13.01.2008 - Gestorben:
Hermann Blazejezak stirbt in Mönchengladbach. Hermann Blazejezak war ein deutscher Leichtathlet, der bei den Europameisterschaften 1938 die Goldmedaille mit der deutschen 4-mal-400-Meter-Staffel (3:13,6? min: Hermann Blazejezak, Manfred Bues, Erich Linnhoff, Rudolf Harbig) gewann.
1937 - Bestzeit:
100 Meter: 10,8 s
1937 - Bestzeit:
200 Meter: 22,0 s
1936 - Bestzeit:
400 Meter: 47,9 s
03.06.1912 - Geboren:
Hermann Blazejezak wird in Hildesheim geboren. Hermann Blazejezak war ein deutscher Leichtathlet, der bei den Europameisterschaften 1938 die Goldmedaille mit der deutschen 4-mal-400-Meter-Staffel (3:13,6? min: Hermann Blazejezak, Manfred Bues, Erich Linnhoff, Rudolf Harbig) gewann.

"Hermann Blazejezak" in den Nachrichten