelöst. Jacques Chirac ernennt Jean-Pierre Raffarin zum Premierminister, nachdem Lionel Jospin nach seinem schlechten Abschneiden bei der Präsidentschaftswahl von allen Ämtern zurückgetreten war.
05.05.2002 - Politik & Weltgeschehen:
Frankreich. Jacques Chirac wird als Staatspräsident wiedergewählt
21.04.2002 - Tagesgeschehen:
Frankreich: Bei den französischen Präsidentschaftswahlen liegt der konservative Amtsinhaber Jacques Chirac mit 19,9 Prozent auf Platz 1. Mit 17,4 Prozent folgt der rechtsextreme Jean-Marie Le Pen und zieht somit ebenfalls in die zweite Runde der Präsidentschaftswahl ein. Der sozialistische Premierminister Lionel Jospin belegt mit 16,3 Prozent Platz 3 und gibt seinen Rücktritt aus der Politik bekannt. In Frankreich protestieren Zehntausende gegen Le Pen.
07.04.2002 - Rugby Union:
Frankreich gewinnt die dritte Ausgabe der Six Nations vor England.
01.01.2002 - Wirtschaft:
Der Euro wird in zwölf Staaten der Europäischen Union, sowie in Andorra, Monaco, Montenegro, San Marino und dem Vatikan als gemeinsame Währung eingeführt. Das Euro-Bargeld ist seitdem gesetzliches Zahlungsmittel. Die allerersten, die mit dem Euro bezahlen können, sind die Einwohner des französischenÜbersee-Départements Réunion
2002 - Das Turnier > Springreiten > Siegerliste:
Deutschland? Otto Becker mit Cento (German Classics)
2002 - Skibergsteigen:
Vom 24. Januar bis zum 27. Januar werden in der Dauphiné bei Serre Chevalier in Frankreich erstmals Weltmeisterschaften im Skibergsteigen ausgetragen. Im Einzel gewinnt der Franzose Stéphane Brosse, bei den Frauen Valérie Ducognon aus Frankreich.
2002 - Film > Fernsehen:
Zwielicht in Tanger (Une minute de soleil en moins) (Fernsehfilm) - Regie: Nabil Ayouch (Lubna Azabal)
2002 - Statistik > Streckenrekorde:
Männer: 29:34 min, Benoît Zwierzchiewski (FRA) (Reims-Marathon)
2002 - Entwicklung von Giant Europe:
– Umzug von Giant France SARL nach Aix-en-Provence (Giant (Fahrradhersteller))
2002 - Politik > Städtepartnerschaften:
Vizille in der Region Rhône-Alpes , seit (Vöhringen (Iller))
2002 - Ehrung:
1. Preis beim 13ème Concours international de Musique de Chambre in Illzach, Frankreich (Quartet New Generation)
2002 - Städtepartnerschaften:
Frankreich Saint-Sébastien-sur-Loire, Frankreich (Kaposvár)
14.12.2001 - Politik & Weltgeschehen:
In Frankreich werden als erstem Land Euro-Starterkits im Nennwert von 15,25 Euro zum Preis von 100 Französischen Franc ausgegeben. Bezahlen kann man mit den Münzen jedoch erst ab dem 1. Januar 2002.
21.09.2001 - Katastrophen:
Toulouse, Frankreich. Durch eine Explosion in Toulouse werden bei einem Chemieunfall große Teile der Stadt beschädigt; 31 Menschen sterben, mehrere tausend werden verletzt.
06.07.2001 - Tagesgeschehen:
Genf/Schweiz: Mehrere Staaten erhöhen auf einer Konferenz die von Frankreich für Burundi zugesagte Entwicklungshilfe von 440 Mio. US-Dollar auf 830 Mio. US-Dollar.
26.02.2001 - Tagesgeschehen:
Nizza/Frankreich: Der Vertrag von Nizza, der die EU-Erweiterung beinhaltet, wird unterzeichnet. Er tritt 2003 in Kraft.
2001 - Austragungsorte Weltmeisterschaften:
Nîmes (Frankreich? Frankreich) (Fechtweltmeisterschaften)
2001 - Grand Coral – Hauptpreisgewinner:
Der Morast (La Ciénaga) (Lucrecia Martel, Argentinien, Frankreich, Spanien 1999) (Internationales Filmfestival des Neuen Lateinamerikanischen Films)
2001 - Lokale Büros:
Frankreich: Paris (Chapman Taylor)
2001 - Ehrung:
Ritter des Ordre des Palmes Académiques der Republik Frankreich wegen hervorragender Verdienste um das französische Bildungswesen. (Peter Claus Hartmann)
2001 - Sehenswürdigkeiten > Städtepartnerschaften:
Leuville-sur-Orge , seit (Mzcheta)
2001 - Ehrung:
NRJ Music Awards : Kategorie: Best International Band (The Corrs)
2001 - Austragungsorte:
Frankreich? Frankreich, Saint-Michel-Chef-Chef (Badminton-Weltmeisterschaft für Eisenbahner)
2001 - Ausstellung:
Exposition de echanges interuniverstaires , Galerie bernanos, Paris, Frankreich (Suh Yongsun)
2001 - Städtepartner:
Antibes-Juan-les-Pins in Frankreich, seit (Desenzano del Garda)
11.12.2000 - Tagesgeschehen:
Frankreich: Zahlung einer Entwicklungshilfe an Burundi von 440 Millionen US-Dollar.
25.07.2000 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Nach dem Start vom Flughafen Charles de Gaulle stürzt Air-France-Flug 4590 in ein Hotel, wobei 113 Menschen ums Leben kommen. Die Katastrophe bedeutet das Ende der Concorde als Verkehrsflugzeug.
02.07.2000 - Sport:
Frankreich wird in Rotterdam Fußball-Europameister durch ein 2:1 n.V. gegen Italien.
23.05.2000 - Tagesgeschehen:
Frankreich: Fusion Die beiden Banken Banque Nationale de Paris (BNP) und Paribas fusionieren zur BNP Paribas.
2000 - Einzelausstellung:
The Jerusalem Center for the Performing Arts, Jerusalem; Salle de Fêtes et de la Culture, Colombes (Erich Sauer (Künstler))
2000 - Politik > Städtepartnerschaften:
Trilport, (Département Seine-et-Marne in Frankreich), seit (Engen)
2000 - Ehrung:
Kids' Choice Award (2 Nominierungen, der Titelsong Wild Wild West von Will Smith gewann) (Wild Wild West (Film))
2000 - Zusammensetzung:
Klaus Stern von 1976 bis (Verfassungsgerichtshof für das Land Nordrhein-Westfalen)
2000 - Städtepartnerschaften:
FrankreichSaint-Genis-Laval, Frankreich, seit (Pontassieve)
2000 - Politik > Städtepartnerschaften:
Annœullin in Frankreich, seit (Leinefelde-Worbis)
2000 - Politik > Partnergemeinde:
Villeneuve-sur-Yonne , seit (Braubach)
2000 - Ehrung/Mitgliedschaft:
Ehrendoktorwürde der Université Paul Sabatier Toulouse III in Toulouse, Frankreich (Herbert W. Roesky)
2000 - Offizielle Auslandsreisen:
November: Frankreich; Treffen der Europäischen Senate (Bruno Frick)
2000 - Geschichte:
Pomagalski S.A. (Liftanlagen, Markenname „POMA“) in Voreppe, (Leitner AG)
2000 - Politik > Städtepartnerschaften:
Annœullin in Frankreich, seit (Worbis)
2000 - Ehrung > Ehrendoktorwürden:
Université Marc Bloch de Strasbourg, Straßburg, Frankreich (Walter Kasper)
2000 - Erfolge und Platzierungen > Olympische Spiele:
in Sydney: Bronze (-76 kg), mit Siegen über Yvon Riemer, Frankreich, Bachtiar Baiseitow, Kasachstan, Jin-Soo Kim, Südkorea und David Manukyan, Ukraine und einer Niederlage gegen Murat Kardanow, Russland (Marko Yli-Hannuksela)
2000 - Partnerstädte:
FrankreichParis, Frankreich, seit (Washington, D.C.)
2000 - Film:
A Feeling Called Glory (Guy Zerafa)
2000 - Film:
Marie Fransson, Regisseur Christiane Spiero (Simona Caparrini)
2000 - Partnerstädte:
Liévin seit 21. Oktober (La Valette-du-Var)
02.11.1999 - Politik & Weltgeschehen:
Der französische Wirtschafts- und Finanzminister Dominique Strauss-Kahn tritt aufgrund eines Korruptionsverdachts zurück.
31.07.1999 - Tagesgeschehen:
Deutschland: Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien indiziert den französischen Film Dobermann von Regisseur Jan Kounen. Zum 10. Februar 2011 erfolgte die Listenstreichung und seit 15. April 2011 ist der Film im Handel als ungeschnittene Version erhältlich. Vorbild für die Verfilmung ist die Buchserie Le Dobermann von Joël Houssin.
25.07.1999 - Tagesgeschehen:
Frankreich: Lance Armstrong holt zum ersten Mal den Sieg in der Tour de France. Bis 2005 gewinnt er die Tour als erster Fahrer siebenmal.
13.07.1999 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Der Bombardier Challenger 300 wird auf der Pariser Luftfahrtschau unter dem Namen Bombardier Continental vorgestellt. Er ist ein super-midsize Geschäftsreiseflugzeug für transkontinentale Distanzen der kanadischen Firma Bombardier Aerospace.
03.07.1999 - Tagesgeschehen:
Frankreich: Italien gewinnt die 31. Europameisterschaften in Basketball. Silbermedaillengewinner ist Spanien und auf Platz drei befindet sich Jugoslawien bzw. Serbien und Montenegro.
22.06.1999 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Staatspräsident Jacques Chirac zeichnet den US-amerikanischen Weinkritiker und -autor Robert Parker in einer Zeremonie im Élysée-Palast als Ritter der Ehrenlegion aus. Er ist schon seit 1993 Verdienstordens-Träger und damit einer der wenigen Ausländer der die beiden höchsten präsidentiellen Auszeichnungen Frankreichs besitzt.
14.06.1999 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Der brasilianische Flugzeugbauer Embraer startet das Programm der Embraer E-Jets auf der Pariser Luftfahrtschau mit der Schweizer Regional-Airline Crossair als Erstkunden. Die Flugzeuge sollen die Antwort auf die deutsche Dornier 728/928 sein.
16.05.1999 - Tagesgeschehen:
Cannes/Frankreich: Der Film Die wiedergefundene Zeit von Regisseur Raúl Ruiz wird auf dem 52. Filmfestival von Cannes uraufgeführt, wo der Film am Wettbewerb um die Goldene Palme teilnimmt.
01.05.1999 - Tagesgeschehen:
Bretagne/Frankreich: Das Ofis publik ar Brezhoneg (dt. Amt der bretonischen Sprache) wird gegründet. Es soll sich für die Erhaltung der Bretonischen Sprache und Kultur einsetzen.
24.01.1999 - Tagesgeschehen:
Frankreich: Das Mouvement national républicain (MNR), eine rechtsextreme politische Partei in Frankreich, wird von Bruno Mégret als Abspaltung von Le Pens Front National (FN) gegründet.
1999 - Geschichte des Postkrieges:
Postkrieg zwischen Frankreich und dem Libanon. Die französische Marke „40 Jahre diplomatische Beziehungen zwischen Frankreich und Israel“ wurde auf Post in den Libanon beanstandet. Die französische Post schickte zurückkommende Briefe in einem Ersatzumschlag wieder in den Libanon.
1999 - Politik > Partnerschaften und Patenschaften:
FrankreichVillemoisson-sur-Orge im Kanton Longjumeau, Île-de-France, Frankreich, seit (Bad Schwartau)
1999 - Politik > Partnerstädte:
Eragny-sur-Oise, Frankreich, seit (Munster (Örtze))
1999 - Politik > Städtepartnerschaften:
Ortsteil Harzgerode mit Leval seit
1999 - Persönlichkeiten > Ehrenbürger:
Jean-Marie Poirier , Bürgermeister der Partnerstadt Sucy-en-Brie (Bietigheim-Bissingen)
1999 - Die Festivals und ihre Länderschwerpunkte:
14. Festival : Frankreich (Schleswig-Holstein Musik Festival)
1999 - Ausstellung:
Galerie " Ohne Grenzen " - Saint-Louis, Frankreich (Boriana Pertchinska)
1999 - Ausstellung > Einzelausstellung:
Paris Photo, Frankreich (Andrew Moore (Fotograf))
1999 - :
Peru West Face Avoiding The Touch (neuer Weg) durch Carlos Buhler (Siula Grande)
1999 - Filmschauspieler mit Mehrfachrollen:
Mike Myers (3 Rollen) in Austin Powers - Spion in geheimer Missionarsstellung (Mehrfachrolle)
1999 - Grand Coral – Hauptpreisgewinner:
Junta (Garage Olimpo) (Marco Bechis, Argentinien, Frankreich, Italien ) (Internationales Filmfestival des Neuen Lateinamerikanischen Films)
1999 - Politik > Partnerstädte:
FrankreichVallauris-Golfe-Juan, Frankreich, seit (Lindenberg im Allgäu)
1999 - Statistik > Streckenrekorde:
Frauen: 2:38:34, Joalsiae Llado (FRA) (Médoc-Marathon)
1999 - Städtepartnerschaften:
Saint-Jean-d’Angély, département Charente-Maritime, Frankreich, seit (Mondsee)
1999 - Städtepartnerschaften:
Rennes in Frankreich, seit (Hermannstadt)
1999 - Diskografie > Single:
"Good Sign" #32 (D), #16 (S), #27 (CH), #34 (A),#21 (F),#54 (UK) (Emilia (Sängerin))
1999 - Einzelausstellung:
Galerie Vu, Paris, Frankreich (Lars Tunbjörk)
1999 - Einzelausstellung:
Universität Straßburg, Frankreich (Lars Tunbjörk)
1999 - Politik > Partnerschaften:
Eine Partnerschaft besteht mit der Gemeinde Marquette-lez-Lille in Frankreich seit (Fredersdorf-Vogelsdorf)
10.06.1998 - Sport:
bis 12. Juli: Die Mannschaft des Gastgebers Frankreich wird bei der 16. Fußball-Weltmeisterschaft durch ein 3:0 in Paris gegen den Titelverteidiger Brasilien zum ersten Mal Weltmeister.
06.02.1998 - Politik & Weltgeschehen:
Korsika, Frankreich. Der Präfekt Claude Erignac wird auf der Straße erschossen
1998 - Politik > Städtepartnerschaften:
Frankreich? Paris, Frankreich (Sydney)
1998 - Maskottchen im Sport > Fußball-Weltmeisterschaften:
Frankreich: „Footix“ (Hahn) (Maskottchen)
1998 - Städtepartnerschaften:
Francheville, Frankreich, seit (Loano)
1998 - Städtepartnerschaften:
FrankreichBordeaux, Frankreich, seit (Wuhan)
1998 - Städtepartnerschaften:
Frankreich? Arras in Frankreich seit dem 1. Juni (Deva (Rumänien))
1998 - Titel der HSV Hamburg Blue Devils:
Europapokalsieger (EFL)(38:19 gegen Paris Flash aus Frankreich) und Deutscher Vizemeister (14:20 gegen Braunschweig Lions) (Hamburg Blue Devils)
1998 - Ausstellung > Gruppenausstellung:
Arles - Festival of Photography, Frankreich (Julia Peirone)
1998 - Diskografie > Single:
"Big Big World" #1 (D),#1 (S), #1 (CH), #1 (A), #2 (F), #4 (FIN), #3 (NZ), #1 (N), #17 (AUS), #5 (UK), #1 (NL) (Emilia (Sängerin))
1998 - Ehrung:
– Auszeichnung auf dem Filmfestival von Annecy, Frankreich (Joe Grant)
1998 - Gewinner > Internationaler Wettbewerb > Internationaler Förderpreis:
Un jour von Marie Paccou, Frankreich (Trickfilmfestival Stuttgart)
1998 - Groß-Stern des Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich:
Jacques Chirac, Staatspräsident von Frankreich von 1995 bis 2007 (Liste der Träger des Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich)
1998 - Politik > Gemeindepartnerschaften:
Chantepie, Frankreich seit (Obrigheim (Baden))
27.05.1997 - Politik & Weltgeschehen:
Die NATO-Russland-Grundakte wird in Paris (Frankreich) unterzeichnet.
1997 - Partnerstädte:
FrankreichBeaulieu-sur-Mer, Frankreich (Tempe (Arizona))
1997 - Partnerstädte:
FrankreichParis, Frankreich, seit (Sankt Petersburg)
1997 - Politik > Partnerschaften:
Bourbonne-les-Bains , seit (Weiskirchen)
1997 - Politik > Ortspartnerschaften:
La Ferrière, Frankreich: Partnerschaftsvertrag vom Mai (Wandlitz (Wandlitz))
1997 - Diskografie > Studioalbum:
Baile de Los Locos (Epitaph) (Voodoo Glow Skulls)
1997 - Werk:
Pyramide von Mömpelgard auf Schloss Montbéliard, Frankreich (Markus Wolf (Bildhauer))
1997 - Geschichte:
Travibat S.a.r.l. (Leitner AG)
1997 - Galerie:
Pyramide auf Schloss Montbéliard, Frankreich (Markus Wolf (Bildhauer))
1997 - Ehrung:
Grand Prix beim Grétail International Women's Film Festival, Frankreich. (Clara Law)
1997 - Gemeindepartnerschaften:
Lunéville , seit (Hämeenkyrö)
1997 - Städtepartnerschaft:
Frankreich? Bressuire, Frankreich, seit (Rjasan)
1997 - ECOSY-Kongresse:
in Straßburg (Young European Socialists)
1997 - Preisträger:
Francois Giraud (UNESCO-Preis für Friedenserziehung)
26.01.1996 - Politik & Weltgeschehen:
Letzter der 210 AtombombentestsFrankreichs auf dem Moruroa-Atoll
1996 - Politik > Städtepartnerschaften:
Saint-Jean-de-la-Ruelle, Frankreich, seit (Gommern)
1996 - Politik > Städtepartnerschaften:
Saint-Michel-sur-Orge in Frankreich seit (Senftenberg)
1996 - Städtepartnerschaften:
FrankreichVienne, Frankreich, seit April (Shenzhen)
1996 - Grand Coral – Hauptpreisgewinner:
Profundo carmesí (Arturo Ripstein, Mexiko, Frankreich, Spanien ) (Internationales Filmfestival des Neuen Lateinamerikanischen Films)
1996 - Partnerschulen:
Lycée International De Valbonne (CIV), Cannes, Frankreich, seit (Theodor-Heuss-Gymnasium (Göttingen))
1996 - Titel der HSV Hamburg Blue Devils:
Europapokalsieger (EFL) (21:14 gegen Aix-en-Provence Argonoutes aus Frankreich) und Deutscher Meister (31:12 gegen Düsseldorf Panther) (Hamburg Blue Devils)
1996 - Städtepartnerschaften:
FrankreichCharenton-le-Pont, Frankreich, seit (Trowbridge)
1996 - Konzertreisen:
Frankreich (Versailles) (Chur Cölnischer Chor Bonn)
1996 - Städtepartnerschaften:
Cholet , seit (Dénia)
1996 - Erfolg:
Liga-Pokal-Sieger Frankreich (Rigobert Song)
1996 - Messebeteiligungen:
Art Frankfurt, arke Galerie, Dortmund; Art Jonction, Cannes, Frankreich, Galerie Kyra Maralt, Berlin; Graphik-Messe, Dresden, Galerie Fiebig, Berlin; Frankfurter Buchmesse, Galerie Fiebig, Berlin (Heinz Felbermair)
1996 - Chronologie der Projekte > 1990er:
Konzertreise nach Frankreich (Landesjugendchor Brandenburg)
1996 - Städtepartnerschaften:
Saint-André-lez-Lille, Frankreich (Wieliczka)
1996 - Preisträger:
Raymond Hains, Frankreich (Kurt-Schwitters-Preis)
1996 - Einzelausstellung:
Sachen - Spiel, Neue Galerie Kunstverein Erlangen, Erlangen Peintures - Objets, Galerie Karina Piluso Aix en Provence, Frankreich Zeitschichten, Galerie Feiter und Drees, Hannover (Katharina Bach)
07.05.1995 - Politik & Weltgeschehen:
Frankreich. Jacques Chirac wird zum französischen Staatspräsident gewählt.
1995 - Erfolg:
Frankreich? Frankreich Französische Zeitfahrmeisterschaften (Castorama (Radsportteam))
1995 - Diskografie > Benefiz- / Tribute-Sampler etc.:
– Stop Chirac (Benefiz-Album gegen Atombombentests Frankreichs) (Fury in the Slaughterhouse)
1995 - Messebeteiligungen:
Graphik-Messe, Dresden, Galerie Fiebig; Art Jonction, Cannes, Frankreich, Galerie Kyra Maralt, Berlin; 2nd International Artist Book, New York, Galerie Fiebig, Berlin; Lineart, Gent, Belgien, Galerie Kyra Maralt, Berlin (Heinz Felbermair)
1995 - Musik:
Die MTV Europe Music Awards finden in Paris (Frankreich) statt.
1995 - Studienreisen:
Frankreich (Christian Paschold)
1995 - ECOSY-Vorsitzende:
Renaud Lagrave (Mouvement des Jeunes Socialistes / Frankreich) (Young European Socialists)
1995 - Politik > Städtepartnerschaften:
Frankreich Saint-Étienne (Warschau)
1995 - Politik > Partnerstädte:
Frankreich? Serre Chevalier , seit (Sarajevo)
1995 - Werk:
Einladung durch die Kulturstadt Europas Luxemburg und Entwicklung des Projekts "Sun Rite - Summer - Valley of the Corn" an dem sich die drei Länder Belgien, Frankreich und Luxemburg beteiligen. Thema: Kunst und Umwelt. Projekt "Sun Rite - Le Mémoire du Geste", "Summer Solstice". Projekt "Hommage ?? la terre", Erdskulptur. Landschaft interagiert zwischen Natur- und Gesellschaftsereignissen. (Maria Dundakova)
14.11.1994 - Wissenschaft & Technik:
Der Eurotunnel zwischen Calais in Frankreich und Folkestone in England wird für den Personenverkehr freigegeben.
1994 - Partnerschaften:
wurde ein Partnerschaftsvertrag mit der französischen Gemeinde Pougne-Hérisson (Département Deux-Sèvres) geschlossen. (Chevilly-Larue)
1994 - Erfolg:
Frankreich? Frankreich Französische Straßenmeisterschaften 1986, 1987, 1992, 1993 (Castorama (Radsportteam))
1994 - Städtepartnerschaften:
FrankreichMorangis (Essonne), Frankreich seit (Chard)
1994 - Städtepartnerschaften:
Digne-les-Bains, Frankreich, seit (Kamaishi)
1994 - Städtepartnerschaften:
Frankreich Saint-Étienne, Frankreich seit (Ben Arous)
1994 - Politik > Städtepartnerschaften:
Saint-Étienne seit (Katowice)
1994 - Werk > Briefmarken:
Frankreich – 2 Dienstmarken für den Europarat (Friedensreich Hundertwasser)
09.01.1993 - Tagesgeschehen:
Prévessin-Moëns/Frankreich: Jean-Claude Romand, bis dato ein Betrüger, der vorgab ein Arzt zu sein, kauft eine Pistole, Schalldämpfer und Benzinkanister. Danach beginnt er eine Mordserie im Zuge derer er seine Frau, seine beiden Kinder, seine Ex-Geliebte und seine Eltern tötet.
1993 - Diskografie:
Demo (Possessed)
1993 - Weltmeisterschaft:
Frankreich / Bordeaux (Rollkunstlauf)
1993 - Werk:
dt.: Denken und schöpferisches Werden. Aufsätze und Vorträge. Übers. Leonore Kottje; Einleitung Friedrich Kottje, Hain, Meisenheim am Glan 1948, Nachdruck: Signet, Frankfurt 1985 sowie EVA, Hamburg (Henri Bergson)
1993 - Ausstellung:
15. Festival International Du Dessin Humoristique D'Anglet, Biarritz (Roland Beier)
1993 - Politik > Gemeindepartnerschaften:
Senones , seit (Jettingen)
1993 - Ehrung:
Ritter der französischenEhrenlegion (Légion d'honneur) (Jiří Hájek)
1993 - Städtepartnerschaften:
FrankreichBoulogne-Billancourt, Frankreich seit (Sousse)
1993 - Ehrungen:
Gay-Lussac-Humboldt-Preis der Republik Frankreich (Paul Kienle)
1993 - Film:
Am 5. März stirbt der französischeFilmemacher Cyril Collard fünfunddreißigjährig in Paris an der Immunschwächekrankheit AIDS. Drei Tage später wird sein Spielfilmdebüt, das AIDS-Drama Wilde Nächte, mit vier Césars ausgezeichnet, darunter die Trophäe für den besten Film des Jahres.
1993 - Gemeindepartnerschaften:
FrankreichTourves, Frankreich, seit (Perinaldo)
1993 - Städtepartnerschaften:
Wattrelos seit (Siemianowice ?l?skie)
1993 - Partnerstädte:
FrankreichDammarie-les-Lys, Frankreich (Tata (Ungarn))
1993 - Bauwerk:
Konzertsaal, Mont-de-Marsan, Frankreich (Carlos Ott)
1993 - Partnerschulen:
Lycée Juliette Récamier, Lyon, Frankreich, seit (Theodor-Heuss-Gymnasium (Göttingen))
1992 - Inoffizielle Remix- und Coverversionen:
veröffentlichten Electroset eine Coverversion unter dem Titel How Does It Feel? und erreichten Platz 30 der UK Charts. Ed Balls Band The Times veröffentlichte die französische Coverversion Lundi Bleu. (Blue Monday)
1992 - Städtepartnerschaft:
FrankreichPamiers im Département Ariège, seit (Terrassa)
1992 - Gemeindepartnerschaften:
Champcevinel, Département Dordogne in Aquitanien, Frankreich, seit (Castel Focognano)
1992 - Unternehmensgeschichte:
Eröffnung des europäischen Euro Disney (heute Disneyland Resort Paris) in Frankreich (The Walt Disney Company)
1992 - Politik > Partnerstädte:
Frankreich Mülhausen , seit 13. März (Archangelsk)
1992 - Partnerstädte:
FrankreichSaint-Herblain, Frankreich, seit (Bethlehem)
1992 - Projekt:
Marne-la-Vallée, Frankreich (Michael Graves)
1992 - Politik > Städtepartnerschaften:
FrankreichOuistreham Riva-Bella , seit (Lohr am Main)
1992 - Politik > Partnerstädte:
FrankreichNizza, Frankreich, seit (Thessaloniki)
1992 - Partnerstädte:
FrankreichCambrai, Frankreich seit (Esztergom)
1992 - Olympialänder > Alle Winterolympialänder:
Frankreich (Olympiastadt)
1992 - Teilnehmende Staaten:
Frankreich? Frankreich – seit (Eurokorps)
06.02.1991 - Politik & Weltgeschehen:
Der Irak bricht die diplomatischen Beziehungen zu den USA, Großbritannien, Frankreich, Italien, Ägypten und Saudi-Arabien wegen „ungerechter militärischer Aggression“ ab.
1991 - Partnerschulen:
Lycée Jean Monnet, Montpellier, Frankreich, seit (Theodor-Heuss-Gymnasium (Göttingen))
1991 - „Monsters Of Rock“ in Europa:
Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Holland, Italien, Österreich, Polen, Schweiz, Spanien, Ungarn, Russland (Monsters of Rock)
1991 - Politik > Städtepartnerschaften:
Frankreich Mülhausen , seit (Timi?oara)
1991 - Städtepartnerschaften:
Chateauroux , seit (Olsztyn)
1991 - Ehrung:
Légion d’Honneur, Frankreich (Sean Connery)
1991 - Städtepartnerschaften:
FrankreichDeuil-la-Barre in der Île-de-France , seit (Vác)
1991 - Städtepartnerschaften:
Frankreich? Besançon , Freundschaftsvertrag 1988, offizielle Städtepartnerschaft seit (Twer)
1991 - Ehrung:
ernannte ihn die Regierung von Frankreich offiziell zum Chevalier du mérite agricole. (Wolfram Siebeck)
1991 - Politik > Kooperation:
FrankreichMarseille, Frankreich, seit (Thessaloniki)
1991 - Politik > Partner- und Patenschaften:
Louveciennes in der Region Île-de-France in Frankreich – seit (Meersburg)
1991 - Politik > Städtepartnerschaften:
Frankreich St. Rémy de Provence (Provence) in Frankreich, seit (Pfarrkirchen)
1991 - Politik > Gemeindepartnerschaften:
La Roche-Blanche / Frankreich, seit (Empfingen)
1991 - Ehrung:
Erster Preis beim Internationalen Orgelimprovisationswettbewerb in Montbrison/Frankreich (Johannes Mayr (Organist))
1991 - Gemeindepartnerschaften:
Frankreich? Castelnaudary, Frankreich, seit dem 4. Juli (Marradi)
19.06.1990 - Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
In Schengen vereinbaren Frankreich, Deutschland, Belgien, die Niederlande und Luxemburg den vollständigen Wegfall der Personen-Grenzkontrollen zwischen ihren Staaten zum 1. Januar 1992. (19. Juni)
19.06.1990 - Politik & Weltgeschehen:
Das Schengener Abkommen wird von den Benelux-Staaten, der Bundesrepublik Deutschland und Frankreich unterzeichnet.
1990 - Partnerstädte:
Frankreich? Mâcon , seit (Pori)
1990 - Städtepartnerschaften:
Montastruc-la-Conseillère im Département Haute-Garonne, seit 4. Juni (Sant Pere Pescador)
1990 - Politik > Städtepartnerschaften:
Chassieu im Département Rhône, Frankreich, seit (Usingen)
1990 - Politik > Städtepartnerschaften:
Nouvion-sur-Meuse, Frankreich, seit dem 24. Oktober 1964, erneuert am 14. Juli (Friedrichroda)
1990 - Politik > Städtepartnerschaften:
Rosny-sous-Bois, Frankreich seit (Übach-Palenberg)
1990 - Politik > Partnerstädte:
Frankreich Département Vienne, Frankreich (Breslau)
1990 - Gemeindepartnerschaften:
Bagnols-en-Forêt, Frankreich, seit (Pieve di Teco)
1990 - Ehrung:
Ritter der Ehrenlegion, Frankreich (Michel Schwalbé)
1990 - Städtepartnerschaften:
Frankreich? Port-Vendres , seit (Yorktown (Virginia))
1990 - Politik > Städtepartnerschaften:
Frankreich Region Île-de-France (Warschau)
1990 - Austragungsorte Weltmeisterschaften:
Lyon (Frankreich? Frankreich) (Fechtweltmeisterschaften)
1990 - Politik > Städtepartnerschaften:
FrankreichMontesson, Frankreich seit (Baesweiler)
1990 - Mitglieder:
Frankreich, 29. Mai (Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung)
1989 - Themenbereiche:
Frankreich (Europa-Park)
1989 - Partnerstädte > Städtefreundschaft:
Frankreich Orléans, Frankreich, seit (Utsunomiya)
1989 - Film:
I, Martin Short, Goes Hollywood (Fernsehauftritt)
1989 - Preisträger:
Robert Muller und International Peace Research Association (IPRA) (UNESCO-Preis für Friedenserziehung)
1989 - Projektliste:
Wettbewerb zur „Bibliotheque da France“, París, Frankreich (Álvaro Siza Vieira)
1989 - Projekt:
Hotel New York, Disneyland Resort Paris, Frankreich (Michael Graves)
1989 - Preisträger:
Der Krieg ist aus – Frankreich, Deutschland (Cinekid)
1989 - Politik > Städtepartnerschaften:
Städtepartnerschaft mit Ambarès-et-Lagrave in Frankreich seit (Kelheim)
1989 - Auslandsreisen:
Frankreich (Landesjugendorchester Baden-Württemberg)
1989 - Auszeichnungen:
Schweizer Torschützenkönig (Karl-Heinz Rummenigge)
1989 - Partnerstädte:
Nizza, Frankreich (Santa Cruz de Tenerife)
1989 - Städtepartnerschaften:
Toulon, Frankreich seit (Herzlia)
1989 - Politik > Städtepartnerschaften:
Lucé, Frankreich, seit (Traunreut)
1989 - Verwaltung > Städtepartnerschaften:
FrankreichBourges, Frankreich, seit (Aveiro (Portugal))
1989 - Diskografie:
En la Jugada (La Misma Gente (Salsa))
1989 - Politik > Städtepartnerschaften:
Sainte-Marie-aux-Mines , seit (Bruchsal)
1988 - Grand Coral – Hauptpreisgewinner:
Sur (Fernando Solanas, Argentinien, Frankreich, ) (Internationales Filmfestival des Neuen Lateinamerikanischen Films)
1988 - Auszeichnungen:
Bester männlicher Akteur für seine Rolle in Troublemaker beim Filmfestival von La Clusaz (Thierry van Werveke)
1988 - Ehrung:
Ehrenlegion, Frankreich (Carlos Ott)
1988 - Städtepartnerschaften:
Arles-sur-Tech im Département Pyrénées-Orientales, seit 18. September (Pineda de Mar)
1988 - Austragungsorte Weltmeisterschaften:
Orléans (Frankreich? Frankreich) (Fechtweltmeisterschaften)
1988 - Verbreitung:
Frankreich, Deutschland, Italien (Robinienminiermotte)
1988 - Preisträger:
Frère Roger, Taizé (UNESCO-Preis für Friedenserziehung)
1988 - Spiel:
Alley Master (Cinematronics)
1988 - Politik > Städtepartnerschaften:
La Haye du Puits, Normandie, Frankreich, seit (Schwanstetten)
1988 - Städtepartnerschaften:
Clermont-Ferrand , seit (Oviedo)
1988 - Städtepartnerschaften:
FrankreichBordeaux seit (Casablanca)
1988 - Politik > Städtepartnerschaften:
Carbonne , seit (Korschenbroich)
1988 - Politik > Städtepartnerschaften:
Andrésy , seit (Haren (Ems))
1988 - Politik > Städtepartnerschaften:
FrankreichSainte-Luce-sur-Loire , seit (Herzogenaurach)
1988 - Politik > Städtepartnerschaften:
Mülhausen, Frankreich seit 22. Juni (Milwaukee)
1988 - „Monsters Of Rock“ in Europa:
Deutschland, Frankreich, Holland, Italien, Spanien (Monsters of Rock)
1988 - Politik > Städtepartnerschaften:
Le Plessis-Trévise in Frankreich, formelle Partnerschaft seit (Burladingen)
1988 - Politik > Partnerschaften:
Sélestat , seit (Grenchen)
1988 - Städtepartnerschaften:
FrankreichVire in der Normandie , seit (Santa Fe (Granada))
1988 - Entwicklung von Giant Europe:
– Gründung von Giant France Sarl (Saint-Denis, Frankreich) (Giant (Fahrradhersteller))
16.01.1987 - Politik & Weltgeschehen:
Michel Camdessus, Frankreich, wird Direktor des Internationalen Währungsfonds
1987 - Städtepartnerschaften:
FrankreichPornic in Frankreich seit (Linz am Rhein)
1987 - Städtepartnerschaften:
FrankreichParis, Frankreich seit (Amman)
1987 - Städtepartnerschaften:
Ille-sur-Têt im Département Pyrénées-Orientales, seit 13. Dezember (Calella)
1987 - Politik und Verwaltung > Städtepartnerschaften:
FrankreichToul , seit (Hamm)
1987 - Verwaltung > Partnerstädte:
Neuville-de-Poitou seit (Soure (Portugal))
1987 - Gemeindepartnerschaften:
La Verrière, Département Yvelines, Frankreich, seit (Panicale)
1987 - Ehrung:
Forschungsförderungspreis der Stadt Wien (Herbert Hrachovec)
1987 - Politik > Städtepartnerschaften:
Saint-Jean-de-Braye in der Region Centre-Val de Loire, Frankreich, seit 1. Mai (Pfullendorf)
1987 - Politik > Städtepartnerschaften:
Brassac-les-Mines bei Clermont-Ferrand in Frankreich, seit dem 14.? Juli (Lollar)
1987 - Politik > Gemeindepartnerschaften:
Groslay, Frankreich, seit (Schemmerhofen)
1987 - Ehrung:
mit dem Orden Palmes académiques Republik Frankreich für die Verdienste um die deutsch-französische Verständigung im Beisein des französischen Generalkonsuls ausgezeichnet. (Klaus Kampe)
1987 - Politik > Städtepartnerschaften:
Partnerschaft mit der französischen Stadt Lessay besteht seit Juni (Ennigerloh)
1987 - Partnerstädte:
FrankreichDammarie-les-Lys, Frankreich, seit (Montebelluna)
20.03.1986 - Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
Jacques Chirac wird nach dem Wahlsieg seiner Partei Rassemblement pour la République zum zweiten Mal Premierminister von Frankreich. Es kommt zur ersten Cohabitation mit dem Sozialisten François Mitterrand als Staatspräsident. (20. März)
1986 - Partnerstädte:
FrankreichVersailles, Frankreich (Taipeh)
1986 - Bauwerke und Projekte:
1991 Wohn- und Geschäftshaus in La Villette, Paris, Frankreich (Aldo Loris Rossi)
1986 - Gemeindepartnerschaften:
Montoir de Bretagne, Frankreich, seit (Ammersbek)
1986 - Gemeindepartnerschaften:
Bellerive-sur-Allier im Département Allier, Frankreich, seit (Impruneta)
1986 - Ausstellung > Einzelausstellung:
– Ausstellung in Le Vigan, Frankreich. (Radu-Anton Maier)
1986 - Persönlichkeiten > Ehrenbürger:
Bürgermeister Jean Fonteneau, Clamart/Frankreich (für die Völkerverständigung) (Lüneburg)
1986 - Ehrung:
3. Preis und Sonderpreis beim Concours International de Quatuor ?? Cordes in Evian, Frankreich (Carola Nasdala)
1986 - Partnerstädte:
FrankreichRambouillet, Île-de-France , seit (Waterloo (Belgien))
1986 - Ehrung:
Arts et Lettres, Frankreich (Carlos Ott)
1986 - Leben > Berlusconi als Unternehmer > Fernsehen:
mit La Cinq nach Frankreich (Silvio Berlusconi)
1986 - Politik > Städtepartnerschaften:
Saint-Médard-en-Jalles , seit (Merzig)
1986 - Politik > Städtepartnerschaften:
Sète (Südfrankreich) – seit (Neuburg an der Donau)
1986 - Städtepartnerschaften:
Frankreich? Saint-Flour, Frankreich, seit (Orléans)
1986 - Städtepartnerschaften:
FrankreichBiarritz, Frankreich, seit (Cascais)
1986 - Städtepartnerschaften:
FrankreichVersailles, Frankreich – seit (Nara)
1986 - Städtepartnerschaften:
Frankreich? Nîmes, Frankreich (Rischon LeZion)
1986 - Unternehmensgeschichte:
Frankreich (Finder (Unternehmen))
1986 - Politik > Partnerschaften:
Gravelines, Frankreich? Frankreich (Biblis)
1986 - Politik > Paten- und Partnerschaften:
Maurepas, Île-de-France, Frankreich, seit (Henstedt-Ulzburg)
1985 - Politik > Städtepartnerschaften:
FrankreichCholet, Frankreich, seit (Oldenburg (Oldenburg))
1985 - Politik > Städtepartnerschaften:
FrankreichAmboise in Frankreich, seit (Boppard)
1985 - Grand Coral – Hauptpreisgewinner:
Tangos - Das Exil des Gardel (Tangos, l'exil de Gardel) (Fernando Solanas, Argentinien, Frankreich, ) (Internationales Filmfestival des Neuen Lateinamerikanischen Films)
1985 - Städtepartnerschaften:
Frankreich Romans-sur-Isère , seit (Zadar)
1985 - Städtepartnerschaften:
FrankreichAlbi , seit (Girona)
1985 - Geschichte und Entwicklung:
Der Solara bekommt eine letzte Überarbeitung. Die Produktion in Frankreich wird eingestellt, nur in Spanien werden noch Talbots aus bereits produzierten Teilen hergestellt. (Simca 1307)
17.09.1984 - Politik & Weltgeschehen:
Frankreich und Libyen schließen mit dem Tschad einen Vertrag, wonach die Truppen beider Länder abgezogen werden.
31.08.1984 - Leichtathletik:
Thierry Vigneron, Frankreich, erreichte im Stabhochsprung der Herren 5,91 Meter.
17.07.1984 - Politik & Weltgeschehen:
Laurent Fabius löst Pierre Mauroy als Premierminister von Frankreich ab und wird mit 37 Jahren der jüngste in diesem Amt.
12.06.1984 - Sport:
bis 27. Juni: Frankreich gewinnt die siebte Fußball-Europameisterschaft 1984 im eigenen Land durch einen 2:0-Sieg gegen Spanien.
1984 - Geschichte:
Außenstelle in Frankreich (Stanley Denki)
1984 - Maskottchen im Sport > Fußball-Europameisterschaften:
Frankreich: „Peno“ (Hahn) (Maskottchen)
1984 - Städtepartnerschaften:
FrankreichNancy, Frankreich, seit (Kirjat Schmona)
1984 - Politik > Städtepartnerschaften:
Frankreich Cesson-Sévigné, Frankreich, Bretagne, 25. August (Waltrop)
1984 - Diskografie > Kollaboration:
KUKL ?? Paris 14. September (Konzert-Aufnahmen, nur auf MC und in Frankreich veröffentlicht) (Björk)
1984 - Werk:
Die Zauberin Uhle. 2. Auflage, Ion-Creang?-Verlag, Bukarest (Ricarda Terschak)
23.10.1983 - Politik & Weltgeschehen:
Bei einem Anschlag auf einen US-Stützpunkt in der libanesischen Hauptstadt Beirut werden 241 US-Marines und 58 französischeFallschirmjäger getötet.
01.09.1983 - Leichtathletik:
Thierry Vigneron, Frankreich, erreichte im Stabhochsprung der Herren 5,83 Meter.
1983 - Reisen:
Frankreich (Staats- und Domchor Berlin)
1983 - Film > Internationale Produktionen:
in Frankreich: Edith und Marcel (Edith et Marcel) - Regie: Claude Lelouch (Beata Tyszkiewicz)
1983 - Politik > Partnerschaften:
Frankreich Lencloître, Département Vienne, Frankreich, seit (Otzberg)
1982 - Politik > Partnerschaften:
FrankreichPont-Sainte-Maxence in Frankreich seit (Sulzbach (Taunus))
1982 - Partnerstädte:
Barbezieux-Saint-Hilaire, Frankreich? Frankreich, seit (Vignola (Emilia-Romagna))
1982 - Partnerstädte:
FrankreichBordeaux, Frankreich (Fukuoka)
1982 - Diskografie > Single:
Nightporter/Ain't That Peculiar (UK #29, Deutschland) (Japan (Band))
1982 - Städtepartnerschaften:
FrankreichTours, Frankreich, seit (Luoyang)
1982 - Städtepartnerschaften:
Frankreich? Issy-les-Moulineaux, Frankreich, seit (Macerata)
1982 - Politik > Städtepartnerschaften:
Mennecy , seit (Renningen)
1982 - Politik > Städtepartnerschaften:
Villenave-d’Ornon, Département Gironde, Frankreich, seit (Seeheim-Jugenheim)
1982 - Politik > Städtepartnerschaften:
Saint-Riquier , seit (Stutensee)
1982 - Städtepartnerschaften:
Frankreich La Flèche im Département Sarthe, Frankreich, seit (Chippenham)
01.12.1981 - Katastrophen:
Ajaccio, Korsika, Frankreich. Eine McDonnell Douglas MD-80 der jugoslawischen Inex Adria Aviopromet prallt während des Landeanflugs gegen einen Berg. Alle 178 Personen an Bord sterben
30.09.1981 - Politik & Weltgeschehen:
In Frankreich wird die Todesstrafe abgeschafft.
20.07.1981 - Leichtathletik:
Thierry Vigneron, Frankreich, erreichte im Stabhochsprung der Herren 5,80 Meter.
1981 - Städtepartnerschaften:
Frankreich Mülhausen, Frankreich seit (Giv’atajim)
1981 - Geschichte:
– Eröffnung Hauptsitz Engadinstrasse (Graubündner Kantonalbank)
1981 - Städtepartnerschaften:
Prades im Département Pyrénées-Orientales, seit (Ripoll)
1981 - Diskografie > Single:
"History Never Repeats" (Split Enz)
1981 - Politik > Stadtpartnerschaften:
Frankreich Plaisir im französischen Département Yvelines, seit (Bad Aussee)
1981 - Politik > Städtepartnerschaften:
Châteaubriant , seit (Radevormwald)
1981 - Politik > Städtepartnerschaften:
Cernay-lès-Reims , seit (Leimen (Baden))
1981 - Austragungsorte Weltmeisterschaften:
Clermont-Ferrand (Frankreich? Frankreich) (Fechtweltmeisterschaften)
1981 - Städtepartnerschaften:
Frankreich? Toulouse, Frankreich, seit 23. November (Bologna)
1981 - Städtepartnerschaften:
Frankreich Bagnères-de-Luchon im Département Haute-Garonne , seit (Sitges)
01.07.1980 - Leichtathletik:
Thierry Vigneron, Frankreich, erreichte im Stabhochsprung der Herren 5,75 Meter.
23.05.1980 - Wissenschaft & Technik:
Schon der zweite Start einer Ariane-Rakete (Erststart im Dezember 1979) misslingt wegen Schwingungen in der untersten, von Frankreich gebauten Stufe. Sie muss samt ihrer Ladung (u. a. der bundesdeutsche Forschungssatellit Firewheel) gesprengt werden
1980 - Politik > Partnerstädte:
FrankreichQuimper in der Bretagne , seit (Limerick)
1980 - Städtepartnerschaften:
Frankreich? Frankreich - Niort seit (Gijón)
1980 - Politik > Gemeindepartnerschaften:
Frankreich Mauléon , seit 25. Oktober (Kirkel)
1980 - Politik > Städtepartnerschaften:
Frankreich Viry-Châtillon, Frankreich, seit (Erftstadt)
1980 - Politik > Städtepartnerschaften:
Frankreich? Longuyon – seit (Pirna)
1979 - Städtepartnerschaften:
FrankreichMontpellier, Frankreich (Chengdu)
1979 - Politik > Städtepartnerschaften:
Cloyes-sur-le-Loir, Département Eure-et-Loir in Frankreich seit (Hatzfeld (Eder))
1979 - Politik > Städtepartnerschaften:
Noyon in Frankreich seit (Metzingen)
1979 - Gemeindepartnerschaft:
Pleudihen-sur-Rance (Bretagne, Frankreich) seit September (Herschbach)
1979 - Motorradsport - Formel 750:
Den Titel in der letztmals von der FIM als Weltmeisterschaft ausgetragenen Formel 750 sichert sich der 26-jährige Franzose Patrick Pons auf Yamaha vor dem Schweizer Michel Frutschi und dem Venezolaner (beide ebenfalls Yamaha).
1979 - Politik > Partnerschaft:
Bouzonville (dt. Busendorf, Frankreich) seit (Rehlingen-Siersburg)
1979 - Städtepartnerschaften:
FrankreichVilleurbanne seit (Bat Jam)
1979 - Politik > Städtepartnerschaften:
Seltz, Frankreich, Region Elsass, seit (Obervellach)
1979 - Film:
Bester fremdsprachiger Film: Frau zu verschenken von Bertrand Blier (Frankreich)
17.06.1978 - Politik & Weltgeschehen:
Jacques de Larosière, Frankreich, wird Direktor des Internationalen Währungsfonds (IWF).
1978 - Politik > Partnerschaften:
Chabris in Frankreich seit (Lonsee)
1978 - Politik > Städtepartnerschaften:
Ornans in Frankreich seit (Hüfingen)
1978 - Politik > Städtepartnerschaften:
Montluel, Frankreich, seit (Ostfildern)
1978 - Politik > Städtepartnerschaften:
FrankreichGuebwiller/Murbach, Frankreich, seit (Luzern)
1978 - Politik > Städtepartnerschaften:
Charvieu-ChavagneuxFrankreich, seit (Nauheim)
1978 - Motorradsport - Formel 750:
Den Titel in der von der FIM als Weltmeisterschaft ausgetragenen Formel 750 sichert sich der 32-jährige Venezolaner Johnny Cecotto auf Yamaha vor dem US-Amerikaner Kenny Roberts sr. und dem FranzosenChristian Sarron (beide ebenfalls Yamaha).
1978 - Film:
Bester fremdsprachiger Film: Madame Rosa von Moshé Mizrahi (Frankreich)
1978 - Bauwerk:
Quartier Antigone, Montpellier, Frankreich (Ricardo Bofill)
1978 - Kultur:
In Rennes (Frankreich) findet das 5. Festival des Arts Traditionnels statt, bei dem sowohl Amateur- als auch professionelle Künstler auftreten. Es wird unter anderem die traditionelle Dhikr-Zeremonie der Dscherrahi-Derwische aus Istanbul (Türkei) unter der Leitung von Sheikh Muzaffer Efendi aufgeführt, nachdem die türkische Regierung erstmals die Erlaubnis dazu gegeben hat, dass Anhänger eines Sufi-Ordens die Türkei zu diesem Zweck verlassen dürfen.
1978 - Städtepartnerschaften:
Frankreich Orléans seit (Tarragona)
10.09.1977 - Politik:
Letzte Hinrichtung mit der Guillotine in Frankreich
01.05.1977 - Leichtathletik:
Chantal Langlace, Frankreich, lief den Marathon der Damen in 2:35:16 Stunden.
1977 - Partnerstädte:
FrankreichLa Garde (Var), Frankreich, seit (Montesarchio)
1977 - Musik:
Marie Myriam gewinnt am 7. Mai in London mit dem Lied L’oiseau et l’enfant für Frankreich die 22. Auflage des Eurovision Song Contest
1977 - Motorradsport - Formel 750:
Den Titel in der von der FIM erstmals als Weltmeisterschaft ausgetragenen Formel 750 sichert sich der 25-jährige US-Amerikaner Steve Baker auf Yamaha vor dem FranzosenChristian Sarron und dem Italiener Giacomo Agostini (beide ebenfalls Yamaha).
1977 - Film:
Bester fremdsprachiger Film: Sehnsucht nach Afrika von Jean-Jacques Annaud (Frankreich)
1977 - Geschichte > Einwohnerentwicklung:
3027 (Pingsdorf)
1977 - Reisen:
Frankreich (Staats- und Domchor Berlin)
1977 - Politik > Partnerschaften und Freundschaften:
Wingen-sur-Moder (Elsass, Frankreich), Kontakte seit 1972, Partnerschaftsvertrag seit (Burgkirchen an der Alz)
1977 - Politik > Partnerschaften und Freundschaften:
Wingen-sur-Moder (Elsass, Frankreich), Kontakte seit 1972, Partnerschaftsvertrag seit 25. Juni (Burgkirchen an der Alz)
1977 - Politik > Städtepartnerschaften:
FrankreichBelfort, Frankreich, seit (Leonberg)
1976 - Leben:
Kommandeur des Ordre national du Mérite, (Claus Adolf Moser)
1976 - Politik > Städtepartnerschaften:
Frankreich? Grenoble , seit (Halle (Saale))
1976 - Liste der Sieger:
Wales (Triple Crown (Rugby Union))
1976 - Politik > Städtepartnerschaften:
Frankreich? Athis-Mons , seit (Rothenburg ob der Tauber)
1976 - Ehrung:
Bester ausländischer Autor beim Festival International de la Bande Dessinée d'Angoulême, Frankreich (Raoul Cauvin)
1976 - Politik > Städtepartnerschaften:
Frankreich? Athis-Mons, , seit (Rothenburg ob der Tauber)
22.08.1975 - Leichtathletik:
Guy Drut, Frankreich, lief die 110 Meter Hürden der Herren in 13 Sekunden.
06.01.1975 - Rundfunk:
In Frankreich wird das INA (Institut national de l'audiovisuel) gegründet, das den Auftrag hat, in ähnlicher Weise wie die Bibliothèque nationale de France im Bereich des Schriftgutes, Aufzeichnungen von in Frankreich ausgestrahlten Radio- und Fernsehsendungen zu sammeln und zu archivieren.
1975 - Politik > Städtepartnerschaften:
Vierzon (Frankreich, Centre-Val de Loire), seit (Rendsburg)
1975 - Entwicklung von der G6 über die G8 zur G7:
G6 – Bundesrepublik Deutschland, Vereinigte Staaten, Japan, Vereinigtes Königreich, Frankreich, Italien (G7)
1975 - Politik > Städtepartnerschaften:
Vierzon (Frankreich, Centre), seit (Rendsburg)
1975 - Politik > Städtepartnerschaften:
Clamart, Frankreich, seit (Lüneburg)
1975 - Motorradsport - Formel 750:
Den Titel in der erstmals zur Motorrad-Europameisterschaft zählenden Formel 750 sichert sich der 40-jährige Australier Jack Findlay auf Yamaha vor dem Briten Barry Sheene (Suzuki) und dem Franzosen Patrick Pons (ebenfalls Yamaha).
1975 - Werk:
gestaltete er eine fünf Meter hohe Skulptur mit der Bezeichnung Je cherche mon visage in Nordfrankreich und platzierte sie unautorisiert unter dem Eiffelturm in Paris; diese befindet sich nun beim Rathaus in Waidhofen an der Ybbs; (Miguel Horn)
1975 - Politik > Städtepartnerschaften:
FrankreichAgen, Frankreich (Dinslaken)
1975 - Politik > Städtepartnerschaften:
FrankreichBar-le-Duc, Lothringen, Frankreich, seit (Griesheim)
1975 - Politik > Städtepartnerschaften:
Plaisir , seit (Geesthacht)
1975 - Film:
Wenn bei süßen Teens die Hüllen fallen (Quella et?? maliziosa) (Nino Castelnuovo)
27.05.1974 - Leichtathletik:
Chantal Langlacé, Frankreich, lief den Marathon der Damen in 02:46:24 Stunden.
1974 - Motorradsport - Formel 750:
Den Titel in der als Preis der FIM ausgetragenen Formel 750 sichert sich der 30-jährige Australier John Dodds auf Yamaha vor dem Franzosen Patrick Pons (ebenfalls Yamaha) und seinem Landsmann Jack Findlay (Suzuki).
1974 - Film:
Martha (TV) (Elma Karlowa)
1974 - Politik > Städtepartnerschaften:
FrankreichGrenoble, Frankreich, seit (Essen)
1974 - Ehrung:
Gewinner des „Grand Prix d'Arts Plastiques“, Lyon (Paul Grimm (Künstler))
1974 - Städtepartnerschaften:
Frankreich? Toulouse , seit (Atlanta)
1974 - Partnerstädte:
FrankreichLorient , seit (Ventspils)
1974 - Austragungsorte Weltmeisterschaften:
Grenoble (Frankreich? Frankreich) (Fechtweltmeisterschaften)
11.07.1973 - Katastrophen: