1861 - Literatur:
Der deutsche EntomologeHermann August Hagen beschreibt erstmals zahlreiche Libellen-Gattungen wie Celithemis, Erythemis, Orthemis, Pantala, Perithemis und Tramea sowie die Arten Erythrodiplax funerea, Sympetrum madidum.
20.01.1793 - Geboren:
Carl Heinrich Georg von Heyden, deutscher Politiker und Entomologe (+ 1866)
22.11.1779 - Geboren:
Toussaint von Charpentier, deutscher Geologe und Entomologe (+ 1847)
21.09.1778 - Geboren:
Carl Ludwig Koch, deutscher Entomologe und Arachnologe (+ 1857)
19.11.1775 - Geboren:
Johann Karl Wilhelm Illiger, deutscher Zoologe und Entomologe (+ 1813)
22.07.1765 - Gestorben:
Carl Alexander Clerck, schwedischer Entomologe und Arachnologe (* 1709)
03.05.1764 - Geboren:
Johann Wilhelm Meigen, deutscher Entomologe (+ 1845)
17.10.1757 - Gestorben:
René-Antoine Ferchault de Réaumur, französischer Wissenschaftler und Entomologe (* 1683)
02.06.1742 - Geboren:
Eugen Johann Christoph Esper, deutscher Entomologe, Botaniker und Pathologe (+ 1810)
17.10.1724 - Geboren:
Johann Siegfried Hufnagel, deutscher Pfarrer und Entomologe (+ 1795)

"Insektenkunde" in den Nachrichten