Zeitsprung

2010 - Heutige Situation > Öffnung der Ehe für homosexuelle Paare:
zwei Hauptstadtdistrikte: Washington, D.C. und Mexiko-Stadt
2008 - Heutige Situation > Öffnung der Ehe für homosexuelle Paare:
zwei Indianerstämme: Coquille und Suquamish (2011)
2004 - Heutige Situation > Öffnung der Ehe für homosexuelle Paare:
zwanzig US-Bundesstaaten: Massachusetts , Connecticut (2008), Iowa (2009), Vermont (2009), New Hampshire (2010), New York (2011), Washington (2012), Maine (2012), Maryland (2012), Rhode Island (2013), Delaware (2013), Minnesota (2013), Kalifornien (2009; 2013 erneut), New Jersey (2013), Illinois (2013), Hawaii (2013), New Mexico (2013); in Utah wurde die 2013 erfolgte Öffnung infolge eingelegter Berufung im gleichen Jahr temporär rückgängig gemacht, Arkansas (2014), Oregon (2014) und Pennsylvania (2014)
2003 - Heutige Situation > Öffnung der Ehe für homosexuelle Paare:
achtzehn Staaten: Niederlande (Öffnung 2001), Belgien , Spanien (2005), Kanada (2005), Südafrika (2006), Norwegen (2009), Schweden (2009), Portugal (2010), Island (2010), Argentinien (2010), Dänemark (2012), Brasilien (2013), Frankreich (2013), Uruguay (2013), Neuseeland (2013), Kolumbien (2013), Vereinigtes Königreich (2014), Luxemburg (2014)

"Gesetze zur Homosexualität" in den Nachrichten