2007 - Ausstellung:
– Erinnerungsausstellung geplant im Stadtmuseum Hofgeismar (Walter Schliephacke)
2002 - Kunstwerke > Märchenfiguren:
Hans im Glück (Bronze 125 cm) vor dem Hotel Hans im Glück in Hofgeismar (Erika Maria Wiegand)
13.09.1997 - Gestorben:
Fritz Brill stirbt in Hofgeismar. Fritz Brill war ein deutscher Fotograf.
1993 - Geboren:
Pimf wird in Hofgeismar geboren. Pimf ist ein deutscher Rapper, der vor allem durch seine Teilnahme am Videobattleturnier (VBT) bekannt wurde. Er steht momentan bei dem Label Heart Working Class unter Vertrag.
12.01.1991 - Gestorben:
Ernst Huchzermeyer stirbt in Hofgeismar. Ernst Huchzermeyer war ein deutscher Verwaltungsjurist.
1990 - Politik > Städtepartnerschaften:
Deutschland Bad Blankenburg, Thüringen, seit
11.08.1987 - Geboren:
Monne Lentz wird in Hofgeismar geboren. Monne Lentz ist eine deutsche Politikerin von Bündnis 90/Die Grünen und war von Mai 2012 bis Anfang 2014 Mitglied des Hessischen Landtags.
1984 - Politik > Städtepartnerschaften:
Frankreich Maringues, Frankreich, seit
1983 - Politik > Städtepartnerschaften:
Osterreich Rosenau, Oberösterreich, seit
1982 - Einzelausstellung:
Galerie am Markt in Hofgeismar, Deutschland (Hildegard Kremper-Fackner)
1977 - Werk:
Feuerapokalypse in Memoriam für Oskar Brüsewitz (heute in Hofgeismar) (Elly-Viola Nahmmacher)
1976 - Werk:
Gestaltung der Außenwand des Kindergartens Hofgeismar (Dieter von Andrian)
1976 - Geboren:
Jens Dietrich wird in Hofgeismar geboren. Jens Dietrich ist ein deutscher Dramaturg.
1972 - Politik > Städtepartnerschaften:
Frankreich Pont-Aven, Frankreich, seit
1967 - Gruppenausstellung:
und 1977 in Hofgeismar und Dortmund, Deutschland (Hildegard Kremper-Fackner)
18.03.1963 - Geboren:
Stefan Arend wird in Hofgeismar, Hessen geboren. Stefan Arend ist ein deutscher Sozialmanager, Unternehmensvorstand und Publizist in München.
26.07.1961 - Gestorben:
Hermann Weidemann stirbt in Hofgeismar. Hermann Karl Otto Weidemann war ein hessischer Politiker (SPD) und Abgeordneter des Hessischen Landtags.
15.10.1960 - Geboren:
Wolfgang Köhler (Pianist) wird in Hofgeismar geboren. Wolfgang Köhler ist ein deutscher Professor für Jazz und Jazz-Pianist.
15.07.1958 - Geboren:
Hartmut Riemenschneider (Pastor) wird in Hofgeismar geboren. Hartmut Riemenschneider ist ein deutscher Baptistenpastor und war vom Mai 2009 bis Mai 2015 der Präsident des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG), in dem Baptisten- und Brüdergemeinden zusammengeschlossen sind.
13.02.1954 - Gestorben:
Heinrich Zerkaulen stirbt in Hofgeismar. Heinrich Zerkaulen war ein deutscher Schriftsteller und Mitglied im Bamberger Dichterkreis.
18.09.1947 - Geboren:
Karl Heinz Götze (Germanist) wird in Hofgeismar geboren. Karl Heinz Götze, auch Karl-Heinz ist ein deutscher Germanist.
1945 - Geboren:
Heinrich Sattler (Politiker) wird geboren. Heinrich „Henner“ Sattler ist ein deutscher Politiker (CDU). Er war von 1997 bis 2014 Bürgermeister der nordhessischen Kleinstadt Hofgeismar.
14.09.1943 - Geboren:
Heinz-Walter Kleinschmidt wird in Hofgeismar geboren. Heinz-Walter Kleinschmidt ist ein hessischer Politiker (FDP) und ehemaliger Abgeordneter des Hessischen Landtags.
02.08.1935 - Geboren:
Fritz Kersten wird in Hofgeismar geboren. Fritz Kersten war ein hessischer Politiker (FDP) und ehemaliger Abgeordneter des Hessischen Landtags.
31.07.1921 - Geboren:
Friedrich Pfaffenbach wird in Hofgeismar geboren. Friedrich Pfaffenbach war ein deutscher Politiker (NDPD). Er war langjähriger Vorsitzender des NDPD-Bezirksvorstandes Berlin sowie Abgeordneter der Volkskammer.
15.05.1917 - Geboren:
Ida von Nagel wird in Beberbeck, heute Stadtteil von Hofgeismar geboren. Ida Leopoldine Sophie Elizabeth Freiin von Nagel war eine deutsche Dressurreiterin.
19.01.1910 - Geboren:
Heinz Levié wird in Hofgeismar geboren. Heinz Levié war Doktor jur. utr., Rechtsanwalt, Oberregierungsrat, von 1946 bis 1949 Bürgermeister von Nürnberg und als Rauchwarenkaufmann Mitinhaber der Fränkischen Pelzindustrie Märkle & Co, später Marco Pelzveredelungs GmbH, Fürth.
30.12.1906 - Geboren:
Johann Adolf Graf von Kielmansegg wird in Hofgeismar geboren. Johann Adolf Graf von Kielmansegg war ein General des Heeres der Bundeswehr, der zuvor schon in der Reichswehr sowie der Wehrmacht gedient hatte.
13.02.1905 - Geboren:
Joachim Günther (Herausgeber) wird in Hofgeismar geboren. Joachim Günther, Pseudonym Johann Siering war ein deutscher Publizist, Journalist, Essayist, Erzähler und Literaturkritiker.
1904 - Geboren:
Erich Mattern wird in Hofgeismar geboren. Erich Mattern war ein deutscher Architekt. Er war der jüngere Bruder des Landschaftsarchitekten Hermann Mattern.
28.05.1903 - Geboren:
Gustav Siewerth wird in Hofgeismar geboren. Gustav Siewerth war ein deutscher Philosoph und Pädagoge. Gustav Siewerth galt als Experte für das Leben und Werk von Thomas von Aquin und schaffte den pädagogischen Brückenschlag hin zu seinen Lehrern Martin Honecker und Martin Heidegger.
16.02.1903 - Geboren:
Gunther von Lepel wird in Hofgeismar geboren. Gunther Karl Wilhelm von Lepel war ein deutscher Filmproduzent.
27.11.1902 - Geboren:
Hermann Mattern wird in Hofgeismar geboren. Hermann Mattern war einer der bedeutendsten deutschen Landschaftsarchitekten des 20. Jahrhunderts.
18.10.1902 - Geboren:
Friedrich Wilhelm Bogler wird in Hofgeismar geboren. Friedrich Wilhelm Bogler war ein deutscher Maler.
1898 - Sehenswürdigkeiten:
St. Peter, katholische Kirche von
10.04.1897 - Geboren:
Theodor Bogler wird in Hofgeismar geboren. Theodor Bogler OSB war ein deutscher Keramiker und Benediktiner-Pater.
1897 - Bauwerk:
Hofgeismarkath. Pfarrkirche St. Peter (Georg Kegel)
1895 - Persönlichkeiten > Ehrenbürger:
Otto von Bismarck (1815–1898), Reichskanzler
18.07.1892 - Geboren:
Hermann Recknagel (General) wird in Hofgeismar geboren. Hermann Recknagel war ein deutscher Offizier, zuletzt General der Infanterie im Zweiten Weltkrieg.
22.06.1887 - Geboren:
Ludwig Beckhaus wird in Hofgeismar geboren. Ludwig Beckhaus war ein preußischer Verwaltungsjurist.
17.05.1860 - Geboren:
Nataly von Eschstruth wird in Hofgeismar, Kurfürstentum Hessen geboren. Nataly (Natalie) Auguste Karline Amalie Hermine von Eschstruth (Ehename: Nataly von Knobelsdorff-Brenkenhoff) war eine deutsche Schriftstellerin und eine der beliebtesten Erzählerinnen der wilhelminischen Epoche. Sie schildert in ihren Unterhaltungsromanen in eingängiger Form vor allem das Leben der höfischen Gesellschaft, wie sie es aus eigener Anschauung kannte.
29.03.1827 - Geboren:
Wilhelm Klinkerfues wird in Hofgeismar geboren. Ernst Friedrich Wilhelm Klinkerfues war ein deutscher Astronom.
1822 - Werk:
Treppenhaus und Innenausstattungen in Schlösschen Schönburg bei Hofgeismar (Johann Conrad Bromeis (Architekt))
23.01.1815 - Geboren:
Georg Wilhelm Wetzell wird in Hofgeismar geboren. Georg Wilhelm von Wetzell war ein deutscher Rechtswissenschaftler, Hochschullehrer und Politiker. Er lehrte als Professor an den Universitäten Marburg, Rostock und Tübingen. Von 1860 bis 1862 war er Rektor der Universität Rostock. 1866 war Wetzell Staatsrat und Vorstand des Ministeriums des Innern von Mecklenburg-Schwerin.
29.12.1793 - Geboren:
Heinrich Wilhelm Hartwig wird in Hofgeismar geboren. Heinrich Wilhelm Hartwig war ein deutscher Politiker und von 1848 bis zu seinem Tod Oberbürgermeister der Stadt Kassel.
17.12.1748 - Geboren:
Johannes Bering (Philosoph) wird in Hofgeismar geboren. Johannes Bering, sehr häufig auch Johann Bering war ein deutscher Philosoph und einer der ersten Anhänger der Philosophie Immanuel Kants.
1741 - Geboren:
Johann Westermann (Dichter) wird in Hofgeismar geboren. Johann Westermann war ein deutscher Lyriker des Barock.

"Hofgeismar" in den Nachrichten