31.12.2009 - Tagesgeschehen:
Marseille/Frankreich: Aus einem Museum wird das Gemälde Les Choristes des ImpressionistenEdgar Degas entwendet
1983 - Weitere Werke:
Zola und der französische Impressionismus. Nachwort zu Band 20 "Das Werk" des Rougon-Marquart-Zyklus. Rütten & Loening, Berlin 1966, S. 449 - 484; wieder (Rita Schober)
1972 - Veröffentlichungen:
Impressionistische Malerei in Frankreich. 3. Aufl. Verlag der Kunst, Dresden (Peter H. Feist)
1913 - Künstlerische Karriere > Ausstellung:
The Armory Show in New York (Europäische Impressionisten) (Julius Seyler)
1886 - Bildende Kunst:
Claude Monet malt das impressionistische Werk Frau mit Sonnenschirm in zwei Fassungen.
1877 - Bildende Kunst:
Gustave Caillebotte zeigt das Gemälde Rue de Paris, temps de pluie erstmals auf der dritten Impressionismus-Ausstellung in Paris.
15.04.1874 - Bildende Kunst:
15. Mai: In Paris stellen im Atelier des Fotografen Nadar dreißig Maler ihre Werke aus. Darunter befindet sich auch Claude Monets Bild Impression, soleil levant. Die davon inspirierte Artikelüberschrift L'exposition des Impressionistes gibt der neuen Kunstrichtung Impressionismus ihren Namen.
1872 - Bildende Kunst:
Claude Monet malt das Bild Impression, soleil levant, das dem Impressionismus seinen Namen gibt.

"Impressionismus" in den Nachrichten