12.07.1848 - Gestorben:
Heinrich Friedrich Francke stirbt in Alexandersbad. Heinrich Friedrich Francke , Pseudonym: J. H. Rausse , war ein deutscher Hydropath (Experte für Wasserheilkunde), Heilpraktiker und Fachschriftsteller.
1847 - Werk:
Beschreibung der Wasserheilanstalt Lehsen bei Wittenburg in Meklenburg... Parchim; Ludwigslust
1846 - Werk:
Umrisse der Krankheitslehre. Zeitz
1846 - Werk:
Beschreibung der von dem Verfasser gegründeten und dirigirten Wasserheilanstalt zu Stuer bei Plau in Mecklenburg. Zeitz
1838 - Werk:
Der Stern der Liebe. Zeitz
18.08.1805 - Geboren:
Heinrich Friedrich Francke wird in Güstrow geboren. Heinrich Friedrich Francke , Pseudonym: J. H. Rausse , war ein deutscher Hydropath (Experte für Wasserheilkunde), Heilpraktiker und Fachschriftsteller.

"Heinrich Friedrich Francke" in den Nachrichten