2014 - Diskografie (Solo) > Album:
Where My Heart Belongs (Shadow Mountain) (Gladys Knight)
2013 - Diskografie (Solo) > Album:
Another Journey (Many Roads) (Gladys Knight)
2009 - Film:
I Can Do Bad All by Myself (Gladys Knight)
2008 - Film:
30 Rock (Fernsehserie, eine Folge) (Gladys Knight)
2006 - Diskografie (Solo) > Album:
Before Me (Verve) (Gladys Knight)
2006 - Diskografie (Solo) > Album:
A Christmas Celebration (mit Saints Unified Voices) (Many Roads) (Gladys Knight)
2006 - Film:
Unbeatable Harold (Gladys Knight)
2006 - Diskografie:
Gladys Knight: Before me (Joe Porcaro)
2006 - Film:
Holidaze: The Christmas That Almost Didn't Happen (Gladys Knight)
2005 - B. B. King auf DVD:
B.B. King & Friends – A Night Of Blistering Blues mit Phil Collins, Chaka Khan, Gladys Knight, Paul Butterfield, Stevie Ray Vaughan, Albert King, Etta James, Dr. John u.a (B. B. King)
2005 - Film:
Unbeatable Harold, USA (Gladys Knight)
2005 - Film:
JAG – Im Auftrag der Ehre (JAG, Fernsehserie, eine Folge) (Gladys Knight)
2005 - Diskografie (Solo) > Album:
One Voice (mit Saints Unified Voices) (Many Roads) (Gladys Knight)
2005 - B. B. King auf DVD:
B.B. King & Friends – A Night Of Blistering Blues mit Phil Collins , Chaka Khan, Gladys Knight, Paul Butterfield, Stevie Ray Vaughan, Albert King, Etta James, Dr. John u.a (B. B. King)
2003 - Film:
Hollywood Cops, USA (Gladys Knight)
2003 - Film:
Hollywood Cops (Hollywood Homicide) (Gladys Knight)
2001 - Diskografie (Solo) > Album:
At Last (MCA) (Gladys Knight)
2001 - Film:
Der Hotelboy (The Jamie Foxx Show, Fernsehserie, zwei Folgen) (Gladys Knight)
1999 - Film:
Happily Ever After: Fairy Tales for Every Child (Fernsehserie, eine Folge) (Gladys Knight)
1998 - Diskografie (Solo) > Album:
Many Different Roads (MCA) (Gladys Knight)
1997 - Film:
Living Single (Fernsehserie, zwei Folgen) (Gladys Knight)
1997 - Film:
Der Hotelboy (The Jamie Foxx Show, Fernsehserie, zwei Folgen) (Gladys Knight)
1994 - Film:
New York Undercover (Fernsehserie, zwei Folgen) (Gladys Knight)
1994 - Diskografie (Solo) > Album:
Just for You (MCA) (Gladys Knight)
1993 - Film:
Twenty Bucks - Geld stinkt nicht oder doch?, USA (Gladys Knight)
1993 - Film:
Twenty Bucks – Geld stinkt nicht oder doch? (Twenty Bucks) (Gladys Knight)
1991 - Diskografie (Solo) > Album:
Good Woman (MCA) (Gladys Knight)
26.07.1989-19.09.1989 - Nummer 1 Hit > Schweden > Singles:
Gladys Knight - License to Kill
1989 - Film:
James Bond 007 -Lizenz zum Töten (Originaltitel Licence to Kill) ist der 1989 gedrehte 16. Film der von Eon Productions Ltd. produzierten James-Bond-Reihe und der zweite und letzte Film mit Timothy Dalton in der Rolle des Titelhelden. Es war der vierte und letzte Film der Serie mit dem Team Michael G. Wilson und Richard Maibaum als Drehbuch-Autoren, Albert R. „Cubby“ Broccoli als Produzent und -der fünfte Film -mit John Glen als Regisseur. Gladys Knight sang den Titelsong Licence to kill, der von Narada Michael Walden komponiert und produziert wurde. Der Film startete am 10. August 1989 in den bundesdeutschen Kinos.

Stab:
Regie: John Glen
Drehbuch: Michael G. Wilson , Richard Maibaum
Produktion: Albert R. Broccoli, Michael G. Wilson, Barbara Broccoli, Tom Pevsner
Musik: Michael Kamen
Titelsong: Gladys Knight
Kamera: Alec Mills
Schnitt: John Grover

Besetzung: Timothy Dalton, Robert Davi, Carey Lowell, Talisa Soto, Anthony Zerbe, Frank McRae, David Hedison, Wayne Newton, Benicio Del Toro, Anthony Starke, Everett McGill, Desmond Llewelyn, Pedro Armendáriz junior, Robert Brown, Priscilla Barnes, Don Stroud, Caroline Bliss, Cary-Hiroyuki Tagawa, Alejandro Bracho, Guy de Saint Cyr
1989 - Musikvideo:
Licence to kill, Gladys Knight (Dariusz Wolski)
1987 - Film:
Desperado (TV), USA (Gladys Knight)
1987 - Film:
An Enemy Among (TV), USA (Gladys Knight)
1987 - Film:
Desperado (Fernsehfilm) (Gladys Knight)
1987 - Film:
CBS Schoolbreak Special (Fernsehserie, Folge An Enemy Among Us) (Gladys Knight)
1986 - Diskografie > Single:
Loving on Borrowed Time (mit Gladys Knight) (Bill Medley)
1986-1986 - Nummer 1 Hit > Australien > Singles:
Dionne Warwick feat. Gladys Knight , Elton John & Stevie Wonder - That’s What Friends Are For
1981 - Coverversionen:
Gladys Knight (auf dem Album Touch) (I Will Survive)
1980 - Film:
Uptown: A Tribute to the Apollo Theatre (TV), USA (Gladys Knight)
1980 - Film:
Uptown: A Tribute to the Apollo Theatre (Fernsehfilm) (Gladys Knight)
1979 - Diskografie (Solo) > Album:
Gladys Knight (Columbia)
1978 - Diskografie (Solo) > Album:
Miss Gladys Knight (Buddah)
1976 - Film:
Alaskaträume, USA (Gladys Knight)
1976 - Film:
Alaskaträume (Pipe Dreams) (Gladys Knight)
1974 - Diskografie > Komposition:
Master of My Mind von Gladys Knight & the Pips (Gloria Jones)
10.11.1973-16.11.1973 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Gladys Knight & The Pips - Midnight Train To Georgia
07.04.1973-13.04.1973 - Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
Gladys Knight & The Pips - Neither One of Us (Wants to Be the First to Say Goodbye)
1973 - Diskografie > Komposition:
There’s a Lesson to Be Learned von Gladys Knight & the Pips (als LaVerne Ware) (Gloria Jones)
1973 - Diskografie > Komposition:
There's A Lesson To Be Learned von Gladys Knight & the Pips (als LaVerne Ware) (Gloria Jones)
1972 - Ehrung:
als erster Aborigine zum Ritter geschlagen. (Knight Bachelor) und er und seine Frau Gladys reisten deswegen nach London. (Douglas Nicholls)
1970 - Diskografie > Komposition:
If I Were Your Woman von Gladys Knight & the Pips (als LaVerne Ware) (Gloria Jones)
16.10.1954 - Geboren:
Tim Berne wird in Syracuse, New York geboren. Tim Berne ist Altsaxophonist und Protagonist der improvisierten Musik. Sein energetisches Spiel ist vor allem beeinflusst vom Soul und Blues der 1960er Jahre, insbesondere von Musikern wie Sam & Dave, Johnnie Taylor, Martha & the Vandellas und Gladys Knight. Seine eigene Musik bewegt sich jedoch vor allem im Bereich des Avantgarde Jazz.
28.05.1944 - Geboren:
Gladys Knight wird in Atlanta, Georgia geboren. Gladys Maria Knight ist eine US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin.
28.05.1944 - Geboren:
Gladys Knight wird in Atlanta, Georgia geboren. Gladys Maria Knight ist eine US-amerikanische Soul-Sängerin und Schauspielerin, die seit den 1950er Jahren auf der Bühne steht und über mehrere Jahrzehnte zu den führenden Sängerinnen ihres Genres gehörte und mehrfach mit dem Grammy ausgezeichnet wurde. Mit ihrer Begleitband hatte sie als Gladys Knight & the Pips von 1961 bis zur Auflösung 1989 viele große Hits. Das Musikmagazin Rolling Stone würdigte Knights Stimme auf Platz 59 der größten Sänger aller Zeiten. In ihrer seit 1989 andauernden Solokarriere hat sie neben Soulaufnahmen auch mehrere Alben in den Genres R&B, Gospel und Jazz veröffentlicht.
1942 - Film:
This Above All ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1942 über eine patriotische junge Frau und ihre Bemühungen, ihren fahnenflüchtigen Verlobten zu überzeugen, dass es ehrenvoll ist, für das eigene Land zu sterben. Die Hauptrollen spielen Tyrone Power und Joan Fontaine unter der Regie von Anatole Litvak. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman von Eric Knight.

Stab:
Regie: Anatole Litvak
Drehbuch: R. C. Sherriff
Produktion: Darryl F. Zanuck für 20th Century Fox
Musik: Alfred Newman
Kamera: Arthur C. Miller
Schnitt: Walter Thompson

Besetzung: Tyrone Power, Joan Fontaine, Thomas Mitchell, Gladys Cooper, Nigel Bruce, Jill Esmond, Henry Stephenson
29.04.1930 - Geboren:
Joe Porcaro wird geboren. Joseph Porcaro ist ein US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger, Perkussionist und Schlagzeuglehrer. Er hat live und/oder im Studio u.a. mit folgenden Musikern gearbeitet: Stan Getz, Gerry Mulligan, Freddie Hubbard, Don Ellis, Frank Sinatra, Natalie Cole, The Monkees, Gladys Knight und Madonna.

"Gladys Knight " in den Nachrichten