28.01.1966 - Geboren:
Bożena Bąk wird in Głubczyce, geborene Bożena Siemieniec geboren. Bożena Bąk ist eine ehemalige polnische Badmintonspielerin.
11.09.1956 - Geboren:
Adam Lipiński wird in Głubczyce geboren. Adam Lipiński ist ein polnischer Politiker und Abgeordneter des Sejm in der I., IV., V. und VI. Wahlperiode und ehemaliger Leiter des Kabinetts von Jarosław Kaczyński.
12.09.1943 - Geboren:
Otfried Höffe wird in Leobschütz, Oberschlesien geboren. Otfried Höffe ist ein deutscher Philosoph, der insbesondere mit seinen Arbeiten zur Ethik, zu Aristoteles und zu Immanuel Kant bekannt geworden ist.
01.07.1934 - Gestorben:
Alois Bittmann stirbt in Leobschütz. Alois Bittmann war ein deutscher SA-Mann. Er wurde vor allem bekannt als eines der Opfer des sogenannten Röhm-Putsches.
19.09.1932 - Geboren:
Stefanie Zweig wird in Leobschütz/Oberschlesien geboren. Stefanie Zweig ist eine deutsche Schriftstellerin.
03.02.1932 - Geboren:
Lieselotte Seibel-Emmerling wird in Leobschütz geboren. Lieselotte Seibel-Emmerling ist eine deutsche Politikerin (SPD).
01.01.1932 - Geboren:
Wolfgang Nastainczyk wird in Leobschütz geboren. Wolfgang Nastainczyk war Professor für Religionspädagogik an der Universität Regensburg.
05.07.1924 - Geboren:
Erika Müller-Fürstenau wird in Leobschütz, Schlesien geboren. Erika Müller-Fürstenau war eine deutsche Schauspielerin.
08.03.1924 - Geboren:
Georg-Michael Wagner wird in Leobschütz geboren. Georg-Michael Wagner war ein deutscher Schauspieler.
03.10.1913 - Gestorben:
Florian Klose stirbt in Löwitz bei Leobschütz. Florian Klose war Grundbesitzer und Mitglied des Deutschen Reichstags.
09.06.1910 - Geboren:
Walter Koch (Bildhauer) wird in Pommerswitz, Oberschlesien geboren. Walter Koch war ein deutscher Bildhauer. Nach seiner Lehrzeit als Holz- und Steinbildhauer absolvierte er von 1927 bis 1934 eine Ausbildung an der Hochschule für Bildende Künste Dresden, wo er ein Meisterschüler bei Professor Karl Albiker war. 1934 bekam er den Großen Preis der Hugo-Göpfert-Stiftung mit einem Stipendium für einen einjährigen Studienaufenthalt in Italien. Nach seiner Rückkehr ließ er sich in Leverkusen nieder. Nach 1945 waren seine Arbeitsgebiete Portraitbüsten in Bronze und Stein und plastische Gestaltung für Architektur und Kunst im öffentlichen Raum. Zahlreiche Arbeiten befinden sich in öffentlichen, privatem und kirchlichem Besitz (Universität Heidelberg, St. Joseph, Manfort, u.a.).
01.04.1910 - Geboren:
Aloys Bernatzky wird in Leobschütz geboren. Aloys Bernatzky war ein deutscher Garten- und Landschaftsarchitekt, Biologe, Naturschützer und Stadtplaner sowie Autor von Gartenfachbüchern und landeskundlichen Schriften über die Grafschaft Glatz.
13.02.1898 - Gestorben:
August Potthast stirbt in Leobschütz. August Potthast war ein deutscher Mittelalterhistoriker und Bibliothekar.
01.08.1896 - Geboren:
Robert Wanke wird in Leobschütz, Oberschlesien geboren. Robert Wanke war ein deutscher Chirurg und Hochschullehrer.
02.04.1892 - Geboren:
Ernst Wilhelm Meyer (Politiker) wird in Leobschütz, Schlesien geboren. Ernst Wilhelm Meyer war ein deutscher Wissenschaftler und Politiker (SPD).
19.05.1890 - Geboren:
Adolf Krömer wird in Roben bei Leobschütz geboren. Adolf Krömer war ein deutscher Lagerapotheker im KZ Auschwitz und Nationalsozialist.
28.04.1883 - Gestorben:
Cyprián Lelek stirbt in Hochkretscham/Kreis Leobschütz, Schlesien. Cyprián Lelek war ein katholischer Priester und führender Vertreter der tschechischen Nationalbewegung in Schlesien. Während der Revolution von 1848/49 war er Mitglied der Frankfurter Nationalversammlung.
05.11.1878 - Geboren:
Ferdinand Piontek wird in Leobschütz geboren. Ferdinand Nikolaus Andreas Piontek war Kapitularvikar des Erzbistums Breslau, dessen Jurisdiktion sich nach abverlangter Verzichtsleistung lediglich auf den westlich der Oder und Neiße gelegenen Teil des Erzbistums erstreckte, mit Sitz in Görlitz und Titularbischof von Barca in Libyen.
05.11.1877 - Geboren:
Franz Karger (SPD) wird in Wanowitz/Wojnowice bei Leobschütz, Oberschlesien geboren. Franz Karger war ein deutscher Politiker.
06.08.1877 - Gestorben:
Franz Engel (Politiker) stirbt in Leobschütz. Franz Engel war ein deutscher Politiker und Mitglied des Reichstages.
01.11.1867 - Geboren:
Felix Hollaender wird in Leobschütz/Schlesien geboren. Felix Hollaender war ein deutscher Schriftsteller, Kritiker, Dramaturg und Regisseur.
20.04.1866 - Geboren:
Victor Hollaender wird in Leobschütz, Schlesien, heute: Głubczyce geboren. Victor Hollaender war ein deutscher Pianist, Dirigent und Komponist.
07.02.1863 - Geboren:
Richard König (Bildhauer) wird in Leobschütz in Schlesien geboren. Richard König war ein deutscher Bildhauer.
05.08.1858 - Geboren:
Johannes Reinelt wird in Kreuzendorf bei Leobschütz geboren. Johannes Reinelt war ein deutscher Schriftsteller und schlesischer Dialektdichter.
05.10.1855 - Geboren:
Max Filke wird in Steubendorf bei Leobschütz, Oberschlesien geboren. Max Filke war ein Kirchenmusiker und Komponist.
26.02.1855 - Geboren:
Carl Oswald Bulla wird in Leobschütz, Oberschlesien geboren. Carl Oswald Bulla war ein deutscher Fotograf.
15.02.1855 - Geboren:
Gustav Hollaender wird in Leobschütz geboren. Gustav Hollaender war ein deutscher Geiger, Dirigent und Komponist.
06.05.1846 - Geboren:
Florian Klose wird in Löwitz bei Leobschütz geboren. Florian Klose war Grundbesitzer und Mitglied des Deutschen Reichstags.
04.03.1836 - Gestorben:
Augustin Kaluža stirbt in Nassiedel bei Leobschütz. Augustin Kaluža war ein tschechischer Gymnasiallehrer. Er unterrichtete von 1806 bis 1818 in Breslau und wechselte dann als Gymnasialdirektor nach Nassiedel bei Leobschütz.
04.11.1825 - Geboren:
Moritz Schulz wird in Leobschütz, Schlesien geboren. Moritz Schulz war ein deutscher Bildhauer.
03.06.1824 - Geboren:
Gustav Veit wird in Leobschütz geboren. Aloys Constantin Conrad Gustav Veit war ein deutscher Gynäkologe und Geburtshelfer.
11.02.1794 - Geboren:
Carl Proske wird in Gröbnig bei Leobschütz, Oberschlesien geboren. Carl Proske war ein deutscher Kirchenmusiker, Arzt und Geistlicher.
02.03.1780 - Geboren:
Josef Poppelack wird in Peterwitz bei Leobschütz, Schlesien geboren. Josef Poppelack war ein Architekt und Baumeister.
28.08.1776 - Geboren:
Augustin Kaluža wird in Kaut bei Hultschin geboren. Augustin Kaluža war ein tschechischer Gymnasiallehrer. Er unterrichtete von 1806 bis 1818 in Breslau und wechselte dann als Gymnasialdirektor nach Nassiedel bei Leobschütz.
26.02.1763 - Gestorben:
Kurt Friedrich von Flanß stirbt in Gröbnig bei Leobschütz. Kurt Friedrich von Flanß war ein preußischer Generalmajor und Chef des Dragoner-Regiments Nr. 3.
15.04.1594 - Geboren:
Georg von Frantzke wird in Leobschütz, Schlesien geboren. Georg von Frantzke, gelegentl. Georg von Franzke, war ein deutscher Jurist und Hofbeamter.

"Głubczyce" in den Nachrichten