01.02.2005 - Gestorben:
Jean-Pierre Warner stirbt. Jean-Pierre Warner war ein britischer Jurist und Generalanwalt am Europäischen Gerichtshof.
18.04.1998 - Gestorben:
Alberto Trabucchi stirbt. Alberto Trabucchi war ein italienischer Rechtswissenschaftler, Hochschullehrer, Richter und Generalanwalt am Europäischen Gerichtshof.
16.04.1998 - Gestorben:
Gerhard Reischl stirbt in Bonn. Gerhard Reischl war ein deutscher Politiker (SPD) und Jurist. Er war von 1969 bis 1971 Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen und von 1973 bis 1981 Generalanwalt am Europäischen Gerichtshof.
21.12.1984 - Gestorben:
Karl Roemer stirbt in Luxemburg. Karl Josef Roemer war ein deutscher Jurist. Von 1953 bis 1973 war Roemer der erste deutsche Generalanwalt beim Gerichtshof der Europäischen Gemeinschaften.
09.12.1962 - Geboren:
Verica Trstenjak wird geboren. Verica Trstenjak ist eine slowenische Rechtswissenschaftlerin und seit 2013 Universitätsprofessorin für Europarecht an der Universität Wien. Von 2006 bis 2012 war sie Generalanwältin am Gerichtshof der Europäischen Union in Luxemburg.
20.06.1949 - Geboren:
Dámaso Ruiz-Jarabo Colomer wird in Madrid geboren. Dámaso Ruiz-Jarabo Colomer war ein spanischer Jurist und Generalanwalt am Europäischen Gerichtshof (EuGH).
22.08.1947 - Geboren:
Yves Bot wird in Château-Thierry geboren. Yves Bot ist ein französischer Jurist und seit 2006 als Generalanwalt Mitglied des Europäischen Gerichtshofes.
1946 - Geboren:
Pedro Cruz Villalón wird in Sevilla geboren. Pedro Cruz Villalón ist ein spanischer Rechtswissenschaftler. Seit dem 14. Dezember 2009 ist er Generalanwalt am Gerichtshof der Europäischen Union.
1939 - Geboren:
Francis Geoffrey Jacobs wird geboren. Francis Geoffrey Jacobs ist ein britischer Jurist, der von 1988 bis 2006 Generalanwalt am Gerichtshof der Europäischen Gemeinschaften war.
10.12.1938 - Geboren:
Philippe Léger wird in Charenton-le-Pont geboren. Philippe Léger ist ein französischer Jurist und war von 1994 bis 2006 Generalanwalt am Gerichtshof der Europäischen Gemeinschaften.
05.06.1930 - Geboren:
Carl Otto Lenz wird in Berlin geboren. Carl Otto Lenz ist ein deutscher Rechtsanwalt, Mitglied des Deutschen Bundestages (1965–1984) CDU und Generalanwalt am Europäischen Gerichtshof (1984–1997).
24.09.1924 - Geboren:
Jean-Pierre Warner wird geboren. Jean-Pierre Warner war ein britischer Jurist und Generalanwalt am Europäischen Gerichtshof.
17.07.1918 - Geboren:
Gerhard Reischl wird in München geboren. Gerhard Reischl war ein deutscher Politiker (SPD) und Jurist. Er war von 1969 bis 1971 Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen und von 1973 bis 1981 Generalanwalt am Europäischen Gerichtshof.
26.07.1907 - Geboren:
Alberto Trabucchi wird in Verona geboren. Alberto Trabucchi war ein italienischer Rechtswissenschaftler, Hochschullehrer, Richter und Generalanwalt am Europäischen Gerichtshof.
30.12.1899 - Geboren:
Karl Roemer wird in Völklingen geboren. Karl Josef Roemer war ein deutscher Jurist. Von 1953 bis 1973 war Roemer der erste deutsche Generalanwalt beim Gerichtshof der Europäischen Gemeinschaften.

"Generalanwalt (EuGH)" in den Nachrichten