2014 - Diskografie > Single:
Can't Break a Broken Heart (Nick Howard)
2013 - Ehrung:
Ehren-Generalfeldmarschall der Mainzer Ranzengarde (Johannes Gerster)
2001 - Ehrung:
Generalfeldmarschall der Mainzer Ranzengarde (Johannes Gerster)
1942 - Oberbefehlshaber:
GeneralfeldmarschallErich von Manstein – 12. September 1941 bis 20. November (11. Armee (Wehrmacht))
1941 - Oberbefehlshaber des Heeres (OBdH):
GeneralfeldmarschallWalther von Brauchitsch, 4. Februar 1938 bis 19. Dezember (Oberkommando des Heeres)
1941 - Geschichte > Oberbefehlshaber:
GeneralfeldmarschallWilhelm List – 13. Oktober 1939 bis 29. Oktober (12. Armee (Wehrmacht))
19.07.1940 - Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
Nach dem Sieg über Frankreich ernennt Hitler 12 seiner Generäle zu Generalfeldmarschällen. (19. Juli)
1917 - Persönlichkeiten:
Paul von Hindenburg, Generalfeldmarschall und oberster Heerführer, späterer Reichspräsident (Essen)
1916 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kurbrandenburg und Preußen:
26. November – Franz Freiherr Conrad von Hötzendorf (1852–1925), österreichisch-ungarischer Feldmarschall , österreichischer Generalstabschef im Ersten Weltkrieg
1905 - Leben > Militärische Laufbahn:
Generaloberst mit dem Rang eines Generalfeldmarschalls (Friedrich II. (Baden, Großherzog))
1901 - Ritter:
an Generalfeldmarschall Graf Alfred von Waldersee, erster protestantischer Christ, der die internationalen Truppen in China beim Boxeraufstand erfolgreich geführt hatte. (Piusorden)
1888 - Werk:
Standbild des preußischen Generalfeldmarschalls Prinz Friedrich Karl Nikolaus von Preußen (1828-1885) in Frankfurt (Oder) (Max Unger)
1872 - Arten:
Dromornis australis Owen (Donnervögel)
28.02.1857 - Europa:
Nach 72 Dienstjahren wird der österreichischeFeldmarschallJosef Graf Radetzky in den Ruhestand versetzt.
1857 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kurbrandenburg und Preußen:
15. August 1856 – Friedrich Graf von Wrangel „Papa Wrangel“ (1784–1877), volkstümlicher preußischer Heerführer, Gouverneur von Berlin, schlug 1848 die Revolution ohne Blutvergießen nieder; war der erste lebende preußische Feldmarschall, der anlässlich seiner Erhebung in diesen Rang einen Marschallstab von seinem Souverän, König Friedrich Wilhelm IV., übersandt bekam.
1856 - Persönlichkeiten > Ehrenbürger:
Friedrich Heinrich Ernst Graf von Wrangel (* 13. April 1784 in Stettin; ??? 1. November 1877 in Berlin), preußischer Generalfeldmarschall; seit (Rathenow)
1849 - M:
Mortaraplatz, 1899 benannt nach der wenig bedeutenden Schlacht bei Mortara , die zwei Tage vor der wichtigeren Schlacht bei Novara stattgefunden hatte. In beiden Gefechten siegten die österreichischen Truppen unter FeldmarschallRadetzky über die Truppen des Königreichs Sardinien-Piemont. Der Mortarapark ist ebenfalls nach dieser Schlacht benannt. Siehe auch die Novaragasse im 2. Bezirk Leopoldstadt, sowie den Radetzkyplatz und die Radetzkystraße im 3. Bezirk Landstraße. (Liste der Straßennamen von Wien/Brigittenau)
1848 - Gefechtskalender:
Eine Eskadron war bei der Unterdrückung der Unruhen in Prag eingesetzt. Die Oberstlieutenant-Division kämpfte unter FeldmarschallWindisch-Graetz und nahm an der Einnahme von Wien teil. (K.u.k. Böhmisches Dragoner-Regiment „Kaiser Franz I.“ Nr. 1)
01.01.1814 - Europa & die Befreiungskriege:
Der preußischeGeneralfeldmarschallBlücher überschreitet mit seiner Armee den Rhein.
1814 - Ehrung > Sonstige Auszeichnungen:
Ernennung zum Feldmarschall (gemäß Armeebefehl vom 7. März ) (Carl Philipp von Wrede)
1801 - Liste der Generalfeldmarschälle > Kaiserliche Feldmarschälle 1618–1806:
– Erzherzog Karl von Österreich-Teschen (1771–1847) – der Sieger von Aspern 1809, letzter Reichsgeneralfeldmarschall
1799 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Alexander Wassiljewitsch Suworow (1730–1800), 1794 russischerGeneralfeldmarschall und Generalissimus
1796 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Friedrich Moritz von Nostitz-Rieneck (??? ) – Hofkriegsratspräsident
1796 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Joseph Kinsky zu Wchinic und Tettau (??? 1804)
1795 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Carl Graf Clerfayt de Croix (??? 1798) – Feldherr in den Koalitionskriegen, Ehrengrab Hernalser Friedhof Wien
1795 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Dagobert Sigmund von Wurmser (1724–1797)
1792 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Ferdinand Erzherzog von Österreich, Großherzog von Toskana (??? 1824)
1790 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Friedrich August Herzog von Nassau-Usingen (–1806, 1815–1816; ??? 1816)
1790 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Jakob Marchese Botta d’Adorno (??? 1803)
1790 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Blasius Columban Freiherr von Bender (1713–1798)
1789 - Liste der Generalfeldmarschälle > Kaiserliche Feldmarschälle 1618–1806:
Friedrich Josias von Sachsen-Coburg-Saalfeld (1737–1815), Reichsgeneralfeldmarschall
1789 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Joseph Colloredo-Mels und Wallsee (??? 1818)
1789 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Michael Johann von Wallis (??? 1798) – Hofkriegsratspräsident 1791–1796
1788 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Carl Borromäus Joseph von Liechtenstein (??? 1789)
1788 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Carl Pellegrini (??? 1795)
1785 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Joseph Maria Carl von Lobkowitz (??? 1802)
1780 - Geschaffene Bauwerke > Weitere Bauwerke in der Kurpfalz und darüber hinaus:
war vermutlich Rabaliatti der Bauverantwortliche für ein elegantes und großformatiges Barockpalais in Kaub. Das von Johann Külp in Auftrag gegebene Palais wurde in der sehr engen Häuserreihe der Metzgerstraße (Hausnummer 6) als Gasthaus Zur Stadt Mannheim errichtet. Das Gebäude ist zehnachsig mit Mansarddach und zweiachsigem Zwerchgiebel. In der mittleren Portaldurchfahrt findet sich ein zierliches Oberlichtgitter. Nord- und Südflügel wurden zur gleichen Zeit errichtet, der Ostflügel folgte 1792. Eine schöne Holztreppe führt zum ersten Obergeschoss mit den Haupträumen. Im vierachsigen Saal befinden sich Leinwandtapeten mit Ölmalereien (Jakobs- und Josephsgeschichte), im Raum daneben handgedruckte Tapeten mit ländlichen Motiven aus der Zeit um 1800. In dem Gebäude befand sich das Hauptquartier Blüchers, als dieser an der Jahreswende 1813/14 mit seinen Truppen beim Pfalzgrafenstein den Rhein überschritt. Die beiden nahezu unveränderten Wohnräume Blüchers wurden in 1913 als Blüchermuseum eingerichtet und zeigen ein Stück Wohnkultur aus der Zeit um 1800 und persönliche Gegenstände des preußischenGeneralfeldmarschalls. Die spätbarocken rheinseitigen Häuser der Metzgerstraße im Obergeschoss über der Stadtmauer, mit laubenartigem Durchgang anstelle des mittelalterlichen Wehrganges, sind wegen ihrer baulichen Verwandtschaft zum vorgenannten Palais vermutlich auch Rabaliatti zuzuschreiben. (Franz Wilhelm Rabaliatti)
1780 - Geschaffene Bauwerke > Weitere Bauwerke in der Kurpfalz und darüber hinaus:
war Rabaliatti der Bauverantwortliche für ein elegantes und großformatiges Barockpalais in Kaub, welches seit 1913 als Blüchermuseum Kaub fungiert. Das von Johann Külp in Auftrag gegebene Palais wurde in der sehr engen Häuserreihe der Metzgerstraße (Hausnummer 6) als Gasthaus Zur Stadt Mannheim errichtet. Das Gebäude ist zehnachsig mit Mansarddach und zweiachsigem Zwerchgiebel. In der mittleren Portaldurchfahrt findet sich ein zierliches Oberlichtgitter. Nord- und Südflügel wurden zur gleichen Zeit errichtet, der Ostflügel folgte 1792. Eine schöne Holztreppe führt zum ersten Obergeschoss mit den Haupträumen. Im vierachsigen Saal befinden sich Leinwandtapeten mit Ölmalereien (Jakobs- und Josephsgeschichte), im Raum daneben handgedruckte Tapeten mit ländlichen Motiven aus der Zeit um 1800. In dem Gebäude befand sich das Hauptquartier Blüchers, als dieser an der Jahreswende 1813/14 mit seinen Truppen beim Pfalzgrafenstein den Rhein überschritt. Die beiden nahezu unveränderten Wohnräume Blüchers wurden in 1913 als Blüchermuseum eingerichtet und zeigen ein Stück Wohnkultur aus der Zeit um 1800 und persönliche Gegenstände des preußischen Generalfeldmarschalls. Die spätbarocken rheinseitigen Häuser der Metzgerstraße im Obergeschoss über der Stadtmauer, mit laubenartigem Durchgang anstelle des mittelalterlichen Wehrganges, sind wegen ihrer baulichen Verwandtschaft zum vorgenannten Palais vermutlich auch Rabaliatti zuzuschreiben. (Franz Wilhelm Rabaliatti)
1778 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Fürst Franz Ulrich Kinsky zu Wchinic und Tettau (??? 1792)
1778 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Franz Ludwig von Thürheim (1710–1782)
1778 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Gideon Ernst von Laudon (1717–1790) – der vierte der „Paladine” Maria Theresias, der legendäre General Laudon
1778 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Friedrich Georg Heinrich von Wied-Runkel (??? 1779)
1774 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Andreas Hadik von Futak (1710–1790) – Einnahme von Berlin am 16. Oktober 1757, Hofkriegsratspräsident –1790
1772 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Ferdinand Karl Anton Erzherzog von Österreich (1754–1806)
1770 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Nikolaus I. Joseph Fürst Esterházy von Galántha (1714–1790)
1769 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Christoph Prinz zu Baden-Durlach (1717–1789)
1768 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
August Georg Markgraf von Baden-Baden (1706–1771)
1766 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Carl Raimund Herzog zu Arenberg (??? 1778)
1766 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Peter Leopold Erzherzog von Österreich (1747–1792), Großherzog von Toscana – ab 1790 Kaiser Leopold II.
1766 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Franz Moritz von Lacy (1725–1801) – Hofkriegsratspräsident –1774
1766 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Herkules Rainald Herzog von Modena (1727–1803)
1765 - Liste der Generalfeldmarschälle > Kaiserliche Feldmarschälle 1618–1806:
Albert Herzog zu Sachsen-Teschen (1738–1822) – Schwiegersohn Maria Theresias, Begründer der „Albertina“, Reichsgeneralfeldmarschall
1760 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Leopold Graf Pálffy-Daun von Erdöd (1716–1773)
1760 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
1760 – Anton von Colloredo-Waldsee
1760 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Anton Ignaz Graf Mercy d’Argenteau (??? 1767)
1758 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Paul Anton Fürst Esterházy de Galantha (1711–1762) – Feldherr im Dienst Maria Theresias; berief Haydn an seinen Hof
1758 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Carl Gustav Graf Kheul (??? )
1758 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Kajetan Graf Kolowrat-Krakowsky (??? )
1758 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Christian Moritz Eugen Graf Königsegg-Rothenfels (??? 1778)
1758 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Ernst Marschall auf Burgholzhausen (??? 1771)
1758 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Franz Leopold von Nádasdy (1708–1783) – Feldherr im Siebenjährigen Krieg, Banus von Kroatien
1758 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Johann Baptist Serbelloni (??? 1778)
1758 - Liste der Generalfeldmarschälle > Kaiserliche Feldmarschälle 1618–1806:
– Friedrich Michael Pfalzgraf am Rhein, Fürst von Zweibrücken (1724–1767), Reichsgeneralfeldmarschall
1755 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Francesco III. Herzog von Modena (1698–1780)
1754 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Philipp Ludwig Freiherr von Moltke (??? 1780)
1754 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Ferdinand Karl Gobert von Aspremont-Lynden (1689–1772)
1754 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Conde Giovanni Luca di Pallavicini (??? 1773)
1754 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Franz Wenzel Graf Wallis (??? 1774)
1754 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Anton Otto Marchese Botta d'Adorno (??? 1774)
1754 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Franz Ludwig von Sallaburg (??? 1758)
1754 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Graf Ulysses Browne de Camus (??? 1766) – starb an der bei der Verteidigung Prags erlittenen Verwundung
1754 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Wilhelm von Pfalz-Gelnhausen (1701–1760)
1754 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Wolfgang Siegmund Freiherr von Damnitz (??? 1755)
1754 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Carl Urban von Chanclos (??? 1761)
1754 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Ägydius Marchese de Roma (??? 1761)
1754 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Ferdinand Prinz de Ligne (??? 1766)
1754 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
1754 – Niklas Leopold von Salm-Salm
1754 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Leopold Joseph Graf Daun (1705–1766) – Hofkriegsratspräsident 1762–1766, bedeutendster Feldherr Maria Theresias, Sieger von Kolin
1754 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Siegmund Friedrich von Gaisruck (??? 1769)
1754 - Liste der Generalfeldmarschälle > Kaiserliche Feldmarschälle 1618–1806:
Johann August von Sachsen-Gotha-Altenburg (1704–1767), Reichsgeneralfeldmarschall
1754 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Marchese Ascanio Guadagni (??? 1759)
1754 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Paul Carl Graf Pálffy ab Erdöd (??? 1774)
1753 - Liste der Generalfeldmarschälle > Kurpfalz:
– Prinz Friedrich Michael von Zweibrücken-Birkenfeld, Reichsgeneralfeldmarschall
1751 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Claudius Fürst de Ligne (??? 1766)
1751 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Franz Graf Esterházy de Galantha (??? 1758)
1750 - Liste der Generalfeldmarschälle > Kaiserliche Feldmarschälle 1618–1806:
– Ludwig Ernst Prinz zu Braunschweig-Wolfenbüttel (1718–1788), Reichsgeneralfeldmarschall
1746 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Carl August Fürst zu Waldeck (1704–1763)
1745 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Josef Wenzel I. Fürst von Liechtenstein (1696–1772) – Reorganisator der österr. Artillerie
1745 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Francesco Marqués de Los Rios (??? 1775)
1745 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Franz Rudolf Graf von Hohen-Ems (1686–1756)
1745 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Ernst Hartmann Freiherr von Diemar (??? 1754)
1745 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Carl Joseph Fürst Batthyány (1698–1772)
1745 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Carl Hermann Graf O'Gilvy (??? 1751)
1745 - Liste der Generalfeldmarschälle > Kaiserliche Feldmarschälle 1618–1806:
– Francisco Marqués de Los Rios (??? 1775)
1744 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Francesco Cavaliere Marulli (??? 1751)
1741 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Johann Jakob de Vasquez y de la Puente, Conde de Vasquez de Pinos (1681–1754)
1741 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Heinrich Joseph Graf Daun (??? 1761)
1741 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Maximilian von Hessen-Kassel (1689–1753) – jüngerer Sohn des Landgrafen Karl
1741 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Georg Emmerich Graf Csáky de Keresztszegh (??? )
1741 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Alexander Graf Károlyi de Nagy-Károly (??? 1743)
1741 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Gundacker von Althan (1665–1747)
1741 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Friedrich Ludwig Fürst von Hohenzollern-Hechingen (1688–1750)
1741 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Johann Hermann Graf Nesselrode (??? 1751)
1741 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Johann Georg Christian Fürst Lobkowitz (1686–1755) – Befehlshaber der kaiserlichen Armee in Italien, 1753 Gouverneur von Sizilien
1741 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Graf Otto Ferdinand von Abensperg und Traun (1677–1748) – der zweite der vier großen Theresianischen Heerführer
1741 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Ludwig Landgraf von Hessen-Darmstadt
1741 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Reinhard Wilhelm Graf Neipperg (1684–1774)
1741 - Liste der Generalfeldmarschälle > Kaiserliche Feldmarschälle 1618–1806:
Joseph Friedrich Prinz zu Sachsen-Hildburghausen (1702–1787), Reichsgeneralfeldmarschall
1741 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Joseph Graf Esterházy de Galantha (??? 1748)
1741 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Kaspar Graf Cordova (??? 1765)
1740 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Carl Herzog von Lothringen (1712–1780)
1737 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Ferdinand Maria Innozenz von Bayern (1699–1738) – Sohn des Kurfürsten Max Emanuel
1737 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
George Olivier Graf Wallis (1673–1744)
1737 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Franz Stephan Erbprinz von Lothringen (1708–1765) – der Gemahl Maria Theresias, Reichsgeneralfeldmarschall, ab 1745 als Franz I. Stephan römischer Kaiser
1737 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
1737 – Viktor Graf Philippi
1737 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Ludwig Andreas von Khevenhüller (1683–1744) – einer der vier bedeutendsten Feldherrn Maria Theresias
1737 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Friedrich Heinrich Graf von Seckendorf (1673–1763)
1737 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Leopold Philipp von Arenberg (1690–1754)
1737 - Liste der Generalfeldmarschälle > Kaiserliche Feldmarschälle 1618–1806:
– Franz Stephan Erbprinz von Lothringen (1708–1765) – der Gemahl Maria Theresias, ab 1745 als Franz I. Stephan römischer Kaiser
1737 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Johann Christian Freiherr Seherr von Thoss (??? 1743)
1736 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Theodor Fürst Lubomirski (??? 1745)
1734 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Dom Emanuel Infant von Portugal (??? 1766)
1729 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Carl Rudolf Herzog von Württemberg-Neuenstadt (1667–1742)
1726 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Fabian Graf Wrangel (1651–1737)
1724 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Don Giuseppe Boneo Conte della Caromina (??? )
1723 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Don Antonio Conde Puebla de Portugalo (??? )
1723 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Heinrich Wilhelm Graf Wilczek (??? 1739)
1723 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Herkules Graf von Montecuccoli (??? 1729)
1723 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Don José Antonio Marqués de Ruby y Boxados (??? )
1723 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Lothar Joseph Graf Königsegg-Rothenfels (1673–1751) – Hofkriegsratspräsident 1736–1738
1723 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Adam Graf Kollonits (??? 1726)
1723 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Johann Philipp Joseph Graf Harrach zu Rohrau (1678–1764) – Hofkriegsratspräsident 1739–1762
1723 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Johann Heinrich Bürkli (1647–1730), Freiherr von Hohenburg (Schweiz)
1723 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Hermann Graf von Hohenzollern (1665–1733)
1723 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Claudius Florimund Mercy (1666–1734)
1723 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Antonio Conte Sormani (??? )
1723 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Hubert Dominik Du Saix d'Arnant (??? 1728)
1723 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Johann Damian Philipp Freiherr von und zu Sickingen (??? 1732)
1723 - Liste der Generalfeldmarschälle > Kaiserliche Feldmarschälle 1618–1806:
– Ferdinand Albrecht Herzog von Braunschweig-Wolfenbüttel-Bevern (1680–1735), Reichsgeneralfeldmarschall
1723 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Ladislaus Freiherr von Ebergényi (??? 1724)
1723 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Maximilian Adam Graf Starhemberg (??? 1741)
1723 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Johann Graf Caraffa (??? 1743)
1723 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Johann Hieronymus Freiherr von und Zum Jungen (??? 1732)
1720 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Don Fernando Pignatelli Duca de Hijar (??? )
1718 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Nikolaus VI. Graf Pálffy (1657–1732), kaiserlicher Generalfeldmarschall, Teilnehmer am Entsatz von Wien 1683 und den folgenden Türkenkriegen, Palatin von Ungarn
1717 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Alexander Otto Graf Vehlen (??? 1727)
1717 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Stephan Graf Stainville (??? 1720)
1717 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Don Luis de Borza Marques de Tarrazena (??? )
1717 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Johann Philipp Eugen Marquis Westerloo Graf von Merode (1674–1732)
1717 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Eberhard von Neipperg (??? )
1717 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Carl Ernst von Rappach (??? 1719)
1717 - Liste der Generalfeldmarschälle > Kaiserliche Feldmarschälle 1618–1806:
– Carl Alexander Herzog von Württemberg (1684–1737), Reichsgeneralfeldmarschall
1717 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Franz Sebastian Graf Thürheim (??? 1726)
1716 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Tobias Freiherr von Hasslingen (??? )
1716 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Scipio Graf Bagni (??? 1721)
1716 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Annibale Marchese Visconti (??? 1750)
1715 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Don Francisco Colmenero Conde de Vaderios (??? )
1715 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Carl Wilhelm Markgraf von Baden-Durlach (1679–1738)
1713 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Georg Wilhelm Markgraf von Bayreuth-Brandenburg-Kulmbach (1678–1726)
1713 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Albrecht Ernst II. Fürst zu Oettingen-Oettingen (1669–1731)
1709 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Johann Pálffy von Erdöd (1664–1751) – Palatin von Ungarn, Maria Theresias „Vater Pálffy“
1708 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Johann Martin Freiherr Gschwindt von Pöckstein (??? 1721)
1708 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Philipp Prinz zu Hessen-Darmstadt (1671–1736)
1708 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Johann Josef Graf Huyn (??? 1719)
1707 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Leopold Graf Schlik zu Bassano und Weisskirchen (??? 1723)
1707 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Maximilian Wilhelm Prinz zu Braunschweig-Lüneburg und Hannover (1666–1726) – Sohn von Herzog Ernst August
1707 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Friedrich Wilhelm Fürst zu Hohenzollern-Hechingen (1663–1735) – ein Hohenzollern in habsburgischen Diensten
1707 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Leopold von Herberstein (??? 1728)
1707 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Maximilian Ludwig Graf Breuner (??? 1716)
1707 - Liste der Generalfeldmarschälle > Kaiserliche Feldmarschälle 1618–1806:
– Eberhard Ludwig Herzog von Württemberg (1676–1733) – Teilnehmer an der Schlacht bei Höchstädt 1704, Oberbefehlshaber der Rheinarmee, Reichsgeneralfeldmarschall
1707 - Liste der Generalfeldmarschälle > Kaiserliche Feldmarschälle 1618–1806:
Leo Graf Uhlefeld (recte Ulfeldt) (1651–1716) – Sohn von Corfitz und Leonora Christina Ulfeldt, Feldherr im spanischen Erbfolgekrieg
1707 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Wirich Philipp Graf Daun Fürst zu Thiano (1669–1741)
1706 - Liste der Generalfeldmarschälle > Kaiserliche Feldmarschälle 1618–1806:
– Jacques-Louis de Noyelles (??? 1708) – Franzose, trat im spanischen Erbfolgekrieg aus niederländischen in kaiserliche Dienste
1705 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Friedrich Castell (??? 1718)
1705 - Liste der Generalfeldmarschälle > Kaiserliche Feldmarschälle 1618–1806:
– Don Juan Tomaso Enriquez Cabrera von Riosecco (1652–) – Anhänger der Habsburger im spanischen Erbfolgekrieg
1704 - Liste der Generalfeldmarschälle > Kaiserliche Feldmarschälle 1618–1806:
Henri de Massue, Marquis de Ruvigny, Earl of Galway (??? 1720) – ein Franzose in britischen Diensten, alliierter Befehlshaber im spanischen Erbfolgekrieg
1704 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Carl Thomas Vaudémont (Lothringen-Vaudémont) (??? )
1704 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Sigbert von Heister (1646–1718)
1704 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Henri de Massue, Marquis de Ruvigny, Earl of Galway (??? 1720) – ein Franzose in britischen Diensten, alliierter Befehlshaber im Spanischer ErbfolgekriegSpanischen Erbfolgekrieg
1704 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Guido von Starhemberg (1657–1737)
1704 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Johann Ernst Graf von Nassau-Weilburg (1664–1719)
1704 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Ludwig Herbeville (??? 1709)
1704 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Johann Franz von Gronsfeld (??? 1719)
1704 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Siegmund Joachim Graf Trauttmannsdorff (1636–1706)
1704 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Ludwig Johann Bussy-Rabutin (1642–1717)
1703 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kurpfalz:
– Graf Johann Ernst von Nassau-Weilburg
1701 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Don Cesare Angelo Marchese Del Vasto und Pescara, Fürst von Francavilla (??? )
1701 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Ferdinand Degli Obizzi (??? 1710)
1699 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Georg von Hessen-Darmstadt (1669–1705)
1697 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Maximilian Wilhelm von Braunschweig und Lüneburg (1666–1726)
1697 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Franz Sigmund von Thun (1639–1702)
1696 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Carlo di San Martino, Marchese di Parella (??? 1710)
1696 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Donat Johann Graf Heißler von Heitersheim (1648–)
1696 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Friedrich von Schleswig-Holstein-Wiesenburg (1652–1724)
1696 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Leopold Philipp Reichsfürst von Montecuccoli (1663–1698)
1696 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Hermann Otto Graf von Limburg-Styrum (1646–1704)
1696 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Hans Carl Freiherr von Thüngen (1648–1709)
1696 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Karl Philipp von Pfalz-Neuburg (1661–1742)
1696 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Karl von Lothringen-Commercy (1661–1702)
1694 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Friedrich Ambros Veterani (1650–1695)
1694 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Francis Taaffe, 3. Earl of Carlingford (1639–1704) – Entsatz von Wien 1683 und folgende Türkenkriege
1694 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Ferdinand von Stadl (1643–)
1694 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Johann Carl Pálffy (1645–)
1694 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Johann Wilhelm Anton von und zu Daun (1621–1706)
1694 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Friedrich Carl Herzog von Württemberg (1652–1698)
1693 - Liste der Generalfeldmarschälle > Kaiserliche Feldmarschälle 1618–1806:
Eugen von Savoyen (1663–1736) – Prinz Eugen, der edle Ritter, Hofkriegsratspräsident 1703–1736
1693 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Eugen von Savoyen (1663–1736) – Prinz Eugen, der edle Ritter, Reichsgeneralfeldmarschall, Hofkriegsratspräsident 1703–1736
1691 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Christian Ernst Markgraf zu Bayreuth-Brandenburg-Kulmbach (1644–1712)
1691 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kurbrandenburg und Preußen:
1. Mai 1688 – Hans Adam von Schöning (1641–1696), brandenburgischer und sächsischer Feldmarschall, der Türkenbesieger
1690 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Walrad Fürst zu Nassau (1635–1702)
1689 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Christian Ludwig von Waldeck (1635–1706)
1689 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Johann Carl Serény (1640–1691)
1689 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kurhannover:
Heinrich von Podewils (1615–1696) – Feldmarschall der calenbergischen Truppen
1689 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Heinrich Franz von Mansfeld, Fürst zu Fondi (1641–1715) – Hofkriegsratspräsident 1701–1703
1689 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Maximilian Lorenz von Starhemberg (??? )
1688 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Johann Heinrich von Dünewald (1617–1691)
1688 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Charles Eugène de Croÿ (1651–1702)
1688 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Antonio von Caraffa (1642–1693)
1687 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Karl Theodor Otto Fürst zu Salm, Wildgraf zu Daun und Kyrburg, Rheingraf zum Stein (1645–1710)
1687 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Rudolf Rabatta zu Dornberg (1636–1688)
1686 - Liste der Generalfeldmarschälle > Kaiserliche Feldmarschälle 1618–1806:
Ludwig Wilhelm von Baden-Baden (1655–1707) – der Türkenlouis, Reichsgeneralfeldmarschall
1685 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kurhannover:
Jeremias von Chauvet (??? 1696) – Feldmarschall der cellischen Truppen
1683 - Liste der Generalfeldmarschälle > Kaiserliche Feldmarschälle 1618–1806:
– Kaspar Zden?k Kaplí? von Sulevic (1611–1686) – Vizepräsident des Hofkriegsrats, logistischer Organisator der Verteidigung Wiens
1683 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Julius Franz von Sachsen-Lauenburg (1641–1689)
1683 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Jakob Leslie (??? 1692)
1683 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Kaspar Zden?k Kaplí? von Sulevic (1611–1686), Vizepräsident des Hofkriegsrats, logistischer Organisator der Verteidigung Wiens
1683 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Äneas Graf Caprara (1631–1701)
1683 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Otto Heinrich Carretto di Grana e Savona (??? 1685)
1683 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Hermann Markgraf von Baden-Baden (1628–1691) – Hofkriegsratspräsident 1681–1691
1682 - Liste der Generalfeldmarschälle > Kaiserliche Feldmarschälle 1618–1806:
– Georg Friedrich Fürst zu Waldeck (1620–1692), Reichsgeneralfeldmarschall
1682 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Ernst Rüdiger von Starhemberg (1638–1701) – Verteidiger Wiens 1683, Hofkriegsratspräsident 1692–1701
1676 - Liste der Generalfeldmarschälle > Kaiserliche Feldmarschälle 1618–1806:
Friedrich Markgraf von Baden-Durlach (1617–1677), Reichsgeneralfeldmarschall
1676 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Johann Adolf Herzog zu Holstein (1634–1704)
1675 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Karl V. von Lothringen (1634–1690) – Entsatz von Wien 1683
1672 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Alexander de Bournonville (1616–1690) – trat 1676 in spanische Dienste
1667 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Paul I. Esterházy de Galantha (1635–1713), Oberbefehlshaber der Militärgrenze Südungarns und Palatin
1667 - Liste der Generalfeldmarschälle > Kaiserliche Feldmarschälle 1618–1806:
– Paul I. Esterházy de Galantha (1635–1713) kaiserlicher Feldmarschall, Oberbefehlshaber der Militärgrenze Südungarns und Palatin
1664 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Leopold Wilhelm Markgraf von Baden (1626–1671), Reichsgeneralfeldmarschall
1664 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Jean-Louis Raduit de Souches (1608–1682)
1664 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Otto Christoph Freiherr von Sparr (1599–1668)
1664 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Philipp Florinus von Pfalz-Sulzbach (1630–1703)
1663 - Weitere Ausstattung:
Grabmal des GeneralfeldmarschallsOtto Christoph von Sparr von Artus Quellinus? I. aus Antwerpen (Marienkirche (Berlin-Mitte))
1663 - Werk:
Grabmal für den GeneralfeldmarschallOtto Christoph von Sparr in der Marienkirche in Berlin-Mitte (Artus Quellinus I.)
1658 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Adrian von Enkevort (1603–1663)
1658 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Raimondo Montecuccoli (1609–1681) – Sieger von St.Gotthard-Mogersdorf 1664, Hofkriegsratspräsident 1668–1680, bedeutender Militärtheoretiker und -schriftsteller
1658 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Don Hannibal Gonzaga (1602–1668) – Stadtkommandant von Wien („Gonzagagasse“), Hofkriegsratspräsident 1666–1668
1655 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Adam Forgach de Ghymes (1601–1681)
1653 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Alexander Graf von Velen (1599–1675)
1650 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Walter Graf Leslie (1606–1667) – Verschwörer gegen Wallenstein, später Vizepräsident des Hofkriegsrates
1649 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Alessandro Marchese del Borro (1600–1656)
1648 - Liste der Generalfeldmarschälle > Kaiserliche Feldmarschälle 1618–1806:
Johannes Ernst Freiherr von Reuschenberg zu Setterich (1603-1660)
1648 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
James Graham, 1. Marquess of Montrose (1612–1650)
1648 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Johannes Ernst Freiherr von Reuschenberg zu Setterich (1603–1660)
1648 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Hans Christoph von Puchheim (1605–1657)
1647 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Wenzel Eusebius von Lobkowicz, Fürst, Herzog von Sagan (1609–1677) – Hofkriegsratspräsident 1650–1666
1647 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Johann von Werth (1591–1652) – Bauernsohn, erfolgreicher Reitergeneral im Dreißigjährigen Krieg
1644 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Johann von Götzen (1599–1645)
1642 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Peter Melander Graf von Holzappel (1589–1648) – Peter Eppelmann, aus einfachsten Verhältnissen zum bedeutenden Feldherren aufgestiegen
1641 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Franz Albrecht Herzog zu Sachsen-Lauenburg (1598–1642)
1639 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Gottfried Graf Huyn, Freiherr von Geleen Amstenraedt und Wachtendonck (1598–1657)
1639 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Francesco Carretto de Grana (1594–1651)
1638 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Friedrich Herzog von Savelli (??? 1649)
1638 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Maximilian Fürst zu Liechtenstein (1578–1645)
1637 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Matthias von Toscana (1613–1667)
1636 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Carl Herzog von Lothringen-d’Elboeuf (1596–1657)
1635 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Melchior Graf Hatzfeld von Gleichen (1593–1658)
1634 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Octavio Piccolomini d’Arragona, Herzog von Amalfi, (1599–1656)
1634 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Rudolf Hieronymus Eusebius von Colloredo-Waldsee (1585–1657)
1633 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Christian von Ilow (1585–1634) – bei Schiller: Illo
1633 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Philipp von Mansfeld (1589–1657)
1632 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Johann von Aldringen (1588–1634)
1632 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Hannibal von Schauenburg (Schaumburg) (1582–1634)
1632 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Wolfgang von Mansfeld (1575–1638)
1632 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Matthias Gallas (1588–1647)
1632 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Heinrich von Holk (1599–1633) – auch Henrik Greve Holck
1631 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Rudolf von Tiefenbach (Teuffenbach zu Mayerhofen) (1582–1653)
1631 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Gottfried Heinrich zu Pappenheim (1594–1632), Feldherr der Katholischen Liga
1629 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Torquato Marchese Conti di Guadagnolo (1591–1636)
1629 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Johann Jakob Graf von Anholt und Bronckhorst (1582–1630)
1628 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Hans Georg von Arnim-Boitzenburg (Arnheim) (1583–1641) – teilweise in kursächsischen Diensten
1627 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Heinrich Graf Schlick (Schlik zu Bassano und Weißkirchen) (1580–1659) – Hofkriegsratspräsident 1632–1650
1626 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Baltasar von Marradas (1560–1638)
1625 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Ramboldo di Collalto (1579–1630) – Hofkriegsratspräsident 1624–1630
1621 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Tomás Marqués de Caracciolo, Conte di Roccarainola (1572–1631)
1618 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
Charles Bonaventure de Longueval, Comte de Bucquoy (1571–1621)
1618 - Liste der Generalfeldmarschalle > Kaiserliche Feldmarschalle 1618–1806:
– Johann t’Serclaes von Tilly (1559–1632), Feldherr der Katholischen Liga

"Generalfeldmarschall" in den Nachrichten