01.03.2015 - Gestorben:
Ulrich Kaiser (Sportjournalist) stirbt in Gröbenzell. Ulrich Kaiser war ein deutscher Sportjournalist, der in Gröbenzell bei München lebte. Er befasste sich überwiegend mit den Sportarten Tennis und Golf. Markenzeichen Kaisers war seine oft humorig-skurrile bis boshaft-spitze Feder. Für sein Wirken wurde er mehrfach ausgezeichnet.
01.10.2011 - Gestorben:
Sven Johansson stirbt in Danderyd. Sven Tumba war ein schwedischer Eishockey-, Fußball- und Golfspieler.
11.07.2011 - Gestorben:
Alex Hay stirbt. Alex Hay war ein angesehener Fachbuch-Autor und Fachkommentator im Golfsport und war in den späten 1970er und frühen 1980er Jahren einer der führenden Golflehrer.
14.10.2010 - Gestorben:
Lu Wen-hsiung stirbt in Tamshui. Lu Wen-hsiung (呂文雄 ) war ein taiwanischerGolfspieler.
24.09.2006 - Tagesgeschehen:
Kildare/Irland: Die Profigolfer Europas gewinnen mit 18 1/2 zu 9 1/2 den Ryder Cup der Golfer gegen die USA
10.09.2006 - Gestorben:
Patty Berg stirbt in Fort Myers, Florida/USA. Patty Berg (Patricia Jane Berg) war Gründungsmitglied und erste Präsidentin der Ladies Professional Golf Association (LPGA). Sie war die führende Golferin der 1940er, 1950er und 1960er Jahre. Mit ihren 15 Major-Titeln hält sie nach wie vor den Allzeitrekord aller Golferinnen.
23.11.2005 - Gestorben:
Mike Austin stirbt in Los Angeles. Mike Austin war ein US-amerikanischerGolfspieler und -lehrer. Er hält seit 1974 den Weltrekord für den längsten Drive, der jemals in einem Profiturnier geschlagen wurde: 515 Yards (ca. 471? m).
25.09.2005 - Gestorben:
George Archer stirbt in Incline Village, Nevada. George Archer war ein US-amerikanischerGolfspieler, der 12 Veranstaltungen der PGA TOUR gewann, darunter ein Major-Turnier.
23.05.2002 - Gestorben:
Sam Snead stirbt in Hot Springs. Samuel Jackson "Sam" Snead war eine der Allzeitgrößen des US-amerikanischen Golfsports und siebenfacher Major Sieger. Im Laufe seiner Karriere gewann er die Rekordanzahl von 82 Turnieren auf der nordamerikanischen PGA TOUR und etwa 70 weitere weltweit.
25.10.1999 - Gestorben:
Payne Stewart stirbt nahe Aberdeen, South Dakota. William Payne Stewart war ein professioneller Golfspieler auf der PGA Tour. Er konnte insgesamt elf PGA-Turniere gewinnen, seine größten Erfolge waren dabei drei Majortitel (PGA Championship 1989, U.S. Open 1991 und 1999). Im Ryder Cup vertrat er zwischen 1987 und 1999 insgesamt fünfmal die USA gegen Europa und konnte dabei drei Siege mit seinem Team feiern. Auf dem Höhepunkt seiner Karriere kam er im Jahre 1999 bei einem Flugzeugabsturz ums Leben.
13.11.1998 - Gestorben:
Hendrik Timmer stirbt in Bilthoven. Hendrik Timmer war ein niederländischer Tennisspieler. Darüber hinaus war er auch Landesmeister im Squash und erfolgreicher Golfer.
02.04.1995 - Gestorben:
Harvey Penick stirbt. Harvey Morrison Penick war ein herausragender US-amerikanischerGolftrainer.
24.02.1994 - Gestorben:
Dinah Shore stirbt in Beverly Hills, Kalifornien. Dinah Shore, geborene Frances Rose Shore war eine US-amerikanische Sängerin, Schauspielerin und Golfspielerin.
05.01.1991 - Geboren:
Tom Lewis (Golfer) wird in Welwyn Garden City geboren. Tom Lewis ist ein englischerProfigolfer der European Tour.
11.10.1989 - Geboren:
Michelle Wie wird in Honolulu, Hawaii geboren. Michelle Wie ist eine US-amerikanischeGolfspielerin.
16.09.1989 - Geboren:
Manuel Trappel wird geboren. Manuel Trappel ist ein österreichischer Golfer, der im Jahr 2011 als erster Österreicher die Amateur-Europameisterschaft gewinnen konnte.
1989 - Liste der Gewinner:
Nick Faldo (Golf) (Sportler des Jahres (Großbritannien))
23.05.1988 - Geboren:
Morgan Pressel wird in Tampa, Florida geboren. Morgan Pressel ist eine US-amerikanischeProfigolferin der nordamerikanischen LPGA Tour. 2007 wurde sie mit 18 Jahren jüngste Major Siegerin.
1988 - Gestorben:
Bill Spiller stirbt. Bill Spiller war ein afroamerikanischerGolfspieler, der gegen die Rassendiskriminierung der PGA of America kämpfte.
25.11.1986 - Geboren:
Stefanie Endstrasser wird in St. Johann in Tirol geboren. Stefanie Endstrasser ist eine österreichische Golferin und im Jahr 2006 die Nummer 1 der Amateur-Rangliste ihres Landes. Sie gehört dem österreichischen Nationalteam an.
05.08.1986 - Geboren:
Paula Creamer wird in Mountain View, Kalifornien geboren. Paula Creamer ist die jüngste weibliche Golfspielerin, die jemals die 1-Million-Dollar-Preisgeld-Marke überschritten hat. Sie wurde im Jahre 2005 in der LPGA Tour zum Newcomer des Jahres gekürt und hat seitdem drei Turniere der Serie und fünf Profiturniere insgesamt gewonnen.
07.06.1986 - Geboren:
Keegan Bradley wird in Woodstock, Vermont geboren. Keegan Bradley ist ein US-amerikanischer Profigolfer der US-PGA Tour. Sofort in seinem ersten Jahr auf der Tour erregte er mit dem Gewinn der 2011 PGA Championship großes Aufsehen. Neben der Tatsache, dass er erst der dritte Profispieler nach Ben Curtis und Francis Ouimet war, der bei seinem ersten Major-Auftritt gewinnen konnte, war er der erste, der dabei ein sog. Belly Putter benutzte. Infolge seiner Erfolge wurde er auch zum Rookie of the year 2011 der PGA Tour gewählt.
1986 - Gründung:
Die Golfino AG mit Hauptsitz im schleswig-holsteinischen Glinde ist ein Textilhersteller, der sich auf den Bereich der Golfbekleidung konzentriert. Das Unternehmen wurde 1986 von Christel und Bernd Kirsten gegründet und ist in Westeuropa tätig, mit Tochtergesellschaften in Großbritannien und Portugal sowie Repräsentanzen auf den wichtigsten Auslandsmärkten.
14.04.1985 - Geboren:
David Horsey (Golfer) wird in Stockport geboren. David Horsey ist ein englischer Profigolfer der European Tour.
08.08.1984 - Geboren:
Christoph Pfau wird in Salzburg geboren. Christoph Martin Pfau ist ein österreichischer Golfspieler.
21.07.1984 - Geboren:
Stefan Wiedergrün wird in Waiblingen geboren. Stefan Wiedergrün ist ein deutscher Golfer. Ende 2009 wechselte Wiedergrün in das Profilager.
25.02.1983 - Geboren:
Hannes C. Pfaller wird in Wien geboren. Hannes C. Pfaller ist ein österreichischer Golfprofi.
18.06.1982 - Geboren:
Bettina Hauert wird in Hagen geboren. Bettina Hauert ist eine deutscheProfigolferin. Seit dem Jahr 2004 spielt sie auf der europäischen Damentour LET, der Ladies European Tour. Am 20. Mai 2007 konnte sie in der Schweiz ihr erstes Profiturnier gewinnen. Im September 2007 siegte sie erneut auf der Ladies Europeantour. Mit drei Schlägen Vorsprung gewann sie das Finnair Masters im Helsinki Golfclub.
1982 - Liste der Sportarten:
Golf seit (Asienspiele)
05.08.1981 - Geboren:
Anna Rawson wird in Adelaide geboren. Anna Rawson ist eine australischeProfigolferin und ein Fotomodell. Seit dem Jahr 2006 spielt sie auf der europäischen Damentour LET, der Ladies European Tour. Bekannt wurde sie vor allem durch ihren extravaganten Kleidungsstil.
29.06.1981 - Geboren:
Martina Eberl wird in München geboren. Martina Eberl-Ellis ist eine deutscheProfigolferin. Seit dem Jahr 2002 spielt sie auf der europäischen Damentour LET, der Ladies European Tour. In ihrer Karriere wurde sie mehrfach durch Bulimie-Erkrankungen zurückgeworfen. Privat war sie lange mit dem Skilangläufer Tobias Angerer liiert.
1981 - Gestorben:
Bernhard von Limburger stirbt in Basel. Bernhard von Limburger war ein deutscher Golfarchitekt und einer der Pioniere des Golfsports in Deutschland. Sein bürgerlicher Name lautete Oskar Bernhard Limburger von Hoffmann, unter dem er jedoch nach 1926 nicht mehr auftrat. 1979, als er seine letzte Golfanlage entwarf, trugen mehr als ein Drittel aller existierenden deutschen Golfplätze seine Handschrift. Dazu kommen noch einige im Ostblock verloren gegangene Plätze. Bis heute ist er damit der produktivste und auch international renommierteste deutsche Golfarchitekt.
09.04.1980 - Geboren:
Lee Yo-won wird in Seongnam, Südkorea geboren. Lee Yo-won ist eine südkoreanische Schauspielerin. Sie ist vor allem bekannt durch ihre Hauptrollen in den Fernsehserien Queen Seondeok (2009), Take Care of My Cat (2001), Surgeon Bong Dal-hee (2007) und 49 Days (2011). 2003 heiratete sie den Geschäftsmann und Golfer Park Jin-woo. Im gleichen Jahr brachte sie eine Tochter zur Welt. Im Dezember 2013 gab ihre Agentur bekannt, dass sie ihr zweites Kind erwarte.
03.08.1977 - Geboren:
Christoph Spora wird in Zell am See geboren. Christoph Spora ist ein professioneller Golfspieler, Golflehrer, Skifahrer und Skilehrer.
28.05.1977 - Geboren:
Anja Monke wird in Herford geboren. Anja Monke ist eine deutscheProfigolferin. Von 2004 bis 2008 spielte sie auf der europäischen Damentour LET, der Ladies European Tour. Sie schaffte über die Qualifying School 2008 den Sprung auf die amerikanische Profitour LPGA. Sie spielt auf der LPGA seit 2009.
05.06.1974 - Geboren:
Scott Draper wird in Brisbane geboren. Scott Draper ist ein ehemaliger australischer Tennisspieler und aktiver Golfer. Er zählt zu den wenigen Sportlern, die in verschiedenen Disziplinen Erfolge bei den Profis vorweisen können.
18.12.1971 - Gestorben:
Bobby Jones stirbt. Bobby Jones war ein US-amerikanischerGolfspieler. Er gilt als einer der größten Golfer aller Zeiten. Trotz seiner herausragenden Erfolgsbilanz blieb er zeitlebens Amateur und ist nicht ins Profilager übergewechselt.
06.01.1970 - Geboren:
Gabrielle Reece wird in Kalifornien geboren. Gabrielle Allyse Reece ist ein US-amerikanisches Model, Beachvolleyballerin, Golferin, Moderatorin und Schauspielerin, die auch durch zahlreiche Auftritte im US-Fernsehen bekannt ist.
30.12.1969 - Geboren:
Michelle McGann wird in West Palm Beach, Florida geboren. Michelle McGann ist eine amerikanische Profigolferin innerhalb der sogenannten LPGA Tour.
1968 - Geboren:
Lu Wen-hsiung wird oder 1969 geboren. Lu Wen-hsiung (呂文雄 ) war ein taiwanischerGolfspieler.
03.09.1967 - Gestorben:
Francis Ouimet stirbt in Newton, Massachusetts. Francis Ouimet war ein US-amerikanischerAmateurgolfer. Er war der erste Amateur, der die US Open gewinnen konnte.
25.12.1966 - Geboren:
Mianne Bagger wird in Dänemark geboren. Mianne Bagger ist eine Profigolferin, die 1979 mit ihren Eltern nach Australien zog. Bagger spielt seit ihrem achten Lebensjahr Golf. Auf Bildern ist sie im Alter von 14 Jahren mit dem Golfspieler Greg Norman zu sehen.
27.10.1966 - Geboren:
Gudrun Arnitz wird in Schörfling am Attersee geboren. Gudrun Arnitz, verheiratete Zulehner, ist eine ehemalige österreichische Skirennläuferin. Sie gewann in der Saison 1983/84 die Abfahrtswertung im Europacup und siegte 2005 und 2007 bei der Ski & Golf-Weltmeisterschaft.
24.07.1966 - Gestorben:
Tony Lema stirbt in Lansing, Illinois. Anthony David "Tony" Lema war ein US-amerikanischerGolfspieler. In der ersten Hälfte der 1960er Jahre gehörte er neben Jack Nicklaus, Arnold Palmer, Gary Player und Billy Casper zu den dominierenden Profi-Golfern der Welt. 1966 starb er im Alter von 32 Jahren bei einem Flugzeugabsturz in der Nähe von Chicago.
05.02.1966 - Geboren:
José María Olazábal wird in Fuenterrabia, Spanien geboren. José María Olazábal Manterola ist ein spanischer Profigolfer, der sowohl auf der European Tour als auch der nordamerikanischen PGA TOUR spielt. Er ist zweifacher Major-Sieger.
24.12.1965 - Gestorben:
Margaret Curtis stirbt. Margaret Curtis war eine US-amerikanischeGolf- und Tennisspielerin zu Beginn des 20.?Jahrhunderts.
01.06.1965 - Geboren:
Dan Quinn (Eishockeyspieler) wird in Ottawa, Ontario geboren. Daniel Peter Quinn ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeyspieler und derzeitiger Golfer sowie Caddie, der während seiner aktiven Karriere zwischen 1981 und 1996 unter anderem 870 Spiele für die Calgary Flames, Pittsburgh Penguins, Vancouver Canucks, St. Louis Blues, Philadelphia Flyers, Minnesota North Stars, Ottawa Senators und Los Angeles Kings in der National Hockey League auf der Position des Centers bestritten hat. Im Anschluss an seine aktive Laufbahn im Eishockey verfolgte Quinn eine Karriere als erfolgreicher Golfer auf der Celebrity Players Golf Tour und arbeitete als Caddie für zahlreiche Topspieler auf der PGA Tour.
22.02.1963 - Geboren:
Vijay Singh wird in Lautoka, Fidschi geboren. Vijay Singh ist ein Profigolfer der nordamerikanischen PGA TOUR und spielt seit 2013 auch auf der Champions Tour.
08.02.1959 - Gestorben:
Philipp Heineken (Sportfunktionär) stirbt in Zuffenhausen. Philipp Heineken war ein deutscher Sportpionier und selbst als Fußball- und Rugbyspieler beim Cannstatter Fußball-Club und dem FV Stuttgart 1893, einem Vorgängerverein des VfB Stuttgart, aktiv. Neben Rugby und Fußball gehörten auch weitere Rasensportarten wie Golf zu den Disziplinen, an deren Etablierung in Deutschland Philipp Heineken beteiligt war.
13.08.1958 - Geboren:
David Feherty wird in Bangor, Nordirland geboren. David Feherty ist ein ehemaliger Profi-Golfspieler der European Tour und der PGA Tour. Er ist momentan als Autor und Moderator tätig.
14.08.1957 - Geboren:
Torsten Giedeon wird in Hamburg geboren. Torsten Giedeon ist deutscher Golfspieler (Playing Professional) und Golflehrer (Teaching Professional).
30.01.1957 - Geboren:
Payne Stewart wird in Springfield, Missouri geboren. William Payne Stewart war ein professioneller Golfspieler auf der PGA Tour. Er konnte insgesamt elf PGA-Turniere gewinnen, seine größten Erfolge waren dabei drei Majortitel (PGA Championship 1989, U.S. Open 1991 und 1999). Im Ryder Cup vertrat er zwischen 1987 und 1999 insgesamt fünfmal die USA gegen Europa und konnte dabei drei Siege mit seinem Team feiern. Auf dem Höhepunkt seiner Karriere kam er im Jahre 1999 bei einem Flugzeugabsturz ums Leben.
1957 - Liste der Gewinner:
Dai Rees (Golf) (Sportler des Jahres (Großbritannien))
27.09.1956 - Gestorben:
Mildred Didrikson Zaharias stirbt in Galveston, Texas. Mildred Ella „Babe“ Didrikson Zaharias war eine US-amerikanische Leichtathletin und Golferin. Sie nahm an den Olympischen Spielen von 1932 teil und gewann zwei Goldmedaillen.
10.06.1955 - Gestorben:
Margaret Abbott stirbt in Greenwich, Connecticut. Margaret Ives Abbott wurde durch den Sieg im Damen-Golfturnier bei den Olympischen Spielen 1900 erste US-amerikanische, zweite Olympiasiegerin überhaupt sowie einzige Olympiasiegerin im Golf.
1955 - Gestorben:
Cuthbert Strachan Butchart stirbt in Ossining, New York. Cuthbert Strachan Butchart war ein schottischer Profi-Golfspieler, einer der ersten professionellen Golflehrer, ein bekannter Golfschlägerhersteller und Golfplatzarchitekt.
13.12.1953 - Geboren:
Ala Heiler wird in Stuttgart geboren. Alexander „Ala“ Heiler ist ein deutscher Jazzmusiker mit Ausflügen in Rock ’n’ Roll und Schlager, zudem Unternehmer und Golf-Trainer.
27.06.1952 - Geboren:
David Leadbetter wird in Worthing geboren. David Leadbetter ist ein britischer Golftrainer.
02.02.1951 - Geboren:
Christoph Städler wird in Osnabrück geboren. Christoph Städler ist ein deutscher Amateurgolfer und Golfplatzplaner (Golfarchitekt). Er ist mehrfacher Gewinner nationaler und internationaler Amateurmeisterschaften im Golf.
27.02.1946 - Gestorben:
James Parke stirbt in Llandudno, Wales. James Cecil Parke war ein irischer Tennis-, Rugby- und Golfspieler.
09.08.1945 - Gestorben:
Charles Sands stirbt in Brookville. Charles Edward Sands war ein US-amerikanischer Vielseitigkeitssportler und Olympionike. Bei den Olympischen Sommerspielen 1900 in Paris trat er für den Royal and Ancient Golf Club of St Andrews im Golf an und gewann die Konkurrenz am 4. Oktober nach vier Runden. Für 36 Löcher benötigte er 167 Schläge. Zeitgleich nahm Sands auch an den Tenniswettkämpfen teil, schied dort aber sowohl im Herreneinzel als auch im Herrendoppel (mit Archibald Warden als Partner) und im Mixed (mit Georgina Jones als Partnerin) bereits in der jeweils ersten Runde aus.
26.08.1943 - Gestorben:
Ted Ray (Golfer) stirbt in London. Edward R. G. „Ted“ Ray war ein britischer Berufsgolfer der auf der Kanalinsel Jersey geboren wurde. Er gilt als der erste echte Longhitter des Golfsports.
09.11.1942 - Geboren:
Tom Weiskopf wird in Massillon, Ohio geboren. Thomas Daniel „Tom“ Weiskopf ist ein US-amerikanischerGolfer, der bis 1993 hauptsächlich auf der US-amerikanischen PGA Tour als Profi unterwegs war. Nach dem Besuch der Ohio State University wechselte er im Jahr 1964 ins Profilager und feierte dort hauptsächlich in den 1970er-Jahren einige Turniererfolge. Seinen größten Triumph erlebte er 1973 mit dem Gewinn der British Open auf dem Old Course des Royal Troon Golf Club. Er war als Spieler Teilnehmer des US-Teams der Ryder-Cup-Begegnungen 1973 und 1975. 1993 wechselte er dann auf die Champions Tour, auf der er gleichfalls einige Turniere gewinnen konnte.
01.10.1939 - Geboren:
George Archer wird in San Francisco, Kalifornien geboren. George Archer war ein US-amerikanischerGolfspieler, der 12 Veranstaltungen der PGA TOUR gewann, darunter ein Major-Turnier.
24.07.1938 - Geboren:
Barbara Grobien wird in Bremen geboren. Barbara Grobien ist eine deutsche Mäzenin, Vorsitzende der Philharmonischen Gesellschaft Bremen, Golfsportlerin und Ehrenbürgerin von Bremen.
11.05.1938 - Gestorben:
George Lyon (Golfer) stirbt in Toronto. George Seymour Lyon war ein kanadischerGolfspieler und Sportfunktionär.
02.01.1936 - Gestorben:
Samuel Ryder stirbt in London. Samuel Ryder war ein britischer Samenhändler aus St Albans in Hertfordshire, England. Weltweite Bekanntheit erlangte sein Name durch die Begründung und Stiftung des Ryder Cup, des bedeutendsten Mannschaftswettbewerbes im professionellen Golfsport.
29.08.1934 - Geboren:
Ulrich Kaiser (Sportjournalist) wird in Königsberg geboren. Ulrich Kaiser war ein deutscher Sportjournalist, der in Gröbenzell bei München lebte. Er befasste sich überwiegend mit den Sportarten Tennis und Golf. Markenzeichen Kaisers war seine oft humorig-skurrile bis boshaft-spitze Feder. Für sein Wirken wurde er mehrfach ausgezeichnet.
25.02.1934 - Geboren:
Tony Lema wird in Oakland, Kalifornien geboren. Anthony David "Tony" Lema war ein US-amerikanischerGolfspieler. In der ersten Hälfte der 1960er Jahre gehörte er neben Jack Nicklaus, Arnold Palmer, Gary Player und Billy Casper zu den dominierenden Profi-Golfern der Welt. 1966 starb er im Alter von 32 Jahren bei einem Flugzeugabsturz in der Nähe von Chicago.
1934 - Geboren:
Ulrich Kaiser (Sportjournalist) wird geboren. Ulrich Kaiser war ein deutscher Sportjournalist, der in Gröbenzell bei München lebte. Er befasste sich überwiegend mit den Sportarten Tennis und Golf. Markenzeichen Kaisers war seine oft humorig-skurrile bis boshaft-spitze Feder. Für sein Wirken wurde er mehrfach ausgezeichnet.
10.05.1933 - Geboren:
Alex Hay wird in Edinburgh, Schottland geboren. Alex Hay war ein angesehener Fachbuch-Autor und Fachkommentator im Golfsport und war in den späten 1970er und frühen 1980er Jahren einer der führenden Golflehrer.
27.08.1931 - Geboren:
Sven Johansson wird in Tumba als Sven Olof Gunnar Johansson geboren. Sven Tumba war ein schwedischer Eishockey-, Fußball- und Golfspieler.
10.09.1929 - Geboren:
Arnold Palmer wird in Latrobe, Pennsylvania geboren. Arnold Daniel Palmer ist ein US-amerikanischer Profigolfer. Er gehört zusammen mit Bobby Jones, Jack Nicklaus und Tiger Woods zu den berühmtesten Berufsspielern im Golfsport. Zweifellos ist Palmer aber der populärste Golfspieler, er war der erste Star der TV-Ära dieses Sports, die in den 1950er Jahren ihren Anfang nahm. Daneben ist Palmer auch als Golfplatz-Designer bekannt.
14.05.1929 - Gestorben:
Edward Breck stirbt in Washington. Edward „Eddie“ Breck war ein US-amerikanischer Autor, Diplomat und Spion. Er war einer der ersten inoffiziellen deutschen Meister im Florettfechten sowie im Golf.
13.02.1918 - Geboren:
Patty Berg wird in Minneapolis, Minnesota/USA geboren. Patty Berg (Patricia Jane Berg) war Gründungsmitglied und erste Präsidentin der Ladies Professional Golf Association (LPGA). Sie war die führende Golferin der 1940er, 1950er und 1960er Jahre. Mit ihren 15 Major-Titeln hält sie nach wie vor den Allzeitrekord aller Golferinnen.
29.02.1916 - Geboren:
Dinah Shore wird in Winchester, Tennessee geboren. Dinah Shore, geborene Frances Rose Shore war eine US-amerikanische Sängerin, Schauspielerin und Golfspielerin.
1913 - Geboren:
Bill Spiller wird in Tishomingo, Oklahoma geboren. Bill Spiller war ein afroamerikanischerGolfspieler, der gegen die Rassendiskriminierung der PGA of America kämpfte.
27.05.1912 - Geboren:
Sam Snead wird in Ashwood, Virginia geboren. Samuel Jackson "Sam" Snead war eine der Allzeitgrößen des US-amerikanischen Golfsports und siebenfacher Major Sieger. Im Laufe seiner Karriere gewann er die Rekordanzahl von 82 Turnieren auf der nordamerikanischen PGA TOUR und etwa 70 weitere weltweit.
26.06.1911 - Geboren:
Mildred Didrikson Zaharias wird in Port Arthur, Texas geboren. Mildred Ella „Babe“ Didrikson Zaharias war eine US-amerikanische Leichtathletin und Golferin. Sie nahm an den Olympischen Spielen von 1932 teil und gewann zwei Goldmedaillen.
17.02.1910 - Geboren:
Mike Austin wird auf der Insel Guernsey geboren. Mike Austin war ein US-amerikanischerGolfspieler und -lehrer. Er hält seit 1974 den Weltrekord für den längsten Drive, der jemals in einem Profiturnier geschlagen wurde: 515 Yards (ca. 471? m).
23.10.1904 - Geboren:
Harvey Penick wird in Austin, Texas geboren. Harvey Morrison Penick war ein herausragender US-amerikanischerGolftrainer.
08.02.1904 - Geboren:
Hendrik Timmer wird in Utrecht geboren. Hendrik Timmer war ein niederländischer Tennisspieler. Darüber hinaus war er auch Landesmeister im Squash und erfolgreicher Golfer.
17.03.1902 - Geboren:
Bobby Jones wird in Atlanta, Georgia geboren. Bobby Jones war ein US-amerikanischerGolfspieler. Er gilt als einer der größten Golfer aller Zeiten. Trotz seiner herausragenden Erfolgsbilanz blieb er zeitlebens Amateur und ist nicht ins Profilager übergewechselt.
26.02.1901 - Geboren:
Bernhard von Limburger wird in Dölitz bei Leipzig geboren. Bernhard von Limburger war ein deutscher Golfarchitekt und einer der Pioniere des Golfsports in Deutschland. Sein bürgerlicher Name lautete Oskar Bernhard Limburger von Hoffmann, unter dem er jedoch nach 1926 nicht mehr auftrat. 1979, als er seine letzte Golfanlage entwarf, trugen mehr als ein Drittel aller existierenden deutschen Golfplätze seine Handschrift. Dazu kommen noch einige im Ostblock verloren gegangene Plätze. Bis heute ist er damit der produktivste und auch international renommierteste deutsche Golfarchitekt.
04.10.1895 - Internationale Veranstaltungen:
In Newport, Rhode Island, werden erstmals die US Open im Golf abgehalten. Sieger ist der Brite Horace Rawlins.
13.06.1893 - Sport:
Das weltweit erste weibliche Golfturnier findet in Lytham St Annes statt. Lady Margaret Scott ist Gewinnerin der ersten British Ladies Amateur Golf Championship.
08.05.1893 - Geboren:
Francis Ouimet wird in Brookline, Massachusetts geboren. Francis Ouimet war ein US-amerikanischerAmateurgolfer. Er war der erste Amateur, der die US Open gewinnen konnte.
1889 - Internationale Ereignisse:
Willie Park junior gewinnt zum zweiten Mal nach 1887 The Open Championship im Golf.
08.10.1883 - Geboren:
Margaret Curtis wird geboren. Margaret Curtis war eine US-amerikanischeGolf- und Tennisspielerin zu Beginn des 20.? Jahrhunderts.
26.07.1881 - Geboren:
James Parke wird in Clones, Irland geboren. James Cecil Parke war ein irischer Tennis-, Rugby- und Golfspieler.
15.06.1878 - Geboren:
Margaret Abbott wird in Kalkutta geboren. Margaret Ives Abbott wurde durch den Sieg im Damen-Golfturnier bei den Olympischen Spielen 1900 erste US-amerikanische, zweite Olympiasiegerin überhaupt sowie einzige Olympiasiegerin im Golf.
28.03.1877 - Geboren:
Ted Ray (Golfer) wird in Jersey geboren. Edward R. G. „Ted“ Ray war ein britischer Berufsgolfer der auf der Kanalinsel Jersey geboren wurde. Er gilt als der erste echte Longhitter des Golfsports.
15.06.1876 - Geboren:
Margaret Abbott wird in Kalkutta geboren. Margaret Ives Abbott wurde durch den Sieg im Damen-Golfturnier bei den Olympischen Spielen 1900 erste US-amerikanische, zweite Olympiasiegerin überhaupt sowie einzige Olympiasiegerin im Golf.
1876 - Geboren:
Cuthbert Strachan Butchart wird in Carnoustie, Schottland geboren. Cuthbert Strachan Butchart war ein schottischer Profi-Golfspieler, einer der ersten professionellen Golflehrer, ein bekannter Golfschlägerhersteller und Golfplatzarchitekt.
1875 - Veranstaltungen:
Willie Park Sr. gewinnt noch einmal The Open Championship im Golf.
25.07.1873 - Geboren:
Philipp Heineken (Sportfunktionär) wird in Morrisania bei New York geboren. Philipp Heineken war ein deutscher Sportpionier und selbst als Fußball- und Rugbyspieler beim Cannstatter Fußball-Club und dem FV Stuttgart 1893, einem Vorgängerverein des VfB Stuttgart, aktiv. Neben Rugby und Fußball gehörten auch weitere Rasensportarten wie Golf zu den Disziplinen, an deren Etablierung in Deutschland Philipp Heineken beteiligt war.
1872 - Sonstige Ereignisse:
Nach der Stiftung einer neuen Trophäe, des Claret Jug, kann The Open Championship im Golf nach einjähriger Pause wieder ausgetragen werden. Sieger ist neuerlich Young Tom Morris.
1871 - Veranstaltungen:
Da der Championship Belt im Vorjahr nach seinem dritten Sieg in Folge in den Besitz von Young Tom Morris übergegangen ist, gibt es in diesem Jahr keine Siegestrophäe, und The Open Championship im Golf wird erstmals nicht ausgetragen.
1870 - Internationale Veranstaltungen:
Young Tom Morris gewinnt zum dritten Mal in Folge The Open Championship im Golf. Damit geht der Championship Belt, die Siegestrophäe, in seinen Besitz über.
1869 - Veranstaltungen:
Young Tom Morris gewinnt zum zweiten Mal The Open Championship im Golf. Der zweite Platz geht an seinen Vater Old Tom Morris.
1868 - Veranstaltungen:
Young Tom Morris gewinnt im Alter von 17 Jahren erstmals The Open Championship im Golf. Dabei gelingt ihm am achten Loch in Prestwick das erste Hole-in-one.
1866 - Sport:
Willie Park Senior gewinnt zum dritten Mal nach 1860 und 1863 The Open Championship im Golf.
22.12.1865 - Geboren:
Charles Sands wird in New York City geboren. Charles Edward Sands war ein US-amerikanischer Vielseitigkeitssportler und Olympionike. Bei den Olympischen Sommerspielen 1900 in Paris trat er für den Royal and Ancient Golf Club of St Andrews im Golf an und gewann die Konkurrenz am 4. Oktober nach vier Runden. Für 36 Löcher benötigte er 167 Schläge. Zeitgleich nahm Sands auch an den Tenniswettkämpfen teil, schied dort aber sowohl im Herreneinzel als auch im Herrendoppel (mit Archibald Warden als Partner) und im Mixed (mit Georgina Jones als Partnerin) bereits in der jeweils ersten Runde aus.
31.07.1861 - Geboren:
Edward Breck wird in San Francisco, Kalifornien geboren. Edward „Eddie“ Breck war ein US-amerikanischer Autor, Diplomat und Spion. Er war einer der ersten inoffiziellen deutschen Meister im Florettfechten sowie im Golf.
27.08.1858 - Geboren:
George Lyon (Golfer) wird in Richmond Hill geboren. George Seymour Lyon war ein kanadischerGolfspieler und Sportfunktionär.
24.03.1858 - Geboren:
Samuel Ryder wird in Preston, Lancashire, England geboren. Samuel Ryder war ein britischer Samenhändler aus St Albans in Hertfordshire, England. Weltweite Bekanntheit erlangte sein Name durch die Begründung und Stiftung des Ryder Cup, des bedeutendsten Mannschaftswettbewerbes im professionellen Golfsport.

"Golf (Sport)" in den Nachrichten