2014 - Ausstellung:
Tove Jansson, Ateneum, Helsinki. Jubiläumsausstellung zu Janssons Lebensweg als Künstlerin, Illustratorin, politische Karikaturistin und Autorin.
28.10.2012 - Tagesgeschehen:
Helsinki/Finnland: Kommunalwahl
01.07.2012 - Tagesgeschehen:
Helsinki/Finnland: Ende der 21. Leichtathletik-Europameisterschaften.
28.06.2012 - Tagesgeschehen:
Helsinki/Finnland: Der Zehnkämpfer Pascal Behrenbruch holte nach 41 Jahren wieder den Europameistertitel im Zehnkampf nach Deutschland.
27.06.2012 - Tagesgeschehen:
Helsinki/Finnland: Beginn der 21. Leichtathletik-Europameisterschaften
20.05.2012 - Tagesgeschehen:
Helsinki/Finnland: Russland bezwingt im Finale der Eishockey-Weltmeisterschaft die Slowakei mit 6:2 und erringt damit zum 26. Mal den WM-Titel bei den Herren.
05.02.2012 - Tagesgeschehen:
Helsinki/Finnland: Der Konservative Sauli Niinistö gewinnt mit 66 % der abgegebenen Wählerstimmen die Stichwahl um das Präsidentschaftsamt gegen den Grünen Pekka Haavisto.
22.01.2012 - Tagesgeschehen:
Helsinki/Finnland: Bei der Präsidentschaftswahl erhält Sauli Niinistö 37 % der abgegebenen Wählerstimmen, während Pekka Haavisto 18,8 % und Paavo Väyrynen 17,5 % erreichen. Sauli Niinistö und Pekka Haavisto werden sich am 5. Februar einer Stichwahl stellen.
2012 - Qualifikation > Qualifikationskriterien:
weltweite Qualifikation in Finnland? Helsinki, 4. bis 6. Mai (Olympische Sommerspiele 2012/Ringen)
2012 - Statistik > Weltbestenliste > Frauen:
Schweizer Rekord: 43,51 s Nationalmannschaft (Michelle Cueni, Jacqueline Gasser, Ellen Sprunger, Lea Sprunger), Helsinki, 30. Juni (4-mal-100-Meter-Staffel)
2012 - Erfolg:
Teilnahme an den Europameisterschaften in Helsinki über 100 m Hürden (Victoria Schreibeis)
17.04.2011 - Tagesgeschehen:
Helsinki/Finnland: Bei der Parlamentswahl wird die Nationale Sammlungspartei unter Vorsitz von Jyrki Katainen mit 20,4 % der Stimmen stärkste Kraft vor der Sozialdemokratischen Partei mit 19,1 % und der Partei Wahre Finnen mit 19,0 %. Die bislang regierende Zentrumspartei verliert 7,3 Prozentpunkte und kommt auf nur noch 15,8 % der Stimmen.
22.06.2010 - Tagesgeschehen:
Helsinki/Finnland: Das Parlament wählt Mari Kiviniemi zur Ministerpräsidentin.
18.06.2010 - Tagesgeschehen:
Helsinki/Finnland: Matti Vanhanen erklärt seinen Rücktritt als Ministerpräsident.
2010 - Ehrung:
Stadtschreiberin von Helsinki (Ulrike Almut Sandig)
10.09.2009 - Tagesgeschehen:
Helsinki/Finnland: Durch einen 6:2 Erfolg über England im Finale der Fußball-Europameisterschaft der Frauen wird Deutschland zum fünften Mal in Folge und zum siebten Mal insgesamt Europameister. Die Deutsche Inka Grings wird mit sechs Treffern zudem Torschützenkönigin des Turniers.
23.08.2009 - Tagesgeschehen:
Helsinki/Finnland: Mit den Spielen Ukraine gegen Niederlande und Finnland gegen Dänemark wird die zehnte Fußball-Europameisterschaft der Frauen eröffnet.
20.01.2009 - Eiskunstlauf:
bis 25. Januar -In Helsinki findet die Eiskunstlauf-Europameisterschaft statt. Es siegen Brian Joubert, Frankreich, bei den Herren, Laura Lepistö, Finnland, bei den Frauen und Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy, Deutschland, bei den Paaren. Im Eistanz heißen die Sieger Jana Chochlowa und Sergei Nowitzki aus Russland.
2009 - Resultat > Europameisterschaft:
12. in Helsinki (Jamal Othman)
2009 - Stationen des Musicals:
Finnland: Helsinki: Premiere: 28. August 2008, Derniere: 9. Mai (Rebecca (Musical))
10.05.2007 - Tagesgeschehen:
Helsinki/Finnland: Das Halbfinale des 52. Eurovision Song Contests findet mit 28 Teilnehmern in der Hartwall Areena in Helsinki statt.
16.04.2007 - Tagesgeschehen:
Helsinki/Finnland: Knapp einen Monat nach den Parlamentswahlen in Finnland gibt Matti Vanhanen, neuer und alter Ministerpräsident, bekannt, dass es eine Vier-Parteien-Regierung bestehend aus Vanhanens Zentrumspartei, der Nationalen Sammlungspartei, den Grünen und der Schwedischen Volkspartei geben wird. Die Zentrumspartei wird wie die Nationale Sammlungspartei 8 Ministerposten bekommen, die Grünen und die Schwedische Volkspartei je 2 Ressorts. Insgesamt verfügt die Koalition über 126 der 200 Mandate im Parlament. Die Regierung verspricht unter Anderem eine Steuersenkung von etwa 1,8 Milliarden Euro sowie Schaffung neuer Arbeitsplätze.
09.02.2007 - Tagesgeschehen:
Helsinki/Finnland: Im Finnischen Meerbusen läuft der griechische Tanker Propontis auf dem Weg von Primorsk in Russland nach Westeuropa mit 110.000 l Rohöl an Bord auf Grund. Nach Angaben des finnischen Unternehmens Neste Oil haben einige Tanks zwar Risse bekommen; die Ladung sei jedoch bisher nicht versehrt, da der Tanker einen doppelwandigen Rumpf aufweist.
2007 - Ehrung:
Carnegie Art Award , Museum of Contemporary Art Kiasma, Helsinki (Nathalie Djurberg)
20.11.2006 - Tagesgeschehen:
Helsinki/Finnland: Die Europäische Union stellt der Türkei ein Ultimatum: Der Staat müsse innerhalb der kommenden Woche Häfen und Flughäfen auch für Schiffe und Flugzeuge aus der Republik Zypern öffnen, wenn die Beitrittsverhandlungen in bisheriger Form fortgesetzt werden sollen. Finnlands Regierungschef Matti Vanhanen, der turnusgemäß dem Europarat vorsitzt, mahnt die Verpflichtungen ein, die die Türkei hinsichtlich der Zollunion eingegangen ist.
2006 - Erfolg:
Deutscher Vizemeister über 100m Freistil. Teilnahme an den Kurzbahneuropameisterschaften in Helsinki (Michael Schubert)
06.08.2005 - Tagesgeschehen:
Helsinki/Finnland. In Helsinki beginnen die 10. Leichtathletik-Weltmeisterschaften.
06.06.2005 - Tagesgeschehen:
Helsinki/Finnland. Beginn der 8. Unterwasserrugby-Europameisterschaft in Helsinki (bis zum 10. Juni 2005) -Heute beginnt die EM in Pirkkola's Sport Park in Finnlands Hauptstadt. Es nehmen 6 Damen- und 11 Herrenteams teil, die bis zum kommenden Samstag um die Titel kämpfen.
2005 - Erfolg:
Weltmeister in Helsinki (800 Meter: 1:44,24? min, 1500 Meter: 3:37,88? min) (Rashid Ramzi)
2004 - Ausstellung > Arbeiten, Werke:
„fluID - arena of identities“, Game about Identity, Kiasma, Helsinki (Finnland) (Sylvia Eckermann)
2004 - Ausstellung > Teilnahme an Gruppenausstellung:
„ISEA “, ISEA - Inter-Society for the Electronic Arts, Helsinki (Finnland) (Sylvia Eckermann)
25.06.2003 - Tagesgeschehen:
Helsinki/Finnland. Auf der in Helsinki stattfindenden Helcon weigert sich Russland, dem Vertrag zum Schutz der Ostsee zuzustimmen. Dieser sollte durch die Lotsenpflicht auf internationalen Gewässern oder sicheren zwei-Hüllen-Tankern das Meer vor Verschmutzung schützen. Schon vor der Konferenz gab Umweltminister Jürgen Trittin bekannt, dass Deutschland noch dieses Jahr Meeresschutzgebiete außerhalb der 12-Meilen-Zone ausweisen werde.
17.04.2003 - Tagesgeschehen:
Helsinki/Finnland. Anneli Jäätteenmäki wird Regierungschefin Finnlands.
2003 - Städtepartnerschaften > Freundschaften von Nikosia:
FinnlandHelsinki, Finnland (Nikosia)
2003 - Ausstellung > Teilnahme an Gruppenausstellung:
Tomorrow’s News. Galleria Hippolyte, Helsinki. (Luis Jacob)
2003 - Ausstellung:
Bela Kolárová, Amos Anderson Art Museum, Helsinki (Einzelausstellung) (Běla Kolářová)
2001 - Konferenzen:
Helsinki - "Visions and Division: Challenges to European Sociology" (European Sociological Association)
2000 - Einsätze > Event:
Paavo the Great. Great Race. Great Dream – Open-Air Oper, Helsinki (CAMCAT)
2000 - Einzelausstellung:
Sveaborg Artcenter, Helsinki, Finnland (Lars Tunbjörk)
10.12.1999 - Politik & Weltgeschehen:
Beschluss des Europarats in Helsinki, Finnland, über die Aufnahme von EU-Beitrittsverhandlungen mit Bulgarien
1999 - Erfolg/Ergebniss > Paarlauf:
– 16. Rang – Helsinki (Mariana Kautz)
1999 - Erfolge/Ergebnisse > Weltmeisterschaften:
– 9. Rang - Helsinki (Andrejs Vlascenko)
1999 - Erfolge/Ergebnisse (Paarlauf) > Weltmeisterschaften:
16. Rang – Helsinki (Norman Jeschke)
1999 - Konferenzorte:
Helsinki, Finnland (International Conference of Physics Students)
1997 - Aktivitäten > Sportlicher Erfolg:
Teilnahme an Raid Gauloises in Südafrika/Lesotho, Captain und Finisher beim härtesten Wettkampf der Welt / 24-Stunden-Extremwettkampf German Quest / Europacup Tretroller Helsinki (Joachim Franz)
1997 - F > Finnland?Finnland:
– Die Adolf-Erik-Nordenskiöld-Sammlung, Universitätsbibliothek, Helsinki (Weltdokumentenerbe)
1995 - Internationaler Erfolg:
5. Platz EM Helsinki, Finnland (Kumite Allkategorie) (Saskia Hummel)
1994 - Ausstellung > Teilnahme an Gruppenausstellung:
„ISEA “, ISEA - Inter-Society for the Electronic Arts, Helsinki (Finnland) (Sylvia Eckermann)
1994 - Erfolg:
Europameisterschaften in Helsinki - Silbermedaille (Artur Partyka)
1993 - Erfolg/Ergebniss > Europameisterschaft:
– 10. Rang - Helsinki (Simone Lang)
1993 - Erfolg/Ergebniss (Eiskunstlauf) > Europameisterschaft:
3. RangHelsinki (Marina Kielmann)
1993 - Erfolg/Ergebniss > Europameisterschaft:
– 11. Rang - Helsinki (mit Jekaterina Silnitzkaja) (Marno Kreft)
09.07.1992 - Politik & Weltgeschehen:
OSZE-Gipfeltreffen in Helsinki
1992 - Ehrung:
Erster Preis der Bundes Baudirektion und Realisation „Sechs Tafeln“ für die Repräsentationsräume der Deutschen Botschaft in Helsinki, Finnland (Frank Michael Zeidler)
1989 - Erfolge als aktive Judoka:
Vize-Europameisterin in Helsinki bis 66 kg (Alexandra Schreiber)
1989 - Einzelerfolge als aktiver Judoka:
Vize-Europameister in Helsinki bis 78? kg (Frank Wieneke)
23.08.1987 - American Football:
Italien schlägt Deutschland bei der Europameisterschaft im Endspiel im Olympiastadion von Helsinki mit 24:22.
1983 - Erfolg/Ergebniss (Eiskunstlauf) > Weltmeisterschaft:
8. Rang - Helsinki (Manuela Ruben)
1983 - Erfolg/Ergebniss > Weltmeisterschaft:
– 8. Rang - Helsinki (Birgit Lorenz)
1983 - Erfolg/Ergebniss > Weltmeisterschaft:
– 12. Rang – Helsinki (Torsten Ohlow)
1983 - Erfolg/Ergebniss > Weltmeisterschaft:
– 12. Rang – Helsinki (Babette Preußler)
1983 - Erfolg:
Teilnahme an den Weltmeisterschaften in Helsinki: im 1500-Meter-Vorlauf ausgeschieden (Christiane Wartenberg)
04.05.1980 - Politik & Weltgeschehen:
Das „Übereinkommen von Helsinki über den Schutz der Meeresumwelt des Ostseegebiets“ (Helsinki-Abkommen) tritt in Kraft
1978 - Liste der Kongresse:
Helsinki, Finnland (Internationaler Mathematikerkongress)
1978 - Länderkämpfe:
in Helsinki, Finnland gegen Polen, Punktsieger über Markku Lindholm (Jerzy Rybicki)
1978 - Ehrung:
Invited Speaker auf dem Internationalen Mathematikerkongress in Helsinki (Recent developments in the theory of the Shapley value). (Robert Aumann)
1978 - Länderkämpfe:
in Helsinki, Finnland gegen Polen, Fl, Punktsieger über Arto Hautamäki (Henryk ?rednicki)
1978 - Länderkämpfe:
in Helsinki, Finnland gegen Polen, Fl, Punktsieger über Arto Hautamäki (Henryk Średnicki)
1977 - Werdegang > Länderkämpfe:
in Helsinki, Finnland gegen Schweden, Mi, Punktsieger über Ake Eriksson (Tarmo Uusivirta)
1976 - Länderkämpfe:
in Helsinki, Finnland gegen DDR, Hs, Abbruchsieger 2. Runde über Rauno Pellikainen (Janusz Gortat)
1971 - Erfolg:
verbesserte Gärtner bei den Deutschen Meisterschaften mit 1,83? m noch einmal den Landesrekord und gewann ihren zweiten Titel. Bei den Europameisterschaften in Helsinki wurde sie Sechste mit 1,81? m. (Renate Gärtner)
1971 - Erfolg:
Europameisterin mit der 4-mal-400-Meter-Staffel (Weltrekord: 3:29,28? min am 15. August in Helsinki, mit Rita Kühne, Ingelore Lohse und Helga Seidler) (Monika Zehrt)
1969 - Ausstellung:
Ateneum in Helsinki (Lee Bontecou)
1969 - Ausstellung:
ARS’69, Atenium Taidemuseo, Helsinki; Konštruktívne umenie, elementy a princípy, Nürnberg (Milan Dobeš)
1969 - Nationalmannschaft > Erfolg:
2 MVP-Titel Basketball-Europameisterschaft (Emiliano Rodríguez)
1963 - Struktur > Vollversammlungen:
in Helsinki, Finnland, unter dem Motto „Christus heute“ (Lutherischer Weltbund)
1960 - Bauwerk:
Erweiterungsbau der Realschule Sülzgürtel, Sülz (Fritz Haferkamp)
1959 - Erfolg:
in Helsinki: 1. Platz Einzel, 1. Platz Doppel (mit Ake Rakell), 2. Platz Mixed (Hans Alsér)
1959 - Bisher durchgeführte UNICA – Kongresse:
Helsinki (Finnland) – Die UNICA wird von der UNESCO am 23. Februar als Mitglied der IFTC aufgenommen (Union Internationale du Cinéma)
1958 - Werdegang:
in Helsinki, Finnland gegen BRD, Punktniederlage gegen Roininen (Manfred Homberg)
1956 - Länderkämpfe bzw. andere Vergleichskämpfe mit Tommy Nicholls:
in Helsinki, Finnland gegen England, Punktsieger über Pentti Hämäläinen (Thomas Nicholls)
1955 - Länderkämpfe von Julius Torma:
in Helsinki, Finnland gegen Tschechoslowakei, Punktsieger über Pekka Kokkonen (Július Torma)
1955 - Erfolg > Länderkämpfe:
in Helsinki: Finnland gegen Polen, Hw, Punktsieger über Ake Kuha (Leszek Drogosz)
1955 - Länderkämpfe:
in Helsinki, Finnland gegen Polen, Ba, Punktsieger über Raimo Grönroos (Zenon Stefaniuk)
1955 - Länderkämpfe:
in Helsinki, Finnland gegen Polen, We, Punktsieger über Paavo Rapatti (Tadeusz Walasek)
1955 - Länderkämpfe:
in Helsinki, Finnland gegen ?SR, Fe, Punktniederlage gegen Pentti Hämäläinen (Ján Zachara)
1955 - Länderkämpfe von Algirdas Šocikas:
in Helsinki, Finnland gegen UdSSR, techn. KO-Sieger 2. Runde über Ilkka Koski (Algirdas ?? ocikas)
1955 - Länderkämpfe:
in Helsinki, Finnland gegen ČSR, Fe, Punktniederlage gegen Pentti Hämäläinen (Ján Zachara)
1954 - Sonstiges:
Das Saarland stellte bei den Olympischen Sommerspielen 1952 in Helsinki durch das saarländische NOK (SAA) das erste (und letzte) Mal eine eigenständige, zweite deutsche Olympiamannschaft. Bis 1956 nahm das Saarland als eigenständiges FIFA-Mitglied mit der Saarländischen Fußballauswahl an internationalen Wettbewerben teil, u.? a. an der Qualifikation für die Fußball-Weltmeisterschaft
1953 - Länderkämpfe:
in Helsinki, Finnland gegen Polen, Le, Punktniederlage gegen Pentti Niinivuori (Aleksy Antkiewicz)
1953 - Länderkämpfe:
in Helsinki, Finnland gegen Polen, Hm, Punktsieger über Pentti Kontula (Zbigniew Pietrzykowski)
1952 - :
holte er in Helsinki mit der deutschen 4-mal-400-Meter-Staffel die Bronzemedaille (zusammen mit Hans Geister, Günther Steines, Heinz Ulzheimer/Karl-Friedrich Haas als Schlussläufer). Im 400-Meter-Lauf wurde er Vierter. (Karl-Friedrich Haas (Leichtathlet))
1952 - Sport:
Die XV. Olympischen Sommerspiele finden vom 19. Juli bis 3. August in Helsinki, Finnland, statt
1952 - Ehrung:
Bronzemedaille Olympische Sommerspiele in Helsinki (Abdollah Mojtabavi)
1952 - Kämpfe:
Olympische Goldmedaille im Mittelgewicht in Helsinki (Floyd Patterson)
1951 - Ehrung:
Bronzemedaille Ringer-Weltmeisterschaften in Helsinki (Abdollah Mojtabavi)
1951 - Länderkämpfe:
in Helsinki, Finnland gegen Polen, Hs, Punktsieger über Kuskonen (Tadeusz Grzelak)
1951 - Länderkämpfe:
in Helsinki, Finnland gegen Polen, Punktniederlage gegen Risto Luukkonen (Henryk Kukier)
1951 - Länderkämpfe:
in Helsinki, Finnland gegen Polen, Fe, Punktsieger über Wawrzynie Bazarnik (Pentti Niinivuori)
1951 - Internationaler Erfolg:
Weltmeisterschaft Helsinki im Leichtgewicht, Freistil. 5. Platz nach Niederlage gegen den späteren Weltmeister Olle Anderberg, Schweden (Wolfgang Ehrl)
1950 - Ausstellung > Beteiligung:
Ateneum, Helsinki (Willy Maria Stucke)
1949 - Länderkämpfe Zygmunt Chychłas:
in Helsinki, Finnland gegen Polen, Punktsieger über Klaus Tiljander (Zygmunt Chychła)
1947 - Olympische Spiele:
18./21. Juni: Das Internationale Olympische Komitee trifft sich in Stockholm zu seiner 41. Session. Helsinki wird als Ausrichter der Olympischen Sommerspiele 1952 bestätigt.
1943 - Länderkämpfe:
in Helsinki: Finnland gegen Schweden, Punktsieger über Ante Rask (Kurt Kreuger (Boxer))
1939 - Länderkämpfe:
in Helsinki: Finnland gegen Schweden, techn. KO-Sieger über Ahti Lehtinen (Erik Ågren (Boxer))
1933 - Werdegang > Internationaler Erfolg:
Europameisterschaft in Helsinki. Sperling rang wieder im Leichtgewicht (griechisch-römischer Stil) und musste nach einem Sieg über Abraham Kurland aufgeben, weil er sich im nächsten Kampf gegen Reini so verletzt hatte, dass er das Turnier nicht fortführen konnte; (Eduard Sperling)
1933 - Internationaler Erfolg:
2. Platz, EM in Helsinki, GR, Mi, mit Siegen über Edvard Westerlund, Finnland, Karl Kullisaar, Estland und Niederlage gegen Cadier; (Jean Földeák)
1933 - Stationen seiner Laufbahn im DASV:
Europameister in Helsinki im Schwergewicht (griech.-röm. Stil) mit Siegen über Arvo Niemelä, Finnland und Kristjan Palusalu, Estland und einer Niederlage gegen Carl Westergren, Schweden, die aber nicht mehr von Bedeutung war. (Kurt Hornfischer)
1933 - Internationaler Erfolg:
Europameisterschaft Helsinki im Federgewicht, griech.-röm. Stil. 2. Platz (Silbermedaille), hinter Kustaa Pihlajamäki, Finnland u. vor Svend Martinsen, Norwegen; (Wolfgang Ehrl)
06.12.1917 - Die Revolution in Russland:
In Helsinki erklärt der Landtag die Unabhängigkeit Finnlands von Russland.
1913 - Mitgliedschaft/Ehrung:
Auswärtiges Mitglied der Finnischen Altertumsgesellschaft in Helsingfors (Hans Seger)
1910 - Russland / Großfürstentum Finnland:
1./2. Februar: Bei den Parlamentswahlen in Finnland 1910 gewinnen die Sozialdemokraten neuerlich Stimmen und Mandate dazu und werden wie bei den Wahlen 1909 stärkste Partei im Einkammerparlament in Helsinki.
02.07.1900 - Musik & Theater:
UA der sinfonischen Dichtung Finlandia von Jean Sibelius in Helsinki
1844 - Werk:
ff.: sechs Apostelstatuen (Zinkguss) Andreas, Matthäus , Judas Thaddäus, Johannes, Philippus, Bartholomäus auf der Kathedrale von Helsinki, die anderen Figuren stammen von Hermann Schievelbein (am Ort erhalten) (August Wredow)
1826 - Werk:
Alte Kirche von Helsinki (Carl Ludwig Engel)
1742 - Russisch-Schwedischer Krieg:
Russisch-Schwedischer Krieg (1741–1743): Im Jahre 1742 marschieren russische Truppen unter General Peter Graf von Lacy in Südfinnland ein und nehmen ohne größeren Widerstand Hamina, Porvoo und Hämeenlinna ein. Im August gelingt es Lacy, die etwa 17.000 Mann starke schwedische Hauptarmee bei Helsinki einzukesseln und zur Kapitulation zu zwingen.
21.05.1713 - Großer Nordischer Krieg / Vierter Russischer Türkenkrieg:
Ein russisches Geschwader unter Generaladmiral Fjodor Apraxin landet vor Helsingfors (Helsinki, Finnland). Die schwedische Garnison zieht sich ohne Kampf zurück und brennt die Stadt nieder.
1550 - Skandinavien:
Gustav I. Wasa gründet Helsinki.

"Helsinki" in den Nachrichten